SC Unterschneidheim

Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Freitag, 18 Uhr: Westhausen – Unterschneidh. Spfr Rosenberg – Tannhausen

Sonntag, 15 Uhr: TV Bopfingen – SV Kerkingen Adelmannsfelden – Ellwangen DJK Eigenzell – SV Pfahlheim TSG Abtsgmünd – Hüttlingen Dorfmerkingen II – Westhausen SSV Aalen – Union Wasseralf. SV Wört – SC Unterschneidheim

weiter

SSV Aalen baut den Vorsprung aus

Fußball, Kreisliga A II Packendes Topspiel: Nach einem knappen 3:2-Auswärtssieg gegen den Tabellenzweiten VfB Tannhausen kann sich der Tabellenführer aus Aalen weiter absetzten.

Im Spiel Tabellenerster gegen Tabellenzweiter setzt sich am Ende der SSV Aalen knapp mit 3:2 gegen den VfB Tannhausen durch und baut den Vorsprung aus. Der SV Pfahlheim übernimmt mit einem souveränen 3:0-Heimsieg gegen die TSG Abtsgmünd Tabellenplatz drei von der Union Wasseralfingen, die gegen den SV Wört verliert.

TSV Westhausen –

Spfr Rosenberg

weiter
  • 101 Leser

Spitzenreiter Aalen gastiert beim Zweiten

Fußball, Kreisliga A Im Duell der Verfolger zwischen Abtsgmünd und Pfahlheim geht es um den Anschluss an die Spitze.

Absteiger Wört hat den VfB Tannhausen von der Tabellenspitze der Kreisliga A II gestürzt, der SSV Aalen die Führung nach vier Spieltagen Pause wieder übernommen. Am Sonntag kommt es nun zum absoluten Gipfeltreffen, wenn der VfB den SSV zum direkten Duell um Platz eins empfängt. Sollten die Gäste im neunten Spiel ihren achten Sieg feiern, wäre der Rest

weiter

Lauchheims Zweite gewinnt in Aalen

Tischtennis Hofherrnweiler und Blaustein trennen sich 8:8 – Hüttlingen siegt in Neunstadt.

Einiges los war zuletzt auch in den Tischtennis-Ligen der Region – sowohl bei den Damen als auch bei den Herren.

Landesklasse, Damen

Pfahlheim – Unterschneidheim 3:8

Ein deutlicher Sieg gelang dem SC Unterschneidheim gegen den SV Pfahlheim. Nach einer Punkteteilung im Doppel konnte Ziegler den SV Pfahlheim mit 2:1 in Führung bringen. Im

weiter

Der SCU präsentiert sich

Vereine Zum 70-jährigen Bestehen hat der SC Unterschneidheim einen Sporttag vorbereitet und zahlreiche Mitglieder geehrt.

Unterschneidheim

Der Samstagmorgen war noch jung in Unterschneidheim, da herrschte im Ort in und um die Turnhalle bereits lebhaftes Treiben. Der Sporttag zum 70-jährigen Bestehen des SC Unterschneidheim erwies sich als Erfolg. Das bewies die Resonanz von Beginn an.

Die ersten kleinen Inline-Skater tummelten sich schon bald nach 10 Uhr im Hof des Schul-

weiter

Liefert die VfB-Torfabrik?

Fußball, Kreisliga A Tannhausen erwartet den SV Stödtlen zum Derby.

Der VfB Tannhausen lehrte mit zwei Kantersiegen die Konkurrenz zuletzt das Fürchten, doch nun steht ein schweres Heimspiel auf dem Spielplan: Es kommt der SV DJK Stödtlen zum Nachbarschaftsderby. Wie der VfB sind auch der SSV Aalen und der TSV Hüttlingen noch ohne Punktverlust. Der SSV will bei der DJK Eigenzell den fünften Dreier in Serie, Hüttlingen

weiter

Gelingt den Teams der vierte Streich?

Fußball, Kreisliga A II Der SSV Aalen und der TSV Hüttlingen haben in dieser Saison noch keinen Punkt abgegeben.

Zwei Teams sind in der Kreisliga A II nach drei Spielen noch ohne Punktverlust: Der SSV Aalen und der TSV Hüttlingen.

Der SSV empfängt die TSG Abtsgmünd. Die Abtsgmünder können mit dem Saisonstart sehr zufrieden sein. Sechs Punkte haben die Jungs von Trainer Klaus Frank auf dem Konto. Hüttlingen muss zum TSV Adelmannsfelden reisen. Doch die Bilanz der

weiter
  • 104 Leser

Aalen und Hüttlingen weiter makellos

Fußball, Kreisliga A Der TSV Hüttlingen feiert gegen Stödtlen einen 2:0-Heimsieg. Auch der SSV Aalen ist in dieser Saison noch ohne Punktverlust – 2:0 bei den Sportfreunden Dorfmerkingen II.

Am dritten Spieltag der Kreisliga A II war einiges los. Der VfB Tannhausen siegte mit 9:1 gegen den SV Kerkingen. Der FC Ellwangen drehte in Westhausen das Spiel und machte aus einem 0:2 noch ein 3:2. Union Wasseralfingen feierte gegen den SC Unterschneidheim den ersten Saisonsieg. Am Ende stand es 2:1. Mit Wört, Unterschneidheim, Rosenberg und Kerkingen

weiter
  • 183 Leser

Zwei Partien mit Topspiel-Klang

Fußball, Kreisligen A Die verlustpunktfreien TSV Hüttlingen und SSV Aalen treffen in der A II auf starke Gegner.

Aalen, Westhausen, Hüttlingen: Drei Teams sind in der Kreisliga A II mit der Maximalausbeute von zwei Siegen gestartet. Der VfB Tannhausen, unter der Woche spielfrei, kann in Kerkingen ebenfalls mit dem zweiten Sieg nachziehen. Der SV ist seinerseits nach zwei Spielen noch punktlos. Westhausen erwartet nun den FC Ellwangen, der gegen Eigenzell den ersten

weiter
  • 5
  • 138 Leser

Spaß an der Bewegung seit 1949

Vereine Der Sportclub Unterschneidheim bietet zum 70-jährigen Bestehen ein sportliches Programm für die ganze Familie.

Unterschneidheim. Der Sportclub Unterschneidheim veranstaltet am Samstag, 14. September, einen großen Sporttag. Rund um die Turnhalle und das Sportgelände in Unterschneidheim wird kostenlos ein vielseitiges Sportprogramm zum Mitmachen geboten. Von 10 bis etwa 19 Uhr kann man sich unter dem Motto „Sport für die ganze Familie“, sportlich

weiter

Fünf Teams wollen ihren zweiten Sieg

Fußball, Kreisliga A II Der zweite Spieltag steigt am Mittwoch – Auftakt für Union Wasseralfingen – Verliererduell in Bopfingen.

Der SSV Aalen und die TSG Abtsgmünd setzten die ersten Ausrufezeichen zum Auftakt der Kreisliga A II: Der SSV mit sieben Treffern gegen Aufsteiger Rosenberg, Abtsgmünd als 4:2-Sieger nach 0:2-Rückstand gegen Bopfingen. Schon am Mittwoch geht es nun mit dem zweiten Spieltag weiter. Der führt den SSV zu Bezirksliga-Absteiger Wört und die TSG zum SV DJK

weiter
  • 136 Leser

„Wir freuen uns auf die vielen Derbys“

Kreisliga A II Mit weitestgehend einheimischen Spielern möchte Unterschneidheim die Klasse sichern.

Der SC Unterschneidheim ist nach 18 Jahren zurück in der Kreisliga A II.

Drei Mannschaften konnten am letzten Spieltag der vergangenen Kreisliga-B-IV-Saison theoretisch noch Meister werden. Dabei hatte Unterschneidheim die beste Ausgangslage. Ein knappes 1:0 gegen den SV Elchingen bescherte dem SC schließlich den Aufstieg. Nach Abpfiff kannte der Jubel

weiter

Ein Quartett wird von vielen vorne erwartet

Kreisliga A II Sportfreunde Dorfmerkingen II, VfB Tannhausen, TSV Hüttlingen und SV Wört: Auf diese Vier entfallen die meisten Meisterschaftstipps.

Führungswechsel, fast jeden Spieltag überraschende Ergebnisse, Meisterschaftsentscheidungen am letzten Spieltag: Die Kreisliga A II hat sich in den vergangenen Jahren vor allem durch die Ausgeglichenheit, die Enge in der Leistungsfähigkeit der Mannschaften, ausgezeichnet. Vor der neuen Runde darf wieder ein harter Kampf um jeden Rang erwartet werden.

weiter

28 Pokalpartien im Raum Aalen

Schon am Freitagabend starten Bezirksligaaufsteiger DJK-SG Schwabsberg-Buch und A-Ligist SSV Aalen in den AOK-Bezirkspokal. Die weiteren 27 Begegnungen der ersten Runde mit Beteiligten aus dem Raum Aalen steigen dann am Sonntag.

Da gibt es schon um 13.30 Uhr einen interessanten Vergleich zweier A-Ligisten, wenn der VfB Tannhausen den Aufsteiger SC Unterschneidheim

weiter
  • 125 Leser

Die großen Vereine machen das Rennen

Fußball 37 Mannschaften und spannende Spiele beim Jugendfußball-Turnier des SV Lauchheim.

Der „Nord-Lock Group Jugend-Cup“ war wieder einmal ein voller Erfolg. Der Sportverein Lauchheim, als Ausrichter des Turniers, konnte rund 300 Nachwuchskicker und 37 Teams auf dem Sportgelände in Lippach begrüßen.

Dorthin musste ausgewichen werden, da der eigene Fußballplatz an der Jagst gerade eine Rundumerneuerung erfährt. Der Vorfreude

weiter
  • 137 Leser

200 Sänger: Liederkranz gewinnt Wette

Fest Zur Eröffnung der Unterschneidheimer Festtage singt ein Chor aus 200 Männerstimmen. Dafür zahlt SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl dem Verein ein Fass Bier.

Unterschneidheim

SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl war begeistert von der Idee des Liederkranzes Unterschneidheim, 175 Sänger zum 175-jährigen Bestehen auf die Bühne zu holen. Aber er hat daran gezweifelt, dass es der Verein tatsächlich schafft. Daher wettete er mit dem Liederkranz um ein Fass Bier.

Als die Sänger am Freitagabend zur Eröffnung der

weiter

Hädu-Team verteidigt Titel beim Kerkinger Dorfpokal

Fußball Rapid-Edelmühle landet auf Platz zwei – SG Kerkingen/Zöbingen siegt bei der E-Jugend.

Seinen Jugend- und Dorfpokal hat der SV Kerkingen ausgerichtet. Trotz tropischer Temperaturen wurde auf dem Sportgelände in Kerkingen toller und spannender Fußball geboten. Beim Dorfpokal konnte das Hädu-Team mit einem deutlichen Endspielsieg gegen Rapid-Edelmühle den Erfolg vom vergangenen Jahr wiederholen.

Platz drei ging an C-Schlauch-Rosenschere,

weiter
  • 118 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für die kommende Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 336 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für kommenden Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 243 Leser

Sportliches Programm in Kerkingen

Fußball Insgesamt vier Turniere organisiert der SV Kerkingen bei seinem Sportwochenende. Und einen Lauf gibt's auch.

Auf dem Sportgelände in Kerkingen dreht sich von Freitag bis Sonntag alles um den Fußball. Beim Jugendturnier in drei Altersklassen und mit sechs Hobbyteams aus Kerkingen gibt es Fußball satt. Außerdem startet am Samstag um 15 Uhr der „2. Ipf-Panoramalauf“ des SV Kerkingen. Es werden zwei Strecken über fünf und elf Kilometer angeboten. Es

weiter
  • 208 Leser

Gruppeneinteilung und Zeitpläne des 4. visco-Jagsttalcups

Regionalturnier am Samstag, 29. Juni

Beginn Gruppenspiele: 10 Uhr, Viertelfinale ab 14.15 Uhr, Halbfinale ab 15.17 Uhr, Finale: 16.30 Uhr.

Gruppe A: TSV Essingen, SV Pfahlheim, SpVgg Satteldorf I, SV Jagstzell II, TSG Hofherrnweiler-Unterrombach Gruppe B: SV Rindelbach, SC Unterschneidheim, SpVgg Satteldorf II, SG Union Wasseralfingen, TSV Kupferzell

weiter
  • 603 Leser

C-Junioren des Juniorteams Sechta II holen Titel

Fußball Dieser Zusammenschluss zahlt sich aus: Die C-Junioren der Spielgemeinschaft Juniorteam Sechta II (bestehend aus Spielern der Vereine SV DJK Nordhausen/Zipplingen, SV Kerkingen, FSV Zöbingen, VfB Tannhausen und SC Unterschneidheim) sicherten sich in der Kreisstaffel 3 des Fußballbezirks Ostwürttemberg mit 24 Punkten und einem Torverhältnis von

weiter

Als Einheit den Titel gesichert

Fußball, Kreisliga B IV Nach 18 Jahren ist der SC Unterschneidheim zurück in der Kreisliga A II. Das Hauptziel für die neue Saison ist dabei ganz klar der Klassenerhalt.

Spannender konnte der letzte Spieltag in der Kreisliga B IV kaum sein. Drei Mannschaften konnten noch Meister werden, darunter der SC Unterschneidheim.

Dank eines 1:0-Erfolgs gegen Elchingen sicherte sich der SCU die Meisterschaft. Der Jubel kannte hinterher keine Grenzen und die ganze Gemeinde stand Kopf. Trainer Pascal Niedermaier war nach Abpfiff

weiter
  • 290 Leser

Der Meisterkader des SC Unterschneidheim

SCU: Benedikt Joas (26 Einsätze/0 Tore), Markus Joas (26/0), Marco Egetemeyer (26/13), Marco Roos (25/0), Emanuel Rein (25/8), Maximilian Kuhnhaus (25/0), Thomas Stimpfle (25/2), Martin Bengelmann (23/7), Nicolas Wünsch (23/6), Fabian Joas (22/6), Andreas Birkle (21/17), Florian-Roland Kuhnhaus (20/2), Fabian Dausch (18/1), Matthias Kienle (17/1),

weiter
  • 160 Leser

„Es ist ein großes Miteinander“

Fußball, Meister-Cup Der TV Herlikofen richtet am Samstag eines der vier Vorrunden-Turniere des Meister-Cups aus. Abteilungsleiter Frank Belstler freut sich auf das Turnier.

Zum Abschluss einer langen Fußballsaison gibt es ein letztes Highlight. Der Württembergische Fuballverband sucht zum 13. Mal den „Meister der Meister“. Ein Vorrunden-Turnier richtet der TV Herlikofen am Samstag ab 12 Uhr aus. Der Abteilungsleiter Frank Belstler gibt einen Einblick in die Planung und den Ablauf des Events.

Herr Belstler,

weiter

Pokalspiele und Partylaune

Fußballturnier SV Kerkingen hat am Wochenende viel geboten: spannenden Fußball, die „Nacht der Tracht“, Partylaune und Pfingstgottesdienst.

Bopfingen-Kerkingen

Sport, Spannung, Spaß und jede Menge Gaudi ist das Resümee, das die Verantwortlichen vom SV Kerkingen nach diesem Pfingstwochenende ziehen können. Der Sport, genauer der Fußball, dominierte an allen vier Tagen von Freitag an. Da starteten die Kerkinger mit einem Relegationsspiel der Kreisligen B3 bis B4 auf dem Rasenplatz des Vereins,

weiter

Drechsler beendet Zöbinger Träume

Fußball, Relegation SGM Fachsenfeld/Dewangen gewinnt mit 4:1 gegen den FSV Zöbingen. Torjäger Heiko Drechsler glänzt dabei als dreifacher Torschütze.

Es war eine klare Angelegenheit auf dem Sportplatz des SV Kerkingen. Die SGM Fachsenfeld/Dewangen gewinnt verdient mit 4:1 gegen den FSV Zöbingen, der nie in die Partie kam. „Wir haben absolut unseren Matchplan durchgebracht“, war Spielertrainer Manuel Volk zufrieden mit dem Auftritt seines Teams.

Unter den Augen des Meister der Kreisliga

weiter
  • 394 Leser

Fußball und Musik der „Partyböcke“

Freizeit SV Kerkingen bittet vom 7. bis zum 10. Juni zum Pfingstfest ins Festzelt und auf den Sportplatz.

Bopfingen. Alle zwei Jahre steigt das Pfingstfest des SV Kerkingen. Am Freitag, 7. Juni ist es wieder soweit. Los geht es mit dem Relegationsspiel der Kreisligen B3-B4 ab 18 Uhr auf dem Rasenplatz des SV Kerkingen. Direkt danach startet der erste Partyabend mit den „Summer Vibrations“ im Festzelt. Dabei gibt's eine neue Bar, Cocktailbar

weiter
  • 228 Leser
Sportmosaik

Die VfR-Geschäftsstelle zieht aus

Alexander Haag und Bernd Müller über Wechsel auf und abseits des Rasens

Die räumlichen Veränderungen beim VfR Aalen gehen weiter: Nachdem die Osttribüne in der Ostalb-Arena nach dem Abstieg aus der 3. Liga abgebaut wurde, steht nun der Umzug der Geschäftsstelle an. Die Mitarbeiter müssen raus aus den zweifelsohne noblen Büros oberhalb des Sparkassen-Forums. Künftig sitzen die Angestellten um Geschäftsführer Holger Hadek

weiter
  • 305 Leser

SC Unterschneidheim macht Meisterstück perfekt

Fußball, Kreisliga B IV SCU schlägt Elchingen und feiert Titelgewinn – FSV Zöbingen in der Relegation.

Mit einem 1:0-Auswärtssieg im letzten Saisonspiel gegen Elchingen macht der SC Unterschneidheim die Meisterschaft und somit den A-Liga-Aufstieg perfekt. Grund zum Jubeln gab’s auch in Zöbingen: Durch einen Last-Minute-Sieg in Lauchheim und die zeitgleiche 1:2-Niederlage der Nordhausener in Riesbürg landet der FSV auf Platz zwei und zieht somit

weiter
  • 405 Leser

Finaltag der Entscheidung

Drei Teams wollen feiern, einer wird aber ganz leer ausgehen. 90 Minuten trennen den SC Unterschneidheim noch von der Meisterschaft in der Kreisliga B IV. Gewinnt der SCU sein Heimspiel gegen den SV Elchingen, kann die Party steigen. Nordhausen/Zipplingen will angesichts von nur einem Punkt Rückstand mit einem Auswärtssieg bei der SG Riesbürg seine

weiter
  • 129 Leser

Die Tabellenspitze bleibt dicht zusammen

Fußball, Kreisliga B IV Spitzentrio Unterschneidheim, Nordhausen-Zipplingen und Zöbingen mit Siegen.

Der SC Unterschneidheim, die DJK Nordhausen-Zipplingen und der FSV Zöbingen gewinnen ihre Spiele souverän und bleiben dicht zusammen an der Tabellenspitze. Tabellenführer Unterschneidheim holt einen 4:0-Auswärtssieg in Lippach, Nordhausen-Zipplingen siegt 6:0 gegen Lauchheim II und der FSV Zöbingen gewinnt mit 2:0 gegen Ohmenheim.

Unterkochen II –

weiter
  • 184 Leser

Lauchheim II und Unterkochen II trennen sich 4:6

Fußball, Kreisliga B IV In einer spannenden Partie sehen die Zuschauer gleich zehn Tore.

Der SC Unterschneidheim bleibt nach einem knappen Sieg gegen den SV Waldhausen II weiter an der Spitze der Tabelle. Auch die Verfolger SV DJK Nordhausen-Zipplingen, der FSV Zöbingen und auch die SG Riesbürg gewinnen ihre Spiele und bleiben dran an der Spitze.

SV Lauchheim II –

Unterkochen II 4:6 (3:4)

In einem torreichen Spiel behielt Unterkochen

weiter
  • 176 Leser

SC Unterschneidheim feiert Last-Minute-Sieg

Fußball, Kreisliga B IV Tabellenführer Unterschneidheim siegt 3:2 in Röttingen – Verfolger bleiben dran.

Der Dreikampf an der Spitze der Tabelle geht weiter: Während Primus Unterschneidheim (50 Punkte) mit einem Last-Minute-Sieg in Röttingen seine Spitzenposition verteidigen konnte, bleiben die Verfolger SV DJK Nordhausen-Zipplingen (49 Punkte, 2:0 gegen Kirchheim II) und FSV Zöbingen (47 Punkte, 2:0 gegen Kösingen) dran am SCU.

FV Unterkochen II –

weiter
  • 131 Leser

Nordhausen/Zipplingen mit einem 6:5 auf Rang zwei

Fußball, Kreisliga BIV Das Derby SC Unterschneidheim gegen FSV Zöbingen endet mit einem 2:2-Unentschieden.

Das Derby Erster gegen Zweiter, SC Unterschneidheim gegen FSV Zöbingen, endet mit einem 2:2-Unentschieden – und Zöbingen verliert Rang zwei an Nordhausen/Zipplingen, die sich gegen den Kösinger SC einen 6:5-Erfolg erkämpfen können. Der FC Röhlingen siegt souverän mit 5:0 gegen den SV Lauchheim II, und auch die Partie Ohmenheim gegen die SG

weiter

Top Sechs sind unter sich

Fußball, Kreisliga B IV Ein Spieltag – drei Spitzenspiele.

Mit vier Siegen in Folge hat sich der FSV Zöbingen bis auf Rang zwei vorgekämpft, jetzt kommt die direkte Herausforderung beim Ersten, SC Unterschneidheim. Drei Punkte trennen beide Teams, spannender könnte das Kräftemessen kaum sein. Norhausen-Zipplingen hat sich durch den Pflichtsieg im Nachholspiel mit ebenfalls 43 Punkten in Position gebracht und

weiter
  • 125 Leser
Stimmen zum Spiel

„Wir müssen höher führen“

Tobias Bäuerle, Trainer SV/DJK Nordhausen-Zipplingen: „Nach einem 2:0 darf man das Spiel eigentlich nicht mehr hergeben. Bei so vielen Chancen zu Beginn der zweiten Halbzeit müssen wir eigentlich höher als nur 2:0 führen. Stattdessen kommt Unterschneidheim ins Spiel zurück und trifft zweimal. Für uns ist das natürlich sehr ärgerlich. Wir hätten

weiter
  • 187 Leser

Umfrage so sahen die Fans das Spiel

Martin Uhl „Die erste Halbzeit war vom SC Unterschneidheim ziemlich schwach. Doch dank einer deutlichen Leistungssteigerung unserer Mannschaft in der zweiten Hälfte, ging das Unentschieden am Ende auch in Ordnung.“

Josef Roder und Hubert Schmid „Es waren zwei verschiedene Halbzeiten. Wir hätten eigentlich sogar 3:0 führen müssen.

weiter

Ein leistungsgerechtes Remis

Fußball, Kreisliga B IV Der SV/DJK Nordhausen-Zipplingen und der SC Unterschneidheim trennen sich 2:2. Der Spitzenreiter holt dabei einen Zwei-Tore-Rückstand auf.

Unentschieden im Derby. Der SV/DJK Nordhausen-Zipplingen und SC Unterschneidheim trennen sich letztlich leistungsgerecht 2:2.

Bereits in der fünften Minute durften die Fans von Nordhausen-Zipplingen jubeln. Auf der rechten Seite gab es Freistoß. Daniel Seidenfuß nahm sich der Sache an. Unterschneidheims Keeper Marco Roos konnte den Ball nicht festhalten

weiter

Knallerspiel um die Spitze

Fußball, Kreisliga B IV Direktes Duell: Riesbürg gegen Unterschneidheim.

Es ist der vorläufige Höhepunkt des Wechselspiels an der Spitze: Am Sonntag empfängt die SG Riesbürg den SC Unterschneidheim – jene beiden Teams, die Platz eins seit dem dritten Spieltag unter sich ausmachen. Großer Profiteur könnte bei einem Unentschieden Nordhausen-Zipplingen sein, wenn sie zu Hause den SV Lippach schlagen. Kösingen sollte bei

weiter
  • 166 Leser

Primus Riesbürg patzt in Elchingen

Fußball, Kreisliga B IV SG Riesbürg verliert in Elchingen – Unterschneidheim jetzt Erster.

Die SG Riesbürg musste im Kampf um die Meisterschaft einen herben Dämpfer hinnehmen: Mit 1:2 unterlag der Primus in Elchingen und musste somit den Platz an der Spitze abgeben. Neuer Tabellenführer ist nun der SC Unterschneidheim, der sein Heimspiel gegen Lauchheim II souverän mit 6:0 gewinnen konnte. Derweil bleibt Nordhausen-Zipplingen nach dem

weiter
  • 280 Leser

Riesbürg neuer Tabellenführer

Fußball, Kreisliga B IV Unterschneidheim patzt in Ohmenheim und ist nun Zweiter.

Der SC Unterschneidheim muss die Tabellenführung nach dem 1:1 in Ohmenheim an Riesbürg abgeben. Die Riesbürger besiegten den SV Lippach zuhause knapp mit 1:0. Kösingen bleibt nach dem 5:1-Auswärtssieg gegen Kirchheim/Trochtelfingen auf Platz drei weiter in Schlagdistanz.

Lauchheim II –

FC Elchingen 1:2 (1:0)

Lauchheim war in der ersten Hälfte

weiter
  • 216 Leser

SG Riesbürg unter Druck

Fußball, Kreisliga B IV Nach zwei Niederlagen: Platz eins eingebüßt.

Nach zwei Niederlagen zum Start hat die SG Riesbürg Platz eins eingebüßt und steht nun im Heimspiel gegen Lippach ordentlich unter Druck. Nutznießer des SG-Fehlstarts ist der SC Unterschneidheim, der nun beim RV Ohmenheim seine Spitzenposition behaupten will. Der Dritte Kösingen musste durch die 1:5-Niederlage auf Kunstrasen gegen Röhlingen Federn lassen,

weiter
  • 131 Leser

TSG unterliegt mit 5:9 beim Letzten

Tischtennis, Herren Hofherrnweilerner Pleite in Gerstetten (Landesklasse). In der Bezirksliga überrascht die DJK Wasseralfingen.
Landesklasse

Gerstetten – Hofherrnweiler 9:5

Der VfL Gerstetten konnte durch den Gewinn von zwei der drei Eingangsdoppel durch Böhler/Höfle und Pusch/Härer und vier der sechs Einzel durch Böhler, Höfle, Pusch und Geiger bis zur Hälfte der Begegnung einen 6:2-Vorsprung herausspielen. Danach kam Hofherrnweiler durch Göhringer, Bäcker und Eng zwar

weiter
  • 215 Leser
Tischtennis

TSV-Damen siegen weiter

Verbandsliga: Die Siegesserie geht weiter: Die erste Untergröninger Damenmannschaft gewinnt das emotionsgeladene Lokalderby gegen den TTC Gnadental mit 8:5. In der Rückrunde weiter ohne Niederlage, setzt sich das TSV-Quartett auf Tabellenplatz zwei. Einen super Start legten die Kochertälerinnen in den Doppeln an den Tag. Amelie Fischer und Miriam Kuhnle

weiter
  • 149 Leser

TVU verliert auch bei der Revanche ganz knapp

Tischtennis Unterkochens Landesliga-Herren müssen sich dem TTC Wangen erneut geschlagen geben.
Damen Bezirksliga

SG Schrezheim – TTC Burgberg 8:1

In einem insgesamt umkämpften Spiel kam Schrezheim zu einem letztlich klaren Heimsieg. Beide Doppel gingen an die Heimmannschaft. In den ersten Spielen des vorderen Paarkreuzes wurden die Punkte geteilt. Beim Stand von 5:1 konnte Schrezheim zwei vorentscheidende Spiele im fünften Satz gewinnen,

weiter
  • 151 Leser
Fachsenfeld richtet Ostalbgardetreffen aus

90 Auftritte der Tanzgruppen aus 25 Faschingsvereinen

Am Sonntag, 13. Januar, wird das Ostalbgardetreffen von den Fachsenfelder Naschkatza ausgerichtet. Das Programm beginnt um 9.30 Uhr in der Woellwarth-Halle. Da sich viele Gardegruppen angemeldet haben, musste einigen Gruppen sogar abgesagt werden, sagt Patzelt.

Die drei Gruppen aus Fachsenfeld eröffnen das Gardetreffen mit ihren Choreografien nacheinander.

weiter

TSG siegt dank dem hinteren Paarkreuz

Tischtennis Hofherrnweilers Herren punkten beim 9:6-Sieg in Holzheim.
Damen Bezirksliga

SV Pfahlheim – SC Unterschneidheim II 8:0

Der SV Pfahlheim sicherte sich mit einem deutlichen Sieg gegen den ersatzgeschwächten Tabellenzweiten die Herbstmeisterschaft. Lediglich drei Sätze entschieden die Gäste aus Unterschneidheim für sich. Für den SV Pfahlheim punkteten Ziegler/Freihart, Sturm/Hieber, Ziegler (2), Freihart

weiter
  • 288 Leser

TSG Hofherrnweiler gewinnt sechs Duelle in Folge

Tischtennis 9:3-Sieg nach 3:3-Zwischenstand für TSG-Herren. Auswärtssieg für Unterschneidheims Frauen.
Damen Landesklasse

Berg II – SC Unterschneidheim 6:8

Es war bis zum Schluss spannend und eine durchaus ausgeglichene Begegnung. In den entscheidenden Duellen punkteten Sophie Wünsch und Michaela Winter und sicherten so dem SC Unterschneidheim den Auswärtssieg. Für den SCU punkteten A. Schnele/Rettenmeier, Schnele (2), Winter (3), Rettenmeier

weiter
  • 224 Leser

TSG Hofherrnweiler stark in Steinheim

Tischtennis Mehr als 220 Teilnehmer bei den Bezirksmeisterschaften der Jugend.

In der Wentalhalle in Steinheim fanden die Bezirksmeisterschaften des Bezirks Ostalb statt. Über 220 Teilnehmer insgesamt kämpften in diversen Klassen um den Bezirksmeistertitel. Alleine bei den Jugendbezirksmeisterschaften waren es 122 Teilnehmer.

Eine Meisterin in jeder Klasse

Bei den Mädchen waren es 25 Teilnehmerinnen. Da es in den einzelnen Klassen

weiter
  • 323 Leser

Wieder ein Doppelspieltag mit maximaler Ausbeute

Tischtennis, Landesliga Den Frauen des TSV Untergröningen III gelingen Siege gegen Ulm und Unterschneidheim.

Eine Kopie des vorangegangenen Wochenendes lieferten die Kochertälerinnen des TSV Untergröningen III in der Landesklasse ab. Am Freitagabend feierte sie im vorverlegten Spiel gegen den SSV Ulm einen 8:4-Erfolg und am Samstag setzten sie sich im Bezirksderby gegen den SC Unterschneidheim überraschend deutlich mit 8:1 durch.

Das Duell gegen den SSV Ulm

weiter
  • 275 Leser
Fußball kompakt

Neuer Primus mit Gastspiel

Kreisliga B IV. Vergangenen Sonntag eroberte der SC Unterschneidheim die Tabellenführung der Kreisliga B IV. Um einen weiteren Schritt in Richtung Herbstmeisterschaft zu machen, will der SC nun sein Auswärtsspiel in Kösingen gewinnen. Die DJK Nordhausen-Zipplingen auf Rang drei geht gegen den FC Röhlingen als Favorit ins Rennen. Elchingen gastiert

weiter
  • 247 Leser

Maximale Ausbeute

Tischtennis, Landesklasse Untergröningen III schlägt Hüttlingen und Staig.

Mit 1:5 Punkten starteten die Aufsteigerinnen des TSV Untergröningen III in die Saison der Landesklasse. Mit zwei Siegen am Doppelspieltag glichen sie nun ihr Punktekonto aus: Beim TSV Hüttlingen setzte sich der TSV III mit 8:4 durch, zu Hause folgte ein klares 8:0 über den SC Staig II. Stark war die Leistung von Youngster Christina Krauß, die alle

weiter
  • 202 Leser
Sport in Kürze

B-IV-Spiel vorverlegt

Fußball. Das Kreisliga-B-IV-Spiel zwischen Gastgeber Kösinger SC und dem SC Unterschneidheim, angesetzt auf Sonntag, 2. Dezember, ist auf Samstag, 24. November (Spielbeginn: 14.30 Uhr) vorverlegt worden.

weiter
  • 599 Leser

Spitzenspiel in Zipplingen

Nach dem überraschenden Remis des Tabellenführers Riesbürg sind die Mannschaften im oberen Drittel der Kreisliga B IV wieder enger zusammengerückt. Für die SG kommt es nun zu einem nächsten Härtetest. Der Primus reist am Sonntag zum Absteiger DJK Nordhausen-Zipplingen. Der ist aktuell Dritter und könnte bei einem Sieg im Topspiel den Abstand zur SG

weiter
  • 195 Leser

SG Riesbürg verpasst einen Sieg gegen Unterkochen

Fußball, Kreisliga B IV SG Riesbürg bleibt Erster, die Verfolger stehen aber bereit und siegen in ihren Partien.

Die SG Riesbürg patzt gegen Unterkochen II und lässt zwei Punkte liegen. Dennoch bleibt sie weiter an der Spitze. Die Verfolger SC Unterschneidheim (3:1), SV DJK Nordhausen-Zipplingen (2:0) und Kösinger SC (5:1) gewinnen ihre Spiele und rücken somit näher an die Spitze heran.

Kösinger SC –

SV Waldhausen II 5:1 (3:1)

Der Kösinger SC kam gut

weiter
  • 339 Leser

Unterschneidheim und Zöbingen demontieren Gegner

Fußball, Kreisliga B IV Beide Teams gewinnen ihr Heimspiel jeweils mit acht Toren Unterschied.

Viele Tore gab es für die Zuschauer zu sehen. Gleich zehn Tore beim Spiel des Tabellenzweiten SC Unterschneidheim gegen den SV Waldhausen II (9:1). Der FSV Zöbingen schießt den Tabellenletzten SGM Kirchheim/Trochtelfingen ab (8:0). Aber auch die Tabellenführer der SG Riesbürg gewinnen ihr Spiel mit 1:0 gegen den FC Röhlingen und verweilen somit weiterhin

weiter
  • 433 Leser

Kirchweih Schlachtplatte in der Turnhalle

Unterschneidheim. Der SC Unterschneidheim veranstaltet zum ersten Mal eine Kirchweih in der Turnhalle. Eröffnung und Beginn des Schafkopf-Turniers ist am Samstag, 3. November, um 18 Uhr. Serviert werden Schlachtplatte und Bratwürste. Wein-Lounge und Bar vorhanden. Am Sonntag ist um 10.30 Uhr eine Wort-Gottes-Feier in der Festhalle. Mittagstisch mit

weiter
  • 151 Leser