QLTourRaum Übelmesser

Was trotz Corona 2021 geplant ist

Jahresvorausblick Breitband, Ärzteversorgung, Kinderbetreuung, Bauplätze – und vielleicht doch wieder das eine oder andere Fest? Was die Rosenstein-Gemeinden im Jahr 2021 vorhaben.

Heubach

Auch das kommende Jahr wird vom Coronavirus geprägt sein. Ein Blick voraus ist deshalb nur unter gewissen Vorbehalten möglich. Sind Großveranstaltungen wie „Bike the Rock“ oder das „Wasser mit Geschmack“ wieder machbar? Welche Projekte, Bauvorhaben und Investitionen stehen darüber hinaus an? Die Gmünder Tagespost

weiter
  • 152 Leser

So meistert Heubach das Corona-Jahr

Rückblick Bürgermeister Frederick Brütting sagt auf Facebook, wie die Stadt das Jahr 2020 erlebt. Bei allen Problemen die Zukunft fest im Blick.

Heubach

Als Gerhard M. Kolb im Februar im Heubacher Schloss sein neues Buch „Heubacher Anekdoten und Episoden“ präsentiert, kann sich noch niemand vorstellen, welche Wende das Jahr 2020 nimmt. Ein Jahr, das Bürgermeister Frederick Brütting jetzt in seinem Jahresrückblick noch einmal vor Augen führt. Ein Rückblick, der wegen Corona

weiter
  • 2
  • 154 Leser

Wer aus dem „Übel“ alles wohin umzieht

Umbau Weil die Stadt Heubach das Gebäude „Übelmesser“ zu einem Kindergarten umbauen will, müssen jetzige Nutzer weichen. Ein Gespräch mit Betroffenen.

Heubach

Der Tafelladen, die DRK-Bereitschaft, die Schachfreunde und die Höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein-Heubach haben eines gemeinsam: Sie alle sind im Gebäude „Übelmesser“ untergebracht. Bis jetzt, denn spätestens im Januar müssen sie ausziehen. Dann wird die Stadt das Haus für rund 1,8 Millionen Euro zu einem Kindergarten

weiter
  • 131 Leser

Zahl des Tages

4

Institutionen müssen aus dem „Übelmesser“ ausziehen, weil dort eine Kindertagessstätte eingerichtet wird. Wie es für den Tafelladen, die DRK-Bereitschaft, die Schachfreunde und die Höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein-Heubach weitergeht, lesen Sie im Artikel „Neue Räume zum Greifen nah“.

weiter
  • 621 Leser

Neue Räume zum Greifen nah

Vereine Weil das Gebäude „Übelmesser“ in Heubach für die Nutzung als Kita umgebaut wird, gibt es für bisherige Nutzer neue Standorte. Der Tafelladen soll in Heubach bleiben.

Heubach

Der Tafelladen, die DRK-Bereitschaft, die Schachfreunde und die Höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein-Heubach haben eines gemeinsam: Sie alle sind im Gebäude „Übelmesser“ untergebracht. Bis jetzt, denn spätestens im Januar müssen sie ausziehen. Dann wird die Stadt das Haus für rund 1,8 Millionen Euro zu einem Kindergarten

weiter
  • 5
  • 210 Leser

Heubach hofft auf volle Zuschusstöpfe

Investition Rat sagt ja zum Entwurf für den Kita-Einbau ins „Übelmesser“. Blick auf den Verkehr.

Heubach. Der Umbau des „Übelmesser“ zur Kita ist auf dem Weg. Der Gemeinderat der Stadt Heubach stimmte am Dienstagabend einer Entwurfsplanung zu. Das Vorhaben kostet nach jetzigem Stand rund 1,8 Millionen Euro. Darin enthalten ist der Einbau von zwei Kindergartengruppen und die Neueinrichtung des Second-Hand-Ladens des Mütterzentrums.

weiter
  • 1

Neue Kita und das Baugebiet

Gemeinderat Sitzung an diesem Dienstag um 18 Uhr in der Stadthalle.

Heubach. Mit einer Fragestunde beginnt die Sitzung des Heubacher Gemeinderates an diesem Dienstag, 22. September, um 18 Uhr in der Stadthalle. Dann geht’s um die Pläne für eine neue Kinderbetreuung im Areal Übelmesser und um die Digitalisierung der Heubacher Schulen. Hier werden Anschaffungen wie Router vergeben. Die Räte erhalten Infos zum

weiter
  • 650 Leser
Kurz und bündig

Keine Konzerte

Heubach. Der Heubacher QLTourRaum sagt die Konzerte mit der Band Space Truckin’ am 4. April und mit Rock4More am 18. April wegen des Coronavirus ab. Denn „die Gesundheit und das Wohl unserer Gäste und Vereinsmitglieder hat für uns vom QLTourRaum e.V. oberste Priorität“.

weiter
  • 658 Leser
Kurz und bündig

QLtourraum geschlossen

Heubach. Das Team vom QLTourRaum sieht sich aufgrund der aktuellen Lage dazu gezwungen, die Tore bis 30. April komplett zu schließen. Es gibt keine Konzerte und der Stammtisch am Donnerstagabend muss ebenfalls entfallen.

weiter
  • 741 Leser

Keine Konzerte

Heubach. Der Heubacher QLTourRaum sagt die Konzerte mit der Band Space Truckin’ am 4. April und mit Rock4More am 18. April wegen des Coronavirus ab. Denn „die Gesundheit und das Wohl unserer Gäste und Vereinsmitglieder hat für uns vom QLTourRaum oberste Priorität“.

weiter
  • 543 Leser
Kurz und bündig

Keine Konzerte

Heubach. Der Heubacher QLTourRaum sagt die Konzerte mit der Band Space Truckin’ am 4. April und mit Rock4More am 18. April wegen des Coronavirus ab. Denn „die Gesundheit und das Wohl unserer Gäste und Vereinsmitglieder hat für uns Priorität“.

weiter
  • 478 Leser

Abgesagte Veranstaltungen wegen Corona

Rosenstein. Im Lauf des Donnerstags wurden wegen des Coronavirus abgesagt: die Hauptversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins Böbingen am Freitag, 13. März, samt der Vorstellung des neuen Beiswang-Buches von Otto Betz. Die für Freitag, 13. März, geplante Ausstellungseröffnung „Weltreligionen“ im Böbinger Bürgersaal ist abgesagt.

weiter
  • 156 Leser
Kurz und bündig

Abgesagte Veranstaltungen

Essingen. Im Laufe des Donnerstags wurden wegen des Coronavirus abgesagt: die für Freitag, 13. März, geplante Ausstellungseröffnung „Weltreligionen“ im Böbinger Bürgersaal. Auch die geplanten Vorträge entfallen. Die Veranstalter im QLTourraum Übelmesser sagen wegen des Corona-Virus alle Konzerte bis Mitte April ab. Das Frühjahrskonzerts

weiter
Kurz und bündig

Crazy Leo spielt im Übelmesser

Heubach. Die Partylöwen von „Crazy Leo“ gastieren am kommenden Samstag, 7. März, im Übelmesser in Heubach. Zu hören ist das Beste aus den vergangenen 40 Jahren Rock- und Hard-Rock. Beginn ist um 21 Uhr. Eintritt: 8 Euro.

weiter
  • 774 Leser

Kinderbetreuung kommt ins Übel

Gemeinderat Heubacher Gremium stimmt dem Vorschlag der Verwaltung einstimmig zu. Für bisherige Nutzer sollen geeignete Alternativen gesucht werden.

Heubach

Das Hauptgebäude des Vereinsareals Übelmesser in der Adlerstraße wird zur Kindertagesstätte umgebaut. Das beschloss der Gemeinderat Heubach am Dienstagabend einstimmig.

Die Vorgeschichte

Laut Hauptamtsleiter Eckhard Häffner braucht die Stadt dringend „zwei bis drei weitere Gruppen“ für die Kinderbetreuung. Angesichts der Elternwünsche

weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

Crazy Leo spielt im Übelmesser

Heubach. Die Partylöwen von „Crazy Leo“ gastieren am kommenden Samstag, 7. März, im Übelmesser in Heubach. Zu hören ist das Beste aus den vergangenen 40 Jahren Rock- und Hard-Rock. Beginn ist um 21 Uhr. Eintritt: 8 Euro.

weiter
  • 622 Leser

Abhängen und unter sich sein

Organisationen Wo sich Jugendliche in Heubach und Umgebung treffen können und wie diese verschiedenen Angebote angenommen werden.

Rosenstein

Billard oder Dart spielen, einen Film mit dem Beamer auf der Leinwand anschauen oder einfach nur gemeinsam abhängen und eine gute Zeit haben. In der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein gibt es einige Jugendtreffs, wo junge Menschen zusammenkommen können. Hier eine Auswahl.

Heubach

Die Leiter Sara Badawyia und Manuel Huber sind sehr zufrieden

weiter

Zahl des Tages

2

neue Gruppen für Kinderbetreuung braucht die Stadt Heubach mindestens, um den Anspruch der Eltern auf Betreuung erfüllen zu können. Wie die Stadtverwaltung das erreichen will, lesen Sie in dem Artikel „Kinderbetreuung soll ins Übelmesser“.

weiter
  • 589 Leser

Kinderbetreuung soll ins Übelmesser

Gebäude Stadt Heubach braucht dringend Raum für Kinderbetreuung und strebt Umbau des Vereinsareals in der Adlerstraße an. Vereine im vorderen Gebäudeteil müssten sich eine neue Heimat suchen.

Heubach

Beim Vereinsareal Übelmesser in der Adlerstraße stehen womöglich tief greifende Veränderungen an: Die Stadt Heubach braucht dringend mehr Platz für Kinderbetreuung. Deswegen soll das städtische Gebäude zur Kindertagesstätte umgebaut werden. Manche der bisher hier untergebrachten Vereine müssten sich eine neue Heimat suchen.

Das Thema

weiter
  • 245 Leser

Gemeinderat Heubacher Haushalt Thema

Heubach. Der Gemeinderat Heubach beschäftigt sich am Dienstag, 4. März, ab 17 Uhr im Rathaus mit dem Haushaltsplan 2020. Außerdem steht die Entscheidung an, wo die Stadt neue Betreuungsplätze schaffen soll, die Verwaltung schlägt Räume im Übelmesser vor. Zudem geht’s um das weitere Vorgehen beim Lärmaktionsplan, konkret etwa um die zulässige

weiter
  • 116 Leser

Konzert Zwei Bands im Übelmesser

Heubach. Fasching ist zwar so gut wie vorbei, aber im QLTourRaum Übelmesser in der Heubacher Adlerstraße geht es am Samstag, 29. Februar, weiter – und zwar mit voller Kraft, so die Organisatoren.

Ab 21 Uhr spielen die Stonerrock-Bands „malm“ und „Cornucopia“. „malm“ versprechen „Dampfwalzenrock“,

weiter
  • 108 Leser

Zwei Bands im Übelmesser

Heubach. Fasching ist zwar so gut wie vorbei, aber im QLTourRaum Übelmesser in der Heubacher Adlerstraße geht es am Samstag, 29. Februar, weiter – und zwar mit voller Kraft, so die Organisatoren. Ab 21 Uhr spielen die Stonerrock-Bands „malm“ und „Cornucopia“. Los geht's um 21 Uhr, der Eintritt kostet 8 Euro.

weiter
  • 735 Leser
Kurz und bündig

Zwei Bands im Übelmesser

Heubach. Fasching ist zwar so gut wie vorbei, aber im QLTourRaum Übelmesser in der Heubacher Adlerstraße geht es am Samstag, 29. Februar, weiter – und zwar mit voller Kraft, so die Organisatoren. Ab 21 Uhr spielen die Stonerrock-Bands „malm“ und „Cornucopia“. „malm“ versprechen „Dampfwalzenrock“, „Cornucopia“ kündigen „Seventeen

weiter
  • 411 Leser

Zapfen und Zweige statt Playmobil

Bildung Im Heubacher Naturkindergarten haben die Kinder viel Zeit fürs freie Spiel. Eltern entscheiden sich bewusst für einen Kindergarten an der frischen Luft.

Heubach

Montagfrüh, 8.30 Uhr. Nieselregen. Der Platz am Heubacher Naturkindergarten füllt sich langsam. Mütter liefern ihre Kinder ab. Regenhosen, Regenjacken, Schals und Mützen gehören zur Standardausrüstung. Kindergartenleiterin Annika Horlacher und Kollegin Luise Oberlader begrüßen die Kinder. Dann ist freies Spiel angesagt: Die einen

weiter
Tagestipp

Unedelweiß live

Wem’s reicht mit der närrischen Faschingskultur, der geht am Samstag, ab 21 Uhr ins Übelmesser. Dort spielt die Heubacher Band „Unedelweiß“ live. Auf die Ohren gibt es bekannte Lieder, von der Band neu interpretiert. Auch eigene Songs gehören zum Repertoire der Gruppe. Von der Neuen Deutschen Welle zur Neuen Deutschen Härte, von

weiter
  • 187 Leser
Kurz und bündig

Unedelweiß statt Fasching

Heubach. Am Samstag, 8. Februar, gastiert im QLTourRaum im Übelmesser die Band Unedelweiß. Musikalische Heubacher Urgesteine rund um Toba Bartsch interpretieren bekannte Songs werden in der ganz bandeigenen Art. Auch eigene Titel gehören zum Repertoire. Von deftigem Alpin-Rock über Big-Party-Hits bis zu krachender Hüttengaudimusi, fetzige Gaudi-Polka

weiter
  • 121 Leser
Nachruf

Ingrid Ziegler

Heubach. Ingrid Ziegler, die langjährige Vorsitzende des Heubacher Fördervereins für Kinder und Jugendliche (FÖV), ist im Alter von 79 Jahren gestorben. „Sie war ein Grundstein des Fördervereins und hat den Verein geprägt“, sagt die aktuelle Vorsitzende Margit Hellfeuer-Chamié tief betroffen vom Tod ihrer Vorgängerin. Ingrid Ziegler

weiter
  • 323 Leser
Kurz und bündig

Livemusik im QLTourRaum

Heubach. Die beiden Bands „Müll &d SorgNik“ und „Michael & The Hoes“ kommen am Samstag, 25. Januar, in den QLTourRaum Übelmesser in Heubach. Ab 21 Uhr gibt es dort live Folkmusik, aktuelle und legendäre Pop- und Indie-Rock-Songs und mehr. Der Eintritt zur Veranstaltung kostet acht Euro.

weiter
  • 562 Leser
Kurz und bündig

Livemusik im QLTourRaum

Heubach. „Müll &d SorgNik“ und „Michael & The Hoes“ kommen am Samstag, 25. Januar, in den QLTourRaum Übelmesser in Heubach. Ab 21 Uhr gibt es live Folkmusik, Pop- und Indie-Rock-Songs und mehr. Der Eintritt kostet acht Euro.

weiter
  • 623 Leser

Irish Folk Im Heubacher Übelmesser

Müll & SorgNik und MICHAEL & THE HOES treten am 25. Januar live ab 21 Uhr im QLTourRaum Übelmesser in Heubach auf. Eintrittskarten sind für 8 Euro erhältlich. Das Publikum erwartet irische traditionelle folkloristische Musik, aber auch typische Pub-Songs. Mit im Gepäck haben die Bands Banjo, Mandoline, diverse Westerngitarren und ihre Stimmen,

weiter
  • 804 Leser
Kurz und bündig

Livemusik im QLTourRaum

Heubach. „Müll &d SorgNik“ und „Michael & The Hoes“ kommen am Samstag, 25. Januar, in den QLTourRaum Übelmesser in Heubach. Ab 21 Uhr gibt es live Folkmusik, aktuelle und legendäre Pop- und Indie-Rock-Songs und mehr. Der Eintritt kostet 8 Euro.

weiter
  • 819 Leser
Kurz und bündig

„Umsonst und drinnen“

Heubach. Drei Bands sollten am Samstag, 11. Januar, ab 20.30 Uhr im Übelmesser um die Gunst des Publikums und damit um einen Auftritt beim New-Pig-Festival im Sommer wetteifern. Krankheitsbedingt haben Amplitheater kurzfristig abgesagt. Auf jeden Fall stehen aber Hempls Couch (Metal-Rock) und Funky Monkey (Rock, Funk, Indie) auf der Bühne. Los geht’s

weiter
  • 735 Leser

Konzert „Umsonst und Drinnen“ im Übel

Heubach. Drei Bands sollten am Samstag, 11. Januar, ab 20.30 Uhr im Übelmesser in der Adlerstraße um die Gunst des Publikums und damit um einen Auftritt beim New-Pig-Festival im Sommer wetteifern.

Krankheitsbedingt haben Amplitheater kurzfristig abgesagt. Auf jeden Fall stehen aber Hempls Couch (metal-Rock) und Funky Monkey (Rock, Funk, Indie) auf

weiter
  • 5
  • 976 Leser

Umsonst und drinnen im Übelmesser

Musik Drei Bands bewerben sich um einen Auftritt beim New-Pig Festival im August. Das Publikum entscheidet mit.

Heubach. Die Veranstalter vom QLTourraum Übelmesser beginnen das neue Jahrzehnt mit dem schon traditionellen „Umsonst und drinnen“ am Samstag, 11. Januar, ab 20.30 Uhr. Drei Bands bewerben sich dabei um einen Auftritt beim New-Pig-Festival im August – die Entscheidung liegt nicht allein beim Musik-Team; das Publikum gibt seine Stimme

weiter
  • 155 Leser

Weihnachten im Übel

Heubach. Der QLTourRaum Übelmesser hat am Mittwoch, 25. Dezember, seine Pforten für diejenigen geöffnet, die dem Weihnachtsstress entfliehen wollen. Ab 21 Uhr gibts bei freiem Eintritt auf der Ü-40-Party Musik aus der Dose. Und am Dienstag, 31. Dezember, feiern alle Freunde des QLTourRaums ab 21 Uhr ebenfalls bei freiem Eintritt rein ins neue Jahr.

weiter
  • 859 Leser

Glühwein im Übelmesser

Heubach. Der QLTourRaum in Heubach lädt am Montag, 23. Dezember, ab 20 Uhr zum Glühweinfest in die Räume des Heubacher Übelmessers ein. Der Eintritt ist frei. Es wird gebeten, eigene Becher mitzubringen.

weiter
  • 1815 Leser

Ü40-Party im „Übel“

Heubach. Der QLTourRaum Übelmesser in Heubach hat am kommenden Mittwoch, 25. Dezember, ab 21 Uhr seine Pforten für diejenigen geöffnet, die dem Weihnachtsstress entfliehen wollen. Ab 21 Uhr gibts bei freiem Eintritt auf der Ü40-Party Musik aus der Dose.

weiter
  • 995 Leser

Konzert Blues and the gang in Heubach

Die Band Blues and the gang spielt am Samstag, 14. Dezember, ab 21 Uhr im QLTourRaum in Heubach. Heinz Stuhr, Harry Hilsenbek, Paul Gräupner und Paulus Schmidgall leben und spielen seit mittlerweile mehr als zwei Jahrzehnten den Blues, sie haben alle Lektionen aufgesogen, die Vorbilder wie Eric Clapton, Robert Johnson oder Albert King für sie bereithielten.

weiter
  • 1129 Leser

Konzert „Blues and the Gang“ im Übel

Heubach. „Blues and the Gang“ treten am Samstag, 14. Dezember, ab 21 Uhr im Übelmesser Heubach auf. Der Eintritt kostet acht Euro. Die Band spielt laut Veranstalter in der Tradition wurzelnden und auch mal etwas rockigeren Blues. Zu der Urbesetzung gesellt sich das Gebläse der „Downtown Horns“ (Jürgen Steinle, Ralf Bock,

weiter
  • 169 Leser

Nikolausrock „The Samsâra Band“ im Übel

Heubach. Wer „The Samsâra Band“ kennt, weiß, was abgeht: Die drei Altrocker, Martin Pö (Gitarre, Gesang), Franz Kohout (Bass) und Ansgar Hinderberger (Schlagzeug, Gesang), verstehen es, jede Location, angefangen vom Club bis zum Festival, zu rocken. Fast schon traditionell wird das Trio beim Nikolausrock am Samstag, 7. Dezember, ab 21

weiter
  • 161 Leser
Der besondere Tipp

Nikolausrock mit Samsâra

Wer „The Samsâra Band“ kennt, weiß, was abgeht, denn eins steht fest: Die drei Altrocker, Martin Pö (Gitarre, Gesang), Franz Kohout (Bass) und Ansgar Hinderberger (Schlagzeug, Gesang), verstehen es, jede Location, angefangen vom kleinsten Club bis zum großen Festival, ordentlich zu rocken, denn Rockmusik ist Ihre Passion. Dass die drei

weiter
  • 101 Leser
Kurz und bündig

Konzert im Übelmesser entfällt

Heubach. Das für diesen Samstag, 30. November, geplante Konzert der Cosmic Banditos im QLTourRaum Übelmesser in Heubach musste krankheitsbedingt leider abgesagt werden.

weiter
  • 5
  • 734 Leser
Rosenstein Stehsatz !Rosenstein

Konzert entfällt

Heubach. Das für Samstag, den 30.11.2019 geplante Konzert der CosmicBanditos im QLTourRaum Übelmesser musste krankheitsbedingt leider abgesagt werden.

weiter
  • 668 Leser

Übelmesser: Kita statt Schulmuseum

Stadtplanung Gemeinderat der Stadt Heubach soll im neuen Jahr darüber entscheiden. Stadt will lieber eigene Räume umbauen, statt fremde Räume anmieten.

Heubach

Das Gebäude „Übelmesser“ sollte neuer Standort für das historische Klassenzimmerdes Fördervereins Schulmuseum werden. Das beschloss der Heubacher Gemeinderat im Oktober vergangenen Jahres. Bis jetzt ist die Einrichtung im Heubacher Schloss untergebracht. Nun haben sich in der Stadt unterm Rosenstein die Prioritäten verändert.

weiter
  • 209 Leser

„Powder for Pigeons“ im Übel

Heubach. Das Duo „Powder for Pigeons“ aus Perth, Australien, hat sich in den vergangenen Jahren bei den angesagtesten Festivals der Stoner- und Alternative- Rock-Gemeinde einen Namen gemacht. Am Samstag, 2. November, spielen sie ab 21 Uhr im Übelmesser in der Adlerstraße in Heubach. Der Eintritt kostet 8 Euro. Unterstützt werden sie

weiter
  • 150 Leser

Halloween im QLTourRaum

Heubach. Im QLTourRaum in Heubach steigt am Donnerstag, 31. Oktober, ab 21 Uhr eine Halloween-Party. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind willkommen.

weiter
  • 1170 Leser

Halloween-Party im Übelmesser

Party Alle „üblen Geister – verkleidet oder auch nicht“ laden die Organisatoren zur Halloween-Party am Donnerstag, 31. Oktober, ab 21 Uhr ins Übelmesser. Der Eintritt ist frei. Es gibt einen Kürbiswettbewerb, außerdem läuft der Horrorfilm-Klassiker „nosferatur“. Foto: privat

weiter
  • 624 Leser

„Heubach sollte noch mehr Selbstbewusstsein entwickeln“

Stadtentwicklung Was der wiedergewählte Bürgermeister Frederick Brütting jetzt anpacken will und was die Stärken und Schwächen der Stadt sind. Von

Heubach

Mit knapp 96 Prozent der Stimmen bestätigten die Heubacher Wahlberechtigten vergangenen Sonntag den bisherigen Amtsinhaber Frederick Brütting als ihren Bürgermeister. 2012 war er erstmals angetreten, jetzt steht ihm eine weitere Amtszeit von acht Jahren bevor.

Großprojekte fertigstellen

Am besten gefalle ihm am Bürgermeister-Sein die Vielfalt

weiter
  • 262 Leser

Neue Räume für den FöV in Heubach

Einweihung Förderverein für Kinder und Jugendliche ist jetzt in der Turnhalle der Schillerschule untergebracht.

Heubach. Groß war die Freude, als der Förderverein für Kinder und Jugendliche (FöV) seine frisch sanierten und neu geschaffenen Räume am Freitag einweihen konnte. Den FöV gibt es in Heubach nächstes Jahr 40 Jahre und er ist nun in seinem fünften Zuhause angekommen. Sein Anfang war in den Räumen der Mörikeschule, es folgte ein Wohnhaus in

weiter
  • 183 Leser

Zappa-Fans feiern in Heubach

Musik Die sechste Zappa-Nacht steigt am Samstag, 19. Oktober, ab 18.36 Uhr im Übelmesser mit drei Bands.

Heubach. Mit drei Bands und dem bewährten Moderator Jim Cohen geht die Heubacher Zappa-Nacht am Samstag, 19. Oktober, ab 18.36 Uhr (kein Tippfehler) in die sechste Runde. Als da wären: Fido: Die sieben Musiker zelebrieren vielstimmig obskure Geschichten. Die miserablen Husos: Sie versehen die Songs des amerikanischen Komponisten mit eigenen Texten.

weiter

Zappa-Fans feiern in Heubach

Musik Die sechste Zappa-Nacht steigt am Samstag, 19. Oktober, ab 18.36 Uhr im Übelmesser mit drei Bands.

Heubach. Mit drei Bands und dem bewährten Moderator Jim Cohen geht die Heubacher Zappa-Nacht am Samstag, 19. Oktober, ab 18.36 Uhr (kein Tippfehler) in die sechste Runde. Als da wären:

Fido: Die sieben Musiker zelebrieren vielstimmig und mit Verve obskure Geschichten und die bisweilen fiesen Zoten des Frontmannes Dave Muscheidt atmen den Geist des

weiter
  • 171 Leser

Rockmusik im Übel

Heubach. Bei der 8. Heubacher Spätschicht spielen am kommenden Mittwoch, 2. Oktober, ab 20 Uhr die Cover-Bands „Kaleidoskop“ und „Aversiv“ im Heubacher Übelmesser. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 1041 Leser

Rockmusik im Übelmesser

Heubach. Nicht nur die Sommerferien sind vorbei – auch der QLTourRaum beendet die Spielpause und startet mit einem Kracher in die Indoor-Season. Am Samstag, 21. September, rocken ab 21 Uhr „When At Night“, „My Own God“ und „Blood, Tears & Wine“ die Bühne.

weiter
  • 1041 Leser

Pizza, Pasta und Piraten

Tradition Die Vereine des Vereinsareals Übelmesser feiern am Samstag mit Theater, zwei Livebands und leckerem Essen gemeinsam ihr „Kultürle“ im Innenhof in der Heubacher Adlerstraße.

Heubach

Was ist ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Sommerferien rum sind? Richtig, wenn das „Kultürle“ auf dem Vereinsareal Übelmesser steigt. Immer am letzten Samstag vor dem Schulstart tun sich die Vereine zusammen und feiern gemeinsam, sagt Mitorganisatorin Steffi Schwarzkopf vom Stadtjugendring (SJR).

Jeder Verein bringt sich

weiter
  • 344 Leser

Tradition „Kultürle“ mit „Blues unchained“

Heubach. Zum Ferienabschluss laden auch dieses Jahr wieder die im Vereinsareal Übelmesser in der Adlerstraße ansässigen Vereine Mütterzentrum, HYAZ, der Stadtjugendring sowie der QLTourRaum zum „Kultürle“ ein. Am Samstag, 7. September, gibt's ab 15 Uhr Livemusik, Puppentheater, Cocktails, italienisches Essen sowie Kinderprogramm. Abends

weiter
  • 165 Leser

Kultürle mit „Blues unchained“

Heubach. Immer am letzten Samstag in den Sommerferien gibt's das „Kultürle“ auf dem Vereinsareal Übelmesser in der Adlerstraße in Heubach: Zum traditionellen Ferienabschluss laden auch dieses Jahr wieder die im Vereinsareal Übelmesser ansässigen Vereine Mütterzentrum, HYAZ, der Stadtjugendring sowie der QLTourRaum ein.

Was wird alles

weiter
  • 175 Leser

Übelmesser Die Vereine laden ein

Heubach. Zum Ferienende laden die Vereine im Übelmesser – Mütterzentrum, HYAZ, der Stadtjugendring sowie der QLTourRaum – ein. Am Samstag, 7. September, ab 15 Uhr gibt es Livemusik, Cocktails, Kaffee, Kuchen, italienisches Essen sowie Kinderprogramm im Innenhof in der Adlerstraße 7. Der Eintritt ist frei. Los geht es um 15 Uhr mit dem

weiter
  • 162 Leser

„Rosi“ und Rockfans trotzen dem Regen

New-Pig-Festival Rund 350 Besucher pilgern am Samstag nach Heubach – teilweise kommen sie aus Südtirol oder der Schweiz, um in der Stellung fünf Bands live auf der Bühne erleben zu können.

Heubach

Als „total familiär“ bezeichnen es Reto Wyss und Patrick Zimmermann – danach gefragt, was ihnen am New-Pig-Festival denn am besten gefällt. Seit sechs Jahren sind die beiden Stammgäste und reisen jedes Jahr rund 400 Kilometer aus der Schweiz an, um beim Rock-Festival in der Stellung in Heubach dabei zu sein. Auf dem Festivalführer

weiter

Fünf Bands rocken die Stellung

Musikfestival Das New Pig steigt am Samstag, 17. August, in Heubach. Am Freitag gibt’s eine kostenlose Vorab-Party.

Heubach. Am Wochenende, 16. und 17. August, wird’s beim New-Pig-Festival in der Stellung schnell, laut und wild. Warum ist das Musikfestival ein Muss? Rainer Stegmaier und Birgit Schwandner vom QLTourRaum erklären es.

Zum einen: Die Location – die Stellung unterm Rosenstein – sei der schönste Platz für Open-Air-Konzerte im Ostalbkreis,

weiter
  • 186 Leser

Fünf Bands rocken die Stellung

Musikfestival Das New Pig steigt am Samstag, 17. August, in Heubach. Am Freitag gibt’s eine kostenlose Vorab-Party.

Heubach. Rockschwein Rosi vom Rosenstein kündigt es schon am Ortseingang aus Richtung Buch kommend an: Am Wochenende, 16. und 17. August, wird’s beim New-Pig-Festival in der Stellung schnell, laut und wild. Warum ist das Musikfestival ein Muss? Rainer Stegmaier und Birgit Schwandner vom QLTourRaum erklären es. Zum einen: Die Location –

weiter
  • 218 Leser