Naturfreunde Wasseralfingen

Aktiv in Natur- und Artenschutz

Jahreshauptversammlung Naturfreunde Wasseralfingen blicken zurück.

Aalen-Wasseralfingen. Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Naturfreunde Wasseralfingen stellte Vorstand Peter Fürst die abwechslungsreiche Vereinsarbeit in den Vordergrund.

Vorstand Fürst stellte heraus, dass jede Woche eine Veranstaltung, entweder ein Vereinsabend oder eine Wanderung, stattfindet, die auch immer sehr gut besucht sei.

weiter

Mit dem Mandolinenorchester auf Zeitreise

Musik Drei Musikgruppen aus der Region boten ihrem Publikum ein einzigartiges Konzert.

Aalen-Ebnat. Es gibt nicht viele Mandolinengruppen, dementsprechend ist ein Mandolinenkonzert auch selten zu hören. Es war also eine besonderer Abend, den die Zuhörer im katholischen Gemeindezentrum am Samstagabend erleben durften.

Unter dem Motto „Gemeinsam durch die Zeit“ schlossen sich drei Orchester aus der Region zusammen: Das Gitarren-

weiter
  • 172 Leser

Mandolinen und Gitarren

Konzert Drei Ensembles spielen am Samstag in Ebnat.

Aalen-Ebnat. Das Mandolinen- und Gitarrenorchester Ebnat lädt am Samstag, 16. November, zu seinem Jahreskonzert ins katholische Gemeindezentrum Ebnat. Ein spannendes Musikprogramm wird präsentiert vom Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd, der Mandolinen- und Gitarrengruppe der Naturfreunde Wasseralfingen und dem Mandolinen- und Gitarrenorchester

weiter

Zupf-Ensembles spielen gemeinsam

Musik Konzert „Gemeinsam durch alle Zeiten“ im Wasseralfinger Bürgersaal sorgt für Begeisterung.

Aalen-Wasseralfingen. Angefangen hat alles vor drei Jahren. Damals haben die drei Zupfensembles aus Ebnat, Schwäbisch Gmünd und Wasseralfingen ausprobiert, wie gemeinsames Musizieren klappen könnte. „Dreiklang“ hieß das Konzert damals und war ein großer Erfolg.

Am Samstag haben sie es dann wieder getan. Die Mandolinen- und Gitarrengruppe

weiter

Gemeinsam durch die Zeit

Naturfreunde Gemeinsames Konzert der Zupfensembles.

Aalen-Wasseralfingen. Nach der ersten Ausgabe vor drei Jahren konzertiert das Zupfensemble der Naturfreunde Wasseralfingen erneut zusammen mit den Gruppen aus Ebnat und Schwäbisch Gmünd am Samstag, 9. November, um 20 Uhr im Bürgerhaus Wasseralfingen. Das Thema „Gemeinsam durch alle Zeiten“. Das Programm spannt einen Bogen von Henry Purcell

weiter
Der besondere Tipp

40 Jahre Zupfmusik

Das Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd besteht seit 1979. Anlass genug, ein großes Konzert zusammen mit dem Mandolinenorchester Ebnat und der Zupfgruppe der Naturfreunde Wasseralfingen zu gestalten. Die Freunde der Gitarren- und Mandolinenmusik dürfen sich auf Samstag, 26. Oktober, freuen. Die drei Orchester spielen um 20 Uhr im

weiter
  • 118 Leser
Kurz und bündig

40 Jahre Zupfmusik

Schwäbisch Gmünd. Das Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd besteht seit 1979. Anlass, ein großes Konzert zusammen mit dem Mandolinenorchester Ebnat und der Zupfgruppe der Naturfreunde Wasseralfingen zu gestalten. Die Freunde der Gitarren- und Mandolinenmusik dürfen sich auf Samstag, 26. Oktober, freuen. Die drei Orchester spielen

weiter
  • 118 Leser

Noch ein Wochenende im Naturfreundehaus

Gastronomie Am Sonntag öffnet Familie Müller zum letzten Mal. Danach übernimmt Brigitte Österreicher.

Aalen-Wasseralfingen. Noch kommendes Wochenende, dann ist für Jörg und Andrea Müller im Naturfreundehaus auf dem Braunenberg Schluss. Insgesamt 39 Monate lang versorgte Familie Müller die vielen Gäste zu ihrer vollsten Zufriedenheit. „Das Fazit fällt sehr positiv aus. Wir sind zufrieden mit allem. Unsere Gäste waren uns bis zum Schluss

weiter
  • 5
  • 329 Leser

Neue Pächterin fürs Naturfreundehaus

Gastronomie Brigitte Österreicher übernimmt am Braunenberg.

Aalen-Wasseralfingen. Das Wasseralfinger Naturfreundehaus ist geschlossen. Wegen Urlaubs. Das bestätigt Pächter Jörg Müller auf Nachfrage der SchwäPo. Nach dem 5. August ist er wieder für seine Gäste da. Aber nicht mehr lange. Ende August hört Familie Müller im Naturfreundehaus auf, denn es hat sich ein neuer Pächter gefunden. Vielmehr eine

weiter
  • 5
  • 674 Leser

Die „Schättere“ ist verkauft

Gastronomie Markus Müller beendet in vierter Generation den Familienbetrieb. Letzter Tag in der Vesperstube ist am 10. Mai. Wie es dann weitergeht.

Aalen

Jetzt ist gewiss, was in den vergangenen Wochen im Städtle als Gerücht die Runde gemacht hat: Ja, die „Schättere“ – das Wohn- und Geschäftshaus mit der Traditions-Vesperstube und der angegliederten Metzgerei ist verkauft an eine Aalener Investorengemeinschaft. Senior Horst Müller, seine Frau Christine und JuniorMarkus Müller

weiter

Ehrungen bei den Naturfreunden

Familienabend Obmann Peter Fürst hat beim Familienabend der Naturfreunde Wasseralfingen Mitglieder für ihre Treue geehrt: für 70 Jahre Irmgard Lang, für 60 Jahre Wolfgang Hornung und Karl Hagel, für 50 Jahre Sonja Hagel, für 40 Jahre Walter Kiefer. Eugen Brenner wurde als eifrigster Wanderer des Jahres gewürdigt. Die Musikgruppe spielte Wanderlieder,

weiter
  • 468 Leser

Konzertreihe wird fortgesetzt

Jahresmitgliederversammlung Das Mandolinen- und Gitarrenorchester Ebnat blickt auf ein erfolgreiches Vereinsjahr.

Aalen-Ebnat. Bei der Jahresmitgliederversammlung des Mandolinen- und Gitarrenorchesters Ebnat freuten sich Vorsitzender Karl Knoblauch und Dirigent Ulrich Eckardt, über ein erfolgreich verlaufenes Vereinsjahr berichten zu können.

Für 2019 ist die Fortführung der erfolgreichen Konzertreihe, gemeinsam mit der Mandolinen- und Gitarrengruppe der Naturfreunde

weiter
  • 452 Leser

Von der Bank an den Backofen

Leute heute Roland Uhl ist ein Tausendsassa. Aber am liebsten bäckt und verschenkt der frühere Bankbevollmächtigte seine legendäre Birnentorte und Cantuccini.

Aalen

Er selbst bezeichnet sich schmunzelnd als „Mädchen für alles“. Roland Uhl ist ein Tausendsassa: Heute backt er, morgen sitzt er an der Kasse des Aalener Geschichtsvereins, zu dessen Gründungsmitgliedern er zählt. Und übermorgen schultert er die Leiter, um auf Schloss Fachsenfeld dem Hausmeister zur Hand zu gehen.

Mit dem Backgeschirr

weiter
Kurz und bündig

Saitenvielfalt im Bürgerhaus

Aalen-Wasseralfingen. Die Musikgruppe der Naturfreunde Wasseralfingen präsentiert am Samstag, 17. März, um 20 Uhr im Bürgerhaus ein Konzert in „kammermusikalischer“ Besetzung. Das Programm bietet einen Querschnitt durch die Jahrhunderte. Als Gast wirkt die Sopranistin Heike Anderl mit. Eintritt 9 Euro, Karten im Vorverkauf bei den Mitgliedern

weiter
  • 1117 Leser

Peter Fürst wiedergewählt

Vereine Wahlen und Berichte standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Naturfreunde Wasseralfingen.

Aalen-Wasseralfingen. Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung stellte Vorsitzender Peter Fürst die abwechslungsreiche Arbeit der Naturfreunde Wasseralfingen in den Vordergrund. In seinem Bericht stellte er heraus, dass jede Woche eine Veranstaltung stattfindet. Die Vereinsabende und Wanderungen seien immer sehr gut besucht.

Kassiererin Monika

weiter
  • 615 Leser

Familienabend mit Jubilarehrung in Hofen

Versammlung Mitglieder der Naturfreunde Wasseralfingen werden ausgezeichnet.

Aalen-Hofen. Zahlreiche Gäste begrüßte Obmann Peter Fürst beim Familienabend der Naturfreunde Wasseralfingen in der Liederhalle in Hofen. Der Familienabend wurde von der Musikgruppe musikalisch umrahmt, die mit Wanderliedern das Publikum zum Mitsingen ermunterte.

Die Höhepunkte des vergangenen Vereinsjahrs zeigten Monika und Peter Fürst in einer

weiter
  • 1213 Leser

Freude über Konzertreihe „DreiKlang“

Hauptversammlung Mandolinen- und Gitarrenorchester Ebnat blickt auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück.

Aalen-Ebnat. Bei der Hauptversammlung des Mandolinen- und Gitarrenorchesters Ebnat wurde beim Jahresrückblick im „Rössle“ in Niesitz im Besonderen die gelungene gemeinsame Konzertreihe „DreiKlang“ mit dem Zupforchester Schwäbisch Gmünd und dem Zupforchester der Naturfreunde Wasseralfingen hervorgehoben. Dirigent Ulrich Eckardt

weiter
  • 1198 Leser
Kurz und bündig

Konzert wird verschoben

Aalen-Wasseralfingen. Die Naturfreunde Wasseralfingen teilen mit, dass das geplante Konzert ihrer Mandolinen- und Gitarrengruppe aus organisatorischen Gründen von Samstag, 11. November, auf den 17. März 2018 verschoben wird.

weiter
  • 1844 Leser

Die Müllers sorgen für Auftrieb

Braunenberg Zehn Wochen der Sanierung sind vorbei. Ab 2. März können sich die Gäste zum ersten Mal im Naturfreundehaus auf frisch gezapftes Bier freuen.

Aalen-Wasseralfingen

Andrea und Jörg Müller brennen für ihre neue Aufgabe: Seit einem Dreivierteljahr betreiben sie das Wasseralfinger Naturfreundehaus am Braunenberg. „Wir haben schon gehofft, dass es gut laufen wird. Aber dass es dermaßen gut angenommen wird, hätten wir nicht zu träumen gewagt.“

Fürwahr: Mit dem aus Neuler stammenden

weiter

Familienabend der Naturfreunde

Naturfreunde Wasseralfingen Zahlreiche Gäste konnte Obmann Peter Fürst beim Familienabend der Naturfreunde Wasseralfingen in der Liederhalle in Hofen begrüßen. Eröffnet und musikalisch umrahmt wurde der Familienabend von der Musikgruppe. Geehrt wurden für 40 Jahre Vereinstreue Heinz Dieter Brack, für 50 Jahre Vereinstreue Rudi Stämmele, für

weiter
  • 900 Leser

Ein regionales Konzertprojekt

Zupforchester Drei Gitarren- und Mandolinenochester überzeugen das Publikum mit Klassikern und modernen Interpretationen.

Schwäbisch Gmünd

Gleich drei Zupforchester vereinigten sich am Sonntag zu einem Konzert im Prediger, das ruhig hätte besser besucht sein dürfen. Denn was hier zwei Stunden lang musikalisch geboten wurde, hatte durchaus große Klasse. Gemeinsam musizierten das Mandolinen- und Gitarrenorchester Ebnat, das Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch

weiter
  • 802 Leser

Musikalische Entspannung pur

Zupforchester Drei Gitarren- und Mandolinenochester waren am Sonntag im Prediger zu hören. Klassiker und moderne Interpretationen begeistern Publikum.

Schwäbisch Gmünd

Gleich drei Zupforchester vereinigten sich am Sonntag zu einem Konzert im Prediger, das ruhig hätte besser besucht sein dürfen. Denn was hier zwei Stunden lang musikalisch geboten wurde, hatte durchaus große Klasse. Gemeinsam musizierten das Mandolinen- und Gitarrenorchester Ebnat, das Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch

weiter
  • 855 Leser

Kurz und bündig

Bezirkswanderung und Mittagessen Aalen-Wasseralfingen. Die Naturfreunde Wasseralfingen wandern Sonntag, 18. September, vom Netto in Oberkochen aus durch die Gegend. Um 9.15 Uhr ist der Treffpunkt für alle Wanderungsbegeisterten. Die Möglichkeit zum Mittagessen gibt es im NFH Tierstein.CrossgolfturnierAalen-Unterkochen. Das Crossgolfturnier „Lochen weiter
  • 633 Leser

Wer rettet das Naturfreundehaus?

Vereine können Hüttenbetrieb am Braunenberg nicht mehr stemmen und suchen einen Pächter
Das Naturfreundehaus auf dem Braunenberg gehört zu Aalen wie der Fernsehturm darüber. Fast jeder war schon einmal dort. Nun steht der Fortbestand des Wanderheims auf dem Prüfstand. Die Naturfreunde suchen händeringend einen Pächter, weil das Team die Arbeit einfach nicht mehr schafft. weiter
  • 2038 Leser

90 Jahre Braunenberghaus

In diesem Jahr existiert das Naturfreundehaus Braunenberg 90 Jahre. Ein Blick in die Chronik der Wasseralfinger Naturfreunde: weiter
  • 5
  • 1257 Leser

Treue Wasseralfinger Naturfreunde

Zum Familienabend der Naturfreunde Wasseralfingen konnte Obmann Peter Fürst eine große Zahl an Gästen in der Liederhalle in Hofen begrüßen. Die Musikgruppe präsentierte im Laufe des Abends einige Stücke aus ihrem Jahreskonzert. Geehrt wurden für 25 Jahre Vereinstreue: Margarethe und Gerhard Schneider, Elisabeth und Fritz Knorn sowie Hilde und weiter
  • 1045 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahreskonzert mit spanischen Melodien

Die Musikgruppe der Naturfreunde Wasseralfingen unter Leitung von Veronika Protzer gibt am Samstag, 14. November, um 20 Uhr im Bürgerhaus Wasseralfingen ihr Jahreskonzert. Zum ersten Mal erklingen spanisch und lateinamerikanisch beeinflusste Melodien – von Mandoline, Mandola, Gitarre und Kontrabass gespielte Tanzmusik. Karten zu 8 Euro gibt es weiter
  • 809 Leser

Ehrennadel für Karl Knoblauch

Mandolinen- und Gitarrenorchester Ebnat plant gemeinschaftliches Konzert mit Wasseralfingen und Gmünd
Dirigent Ulrich Eckardt betonte bei der Jahreshauptversammlung des Mandolinen- und Gitarrenorchesters Ebnat die besondere Klangumsetzung seiner Zupfmusiker. Am liebsten probe er mit seinem Orchester auf besondere und schöne Ereignisse hin. weiter
  • 1152 Leser

Viel Lob für die Naturfreunde

Vorsitzender Peter Fürst hebt Aktionen der Familiengruppe und die Pläne fürs kommende Jahr hervor
Auf der Hauptversammlung der Naturfreunde Wasseralfingen standen die erfolgreichen Veranstaltungen des vergangenen Jahres im Mittelpunkt. Die einzelnen Gruppen des Vereins haben wieder viel Arbeit geleistet. Zudem stellte Vorstand Peter Fürst die Pläne für das kommende Jahr vor.Aalen-Wasseralfingen. Der Vorsitzende Peter Fürst lobte auf der Jahreshauptversammlung weiter
  • 979 Leser

Familienabend mit Jubilarehrung

Zahlreiche Gäste begrüßte Obmann Peter Fürst beim Familienabend der Naturfreunde Wasseralfingen in der Liederhalle in Hofen. Eröffnet und musikalisch umrahmt wurde der Abend durch die Musikgruppe. Geehrt wurden für 25 Jahre Vereinstreue Elfriede Hornung, für 50 Jahre Heidi Hagel und Eugen Brenner als eifrigster Wanderer des Jahres. Die Höhepunkte weiter
  • 1171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tageswanderung auf Eggenroter Weg

Die Naturfreunde Wasseralfingen laden ein zur Tageswanderung auf dem Eggenroter Weg am Freitag, 19. September, um 10 Uhr. Treffpunkt ist der Netto in Wasseralfingen. weiter
  • 876 Leser
NEUES VOM SPION
Feuer und Flamme für die Weltmeisterschaft. Bei den Naturfreunden Wasseralfingen hat dieser Spruch doppelte Bedeutung. An diesem Samstag ist bekanntlich Sonnenwende. Das wird seit Jahrhunderten gefeiert, vorzugsweise bekanntlich im Freien, mit einem großen Feuer. Es sei denn, es ist WM. Und Deutschland spielt. Und ausgerechnet am Abend. – Beides weiter
  • 699 Leser

Mit den Fotografen in Ulm

Am Seminar „Mit Stativ und Kamera“ der Württembergischen Naturfreundefotografen, organisiert von der Ulmer Fotogruppe am 10. Mai 2014, nahmen 34 Naturfreunde-Fotografen teil. Aufgeteilt in drei Gruppen führten die Mitglieder der Ulmer Fotogruppe Karin Käuffert, Manfred Fakler und Hans Focher durch die sehenswerten Straßen

weiter

Fit fürs Gelände

"Die Naturfreunde Wasseralfingen" boten einen dreitägigen Mountainbike – Kurs in Welzheim für 12 bis 14 Jährige, an. An diesem Kurs nahmen 11 Teilnehmer teil.

Die ersten Lektionen waren eher trocken. Die jungen Biker sollten sich mit ihrem Rad vertraut machen, lernen das Gleichgewicht zu halten und wie sie sich auf Wanderwegen verhalten

weiter
  • 2717 Leser

Hommage an den Braunenberg

Mandolinen- und Gitarrenkonzert als Jubiläumsabschluss 100 Jahre Naturfreunde Wasseralfingen
Die Naturfreunde Wasseralfingen feiern in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Zum Abschluss der Jubiläumsveranstaltungen gab die Naturfreunde-Musikgruppe ein Mandolinen- und Gitarrenkonzert im Bürgersaal Wasseralfingen. weiter
  • 2
  • 999 Leser

Naturfreunde feiern 100 Jahre

Zahlreiche Gäste, von den Jüngsten bis zu den Ältesten, konnte Obmann Peter Fürst beim Familienabend zum 100-jährigen Jubiläumsjahr der Naturfreunde Wasseralfingen begrüßen. Eröffnet und musikalisch umrahmt wurde der Familienabend durch die Musikgruppe. Geehrt wurden für 50 Jahre Vereinstreue Helga Gleisberg und Fritz Knorn als eifrigster weiter
  • 2683 Leser

Ein Handschlag und drei Alpenrosen

Naturfreunde Wasseralfingen feiern hundertjähriges Bestehen – ungebrochener Einsatz für Heimat und Natur
„Eine Organisation wie die unsrige braucht eine Idee, aber sie braucht auch Frauen und Männer, die uneigennützig und mit viel Idealismus diese Organisation tragen.“ Dies sagte Franz Fürst in seinem Festvortrag zum 100. Geburtstag der Naturfreunde im Bürgerhaus. weiter
  • 2
  • 971 Leser
Kurz und bündig

Naturfreunde Wasseralfingen feiern

Die Naturfreunde Wasseralfingen feiern ihr 100-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumsabend an diesem Samstag. Los geht es um 19 Uhr im Bürgersaal. Franz Fürst beleuchtet die Geschichte des Vereins. Die Mandolinen- und Gitarrengruppe sowie die DGB-Songgruppe „Haste Töne“ sorgen für die musikalische Umrahmung. weiter
  • 3040 Leser

Freizeit der Naturfreunde

Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Aalen veranstaltete die Familiengruppe der Naturfreunde Wasseralfingen mit tatkräftiger Unterstützung eines erfahrenen Umweltpädagogen der Abenteuerschule Stuttgart eine Kinderferienfreizeit auf dem Naturfreundehaus Braunenberg. Die 17 „Umweltdetektive“ waren im Alter von sieben bis zwölf Jahre. weiter
  • 1193 Leser

Kurz und bündig

Kinderkuren in den Osterferien Ab Dienstag, 26. März, und ab 2. April werden wieder fünftägige, von Fachpersonal betreute Kinderkuren im Heilstollen Aalen angeboten. Die Teilnehmer von vier bis neun Jahren erwartet ein außergewöhnliches Kurprogramm unter Tage. Es wird gebastelt, gesungen, gemalt und spielend die reine Luft im Stollen eingeatmet. weiter
  • 576 Leser

Im Zeichen des Jubiläums

Naturfreunde Wasseralfingen feiern 100-jähriges Vereinsbestehen
Gut besucht war die Hauptversammlung der Naturfreunde Wasseralfingen. In den Mittelpunkt stellte Vorsitzender Peter Fürst die Veranstaltungen anlässlich des 100-jährigen Vereinsbestehens. weiter
  • 758 Leser

Jahreshauptversammlung am 1.3.2013

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Naturfreunde Wasseralfingen stellte Vorstand Peter Fürst die abwechslungsreiche Vereinsarbeit in den Vordergrund. Besonders ging er auf die verschiedenen Veranstaltungen anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums ein.

Die Jubiläumshauptveranstaltung findet am 21. September statt.

weiter
  • 4367 Leser

Bilder der Woche

Wie lange wohl werden diese Eiszapfen noch der Sonne trotzen können? In vier Wochen ist Frühlingsanfang. (Foto: Anneliese Tatsek); Wer bombardiert hier die Polonaise auf dem Eis mit Schneebällen? (Foto: opo); Die TheaterMenschen proben fleißig für das Winterstück „Brave Diebe“. Aufführungen sind im März im Ellwanger Speratushaus. (Foto: weiter

Naturfreunde ehren Mitglieder

Zahlreiche Gäste konnte Obmann Peter Fürst beim Familienabend der Naturfreunde Wasseralfingen in der Liederhalle in Hofen begrüßen. Im Rahmen einer Jubilarehrung wurden Mitglieder für langjährige Vereinstreue geehrt. 25 Jahre dabei ist Gerlinde Stämmele, 40 Jahre Adolf Fischer, 50 Jahre Mitglied sind Helga Czirn Terpitz und Monika Fürst. Als weiter
  • 508 Leser

Ehrungen bei den Wasseralfinger Naturfreunden

Zahlreiche Gäste konnte Obmann Peter Fürst beim Familienabend der Naturfreunde Wasseralfingen begrüßen.

Eröffnet und musikalisch umrahmt wurde der Familienabend durch die Musikgruppe.

Bei der Jubilarehrung wurden Mitglieder für langjährige Vereinstreue geehrt.

Für 25 Jahre Gerlinde Stämmele, für 40

weiter
  • 6949 Leser

Italienische Klänge im Bürgersaal

Musikerlebnis beim Jahreskonzert mit dem Mandolinenensemble der Naturfreunde Wasseralfingen
An die 80 Besucher sind zum Konzert mit Mandoline und Gitarre gekommen. Im Wasseralfinger Bürgersaal haben sich Musiker und Zuhörer auf eine Zeitreise virtuoser Zupfmusik begeben, beginnend im 16. Jahrhundert. weiter
  • 642 Leser

Bergfest auf dem Naturfreundehaus Braunenberg

Die Naturfreunde der Ortsgruppen Aalen und Wasseralfingen feierten am vergangenen Wochenende ihr traditionelles Lichter- und Bergfest beim Naturfreundehaus. Da der Samstag leider verregnet war hat man die Diashow der Fototgruppe Braunenberg im Haus abgehalten. Dafür konnten am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Besucher begrüßt

weiter
  • 5643 Leser

Sonnwendfeier auf dem NFH. Braunenberg

Bei optimalen Wetterbedingungen konnten die Naturfreunde Ortsgruppen Wasseralfingen und Aalen bei der diesjährigen Sonnwendfeier beim Naturfreundehaus Braunenberg, einen großen Besucherandrang verzeichnen.

Nach gemeinsam gesungenen Liedern und der Begrüßung durch Obmann Peter Fürst von den Wasseralfinger Naturfreunden übergab

weiter
  • 5
  • 7149 Leser

„Agenten und Spione im Donautal“

Unsere Familiengruppe hat ein sonniges und spannendes Wochenende auf dem Pfingstcamp vom 25.5. bis 28.05.12 der Naturfreundejugend Württemberg verbracht.Unter dem Motto: „Agenten und Spione im Donautal“ wurden Geheimschriften entwickelt, Verkleidungen gebastelt und in der Umgebung des Zeltplatzes Mister X gejagt.

weiter
  • 5
  • 4968 Leser

Kleine Höhlenforscher der Familiegruppe

Die Familiengruppe der Wasseralfinger Naturfreunde hat am Muttertag einen erlebnisreichen Nachmittag am Rosenstein verbracht.Unter dem Motto: „ Kleine Höhlenforscher erkunden das Finstere Loch“wurde das Finstere Loch mit Händen, Füßen und Taschenlampen erkundet und der Frühling im Wald mit allen Sinnen bei einer

weiter
  • 5
  • 5157 Leser

40 Naturfreundefotografen im Brenzpark, Heidenheim

Zu einem Praxisseminar „mit Stativ und Kamera“, veranstaltet von der Fachgruppe der Württembergischen Fotografen und organisiert von der Fotogruppe Braunenberg, traf man sich im Brenzpark. Das Thema lautete „Pflanzen kreativ“. Unser Ziel war, Pflanzen nicht für ein botanisches Lehrbuch abzulichten, sondern deren Schönheit

weiter
  • 5
  • 4517 Leser

Familienpfingstcamp

Kinder-PfingstcampTermin: 25.05.2012 bis 28.05.2012 Agenten und Spione im Donautal. Welche Geheimnisse verstecken sich in unserer Umgebung? Auf unserem diesjährigen Pfngstcamp begeben wir uns auf Spurensuche rund um unseren Zeltplatz im Donautal. Gemeinsam mit vielen anderen Kinder- und JugendspionInnen wollen wir den vielen großen und kleinen

weiter
  • 5
  • 4741 Leser

Jahreshaupversammlung mit Neuwahlen

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Naturfreunde Wasseralfingen stellte Vorstand Peter Fürst die abwechslungsreiche Vereinsarbeit in den Vordergrund.

Peter Fürst ist stolz, einmal in der Woche eine gutbesuchte Veranstaltung, sie es der Vereinsabend oder eine Wanderung zu haben.Bei den Berichten konnte Wanderführer

weiter
  • 6538 Leser

Ehrungen Wasseralfinger Naturfreunde

Obmann Peter Fürst hat beim Familienabend der Naturfreunde Wasseralfingen langjährige Mitglieder geehrt. Für 25 Jahre wurden Bruno Maier und Mario Traub ausgezeichnet, für 40 Jahre Dietmar Maier. Wanderer des Jahres sind Elisabeth und Fritz Knorn sowie Sieglinde Groß. Die Familiengruppe gab mit einer Diashow einen Überblick über ihre Aktivitäten weiter
  • 378 Leser

Kunstvoll das Spiel der leisen Töne zelebriert

Die Mandolinen- und Gitarrengruppe der Naturfreunde Wasseralfingen konzertieren im Bürgerhaus und begeistern mit feiner Virtuosität
Zum traditionellen Herbstkonzert hat am Sonntagabend die Mandolinen- und Gitarrengruppe der Naturfreunde Wasseralfingen ins Bürgerhaus geladen. Eine stattliche Zuhörerschaft verfolgte die sanften Töne der Zupfinstrumente. Als besonderer Gast bereicherte Ortsvorsteherin Andrea Hatam durch die Rezitation einer Parabel von Friedrich Rückert zu den weiter
  • 669 Leser

Kurz und bündig

Kleintier-Lokalschau in Dewangen Der Kleintierzuchtverein Dewangen veranstaltet am Samstag, 5., und Sonntag, 6. November, seine Lokalschau in der Zuchtanlage beim Wasserturm in Dewangen. Es werden rund 300 Tiere, wie Kaninchen, Hühner, Tauben, Wassergeflügel und Ziergeflügel, gezeigt. Die Ausstellung ist am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 10 weiter
  • 414 Leser
MUSIK10.00, Wasseralfingen125 Jahre Kirchenchor Wasseralfingen - Festgottesdienst -u. Kirchenkonzert, Magdalenenkirche18.00, WasseralfingenKonzert, Bürgersaal, Mandolinen- und Gitarrengruppe der Naturfreunde Wasseralfingen19.00, Schwäbisch GmündMichael Nuber - Beethovens 5. Sinfonie, Schwörhaus19.00, StuttgartBrahms - Ein deutsches Requiem, Liederhalle19.30, weiter
  • 767 Leser