MTV Aalen 1846

Aalener Sportallianz stellt Ballschule vor

Kindersport Angebot für Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren.

Im Rahmen der Kindersportschule bietet die Aalener Sport- allianz ab März ein neues Angebot für Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren an: Die Ballschule und das dazugehörige Konzept können interessierte Eltern am kommenden Mittwoch ab 19.30 Uhr im Klubheim des MTV Aalen in Rohrwang im Rahmen eines Informationsabends kennenlernen.

In der Ballschule

weiter

Spieler vom DJK-Rückzug enttäuscht

Fußball, Kreisliga B III Die Spiele der DJK Aalen in der Kreisliga B III werden in der Tabelle aus der Wertung genommen.

Diese Meldung kam überraschend. Fußball-B-Ligist DJK Aalen zieht seine aktive Mannschaft aus dem Spielbetrieb der Kreisliga B III zurück – mit sofortiger Wirkung. Eigentlich war dies erst zum Saisonende geplant. Doch nun geht es etwas schneller.

Seit wenigen Wochen gibt es die neue Sportallianz Aalen, bestehend aus den ehemaligen Vereinen MTV

weiter
  • 253 Leser

Matthias Oppold nicht zu schlagen

Schwimmen Aalener Sportallianz bei den Landesmeisterschaften. Ryan Newman bricht alten Vereinsrekord.

Nach den Aufstiegserfolgen der Aalener Sportallianz startete ein siebenköpfiges Team noch unter ihrem alten Namen, MTV Aalen, bei den Baden-Württembergischen Langstreckenmeisterschaften. In Stuttgart fanden sowohl die Jahrgangs- wie auch die Masterswertungen statt. Matthias Oppold stand zweimal bei den Masters ganz oben. Christian Weber gewann Silber

weiter

Das Training am Mittwoch ist ihm heilig

Geburtstag Der erste Chef der neuen Aalener Sportallianz: Dietmar King wird an diesem Donnerstag 50.

Seit wenigen Wochen ist er der erste Vorsitzende des neuen Großvereins Aalener Sportallianz. Nun wird Dietmar King 50 Jahre alt.

Sport und ehrenamtliches Engagement ziehen sich wie ein roter Faden durch fast sein ganzes Leben. Schon 1977 trat Dietmar King in die Schwimmabteilung des MTV Aalen 1846 ein. Seit 1982 ist er auch Mitglied im VfR Aalen, wo

weiter

Männer schwimmen als Aufsteiger auf Rang vier

Schwimmen, DMS-Württembergliga Die zweiten Mannschaften des SV Gmünd sind in Ulm erfolgreich am Start.

Mit einem gelungenen Auftritt präsentierte sich sowohl die weibliche als auch männliche zweite Mannschaft des Schwimmverein Gmünd (SVG) in Ulm im Rahmen der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMS) in der Württembergliga. Im Wettbewerb der Frauen traten acht Vereine gegeneinander an, bei den Männern waren es zehn. Am Ende lies sich das Ergebnis sehen:

weiter

Bald mit Geschäftsführer und einer Ballschule

Verein Die Aalener Sportallianz geht nach der Gründung die künftigen Aufgaben zielgerichtet an.

Aalen. Seit dem 24. Januar 2019 gibt es die Aalener Sportallianz offiziell. Es ist der Tag, an dem der mit weit über 4000 Mitgliedern größte Aalener Sportverein ins Vereinsregister eingetragen wurde.

„Die Welt hat sich damit nicht verändert“, sagt Allianz-Vorsitzender Dietmar King. Doch der 49-Jährige kennt die Herausforderung, die hinter

weiter
  • 236 Leser

Zum Aufstieg geschwommen

Schwimmen, Württemberg-Liga Das Frauenteam der Aalener Sportallianz steigt in die Oberliga auf. Der Aufstieg gelang trotz reduziertem Training einiger Athleten.

Nach dem Aufstieg der Männer in die Württemberg-Liga, steigen auch die Frauen der Aalener Sportallianz von der Württemberg-Liga in die höchste Liga Baden-Württembergs, in die Oberliga, auf. Die Frauen belegten den tollen 2. Platz in der Württemberg-Liga und stiegen mit Ulm und dem Drittplatzierten aus Reutlingen/ Tübingen auf.

In Ulm fand die Deutsche

weiter
  • 5
  • 141 Leser

MTV Aalen doppelter Jugendmannschaftsmeister

Badminton Siege bei den Nordwürttembergischen Meisterschaften in den Altersklassen U15 und U19.

Die Badminton-Jugend des MTV Aalen holte sich beim Finalspieltag in Fellbach die Mannschaftsmeistertitel in den Altersklassen U15 und U19. In der U19-Konkurrenz war es der erste Titel für den MTV. In der AK U15 war es bereits der dritte Sieg in Folge, allerdings in neuer Besetzung. Zudem landete die Zweite U19-Mannschaft auf dem dritten Platz und komplettierte

weiter

Aalen steigt in Württemberg-Liga auf

Schwimmen, Bezirksliga Herrenteam des MTV Aalen wird mit 11629 Punkten Gesamtsieger und steigt in die Württemberg-Liga auf.

Noch für den MTV Aalen startend, waren sieben Schwimmer der neugegründeten Aalener Sportallianz bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Cannstatt am Start. Nach zwei Abschnitten waren die Aalener Herren Gesamtsieger der Bezirksliga. Mit 11629 Punkten gewannen die Aalener deutlich vor Leonberg und Biberach und werden somit im nächsten Jahr in

weiter
  • 114 Leser

Krauth und Klopfer haben die Nase vorn

Sportlerehrung Kür der Sportler des Jahres war der Höhepunkt der Aalener Sportlerehrung am Sonntag in der Stadthalle. Joachim Krauth, Theresa Klopfer und die Segelflieger holen die Auszeichnung.

Joachim Krauth, Theresa Klopfer und die Bundesligamannschaft der Segelflieger des Luftsportrings sind Aalens Sportler des Jahres 2018. Sie wurden am Sonntagabend unter großem Beifall bei der Aalener Sportlerehrung gekürt. Den Pokal für das Nachwuchstalent des Jahres holte sich LSG Aalens Leichtathletin Lucy-Lou Müller.

„Es war natürlich eine

weiter

Aalens Sportler des Jahres 2018

Sportlerin des Jahres Stimmen

1. Theresa Klopfer (Kunstradfahren, RSV Ebnat) 350 2. Carolin Morassi (Schwimmmen, MTV Aalen) 333 3. Leonie Adrian (Hundesport, VdH Aalen) 198

Sportler des Jahres

1. Joachim Krauth (Triathlon, MTV Aalen) 367 2. Dr. Steffen Schwarzer (Segelfliegen, LSR Aalen) 351 3. Benjamin Sezgin (Ringen, KSV Aalen 05) 298 4. Redouane

weiter
  • 163 Leser

SV Gmünd geht mit fünf Teams in die DMS

Schwimmen Deutsche Mannschaftsmeisterschaften am Wochenende in Mainz, Freiburg und Ulm.

Mit fünf Teams ist der SV Gmünd am Wochenende bei den Deutsche Mannschaftsmeisterschaften (DMS) am Start: in der 2. Bundesliga, der Oberliga Baden-Württemberg, zweimal in der Württembergliga und einmal in der Bezirksliga.

Die DMS haben beim Schwimmverein Gmünd eine große Tradition und einen hohen Stellenwert: Im Jahr 1952 holten die Männer sogar den

weiter
  • 161 Leser

Ostälbler feiern deutschen Sieg auf der Tribüne

Handball, WM Gewinner der Ticketverlosung der SchwäPo und GT sehen deutschen Sieg über Spanien.

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist bei der Weltmeisterschaft weiter unbesiegt. Gegen Spanien gewannen sie ihr abschließendes Spiel in der Hauptrunde mit 31:30 und treffen als Gruppensieger nun auf Norwegen, die Platz zwei in der anderen Gruppe belegten.

Unter den 19.250 euphorischen Zuschauern in der Kölner Lanxess-Arena waren auch die Ticketgewinner

weiter

In den Ferien ins Sportcamp

Freizeit Was die Aalener Sportallianz Kindern und Jugendlichen in den Ferien bietet. Eine Übersicht.

Aalen. Wer aktuell seinen Familienurlaub plant oder bereits festgelegt hat, macht sich auch Gedanken, was der Nachwuchs in den restlichen Ferienwochen machen kann. Die Feriencamps der Kindersportschule der Aalener Sportallianz (KiSS) bieten ein Ferienprogramm für Kinder. „Fünf Tage in der Woche finden in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien

weiter
  • 139 Leser

Aktiv ins Jahr mit der Aalener Sportallianz

Fitness Der Januar ist traditionell der Monat der guten Vorsätze. Gesund und aktiv zu sein, steht dabei oft ganz oben in der Liste. „Ideal sind dazu die attraktiven Angebote der Vereinswelt und der Gymwelt der neuen Aalener Sportallianz, die in Kürze auch ganz offiziell firmiert“, teilt Öffentlichkeitsreferent Josef Strobel mit. Die Aufforderung

weiter
  • 191 Leser

Vereine Sportallianz und Union

Sie ist noch nagelneu, die Aalener Sportallianz e.V.. Zum Jahresende verschmolzen haben sich der MTV Aalen, der TSV Wasseralfingen und die DJK-SV Aalen zu einem der größten Sportvereine im Land. Nicht zu verwechseln mit der Union Wasseralfingen, in der die Fußballabteilungen des FV Viktoria Wasseralfingen, der DJK-SG Wasseralfingen und des SV Wasseralfingen

weiter
  • 714 Leser
Sportmosaik

Volle Kapelle und voll schwierig

Bernd Müller  über bodenständiges Essen und eine doppelte Kandidatin

Wer Sportler, die mit dem Verzehr von vergoldetem Fleisch protzen, sagen wir: unappetitlich findet, dem kann ein Blick zur Fußball-Basis helfen. Fernab vom geldüberfluteten Spitzenfußball, dessen fragwürdige Auswüchse Bayern-Star Franck Ribéry ja sehr eindrucksvoll vorgeführt hat, wird auch bei Nicht-Profis mitunter ansehnlich gegen den Ball getreten.

weiter
  • 243 Leser

Sportzentrum: Spatenstich schon 2020?

Vereinsfusion Moderator Pawlita berichtet im Ausschuss über die Aalener Sportallianz.

Aalen. DJK Aalen und MTV Aalen sind mit dem TSV Wasseralfingen zur Aalener Sportallianz verschmolzen. Das Votum der Mitglieder war überwältigend, die Zustimmung lag bei annäherend 100 Prozent. Der weit und breit größte Sportverein zählt rund 4200 Mitglieder, hat 20 Wettkampfsportabteilungen und drei Sportstätten – Spiesel, Hirschbach und Rohrwang.

weiter
  • 479 Leser

Wer wird Aalens Sportler des Jahres?

Sportlerehrung Die gesamte Bevölkerung ist aufgerufen, Aalens beste Sportler zu wählen. Einsendeschluss ist der 27. Januar. Auch Online-Stimmabgabe möglich.

Aalens Sportler waren auch im vergangenen Jahr national und international erfolgreich. Die Aalener Sportlerehrung am Sonntag, 3. Februar bietet einmal mehr den Rahmen, die Creme de la Creme aus der Sportlergilde der Kocherstadt besonders herauszuheben. Höhepunkt der Sportlerehrung wird die Kür der Sportler des Jahres sein. Auch ein Nachwuchstalent

weiter
Sportmosaik

Spaghetti statt Gold-Steaks

Bernd Müller  über bodenständiges Essen und eine doppelte Kandidatin

Wer Sportler, die mit dem Verzehr von vergoldetem Fleisch protzen, sagen wir: unappetitlich findet, dem kann ein Blick zur Fußball-Basis helfen. Fernab vom geldüberfluteten Spitzenfußball, dessen fragwürdige Auswüchse Bayern-Star Franck Ribéry ja sehr eindrucksvoll vorgeführt hat, wird auch bei Nicht-Profis mitunter ansehnlich gegen den Ball getreten.

weiter
  • 265 Leser

Die Vereinsfusion ist beschlossen

Sport DJK, MTV Aalen und TSV Wasseralfingen verschmelzen zur Aalener Sportallianz.

Aalen. Seit dem 7. Dezember ist es amtlich: TSV Wasseralfingen, DJK und MTV Aalen verschmelzen zur Aalener Sportallianz. Als Letzte haben auch die Mitglieder des größten Vereins zugestimmt. 128 Mitglieder sind ins MTV-Heim gekommen, bis auf eine Gegenstimme sind sie alle für die Verschmelzung. Damit wird die erforderliche Mehrheit von 75 Prozent plus

weiter
  • 126 Leser

Das Beste vom Besten zum Start

Sportgala Eine internationale Turn- und Sportshow mit Akrobatik, Artistik und Ästhetik begeistert wieder fast 2000 Zuschauer bei der TurnGala in Aalen.

Zur Premiere das Besten vom Besten. Einen wirkungsvolleren Jahresauftakt hätte sich die Aalener Sportallianz nicht wünschen können. Denn streng genommen war nicht mehr der TSV Wasseralfingen der Ausrichter der TurnGala des Schwäbischen und Badischen Turnerbundes. Sondern nach der Verschmelzung von DJK und MTV Aalen sowie des TSV Wasseralfingen im Dezember

weiter

Das Beste vom Besten zum Start

Sportgala Eine internationale Turn- und Sportshow mit Akrobatik, Artistik und Ästhetik begeistert wieder fast 2000 Zuschauer bei der TurnGala in Aalen.

Zur Premiere das Besten vom Besten. Einen wirkungsvolleren Jahresauftakt hätte sich die Aalener Sportallianz nicht wünschen können. Denn streng genommen war nicht mehr der TSV Wasseralfingen der Ausrichter der TurnGala des Schwäbischen und Badischen Turnerbundes. Sondern nach der Verschmelzung von DJK und MTV Aalen sowie des TSV Wasseralfingen im Dezember

weiter

Eine Spitzenshow zum Jahresstart

Turnen Am 1. Januar kommen die Besucher bei der Turngala in der Ulrich-Pfeifle-Halle wieder voll auf ihre Kosten. Dabei stehen zwei Shows an – um 14 Uhr und um 18.30 Uhr.

An diesem Freitag startet in Villingen-Schwenningen die Turngala des Schwäbischen und Badischen Turnerbundes unter dem Motto „Reflexion“. Die beliebte Familienshow gastiert am 1. Januar mit Akrobatik, Artistik und Ästhetik in Aalen. Insgesamt stehen in der Ulrich-Pfeifle-Halle zwei Shows an – um 14 und 18.30 Uhr.

Mit Kinderturnen und

weiter
  • 192 Leser

Nur noch rund 150 Karten für die TurnGala

Turnen Internationale Turn- und Sportshow am 1. Januar wird Premiere der Zusammenarbeit für die Aalener Sportallianz.

Wer die beliebte TurnGala am ersten Tag des Neuen Jahres 2019 in Aalen miterleben will, sollte sich sputen. Obwohl es zwei Vorstellungen der internationalen Show aus Turnen, Gymnastik und Sport geben wird, sind die Eintrittskarten für die zwei Vorstellungen um 14 und um 18.30 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle sehr rar geworden.

Die TurnGala des Schwäbischen

weiter
  • 319 Leser

Sportallianz jetzt notariell besiegelt

Vereine Jetzt steht nur noch die Zulassung durch das Vereinsregistergericht aus.

Aalen. Jetzt ist sie notariell begründet, die Aalener Sportallianz. Die Vorstände der drei Gründervereine DJK-SV Aalen, MTV Aalen und TSV Wasseralfingen haben den Verschmelzungsvertrag im kleinen Sitzungssaal des Rathauses unterzeichnet – unter der notariellen Beglaubigung durch Notar Winfried Kurz. Endgültig entsteht der Verein dann mit der

weiter
  • 5
  • 677 Leser

Den Leichtathleten fehlt ein Jugendleiter

Kreistag Uwe Koblizek bleibt Vorsitzender. Jugendwart kritisiert mangelnde Unterstützung.

Auch die nächsten beiden Jahre werden die Leichtathleten im Ostalbkreis von Uwe Koblizek geführt. Beim Kreistag im Vereinsheim des TSV Hüttlingen wurde der Kreisvorsitzende von den Delegierten der Vereine einstimmig in seinem Amt bestätigt. Die Teilnehmer der Versammlung gewannen zunächst bei einer Führung durch das neu gebaute „Aktivum“,

weiter
  • 282 Leser

TSV-Nachwuchs eröffnet TurnGala

Turnen 30-köpfige Gruppe des TSV Wasseralfingen, bestehend aus jungen Turnerinnen, Akrobaten und Tänzerinnen, eröffnet die TurnGala in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle.

Wie auch in den vergangenen Jahren geht in Aalen die TurnGala des Schwäbischen und Badischen Turnerbunds mit internationalen Sport- und Showstars über die Bühne. Eröffnet wird das Spektakel in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle einmal mehr von jungen Turnerinnen, Akrobaten und Tänzerinnen des TSV Wasseralfingen.

Auch in diesem Jahr ist der TSV Wasseralfingen

weiter
  • 281 Leser

Die Vereinsfusion ist beschlossen

Sport Drei außerordentliche Mitgliederversammlungen stellen die Ampeln auf Grün: DJK und MTV Aalen verschmelzen mit dem TSV Wasseralfingen zur Aalener Sportallianz.

Aalen

Es ist amtlich. TSV Wasseralfingen, DJK und MTV Aalen verschmelzen zur Aalener Sportallianz. Am Freitagabend haben auch die Mitglieder des größten Vereins zugestimmt. 128 Mitglieder waren ins MTV-Heim gekommen, bis auf eine Gegenstimme waren sie alle für die Verschmelzung. Damit wurde die erforderliche Mehrheit von 75 Prozent plus eine Stimme

weiter
  • 718 Leser

SVG holt vier Teammedaillen im Württembergfinale

Schwimmen Gmünd mit zehn Jugendteams bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Balingen am Start.

Mit zehn Teams trat der SV Gmünd in der Balinger Eybachschwimmhalle zum Württembergfinale des Deutschen Mannschaftswettbewerb der Jugend (DMS-J) an. Gleich drei gemischte Mannschaften brachte der SVG in der E-Jugend an den Start. Die Trainer waren mit den Leistungen der Jüngsten sehr zufrieden (mehr auf Seite 29).

Silber für C-Jugend-Mädchen

Die C-Jugend-Mädchen

weiter

Verdienste für Sport und Gesellschaft

Turngau In Wasseralfingen werden viele Sportler für tolle Leistungen geehrt.

Hohe Ehrungen für Mannschaften, Einzelsportler sowie explizite Turngau-Auszeichnungen gab es bei der Ehrungsfeier in der TSV-Sporthalle in Wasseralfingen. Als „Gläserner Turner“ wurde Winfried Fritz vom TV Lindach gekürt.

„Alle Personen, die wir heute auszeichnen, hatten und haben ein klares Ziel vor Augen und sie haben es bis zum

weiter

Hohe Auszeichnung für Winfried Fritz

Turngau In Wasseralfingen werden viele Sportler für tolle Leistungen geehrt.

Hohe Ehrungen für Mannschaften, Einzelsportler sowie explizite Turngau-Auszeichnungen gab es bei der Ehrungsfeier in der TSV-Sporthalle in Wasseralfingen. Als „Gläserner Turner“ wurde Winfried Fritz vom TV Lindach gekürt.

„Alle Personen, die wir heute auszeichnen, hatten und haben ein klares Ziel vor Augen und sie haben es bis zum

weiter

Die Cäcilia-Familie feierte sich

Vereinsleben Stimmungsvolles Treffen aller acht Gruppierungen mit einem Rückblick aufs Jubiläumsjahr des Männerchors.

Iggingen. „We are Cäcilia-Family“ – Wir sind die Cäcilia-Vereinsfamilie war das Motto in der Igginger Gemeindehalle, wo die Mitglieder von der vierköpfigen Formation „Blechgsang Wirtshausmusi“ begrüßt wurden. Der Vorsitzende Marc Knödler freute sich über die große Resonanz, blickte zurück auf das Jubiläumsjahr „150

weiter
Sportmosaik

Alain Sutter findet Zeidler brillant

Bernd Müller über Flitterwochen, Sonderlob und das Trainertausch-Konzept

Zwei prominente Neuzugänge der aktuellen Runde, Niklas Weissenberger und Fabian Weiß, haben am Wochenende gefehlt im Kader des Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen. Aus unterschiedlichen Gründen: Weissenberger muss sich am Sprunggelenk operieren lassen und fällt für den Rest des Jahres aus. Fabian Weiß dagegen ist gesund, war aber zwei Wochen nicht

weiter
  • 287 Leser

70 Jahre erfolgreiche Vereinsarbeit

Freizeitsport Vereinsgeburtstag der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft mit Ehrungen treuer Mitglieder. Ein Rückblick auf die Anfangszeiten dieser Abteilung im SSV Aalen.

Aalen

Die BVSG – „Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft“ im SSV Aalen ist 70 Jahre alt. In einer Feierstunde berichtete der 2015 neu gewählte Abteilungsleiter Franz Hager voller Stolz über die Geschichte und Entstehung der Behindertenabteilung im SSV Aalen.

Mit einer Handvoll Kriegsversehrten wollte man seinerzeit die Möglichkeit

weiter
  • 322 Leser

MTV stellt DTB-Showgruppe 2018

Sportakrobatik Die Aalener Gruppe „Choice Acrobatic Bewitched“ wird beim Bundesfinale des „Rendezvous der Besten 2018“ in Worms für ihre Darbietung „Vögel – Gemeinsam statt einsam“ ausgezeichnet.

Das lange und harte Training, das Feilen an der Choreografie und das Nähen neuer Kostüme hat sich ausgezahlt. Die Showakrobatik-Gruppe des MTV Aalen, „Choice Acrobatic Bewitched“ ist für ihren Auftritt beim Bundesfinale des „Rendezvous der Besten 2018“ in Worms mit dem Titel „DTB-Showgruppe 2018“ ausgezeichnet worden.

weiter
  • 287 Leser

Aalener Karl-Weiland-Halle steht Kopf

Turnen Zweiter „Kinderturntag“ von MTV Aalen, DJK Aalen und TSV Wasseralfingen. Unter der Anleitung von zwölf Übungsleitern kletterten, balancierten, sprangen und tanzten die Kleinen.

In der Karl-Weiland-Halle war für zahlreiche Aalener Kinder Spiel und Spaß angesagt. Der MTV Aalen richtete zusammen mit dem TSV Wasseralfingen und der DJK Aalen zum zweiten Mal den „Kinderturntag“ aus. Und das Angebot fand große Teilnahmeresonanz. Die Kinder genossen die aufgebaute Bewegungslandschaft in der Karl-Weiland-Halle.

„Die

weiter

Imposante Zahlen und ein siebter Lauf

Ostalb-Laufcup Stimmung, Show und Preise – das bewährte Motto der Läuferparty zum Abschluss der Saison kommt auch bei der neunten Auflage im Aalener Gutenberg-Kasino gut an.

Mehr als 3000 Teilnehmer hatte die neunte Auflage des Ostalb-Laufcups im Jahr 2018. Deren 168 liefen bei mindestens vier der sechs Events über die Ziellinie. Und erhielten dafür die Einladung zur traditionellen Läuferparty im Aalener Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post. 34 machten die sechs sogar voll und wurden dafür besonders gewürdigt. Jeder

weiter

Vier Tage volles Programm auf der Kontakta

Vom 15. bis 18. November findet auf dem Greutplatz die Verbrauchermesse Kontakta statt. Über die Themen Bauen, Umwelt, Gesundheit, Fitness, Forschung, Inklusion und auch die anstehende Remstalgartenschau kann man sich in den Hallen bei Fachleuten informieren.

Aalen. Von Donnerstag, 15. November, bis Sonntag, 18. November, öffnet die Verbrauchermesse KONTAKTA auf dem Greutplatz in Aalen ihre Tore. Täglich von 10 bis 18 Uhr bietet die Messe ein breites Angebot an Produktneuheiten, Dienstleistungen, Show und Events für alle Altersgruppen. Themen wie Gesundheit, Sport und Freizeit stehen genauso im Mittelpunkt

weiter
  • 924 Leser

Krauth macht’s auf den letzten Metern

Leichtathletik Der Aalener Joachim Krauth und Laura Sanktjohanser siegen bei der 35. Auflage des Aalener Rohrwanglaufs. Teilnehmerrekord mit 415 Läufern. Von

Besser konnte das Wetter für einen Läufer nicht sein: Trocken und Temperaturen um zehn Grad. Somit gab es beim 35. Rohrwanglauf auch noch einige Nachmeldungen: „Bis kurz vor dem Start hatten wir noch weit über 60 Nachmeldungen. Insgesamt sind beim diesjährigen Rohrwanglauf 415 Läuferinnen und Läufer dabei gewesen“, so Organisator Reinhold

weiter

Wie der Großsportverein heißen soll

Aalen. Heißt der neue Großverein „TSV Aalen 1846“? Am Donnerstag, 15. November, ist klar, auf welchen Fusionsnamen und Vereinswappen sich der MTV Aalen sowie DJK und TSV Wasseralfingen geeinigt haben. Gerüchteweise ist vom „TSV Aalen 1846“ die Rede.

In einer Online-Umfrage unter www.schwaepo.de und auf der SchwäPo-Facebookseite

weiter
  • 908 Leser

2870 Meldungen für den Cup

Schwimmen Der Mugele-Cup steigt am Samstag und Sonntag ab 10 Uhr im Gmünder Hallenbad. Schwimmverein Gmünd freut sich über neuen Teilnehmerrekord.

Schwimmsport vom Feinsten in einer besonders prickelnden Atmosphäre wird am Samstag und Sonntag, jeweils ab 10 Uhr, im Gmünder Hallenbad an der Goethestraße geboten. Beim vom Schwimmverein Gmünd (SVG) zum siebten Mal organisierten Mugele-Cup haben 32 Vereine für 506 Teilnehmer/innen insgesamt 2870 Meldungen für die 70 Einzel- und Staffelwettbewerbe

weiter
  • 316 Leser

Auf die Strecke im Aalener Rohrwang

Leichtathletik Am Samstag ab 10.30 Uhr steigt der 35. Aalener Rohrwanglauf. Über 330 Teilnehmer haben sich bereits angemeldet. Drei Streckenlängen stehen zur Wahl.

Nur noch zwei Tage bis zum Aalener Rohrwanglauf. Dann werden sich viele Läufer nochmal einen Wettkampf gegen die Zeit und um gute Platzierungen liefern. Die größte Änderung in diesem Jahr ist die Startzeit. Bereits um 10.30 Uhr geht es mit der Rohrwangmeile über 1,6 Kilometer los. Um 11 Uhr folgen die Läufe über 5,4 (etwa 74 Höhenmeter) und zehn Kilometer

weiter
  • 473 Leser

Meistertitel für MTV-Doppel

Badminton Lennart Köhler und Andreas Schnegelberger sind südostdeutsche Meister im Badminton.

Erfolgreiche Junioren des MTV Aalen: Bei den südostdeutschen Meisterschaften der Jugend im Badminton in Görlitz gewannen Lennart Köhler und Andreas Schnegelberger den Titel im Jungendoppel U15.

Auf Setzposition vier starteten Lennart Köhler und Andreas Schnegelberger in die Konkurrenz, die aus den Bundesländern Sachsen, Bayern und Baden-Württemberg

weiter
  • 246 Leser

MTV auf BW- Meisterschaften

Taekwondo Aalener Athleten waren bei den Meisterschaften Stuttgart-Zuffenhausen erfolgreich.

Ein Trio der Taekwondo-Abteilung des MTV Aalen nahm mit der SG Ostalb an den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Bereich Formen in Stuttgart-Zuffenhausen teil. Das Abschneiden der Aalener Taekwondos kann sich mehr als sehen lassen: ein Meistertitel, zwei Vizetitel und einen guten dritten Platz hatten die MTV-ler am Ende auf der Habenseite. Veranstalter

weiter
  • 238 Leser

Tag des Kinderturnens

Turnen Der MTV Aalen lädt am Sonntag, 11. November, Kinder bis zehn Jahre zum Aktionstag von 11 bis 17 Uhr in die Aalener Karl-Weiland-Halle ein.

Der „Tag des Kinderturnens“ in Aalen ist Teil der bundesweiten Offensive Kinderturnen des Deutschen Turner-Bunds (DTB), wie Andrea Baur, Leiterin der Kindersportschule des MTV Aalen, erläutert.

Alle Kinder sind aufgefordert, beim Hüpfen, Laufen, Schwingen, Balancieren und Springen mitzumachen. „Spaß und Freude an der Bewegung für

weiter
  • 199 Leser

KiSS feiert fünfjähriges Bestehen

Kindersportschule Von Tiergeräuschen bis Blindverkostung – bei der Geburtstagsparty im Wald waren die Sinne gefragt.

Bereits fünf Jahre existiert die Kindersportschule des MTV Aalen. In diesen fünf Jahren haben bereits Hunderte Kinder die verschiedensten Sportarten kennen und lieben gelernt. „Doch bei der Geburtstagsparty im Wald waren die Sinne gefragt, denn es waren Aufgaben rund um das Hören, Sehen, Schmecken und Fühlen zu lösen“, verrät KiSS-Leiterin

weiter
  • 175 Leser

Vereinsfusion zum Jahresende?

Sport Anfang Dezember sollen die Mitglieder von MTV, TSV und DJK die Weichen für den neuen Großsportverein stellen. Noch ist der Vereinsname geheim.

Aalen

Die Stadt ist in Vorleistung gegangen. Kommt es zur Vereinsfusion, dann gewährt sie – wie im Sportentwicklungsplan vorgesehen und jetzt vom Gemeinderat beschlossen – einen Personalkostenzuschuss für einen hauptamtlichen Geschäftsführer. Beim zu erwartenden Großverein mit voraussichtlich 4200 Mitgliedern wären das 25 000 Euro

weiter
  • 5
  • 486 Leser

Vereinsfusion zum Jahresende?

Sport Anfang Dezember sollen die Mitgleider von MTV, TSV und DJK die Weichen für den neuen Großsportverein in Aalen stellen. Es wäre der größte im Ostalbkreis.

Aalen

Die Stadt Aalen ist in Vorleistung gegangen. Kommt es zur Vereinsfusion, dann gewährt sie – wie im Sportentwicklungsplan vorgesehen und jetzt vom Gemeinderat beschlossen – einen Personalkostenzuschuss für einen hauptamtlichen Geschäftsführer. Beim zu erwartenden Großverein mit voraussichtlich 4200 Mitgliedern wären das 25 000

weiter

Palm – eine Familiengeschichte

Tradition Für 5000 Goldmark kaufte Gustav Adolf Palm eine marode Papiermühle. Wie daraus die Papierfabrik Palm wurde.

Aalen-Unterkochen

Palm. Klar. Das ist die Papierfabrik in Neukochen, die mit ihrem neuesten Millionenvorhaben bundesweit für Schlagzeilen sorgte. Palm steht aber für mehr: Vorab für eine traditionsreiche Familiengeschichte, die eng mit Aalen verwurzelt ist.

Dies verdeutlichte anhand gründlicher Recherchen Winfried Vogt, assistiert von seiner Frau Heidi,

weiter
  • 1
  • 307 Leser

Podest bei allen Starts

Schwimmen Drei Abtsgmünder holen sieben Medaillen beim Regionencup in Ulm.

Die TSG Abtsgmünd nahm mit einem kleinen Team, bestehend aus Alexander Rieck (Jahrgang 2005), Julian Rieck (2007) und Jannik Neidhart (2006) beim Regionencup in Ulm teil. Hier waren die Regionen Nord, Süd und Mitte des Bezirks Ostwürttemberg vertreten. Die TSG gehört hier zur Region Mitte, für die auch der SV Oberkochen, der MTV Aalen (siehe links)

weiter
  • 242 Leser

MTV Aalen räumt in Ulm ab

Schwimmen Siebenköpfiges Nachwuchsteam holt zahlreiche Siege und weitere Medaillen beim Regionencup.

Das Nachwuchsteam des MTV Aalen nahm mit neun Schwimmerinnen und Schwimmern unter der Obhut von Trainerin Carmen Deinhart am Regionencup in Ulm teil. Tom Gentner nahm an einem Rückendreikampf teil. Dabei musste er 100 Meter Rücken, 25 Meter Rücken-Beine und 50 Meter Rücken absolvieren. Bei allen drei Starts schlug er sich fabelhaft und erreichte in

weiter

Hoyer schwimmt neuen Rekord

Schwimmen MTV-Aalen-Masters sind erfolgreich in Brühl.

Eine tolle Teamleistung riefen die Masters des MTV Aalen ab: Mit einem starken siebten Platz in der Gesamtwertung des Teamwettkampfs in Brühl waren die Athleten höchst zufrieden. Sogar mit neuem deutschen Altersklassenrekord in der AK20 sammelte Friederike Hoyer wichtige Punkte fürs Team.

Am Ende der 800 Meter Freistil stand es fest: Friederike Hoyer

weiter
  • 163 Leser

Starke Zeiten der MTV-Athleten

Schwimmen Der MTV Aalen überzeugt mit guten Platzierungen.

Mit starken Zeiten zeigt sich das Team des MTV Aalen beim 13. Internationalen Karolinger Schwimmfest. Einige Podestplätze und persönliche Bestleistungen sicherten sich die Aalener Athleten in Waiblingen.

Pia Klemmler, Jahrgang 2008, ist eine der jüngsten im Aalener Team. Sie überzeugte durchweg mit guten Leistungen. Auf den Bruststrecken 50 und 200

weiter

MTV: Schneller Nachwuchs

Schwimmen Viele erste Plätze für die „Haie“ und „Eisbären“ in Abtsgmünd.

Der MTV Aalen war mit seinen beiden Nachwuchsmannschaften, den „Haien“ und „Eisbären“ bei den Abtsgmünder Gemeindemeisterschaften am Start. Mit Erfolg und zahlreichen ersten Plätzen.

Mit einer starken Leistung zeigte unter anderem David Gentner, dass auch in Zukunft mit ihm zu rechnen ist. Als einer der jüngsten (Jahrgang 2009)

weiter
  • 150 Leser

Hoyer mit neuem Rekord

Schwimmen Meisterschaften bei der TSG Abtsgmünd.

Bei den Vereinsmeisterschaften der TSG Abtsgmünd zeigten die Athleten starke Leistungen.

Anders als im vergangenen Jahr, waren dieses Mal auch wieder Schwimmer und Schwimmerinnen aus den Nachbarvereinen MTV Aalen, SC Delphin und aus Oberkochen dabei Und es gab Jahr auch wieder Freundschafts- und Familienstaffeln. Insgesamt meldeten sich sechs Familien-

weiter
  • 188 Leser

MTV-Masters 16 Mal auf dem Podium

Schwimmen Fünf Aalener erfolgreich bei den Württembergischen Meisterschaften im Villinger Hallenbad.

Ein erfolgreiches Wochenende hatten die fünf Schwimmer des MTV Aalen bei den Württembergischen Meisterschaften der Masters im Villinger Hallenbad. So standen sie insgesamt 16 Mal auf dem Treppchen und brachten dabei sieben Titel mit nach Aalen. Einer der erfolgreichsten im Team war Matthias Oppold, der bei sechs Starts sechs Mal den Titel holte. Auf

weiter

Hawaii – der Kampf gegen sich selbst

Triathlon Sextett von der Ostalb kehrt im imposanten Eindrücken vom Ironman, der Weltmeisterschaft für Triathleten, aus Hawaii zurück.

Der Ironman auf Hawaii, die Weltmeisterschaft der Triathleten, ist seit Jahren fest in deutscher Hand. Patrick Lange siegte in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge und erwies sich dabei als ein mehr als mehr als ein würdiger, beendete den Ironman auf Hawaii. Der 32-jährige Hesse beendete das Rennen erster Athlet unter acht Stunden (7:52:39). Auch ein

weiter

Run auf Wasseralfinger Fitnessnacht

Breitensport Der MTV Aalen, der TSV Wasseralfingen und die DJK Aalen präsentieren ihre Breitensportangebote auf fetzige Art und Weise.

Der Aufwand hat sich gelohnt. Mussten die Macher der Fitnessnacht am vergangenen Freitag doch im Vorfeld jede Menge an Equipment wie 28 Trampoline, 60 Matten, 20 Pezzibälle, Stehtische und vieles mehr quer durch die Stadt transportieren. Doch die Macher des MTV Aalen, des TSV Wasseralfingen und der DJK Aalen wurden mit einer Superresonanz von mehr

weiter

Fünf Athleten von der Ostalb auf Hawaii

Triathlon Joachim Krauth, Ingo Schulmeyer, Andreas Wolpert, Jörg Scherle und Wolfgang Stückle bei der Ironman-WM am Samstag.

Am Samstag startet die 40. Weltmeisterschaft im Triathlon über die Ironman-Distanz (3.8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42,2 km Laufen). Die Weltmeisterschaft wird traditionell auf Hawaii ausgetragen und gilt als einer der härtesten Ausdauer-Wettkämpfe der Welt. Zu den langen Distanzen, die für die meisten Menschen schon einzeln eine Herausforderung

weiter
  • 336 Leser