Hier schreibt die Segelfliegergruppe Neresheim

Luftsportverein Egge zu Gast in Neresheim

Die letzten zwei Wochen war auf dem Fluggelände der Segelfliegergruppe Neresheim jeden Tag Flugbetrieb angesagt. Der Luftsportverein Egge aus Steinheim-Vinsebeck (in der Nähe von Detmold) hatte sich zum Fluglager angesagt. Mit über 34 Personen, darunter 12 Flugschüler, war erster Vorsitzender und Fluglehrer Wilfried Dinger nach Neresheim gekommen.

Das Wetter war ideal, und so konnten auf den 12 mitgebrachten Segelflugzeugen bei 220 Starts rund 8000 Kilometer in der Luft zurückgelegt werden. Zwei Flugschülern durfte man am Ende des Fluglagers zu ihren ersten drei Alleinflügen von Neresheim aus gratulieren.

Allen Teilnehmern hat es offensichtlich auf dem Härtsfeld so gut gefallen, dass eine Wiederholung im kommenden Jahr nicht ausgeschlossen ist.

© Segelfliegergruppe Neresheim 16.08.2012 14:34
5340 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.