Schützenverein Durlangen

Zwei Teams an der Spitze

Schießen, Kreisoberliga 1 Durlangen und Göggingen III siegen weiter.

Der Tabellenführer SV Durlangen I und der Tabellenzweite SV Göggingen III gewannen auch den vierten Wettkampf der Kreisoberliga 1 mit dem Luftgewehr und führen ungeschlagen die Tabelle an.

Tabellenführer Durlangen gewann seinen Auswärtswettkampf klar beim SV Metlangen-Reitprechts mit 4:1 und festigte damit seine führende Position. Zwei Schützinnen des

weiter

SV Brend I allein an der Spitze

Schießen, Kreisoberliga Die Luftpistolenschützen aus Brend sind als einzige Mannschaft noch ungeschlagen.

Der SV Brend I ist in der Kreisoberliga Luftpistole nach dem vierten Wettkampf als einzige Mannschaft noch ungeschlagen und führt weiter die Tabelle an. Die Brender besiegten im Heimkampf den ebenfalls zuvor noch ungeschlagenen SV Lindach I mit 3:2 und übernahmen damit die alleinige Tabellenführung. Denn auch die nach drei Wettkämpfen noch ungeschlagene

weiter

Finale des Gemeinde-Wanderpokal-Schießens in Durlangen

Bereits Ende September fanden zahlreiche Teilnehmer zu den ersten Trainingsabenden für das Gemeinde-Wanderpokal-Schießen den Weg ins Durlanger Schützenhaus. Für die Vor- und Finalkämpfe konnten sie hier gute Tipps von erfahrenen Schützen bekommen.

Aus insgesamt 15 teilnehmenden Mannschaften qualifizierten sich je 4 Damen-

weiter
  • 4
  • 755 Leser

SGi Lorch I liegt klar vorn

Der Tabellenführer der Kreisliga Luftgewehr nach dem ersten Rundenwettkampf, die SGi Lorch I, hat mit dem klaren 1439:1379-Heimsieg gegen den SV Brainkofen VI seinen Vorsprung an der Tabellenspitze auf 48 Ringe vergrößern können. Zweiter ist der SV Göggingen VI der im Heimkampf gegen die SK Wißgoldingen II mit 1428:1411 siegte. Auf den dritten Rang

weiter

Drei sind noch ungeschlagen

Der SV Durlangen I, der SV Metl.-Reitprechts I und der SV Göggingen III überstanden auch den zweiten Wettkampftag der Kreisoberliga I Luftgewehr ohne Niederlage. Der SV Durlangen I gewann in Oberböbingen mit 5:0 und ist damit Tabellenführer. Der SV Metlangen-Reitprechts I setzte sich ebenfalls mit 5:0 gegen den SV Göggingen IV und ist damit Tabellenzweiter.

weiter

SV Brend I noch mit weißer Weste

Schießen, Kreisoberliga Brend I verlängert ohne Gegner seine Serie und steht weiter auf Platz eins der Tabelle.

Nach dem 5:0-Sieg – allerdings ohne Gegner – steht der SV Brend I allein noch mit weißer Weste auf dem ersten Tabellenplatz. Auf dem zweiten und dritten Platz folgen der SV Lindach I nach dem 3:2-Sieg gegen die SK Oberböbingen II und die SG Hussenhofen I nach dem 3:2-Auswärtssieg gegen den SV Metlangen-Reitprechts I , beide Mannschaften

weiter

SV Durlangen führt die Tabelle an

Schießen, Kreisoberliga I Durlangens Luftgewehr-Schützen starten mit einem 5:0-Sieg in die Runde.

Nach dem ersten Wettkampftag führt der SV Durlangen nach einem 5:0-Heimsieg gegen den SV Waldstetten III die Tabelle der Kreisoberliga I an. Ebenfalls einen Auftakt nach Maß landete der SV Metlangen-Reitprechts I durch ein 4:1 gegen die eigene dritte Mannschaft. Die SK Oberböbingen I besiegte im Heimkampf den SV Brend I mit 3:2 – mit gleichem

weiter

Benjamin Ulm neuer Kreisschützenkönig

Schießen Die neuen Kreiskönige sind ernannt – Gabriela Kassahn ist Schützenkönigin.

Bei der diesjährigen Kreiskönigsproklamation sind die neuen Kreiskönige ernannt worden.

Benjamin Ulm vom SV Mögglingen wurde mit einem 49,8-Teiler neuer Kreiskönig. Bei den Frauen setzte sich Gabriele Kassahn SV Durlangen mit einem 23,5 Teiler durch, sie vertritt nun den Schützenkreis beim Landeskönigsschießen beim Landesschützentag in Ilshofen.

Mit

weiter
  • 860 Leser

Brainkofen zum dritten Mal Doppelsieger

Schießen, Kreispokal Beim Endkampf in Durlangen setzt sich der SVB durch.

Nach spannenden Wettkämpfen ging der SV Brainkofen im Kreispokal von Luftgewehr und Luftpistole zum dritten Mal in Folge als Doppelsieger vom Stand.

Der SV Brainkofen wiederholte seinen Doppelsieg der vergangenen beiden Jahre und das in souveräner Art und Weise. In beiden Disziplinen gingen sie nach spannenden Wettkämpfen als Sieger vom Stand. Im Halbfinale

weiter
  • 146 Leser

Jürgen Widmann folgt auf Thomas Kassahn

Hauptversammlung Durlangens Schützenverein blickt auf ein sportlich erfolgreiches Jahr.

Durlangen. Zur Hauptversammlung des Schützenvereins Durlangen begrüßte der Vorsitzende Thomas Kassahn die Mitglieder und Gäste. Anschließend ließ Schriftführer Wolfgang Kolb das vergangene Jahr 2017 Revue passieren, ehe Schießleiter Jürgen Widmann einen kurzen Überblick über die vergangene Saison gab – mit großen Erfolgen bei diversen Meisterschaften

weiter
  • 420 Leser
Sport in Kürze

Kreispokalfinale in Durlangen

Schießen. Der Schützenverein Durlangen ist Gastgeber des Kreispokalfinales. Im Durlanger Schützenhaus wird am Sonntag das Kreispokalfinale in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole ausgetragen. Beginn ist um 13 Uhr.

weiter
  • 224 Leser

Ostereierschießen und Kreispokalfinale im Durlanger Schützenhaus

Am kommenden Sonntag veranstaltet der SV Durlangen wieder ein Ostereierschießen und freut sich auf zahlreiche Besucher. Geschossen werden kann von 9.30 Uhr bis 12 Uhr.

Am Nachmittag findet dann das alljährliche Kreispokalfinale in Durlangen statt. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der SV Durlangen verwöhnt mit Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 1
  • 1300 Leser

Jahreshauptversammlung - SV Durlangen wählt neuen 1. Vorstand

Um kurz nach 20 Uhr begrüßte der 1. Vorstand Thomas Kassahn die zahlreich erschienenen Mitglieder der Abteilungen Schießen und Tischtennis und freute sich über die Anwesenheit von Durlangens Bürgermeister Dr. Gerstlauer.

Nach einer Schweigeminute in Gedenken an die verstorbenen Mitglieder verlas Schriftführer Wolfgang

weiter
  • 1
  • 1835 Leser
Kurz und bündig

Versammlung der Schützen

Durlangen. Der Schützenverein Durlangen lädt am 16. März zur Generalversammlung ins Schützenhaus Durlangen ein. Beginn ist um 20 Uhr.

weiter
  • 519 Leser

SV Durlangen ehrt Vereinsmeister

Bei einem gemütlichen Abendessen im Durlanger Schützenhaus ehrten die Schießleiter Jürgen Widmann, sein Stellvertreter Stefan Lux und stellvertretender Jugendleiter Manuel Krautschneider die Vereinsmeister 2018. Die aktiven Schützen traten in folgenden Disziplinen an:

Vereinsmeister wurden mit dem Luftgewehr:Katharina Schroth

weiter
  • 1
  • 1353 Leser

SV Durlangen mit der Pistole Vizemeister

Schießen, Bezirksliga Im siebten Wettkampf mit der Luftpistole sichert sich Durlangen den zweiten Platz in der Endtabelle.

Die SK Albershausen gewann ihren letzten Wettkampf gegen den SV Lindach knapp mit 3:2 und sicherte sich damit die Meisterschaft mit weißer Weste (14:0). Eng war es vor allem auf Position zwei zwischen David Schmid und Klaus Schurr. Hier gewann Schmid knapp mit 359:356 Ringen. Dazu waren für Albershausen auch Heidi Frey (350:340 Ringe gegen Dieter Tritschler)

weiter
  • 150 Leser

Oberböbingen landet auf Rang zwei

Schießen, Luftgewehr Der Bezirksligist gewinnt den letzten Wettkampf mit 5:0. Göggingen III muss Göggingen II weichen.

Im letzten Wettkampf der Bezirksliga West gewann der ASC Göppingen noch einmal deutlich mit 5:0 gegen den SV Metlangen-Reitprechts und sicherte sich damit Meisterschaft und Aufstieg.

Auch die SK Oberböbingen gewann den letzten Wettkampf gegen den SV Durlangen mit 5:0 und liegt in der Tabelle auf Platz zwei. Auf Position eins war das Duell zwischen Matthias

weiter
  • 146 Leser
Kurz und bündig

Bockmusik bei den Schützen

Durlangen. Der Schützenverein Durlangen lädt am Faschingssonntag, 11. Februar, zur traditionellen Bockmusik ins Schützenhaus ein. Geboten sind Bockbier vom Fass, Hähnchen vom Grill und Hammelbraten sowie eine Bar. Für Stimmung sorgt die Band Hitt Express. Beginn ist um 10.01 Uhr.

weiter
  • 742 Leser
Schießen, Kreisoberliga

SV Waldstetten ist Vizemeister

Durch den Sieg im direkten Vergleich ist der SV Metlangen-Reitprechts III Meister in der Kreisoberliga II Luftgewehr. Mit der gleichen Einzel- wie Mannschafts-punktezahl wurde der SV Waldstetten zweiter in dieser Klasse. Beide Mannschaften steigen in die Kreisoberliga I auf. Die beiden Absteiger sind als Tabellenletzter der SV Durlangen II und der SV

weiter
  • 650 Leser

Schießen

SV Laubach wird Meister Bezirksoberliga Luftgewehr Am letzten Wettkampftag konnte der SV Laubach vor eigenem Publikum seine beiden Wettkämpfe gegen den SV Utzmemmingen und den SV Göggingen II gewinnen. Gegen Utzmemmingen gab es einen 4:1-Sieg. Gegen Göggingen II wurde es dann enger, aber es reichte zum 3:2-Sieg. Mit diesen beiden Erfolgen steht der

weiter
  • 201 Leser

Letzte Chance auf den Meistertitel

Schießen Für drei Mannschaften gilt es noch. die letzte Chance zum Aufstieg in die Bezirksliga zu nutzen.

Kreisoberliga Vor dem letzten Wettkampftag haben noch drei Mannschaften die Chance auf den Meistertitel und den Aufstieg in die Bezirksliga. An der Tabellenspitze stehen der SV Herlikofen I und der SV Metlangen-Reitprechts I.

Im Spitzenduell zwischen diesen beiden Mannschaften zog der bisher ungeschlagene Tabellenführer SV Herlikofen I mit 2 : 3 im

weiter
  • 237 Leser

Daniel Witzmann holt den Wanderpokal

Dreikönigsschießen Besonderes Willkommen für Initiator Rudolf König.

Durlangen. Der Schützenverein Durlangen freute sich über eine rege Beteiligung beim traditionellen Dreikönigsschießen.

Insgesamt 46 Teilnehmer wetteiferten um den Wanderpokal. Geschossen wurde mit dem vom Verein gestellten KK-Gewehr auf eine Distanz von 50 Metern. Nachdem jeder Teilnehmer je fünf Schuss liegend aufgelegt und liegend freihändig geschossen

weiter
  • 414 Leser
Schießen

Enge Rennen um die Titel

Kreisoberliga I, Luftgewehr. Mit dem 4:1-Sieg gegen den Tabellenführer SV Brend I übernahm die zweite Mannschaft des SV Brainkofen einen Wettkampf vor Saisonende die Tabellenspitze in der Kreisoberliga I und hat jetzt berechtigte Hoffnungen auf den Meistertitel und den Aufstieg in die Bezirksliga West. Doch den SV Brend I sollte man nicht abschreiben,

weiter
  • 283 Leser
Schießen

Göggingen V setzt sich ab

Kreisliga, Luftgewehr. Der Tabellenführer SV Göggingen V hat mit dem hohen 1465:1309-Heimsieg gegen den SV Durlangen III seinen Vorsprung vergrößern können und ist damit der große Favorit auf Meistertitel und Aufstieg in die Kreisoberliga 2. Auch der Zweite SK Oberböbingen III schoss mit 1452 Ringen ein Klasseergebnis in Waldstetten (1402) und kann

weiter
  • 257 Leser

Dreikönigsschießen 2018

Der Schützenverein Durlangen freute sich über eine rege Beteiligung beim traditionellen Dreikönigsschießen.Insgesamt 46 Teilnehmer wetteiferten am 6. Januar um den Wanderpokal.Geschossen wurde mit dem vom Verein gestellten KK-Gewehr auf eine Distanz von 50m. Nachdem jeder Teilnehmer je 5 Schuss liegend aufgelegt und liegend freihändig

weiter
  • 1
  • 1628 Leser

Verein pflegt weihnachtliche Tradition

Jahresabschluss Der SV Durlangen mit seinen Abteilungen Tischtennis und Schießen veranstaltet im Schützenhaus seine Weihnachtsfeier – mitsamt Weihnachtsschießen und Ehrungen.

Durlangen

Auch in diesem Jahr ließen die Mitglieder des SV Durlangen mit ihren Abteilungen Schießen und Tischtennis gemeinsam das ereignisreiche und spannende Sportjahr im Durlanger Schützenhaus ausklingen. Der Abend wurde durch eine musikalische Einlage des Nachwuchses eingeleitet. Da Traditionen im Verein gepflegt werden, wurden auch dieses Mal zu

weiter
  • 549 Leser

Weihnachtsfeier im Durlanger Schützenhaus

Wieder geht ein mehr oder weniger erfolgreiches Sportjahr des SV Durlangen zu Ende. So trafen sich die Mitglieder am vergangenen Samstag zur alljährlichen Weihnachtsfeier im Durlanger Schützenhaus und feierten.

Da man Traditionen pflegen soll, wurden auch in diesem Jahr wieder ein paar Weihnachtslieder zur Einstimmung gesungen.

Nach dem Abendessen

weiter
  • 1
  • 1504 Leser

Schießen

SK Wißgoldingen mit zwei Siegen Landesliga Luftpistole. Die SGi Ehningen ist alleiniger Tabellenführer in der Landesliga Nord Luftgewehr. Die Ehninger besiegten in ihrem Heimkampf im ersten Match den SSV Stuttgart-Untertürkheim klar mit 4:1-Mannschaftspunkten und bauten ihre Führung in der Tabelle auf vier Mannschaftspunkte aus, denn der SV Hirschlanden

weiter
  • 312 Leser

Albershausen gewinnt Spitzenduell

Schießen, Bezirksliga Mit der Luftpistole setzt sich an der Tabellenspitze Albershausen klar mit 4:1 gegen Ottenbach durch.

Im vierten Wettkampf kam es zum Aufeinandertreffen der bisher ungeschlagenen Mannschaften aus Ottenbach und Albershausen. Dieses Match konnte Albershausen klar mit 4:1 für sich entscheiden. Auf Position 1 musste Heidi Frey ihren Punkt mit 348:359 Ringen an Thomas Malsch abgeben. Dafür gewannen David Schmid (360 Ringe), Matteo Totaro (353 Ringe), Sacha

weiter
  • 187 Leser

Göggingen V klar vorn

Schießen, Kreisliga SV-Luftgewehrschützen erzielen 1462 Ringe.

Mit 1462 Ringen schoss der SV Göggingen V das beste Mannschaftsresultat der Wettkampfrunde, besiegte den SV Herlikofen I (1428) und vergrößerte dadurch zugleich den Vorsprung an der Tabellenspitze auf jetzt 134 Ringe. Die Gögginger sind als der große Meisterschaftfavorit anzusehen. Tabellenzweiter ist der SV Mögglingen I, der seinen Heimkampf gegen

weiter
  • 344 Leser

Waldstetten ungeschlagen

Schießen, Kreisoberliga II Die Waldstetter Dritte bleibt weiter erfolgreich.

Auch den vierten Wettkampf der Kreisoberliga II Luftgewehr überstand die dritte Mannschaft des SV Waldstetten ungeschlagen, sie gewann den Auswärtskampf beim Tabellenletzten SV Durlangen II mit 4:1 und führt weiter die Tabelle mit 8:0 Mannschaftspunkten an. Zweiter ist der SV Brainkofen VI der sich in Straßdorf mit 3:2 durchsetzte. Auf den Plätzen drei

weiter
  • 259 Leser
Schießen im Überblick

SVH weiter ungeschlagen

Schießen. Der SV Herlikofen I ist nach dem 3:2-Sieg im Spitzenduell gegen den SV Brainkofen II weiter ungeschlagen Tabellenführer in der Kreisoberliga Luftpistole. Der SV Brainkofen II rutschte auf den vierten Tabellenplatz ab. Die SK Oberböbingen II gewann ihren Heimkampf gegen den Tabellenletzten SV Brend I mit 3:2 und liegt jetzt auf den zweiten

weiter
  • 360 Leser

Iris Körger auf Platz eins

Schießen, Wanderpokal Körger-Männer und Top Gun’s I holen den Pokal.

Auch in diesem Jahr herrschte wieder rege Beteiligung beim traditionellen Gemeinde-Wanderpokal-Schießen des SV Durlangen. Die Frauen Top Gun’s 1 sowie die Körger-Männer sicherten sich jeweils den Pokal.

Im ersten Wettkampf des Abends setzten sich die Mädels der Top Gun´s 1 mit 3:2 gegen den Musikverein Zimmerbach durch. Im zweiten Kampf der Damen

weiter
  • 304 Leser

Zwei Teams bleiben ohne Punktverlust

Schießen, Bezirksliga Oberböbingen und Göggingen sind nach dem dritten Wettkampf noch ungeschlagen.

Die SK Oberböbingen und der SV Göggingen III haben in der Bezirksliga West Luftgewehr auch ihren dritten Wettkampf gewonnen und liegen an der Tabellenspitze. SK Oberböbingen gewann in einer hochklassigen Partie gegen den SV Waldstetten mit 3:2. Marcel Schramm und Verena Kießling erzielten jeweils 382 Ringe und gewannen damit gegen Andreas Seitzer (372

weiter
  • 311 Leser
Schießen kompakt

Waldstetten III ungeschlagen

Schießen. Waldstettens dritte Mannschaft überstand auch den dritten Wettkampf der Kreisoberliga 2 Luftgewehr ohne Niederlage. Im Heimkampf gegen den SV Brainkofen VI gewann der SV mit 4:1 und ist damit alleiniger Tabellenführer. Die SGi Lorch rückte nach dem 3:2-Auswärtssieg in Metlangen-Reitprechts auf Platz zwei vor. Der SV Brainkofen VI ist nach

weiter
  • 261 Leser

Finale des Gemeinde-Wanderpokal-Schießens in Durlangen 2017

Auch in diesem Jahr herrschte wieder rege Beteiligung beim traditionellen Gemeinde-Wanderpokal-Schießen des SV Durlangen. Nach der sehr spannenden Vorrunde in der insgesamt 12 Herren- und 9 Damenmannschaften gegeneinander antraten, fand am 21. Oktober das Finale der jeweils 4 besten Mannschaften statt.

Im ersten Wettkampf des Abends setzten sich

weiter
Schießen im Überblick

SV Herlikofen I zieht vorbei

Schießen. Durch den 3:2-Sieg beim bis dahin noch ungeschlagenen SK Oberböbingen II übernahm der SV Herlikofen als einzige noch ungeschlagene Mannschaft die Tabellenführung der Kreisoberliga Luftgewehr. Der SV Brainkofen II ist nach dem 4:1-Sieg in Brend Tabellenzweiter. Die SK Oberböbingen II und der SV Metlangen-Reitprechts I stehen mit ebenfalls

weiter
  • 381 Leser

Drei Teams stehen an der Spitze

Schießen, Bezirksliga Der SV Durlangen rückt auf Rang vier vor – die drei Teams vorne sind noch allesamt ungeschlagen.

Der ZSV Ottenbach, der SK Albershausen und der SV Reichenbach/Täle sind nach dem zweiten Wettkampf in der Bezirksliga West noch ungeschlagen. Beste Mannschaft aus dem Schützenkreis ist der SV Durlangen. Die Durlanger gewannen gegen die SK Oberböbingen mit 3:2 und rücken damit auf Platz vier vor. Auf den Positionen eins und zwei ist der SV Durlangen

weiter
  • 335 Leser

Oberböbingen liegt jetzt vorn

Schießen, Bezirksliga SK Oberböbingen übernimmt die Tabellenführung,

Nach dem zweiten Wettkampftag in der Bezirksliga West sind noch drei Mannschaften ungeschlagen. Die SK Oberböbingen eroberte mit einem 5:0-Erfolg gegen den SV Metlangen-Reitprechts die Tabellenführung. Der Wettkampf war jedoch enger, als das Ergebnis vermuten lässt.

Der SV Waldstetten gewann gegen den SV Dürnau knapp mit 3:2. Für Waldstetten waren Lisa

weiter
  • 318 Leser

Vier Teams liegen punktgleich

Schießen, Luftpistole In der Bezirksliga enden beim ersten Wettkampf alle Duelle mit 3:2 für die Heimmannschaft.

Am ersten Wettkampftag in der Bezirksliga endeten alle Partien für die jeweiligen Gastgeber mit einem 3:2-Erfolg. Die SK Albershausen gewann gegen den SV Durlangen. Thomas Kassahn und Thomas Federer erzielten für Durlangen je 376 Ringe und damit die höchsten Einzelergebnisse des ersten Wettkampftages. Auf den Positionen 3 bis 5 konnte sich aber Albershausen

weiter
  • 145 Leser

Klarer Sieg für Herlikofen I

Schießen, Kreisoberliga Oberböbingen II und Herlikofen I liegen vorn.

Auch den zweiten Wettkampf in der Kreisoberliga Luftpistole gewannen die SK Oberböbingen II und der SV Herlikofen I. Sie führen nun mit 4:0 Mannschaftspunkten die Tabelle an. Die Oberböbinger siegten 5:0, der SV Herlikofen setzte sich mit 4:1 gegen den SV Durlangen II klar durch. Tabellendritter ist der SV Brainkofen II, der den SV Metlangen-Reitprechts

weiter
  • 185 Leser
Sport in Kürze

Drei 4:1- Siege zum Auftakt

Schießen. Zum Auftakt in die Saison 2017/2018 siegten drei Mannschaften mit je 4:1 Punkten. Der Tabellenführer SGi Lorch I bezwang SV Lindach I, der SV Metlangen-Reitprechts II (Tabellenzweiter) gewann gegen die eigene dritte Mannschaft und der SV Brainkofen IV (Tabellendritter) ließ dem SV Durlangen II mit ebenfalls 4:1 keine Siegchance. Die vierte

weiter
  • 244 Leser

Gute Leistung zum Auftakt der Saison

Luftgewehr, Bezirksliga Im ersten Wettkampf der Saison konnten viele Schützen mit sehr guten Ergebnissen überzeugen.

Gleich drei Mannschaften gewannen ihre Auftaktpartien in der Luftgewehr-Bezirksliga mit 4:1 Punkten. Der SV Waldstetten gewann mit 4:1 gegen den SV Metlangen Reitprechts. Auf den vorderen Positionen konnten Ralf Rommel (382 Ringe), Andreas Seitzer (375 Ringe), Lisa Fischer (380 Ringe) und Markus Seitzer (379 Ringe) ihre Partien gewinnen, nur Christian

weiter
  • 175 Leser

Ohne Gegner an die Spitze

Schießen, Kreisoberliga SV Metlangen-Reitprechts ist erster Tabellenführer.

Der SV Metlangen-Reitprechts ist nach dem ersten Wettkampftag Tabellenführer der Kreisoberliga Luftpistole. Die Metlanger hatten aber das Glück, ohne einen Gegner antreten zu müssen und gewannen so klar mit 5:0. Tabellenzweiter ist der SV Herlikofen, der seinen Wettkampf in Brend knapp mit 3:2 gewinnen konnte. Ebenfalls mit 3:2 siegten die SK Oberböbingen

weiter
  • 279 Leser

Beachfest des VBF Durlangen

Durlangen Zum Beachfest auf dem vereinseigenen Beachplatz hatten die Volleyballfreunde (VBF) geladen. Sieben Mannschaften kämpften in der Vorrunde im Turniermodus Jeder gegen Jeden um den Einzug in die Finalrunde. Tolle Ballwechsel, spannende Spielzüge und vor allem viel Spaß am Beachen und am Mannschaftssport wurde für die Zuschauern und Fans geboten.

weiter
  • 354 Leser
Berichte vom Schießen

SV Leinzell II ist weiter Zweiter

Der SV Leinzell II ist nach dem 398:378-Sieg gegen den SV Waldstetten II weiter Tabellenzweiter in der Bezirksliga Vorderlader Gewehr. Der Tabellenführer SV Lauchheim II siegte gegen die SG Aalen II mit 402:378 Ringen und konnte damit seinen Vorsprung auf Leinzell II auf zehn Ringe vergrößern. Der SV Lauchheim I ist mit 1172 Ringen Dritter vor dem SV

weiter
  • 465 Leser

SVG grüßt nun von ganz oben

Schießen, Kreisliga Der SV Göggingen IV übernimmt die Tabellenführung.

Der SV Göggingen IV hat mit einem klaren 795:753-Auswärtssieg in Durlangen den SV Brend von der Tabellenspitze verdrängt. Brend gewann zwar auswärts bei Brainkofen II mit 757:734, erzielte aber bei weitem nicht das Mannschaftsergebnis des neuen Tabellenführers. Auf dem dritten Tabellenplatz stehen zwei Mannschaften – nämlich der SV Durlangen I

weiter
  • 332 Leser

Generalversammlung

Im vollbesetzten Schützenhaus eröffnete 1. Vorstand Thomas Kassahn die Jahreshauptversammlung des SV Durlangen und begrüßte hierzu viele Mitglieder und speziell Bürgermeister Dr. Gerstlauer, welcher bei den später stattfindenden Wahlen als Wahlhelfer agieren werde.

Nach einer Schweigeminute in Gedenken an die verstorbenen

weiter
  • 1
  • 2527 Leser

Brend knapp vor Göggingen

Schießen, Kreisliga Göggingen siegt gegen Brainkofen.

Nur noch sieben Mannschaften nehmen an den Ligawettkämpfen KK 3x20 Halbprogramm teil. Nach dem ersten Wettkampf führt der SV Brend I die Tabelle knapp vor Göggingen VI an.

Strobel schießt am besten

Die Brender gewannen ihren Wettkampf gegen den SV Durlangen I mit 778:774 Ringen. Nur zwei Ringe weniger hat der Tabellenzweite SV Göggingen VI, der seinen

weiter
  • 522 Leser

Michael Schmidt ist neuer Kreisschützenkönig

Schießen, Königsproklamation Bei dem Frauen setzte sich Vanessa Waibel vom SV Waldstetten durch.

Bei der diesjährigen Königsproklamation wurden die neuen Kreisschützenmeister ermittelt. Michael Schmidt vom SV Brainkofen sicherte sich den Titel souverän.

Mit einem hervorragenden 7,1 Teiler wurde Michael Schmidt vom SV Brainkofen neuer Kreisschützenkönig. Bei den Frauen setzte sich Vanessa Waibel SV Waldstetten mit einem 28,0 Teiler durch. Der neue

weiter
  • 482 Leser

SV Brainkofen wiederholt Doppelsieg

Schießen, Kreispokal Nach spannenden Wettkämpfen ging der SV Brainkofen im Kreispokal von Luftgewehr und Luftpistole wiederholt als Doppelsieger vom Stand.

Der SV Brainkofen wiederholte seinen Doppelsieg des vergangenen Jahres souverän. In beiden Disziplinen gingen nach spannenden Auseinandersetzungen die Brainkofer als Sieger vom Stand.

Im Halbfinale Luftgewehr verloren im Spitzenduell der SV Göggingen überraschend klar mit 1:4 gegen den SV Brainkofen. Im zweiten Halbfinalmatch setzte sich der SV Durlangen

weiter
  • 755 Leser

Massenhaft Meistertitel

Schützenverein Durlangen Harmonischer Kameradschaftsabend mit vielen Ehrungen und Urkundenübergaben.

Durlangen. Schießleiter Jürgen Widmann begrüßte für die Vorstandschaft die Mitglieder des SV Durlangen zum Kameradschaftsabend. Er dankte allen für ihren sportlichen Einsatz und ein erfolgreiches Vereinsjahr mit tollen Veranstaltungen.

Jürgen Widmann und sein Stellvertreter Stefan Lux ehrten die Vereinsmeister 2017: Mit dem Luftgewehr schoss sich Uli

weiter
  • 712 Leser

SV Durlangen feiert Kameradschaft

 

Schießleiter Jürgen Widmann begrüßte stellvertretend für die Vorstandschaft die Mitglieder des SV Durlangen, welche der Einladung zum Kameradschaftsabend zahlreich gefolgt waren. Er dankte allen für ihren sportlichen Einsatz und ein erfolgreiches Vereinsjahr mit tollen Veranstaltungen und läutete mit einem

weiter
  • 1
  • 2675 Leser

Benedikt Hermann wird Kreismeister

Schießen, Kreismeisterschaften Gute Schießleistungen der Gmünder Sportschützen.

Auch am zweiten und dritten Wettkampfwochenende der Sportschützinnen und Sportschützen des Schützenkreises Schwäbisch Gmünd wurden wieder gute Ergebnisse erzielt.

In der Disziplin Luftgewehr 3-Stellung wurde Benedikt Hermann vom SV Göggingen mit ausgezeichneten 281 Ringen Kreismeister. Mit 373 Ringen wurde Lukas Meßner, ebenfalls vom SV Göggingen, mit

weiter
  • 536 Leser

Sieben neue Kreisrekorde aufgestellt

Schießen Gmünder Schützen sorgen bei den Kreismeisterschaften 2017 für neue Bestleistungen in den einzelnen Disziplinen.

Sieben neue Kreisrekorde erzielten die Sportschützen beim zweiten Wettkampfwochenende der Kreismeisterschaften 2017. In der Disziplin KK 50 Zielfernrohr Auflage Seniorenklasse A schoss Dieter Schuhmacher SK Oberböbingen mit 293 Ringen einen neuen Kreisrekord, ebenso sein Mannschaftskamerad Karl Schmidt in der Seniorenklasse C in derselben Disziplin

weiter
  • 400 Leser

Gögginger Schützen werden souverän Meister

Schießen, Luftgewehr, Bezirksliga Der SV Brainkofen II verliert das entscheidende Duell und steigt ab.

Der SV Göggingen war bereits vor dem letzten Wettkampftag als Meister in der Bezirksliga festgestanden. Die Frage nach den Absteigern war jedoch noch offen.

Der SV Göggingen II hat auch im letzten Wettkampf seine weiße Weste bewahrt und wurde ohne Niederlage Meister. Gegen die SGi Bartenbach gab es einen ungefährdeten 4:1-Erfolg. Für Göggingen waren

weiter
  • 594 Leser

Göggingen sichert Titel

Luftpistole, Kreisoberliga Im Spitzenduell setzt sich der SV Göggingen III durch.

Mit einem klaren Vorsprung sicherte sich der SV Göggingen III die Meisterschaft in der Kreisliga Luftpistole. Im letzten Wettkampf der Saison besiegten sie den Tabellenzweiten SV Metlangen-Reitprechts I mit 1370:1330 Ringen und beendeten die Runde mit einem Vorsprung von 161 Ringen.

Tabellendritter wurde die SK Wißgoldingen IV, die 250 Ringe Rückstand

weiter
  • 706 Leser

Vormerken: Bockmusik am Faschingssonntag 26.02.2017

mit Bockbier vom Fass, Hammelbraten und Hähnchen vom Grill. Auch die leckeren Heringswecken werden nicht fehlen!

Für Stimmung im Durlanger Schützenhaus sorgt die Band Hitt Express

weiter
  • 1
  • 2196 Leser

SV Brainkofen kurz vor derMeisterschaft

Schießen, Kreisliga Brainkofen gewinnt gegen Durlangen und hat 63 Ringe Vorsprung auf den Tabellenzweiten.

Der Tabellenführer in der Kreisliga Sportpistole SV Brainkofen I gewann gegen den SV Durlangen II klar mit 791:527 Ringen und konnte seine Tabellenführung verteidigen. Vor dem letzten Wettkampf haben die Brainkofer 63 Ringe Vorsprung auf den Tabellenzweiten SGi Lorch I. Die Lorcher gewannen mit 807:788 gegen den SV Brend I. Nur zwei Ringe hinter Lorch

weiter
  • 513 Leser