Schützenverein Metlangen-Reitprechts

Zwei starten perfekt mit 5:0-Siegen

Schießen, Kreisoberliga I Beim Saisonauftakt mit dem Luftgewehr liegen Göggingen III und Oberböbingen II vorne.

An der Tabellenspitze der Kreisoberliga I Luftgewehr stehen nach dem ersten Wettkampf der SV Göggingen III und die SK Oberböbingen II: Beide setzten sich in ihren Duellen klar mit 5:0-Siegen durch. Dahinter folgen auf den Tabellenplätzen drei und vier durch jeweils einen 3:2-Sieg der SV Brainkofen III und der SV Brend I.

Erfolglos und damit ohne Sieg

weiter

SVG V und Lorch I vorne

Schießen, Kreisoberliga II Vier klare Sieger beim Ligaauftakt.

Sowohl der SV Göggingen V als auch die Schützengilde Lorch I starteten mit klaren 5:0-Siegen in die neue Saison der Kreisoberliga II Luftgewehr und stehen folglich auf den Tabellenplätzen eins und zwei. Ebenfalls klare Auftaktsiege landeten der SV Mögglingen I und die SK Oberböbingen III. Mögglingen gewann in Durlangen 4:1 und Oberböbingen gewann gegen

weiter

Göggingen I startet stark

Schießen, Jugendliga 1414 Ringe bedeuten Rang eins für den SV Göggingen.

Nachdem der SV Metlangen-Reitprechts seine Jugendmannschaft kurzfristig zurückgezogen hat, starten nur noch sechs Mannschaften in der Jugendliga LG/LP. Der Schützenkreis sollte sich überlegen, ob im Jugendbereich Schießgemeinschaften künftig möglich sein sollen.

Der SV Göggingen I startete mit 1414 Ringen in die neue Saison und ist damit erster Spitzenreiter

weiter

Kurz und bündig

Punk-Rock mit Dudelsack

Schwäbisch Gmünd. Die Celtic-Punk-Band „Zuname“ aus Moskau gibt am Samstag, 14. September, ein Konzert in der Gmünder Jugendkulturkneipe Esperanza in der Buchstraße. Zu hören sein wird Punk-Rock mit Dudelsackklängen wie man ihn noch von „The Real McKencies“ oder den ersten Veröffentlichungen von „Dropkick

weiter

Herbstfest des Schützenverein Metlangen-Reitprechts

Wir veranstalten am Sonntag, den 15.September 2019 unser Herbstfest und laden euch alle recht herzlich dazu ein.Ab der Mittagszeit werden wir Sie mit Fladen aus dem Holzbackofen, Maultaschen mit Kartoffelsalat, Kutteln mit Brot, Speck und Käsbrettle, frisch gebackenem Leberkäs, Kartoffelrädla mit Sauerrahm-Dip und verschiedenen Crepes

weiter
  • 1277 Leser

Schützen spenden 500 Euro

Vereine Unter dem Motto „4 Tage – Ein Fest“ feierte der Schützenverein Metlangen-Reitprechts sein 100-jähriges Bestehen. Den Erlös aus dem Verkauf der Bühnendeko stockten die Schützen auf 500 Euro auf. Dieses Geld geht an den Bunten Kreises zur Unterstützung von schwerkranken Kindern. Foto: privat

weiter

Aufholjagden beim letzten Wettkampf

Schießen, Bezirksliga Sowohl in der Mannschaft als auch im Einzel wird es zum Saisonabschluss noch ganz eng.

Vor dem letzten Wettkampf schien in der Bezirksliga KK-Gewehr 3x10 bereits alles geklärt zu sein – der SV Süßen hatte auf seinen stärksten Verfolger SV Hattenhofen 20 Ringe Vorsprung und sollte keine Probleme haben, die Tabellenführung zu verteidigen. Der SV Hattenhofen wollte sich aber nicht so leicht geschlagen geben, erzielte mit 840 Ringen

weiter
Aus dem Gemeinderat

Vereine werden gefördert

Schwäbisch Gmünd. 17 Investitionsvorhaben von Vereinen aus Schwäbisch Gmünd werden von der Stadt mit Zuschüssen in Höhe von insgesamt rund 137 000 Euro unterstützt, das hat der Gemeinderat am Mittwoch einstimmig beschlossen. Das meiste Geld (60 000 Euro) erhält dabei der Schützenverein Straßdorf für eine elektronische Trefferanlage. Eine Finanzspritze

weiter
  • 117 Leser

Vom kleinen Bauerndorf zu einer „Heimat mit Herz“

Dorfjubiläum Der Teilort Straßdorf feiert mit Gottesdienst, Festprozession, vielen Reden und umfangreichem Programm sein 750-jähriges Bestehen.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Das „kleine Bauerndorf“ Straßdorf sei über die Jahre stetig gewachsen und habe sich zu einem beliebten Wohnplatz der Stadt Gmünd entwickelt. Das beweise auch das rege Vereinsleben im Ort, sagte Ortsvorsteher Werner Nussbaum. „Straßdorf ist ein Ort, in dem man gerne wohnt und lebt“. Und das seit nunmehr

weiter

Nadine Roth mit 286 Ringen Tagesbeste

Schießen, Bezirksliga Der SV Rosenberg erzielt mit 826 Ringen das zweitbeste Tagesergebnis, Primus Süßen nicht zu schlagen.

In der Bezirksliga KK-Gewehr 3x10 erzielte der SV Rosenberg mit 826 Ringen das zweitbeste Tagesergebnis. Nur Tabellenführer SV Süßen (841 Ringe) war stärker und konnte seinen Vorsprung gegenüber dem Zweiten SV Hattenhofen (823) weiter ausbauen. Die beiden Bucher Mannschaften liegen nach 819 und 803 Ringen auf Platz vier und sechs, Laubach (805) folgt

weiter
Grußwort

Freude über aktiven Stadtteil

von Oberbürgermeister Richard Arnold über das öffentliche Leben, das geprägt ist durch vielfältige Angebote.

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher, liebe Freunde unseres Stadtteils Straßdorf,

seit 750 Jahren nun schon eine Heimat mit Herz: Straßdorf feiert in diesen Tagen sein großes Jubiläum. Und nicht nur die Ortschaft Straßdorf feiert – auch der Schützenverein Metlangen-Reitprechts begeht sein 100-jähriges Bestehen und der Hotel-Gasthof Krone ist

weiter
  • 399 Leser

Ein ganzes Dorf feiert Jubiläum

Die Einhornstraße wird zur Festmeile, örtliche Vereine und Institutionen sorgen mit Rahmenprogramm für gemütliche Stunden.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. 750 Jahre nach der ersten urkundlichen Erwähnung von Straßdorf wird in Gmünds drittgrößtem Ortsteil kräftig gefeiert. Gleich mehrere Jubiläen stehen in diesem Jahr an. Der Schützenverein Metlangen-Reitprechts begeht sein 100-jähriges Bestehen und der Hotel-Gasthof Krone ist seit 100 Jahre im Besitz der Familie Kaißer.

Das

weiter
  • 305 Leser

Buch und Rosenberg vorn dabei

Schießen, Bezirksliga Im KK-Dreistellungskampf erobert Buch Rang drei durch einen Sieg über Rosenberg.

Nach dem vierten Wettkampf der Bezirksliga KK-Gewehr 3x10 scheinen der SV Süßen und der SV Hattenhofen den Meistertitel unter sich auszumachen. Nur zwei Ringe trennen diese beiden Mannschaften vor den letzten zwei Wettkämpfen. Die beiden nächsten Verfolger, der SV Buch II und der SV Rosenberg, trafen am vierten Wettkampftag direkt aufeinander. Buch

weiter
  • 103 Leser
Grußwort Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann

Disziplin und Verantwortung

freut sich über den Erhalt der Tradition

Der Schützenverein Metlangen-Reitprechts e.V. blickt im Jahr 2019 auf ein 100-jähriges Bestehen zurück. Das wird unter dem Motto: „Vier Tage – ein Fest“ gefeiert. In diesem Sinne heiße ich die Festgäste herzlich Willkommen.

Mein erster Verein war ebenfalls ein kleiner Schützenverein. Eins habe ich in dieser langjährigen und aktiven

weiter
  • 1020 Leser
Grußwort Herbert Gräßle

Zusammenstehen zu allen Zeiten

1. Vorsitzender des SV Metlangen-Reitprechts

Zu unserem 100-jährigen Jubiläum darf ich Sie im Namen des Schützenvereins Metlangen-Reitprechts recht herzlich willkommen heißen.

Voller Vorfreude fiebern wir diesem Termin schon einige Jahre entgegen. Für uns war immer klar, dass wir auch dieses besondere Jubiläum mit dem Motto „VIER TAGE EIN FEST“ mit unseren Mitgliedern, den Vereinen

weiter
  • 1086 Leser

Großes Festwochenende

An Pfingsten wird mit einem viertägigen Zeltfest in Reitprechts gefeiert. Neben Livemusik an zwei Festabenden und einem Umzug steht die Pflege der Traditionen im Vordergrund.

Schwäbisch Gmünd. Am kommenden Pfingstwochenende begeht der Schützenverein Metlangen-Reitprechts sein 100-jähriges Bestehen. Unter dem Namen „Schützenverein Metlangen“ wurde der Verein im Jahr 1919 von fünf Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Dies waren August Hirner, Patriz Schurr, Alois Schurr, Josef Frey und Johannes Nagel.

Zahl weiter

Feiern mit den Maibaumgruppen

Maibaumwettbewerb Die Verleihung der Urkunden ist beim Jubiläumsfest des Schützenvereins in Reitprechts am Pfingstsonntag, 9. Juni. Jetzt anmelden.

Schwäbisch Gmünd

Ein Frühling ohne Maibäume? Möglich, aber sinnlos. Dachten sich auch in diesem Jahr wieder Maibaumgruppen, Dorfgemeinschaften und Freiwillige Feuerwehren – von Bartholomä bis Gschwend. Sie haben gehobelt und gesägt, gemalt und geflochten. Und sich kreativ mächtig ins Zeug gelegt.

52 Gruppen haben sich dem Wettstreit gestellt

weiter
  • 1
  • 1047 Leser

Schützen feiern vier Tage

Jubiläum Metlanger Verein begeht 100-jähriges Bestehen.

Schwäbisch Gmünd. „Vier Tage, ein Fest“ heißt es beim Schützenverein Metlangen-Reitprechts an Pfingsten. Der Verein feiert 100-jähriges Bestehen. Das Jubiläumswochenende beginnt am Freitag, 7. Juni mit der Mallorcaparty. Am Samstag, 8. Juni, können Besucher mit der Alpenrock-Partyband „Rockspitz“ feiern. Am Sonntag, 9. Juni,

weiter

Vorfreude auf die Feier zum 100-Jährigen

Zeltfest Der Schützenverein Metlangen-Reitprechts lädt zu seinem Jubiläum.

Schwäbisch Gmünd-Reitprechts. Nur noch zweieinhalb Wochen bis Pfingsten – dann feiert der Schützenverein Metlangen-Reitprechts sein 100-jähriges Bestehen mit einem viertägigen Zeltfest. Zu diesem Anlass wurde auch der Maibaum in Reitprechts entsprechend aufwendig gestaltet: Vor bereits 25 Jahren – also beim 75-jährigen Jubiläum –

weiter
  • 1

Auftakt fürs große Fest

Schießen Schützen aus Metlangen-Reitprechts feiern 100. Geburtstag.

Der Schützenverein Metlangen-Reitprechts feiert 2019 sein 100-jähriges Bestehen mit einem Zeltfest an Pfingsten auf der Festwiese in Reitprechts: „Vier Tage ein Fest“ heißt es ab Freitag, 7. Juni. Den Auftakt dazu bildete ein Jubiläumsschießen, zu dem die Schützenvereine aus der Umgebung eingeladen waren. Der Andrang war groß und jeder Schütze

weiter
  • 142 Leser

Arbeitsreiches Jahr für Bläserjugend

Musikverein Straßdorf Mitglieder ziehen bei der Hauptversammlung eine Bilanz der Jugendarbeit. Benedikt Pauels als neuer Jugendleiter in der Vorstandschaft.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Insgesamt 85 Kinder und Jugendliche musizieren in den verschiedenen Gruppierungen des Musikvereins Straßdorf. Dies ist eine der Zahlen, die Jugendleiterin Nadine Barthold bei der Mitgliederversammlung des Musikvereins Straßdorf präsentierte. Sie gab zudem einen Ausblick auf das anstehende Musikerjahr. Zuvor berichtete sie

weiter
  • 214 Leser

Durlangen ist ungeschlagen Meister

Schießen, Kreisoberliga 1 Luftgewehrschützen aus Durlangen gewinnen am letzten Wettkampftag mit 5:0 und steigen auf.

Auch den letzten Wettkampf in der Kreisoberliga I Luftgewehr überstand der Tabellenführer SV Durlangen I ungeschlagen. Der SV wurde somit Meister und steigt in die Bezirksliga West Luftgewehr auf.

Die Durlanger besiegten im letzten Match den Tabellenletzten und Absteiger SV Brend deutlich mit 5:0. Vizemeister wurde der SV Metlangen-Reitprechts I, der

weiter
  • 130 Leser

21 Einsätze für die Straßdorfer Feuerwehr

Feuerwehr Ehrungen und Wahlen bei der Feuerwehrhauptversammlung der Abteilung Straßdorf.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Zur Hauptversammlung der Feuerwehr Straßdorf konnte Abteilungskommandant Ralf Irdenkauf neben den zahlreichen Kameraden der Einsatz- und Altersabteilung auch Ortsvorsteher Werner Nussbaum sowie Feuerwehrkommandant Uwe Schubert begrüßen.

Für 2018 berichtete Ralf Irdenkauf von 21 Einsätzen mit insgesamt 558 Einsatzstunden,

weiter
  • 5
  • 278 Leser

Durlangen hat gute Karten

Schießen, Kreisoberliga 1 Der SV Durlangen steht vor der Meisterschaft.

Nachdem der Tabellenführer SV Durlangen I das Spitzenduell gegen den Tabellenzweiten SV Göggingen III mit 3:2 gewinnen konnte, ist die Meisterschaft bei einem noch ausstehenden Wettkampf in greifbare Nähe gerückt. Neuer Zweiter ist der SV Metlangen-Reitprechts I, der im Heimkampf den Tabellenletzten SV Brend I mit 5:0 klar besiegte. Die Gögginger sind

weiter
  • 171 Leser

SV Brend sichert vorzeitig Meisterschaft

Schießen, Luftpistole, Kreisoberliga Waldhausen und Göggingen steigen auf.

In der Kreisoberliga ist den Luftpistolenschützen des SV Brend I die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen, da der Tabellenzweite SV Göggingen gepatzt hat. In der Luftpistolen-Kreisliga hat die SGi Waldhausen ebenfalls den entscheidenden Schritt zur Meisterschaft gemacht.

Kreisoberliga Luftpistole

Durch den 3:2-Sieg in Oberböbingen und der gleichzeitigen

weiter
  • 131 Leser

Zwei Teams an der Spitze

Schießen, Kreisoberliga 1 Durlangen und Göggingen III siegen weiter.

Der Tabellenführer SV Durlangen I und der Tabellenzweite SV Göggingen III gewannen auch den vierten Wettkampf der Kreisoberliga 1 mit dem Luftgewehr und führen ungeschlagen die Tabelle an.

Tabellenführer Durlangen gewann seinen Auswärtswettkampf klar beim SV Metlangen-Reitprechts mit 4:1 und festigte damit seine führende Position. Zwei Schützinnen des

weiter
  • 166 Leser

SV Brend I allein an der Spitze

Schießen, Kreisoberliga Die Luftpistolenschützen aus Brend sind als einzige Mannschaft noch ungeschlagen.

Der SV Brend I ist in der Kreisoberliga Luftpistole nach dem vierten Wettkampf als einzige Mannschaft noch ungeschlagen und führt weiter die Tabelle an. Die Brender besiegten im Heimkampf den ebenfalls zuvor noch ungeschlagenen SV Lindach I mit 3:2 und übernahmen damit die alleinige Tabellenführung. Denn auch die nach drei Wettkämpfen noch ungeschlagene

weiter
  • 211 Leser

Brend führt Tabelle an

Schießen, Kreisoberliga Drei Luftpistolen-Teams sind verlustpunktfrei.

Nach einem weiteren 5:0-Sieg führt der SV Brend I weiter die Tabelle in der Kreisoberliga Luftpistole an. Mit 6:0-Mannschaftspunkte und 15:0 Einzelpunkte hat der SV weiterhin eine weiße Weste. Ebenfalls noch ungeschlagen sind als Tabellenzweiter und -dritter die SG Hussenhofen I und der SV Lindach I, die ihre Wettkämpfe ebenfalls mit 5:0 gewannen.

Auf

weiter
  • 123 Leser

Drei sind noch ungeschlagen

Der SV Durlangen I, der SV Metl.-Reitprechts I und der SV Göggingen III überstanden auch den zweiten Wettkampftag der Kreisoberliga I Luftgewehr ohne Niederlage. Der SV Durlangen I gewann in Oberböbingen mit 5:0 und ist damit Tabellenführer. Der SV Metlangen-Reitprechts I setzte sich ebenfalls mit 5:0 gegen den SV Göggingen IV und ist damit Tabellenzweiter.

weiter
  • 213 Leser

SV Brend I noch mit weißer Weste

Schießen, Kreisoberliga Brend I verlängert ohne Gegner seine Serie und steht weiter auf Platz eins der Tabelle.

Nach dem 5:0-Sieg – allerdings ohne Gegner – steht der SV Brend I allein noch mit weißer Weste auf dem ersten Tabellenplatz. Auf dem zweiten und dritten Platz folgen der SV Lindach I nach dem 3:2-Sieg gegen die SK Oberböbingen II und die SG Hussenhofen I nach dem 3:2-Auswärtssieg gegen den SV Metlangen-Reitprechts I , beide Mannschaften

weiter
  • 223 Leser

Zweimal 5:0 zum Start

Schießen, Kreisoberliga II Brainkofen III und Göggingen V siegen klar.

Der SV Brainkofen III und der SV Göggingen V starten beide mit 5:0-Siegen in die neue Saison in die Kreisoberliga II Luftgewehr. Der SV Brainkofen machte im Heimkampf gegen den Nachbarn aus Lindach kurzen Prozess und siegte klar mit 5:0. Auch die Gögginger fünfte Mannschaft ließ der Oberböbinger Dritten keine Gewinnchance und schickte die Oberböbinger

weiter
  • 379 Leser

SV Durlangen führt die Tabelle an

Schießen, Kreisoberliga I Durlangens Luftgewehr-Schützen starten mit einem 5:0-Sieg in die Runde.

Nach dem ersten Wettkampftag führt der SV Durlangen nach einem 5:0-Heimsieg gegen den SV Waldstetten III die Tabelle der Kreisoberliga I an. Ebenfalls einen Auftakt nach Maß landete der SV Metlangen-Reitprechts I durch ein 4:1 gegen die eigene dritte Mannschaft. Die SK Oberböbingen I besiegte im Heimkampf den SV Brend I mit 3:2 – mit gleichem

weiter
  • 149 Leser
Schießen

Top: Brend und Waldhausen

In der Luftpistolen-Kreisoberliga ist der SV Brend I mit einem Auftakt 5:0-Auftaktsieg in die neue Ligarunde gestartet und setzt sich damit gleich auf den ersten Tabellenplatz. Auch der SV Göggingen I siegte, allerdings ohne Gegner, mit 5:0 und ist Tabellenzweiter. Ebenfalls mit Siegen starteten die SG Hussenhofen, 4:1 in Oberböbingen, und der SV Lindach

weiter
  • 258 Leser

Herbstfest des Schützenverein Metlangen-Reitprechts

Keine Lust auf Bratwurst und Pommes?Dann komm Ende September zu uns.

Wir veranstalten am Sonntag, den 23.September 2018 unser Herbstfest und laden euch alle recht herzlich dazu ein.

Ab der Mittagszeit werden wir Sie mit Fladen aus dem Holzbackofen, Mittagessen, Kutteln mit Brot, Speck und Käsbrettl, frisch gebackenem Leberkäs, Kartoffelrädla

weiter
  • 5
  • 2571 Leser

Buch III überholt die eigene Zweite

Schießen, Bezirksliga Zum Abschluss schießen Laubach und Buch III stark – SV Gruibingen wird Meister.

Nachdem bereits die Landesliga und die Kreisliga KK-Gewehr Dreistellung ihre Sommerrunde beendet hat, ist die Saison in der Bezirksliga nun ebenfalls vorbei. Im letzten Wettkampf gelang der dritten Mannschaft des SV Buch mit 818 Ringen ein starkes Ergebnis. Damit konnte sie die zweite Bucher Mannschaft, die im letzten Wettkampf 809 Ringe erzielte, noch

weiter
  • 222 Leser

Rosenberg schießt erneut stark

Schießen, Bezirksliga SVR bleibt im Aufwärtstrend und erzielt im fünften Wettkampf wieder ein starkes Ergebnis.

Der SV Rosenberg setzt seinen Aufwärtstrend in der Bezirksliga KK-Dreistellungskampf fort. Bisher konnte sich die Mannschaft von Wettkampf zu Wettkampf steigern und schoss in dieser fünften Runde starke 825 Ringe. Damit bleibt Rosenberg auf dem vierten Platz und hat seinen Vorsprung zum Mittelfeld weiter ausgebaut. Die drei Mannschaften an der Tabellenspitze,

weiter
  • 244 Leser

SVG weiter auf Kurs

Tabellenführer SV Gruibingen hat zwar sechs Ringe von seinem Vorsprung eingebüßt, aber der immer noch große Vorsprung von 39 Ringen gegenüber dem Zweiten SV Süßen dürfte zur Meisterschaft in der Bezirksliga KK 3x20 Halbprogramm und damit zum Aufstieg in die Landesliga reichen. Die bestplatzierte Mannschaft aus dem Schützenkreis ist nach dem vierten

weiter
  • 247 Leser

Rosenberg fällt zurück trotz Topwert

Schießen, Bezirksliga Vierter Wettkampf im KK-Dreistellungskampf 3x10. Saisonbestwert reicht nicht für Rang drei.

Der SV Rosenberg konnte sich im vierten Wettkampf gegen den SV Buch III mit 820:804 Ringen durchsetzen. Trotz dieses guten Ergebnisses fiel Rosenberg jedoch in der Tabelle auf den vierten Platz zurück. Der SV Hattenhofen konnte Rosenberg mit 826 Ringen überholen und den dritten Platz erobern.

Im Mittelfeld liegen der SV Laubach und die beiden Bucher

weiter
  • 280 Leser

Gruibingen weiter vorn

Schießen, Bezirksliga SVG II weiter bestes Team des Schützenkreises.

Der SV Gruibingen hat in der Bezirksliga Mittelschwaben KK 3x20 (Halbprogramm) mit der Tagesbestleistung von 842 Ringen, erzielt im Heimkampf gegen den SV Dürnau, seinen Vorsprung an der Tabellenspitze auf 45 Ringe ausweiten können. Tabellenzweiter ist der SV Süßen (834) vor dem SV Rosenberg (819 ). Beste Mannschaft aus dem Schützenkreis ist weiter

weiter
  • 215 Leser

Kurz und bündig

Tanzabend für Paare

Schwäbisch Gmünd. Ein Tanzabend für Paare ist am Samstag, 19. Mai, von 19 bis 23 Uhr im KULTURwerk, Hauffstraße 2 (Bifora-Gebäude).

Steirische Harmonika

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker in Bettringen lädt ein zu einem musikalischen Nachmittag am Freitag, 18. Mai, mit dem Duo Renate Baur und Roland Gaugele.

weiter
  • 291 Leser

SV ist jetzt Dritter

Schießen, Bezirksliga Rosenberg schießt 819 Ringe und rückt in der Tabelle vor.

Nach dem dritten Wettkampf und damit der Halbzeit in der Bezirksliga KK-Gewehr 3x10 liegt der SV Rosenberg auf einem guten dritten Platz.

Der SV Rosenberg setzte sich mit 819:808 Ringen gegen den SV Laubach durch. Laubach konnte mit diesem Ergebnis seinen Platz im vorderen Mittelfeld verteidigen. Einen starken Wettkampf schoss die dritte Mannschaft

weiter
  • 359 Leser

Pfingstfest in Reitprechts

Der Schützenverein Metlangen-Reitprechts feiert am 19. und 20. Mai.

Schwäbisch Gmünd-Metlangen. Der Schützenverein Metlangen-Reitprechts lä¤dt zum traditionellen Gartenfest über die Pfingstfeiertage ein. Festbeginn ist am Pfingstsamstag um 18 Uhr. Ab 20.30 Uhr gibt es Livemusik mit der Band „Take Off“ bei freiem Eintritt. Am Pfingstsonntag und am Pfingstmontag gibt es leckere Gerichte zum Mittagessen.

An

weiter
  • 1535 Leser

Pfingstfest des Schützenverein Metlangen-Reitprechts

Pfingstfest des Schützenverein Metlangen-Reitprechts

Livemusik mit der Band „TAKE OFF“ am Samstagabend

Der Schützenverein Metlangen-Reitprechts lädt zum traditionellen Gartenfest

über die Pfingstfeiertage ein.

Um 18 Uhr am Pfingstsamstag steht das Team bereit, um die Besucher mit Getränken und Speisen zu verwöhnen.

weiter
  • 5
  • 3096 Leser

Göggingen II bestes Team aus dem Kreis

Schießen, Bezirksliga Trotz der 811:818-Heimniederlage gegen den SV Rosenberg I ist der SVG Fünfter.

In der Bezirksliga Mittelschwaben KK 3 x 10 ist der SV Göggingen II zunächst beste Mannschaft aus dem Schützenkreis. Das beste Teamergebnis des zweiten Wettkampftages schoss mit 839 Ringen der SV Gruibingen und konnte damit die Tabellenführung auf 32 Ringe gegenüber dem Tabellenzweiten SV Hattenhofen I ausbauen. Der SV Süßen der in Lorch mit 809:822

weiter
  • 275 Leser

Rosenberg steigert sich

Schießen, Bezirksliga KK-Dreistellungskampf 3x10.

Der SV Rosenberg konnte sich im zweiten Wettkampf der KK-Runde auf 818 Ringe steigern. Damit gewann die Mannschaft gegen den SV Göggingen II (811 Ringe) und verbesserte sich in der Tabelle auf den 4. Platz.

Ähnlich gut lief es für den SV Buch II. Mit 817 Ringen konnten auch die Bucher ihren Wettkampf gegen den SSV Ochsenberg (807 Ringe) klar gewinnen

weiter
  • 273 Leser

SVG II liegt auf Platz vier

Schießen, Bezirksliga Gögginger Zweite schießt 819 Ringe zum Auftakt.

Die zweite Mannschaft des SV Göggingen startete mit einer soliden Leistung von 819 Ringen in die neue Saison der Bezirksliga Mittelschwaben Kleinkaliber 3x20 Schuss (Halbprogramm). Erzielt hat es die Gögginger Zweite beim 819:819-Unentschieden im Auswärtswettkampf in Laubach. Tabellenführer ist der SV Gruibingen mit starken 835 Ringen vor dem SV Süßen

weiter
  • 268 Leser

SV Laubach mit starkem Saisonauftakt

Schießen, Bezirksliga Laubach mit guten Saisonauftakt beim KK-Dreistellungskampf 3x10.

In der Bezirksliga KK-Gewehr 3x10 gelang dem SV Laubach ein sehr guter Saisonauftakt. Mit 819 Ringen liegt das Team in der Tabelle hinter dem SV Gruibingen und dem SV Süßen auf Platz 3. Mit Patrick Pfisterer (281 Ringe) und Vera Waidmann (279 Ringe) befinden sich gleich zwei Laubacher Schützen unter den Top 5 der Einzelwertung.

Auch die anderen Mannschaften

weiter
  • 346 Leser

Brainkofen zum dritten Mal Doppelsieger

Schießen, Kreispokal Beim Endkampf in Durlangen setzt sich der SVB durch.

Nach spannenden Wettkämpfen ging der SV Brainkofen im Kreispokal von Luftgewehr und Luftpistole zum dritten Mal in Folge als Doppelsieger vom Stand.

Der SV Brainkofen wiederholte seinen Doppelsieg der vergangenen beiden Jahre und das in souveräner Art und Weise. In beiden Disziplinen gingen sie nach spannenden Wettkämpfen als Sieger vom Stand. Im Halbfinale

weiter
  • 504 Leser

Oberböbingen landet auf Rang zwei

Schießen, Luftgewehr Der Bezirksligist gewinnt den letzten Wettkampf mit 5:0. Göggingen III muss Göggingen II weichen.

Im letzten Wettkampf der Bezirksliga West gewann der ASC Göppingen noch einmal deutlich mit 5:0 gegen den SV Metlangen-Reitprechts und sicherte sich damit Meisterschaft und Aufstieg.

Auch die SK Oberböbingen gewann den letzten Wettkampf gegen den SV Durlangen mit 5:0 und liegt in der Tabelle auf Platz zwei. Auf Position eins war das Duell zwischen Matthias

weiter
  • 273 Leser
Schießen

Brainkofen mit bestem Ende

Kreisoberliga Luftpistole. Im letzten Wettkampf der Saison hat sich der SV Brainkofen II mit einem 5:0-Sieg noch die Meisterschaft in der Kreisoberliga mit der Luftpistole gesichert. Ausschlaggebend für diese Meisterschaft waren die jeweils 1:4-Niederlagen des Tabellenführers SV Herlikofen gegen die SG Hussenhofen und des SV Metlangen-Reitprechts.

weiter
  • 270 Leser
Schießen, Kreisoberliga

SV Waldstetten ist Vizemeister

Durch den Sieg im direkten Vergleich ist der SV Metlangen-Reitprechts III Meister in der Kreisoberliga II Luftgewehr. Mit der gleichen Einzel- wie Mannschafts-punktezahl wurde der SV Waldstetten zweiter in dieser Klasse. Beide Mannschaften steigen in die Kreisoberliga I auf. Die beiden Absteiger sind als Tabellenletzter der SV Durlangen II und der SV

weiter
  • 1277 Leser

Schießen

SV Laubach wird Meister Bezirksoberliga Luftgewehr Am letzten Wettkampftag konnte der SV Laubach vor eigenem Publikum seine beiden Wettkämpfe gegen den SV Utzmemmingen und den SV Göggingen II gewinnen. Gegen Utzmemmingen gab es einen 4:1-Sieg. Gegen Göggingen II wurde es dann enger, aber es reichte zum 3:2-Sieg. Mit diesen beiden Erfolgen steht der

weiter
  • 359 Leser

Letzte Chance auf den Meistertitel

Schießen Für drei Mannschaften gilt es noch. die letzte Chance zum Aufstieg in die Bezirksliga zu nutzen.

Kreisoberliga Vor dem letzten Wettkampftag haben noch drei Mannschaften die Chance auf den Meistertitel und den Aufstieg in die Bezirksliga. An der Tabellenspitze stehen der SV Herlikofen I und der SV Metlangen-Reitprechts I.

Im Spitzenduell zwischen diesen beiden Mannschaften zog der bisher ungeschlagene Tabellenführer SV Herlikofen I mit 2 : 3 im

weiter
  • 365 Leser

Sport in Kürze

Brend verteidigt Führung Schießen. In der Kreisliga Sportpistole hat der Tabellenführer SV Brend I durch einen 785:771-Heimsieg gegen den SV 1906 Gmünd I seine Tabellenführung verteidigen können. Elf Ringe dahinter auf Platz zwei liegt die SK Wißgoldingen III, die ihren Heimkampf mit 781:752 gegen die SG Hussenhofen I gewinnen konnte. Tabellendritter

weiter
  • 433 Leser

Schießen

SK Wißgoldingen mit zwei Siegen Landesliga Luftpistole. Die SGi Ehningen ist alleiniger Tabellenführer in der Landesliga Nord Luftgewehr. Die Ehninger besiegten in ihrem Heimkampf im ersten Match den SSV Stuttgart-Untertürkheim klar mit 4:1-Mannschaftspunkten und bauten ihre Führung in der Tabelle auf vier Mannschaftspunkte aus, denn der SV Hirschlanden

weiter
  • 517 Leser
Schießen kompakt

SV Herlikofen weiter klar vorn

Ohne Gegner fuhr der Tabellenführer der Kreisoberliga Luftpistole, SV Herlikofen, einen 5:0-Sieg ein und hat weiter zwei Mannschaftspunkte Vorsprung vor dem SV Metlangen-Reitprechts I, der In Brend knapp mit 3:2 gewinnen konnte. Der SV Brend rutschte auf den letzten Tabellenplatz ab. Tabellendritter ist der SV Brainkofen II, der die SG Hussenhofen klar

weiter
  • 430 Leser

Waldstetten ungeschlagen

Schießen, Kreisoberliga II Die Waldstetter Dritte bleibt weiter erfolgreich.

Auch den vierten Wettkampf der Kreisoberliga II Luftgewehr überstand die dritte Mannschaft des SV Waldstetten ungeschlagen, sie gewann den Auswärtskampf beim Tabellenletzten SV Durlangen II mit 4:1 und führt weiter die Tabelle mit 8:0 Mannschaftspunkten an. Zweiter ist der SV Brainkofen VI der sich in Straßdorf mit 3:2 durchsetzte. Auf den Plätzen drei

weiter
  • 385 Leser
Schießen im Überblick

SVH weiter ungeschlagen

Schießen. Der SV Herlikofen I ist nach dem 3:2-Sieg im Spitzenduell gegen den SV Brainkofen II weiter ungeschlagen Tabellenführer in der Kreisoberliga Luftpistole. Der SV Brainkofen II rutschte auf den vierten Tabellenplatz ab. Die SK Oberböbingen II gewann ihren Heimkampf gegen den Tabellenletzten SV Brend I mit 3:2 und liegt jetzt auf den zweiten

weiter
  • 535 Leser

Zwei Teams bleiben ohne Punktverlust

Schießen, Bezirksliga Oberböbingen und Göggingen sind nach dem dritten Wettkampf noch ungeschlagen.

Die SK Oberböbingen und der SV Göggingen III haben in der Bezirksliga West Luftgewehr auch ihren dritten Wettkampf gewonnen und liegen an der Tabellenspitze. SK Oberböbingen gewann in einer hochklassigen Partie gegen den SV Waldstetten mit 3:2. Marcel Schramm und Verena Kießling erzielten jeweils 382 Ringe und gewannen damit gegen Andreas Seitzer (372

weiter
  • 512 Leser
Schießen im Überblick

SV Herlikofen I zieht vorbei

Schießen. Durch den 3:2-Sieg beim bis dahin noch ungeschlagenen SK Oberböbingen II übernahm der SV Herlikofen als einzige noch ungeschlagene Mannschaft die Tabellenführung der Kreisoberliga Luftgewehr. Der SV Brainkofen II ist nach dem 4:1-Sieg in Brend Tabellenzweiter. Die SK Oberböbingen II und der SV Metlangen-Reitprechts I stehen mit ebenfalls

weiter
  • 564 Leser