Ostalbhurgler

Kreative Ostalbhurgler begeistern

Derzeit geht im österreichischen Dornbirn die 16. Weltgymnaestrada über die Bühne. Über 20000 Sportlerinnen und Sportler aus insgesamt über 60 Nationen präsentieren im Messezentrum Dornbirn, im Stadion und auf Stadtbühnen, wie vielfältig „Turnen für Alle“ sein kann. Die Ostalbhurgler von der TSG Abtsgmünd, unter Leitung von Corinna und Gerold

weiter

Kreative Ostalbhurgler

Im österreichischen Dornbirn geht derzeit die 16. Weltgymnaestrada über die Bühne. Über 20 000 Sportler und Sportlerinnen aus über 60 Nationen präsentieren im Messezentrum, im Stadion und auf Stadtbühnen wie vielfältig „Turnen für alle“ sein kann. Die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd, unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold aus Westhausen,

weiter

Ostalbhurgler repräsentieren Deutschland

Turnen In vier Wochen geht im österreichischen Dornbirn die 16. Welt-Gymnaestrada über die Bühne. Die Welt-Gymnaestrada findet alle vier Jahre statt und gilt mit insgesamt rund 20000 Teilnehmern aus allen fünf Kontinenten als das Weltfestival des Breitensports. Organisiert wird die Veranstaltung vom Weltturnverband. Die Showturngruppe Ostalbhurgler

weiter
  • 262 Leser

Weltweite Ostalbturner

In vier Wochen findet im österreichischen Dornbirn die 16. Welt-Gymnaestrada statt. Mit dabei: die Ostalbhurgler aus Abtsgmünd.

Die Welt-Gymnaestrada findet alle vier Jahre statt und gilt mit insgesamt rund 20 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus allen fünf Kontinenten als das Weltfestival des Breitensports. Die Showturngruppe Ostalbhurgler

weiter
  • 171 Leser

Ostalbhurgler geehrt

Der Sport-Club Offenburg ist Landessieger beim Lotto Sportjugend-Förderpreis 2018. Ausgezeichnet wurden auch Vereine aus dem Sportkreis Ostalb. Der Lotto Sportjugend-Förderpreis wird seit 1998 im zweijährigen Turnus ausgeschrieben. Über 2300 Vereine nahmen bislang teil. Daneben gab es Geldpreise für zehn Vereine aus zehn Regionen. Diese liegen zwischen

weiter
  • 145 Leser

Ostalbhurgler erhalten einen Hauptpreis

Jugendförderung Lotto- Sportjugend-Förderpreise werden am 25. Mai im Europapark Rust übergeben.

Vertreter von mehr als 100 badenwürttembergischen Sportvereinen werden am 25. Mai im Europapark Rust weilen. Dort werden die Sieger des Lotto Sportjugend-Förderpreises ihre Auszeichnung entgegennehmen. Mehr als 450 Vereine hatten sich um die mit 100 000 Euro dotierte Auszeichnung beworben. Spannend wird sein, wer den Landessieg davonträgt. Der Gewinner

weiter
  • 178 Leser

Die Hurgler kooperieren

Gesellschaft Gemeinsam hurgelten die Jagsttalhurgler des SBBZ Jagsttalschule Westhausen (Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“) und die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd, bei der Veranstaltung „SportVEREINt“ des Sportkreises Ostalb. Seit zehn Jahren kooperieren die

weiter
  • 158 Leser

Kooperation seit zehn Jahren

Inklusion Gemeinsam hurgelten die Jagsttalhurgler des SBBZ Jagsttalschule Westhausen und die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd bei der Veranstaltung „SportVEREINt“ des Sportkreises Ostalb am Samstag in Ellwangen. Seit zehn Jahren kooperieren die Hurgler und haben dabei viel Spaß. Foto: privat

weiter
  • 494 Leser

Inklusion aktiv gestalten

Sportkreis Der Fachtag „Sport VEREINt alle“ des Sportkreises Ostalb zeigt in der Ellwanger Rundsporthalle Beispiele auf, wie gleichberechtigte Teilhabe im Sport umgesetzt werden kann.

Der Fachtag „Sport VEREINt alle“ in Ellwangen wurde von 60 Interessierten besucht, die ein abwechslungsreiches Programm von Organisatorin Moni Eberle vom Sportkreis Ostalb mit einer Rundumversorgung durch den TSV Ellwangen erlebten. Der Sportkreis Ostalb sowie die Stadt Ellwangen und der Landkreis mit Landrat Klaus Pavel an der Spitze haben

weiter
  • 118 Leser

Inklusion aktiv gestalten

Sportkreis Beim Fachtag „Sport VEREINt alle“ in Ellwangen werden Beispiele für gelungene Teilhabe im Sport vorgelebt.

Der Fachtag „Sport VEREINt alle“ in Ellwangen wurde von 60 Interessierten besucht, die ein abwechslungsreiches Programm von Organisatorin Moni Eberle vom Sportkreis Ostalb mit Rundumversorgung durch den TSV Ellwangen erlebten. Der Sportkreis Ostalb sowie die Stadt Ellwangen und der Landkreis mit Klaus Pavel an der Spitze haben Impulse gegeben,

weiter
  • 121 Leser

Musik, Tanz und Information

Seniorennachmittag Rund 350 ältere Menschen feiern in der Kochertalmetropole Abtsgmünd einen unterhaltsamen Jahresabschluss.

Abtsgmünd

Der Seniorennachmittag der Gemeinde Abtsgmünd verging wie im Flug. Rund 350 Seniorinnen und Senioren feierten gemeinsam einen kurzweiligen Jahresabschluss bei Kaffee und Kuchen sowie unterhaltsamen Musik- und Tanzvorführungen. Dafür sorgte die Bewirtung durch viele ehrenamtliche Helfer der Abtsgmünder Vereine und Organisationen sowie der

weiter
  • 356 Leser

Schöne Momente zum 125. Geburtstag

Jubiläum Zum Jubiläum der Raiffeisenbank Westhausen kommen 700 Kunden und Gäste in die Wöllersteinhallund feiern mit einem vierstündigen Programm

Westhausen

Die Gala der Raiffeisenbank Westhausen hätte unterhaltsamer nicht sein können. Sie sorgte in der Wöllersteinhalle für einen Abend mit vielen schönen Momenten. Den 700 Kunden und Gästen wurde beim fast vierstündigen Programm beste Akrobatik, große Stimmen und viel Wortwitz geboten.

Lange Reden blieben außen vor. „Feiern Sie mit uns“,

weiter

„Träume, etwas Großes zu erreichen“

Sportpolitik Im Aalener Landratsamt wurde über die Zukunft des Sports im ländlichen Raum diskutiert.

Unter dem Motto „Sport-T-Räume der Zukunft im ländlichen Raum“ stand das insgesamt siebte Sportforum Ostalb im Aalener Landratsamt.

In seiner Begrüßung lobte Landrat Klaus Pavel die vielen Sportvereine im Ostalbkreis – insgesamt sind es 357, dazu haben die Vereine auch viele Mitglieder: „Mit dem Motto kann ja auch „spielen“,

weiter
  • 232 Leser

„Träume etwas Großes zu erreichen“

Sportpolitik Im Aalener Landratsamt wurde über die Zukunft des Sports im Ländlichen diskutiert.

Unter dem Motto „Sport-T-Räume der Zukunft im ländlichen Raum“ stand das insgesamt siebte Sportforum Ostalb im Aalener Landratsamt.

In seiner Begrüßung lobte Landrat Klaus Pavel die vielen Sportvereine im Ostalbkreis – insgesamt sind es 357, dazu haben die Vereine auch viele Mitglieder: „Mit dem Motto kann ja auch „spielen“,

weiter
  • 506 Leser

Ein Dank an Ehrenamtliche der Ostalb

Ehrenamtstag Landrat Klaus Pavel würdigt Bürger von der Ostalb, die sich Jahr für Jahr für andere Menschen und für gute Zwecke engagieren.

Schwäbisch Gmünd

Einfach mal Danke an die sagen, die sich ehrenamtlich engagieren: Der Ostalbkreis hat seine zahlreichen Helfer mit einem großen Fest auf der Kapfenburg gefeiert. Die Veranstaltung, die in diesem Umfang eine Premiere war, stieg vergangenen Donnerstagabend und ging bis in die Nacht.

Startschuss ist um 18 Uhr, dort werden über 1000 Gäste

weiter

Dickes Dankeschön an alle Helfer

Ehrenamtstag Gelbe Rosen, Musik und ein Programm bis spät in die Nacht: Der Ostalbkreis hat seine engagierten Bürgerinnen und Bürger mit einem großen Fest auf Schloss Kapfenburg gefeiert.

Lauchheim

Um 18 Uhr werden die mehr als 1000 Gäste im Schlosshof der Kapfenburg von der Bürgerwehr Lauchheim, von Jongleuren und Artisten vom Rappenhof bei Gschwend, vom Kreisjugendblasorchester und von Christine Schlegelmilch mit ihrem Marionettentheater begrüßt. Um 19.30 Uhr betreten Landrat Klaus Pavel und Akademiedirektor Erich W. Hacker, die Bühne.

weiter

Grandioser Ehrenamtstag des Landratsamtes auf der Kapfenburg

Würdigung Ein Fest für das Ehrenamt im Ostalbkreis – und zwar kein kleines- feierten Menschen aus 42 Städten und Gemeinden am Donnerstagabend bis in die Nacht auf der Kapfenburg. Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, schenken Zeit, Rat und helfen da, wo Not ist. Um das gebührend zu würdigen stellte Klaus Pavel und sein Team ein stattliches

weiter
  • 1
  • 1227 Leser

„Das Gefühl, wir gehören zusammen“

Landeskinderturnfest Es war eine Mega-Sportveranstaltung, die das ganze Wochenende über das Stadtbild in Aalen geprägt hat. Die Bilanz zum Landeskinderturnfest in Schlaglichtern.

Kinder über Kinder, in hellblauen T-Shirts, mit Turnfest-Ausweisen, Rucksäcken, Rollkoffern. Das Landeskinderturnfest prägte das Stadtbild in Aalen von Freitag bis Sonntag. Eine sportliche Bilanz in Schlaglichtern.

Die Vielfalt

Gibt’s mehr sportliche Vielfalt auf einem Fleck als beim Landeskinderturnfest? Kaum vorstellbar. Was die Macher in

weiter

„Das Gefühl, wir gehören zusammen“

Landeskinderturnfest Es war eine Mega-Sportveranstaltung, die das ganze Wochenende über das Stadtbild in Aalen geprägt hat. Die Bilanz zum Landeskinderturnfest in Schlaglichtern.

Kinder über Kinder, in hellblauen T-Shirts, mit Turnfest-Ausweisen, Rucksäcken, Rollkoffern. Das Landeskinderturnfest prägte das Stadtbild in Aalen von Freitag bis Sonntag. Eine sportliche Bilanz in Schlaglichtern.

Die Vielfalt

Gibt’s mehr sportliche Vielfalt auf einem Fleck als beim Landeskinderturnfest? Kaum vorstellbar. Was die Macher in

weiter

Großes Fest des Ehrenamts

Lauchheim. Ehrenamtlich engagierte Menschen sind Zeit-Schenker, Rat-Geber, Möglich-Macher und Hilfe-Spender. Ihre wertvolle Arbeit im Ostalbkreis soll deshalb honoriert werden mit einem großen Fest des Ehrenamtes auf dem Festivalgelände Schloss Kapfenburg bei Lauchheim am Donnerstag, 26. Juli, um 18 Uhr. Das Hauptprogramm startet um 19.30 Uhr. Erwartet

weiter
  • 390 Leser

Nepalhilfe kann so einfach sein

Sportliche Bildung Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd besuchten zwölf Schulen in Nepal und präsentierten ihre Shows. Entwicklungshilfeprogramm unterstützt auch den ersten Auftritt Nepals bei der Weltgymnastrada.

Abtsgmünd

Auf Einladung des Präsidenten der Nepal Gymnastics Association (NGA) und des Nepal Olympic Committee (NOC) Dhruba Bahadur Pradhan reiste das Showteam Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold nach Nepal. Gemeinsam eine sportliche Zukunft gestalten, so lautete der Auftrag der Ostalbhurgler.

Gemeinsam mit nepalesischen

weiter
  • 252 Leser

Kooperation der Hurgler

Turnen Gemeinsamer Auftritt der Ostalbhurgler und Jagsttalhurgler.

Abtsgmünd. Die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd unter Leitung von Corinna & Gerold Oppold kooperieren seit über neun Jahren mit der Sport-AG der Jagsttalschule Westhausen, eine Einrichtung für Menschen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, mit ihren Lehrern Roswitha Beck, Martin Brenner und Matthias Merz. Rollen, Pyramiden bauen und akrobatische

weiter
  • 709 Leser

Hurgler üben für das Schulfest

Akrobatik Rollen, wälzen, Pyramiden und akrobatische Elemente üben derzeit Westhausener Jagsttalschüler in ihrer Sport-AG, mit Corinna Oppold von den Ostalbhurglern. Am Sonntag treten die Ostalbhurgler und die „Jagsttalhurgler“ um 13.30 Uhr gemeinsam zum 50. Geburtstag der Schule auf. Foto: privat

weiter
  • 980 Leser

Kooperation Gemeinsam seit über neun Jahren

Die Ostalbhurgler und die Jagsttalhurgler trainieren für einen gemeinsamen Auftritt beim Schul-Jubiläumsfest am Sonntag. Die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold kooperieren seit mehr als neun Jahren mit der Sport-AG der Jagsttalschule Westhausen für Menschen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, mit

weiter
  • 867 Leser

Jagsttalschule Westhausen feiert den 50.

Schule „Grenzenlos-Festival“ für Schulbands als Festauftakt am Donnerstag, 28. Juni.

Westhausen. Am Donnerstag, 28. Juni startet das Jubiläum der Jagsttalschule mit dem „Grenzenlos- Festival“. Schulbands aus ganz Baden-Württemberg geben sich im Pausenhof in einem Festzelt ein musikalisches Stelldichein. Um 9.30 Uhr geht es los. Der Eintritt ist frei. Bis 15 Uhr wird Musik gemacht. Schüler und Lehrer betreuen und verköstigen

weiter
  • 1427 Leser

Ostalbhurgler in Nepal

Gymnastik Das Showteam der TSG Abtsgmünd reiste in das krisengeschüttelte Land an und betrat dabei eine völlig neue Welt. In Kathmandu trat das Team beim „Sports for all Festival“ auf.

Auf Einladung des Präsidenten der Nepal Gymnastics Association (NGA) und dem Nepal Olympic Committee (NOC) Dhruba Bahadur Pradhan, reiste das Showteam Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold nach Nepal. Gemeinsam eine sportliche Zukunft gestalten, so lautete der Auftrag der Ostalbhurgler. Gemeinsam mit nepalesischen

weiter
  • 239 Leser

Ganz Oberdorf feiert seine 750 Jahre alte Geschichte

Ortschaftsjubiläum Beim Abend der Vereine gibt es Artistik, Comedy und glänzende Unterhaltung.

Bopfingen-Oberdorf. Lange hat Oberdorf auf seine 750-Jahrfeier hingefiebert. Nun war der große Augenblick gekommen. Nachdem am Freitag bereits die 80-er und 90-er Jahre musikalisch wiederbelebt wurden, ging am Samstag ein „Bunter Abend“ über die Bühne des Festzeltes. Das war mit über 1200 Besuchern sehr gut gefüllt.

Bei einer Einwohnerzahl

weiter

Oberdorf feiert seinen 750. Geburtstag

Jubiläum Vom 8. bis einschließlich 10. Juni dreht sich in Oberdorf alles um das Ortsjubiläum. Party, Vereinsabend, historischer Umzug und mehr sind geplant.

Bopfingen-Oberdorf

In diesem Jahr feiern die Oberdorfer das 750-Jahr-Fest der Gemeinde. Höhepunkt wird der Festakt am 10. Juni, danach gibt es einen großen Umzug durch den Ort.

Ortsvorsteher Martin Stempfle hat alle Hände voll zu tun in Sachen Jubiläum. Seit Jahren befasst er sich akribisch mit der Planung. Derzeit freut er sich besonders, dass bislang

weiter
  • 1285 Leser

Ostalbhurgler als Entwicklungshelfer

Showturnen In ihrer 34-jährigen Geschichte haben die Abtsgmünder Ostalbhurgler schon viele tolle Auftritt hingelegt – was sie in den nächsten zwei Wochen machen, ist ganz neu: Zwölf der Ostalbhurgler leisten Showturn-Entwicklungshilfe in Nepal. An diesem Samstag ist Abflug in Frankfurt. Foto: opo

weiter
  • 1607 Leser

Ostalbhurgler reisen nach Nepal

Breitensport Die weithin anerkannte Abtsgmünder Showturngruppe leistet sportliche Entwicklungshilfe.

Abtsgmünd. Zwölf Mitglieder der Showturngruppe „Ostalbhurgler“ von der TSG Abtsgmünd reisen vom 19. Mai bis 3. Juni für ein Projekt nach Nepal. Die Ostalbhurgler sind vom Präsidenten Dhruba Bahadur Pradhan von der „Nepal Gymnastic Association“ eingeladen worden. Jedoch reisen sie auf eigene Kosten.

Diese einmalige Möglichkeit

weiter
  • 585 Leser

Ostalbhurgler reisen als Botschafter nach Nepal

Abtsgmünd Die Showturngruppe Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd gehört seit Jahren zu den herausragenden Vorführgruppen des Deutschen Turner-Bunds. Das Trainerehepaar Corinna und Gerold Oppold fungiert national und international in Choreografie und vermittelt mit der Showturngruppe den Slogan „Sports and Gymnastics for All”. Ab Samstag, 19.

weiter
  • 311 Leser

Die Ostalb will einfach einmal Danke sagen

Ehrenamt Fest am Donnerstag, 26. Juli, auf Schloss Kapfenburg – mit Staufersaga, Joy of Gospel und „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“.

Aalen/Lauchheim

Zeitschenker, Ratgeber, Möglichmacher, Hilfespender oder einfach „der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält“: Das sind die Ehrenamtlichen, findet Landrat Klaus Pavel. „Wir sagen Danke“, das ist Name und Programm eines großen Dankeschönfestes, des „Großen Festes des Ehrenamtes“ im Ostalbkreis

weiter
  • 2060 Leser

Oberdorf rüstet sich fürs Jubiläum

Ortschaftsrat Terminplan für die Feierlichkeiten zu „850 Jahre Oberdorf“ steht. Die Arbeiten am Marktplatz verzögern sich, weshalb es in diesem Jahr kein Maibaumfest geben wird.

Bopfingen-Oberdorf

Ortsvorsteher Martin Stempfle hat im Ortschaftsrat Oberdorf das Programm für die Feierlichkeiten zu „750 Jahre Oberdorf“ vorgestellt. Los geht’s am 13. April, um 19 Uhr mit der Vorstellung des Buches über die Geschichte Oberdorfs in der Schranne. Am 28. April dann gibt es das Eröffnungskonzert in der ehemaligen

weiter
  • 901 Leser

Gäste aus Japan in Abtsgmünd

Sportakrobatik In den vergangenen acht Wochen hatten die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold dreimal Besuch aus Japan. Zwei japanische Sportstudentinnen der Nittaidai-Universität Tokyo und die Familie des Leiters des NITTAIDAI Gymnastics Clubs, Prof. Ryoske Miyake. Zusammen wurde jedesmal trainiert, die Gäste

weiter
  • 551 Leser

Wieder richtig gut für die Ostalb

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Gute Nachrichten von der Aktion „Gut für die Ostalb“ der Kreissparkasse: Kurz vor Ostern profitieren 30 Projekte von der ersten Verdopplungsaktion des Jahres. Bei der insgesamt vierten „Gut-für-die-Ostalb“-Verdopplungsaktion, der ersten 2018, der Kreissparkasse Ostalb mit der SchwäPo und der Gmünder Tagespost

weiter
  • 694 Leser

Ostalbhurgler in Tokyo – mehr als nur Show

Abtsgmünd Eingeladen zum „Japan Sport for All Festival“ reisten die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold nach Tokyo. Beim präsentierten die Ostalbhurgler ihre innovative Art des Showturnens als einzige internationale Gruppe und begeisterten mit ihrer Clownakrobatik. Sehr interessant war es, an zwei

weiter

Ostalbhurgler begeistern Tokyo

Showturnen Eingeladen zum „Japan Sport for All Festival“ reisten die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd unter der Leitung von Corinna und Gerold Oppold ins Land der aufgehenden Sonne, nach Japan. Eine eindrucksvolle 12-tägige Reise zum beeindruckenden Sportfest in Tokyo. Die Ostalbhurgler präsentierten ihre innovative Art des Showturnens als

weiter

Der einzige Grüne unter den Blauen

Kunstturnen Der 15-jährige Samuel Oppold von der TG Hofen ist im Raum Aalen der beste Turner weit und breit – fünfmal die Woche pendelt er zum Training nach Schwäbisch Gmünd.

Die Familie Oppold hat früh gemerkt, was der Sport für ihren Sohn Samuel bedeutet. Bei der Planung der Ferien zum Beispiel: „Wenn wir in Urlaub wollten, dann hat er gesagt: ‚Da hab‘ ich aber Training‘“, erinnert sich sein Vater Gerold Oppold. Und ob nicht auch fünf statt sieben Tage Wegfahren reichen…

„Er wollte weiter
  • 5
  • 1906 Leser

Sportliche Verbindungen, die um die halbe Welt reichen

Showturnen Die Ostalbhurgler waren als einzige internationale Gruppe beim „Japan Sport for All Festival“ zu Gast, wo sie mit ihrer Clownakrobatik und ihrer Show „LUMA“ begeisterten. Und die Showturngruppe der TSG Abtsgmünd, unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold, hat bei der zwölftägigen Japan-Reise auch viele Kontakte

weiter
  • 385 Leser

Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd sind auf dem Weg nach Tokio

Turngala Die Showturngruppe Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd unter der Leitung von Corinna und Gerold Oppold ist ein Aushängeschild für Abtsgmünd. Nun ist die Truppe auf dem Weg nach Japan. Auf Einladung des japanischen Präsidenten des „Gymnastics for All Committee“ der „Japan Gymnastic Association“, Professor Araki Tatsuo, präsentieren

weiter
  • 5
  • 1136 Leser

Ostalbhurgler auf dem Weg nach Tokyo

Showturnen Die Showturngruppe Oostalbhurgler von der TSG Abtsgmünd unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold ist gerade auf dem Weg nach Japan. Auf Einladung des japanischen Präsidenten des Gymnastics for All Committee der Japan Gymnastic Association, Prof. Araki Tatsuo, präsentieren die Ostalbhurgler ihre innovative Art des Showturnens beim „2018

weiter
  • 474 Leser

KSK-Aktion: 29 000 Euro für die Ostalb

Spendenplattform 33 Initiativen haben von der Jahresendrallye auf der Online-Plattform „Gut für die Ostalb“ profitiert.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Hohes Tempo bei der Jahresendrallye auf der Online-Spendenplattform „Gut für die Ostalb“. Nach nur 4 Minuten und 9 Sekunden waren die 10 000 Euro, die durch die Kreissparkasse Ostalb für die dritte Verdopplungsaktion zur Verfügung gestellt wurden, komplett verteilt.

„Wir freuen uns, dass dieses Mal

weiter
  • 1214 Leser

Eine Show, die Bock macht

Showturnen 2019 findet die Weltgymnaestrada in Dornbirn statt, wofür nun in Bregenz die Auftaktveranstaltung war: Die Gymnaestrada-Show der Vorarlberger Turnerschaft im Bregenzer Festspielhaus. Im Showprogramm auch die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd mit ihrer Show „VollBock“. Foto: privat

weiter
  • 583 Leser

Ostalbhurgler turnen in Bregenz

Showturnen 2019 findet die Weltgymnaestrada in Dornbirn statt, wofür nun in Bregenz die Auftaktveranstaltung war: Die Gymnaestrada-Show der Vorarlberger Turnerschaft ging im Bregenzer Festspielhaus in zwei Aufführungen mit jeweils elf Gruppen über die Bühne. Spektakulär waren die Darbietungen, harmonisch die Mitgestaltung des Jugendsinfonieorchesters

weiter
  • 458 Leser

Ostalbhurgler im Bregenzer Festspielhaus

Turnen Unweit des Bodensees treten neben den Abtsgmündern auch internationale Turngruppen auf.

Diesen Samstag geht im Festspielhaus Bregenz die Turnshow der VTS (Vorarlberger Turnerschaft) über die Bühne. Es wird ein großer Tag für den Vorarlberger Turnsport. Die Verbindung von Sport, Show und Ästhetik mit Kultur wird durch die Mitgestaltung des Jugendsinfonieorchesters Mittleres Rheintal zum Ausdruck gebracht. Die Turnshow steht mit großartigen

weiter
  • 388 Leser

Das Programm am Festwochenende

Das Straßenfest beginnt am Samstag um 18 Uhr mit dem Bieranstich durch Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann. Den Abend wird die Band „Herz Ass“ übernehmen. Am Sonntag nach dem ökumenischen Gottesdienst (Beginn: 10.30 Uhr) gibt es eine Bilderausstellung und viele weitere Höhepunkte. Dazu zählt ein Festvortrag über die Dorfgeschichte von Dr.

weiter
  • 618 Leser

Ostalbhurgler zur Weltgymnaestrada eingeladen

Turnen Abtsgmünder Akrobaten machen sich beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin heiß begehrt.

Zehn Turnerinnen und Turner der TSG Abtsgmünd reisten in die Bundeshauptstadt Berlin, um beim größten Sportereignis der Welt, mit 80 000 Teilnehmern, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Massenquartier in der Schule, schlafen auf Luftmatratzen, weite Wege zu den Veranstaltungsorten, ein Vereinsbus, dem die sprichwörtlich die Luft ausging –

weiter
  • 719 Leser

Zehn Jahre Freundschaft

Programm Abtsgmünd und Castel Bolognese feiern kleines Jubiläum.

Abtsgmünd. Mit Freude erwarten viele die Ankunft ihrer Freunde aus der italienischen Partnerstadt Castel Bolognese. Voraussichtlich 71 italienische Gäste werden am Donnerstag, 11. Mai, gegen 17 Uhr in der Kochertal-Metropole empfangen. Zum Abendessen geht es ins Schützenhaus nach Laubach. Am Freitag ist ein italienischer Abend in der Kochertal-Metropole.

weiter
  • 1149 Leser

Freunde aus Italien sind ab Donnerstag da

Städtepartnerschaft Abtsgmünd und Castel Bolognese feiern ihr Zehnjähriges mit einem runden Programm.

Abtsgmünd. Mit Freude erwarten viele die Ankunft ihrer Freunde aus der italienischen Partnerstadt Castel Bolognese am Donnerstag, 11. Mai. Von Donnerstagabend bis Sonntagabend wird das zehnjährige Bestehen der Partnerschaft gefeiert.

„Diese Partnerschaft ist wirklich unter den Menschen beider Kommunen verankert“, sagen Bürgermeister Armin

weiter

Ostalbhurgler berühren Herzen

Showturngruppe Die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd, unter Leitung von Corinna & Gerold Oppold, wirbelten mit ihrer lustigen Clownshow über die Bühne.„Ich habe Tränen gelacht und ihr habt mich im Herzen berührt!“, schwärmte eine Zuschauerin. Als „Super-Hurgler“ sind die Ostalbhurgler am Donnerstag, 23. Februar, um 21 Uhr

weiter
  • 1265 Leser

Das planen die Abtsgmünder Ostalbhurgler

Turnen Die Showgruppe vom Sportvereins TSG bereitet sich auf Auftritte in der Region und in Berlin vor.

Abtsgmünd. Auf den internationalen Bühnen sind die Ostalbhurgler gefragt. 2015 vertraten die Turner Deutschland bei der Weltgymnaestrada in Helsinki. Im vergangenen Jahr reiste die Gruppe für mehrere Auftritte nach Indonesien. Auch in diesem Jahr planen die Sportler der TSG Abtsgmünd etwas Besonderes: Sie nehmen vom 3. bis zum 10. Juni am Internationalen

weiter
  • 780 Leser

Treffen der Landfrauen

Bezirksveranstaltung Programm mit den Ostalbhurglern.

Abtsgmünd. Das Jahrestreffen der Landfrauen im Bezirk Aalen findet am Samstag, 28. Januar, ab 13.30 Uhr in der Kochertalmetropole statt. Das Thema heißt „Lebenserfahrungen – Schätze des Alter(n)s“. Das Programm gestalten das Jugendakkordeonorchester Abtsgmünd und die Ostalbhurgler. Das Referat zum Thema hält Dr. Beate Maria Weingardt

weiter
  • 1419 Leser

Ostalbhurgler in Jakarta

In Indonesien waren die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd bei ihrer jüngsten Tourneereise: Insgesamt 83 Nationen waren bei den 6. „TAFISA World Sport for All Games“ dabei. Elfmal standen die Hurgler auf der Showbühne und präsentierten ihre Clown-Akrobatikshow, Keulenschwingen und ihre Show „Paper“. Foto: privat

weiter
  • 2
  • 2027 Leser

Abtsgmünder Ostalbhurgler in Jakarta

Turnen Im Zeitraum vom 6. bis zum 12. Oktober finden in Jakarta, Indonesien, die „6. TAFISA World Sport for All Games“ des Weltbreitensportverbandes TAFISA statt. Bereits am 3. Oktober besuchten die die Ostalbhurgler aus Abtsgmünd „Deutsche Schule Jakarta“. Die TSG-Gruppe gestaltete mit drei Shows das Rahmenprogramm.

weiter
  • 1252 Leser

Deutsch-italienische Momente

160-köpfige Delegation aus Abtsgmünd war in der Partnergemeinde in Castel Bolognese in Italien
Mit vielen Eindrücken im Gepäck kamen am Sonntagabend 160 Abtsgmünder und Eschacher aus Italien wieder in der Heimat an. Auf dem Programm stand die Feier der zehnjährigen Partnerschaft mit Castel Bolognese. Und noch mehr, schließlich gab es eine Fülle an Veranstaltungen, die während der fünf Tage erlebt wurden. weiter

Ankunft in Castel Bolognese

160 Abtsgmünder und Eschacher besuchen die Partnergemeinde in Norditalien
Zehn Jahre Gemeindepartnerschaft zwischen Abtsgmünd und Castel Bolognese. Zur Feier sind 160 Abtsgmünder und Eschacher von der Ostalb nach Italien gefahren. Los ging es am Mittwoch. Elf Stunden in Bussen über die Alpen. Bis zum Sonntag wollen sie in Norditalien bleiben. weiter
  • 4
  • 1086 Leser

Ankunft in Castel Bolognese

160 Abtsgmünder und Eschacher besuchen die Partnergemeinde in Norditalien
Zehn Jahre Gemeindepartnerschaft zwischen Abtsgmünd und Castel Bolognese. Zur Feier sind 160 Abtsgmünder und Eschacher von der Ostalb nach Italien gefahren. Los ging es am Mittwoch. Elf Stunden in Bussen über die Alpen. Bis zum Sonntag wollen sie in Norditalien bleiben. weiter
  • 1196 Leser

Sportliche Tage für „High Energy“

Turnen, Landesturnfest in Ulm
Die Tänzerinnen der Gruppe „High Energy“ erlebten eine abwechslungsreiche, sportliche Zeit beim Ulmer Landesturnfest. Ein Highlight war der Videodreh, bei dem sich die Tänzerinnen einmal wie echte Profis fühlten. weiter
  • 5
  • 589 Leser
Tagestipp

Spitzenakrobatik in Abtsgmünd

Das Gymnastics New South Wales Performance Team aus Australien ist für zehn Tage zu Gast bei den Ostalbhurglern in Abtsgmünd. Beide Teams präsentieren sich am heutigen Montag ab 18 Uhr in der Kochertalmetropole Abtsgmünd. Die Zuschauer können sich auf Akrobatik vom Feinsten einstellen. Der Eintritt zur Show ist frei.Kochertalmetropole, Abtsgmünd18 UhrEintritt weiter
  • 890 Leser