Männergesangverein Röthardt

Die Stallwächterparty ist echter Kult!

Lange Gästeliste bei der traditionellen Sommerparty von SDZ. Druck und Medien im Innenhof des Verlagshauses in Aalen. Lockere Party, beste Unterhaltung, gute Gespräche und viel Gesang.

Aalen. Die SchwäPo hat zur 16. Stallwächterparty in den Innenhof des Verlagshauses in Aalen geladen. Und die Gästeliste an diesem Abend ist wie immer lang. Gekommen sind Menschen aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Bei südländischen Temperaturen wurde viel geplaudert, geschmaust - und gesungen...

„Die Feier ist Kult“,

weiter

Stallwächterparty in hochsommerlichem Ambiente

Freizeit Eine lockere Party mit bester Unterhaltung und guten Gesprächen bei hochsommerlichen Temperaturen haben am Montagabend 350 Gäste im Innenhof von SDZ. Druck und Medien in Aalen gefeiert. Die traditionelle Stallwächterparty des Verlagshauses von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost hat wie jedes Jahr Menschen aus Wirtschaft, Politik, Polizei

weiter

Röthardt feiert und singt zwei Tage

Waldfest Am vergangenen Wochenende hat der Männergesangverein Röthardt das Waldfest am Wanderparkplatz ausgerichtet – mit viel Blas- und Chormusik.

Aalen-Röthardt

Viel geboten war am Wochenende am Wanderparkplatz in Röthardt. Der Männergesangverein feierte das Waldfest. Den Auftakt am Samstagnachmittag machte dabei der Männergesangverein selbst – mit vielen zünftigen Liedern unter der musikalischen Leitung von Bernd Büttner. Am Abend sorgte die Röttinger Blasmusik für beste Unterhaltung.

weiter

Waldfest in Röthardt

Aalen-Röthardt. Das Waldfest des Männergesangvereins Röthardt steigt am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juli. Am Samstag geht es um 15 Uhr los. Ab 17 Uhr singt der Männergesangverein und von 19 bis 23 Uhr unterhält die Röttinger Blasmusik. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Von 10.30 bis 13 Uhr spielen die Ostalb-Böhmische Musikanten

weiter
  • 150 Leser
Kurz und bündig

Waldfest in Röthardt

Aalen-Röthardt. Das traditionelle Waldfest des Männergesangvereins Röthardt steigt am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juli. Am Samstag beginnt der Festbetrieb um 15 Uhr. Ab 17 Uhr singt der Männergesangverein und von 19 bis 23 Uhr unterhält die Röttinger Blasmusik. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. von 10.30 bis 13 Uhr spielen die

weiter
  • 179 Leser
Kurz und bündig

Patrozinium in Röthardt

Aalen-Röthardt. Der Festgottesdienst zum Patrozinium in Röthardt wird am Sonntag, 2. Juni, um 10.30 Uhr an der Kapelle gefeiert, mitgestaltet vom Männergesangverein Röthardt.

weiter
  • 508 Leser

Patrozinium in Röthardt

Aalen-Röthardt. Der Festgottesdienst zum Patrozinium in Röthardt wird am Sonntag, 2. Juni, um 10.30 Uhr an der Kapelle gefeiert, mitgestaltet vom Männergesangverein Röthardt.

weiter
  • 469 Leser

Jahrzehnte lange Treue zum MGV Röthardt

Männergesangverein Eugen Braunger und Otto Rathgeb sind seit jeweils 60 Jahren dabei.

Aalen-Röthardt. Seit Kurzem hat der Männergesangverein (MGV) Röthardt ein eigenes Vereinsheim. Das teilte Vorsitzender Eugen Gentner bei der Weihnachtsfeier in der „Erzgrube“ mit. In der Nähe des Wanderparkplatzes in Röthardt habe man ein Grundstück erworben. Die auf dem Grundstück befindliche baufällige Hütte war im Laufe des Jahres ausschließlich

weiter
  • 405 Leser

Bergleute feiern „ihre“ Barbara

Besucherbergwerk Mitglieder des Vereins „Besucherbergwerk Tiefer Stollen“ loben mit Gottesdienst im „Alten Kirchle“ und im Bürgerhaus die heilige Barbara.

Aalen-Wasseralfingen

Als inzwischen 93-Jähriger ist es mir eine besondere Ehre, bei meinem Verein dabei zu sein und die Legende zu sprechen.“ Dies sagt Wilhelm Döbber im Bürgerhaus im Gespräch mit der Schwäbischen Post bei der Barbara-Feier. Vorangegangen ist ein feierlicher ökumenischer Gottesdienst im „Alten Kirchle“, bei dem Pfarrer

weiter

Erbsensuppe spült 1619 Euro in die Kasse der guten Tat

SchwäPo-Hilfsaktion Trotz Nieselregens: Die von SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl und seinem DRK-Feldköcheteam zubereitete Erbsensuppe war ein Renner.

Aalen

Nein, die Erbsensuppenfangemeinde der SchwäPo-Aktion Advent der guten Tat hat sich nicht in die Suppe spucken lassen. Jedenfalls nicht von dem nasskalten Dauernieselregen, der zugegebenermaßen den Besuch der traditionellen Erbsensuppe am 1. Adventssonntag auf dem Aalener Marktplatz schon zu einer Herausforderung machte. Doch bei einem von Hand

weiter

Aktionen rund um den Advent der guten Tat

SchwäPo-Hilfsaktion Sei es Erbsensuppe löffeln oder Christbäume fällen: Beim Advent der guten Tat kann jeder mitmachen und Hilfsbedürftige unterstützen.

Die Köche der leckeren Erbsensuppe für die SchwäPo-Hilfsaktion „Advent der guten Tat“ stehen bereit: Die bewährte Mannschaft des DRK Aalen, allen voran Klaus-Dieter Sterzik mit SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl an seiner Seite. Am ersten Adentssonntag, 2. Dezember, ab 11.30 Uhr wird wieder Erbsensuppe geschöpft im großen DRK-Zelt auf dem

weiter
  • 298 Leser

Großes Suppenessen für die gute Tat

SchwäPo-Hilfsaktion Essen Sie mit am Sonntag, 2. Dezember, ab 11.30 Uhr, auf dem Marktplatz! Jeder Löffel hilft Bedürftigen.

Aalen. Weil’s allen so gut geschmeckt hat und weil’s ein Renner war im vergangenen Jahr, greift SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl in diesem Jahr zum zweiten Mal höchstpersönlich zum Kochlöffel. Auch und vor allem deshalb, weil er wieder auf die große Unterstützung der Aalener DRK-Mannschaft zählen darf.

Traditionell am 1. Adventssonntag,

weiter
  • 152 Leser

Erbsensuppe für die gute Tat

SchwäPo-Hilfsaktion Jeder, der am 1. Advent, 2. Dezember, ab 11.30 Uhr auf dem Marktplatz Suppe löffelt, hilft Bedürftigen in Aalen.

Aalen. Es ist wieder soweit: Die Köche der leckeren Erbsensuppe für die SchwäPo-Hilfsaktion „Advent der guten Tat“ stehen bereit: die bewährte Mannschaft des DRK-Aalen, allen voran Klaus-Dieter Sterzik mit SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl an seiner Seite.

Heißt: Am ersten Adventssonntag, 2. Dezember, ab 11.30 Uhr wird wieder Erbsensuppe

weiter
  • 708 Leser

Prima Premiere für Büttner

Chorgesang Wunderschöner Konzertabend des MGV Röthardt. Humorvolle Einlagen und ein sehr guter Einstand für den neuen Dirigenten.

Aalen

Volles Haus in der Sängerhalle: Der Männergesangverein MGV Röthardt hatte zur Premiere geladen. Der neue Chorleiter Bernd Büttner feierte mit den 35 Sängern sein Bühnendebüt. Eingebettet in eine Geschichte kredenzten die Herren Lieder mit Fernwehcharakter und hatten Verstärkung mit im Boot.

Seit September schwingt Büttner den Taktstock beim MGV.

weiter

MGV Röthardt steht vor einer Premiere

Konzert Erster Auftritt mit dem neuen Dirigenten Bernd Büttner.

Aalen-Wasseralfingen. Das Konzert des Männergesangvereins (MGV) Röthardt am Samstag, 10. November, ist in gewisser Weise eine Premiere: Denn erstmals wird Bernd Büttner mit den rund 35 Sängern auf der Bühne stehen. Der 50-jährige ist Organist und Pianist und wirkt auch als Korrepetitor und Musikpädagoge. Nachdem Birgit Sehon nach über 13 Jahren den

weiter

Musikalisch um die Welt

Aalen-Wasseralfingen. Die Sänger des MGV Röthardt begeben sich am Samstag, 10. November, um 20 Uhr in der Sängerhalle Wasseralfingen auf eine musikalische Weltreise mit dem Titel „Heute hier – morgen dort“. Der Chor unter der Leitung von Bernd Büttner wird unterstützt von einem Bläserquartett der SHW-Bergkapelle, von Claus Wengenmayr

weiter
  • 276 Leser

Victoria-Fußballer helfen MGV Röthardt

Ehre Ihr Versprechen, den Sängern des MGV Röthardt beim Aufbau des Festzeltes zu helfen, haben die Fußballer der Wasseralfinger Victoria jetzt eingelöst – zum Dank dafür, dass die Sänger beim Victoria-Auftakt am Jahresanfang deren Hymne geschmettert hatten. Das MGV-Waldfest beginnt am Samstag, 14. Juli. Abends werden die „Ostalb Böhmischen

weiter
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Waldfest des MGV Röthardt

Aalen-Röthardt. Das Waldfest des MGV Röthardt beginnt am Samstag, 14. Juli, um 19 Uhr mit den „Ostalb Böhmischen Musikanten“ im Festzelt. Am Sonntag gibt es nach Frühschoppen und Mittagessen Chorvorträge. Neben den Sängern aus Röthardt unter der Leitung von Bernd Büttner wirken der Gesangverein Ramsenstrut und der MGV Neubronn mit.

weiter
  • 1070 Leser

Maibaumfest am Sonntag

Tradition Auf dem Stefansplatz wird groß gefeiert.

Aalen-Wasseralfingen. Das Maibaumfest auf dem Wasseralfinger Stefansplatz beginnt am Sonntag, 6. Mai, um 11 Uhr. Die offizielle Eröffnung übernehmen um 14 Uhr Ortsvorsteherin Andrea Hatam und der Männergesangverein Röthardt mit Frühlingsliedern. Danach folgen Auftritte des Balletts der städtischen Musikschule und der Trommelgruppe Flying Sticks sowie

weiter
  • 454 Leser

Aalener Chorfreunde ehren Mitglieder

Jahresabschlussfeier Vorsitzende Ilse Helfer berichtet im „Kellerhaus“ in Oberalfingen von einem ereignisreichen Jahr 2017. Neue Sängerinnen und Sänger sind willkommen.

Aalen

Traditionsgemäß hielten kürzlich die „Aalener Chorfreunde“ ihre Jahresabschlussfeier ab. Nach dem Eingangslied „Lieder sind so unentbehrlich“ und der Begrüßung speziell der langjährigen treuen fördernden Mitglieder, sang der Chor zur Überreichung der Urkunden „Musica, die ganz lieblich Kunst.“

Vorsitzende Ilse

weiter
  • 1166 Leser

Kaum zu glauben: 80 Jahre Sänger

Jahreshauptversammlung Der Liederkranz Schwabsberg konnte Mitglied Anton Köppel für unglaubliche acht Jahrzehnte Sängertätigkeit im Verein ehren.

Rainau-Schwabsberg

Einmalig in der Vereinsgeschichte des Liederkranzes Schwabsberg und vielleicht auch im gesamten Chorverband konnte ein Sänger für sage und schreibe 80 Jahre aktives Singen im Chor geehrt werden: Anton Köppel singt seit seinem Eintritt 1938 im Männerchor und wurde jetzt vom Vorsitzenden Georg Bühler für diese ganz außerordentliche

weiter
  • 1243 Leser
Kurz und bündig

Chorolympiade in Dischingen

Dischingen. Der Eugen-Jaekle-Chorverband richtet am Samstag, 18. November, in der Egauhalle in Dischingen die 2. Chorolympiade aus. Am Start stehen die gemischten Chöre des Liederkranz Abtsgmünd „per tutti“ und der Chorgemeinschaft Dettingen-Heuchlingen, der Frauenchor des Liederkranzes Unterschneidheim „Carmina Vita“ sowie die Männerchöre MGV Röthardt.

weiter
  • 1043 Leser

Wettstreit der Chöre in Dischingen

Chorolympiade Am Samstag, 18. November, ab 19 Uhr in der Egauhalle, kann das Publikum abstimmen.

Dischingen. Der Eugen-Jaekle-Chorverband richtet am Samstag, 18. November, in der Egauhalle die Chorolympiade aus. Am Start sind die gemischten Chöre des Liederkranz Abtsgmünd „per tutti“ und der Chorgemeinschaft Dettingen-Heuchlingen, der Frauenchor des Liederkranzes Unterschneidheim „Carmina Vita“ sowie die Männerchöre MGV

weiter
  • 493 Leser

Eine-Welt- Fest gegen Hunger

Benefizaktion Berichte von Br. Hengl aus dem Südsudan.

Aalen-Wasseralfingen. Die Kirchengemeinde St. Stephanus lädt zum „Eine-Welt-Fest“ am 22. Oktober in die Sängerhalle. Der Erlös kommt Hilfsprojekten des Ausschusses „Ortskirche-Weltkirche“ zugute.

„Die Menschen, die so Unmenschliches erleben, sie sind zu meiner Familie geworden“, sagt Comboni-Missionar Bruder Bernhard

weiter
  • 1154 Leser

Aktiv gegen den Hunger

Eine-Welt-Fest Am Sonntag, 22. Oktober, in der Sängerhalle.

Aalen-Wasseralfingen. Die Kirchengemeinde St. Stephanus lädt am Sonntag, 22. Oktober, zum „Eine-Welt-Fest“ in die Sängerhalle. Der Erlös kommt Hilfsprojekten des Ausschusses „Ortskirche-Weltkirche“ zugute. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der St.-Stephanus-Kirche mit der Band „timeless-zeitlos“.

weiter
  • 860 Leser

Eine-Welt-Fest will helfen gegen Hunger

Kirchengemeinde St. Stephanus Fest am 22. Oktober zugunsten von Hilfsaktionen.

Aalen-Wasseralfingen. Die Kirchengemeinde St. Stephanus Wasseralfingen lädt zum „Eine-Welt-Fest“ am 22. Oktober in die Sängerhalle ein. Der Erlös kommt Hilfsprojekten des Ausschusses „Ortskirche-Weltkirche“ zugute.

„Die Menschen, die so Unmenschliches erleben, sie sind zu meiner Familie geworden“, sagt Comboni-Missionar

weiter
  • 1077 Leser
Zur Person

In Röthardt zu Hause

Aalen-Röthardt. „Röthardt, do bin i drhoim“, steht auf der Mütze von Ludwig Schiele, dem Röthardter Urgestein, der heute seinen 80. Geburtstag feiern kann. Der Hobby-Historiker und Heimatgeschichtler ist im Wasseralfinger Ortsteil Röthardt bekannt wie der „bunte Hund.“ Dass er seit Jahrzehnten ein eifriger Leser der Schwäbischen

weiter
  • 786 Leser

Gelungenes Waldfest des MGV Röthardt

Vereine Verköstigung zu Chor- und Blasmusik sowie eine Spendenaktion für „Aufwind“.

Aalen-Röthardt. Besucherscharen haben sich auf den Braunenberg bewegt, um gemeinsam das Waldfest des MGV Röthardt zu feiern. Sie konnten dort speisen und erlesenen Gesangsvereins-Vorträgen lauschen. An zwei Tagen sorgten etwa 50 fleißige Helfer pro Tag in einem erstaunlich professionellen Stil dafür, dass die Gäste bestens verköstigt und auch musikalisch

weiter
  • 1800 Leser
Kurz und bündig

Musikalisches Waldfest

Aalen-Röthardt. Am Wochenende, 8./9. Juli, veranstaltet der MGV Röthardt ein Waldfest am Wanderparkplatz in Röthardt. Das Fest startet am Samstag, 8. Juli, um 15 Uhr, ab 17 Uhr singt MGV Röthardt, ab 18.30 Uhr spielt die „Röttingen Blasmusik“. Der Sonntag startet um 10 Uhr mit einem Frühschoppen und den „Ostalb-Spitzbuaba“, nachmittags singen verschiedene

weiter
  • 1442 Leser
Kurz und bündig

Patrozinium in Röthardt

Aalen-Röthardt. Am Sonntag, 28. Mai, wird das Patrozinium der Isidor-Kapelle in Aalen-Röthardt gefeiert. Die Eucharistiefeier, die vom Männergesangverein Röthardt umrahmt wird, beginnt um 10.30 Uhr. Anschließend ist Beisammensein im Landgasthof „Vogthof“.

weiter
  • 2129 Leser
Kurz und bündig

Patrozinium in Röthardt

Aalen-Röthardt. Am Sonntag, 28. Mai, wird das Patrozinium der Isidor-Kapelle in Aalen-Röthardt gefeiert. Die Eucharistiefeier, die vom Männergesangverein Röthardt musikalisch umrahmt wird, beginnt um 10.30 Uhr. Anschließend besteht die Möglichkeit zu Beisammensein und Mittagessen im Landgasthof „Vogthof“.

weiter
  • 1333 Leser

Wasseralfinger Maibaumfest

Stefansplatz Musik, Tanz und Gesang am Sonntag, 7. Mai, ab 12.30 Uhr.

Aalen-Wasseralfingen. Wasseralfingen singt und tanzt in den Mai am Sonntag, 7. Mai, ab 12 Uhr auf dem Stefansplatz. Ab 12.30 Uhr singt der Männergesangverein Röthardt Frühlingslieder, ab 14 Uhr unterhält die Schulband. Die Bläsergruppe der Braunenbergschule musiziert ab 14.30 Uhr, bevor es ab 15 Uhr Tanzvorführungen der Tanz AG der Weitbrechtschule

weiter
  • 1064 Leser

Es wird musikalisch am Kocherursprung

Singender Wanderweg Der Eugen-Jaekle-Chorverband startet sein drittes Projekt am Sonntag, 7. Mai.

Aalen-Unterkochen. „Kein schöner Land in dieser Zeit“, „Die Gedanken sind frei“ und „Wohlauf in Gottes schöne Welt.“ Dies sind nur drei Beispiele aus dem zehn Volkslieder umfassenden „Singenden Wanderweg“, den es am Orrotsee bei Ellwangen und im Auenland in Bopfingen-Itzlingen bereits gibt und der, wie

weiter
  • 1376 Leser

Maibaumfest mit Gesang

Stefansplatz Unterm Maibaum wird am 7. Mai bei Musik gefeiert.

Aalen-Wasseralfingen. Die Wasseralfinger heißen den Mai mit Pauken und Trompeten willkommen: Am Sonntag, 7. Mai, steigt ab 12 Uhr auf dem Stefansplatz das Wasseralfinger Maibaumfest. Teilnehmende sind unter anderem der Männergesangverein Röthardt, eine Trommelgruppe der Musikschule Bader, Ellwangen, das Harmonika-Duo Vogt sowie Kinder aus Wasseralfinger

weiter
  • 2330 Leser

Aalener Chorfreunde suchen neue Mitglieder

Jahreshauptversammlung Proben sind mittwochs um 19.30 Uhr in der Greutschule. Vorsingen nicht nötig.

Aalen. Bei der Jahreshauptversammlung der Aalener Chorfreunde im Gasthof-Hotel „Grauleshof“ blickte die Schriftführerin auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Ein Teil des Chores sang anlässlich der Verabschiedung des stellvertretenden Verbandsvorsitzenden des Eugen-Jaekle-Chorverbands, Sieger Götz, beim Konzert in Schwabsberg. Höhepunkt

weiter
  • 1401 Leser

Sängerhalle fest in Schluddahand

Fasching Kirchengemeinden St. Stephanus Wasseralfingen und St. Georg Hofen feierten.

Aalen-Wasseralfingen. Musik, Gesang, Tanz und geschliffene Reden begeisterten die Besucherinnen und Besucher im katholischen Gemeindezentrum Wasseralfingen. Die alten Faschingsgestalten der „Wasseralfinger Schludda“ erfreuten sich eines begeisterten Revivals, welches von Monika Loos und Waltraut Steidle bestens organisiert war.

Schwungvoller

weiter
  • 794 Leser

2016 war für den MGV Röthardt ein schwieriges Jahr

Männergesangverein Jahreshauptversammlung bestimmt neue Führung: Eugen Gentner und Salvatore Picciolo.

Aalen-Röthardt. Das Jahr 2016 war für den Männergesangverein Röthardt (MGV) ein relativ schwieriges Jahr, stellte der Vorsitzende des Röthardter Gesangvereins, Franz Fetzer, bei der Jahreshauptversammlung fest. Er selbst hatte bereits im vergangenen Jahr angekündigt, dass er ab 2017 nicht mehr als Vorsitzender zur Verfügung stehen werde.

Als Grund

weiter
  • 1033 Leser
Spion

Feuerund Vesper

Donnerstagnachmittag, 15.15 Uhr, Martinshorn und Blaulicht stadteinwärts in der Bahnhofstraße. Eine Spur ist auf der Höhe der Zufahrt zur SchwäPo blockiert von Feuerwehrfahrzeugen und einem Rettungswagen. „Was für ein Empfang!“, durchfährt es den Spion, als er von einem Außentermin eintrifft. Dann allerdings erfährt er, dass es tatsächlich

weiter
  • 813 Leser

MGV Röthardt sucht neuen Vorstand

Männergesangverein Franz Fetzer und Wolfgang Reichersdörfer treten zurück.

Aalen-Röthardt. Der Männergesangverein Röthardt muss seinen Vorsitzenden und dessen Vize ersetzen. Das machte der bisherige Vorsitzende, Franz Fetzer, in der Wasseralfinger „Erzgrube“ deutlich. Sowohl er selbst wie auch sein Stellvertreter Wolfgang Reichersdörfer wollen im kommenden Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen. Fetzer nannte bei

weiter
  • 1
  • 651 Leser

Stollenverein blickt stolz zurück

Verein Besucherbergwerk Barbarafeier und 30-jähriges Bestehen mit interessantem Vortrag und der Ehrung von Gründungsmitgliedern.

Aalen-Wasseralfingen

Ohne den Verein Besucherbergwerk Tiefer Stollen würde das Schaubergwerk im Braunenberg nicht existieren. Daran ließ der ehemalige Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle am Donnerstagabend keinen Zweifel.

Der Verein feierte am Donnerstagabend im evangelischen Gemeindehaus sein 30-jähriges Bestehen, im Rahmen der immerhin zum 261. Mal

weiter

Für Frieden und Gerechtigkeit

Volkstrauertag Die Gedenkrede am Mahnmal bei der Schillerhöhe hielt Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg.

Aalen

Das Mahnmal gehöre zum Leben in dieser Stadt und auch heute noch seien die Glocken Mahner für Frieden und Symbol gegen Krieg, Terror und militärische Konflikte“, meinte Oberkirchenrat Dieter Kaufmann bei den Feierlichkeiten zum Volkstrauertag auf der Aalener Schillerhöhe. Zuvor hatten das städtische Orchester und der Männergesangverein

weiter

Singen wird zu einem Teil des Lebens

Eugen-Jaekle-Chorverband Angehörige zahlreicher Mitgliedsvereine sind beim Ehrungsabend in Hofherrnweiler für langjährige Aktivität ausgezeichnet worden.

Aalen-Hofherrnweiler

Der vierte Ehrungsabend des Bezirks Aalen im Eugen-Jaekle-Chorverband fand in Hofherrnweiler statt „Der Gesang stellt einen unermesslichen Schatz für die Menschen dar“, betonte Jutta Mack, die Vorsitzende des Verbandes.

Frank Hosch, der Bezirksvorsitzende des Bezirks Aalen im Eugen-Jaekle-Chorverband, begrüßte im Sängerheim

weiter
  • 3
  • 1727 Leser

Die Opfer von Kriegen und Diktaturen

Volkstrauertag Zentrale Gedenkfeier am Mahnmal auf der Schillerhöhe und Gedenken in den Ortsteilen.

Aalen. Zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft lädt die Stadtverwaltung am Sonntag, 13. November, um 11 Uhr zur zentralen Gedenkfeier beim Mahnmal auf der Schillerhöhe ein.

Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Thilo Rentschler hält der Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg, Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, die

weiter
  • 675 Leser

Gelungenes Waldfest des Männergesangvereins Röthardt

Einen Pakt mit dem Wettergott scheinen die Männer vom MGV Röthardt geschlossen zu haben: Die Sonne strahlte am vergangenen Wochenende vom Himmel herunter, dass es eine wahre Freude war. Dies hatte wiederum zur Folge, dass sich viele Hundert Besucher auf den Weg nach Röthardt machten, um sich bei bester Verpflegung und vor allem bei guter musikalischer weiter
  • 837 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldfest in Röthardt

Der MGV Röthardt richtet am Wochenende sein traditionelles Waldfest am Wanderparkplatz in Röthardt aus. Auftakt ist am Samstag, 9. Juli, um 15 Uhr. Ab 19 Uhr sorgen „Die flotten Härtsfelder“ für stimmungsvolle Unterhaltung. Der Sonntag beginnt mit dem Frühschoppen um 10 Uhr. Ab 11 Uhr spielen die „Ostalb-Spitzbuaba“ auf. An beiden weiter
  • 699 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Patrozinium in Röthardt

Am Sonntag, 12. Juni, wird das Patrozinium der Isidor-Kapelle in Aalen-Röthardt gefeiert. Die Eucharistiefeier mit dem MGV Röthardt beginnt um 10.30 Uhr. Anschließend besteht die Möglichkeit zu Beisammensein und Mittagessen im Landgasthof „Vogthof“. weiter
  • 1131 Leser
KURZ UND BÜNDIG

MGV Röthardt singt am Maibaum

Der Männergesangverein Röthardt singt am Sonntag, 1. Mai, um 10 Uhr am Maibaum in Röthardt. Anschließend wandern Sänger und Gäste zu den Maibaumfreunden nach Oberalfingen. weiter
  • 1003 Leser
NEUES VOM SPION
Beim Opernkonzert „Nabucco“ in der vergangenen Woche in Aalen seien drei Chöre aus Aalen und Umgebung beteiligt gewesen, hat unter anderem in der SchwäPo gestanden. Der Spion weiß: Es waren vier. Neben dem Männergesangverein Röthardt, dem Konzertchor Aalen und dem Chor der Salvatorkirche war die Sängerlust Treppach mit von der Partie. Vielleicht, weiter
  • 1184 Leser

50 Jahre beim MGV

Männergesangverein Röthardt ehrt elf Mitglieder
Gleich elf Mitglieder konnte der Männergesangverein Röthardt (MGV) im Rahmen der Hauptversammlung jeweils für 50 Jahre Mitgliedschaft ehren. weiter
  • 2
  • 1019 Leser

Birgit Sehon hört beim MGV auf

13 fruchtbare Jahre in Röthardt – Männergesangverein sucht ab Sommer neue Chorleitung
Birgit Sehon hört als Dirigentin des Männergesangvereins Röthardt auf. Im Sommer soll Schluss sein, nach über 13 Jahren. Die Chorleiterin geht nicht im Streit. Sie wolle insgesamt ihre Arbeitsbelastung etwas verringern, sagt sie. Eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger gibt es noch nicht. weiter

MGV Röthardt

Der Männergesangverein Röthardt wurde 1952 gegründet, von 24 Sängern. Heute zählt er etwa drei Dutzend Sänger im Alter zwischen Mitte 30 und etwa 80 Jahren. Chorprobe ist Donnerstagabend im Saal der „Erzgrube“. Unter den seither zehn Chorleitern ist Birgit Sehon die fünfte Frau. weiter
  • 1503 Leser

Ziel: mehr Besucher im Stollen

Barbara-Feier im Bürgerhaus – Freude über neues Gebäude – OB Thilo Rentschler bläst zum Aufbruch
2016, zum 30-jährigen Bestehen, soll das neue multifunktionale Gebäude am Tiefen Stollen den Besucherverkehr verbessern und noch mehr Attraktivität bringen, erklärte Oberbürgermeister Thilo Rentschler während der Barbara-Feier. „Bei der Asthma-Therapie müssen wir noch zulegen“, fügte er hinzu. weiter
  • 1142 Leser

Weihnachtliches Ambiente über und unter Tage

Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ und das Bezirksamt Wasseralfingen präsentieren den Weihnachtsmarkt
28 Verkaufsstände sorgen unter Tage für weihnachtliches Flair, über Tage gibt es zwölf Bewirtungsstände. Unterstützt wird der Weihnachtsmarkt vom Gewerbe- und Handelsverein, der Löwenbrauerei Wasseralfingen und der Kreissparkasse Ostalb. weiter
  • 1175 Leser

Schweigeminute für die Opfer von Paris

Volkstrauertag: Dr. Alfred Geisel appelliert an Toleranz und Einhaltung der Menschenrechte
Bei der Gedenkstunde zum Volkstrauertag am Mahnmal auf der Schillerhöhe hat Landtagsvizepräsident a.D. Dr. Alfred Geisel an die Toleranz und die Einhaltung der Menschenrechte appelliert. Für die Opfer der Pariser Terroranschläge gab es eine Schweigeminute. „Wir sind fassungslos angesichts dieser Greueltat“, sagte Aalens OB Thilo Rentschler. weiter

Gedenkfeiern am Volkstrauertag

In Aalen und den Stadtteilen gibt es Veranstaltungen
Zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft lädt die Stadtverwaltung Aalen zur zentralen Gedenkfeier am Sonntag, 15. November, um 11 Uhr beim Mahnmal auf der Schillerhöhe ein. weiter
  • 789 Leser

GUTEN MORGEN

Der Männergesangverein Röthardt hat es neulich getan. Auch der Aalener Kammerchor hat’s vor Jahren unternommen. Fast jeder Gesangverein tut es: Trinklieder singen. Huldigungen an den Alkohol – die verheerendste Droge, die die Welt kennt. Wirklich. Jede Statistik beweist das. Fragen Sie mal einen Sucht-Experten oder einen Volkswirtschaftler. weiter
  • 708 Leser

GUTEN MORGEN

Der Männergesangverein Röthardt hat es neulich getan. Auch der Aalener Kammerchor hat’s vor Jahren unternommen. Fast jeder Gesangverein tut es: Trinklieder singen. Huldigungen an den Alkohol – die verheerendste Droge, die die Welt kennt. Wirklich. Jede Statistik beweist das. Fragen Sie mal einen Sucht-Experten oder einen Volkswirtschaftler. weiter
  • 5
  • 1041 Leser

MGV Röthardt singt Trinklieder

Aalen-Wasseralfingen. Der Männergesangverein Röthardt singt am Samstag, 17. Oktober, 20 Uhr, in der Sängerhalle in Wasseralfingen. Das Motto dieses szenischen Konzerts lautet „Lustig, ihr Brüder“. Was schon auf das Programm des Abends verweist: Es wird ein Konzert mit Trinkliedern. Doch es wird nicht nur das hohe Lied auf den funkelnden weiter
  • 1106 Leser

Trinklieder und lockere Sprüche

Der Männergesangverein Röthardt gibt ein szenisches Konzert am 17. Oktober in der Sängerhalle
„Lustig ihr Brüder“ heißt das Motto eines szenischen Konzerts des Männergesangvereins Röthardt am 17. Oktober. Der MGV nimmt seine Gäste in der Sängerhalle mit ins Probenlokal. Drei Dutzend Sänger singen Trinklieder an Tischen, Dirigentin Birgit Sehon serviert. weiter
  • 1635 Leser

Waldfest des MGV Röthardt gut besucht

Bei herrlichem Wetter begrüßten die Sänger des Männergesangvereins Röthardt eine große Schar von Besuchern bei ihrem traditionellen Waldfest. Doch nicht nur Speis‘ und Trank wurden den Gästen geboten, auch in musikalischer Hinsicht wurden die Besucher verwöhnt. So spielten am Samstagabend und am Sonntag die „Röttinger Blasmusik“ und weiter
  • 912 Leser