Peru Gruppe Heubach

Peru-Gruppe Treffen im „Goldenen Hirsch“

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Donnerstag, 18. Oktober, ab 19.30 Uhr alle Interessierten, Freunde, Mitglieder und Förderer zum Stammtisch in den Gasthof „Goldener Hirsch“ ein.

Dort kann man sich in gemütlicher Runde über die laufenden und kommenden Projekte der Gruppe im Armenviertel Laderas in Lima, der Hauptstadt Perus, informieren

weiter
  • 137 Leser

Decken gegen die Kälte im Armenviertel in Peru

Peru Gruppe Patricia Kuhn aus Heubach berichtet von spontaner Hilfsaktion in Laderas.

Heubach. Patricia Kuhn aus Heubach hilft als Freiwillige in Laderas. Sie berichtet von ihrem Aufenthalt und der Deckenaktion: „Der Winter hat gerade begonnen, als ich in Laderas ankomme. Es ist mein zweiter Besuch im casa hogar (dem Schutzhaus der Perugruppe). Ich werde warmherzig begrüßt, es fühlt sich ein bisschen an, wie nach Hause zu kommen.

weiter
  • 5
  • 570 Leser

Zahl des Tages

242

Decken konnten durch die spontane Hilfe der Peru-Gruppe Heubach im Armenviertel Laderas in Peru verteilt werden. Dort ist der Winter eingebrochen und die Menschen leiden unter der Kälte, berichtet die freiwillige Helferin Patricia Kuhn aus Heubach, die derzeit vor Ort ist. Mehr dazu in dem Artikel „Decken gegen die Kälte im Armenviertel in Peru“.

weiter
  • 217 Leser

Decken gegen die Kälte im Armenviertel in Peru

Peru Gruppe Patricia Kuhn aus Heubach berichtet von spontaner Hilfsaktion in Laderas.

Heubach. Patricia Kuhn aus Heubach hilft als Freiwillige in Laderas. Sie berichtet von ihrem Aufenthalt und der Deckenaktion: „Der Winter hat gerade begonnen, als ich in Laderas ankomme. Es ist mein zweiter Besuch im casa hogar (dem Schutzhaus der Perugruppe). Ich werde warmherzig begrüßt, es fühlt sich ein bisschen an, wie nach Hause zu kommen.

weiter
  • 1090 Leser

Stammtisch Peru-Gruppe

Heubach. Der Stammtisch der Peru-Gruppe Heubach ist am Donnerstag, 19. April, um 19.30 Uhr im „Goldenen Hirsch“. Alle Interessierten, Förderer und Freunde sind zum Informieren und Diskutieren herzlich eingeladen.

weiter
  • 509 Leser

Fast 73 000 Euro für Projekte in Peru

Benefiz Mitgliederversammlung und Fastenessen der Peru-Gruppe Heubach.

Heubach. Der Vorsitzende der Peru-Gruppe Heubach, Gerhard Ritz, berichtete den Mitgliedern kürzlich über die Projekte im Jahr 2017, beispielhaft am Projekt Wassertank. Dieses habe durch einen Vorschlag der Freiwilligen vor Ort kurzfristig realisiert werden können. Immer öfter werde in den Armenvierteln für mehrere Tage das knappe Wasser abgeschaltet,

weiter
  • 238 Leser
Kurz und bündig

Traditionelles Fastenessen

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Sonntag, 11. März, von 11.30 bis 14 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in der Klotzbachstraße in Heubach zum traditionellen Fastenessen mit Maultaschensuppe und peruanischer Bohnensuppe ein. Mit dem Erlös wird die Volksküche im Armenviertel Laderas in Lima/Peru unterstützt. Es besteht zudem die Möglichkeit, Waren

weiter
  • 477 Leser

Peru-Gruppe Fastenessen für die Volksküche

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Sonntag, 11. März, von 11.30 bis 14 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in der Klotzbachstraße in Heubach zum traditionellen Fastenessen mit Maultaschensuppe und peruanischer Bohnensuppe ein. Mit dem Erlös wird die Volksküche im Armenviertel Laderas in Lima/Peru unterstützt. Es besteht zudem die Möglichkeit, Waren

weiter
  • 688 Leser
Kurz und bündig

Fastenessen der Peru-Gruppe

Heubach. Am Sonntag, 11. März bittet die Peru-Gruppe Heubach von 11.30 bis 14 Uhr ins evangelische Gemeindehaus, Klotzbachstraße zum Fastenessen mit Maultaschensuppe und peruanischer Bohnensuppe. Mit dem Erlös wird die Volksküche im Armenviertel Laderas in Lima/Peru unterstützt.

weiter
  • 344 Leser

„Farben der Erde“ im Gewächshaus

Fotoschau Heidi und Bruno Kaufmann berichteten von einer Abenteuerreise nach Südamerika. Erlös zugunsten der Peruhilfe.

Heubach Zugunsten der Peru-Gruppe Heubach fand in der Gärtnerei Kelbaß die Live-Reportage von Bruno und Heidi Kaufmann aus Aalen statt. Im vollbesetzten Gewächshaus nahmen sie das Publikum mit auf ihre Reise nach Chile und Brasilien.

Zuerst ging es in die Atacama Wüste, dann zum Ojos del Salado, dem höchsten Vulkan der Erde. Im Norden Brasiliens durchquerten

weiter
  • 337 Leser
Kurz und bündig

Berge Brasiliens und Chile

Mögglingen. Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen zeigen am Samstag, 27. Januar, für die Peru-Gruppe Heubach ihre Live-Reportage „Farben der Erde“ in der Gärtnerei Kelbaß in der Mögglinger Straße 100 in Heubach. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der laufenden Projekte der Peru-Gruppe wird gebeten. Beginn 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.

weiter
  • 830 Leser
Kurz und bündig

Berge Brasiliens und Chiles

Heubach. Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen zeigen am Samstag, 27. Januar, für die Peru-Gruppe Heubach ihre Live-Reportage „Farben der Erde“, Brasilien und Chile – Berge wie Gemälde, in der Gärtnerei Kelbaß in der Mögglinger Straße 100 in Heubach. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der laufenden Projekte der Peru-Gruppe wird gebeten. Beginn

weiter
  • 1068 Leser
Tagestipp

Farben der Erde

Farben der Erde heißt die Livereportage über Brasilien und Chile, zu der die Peru-Gruppe Heubach zusammen mit Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen in die Gärtnerei Kelbaß in der Mögglinger Straße in Heubach einlädt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um eine Spende zugunsten der laufenden Projekte der Peru-Gruppe Heubach wird gebeten.

Gärtnerei

weiter
  • 574 Leser
Kurz und bündig

Berge Brasiliens und Chiles

Heubach. Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen zeigen am Samstag, 27. Januar, für die Peru-Gruppe Heubach ihre Live-Reportage „Farben der Erde“, Brasilien und Chile – Berge wie Gemälde, in der Gärtnerei Kelbaß in der Mögglinger Straße 100 in Heubach. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der laufenden Projekte der Peru-Gruppe wird allerdings

weiter
  • 643 Leser
Kurz und bündig

„Farben der Erde“ für Peru

Heubach. Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen zeigen am Samstag, 27. Januar, für die Peru-Gruppe Heubach ihre Live-Reportage „Farben der Erde – Brasilien und Chile – Berge wie Gemälde“ in der Gärtnerei Kelbaß Heubach, Mögglinger Straße 100. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der laufenden Projekte der Peru-Gruppe wird gebeten. Beginn ist

weiter
  • 746 Leser
Kurz und bündig

Berge Brasiliens und Chiles

Mögglingen. Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen zeigen am Samstag, 27. Januar, für die Peru-Gruppe Heubach ihre Live-Reportage „Farben der Erde“, Brasilien und Chile – Berge wie Gemälde, in der Gärtnerei Kelbaß in der Mögglinger Straße 100 in Heubach. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, um eine Spende für die Projekte der Peru-Gruppe wird gebeten.

weiter
  • 640 Leser

Live-Reportage Bilder aus Chile für Peru-Gruppe

Heubach. Heidi und Bruno Kaufmann aus Aalen zeigen am Samstag, 27. Januar, für die Peru-Gruppe Heubach ihre Live-Reportage „Farben der Erde: Brasilien und Chile – Berge wie Gemälde“ in der Gärtnerei Kelbaß in der Mögglinger Straße 100 in Heubach.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der laufenden Projekte der Peru-Gruppe

weiter
  • 813 Leser

Statt Geschenke Firma Jas Geist spendet 2250 Euro

Heubach. Die Heubacher Firma Jas Geist bedankt sich zum Ende des Jahres bei allen Kunden und Lieferanten. Anstelle von Geschenken hat die Firma je 750 Euro an regional und überregional ehrenamtlich tätige Vereine gespendet: An den Tafelladen in Heubach, den Förderverein Belisa in Böbingen und an die Peru-Gruppe Heubach, die aktive nachhaltige Direkthilfe

weiter
  • 1033 Leser

Lutherbrot für die Peru-Gruppe

Spendenaktion Vor zwei Monaten startete die Bäckerei Mühlhäuser zusammen mit der Peru-Gruppe Heubach die Aktion „Lutherbrot“. Für jedes verkaufte Brot in den Filialen der Bäckerei wurden 20 Cent der Peru-Gruppe gutgeschrieben. Nun übergab Günther Mühlhäuser mit seinem Sohn Felix einen Scheck über 1583,20 Euro. Genau 7916 Brote wurden verkauft.

weiter
  • 592 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsmarkt im Klinikum

Aalen. Im Ostalb-Klinikum öffnet von Montag bis Donnerstag, 27. bis 30. November, jeweils 11 bis 16 Uhr ein kleiner Adventsmarkt. Mit dabei sind die Handarbeitsgruppe vom Haus der Begegnung, das DRK-Nähstüble, die Perugruppe Heubach, die Schülerschmiede, Transplant-Kids, der Kindergarten Schatzkiste Unterkochen und andere. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 4720 Leser

Verkauf von Weihnachtskarten aus Peru

Peru-Gruppe Heubach Zehn junge Menschen über 10 000 Karten gefertigt.

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach ist für den Kartenverkauf für Weihnachten bestens vorbereitet. Zehn junge Menschen haben im Armenviertel Laderas-Lima in diesem Jahr über 10 000 kunsthandwerkliche Karten gefertigt. Die letzten Lieferungen aus Peru sind in diesen Wochen eingegangen.

Die Karten wurden von einem ehrenamtlichen Team um Christa Ritz verkaufsfertig

weiter
  • 1871 Leser

Hilfe zur Selbsthilfe

Aktion Weihnachtskarten im Armenviertel in Peru gefertigt.

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach e. V. ist für den Kartenverkauf für Weihnachten bestens vorbereitet. Zehn junge Menschen haben im Armenviertel Laderas-Lima in diesem Jahr über 10 000 kunsthandwerkliche Karten gefertigt. Die letzten Lieferungen aus Peru sind in diesen Wochen eingegangen. Die Karten wurden von einem ehrenamtlichen Team um Christa Ritz

weiter
  • 864 Leser
Kurz und bündig

Auf dem Dach der Welt

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Samstag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr zu einem Filmabend in das evangelische Gemeindehaus in Heubach ein. Marlene und Ludger Kirschey zeigen ihre Filmreportage „Von Nepal nach Tibet, Erfahrungen auf dem Dach der Welt“. Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten der Projekte in Laderas/Peru wird gebeten.

weiter
  • 940 Leser
Kurz und bündig

Auf dem Dach der Welt

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach bittet am Samstag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr zum Filmabend ins evangelische Gemeindehaus Heubach. Marlene und Ludger Kirschey zeigen ihre Reportage „Von Nepal nach Tibet“. Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten der Projekte in Laderas/Peru wird gebeten.

weiter
  • 867 Leser

Filmvortrag Auf dem Dach der Welt

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Samstag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr zu einem Filmabend in das evangelische Gemeindehaus in Heubach in der Klotzbachstraße, ein. Marlene und Ludger Kirschey zeigen ihre Filmreportage „Von Nepal nach Tibet, Erfahrungen auf dem Dach der Welt“.

Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten der Projekte

weiter
  • 826 Leser

Kurz und bündig

Auf dem Dach der Welt

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Samstag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr zu einem Filmabend in das evangelische Gemeindehaus in Heubach. Marlene und Ludger Kirschey zeigen ihre Filmreportage „Von Nepal nach Tibet“. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

10 Jahre Bürgerstiftung

Essingen. Die Bürgerstiftung Essingen

weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

Auf dem Dach der Welt

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Samstag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr zu einem Filmabend in das evangelische Gemeindehaus in Heubach, Klotzbachstraße, ein. Marlene und Ludger Kirschey zeigen ihre Filmreportage „Von Nepal nach Tibet, Erfahrungen auf dem Dach der Welt“. Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten der Projekte in Laderas/Peru wird

weiter
  • 1741 Leser

Film über Nepal und Tibet für Peru

Filmvorführung Zugunster der Peru-Gruppe zeigen die Kirscheys einen Film am Samstag, 12. Oktober.

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach lädt am Samstag, 21. Oktober, zu einem Filmvortrag ins evangelische Gemeindehaus in Heubach in der Klotzbachstraße ein. Marlene und Ludger Kirschey zeigen ihre Filmreportage mit dem Thema „Von Nepal nach Tibet, Erfahrungen auf dem Dach der Welt“.

Das Kathmandu-Tal in Nepal ist für Marlene und Ludger Kirschey

weiter
  • 696 Leser

Lutherbrot hilft Armen in Peru

Spende Heubacher Bäckerei überweist einen Teil ihres Erlöses für die Arbeit der Peru-Gruppe Heubach.

Heubach. Die Bäckerei Mühlhäuser in Heubach unterstützt die Arbeit der Peru-Gruppe Heubach mit einer Spende pro zwei Pfund verkauftem Lutherbrot. Günther Mühlhäuser von der Bäckerei Mühlhäuser und Gerhard Ritz von der Peru-Gruppe präsentierten in der Bäckerei das Brot, das aus Anlass des Reformationsjubiläums mit Urgetreiden gemischt und gebacken wird.

weiter
  • 855 Leser

Lutherbrot tut Gutes

Hilfsaktion Verkauf von Brot aus Urgetreide hilft Armen in Peru.

Heubach. Günther Mühlhäuser von der Bäckerei Mühlhäuser und Gerhart Ritz von der Peru-Gruppe Heubach e.V. präsentierten ein besonderes Brot, das aus Anlass der 500-jährigen Reformation mit Urgetreiden gemischt und gebacken wird.

Günther Mühlhäuser war es wichtig, damit auch die soziale Arbeit der Peru-Gruppe Heubach zu unterstützen. Mit der Spende

weiter
  • 1
  • 926 Leser

32 000 Euro für Hilfsprojekte

Spendenübergabe Landrat Klaus Pavel übergibt jeweils 4000 Euro an acht regionale Vereine und Initiativen. Mit dem Geld werden Bedürftige in Osteuropa, Afrika und Südamerika unterstützt.

Aalen

Als eine der schönsten Aufgaben seines Berufs bezeichnete Landrat Klaus Pavel die große Spendenübergabe Mittwochnachmittag im Landratsamt. Insgesamt acht regionalen Initiativen und Vereinen übergab er jeweils 4000 Euro. Das Geld stammt aus Fördermitteln des Kreishaushaltes. Seit 1992 beträgt der Etat für Fördermittel im Ostalbkreis 50 000

weiter
  • 1
  • 1132 Leser

Beim Lernen und Spielen unterstützen

Peru-Gruppe Die Freiwillige Katharina Schmidt berichtet über ihre Arbeit und über ihre Freizeit in Laderas.

Heubach. Katharina Schmidt ist seit April als Freiwillige in Laderas/Lima und arbeitet in Projekten der Peru-Gruppe Heubach mit. „Kaum zu glauben, wie hier die Zeit verfliegt“, schreibt sie in einem Bericht an die Peru-Gruppe. In der aktuellen Gruppe seien die Kinder vormittags in der Vorschule. „Hier sind die Kinder fünf bis sechs

weiter
  • 2576 Leser

Kaffee, Kuchen und Grußkarten

Frauentag Am Samstag, 4. März, gibt es von 9 bis 14 Uhr mehrere Angebote zum Internationalen Frauentag in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Seit 1911 gibt es den Internationalen Frauentag und so mancher wird sich fragen, warum der Tag in der heutigen Zeit noch von Bedeutung ist. „Der Frauentag ist immer noch wichtig und dient auch zur Vernetzung untereinander“, sagt Elke Heer, Frauenbeauftragte der Stadt Schwäbisch Gmünd. Von 9 bis 14 Uhr gibt es am Samstag,

weiter
  • 733 Leser

1000 Euro für für Volksküche

Spende Firma Braclub GmbH unterstützt Peru-Gruppe Heubach.

Heubach. Die direkte und unmittelbare Hilfe der Peru-Gruppe Heubach hat Karl-Heinz Barth und Reinhold Burr, Geschäftsführer der Braclub GmbH, schon immer beeindruckt. Sie haben sich entschieden, die Projekte dieser Gruppe mit 1000 Euro zu unterstützen.

Um die Dimension einer solchen Spende bildhaft zu machen, erläuterte der Vorsitzende der Peru-Gruppe,

weiter
  • 1131 Leser
Kurz und bündig

Bilder aus der Arktis für Peru

Heubach. Am Samstag, 28. Januar, findet um 19 Uhr in der Gärtnerei Kelbaß bereits zum siebten Mal eine Multivisionsshow von Bruno und Heidi Kaufmann zugunsten der Peru-Gruppe Heubach statt. In diesem Jahr heißt ihr Thema „Stille Arktis“. Auf einem Segelschiff haben die beiden die Polarregionen von Grönland bis Spitzbergen bereist und atemberaubende

weiter
  • 553 Leser
Kurz und bündig

Bilder aus der Arktis für Peru

Heubach. Am Samstag, 28. Januar, findet um 19 Uhr in der Gärtnerei Kelbaß eine Multivisionsshow zugunsten der Peru-Gruppe Heubach statt.

weiter
  • 851 Leser
Kurz und bündig

Bilder aus der Arktis für Peru

Heubach. Am Samstag, 28. Januar, findet um 19 Uhr in der Gärtnerei Kelbaß bereits zum siebten Mal eine Multivisionsshow von Bruno und Heidi Kaufmann zugunsten der Peru-Gruppe Heubach statt. In diesem Jahr heißt ihr Thema „Stille Arktis“. Auf einem Segelschiff haben die beiden die Polarregionen von Grönland bis Spitzbergen bereist und atemberaubende

weiter
  • 564 Leser

Bildervortrag Bilder aus der Arktis für Peru

Heubach. Am Samstag, 28. Januar, findet um 19 Uhr in der Gärtnerei Kelbaß bereits zum siebten Mal eine Multivisionsshow von Bruno und Heidi Kaufmann zugunsten der Peru-Gruppe Heubach statt. In diesem Jahr heißt ihr Thema „Stille Arktis“. Auf einem Segelschiff haben die beiden die Polarregionen von Grönland bis Spitzbergen bereist und atemberaubende

weiter
  • 971 Leser

Nach Grönland für die Peru-Gruppe

Heubach. In der Gärtnerei Kelbaß in Heubach wird am Samstag, 28. Januar, zum siebten Mal eine Multivisionsshow von Bruno und Heidi Kaufmann zugunsten der Peru-Gruppe Heubach geboten. Dieses Jahr ist das Thema des Vortrags „Stille Arktis“.

Grönland ist die größte Insel der Erde und das Inlandeis ist das größte außerhalb der Antarktis. Riesige

weiter
  • 456 Leser
Kurz und bündig

Für die Peru-Gruppe

Heubach. In der Gärtnerei Kelbaß wird am Samstag, 28. Januar, eine Multivisionsshow von Bruno und Heidi Kaufmann zugunsten der Peru-Gruppe Heubach geboten. Beginn ist um 19 Uhr. Eintritt frei, Spenden sind erbeten für die Arbeit der Gruppe.

weiter
  • 670 Leser

„Im Einzelfall können wir helfen“

Suppenstube Matthias Hillenbrand von der Raiba Rosenstein über Armut und Extreme.

Schwäbisch Gmünd. Uppss! Matthias Hillenbrand muss gleich zu Anfang ein Geständnis machen. Er hat den Scheck vergessen. Das Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Rosenstein versichert aber: „Wir werden die GT-Weihnachtsaktion natürlich unterstützen.“

Herr Hillenbrand, die Weihnachtsaktion der Tagespost widmet sich dem Thema Altersarmut.

weiter
  • 806 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsmarkt im Klinikum

Aalen. Im Ostalb-Klinikum findet von Montag bis Donnerstag, 21. bis 24. November, jeweils von 11 bis 16 Uhr, ein kleiner Adventsmarkt statt. Mit dabei sind die Handarbeitsgruppe vom Haus der Begegnung, das DRK-Nähstüble und die Perugruppe Heubach, die Schülerschmiede Aalen sowie der evangelische Kindergarten Unterkochen. Verkauft werden Strick- und

weiter
  • 430 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsmarkt im Klinikum

Aalen. Im Ostalb-Klinikum findet von Montag bis Donnerstag, 21. bis 24. November, jeweils von 11 bis 16 Uhr ein kleiner Adventsmarkt statt. Mit dabei sind die Handarbeitsgruppe vom Haus der Begegnung, das DRK-Nähstüble und die Perugruppe Heubach, die Schülerschmiede Aalen sowie der evangelische Kindergarten Unterkochen. Verkauft werden Strick- und

weiter
  • 458 Leser

Peru mit allen Sinnen wahrnehmen

Jubiläum Die Peru-Gruppe gibt es seit zwanzig Jahren. Das wird mit „Charangos“ und „Vientos“ gefeiert.

Heubach Traubenschnaps, Limettensaft, Zucker, Eiklar und, als i-Tüpfelchen noch, ein paar Tropfen Angostura. Schon ist der peruanische Cocktail „Pisco Sour“ zubereitet.

Nach dem Genuss eines Drinks kann zu „Arroz Verde con Pollo“ oder einem „Causa“ gegriffen werden. Was sich dahinter verbirgt? Reis mit Koriander

weiter

Spende hilft

Durch einen Wäsche-Verkauf der Firma Braclub und des Edeka-Marktes Hudelmaier konnte ein Erlös von 800 Euro erzielt werden. Das Geld wird an Projekte der Peru-Gruppe Heubach gespendet. weiter
  • 912 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst mit der Peru-Gruppe

Die Peru-Gruppe Heubach gestaltet den Gottesdienst am Sonntag, 5. Juni, in der evangelischen Kirche um 10 Uhr mit. Angelehnt an den Predigttext wird die Peru-Gruppe das „Heubacher Zimmer“, als Raum und Zugang zu den Menschen, Zugang zur Hilfe vor Ort und zum Verstehen der armen Menschen, in den Mittelpunkt stellen. Junge Menschen berichten weiter
  • 523 Leser

Gottesdienst mit Video aus Peru

Peru-Gruppe gestaltet mit
Das wird ein ganz besonderer Gottesdienst: Zwei junge Menschen aus Heubach berichten am Sonntag, 5. Juni, in der evangelischen Kirche in einem Videobeitrag von ihrem Aufenthalt im Armenviertel Laderas in Lima in Peru. weiter
  • 1053 Leser

Gottesdienst mit einem Video aus Peru

Peru-Gruppe gestaltet mit
Das wird ein ganz besonderer Gottesdienst: Zwei junge Menschen aus Heubach berichten am Sonntag, 5. Juni, in der evangelischen Kirche in einem Videobeitrag von ihrem Aufenthalt im Armenviertel Laderas in Lima in Peru. weiter
  • 727 Leser

Gottesdienst mit einem Video aus Peru

Peru-Gruppe gestaltet mit
Das wird ein ganz besonderer Gottesdienst: Zwei junge Menschen aus Heubach berichten am Sonntag, 5. Juni, in der evangelischen Kirche in einem Videobeitrag von ihrem Aufenthalt im Armenviertel Laderas in Lima in Peru. weiter
  • 876 Leser

Peru-Video im Gottesdienst

Heubacher Peru-Gruppe gestaltet Andacht am Sonntag
Das wird ein ganz besonderer Gottesdienst: Zwei junge Menschen aus Heubach berichten am Sonntag, 5. Juni, in der evangelischen Kirche in einem Videobeitrag von ihrem Aufenthalt im Armenviertel Laderas in Lima in Peru. weiter
  • 651 Leser

Hilfe aus Mutlangen für Peru

„Altfeuerwehrler“ aus Mutlangen spenden für Armenküche
Ehemalige Feuerwehrmänner aus Mutlangen erhalten ihre Freundschaft bei regelmäßigen Treffen aufrecht. Fürs jüngste Treffen konnten sie Siggi und Mäggi Brüderle gewinnen, den Film über ihre Peru-Radtour zu zeigen. Der Erlös des Abends wurde der Peru-Gruppe Heubach gespendet. weiter
  • 812 Leser

Zauber des Pazifiks

Multi-Media-Abend der Peru-Gruppe Heubach
Berauschende Farben, traumhafte Landschaften: Heidi und Bruno Kaufmann hatten zum Multimedia-Abend eingeladen. Rund 200 Gäste in der Gärtnerei Kelbaß in Heubach zeigten das große Interesse. Der Erlös geht an die Peru-Gruppe. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Zauber des Pazifiks

Eine Live-Reportage von Heidi und Bruno Kaufmann über Neuseeland-Papua Neuguinea gibt es am Samstag, 30. Januar, um 19 Uhr in der Gärtnerei Kelbaß in Heubach. Einlass ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden zu Gunsten der Peru-Gruppe Heubach erbeten. weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt im Ostalb-Klinikum

Im Ostalb-Klinikum Aalen findet vom 23. bis 26. November ein kleiner Adventsmarkt statt. Mit dabei sind u.a. die Handarbeitsgruppe vom Haus der Begegnung, das DRK Nähstüble Heubach, die Perugruppe Heubach sowie die Schülerschmiede Aalen. Verkauft werden Strick- und Handarbeitswaren, Taschen, Schmuck, Weihnachtsdeko, verschiedene Marmeladen-, Sirup- weiter
  • 406 Leser

Lions Club übergibt 7500 Euro

Einen großzügigen Spendenscheck über 7500 Euro konnte der Vorsitzende der Peru-Gruppe Heubach, Gerd Ritz, aus den Händen des Vizepräsidenten des Lions Clubs Aalen Kocher-Jagst, Ludger Kirschey, und der Vorsitzenden des Fördervereins dieses Service Clubs, Annette Blum-Schacherl, entgegen nehmen. Anlass der Scheckübergabe war die Filmreportage von Marlene weiter
  • 802 Leser

7500 Euro für die Peru-Gruppe

Beim Filmabend in Heubach
Einen Spendenscheck über 7500 Euro konnte der Vorsitzende der Peru-Gruppe Heubach, Gerhard Ritz, aus den Händen des Vizepräsidenten des Lions Clubs Aalen Kocher-Jagst, Ludger Kirschey, und der Vorsitzenden des Fördervereins dieses Service Clubs, Annette Blum-Schacherl, entgegen nehmen.Heubach. Mit ihm wurde die bereits seit drei Jahren bestehende Partnerschaft weiter
  • 693 Leser

Film über Patagonien für Peru-Gruppe

Am Samstag in Heubach
Vulkane und Pinguine, Torres del Paine und Fitz Roy, Gletscherwelt und Feuerland sind die Höhepunkte in der Filmreportage von Marlene und Ludger Kirschey. Zugunsten der Peru-Gruppe wird der Film am Samstag in Heubach gezeigt. weiter
  • 1343 Leser

Malen für Peru

Seine jüngste Ausstellung mit Verkauf in der Buchhandlung in Ettlingen stellte der Hobbymaler Günter Schäufele in den Mittelpunkt der Hilfe für die Peru-Gruppe Heubach. Gerade Projekte wie die „Zahnfee“ oder das Heim für „Teenagermütter“ sowie die tägliche Ausgabe von 400 Essen an bedürftige Kinder, Erwachsene und Alte lagen weiter
  • 994 Leser

Reisen mit der Peru-Gruppe

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach plant im August kommenden Jahres anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens eine Sonderreise nach Peru. Mitglieder und Spender können sich vor Ort informieren.Die 17-tägige Reise geht von Guayaquil in Ecuador aus über den Norden bis nach Lima. Spektakuläre Sehenswürdigkeiten im Norden, aber auch die Klassiker des Südens weiter
  • 629 Leser

Peru-Gruppe hilft den Mädchen

Schutzhaus in Laderas ist aufgestockt – Zuflucht für Vergewaltigungsopfer – Spenden willkommen
Hier gibt es ab sofort Hilfe für schwangere Teenager, Vergewaltigungsopfer und bedürftige Mädchen. Die Peru-Gruppe Heubach weihte ein weiteres Stockwerk im Armenviertel in Lima Peru ein. weiter
  • 632 Leser