Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen

Die Echternacht-Ausstellung begeistert

Coronabedingt ohne „großen Bahnhof“ musste die überaus sehenswerte und zahlreich besuchte Ausstellung mit dem Titel „An die Wand mit den Sonnenkringeln“ mit Arbeiten des Künstlerpaares Margrit und Erwin Echternacht in der Schloss-Scheune Essingen vorzeitig zu Ende gehen, wie die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen mitteilt.

weiter
  • 497 Leser

Uli Masuth in der Schloss-Scheune

„Mein Leben als ICH“ lautet das Programm, mit dem Uli Masuth am Samstag, 5. Dezember, 20 Uhr, in die Schloss-Scheune Essingen kommt. Was ist los in einer Zeit, in der sich die Menschen häufiger selbst fotografieren, Mitmenschen aus den Augen verlieren oder als Bedrohung empfinden, in der Ängste wachsen und Ablenkung immer wichtiger wird?

weiter
  • 890 Leser

Ende ohne Finissage

Corona Kulturinitiative verschiebt Versammlung auf 2021.

Essingen. Nachdem die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen die Ausstellung „An die Wand mit den Sonnenkringeln” der Künstler Erwin und Margrit Echternacht eben erst eröffnet hatte, haben sich aufgrund der neuen Corona-Regeln wichtige Änderungen ergeben. So musste die Ausstellung schon schließen und die Finissage am Sonntag, 8.

weiter

Ende ohne Finissage

Corona Kulturinitiative verschiebt Versammlung auf 2021.

Essingen. Nachdem die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen die Ausstellung „An die Wand mit den Sonnenkringeln” der Künstler Erwin und Margrit Echternacht eben erst eröffnet hatte, haben sich aufgrund der neuen Corona-Regeln wichtige Änderungen ergeben. So musste die Ausstellung bereits schließen und die Finissage am Sonntag, 8.

weiter
  • 452 Leser

Keine Finissage

Kultur Die Kulturinitiative Schloss-Scheune sagt Veranstaltungen ab.

Essingen. Nachdem eben die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen die Ausstellung „An die Wand mit den Sonnenkringeln“ der Künstler Erwin und Margrit Echternacht eröffnet hat, ergeben sich aufgrund der neuen Corona-Regeln wichtige Änderungen.

„Die Ausstellung musste bereits schließen, und die Finissage am 8. November muss entfallen“,

weiter
  • 464 Leser
Kurz und bündig

Erwin und Margrit Echternacht

Essingen. Werke von Erwin und Margrit Echternacht sind in der Schloss-Scheune in Essingen zu sehen. Geöffnet hat die Ausstellung am Samstag von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Bildhauerin Margrit Echternacht, die überwiegend mit dem plastischen Material Ton arbeitete, wurde 1929 in Essingen geboren und blieb

weiter
  • 333 Leser

Echternacht-Ausstellung: Ton mit Eigenleben erwacht

Kunst Die Ausstellung der Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen hat am Freitag eröffnet.

„Wie haben Sie das nur ausgehalten?“, stellt sich Dr. Rainer Lächele die Frage und erinnert an den letzten Auftritt Anfang des Jahres. Es sei ein besonderer Moment, nach acht Monaten wieder zu öffnen. Eine Retrospektive zweier unterschiedlicher Künstler ist diesmal der Grund.

Deutliche Spuren in der Kunst und in der realen Welt haben

weiter

Kringel der Sonne an der Wand

Vernissage in der Essinger Schloss-Scheune sind Werke von Erwin und Margrit Echternacht ab Freitag zu sehen.

Essingen. „An die Wand mit den Sonnenkringeln!“. So ist eine Werkschau von Erwin und Margrit Echternacht überschrieben. Vernissage ist am Freitag, 16. Oktober, 19 Uhr. Wie das Leben wird, ahnt man nicht, heißt es in einer Pressemitteilung zur Ausstellungseröffnung in der Essinger Schloss-Scheune. Eher, wie es werden könnte: Inspiriert

weiter
  • 797 Leser

Kunst Werkschau der Echternachts

Essingen. „An die Wand mit den Sonnenkringeln!“ So ist die Werkschau von Erwin und Margrit Echternacht überschrieben. Vernissage ist am Freitag, 16. Oktober, 19 Uhr, in der Schloss-Scheune. Die Bildhauerin Margrit Echternacht, die überwiegend mit Ton arbeitete, wurde 1929 in Essingen geboren und blieb ihrer Heimat verbunden. Geöffnet

weiter
  • 150 Leser

Schau der Echternachts

Bildhauerei Werkschau des Künstlerpaares in der Schloss-Scheune.

Essingen. „An die Wand mit den Sonnenkringeln!“ So ist die Werkschau von Erwin und Margrit Echternacht überschrieben. Vernissage ist Freitag, 16. Oktober, 19 Uhr, Schloss-Scheune.

Die Bildhauerin Margrit Echternacht, die überwiegend mit Ton arbeitete, wurde 1929 in Essingen geboren und blieb ihrer Heimat verbunden. Der Bildhauer und Maler

weiter
  • 633 Leser
Kurz und bündig

Café Heuerles

Essingen. In der Schloss-Scheune in Essingen öffnet am Freitag, 9. Oktober, von 14 bis 17 Uhr wieder das „Café Heuerles“. Die Bewirtung übernimmt das Team des Fördervereins der Parkschule Essingen. Bitte Alltagsmaske mitbringen. Der Kuchen wird auch zum Mitnehmen angeboten.

weiter
  • 423 Leser
Kurz und bündig

Café Heuerles

Essingen. In der Schloss-Scheune in Essingen öffnet am Freitag, 9. Oktober, von 14 bis 17 Uhr wieder das „Café Heuerles“. Die Bewirtung übernimmt das Team des Fördervereins der Parkschule Essingen. Bitte Alltagsmaske mitbringen. Der Kuchen wird auch zum Mitnehmen angeboten.

weiter
  • 503 Leser
Kurz und bündig

Café Heuerles

Essingen. In der Schloss-Scheune in Essingen öffnet am Freitag, 9. Oktober, von 14 bis 17 Uhr wieder das „Café Heuerles“. Die Bewirtung übernimmt dabei das Team des Fördervereins der Parkschule Essingen. Bitte eine Alltagsmaske mitbringen. Der Kuchen wird auch zum Mitnehmen angeboten.

weiter
  • 431 Leser

Werkschau in der Scheune

Essingen. „An die Wand mit den Sonnenkringeln!“. So ist eine Werkschau von Erwin und Margrit Echternacht überschrieben. Vernissage ist am Freitag, 16. Oktober, 19 Uhr in der Schloss-Scheune. Die Bildhauerin Margrit Echternacht, die meist mit Ton arbeitete, wurde 1929 in Essingen geboren und blieb lebenslang ihrer Heimat eng verbunden.

weiter
  • 547 Leser

Kehren archäologische Funde nach Essingen zurück?

Mitgliederversammlung Der Verein Dorfmuseum Essingen bestätigt seine Funktionäre und hat neue Pläne.

Essingen. Später als geplant, wegen Corona, lief nun erst die Mitgliederversammlung des Vereins Dorfmuseum Essingen. Vorsitzender Dieter Schmidt begrüßte im Vereinsheim der Kleintierzüchter und ließ in seinem Bericht das Jahr 2019 Revue passieren. Besonders erwähnte er dabei das Zuckerhasengießen an Ostern, das Schau-Mosten auf alten Pressen,

weiter

In der Scheune startet wieder Kultur

Freizeit 90 Plätze gibt’s Corona wegen in der Schloss-Scheune in Essingen. Ein erster Programmüberblick.

„Es ist den besonderen Umständen geschuldet, dass die neue Spielzeit nicht wie gewohnt beginnen und nicht alle Veranstaltungen wie früher durchgeführt werden können“, teilt das Team der Essinger Kulturinitiative Schloss-Scheune in einem Schreiben mit. Die Macher bieten in diesem Jahr ein verkürztes „Corona-Ausnahme-Programm“

weiter
  • 133 Leser

Wie Bund und Land Essingen aus der Krise helfen

Gemeinderat In der Sitzung des Gemeinderats in der Remshalle ist Essingens finanzielle Lage Thema.

Essingen Wie geht’s der Gemeinde in der Corona-Krise finanziell? Hat die Pandemie die Kassen geleert oder ist alles gar nicht so schlimm, wie befürchtet? Darum ging’s in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. „Wegen Corona haben die Firmen ihre Steuerzahlungen heruntergeschraubt“, sagte Bürgermeister Wolfgang Hofer. Das habe

weiter

Echternacht in Essingen

Ausstellung Vernissage am 16. Oktober in der Schlossscheune.

Eine Ausstellung mit Werken des Künstlerpaares Erwin und Margrit Echternacht wird am Freitag, 16. Oktober, um 19 Uhr in der Schlossscheune Essingen eröffnet. Nicht zufällig ist die Gegenüberstellung ihrer Arbeiten erstmals in der Schloss-Scheune zu sehen: Die Bildhauerin Margrit Echternacht, die überwiegend mit Ton arbeitete, wurde 1929 in Essingen

weiter
  • 1799 Leser

Wie Bund und Land Essingen aus der Krise helfen

Gemeinderat In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats in der Remshalle ist Essingens finanzielle Lage Thema. Außerdem werfen die Rätinnen und Räte einen Blick in die Parkschule.

Essingen

Wie geht’s der Gemeinde in der Corona-Krise finanziell? Hat die Pandemie die Kassen geleert oder ist alles gar nicht so schlimm, wie zunächst befürchtet? Darum ging’s in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats.

„Wegen Corona haben die Firmen ihre Steuerzahlungen heruntergeschraubt“, sagte Bürgermeister Wolfgang Hofer.

weiter
  • 133 Leser

Café Heuerles und Narren

Essingen. In der Schloss-Scheune öffnet am Freitag, 18. September, von 14 bis 17 Uhr das Café Heuerles. Die Haugga-Narra übernehmen die Bewirtschaftung. Es gibt Kaffee und Kuchen. Bis zu den Plätzen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

weiter
  • 237 Leser

Sonnenkringel in der Scheune

Ausstellung Werke von Erwin und Margrit Echternacht in Essingen.

Essingen. „An die Wand mit den Sonnenkringeln!“. So ist eine Werkschau von Erwin und Margrit Echternacht überschrieben. Vernissage ist am Freitag, 16. Oktober, 19 Uhr.

Wie das Leben wird, ahnt man nicht, heißt es in einer Pressemitteilung zur Ausstellungseröffnung in der Essinger Schloss-Scheune. Eher, wie es werden könnte: Inspiriert

weiter

Aktionen der Essinger Kulturinitiative

Kultur Das Programm der elften Spielzeit wird wegen Corona etwas schlanker. Maximal 90 Besucher sind erlaubt.

Essingen. Das neue Programm der Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen ist ein verkürztes, ein „Corona-Ausnahme- Programm“ unter Berücksichtigung aller sich ändernden Auflagen für ein bestmögliches kulturelles Erlebnis.

Im Oktober startet die Saison mit den bislang nie öffentlich gezeigten Kunstwerken in der Ausstellung zu Erwin

weiter
  • 105 Leser

Aktionen in der Schloss-Scheune

Kultur Das Programm der 11. Spielzeit wird wegen Corona etwas schlanker. Maximal 90 Besucher sind erlaubt.

Essingen. Das neue Programm der Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen bietet spannende und außergewöhnliche Veranstaltungen. Aber es ist diesmal ein verkürztes, ein „Corona-Ausnahme- Programm“ unter Berücksichtigung aller sich ändernden Auflagen für ein bestmögliches kulturelles Erlebnis.

Im Oktober startet die Saison mit den

weiter

Café Heuerles öffnet wieder

Essingen. In der Schloss-Scheune öffnet am Freitag, 4. September, von 14 bis 17 Uhr wieder das Café Heuerles. Die AWO Essingen übernimmt die Bewirtung. Den Gästen wird zudem ein kleines Programm geboten. Bis zu den Plätzen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

weiter
  • 242 Leser

Café Heuerles öffnet wieder

Essingen. In der Schloss-Scheune in Essingen öffnet am kommenden Freitag, 4. September, von 14 bis 17 Uhr wieder das Café Heuerles. Die AWO Essingen übernimmt die Bewirtschaftung beim ersten Termin. Es gibt ein kleines Rahmenprogramm.

weiter
  • 169 Leser
Kurz und bündig

Café Heuerles öffnet wieder

Essingen. In der Schloss-Scheune öffnet am Freitag, 4. September, von 14 bis 17 Uhr wieder das Café Heuerles. Die AWO Essingen übernimmt die Bewirtschaftung beim ersten Termin. Die Gäste dürfen gespannt sein auf ein kleines Programm bei Kaffee und Kuchen. Bis zu den Plätzen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

weiter
  • 447 Leser

Café Heuerles öffnet wieder

Schlossscheune Am Freitag, 4. September, 14 Uhr, geht es wieder los.

Essingen. In der Schloss-Scheune in Essingen öffnet am Freitag, 4. September, von 14 bis 17 Uhr wieder das Café Heuerles. Die AWO Essingen übernimmt die Bewirtschaftung beim ersten Termin.

Die Gäste dürfen gespannt sein auf ein kleines Rahmenprogramm bei Kaffee und Kuchen. Es gibt auch Kuchen mit Mitnehmen.

Bis zu den Plätzen ist ein Mund-Nasen-Schutz

weiter
  • 704 Leser

Freizeit Café Heuerles öffnet wieder

Essingen. In der Schloss-Scheune öffnet am Freitag, 4. September, von 14 bis 17 Uhr das Café Heuerles. Die AWO Essingen bewirtet beim ersten Termin. Es gibt ein kleines Rahmenprogramm bei Kaffee und Kuchen. Letzterer auch zum Mitnehmen. Kurzfristige Änderungen wegen Corona werden online unter www.essingen.de veröffentlicht oder können im Rathaus

weiter
  • 222 Leser

Das Café Heuerles soll im September starten

Treffpunkt Bewirtung an sechs Freitagen geplant. 40 bis 50 Gäste sollen in der Halle Platz finden.

Essingen. „Stand heute klappt’s“, freut sich Dieter Schmid, Organisator des Café Heuerles in Essingen, „aber was in drei Wochen ist, weiß ich nicht“, gibt er zu bedenken. Im Moment tüftelt er an einem Hygienekonzept, mit dem die sechs Freitage im Café Heuerles bewirtet werden können. Den Anfang macht die Arbeiterwohlfahrt

weiter

Café Heuerles öffnet wieder

Freizeit Die AWO Essingen übernimmt die Bewirtschaftung.

Essingen. In der Schloss-Scheune in Essingen öffnet am Freitag, 4. September, von 14 bis 17 Uhr wieder das Café Heuerles.

Die AWO Essingen übernimmt die Bewirtschaftung beim ersten Termin. Die Gäste dürfen gespannt sein auf ein kleines Rahmenprogramm bei Kaffee und Kuchen. Es gibt auch Kuchen mit Mitnehmen.

Bis zu den Plätzen ist ein Mund-Nasen-Schutz

weiter
  • 515 Leser

Café Heuerles öffnet wieder

Bewirtschaft Die AWO beginnt am Freitag, 4. September im Heuerles.

Essingen. In der Schloss-Scheune in Essingen öffnet am Freitag, 4. September, von 14 bis 17 Uhr nach langer Schließung nun wieder das Café Heuerles. Die AWO Essingen übernimmt die Bewirtschaftung beim ersten Termin.

Die Besucherinnen und Besucher dürfen gespannt sein auf ein kleines Rahmenprogramm bei Kaffee und Kuchen. Es

weiter
  • 2
  • 531 Leser

Viel Arbeit für die lokale Kulturszene

Pandemie Trotz oder gerade wegen Corona hat die Kulturinitiative Schloss-Scheune viel zu tun. Was derzeit ansteht.

Essingen. Die diesjährige Spielzeit der Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen endete im März abrupt mit der Absage des Konzerts von Tsching. Auch wenn in den vergangenen Monaten keine Vorstellungen durchgeführt werden konnten, kam auf den Vereinsvorstand viel Arbeit zu, heißt es in einer Pressemitteilung. Ein wichtiges Thema war demnach die

weiter
Kurz und bündig

Café Heuerles öffnet wieder

Essingen. In der Schloss-Scheune in Essingen öffnet am Freitag, 4. September, von 14 bis 17 Uhr, wieder das Café Heuerles. Die AWO Essingen übernimmt die Bewirtschaftung beim ersten Termin. Die Gäste dürfen gespannt sein auf ein kleines Rahmenprogramm bei Kaffee und Kuchen. Es gibt auch Kuchen zum Mitnehmen. Bis zu den Plätzen ist ein Mund-Nasen-Schutz

weiter
  • 358 Leser

Viel Arbeit für die Essinger Kulturszene

Pandemie Trotz oder gerade wegen Corona hat die Kulturinitiative Schloss-Scheune viel zu tun. Was derzeit ansteht.

Essingen. Die diesjährige Spielzeit der Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen endete im März abrupt mit der Absage des Konzerts von Tsching. Auch wenn in den vergangenen Monaten keine Vorstellungen durchgeführt werden konnten, kam auf den Vereinsvorstand viel Arbeit zu, heißt es in einer Pressemitteilung. Ein wichtiges Thema war demnach die

weiter
Kurz und bündig

Café Heuerles öffnet wieder

Essingen. In der Schloss-Scheune öffnet am Freitag, 4. September, von 14 bis 17 Uhr das Café Heuerles. Die AWO Essingen bewirtet beim ersten Termin. Es gibt ein kleines Rahmenprogramm bei Kaffee und Kuchen. Letzterer auch zum Mitnehmen. Kurzfristige Änderungen wegen Corona werden online unter www.essingen.de veröffentlicht oder können im Rathaus

weiter
  • 597 Leser
Kurz und bündig

Café Heuerles öffnet wieder

Essingen. In der Schloss-Scheune öffnet am Freitag, 4. September, 14 bis 17 Uhr, das Café Heuerles. Die AWO Essingen bewirtet beim ersten Termin. Es gibt ein kleines Rahmenprogramm bei Kaffee und Kuchen, Letzterer auch mit Mitnehmen. Kurzfristige Änderungen wegen Corona werden unter www.essingen.de veröffentlicht oder können im Rathaus erfragt

weiter
  • 484 Leser
Kurz und bündig

Café Heuerles öffnet wieder

Essingen. In der Schloss-Scheune in Essingen öffnet am Freitag, 4. September, von 14 bis 17 Uhr wieder das Café Heuerles. Die AWO Essingen übernimmt die Bewirtschaftung beim ersten Termin. Die Gäste dürfen gespannt sein auf ein kleines Rahmenprogramm bei Kaffee und Kuchen. Es gibt auch Kuchen mit Mitnehmen. Bis zu den Plätzen ist ein Mund-Nasen-Schutz

weiter
  • 503 Leser

Veranstaltung Café Heuerles in Schloss-Scheune

Essingen. Das Café Heuerles in der Schloss-Scheune startet am Freitag, 4. September, von 14 bis 17 Uhr. Die Arbeiterwohlfahrt Essingen übernimmt die Bewirtschaftung beim ersten Termin.

Die Besucher genießen das gemütliche Beisammensein bei Kaffee und Kuchen und das kleine Rahmenprogramm. Gerne kann man auch Kuchen mit nach Hause nehmen. Aber bitte:

weiter
  • 230 Leser

Vorsitzender wird gewählt

Abwasserzweckverband Versammlung am Dienstag um 18 Uhr.

Essingen. Die öffentliche Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbands Lauter-Rems findet am Dienstag, 7. Juli, um 18 Uhr in der Schloss-Scheune Essingen statt. Auf der Tagesordnung stehen die Neukonstituierung und die Wahl des Verbandsvorsitzenden und seiner Stellvertreter sowie der Haushaltsplan 2020 und die Vergabe der Klärschlammentsorgung.

weiter
  • 604 Leser
Kurz und bündig

Abwasserzweckverband tagt

Essingen. Die öffentliche Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbands Lauter-Rems findet am Dienstag, 7. Juli, um 18 Uhr in der Schloss-Scheune Essingen statt.

weiter
  • 463 Leser
Kurz und bündig

Zweckverband tagt

Essingen. Die Einwohnerschaft des Abwasserzweckverbands Lauter-Rems ist am Dienstag, 7. Juli, um 18 Uhr zur Verbandsversammlung in die Schlossscheune Essingen eingeladen. Es geht um die Neukonstituierung der Verbandsversammlung mit der Wahl des Verbandsvorsitzenden und seines Stellvertreters. Außerdem stehen der Bericht des Geschäftsführers, die

weiter
  • 524 Leser

Wasser Zur Versammlung in Essingen

Essingen. Die nächste Versammlung des Abwasserzweckverbands Lauter-Rems ist am Dienstag, 7. Juli, um 18 Uhr in der Schlossscheune Essingen. Auf der Tagesordnung steht die Wahl des Verbandsvorsitzenden und seines Stellvertreters. Außerdem wird der Geschäftsführer über Aktuelles berichten. Der Haushaltsplan 2020 steht auf der Tagesordnung. Außerdem

weiter
  • 180 Leser

Zweckverband Wahlen in der Versammlung

Essingen. Die Einwohnerschaft des Abwasserzweckverbands Lauter-Rems ist am Dienstag, 7. Juli, um 18 Uhr zur öffentlichen Verbandsversammlung in die Schlossscheune Essingen in der Bahnhofstraße 7 eingeladen. Nach der Neukonstituierung der Verbandsversammlung folgen unter anderem die Wahl des Verbandsvorsitzenden und seines Stellvertreters sowie der

weiter
  • 171 Leser

Bildhauerkunst im Park genießen

Kultur Der Essinger Schlosspark lädt in diesem Sommer wieder zum Skulpturenrundgang ein. Dietmar Schmid ist bereits mit zwei Figuren vertreten, nun kommen zwei weitere dazu.

Essingen

Bis vor Kurzem waren die Sockel an den Essinger Remsterrassen noch leer, jetzt säumen zwei neue Skulpturen den Weg. Dietmar Schmid hat die beiden Frauenfiguren geschaffen, die erstmals in der Öffentlichkeit zu sehen sind.

„Liberté“ schaut selbstbewusst übers Remstal hinweg, den Blick erhoben. „Eine moderne Frau, frei

weiter

Bildhauerkunst im Park genießen

Kultur Der Essinger Schlosspark lädt in diesem Sommer wieder zum Skulpturenrundgang ein. Dietmar Schmid ist bereits mit zwei Figuren vertreten, nun kommen zwei weitere dazu.

Essingen

Bis vor Kurzem waren die Sockel an den Remsterrassen noch leer, jetzt säumen zwei neue Skulpturen den Weg. Dietmar Schmid hat die beiden Frauenfiguren geschaffen, die erstmals in der Öffentlichkeit zu sehen sind.

„Liberté“ schaut selbstbewusst übers Remstal hinweg, den Blick erhoben. „Eine moderne Frau, frei im Denken,

weiter

Kurz und bündig

Kein Frühjahr-Sommer-Basar

Essingen. Der am Samstag, 14. März, geplante Frühjahr-Sommer-Basar des DRK-Kinderbedarfsbörsen-Teams in der Remshalle ist wegen des Corona-Virus ebenfalls abgesagt worden.

Tsching kann nicht auftreten

Essingen. Auch die Veranstaltung der Kulturinitiative Schloss-Scheune mit der Berliner Gruppe „Tsching“ am

weiter
  • 139 Leser

Sonnenkringel in der Scheune

Vernissage Ausstellung mit Werken von Erwin und Margrit Echternacht.

Essingen. „An die Wand mit den Sonnenkringeln!“ So ist die Werkschau von Erwin und Margrit Echternacht in der Essinger Schloss-Scheune überschrieben. Die Ausstellung eröffnet wird am Freitag, 3. April, um 19 Uhr. In die Ausstellung führt Dr. Sabine Heilig ein.

Die Arbeiten des Künstlerpaares befassen sich mit Träumen und den ihnen

weiter
  • 5

Engagiert für Essingen

Bürgerstiftung Der neue Vorsitzende Ralf Schiehle bringt viele Ideen für spannende Projekte mit in sein Amt.

Essingen

Der neue Vorsitzende der Bürgerstiftung Essingen heißt Ralf Schiehle. Der 49-jährige Betriebswirt tritt die Nachfolge von Dr. Susanne Lipp an. Die SchwäPo-Mitarbeiterin Beate Krannich hat mit dem Essinger über sein neues Amt gesprochen, über aktuelle Projekte der Stiftung und eigene Ideen.

Die Bürgerstiftung fördert Projekte in Essingen.

weiter
  • 229 Leser

Wucht, Ironie und beste Musik

Konzert Das Feuerbach-Quartett gastiert bei der Kulturinitiative in der Essinger Schloss-Scheune. Wie das junge Ensemble beweist, dass es eine große Zukunft hat.

Die Schlossscheune ist rappelvoll, Ralf A. Groß, Impresario der veranstaltenden Kulturinitiative Essingen, begrüßt das gut gestimmte Publikum mit launiger Rede. Dann legt das Feuerbach-Quartett los. Mit Beethoven, mit ein paar Takten in eigenwilliger Verarbeitung aus der Pastorale, ein Knicks vor dem Meister im Jubiläumsjahr. Und wenn man Beethoven

weiter

Zum Jubiläum erklingt Musik für alle Glückspilze

Neujahrskonzert Das Essinger Liebhaberorchester spielt „Das Beste aus 20 Jahren“.

Essingen. Ein Glückspilz, wer eine Karte ergattern kann. Das Neujahrskonzert des Essinger Liebhaberorchesters ist immer wieder so gefragt, dass die Tickets nach kurzer Zeit ausverkauft sind. Auch an diesem letzten Freitag im Januar ist die Schloss-Scheune proppenvoll und die Stimmung vorzüglich.

Ein Jubiläumskonzert, denn seit 20 Jahren bereichert

weiter

Feuerbach Quartett in Essingen

Essingen. Das Feuerbach Quartett musiziert am Samstag, 15. Februar, ab 20 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen.

Vier Musiker aus vier Nationen, die mit atemberaubender Spielfreude Led Zeppelin, Prokofiew, Punkrock und Michael Jackson in einem klassischen Streichquartett vereinen und so den Begriff „Kammermusik“ neu definieren. Dem Feuerbach

weiter
  • 117 Leser

Musikalische Reise mit Café del mundo

Gitarristen Jan Pascal und Alexander Kilian bringen das Publikum in der Schloss-Scheune Essingen zu Begeisterungsstürmen.

Die Gitarristen Jan Pascal und Alexander Kilian sind begnadete Musiker – und Reisende. Unterwegs durch Europa haben sie sich inspirieren lassen von Begegnungen, Geschichten und der Musik verschiedener Länder und Regionen. Herausgekommen ist eine beglückende Mischung aus Eigenkompositionen und Arrangements unter dem Titel „Beloved Europa“.

weiter

Was die Musikschüler gelernt haben

Musik Beim Weihnachtsvorspiel der Musikschule Essingen zeigen große und kleine Musikanten in der Schloss-Scheune ihr Können. Was sie für ihr Publikum gespielt haben.

Essingen

Im Weihnachtsvorspiel der Musikschule Essingen zeigten große und kleine Schüler, was sie schon alles können und erhielten dafür kräftig Applaus. Musikschulleiter Richard Vogelmann begrüßte Eltern, Geschwister und Großeltern und drückte seine Freude über die rappelvolle Schloss-Scheune aus.

„Meine kleine Kerze ist heut‘

weiter
  • 4
  • 262 Leser

Skulpturenschau an der Rems

Kultur Wie Essingen bei der Remstalgartenschau zur öffentlichen Kunstmeile wird.

Essingen. Aus unförmigen Klötzen entstehen zur Remstalgartenschau in Essingen wunderbare Skulpturen. Vier bundesweit namhafte Bildhauer demonstrieren öffentlich an 16 Tagen in einem Symposium, wie aus grobem Stein ästhetische Werke entstehen. Zu Pfingsten ist alles fertig: Der Essinger Schlosspark mit der Schloss-Scheune und den neu angelegten

weiter
Kurz und bündig

Weihnachtsvorspiel

Essingen. Mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern und Kompositionen aus der klassischen Literatur präsentiert die Musikschule Essingen am Mittwoch, 18. Dezember, um 18 Uhr in der Schloss-Scheune ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Konzertprogramm „Damit das Christkind kommen kann ...“. Dabei stellen sich Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen

weiter
  • 712 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsvorspiel

Essingen. Die Musikschule Essingen präsentiert am Mittwoch, 18. Dezember, um 18 Uhr in der Schloss-Scheune ein Konzertprogramm unter dem Titel „Damit das Christkind kommen kann“. Dabei stellen sich Schülerinnen und Schüler vor. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 603 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsvorspiel

Essingen. Die Musikschule Essingen präsentiert am Mittwoch, 18. Dezember, um 18 Uhr in der Schloss-Scheune ein Konzertprogramm unter dem Titel „Damit das Christkind kommen kann...“. Dabei stellen sich Schülerinnen und Schüler vor. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 697 Leser