Sportgemeinde Bettringen

Anja Spieweck holt gleich fünf Titel

Tischtennis Die junge Spielerin der TSG Hofherrnweiler überzeugt bei den Ostalbkreismeisterschaften in der Hüttlinger Limeshalle. Bei den Herren holt sich Michael Österreicher den Titel in der Königsklasse.

Der TSV Hüttlingen richtete die 32. Tischtennis- Ostalbkreismeisterschaften in der Hüttlinger Limeshalle aus. Mit 175 Teilnehmerinnen und Teilnehmern (99 Aktive und 76 im Jugendbereich) aus 25 Vereinen fanden etwas mehr Sportlerinnen und Sportler als vor zwei Jahren den Weg in die Hüttlinger Sporthalle. Die Turnierleitung um Michael Arnold, Jan

weiter

Anja Spieweck holt gleich fünf Titel

Tischtennis Die junge Spielerin der TSG Hofherrnweiler überzeugt bei den Ostalbkreismeisterschaften in der Hüttlinger Limeshalle. Bei den Herren holt sich Michael Österreicher den Titel in der Königsklasse.

Der TSV Hüttlingen richtete die 32. Tischtennis- Ostalbkreismeisterschaften in der Hüttlinger Limeshalle aus. Mit 175 Teilnehmerinnen und Teilnehmern (99 Aktive und 76 im Jugendbereich) aus 25 Vereinen fanden etwas mehr Sportlerinnen und Sportler als vor zwei Jahren den Weg in die Hüttlinger Sporthalle. Die Turnierleitung um Michael Arnold, Jan

weiter

Gastgeber Neresheim wird Dritter

Fußball, Halle Der TSV Essingen holt den Pokal im AH-Turnier, Fleinheim den Titel im Kreisligisten-Turnier, Neuling sichert sich einen Platz auf dem Treppchen.

Bereits am ersten Tag des 17. Neresheimer Hallenmasters konnten die alten Herren zum Auftakt ein spannendes Fußball-Turnier bieten. Der TSV Essingen dominierte bereits in der Gruppenphase und konnte ohne Punktverlust in die K.o.-Phase einziehen. In Gruppe B sicherte sich der TSV Oberkochen den 1. Platz. Im Halbfinale lieferten sich Essingen und Königsbronn

weiter
  • 3

Bettringen mit Champion-Qualitäten

Fußball, Stadtmeisterschaft Die SG Bettringen gewinnt das Finale mit 5:2 – der Top-Favorit FC Normannia schießt sich selber raus. Das Überraschungsteam des Turniers heißt Türkgücü.

Die Fußballer der SG Bettringen bleiben das dominierende Team der letzten Jahre: Durch ein 5:2 im Finale gegen den FC Normannia holen sich die SGB-Kicker zum dritten Mal in Folge den Gmünder Stadtmeistertitel im Hallenfußball.

Es ist eine einzige Aktion der Sorte „dummes Foul“, die über Sieg und Niederlage entscheidet: Die Normannia

weiter

Wer wird Gmünder Hallenstadtmeister 2020 im Fußball?

Fußball Wird es einen neuen Titelträger geben? Oder kann die SG Bettringen den Wanderpokal des Gmünder Fußball-Hallenstadtmeisters verteidigen? Diese Frage wird an diesem Samstag in der Gmünder Großsporthalle beantwortet werden. Alle 13 städtischen Fußballvereine nehmen teil. Los geht es mit den Gruppenspielen um 13 Uhr. Die K.O.-Runde beginnt

weiter

Zahl des tages

8

Turniertore hat bei den Stadtmeisterschaften 2019 der beste Torschütze erzielt: Lorenz Hinderberger von der SG Bettringen. Wird seine Quote in diesem Jahr getoppt werden?

weiter
  • 261 Leser

Alle dreizehn Gmünder Teams dabei

Fußball Bei den Gmünder Stadtmeisterschaften wird am Samstag ein neuer Titelträger gesucht – im Vorjahr war’s die SG Bettringen.

T itelverteidiger SG Bettringen? Verbandsligist FC Normannia Gmünd? Oder vielleicht die Fußballer des FC Bargau?

Diese drei Mannschaften dürften sich die Favoritenrolle teilen bei den 37. Stadtmeisterschaften im Hallenfußball, die am Samstag in der Großsporthalle ausgetragen werden. Wobei die Bargauer seit geraumer Zeit mit der Titelentscheidung

weiter

TSG ist Favorit auf Turniersieg

Fußball 17. Neresheimer Hallenmasters von Freitag bis Sonntag. Hofherrnweiler ist das höchstklassige Team.

Die Klosterstädter laden zum Jahresauftakt zu ihrem dreitägigen Hallenturnier in die Härtsfeld-Sport-Arena, bei dem sich von diesem Freitag bis Sonntag wieder Mannschaften aus der Region messen werden. Rundumbande und eine große Sportarena versprechen attraktiven Hallenfußball.

An diesem Freitag, 10. Januar, eröffnen um 18.30 Uhr die Alten Herren

weiter

Stadtmeister in der Halle gesucht

Fußball 13 Mannschaften treten am Samstag in der Gmünder Großsporthalle zum Wettbewerb um den begehrten Titel an.

Der TSB Gmünd richtet in der Großsporthalle am Samstag, 11. Januar die Gmünder Stadtmeisterschaften im Hallenfußball aus. Beginn ist um 13 Uhr.

Die Gruppe A umfasst fünf Mannschaften: TV Straßdorf, TSK TürkGücü Gmünd, TV Weiler, SG Bettringen und Ermis FC Schwäbisch Gmünd. Favorit der Gruppe ist klar der Bezirksligazweitplatzierte SG Bettringen

weiter

Bechthold kehrt zurück

Fußball, Bezirksliga Die SG Bettringen meldet ihren dritten Winterneuzugang.

Dritter Neuzugang in der Winterpause für die SG Bettringen - Alexander „Sascha“ Bechthold kehrt zum Bezirksligazweiten zurück. „Nach einem Jahr Fußball-Pause habe ich wieder richtig Lust anzugreifen. Dabei kam bei mir nur die SGB infrage. Ich habe die Ergebnisse immer aus der Ferne verfolgt,“ so der Bettringer Neuzugang, der

weiter
  • 1
Kurz und bündig

Senioren-Treff

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zum ersten Stammtisch im neuen Jahr treffen sich die Fußballsenioren der SG Bettringen am Mittwoch, 8. Januar, um 15 Uhr im Vereinsheim.

weiter
  • 317 Leser

Viel Action beim Jugendhallencup

Fußball Bei der 16. Auflage des Jugendhallencups des SV Neresheim bieten die rund 70 Mannschaften in den unterschiedlichen Altersklassen den zahlreichen Zuschauern ein weiteres Mal attraktiven Hallenfußball.

Auch beim 16. Jugendhallencup des SV Neresheim boten die rund 70 teilnehmenden Teams attraktiven Hallenfußball. Gastgeber Neresheim freute sich über einen reibungslosen Ablauf und volle Zuschauerränge. Das erneut gut besetzte D-Juniorenturnier war sportlich wie erwartet der krönende Abschluss des 16. Jugendhallencups.

Hier standen sich im spannungsgeladenen

weiter

Waldstetten sichert sich den Titel

Fußball, Dreikönigsturnier TSGV Waldstetten feiert ungeschlagen den Turniersieg in Straßdorf. Im Finale gab es ein 1:0 gegen den TV Straßdorf II.

Der TSGV Waldstetten ist der Sieger beim diesjährigen Dreikönigsturnier in Straßdorf, verdientermaßen. Im Finale gab es ein 1:0 gegen den TV Straßdorf II.

Doch schon das gesamte Turnier über sah es für die Löwen sehr gut aus. In der Gruppenphase kassierten sie keinen einzigen Gegentreffer und feierten drei Siege – 3:0 gegen TV Straßdorf

weiter

Bechthold kehrt zurück

Fußball, Bezirksliga Die SG Bettringen meldet ihren dritten Winterneuzugang.

Dritter Neuzugang in der Winterpause für die SG Bettringen - Alexander „Sascha“ Bechthold kehrt zum Bezirksligazweiten zurück. „Nach einem Jahr Fußball-Pause habe ich wieder richtig Lust anzugreifen. Dabei kam bei mir nur die SGB infrage. Ich habe die Ergebnisse immer aus der Ferne verfolgt,“ so der Bettringer Neuzugang, der

weiter
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Bankräuber mit 2,5 Promille Ein alkoholisierter 55-Jähriger entschließt sich spontan eine Bank in Gmünd auszurauben. Sein Plan geht schief und er landet vor Gericht. Da er während der Tat 2,5 Promille hatte, wird er nur milde bestraft und erhält 150 Sozialstunden aufgebrummt.

Einbruchserie geht weiter Nachdem Kriminelle binnen weniger Tage etliche

weiter

Mit Rundum-Bande beim TV Straßdorf

Fußball, Halle Am Sonntag steigt in der Römersporthalle das Dreikönigsturnier mit „Players-Night. Los geht’s um 16 Uhr.

Der TV Straßdorf veranstaltet am 5. Januar bereits zum 39. Mal das Dreikönigsturnier für aktive Mannschaften in der Römersporthalle Straßdorf. Turnierbeginn ist um 16 Uhr, gespielt wird in drei Gruppen mit je vier Mannschaften, die in der Vorrunde gegeneinander antreten. Die Halbfinalspiele finden ab 20.12 Uhr statt. Die Sieger der beiden Halbfinals

weiter

Gmünder Mannschaften in Neresheim

Fußball Gmünder Teams beim Hallencup in der Neresheimer Härtsfeldarena mit am Start.

Der Jugendhallencup markiert auch 2020 den sportlichen Jahresauftakt beim SV Neresheim. Vom 2. bis 5. Januar gehen bei der 16. Auflage des Fußballturniers in der Härtsfeldarena wieder über 70 Teams an den Start. Erneut hat Veranstalter SVN einen kompletten Tag ganz für die Kickerinnen reserviert. Die Gmünder Normannia ist mit dabei.

Der Freitag

weiter

Drei Tage Budenzauber in Neresheim

Vom 10. Januar bis 12. Januar findet das 17. Hallenmasters in der Härtsfeld-Arena Neresheim statt. Am 10. Januar um 18.30 Uhr eröffnen die Alten Herren das Turnierwochenende. Am 11. Januar ab 13 Uhr sind die Aktiven am Ball. Neben der gastgebenden Spielgemeinschaft Auernheim/Neresheim sind der SV Elchingen, die SG Riesburg und der FC Härtsfeld 03

weiter
  • 1

Breites Spektrum an Fußball

Fußball, Hallenturnier Vom 2. bis 5. Januar messen sich bei der 16. Auflage des Fußballturniers des SVN

Der Jugendhallencup markiert auch 2020 den sportlichen Jahresauftakt beim SV Neresheim. Vom 2. bis 5. Januar gehen bei der 16. Auflage des Fußballturniers in der Härtsfeldarena wieder über 70 Teams an den Start.

Ein Tag gehört komplett den Kickerinnen, die am Freitag ihr Können in der Rundumbande zeigen. Zum vierten Mal kooperiert der SVN hier

weiter

Der Sieger ist erneut aus Bettringen

Fußball, Hallenturnier Die SG Bettringen veranstaltet kurz vor dem Jahreswechsel zum siebten Mal den Intersport-Schoell-Cup in der Uhlandhalle. Die Gastgeber behalten den Titel zu Hause.

Kurz vor dem Jahreswechsel stand in bei der SG Bettringen noch einmal Fußball auf dem Plan. Zum Jahresabschluss richtete die SG Bettringen in der Uhlandhalle den 7. Intersport-Schoell-Cup aus. Auf das Qualifikationsturnier am Samstag folgte einen Tag später das spannende Hauptturnier, das wie auch im Vorjahr die gastgebende SG Bettringen gewann.

weiter

Der Sieger ist erneut aus Bettringen

Fußball, Hallenturnier Die SG Bettringen veranstaltet kurz vor dem Jahreswechsel zum siebten Mal den Intersport-Schoell-Cup in der Uhlandhalle. Die Gastgeber behalten den Titel zu Hause.

Kurz vor dem Jahreswechsel stand in bei der SG Bettringen noch einmal Fußball auf dem Plan. Zum Jahresabschluss richtete die SG Bettringen in der Uhlandhalle den 7. Intersport-Schoell-Cup aus. Auf das Qualifikationsturnier am Samstag folgte einen Tag später das spannende Hauptturnier, das wie auch im Vorjahr die gastgebende SG Bettringen gewann.

weiter

Matthias Rueff sichert sich den Titel

Tischtennis Im Rahmen des Sparkassen-Cups veranstaltet die SG Bettringen ein Freizeitturnier.

Die SG Bettringen veranstaltete mit dem Sparkassen-Cup für Hobbyspieler ein Freizeitturnier. Von sieben Teilnehmern kamen gleich drei aus Bettringen. Drei weitere Spieler fanden den Weg in die kleine Uhlandhalle, um ihr Können an der Tischtennis-Platte zu testen. Der Sieger wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden ermittelt. Im entscheidenden Spiel zwischen

weiter

Hallenturnier in Straßdorf

Fußball Aktive Teams messen sich beim Dreikönigsturnier.

Am Sonntag, 5. Januar, dem Tag vor Dreikönig, veranstaltet die Fußballabteilung des TV Straßdorf zum 39. Mal ihr Dreikönigsturnier der aktiven Mannschaften in der Römerhalle Straßdorf.

Turnierbeginn ist um 16 Uhr, gespielt wird in drei Gruppen mit je vier Mannschaften, die in der Vorrunde gegeneinander antreten. Die Halbfinalspiele finden ab 20.12

weiter

Hofherrnweiler Jugend erfolgreich

Tischtennis, Sparkassen-Cup Nico Wenger gewinnt gleich zweimal in der Bettringer Uhlandhalle.

Die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen begrüßte zahlreiche Teilnehmer zumSparkassen-Cup in der Bettringer Uhlandhalle. Den frühen Beginn des langen Turniertages machten die jüngsten Teilnehmer.

Jungen U15: sicherte sich der Böbinger Marco Reiner, der jetzt allerdings für die TSG Hofherrnweiler antritt, mit einem klaren 3:0-Erfolg den Sieg.

weiter

Bettringer mischen beim Turnier gut mit

Tischtennis, Sparkassen-Cup Nico Wenger gewinnt gleich zweimal in der Bettringer Uhlandhalle.

Die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen begrüßte zahlreiche Teilnehmer zumSparkassen-Cup in der Bettringer Uhlandhalle. Den frühen Beginn des langen Turniertages machten die jüngsten Teilnehmer.

Jungen U15: sicherte sich der Böbinger Marco Reiner, der jetzt allerdings für die TSG Hofherrnweiler antritt, mit einem klaren 3:0-Erfolg den Sieg.

weiter

Nur wenige Frauen sind am Start

Beim Sparkassen-Cup der Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen stehen folgende Sieger (sowie Top-Platzierte aus den hiesigen Vereinen) fest:

Jugend U15: Einzel: 1. Marco Reiner (TSG Hofherrnweiler-Unterrombach). Doppel: 1. Maximilian und Samuel Edele (SC Vöhringen)

Jugend U18: Einzel: 1. Niklas Wiegand (Jebenhausen), 2. Matteo Loss (TSG Hofherrnweiler-Unterrombach).

weiter

In den Jugendklassen schlägt Hofherrnweiler zu

Tischtennis Beim Sparkassen-Cup der Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen hat es einige Sieger aus dem Ostalbkreis gegeben: Die Einzel-Konkurrenz der Herren D gewann Luca Stempfle (TTC Leinzell). In der Klasse der Jungen U 15 setzte sich der Böbinger Marco Reiner durch, der für die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach spielt. Ebenfalls für die TSG

weiter

Fußball SV Neresheim als Topfavorit

Beim Hallenfußballturnier der SG Bettringen in der Uhlandhalle ist der Landesligist SV Neresheim als klassenhöchster Starter einer der Topfavoriten. Gefährlich werden könnten den Neresheimern vor allem die drei Bezirksligisten FC Germania Bargau, Sportfreunde Lorch sowie die gastgebende SGB als Vorjahressieger.

Das Hauptturnier beginnt am Sonntag

weiter
  • 216 Leser

TSG-Erfolge beim Sparkassen-Cup

Tischtennis Beim Sparkassen-Cup der SG Bettringen hat die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach einige Erfolge erzielt: In der Klasse der Jungen U 15 setzte sich Marco Reiner durch. Ebenfalls für die TSG erfolgreich war Matteo Loss, der sich im Einzel bei den Jungen U18 Platz zwei sicherte. Foto: Tom

weiter
  • 201 Leser

Zahl des tages

3

Bezirksligisten sind beim Fußball-Hallenturnier der SGB in der Bettringer Uhlandhalle dabei: neben Gastgeber SG Bettringen auch der FC Germania Bargau und die Sportfreunde Lorch. Können Sie den Landesligisten SV Neresheim gefährden?

weiter
  • 456 Leser

Titelanwärter gibt’s reichlich

Fußball, Hallenturnier Der „7. Intersport Schoell Cup“ der SG-Bettringen-Fußballabteilung steigt in der Uhlandhalle. AH-Fußballer starten am Abend, ab Samstag sind die Aktiven am Ball.

Kurz vor dem Jahreswechsel richtet die Fußballabteilung der SG Bettringen in der Uhlandhalle den „7. Intersport Schoell Cup“ aus. An diesem Samstag ermitteln acht Mannschaften bei freiem Eintritt ab 16 Uhr die drei Qualifikanten für das am Sonntag um 11 Uhr beginnende Hauptturnier.

Im vergangenen Jahr konnte die gastgebende SGB das

weiter

Wer holt sich den Titel in Bettringen?

Tischtennis, Sparkassen Cup Am zweiten Weihnachtsfeiertag geht bereits zum 28. Mal das inzwischen traditionelle, hochrangig besetzte Tischtennisturnier in der Bettringer Uhlandhalle über die Bühne.

Zum 28. Turnier – zum siebten Mal als Sparkassen Cup – wird die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen am zweiten Weihnachtsfeiertag wieder ein hochklassig besetztes Teilnehmerfeld in der Uhlandhalle begrüßen können. Nach den bisher eingegangenen Meldungen hofft man, dass man die stattliche Anzahl von 150 Spielerinnen und Spielern erneut

weiter

Eine erstklassige Besetzung

Tischtennis, Sparkassen-Cup Viele Spielerinnen und Spieler aus der Region und darüber hinaus, haben sich für das beliebte Tischtennis-Turnier am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Bettringer Uhlandhalle angemeldet.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag wird die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen in der Uhlandhalle wieder ein hochklassig besetztes Teilnehmerfeld begrüßen können.

Nach den bisher eingegangenen Meldungen hofft man im Lager der SG Bettringen, dass die stattliche Zahl von 150 Spielerinnen und Spielern erneut überschritten werden kann. Bereits jetzt

weiter

Fußball SVN startet bei SGB-Hallenturnier

Kurz vor dem Jahreswechsel richtet die SG Bettringen in der Uhlandhalle den „7. Intersport Schoell Cup“ aus. Auf das Qualifikationsturnier am Samstag, 28. Dezember, folgt einen Tag später das Hauptturnier. Als einziger Vertreter aus dem Aalener Raum geht Landesligist SV Neresheim an den Start. In der Gruppe C treffen die Klosterstädter

weiter
  • 308 Leser
Sportmosaik

Liebrich: „Drauf hingefiebert“

Bernd Müller und Alexander Haag über Vorfreude, Wechsel und kleine Schanzen

Ja, er will. Helge Liebrich, der Wetzgauer Kunstturner, macht kein Geheimnis draus, dass er den Job eines Stadtsportlehrers toll findet. „Auf so etwas habe ich immer hingefiebert, ich würde das sehr gern machen“, sagt er. Wie Stadtverbandsvorsitzender Ralf Wiedemann angekündigt hat, soll die Stelle für den Job, den Paul Schneider bis

weiter

Am Sonntag ist Meldeschluss

Auch in diesem Jahr richtet die Tischtennisabteilung der SG Bettringen wieder traditionell am zweiten Weihnachtsfeiertag mit dem Sparkassen-Cup ein großes Tischtennis-Turnier in der Bettringer Uhlandhalle aus. Zu dieser hochklassigen Veranstaltung werden erneut deutlich mehr als 200 Teilnehmer erwartet.

Startberechtigt sind in diesem Jahr wieder alle

weiter
  • 113 Leser

Tischtennis Hobbyspieler sind gefordert

Am 26. Dezember, 2. Weihnachtsfeiertag, richtet die Tischtennisabteilung der SG Bettringen im Rahmen des Sparkassen Cups ihr 7. Turnier für Freizeit- und Hobbyspieler aus. Das Turnier findet ab 16.30 Uhr in der kleinen Uhlandhalle statt. Meldeschluss ist Montag, der 23. Dezember (Email-Eingang). Meldungen bitte an Matthias Knödler, E-Mail: matthias.knoedler@gmx.net,

weiter
  • 137 Leser

Spitzensport an Weihnachten

Die Tischtennisabteilung der SG Bettringen richtet wieder traditionell am 2. Weihnachtsfeiertag den Sparkassen-Cup, ein großes Tischtennis-Turnier, in der Bettringer Uhlandhalle aus. Zu dieser hochklassigen Veranstaltung werden wieder deutlich mehr als 200 Teilnehmer erwartet.

Startberechtigt sind alle Spielerinnen und Spieler, die in genehmigten Mannschaftsaufstellungen

weiter

Oliver Vaas kommt zur TSG

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hat sich die Dienste von Oliver Vaas gesichert. Der Torhüter wechselt von der SG Bettringen zum Verbandsligisten. Neben Manuel Landgraf und Philipp Röhrle wird zukünftig auch Vaas um den Platz zwischen den Pfosten kämpfen.

Vaas spielte zuletzt bei der SG Bettringen, verlor aber aufgrund eines Auslandssemesters

weiter
  • 5
  • 133 Leser

Spitzensport an Weihnachten

Auch in diesem Jahr richtet die Tischtennisabteilung der SG Bettringen wieder traditionell am zweiten Weihnachtsfeiertag mit dem Sparkassen-Cup ein großes Tischtennis-Turnier in der Bettringer Uhlandhalle aus. Zu dieser hochklassigen Veranstaltung werden erneut deutlich mehr als 200 Teilnehmer erwartet.

Startberechtigt sind in diesem Jahr wieder alle

weiter

Ein wichtiges Heimspiel

Tischtennis, Bezirksliga Die Herren der SGB spielen zuhause gegen Welzheim.

Nach drei Niederlagen und einem Remis in den vergangenen vier Spielen (allesamt auswärts) dürfen die Tischtennis-Herren der SG Bettringen in der Bezirksliga an diesem Samstag mal wieder zu Hause an die Platten treten. Der Gegner der Bettringer ist EK Welzheim. Spielbeginn in der Scheffold-Turnhalle ist um 18.30 Uhr.

Bereits vier Unentschieden

Die

weiter

Stadtmeister in der Halle gesucht

Fußball 13 Mannschaften treten am Samstag in der Gmünder Großsporthalle zum Wettbewerb um den begehrten Titel an.

Der TSB Gmünd richtet in der Großsporthalle am Samstag die Gmünder Stadtmeisterschaften im Hallenfußball aus. Beginn ist um 13 Uhr.

Die Gruppe A umfasst fünf Mannschaften: TV Straßdorf, TSK TürkGücü Gmünd, TV Weiler, SG Bettringen und Ermis FC Schwäbisch Gmünd. Favorit der Gruppe ist klar der Bezirksligazweitplatzierte SG Bettringen vor

weiter

Turnerinnen zeigen gute Leistungen

Turnen Bei den Gaukunst- turnmeisterschaften holten die Sportlerinnen der SGB mehrere vordere Plätze.

Die Turnerinnen der SG Bettringen erkämpften sich bei den Gaukunstturnmeisterschaften in einem starken Starterfeld einen Platz auf dem Podest, fünf Platzierungen unter den ersten Zehn.

Bei den Gaukunstturnmeisterschaften im Gerätturnen in Bolheim nahmen die Turnerinnen der SG Bettringen erfolgreich teil. Alle Turnerinnen zeigten hervorragende Leistungen

weiter

Die besten Knipser der Hinserie im Bezirk

Torjäger Egal ob Bundesliga oder Kreisklasse: Im Wettkampfsport geht es darum zu gewinnen und ohne Tore kann es keinen Sieger geben. Also haben die Torschützen im Fußball immer eine besondere Stellung und werden Wochenende für Wochenende bejubelt von Fans und Mitspielern. Ob als Einzelkönner oder am Ende eines gelungenen Spielzugs, sie münzen

weiter
  • 149 Leser

Spitzensport an Weihnachten

Tischtennis Anmeldung zum Sparkassen Cup der SG Bettringen am zweiten Weihnachtsfeiertag ab jetzt möglich.

Auch dieses Jahr richtet die Tischtennisabteilung der SG Bettringen wieder traditionell am zweiten Weihnachtsfeiertag mit dem Sparkassen Cup ein großes Tischtennis-Turnier in der Bettringer Uhlandhalle aus. Zu dieser hochklassigen Veranstaltung werden wieder deutlich mehr als 200 Teilnehmer erwartet.

Startberechtigt sind in diesem Jahr wieder alle

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 14 Uhr: FC Schechingen – Hussenhofen Heuchlingen – Waldstetten II Mögglingen – VfL Iggingen TV Straßdorf – TV Herlikofen FC Durlangen – FC Spraitbach TSV Heubach – SG Bettringen II TSB Gmünd – TSV Böbingen TV Lindach – FC Bargau II

weiter
  • 186 Leser

Zum Abschluss ein Topspiel

Fußball, Kreisliga A I Der FC Durlangen trifft im letzten Spiel des Jahres auf den Herbstmeister FC Spraitbach.

Der FC Spraitbach hat den Schwung mitgenommen und ist schon jetzt Herbstmeister. In der letzten Partie des Jahres kommt es noch einmal zum Topspiel.

Der Tabellenvierte Durlangen ist Gastgeber des Spitzenreiters – und natürlich ist die Begegnung für beide Mannschaften fundamental wichtig. Die Gäste können und wollen den Vier-Punkte-Vorsprung

weiter

13 Mannschaften im Abstiegskampf

Fußball, Bezirksliga Verrückt: Nach einer Saisonhälfte bangen fast alle um den Ligaverbleib.

Das mit Spannung erwartete Gipfeltreffen war dann doch zumindest vom Ergebnis her weniger spannend als erwartet: 3:0, klarer Punktsieg für den SV Waldhausen über die SG Bettringen. Knackpunkt für die durch zwei Konter in der Nachspielzeit deutlich ausgefallene SGB-Niederlage: Rusches Rote Karte in Halbzeit eins. Binnen zwei Spieltagen hat sich der

weiter
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 14.30 Uhr: Schnaitheim – Hermaringen Sonntag, 14 Uhr: SF Lorch – DJK Schwabsberg Gerstetten – Kirchheim/Trocht. Nattheim – Heldenf./Heuchl. SV Waldhausen – Großdeinbach TV Neuler – SG Bettringen Unterkochen – Hofherrnw. II SV Lauchheim – FC Bargau

weiter
  • 295 Leser

13 Mannschaften im Abstiegskampf

Fußball, Bezirksliga Verrückt: Nach einer Saisonhälfte bangen fast alle Teams um den Ligaverbleib.

Das mit Spannung erwartete Gipfeltreffen war dann doch zumindest vom Ergebnis her weniger spannend als erwartet: 3:0, klarer Punktsieg für den SV Waldhausen über die SG Bettringen. Knackpunkt für die durch zwei Konter in der Nachspielzeit deutlich ausgefallene SGB-Niederlage: Rusches Rote Karte in Halbzeit eins. Binnen zwei Spieltagen hat sich der

weiter
  • 119 Leser

SV Waldhausen mit historischer Hinrunde in der Bezirksliga

Fußball, Bezirksliga Der SV Waldhausen hat 41 Punkte in 15 Spielen geholt. Damit stellten sie den Rekord der letzten 16 Jahre ein. Trainer und Spieler lassen sich davon aber nicht beeindrucken.

Man muss mich kneifen“, sagt Tobias Däffner, Kapitän vom SV Waldhausen, beeindruckt von der starken Hinrunde. In 15 Spielen sammelte er mit seinen Teamkollegen 41 Punkte. Trotz dieses historisch guten Wertes will sich Waldhausen nicht darauf ausruhen.

„Niemand kann damit rechnen, dass es so gut läuft“, erläutert Trainer Jens Rohsgoderer,

weiter
  • 239 Leser

SGB-Damen beenden die Vorrunde als Schlusslicht

Tischtennis, Landesliga 3:8 gegen Spitzenreiter TG Donzdorf und 6:8 gegen den Vorletzten SV Nabern.

Gleich zwei Partien standen für die Frauen der SG Bettringen übers Wochenende auf dem Plan. Zunächst empfing die SGB die etwas überraschend auf Rang eins stehende TG Donzdorf. Zwar konnte die Nummer eins der Gastgeberinnen, Sylvie Katterfeld wieder spielen, dies sollte jedoch auch nicht zum Sieg reichen. Die Doppel zu Beginn begannen ausgeglichen.

weiter

Bettringen kassiert Pleite im Topspiel

Fußball, Bezirksliga SGB verpasst im Duell mit dem Primus Waldhausen die Big Points – Großdeinbach erkämpft sich Punkt beim Fünften – Lorch verliert gegen Kirchheim – Bargau spielt wieder nur remis.

Mit einem Sieg im Spitzenspiel beim Tabellenführer in Waldhausen hätten Bettringens Fußballer den Platz an der Spitze des Klassements zurück erobern können – doch es kam – wie so oft – anders als erhofft: Mit 0:3 musste man beim SVW die Segel streichen, nach einer roten Karte musste die SGB mehr als eine Halbzeit in Unterzahl

weiter

Waldhausen holt sich die Big Points

Fußball, Bezirksliga Spitzenreiter schlägt Verfolger Bettringen beim Gipfeltreffen mit 3:0 und baut somit seinen Vorsprung aus – Kirchheim/Trochtelfingen holt wichtige Zähler beim Gastspiel in Lorch.

Zum großen Gipfeltreffen kam es am Samstag in Waldhausen: Mit der SG Bettringen gastierte der Verfolger Nummer eins beim Spitzenreiter – Zählbares ließ man die Gmünder am Ende aber nicht mit auf die Heimreise nehmen: Mit 3:0 setzte sich der SVW durch, profitiert hat der Primus hierbei auch von einer roten Karte gegen SGB-Akteur Rusche noch

weiter
  • 390 Leser

Zahl des tages

11

Gegentore – das haben die Kontrahenten gemeinsam, der SV Waldhausen und die SG Bettringen, die am Samstag im Spitzenspiel der Bezirksliga aufeinandertreffen. Zwei defensiv stabile Teams also – die elf Gegentore sind in 14 Spielen zustande gekommen.

weiter
  • 346 Leser

„Absolutes Prestige-Derby“ zwischen VfB und KSC

Fußball, 2. Liga Fans und Fußballvertreter von der Ostalb freuen sich auf Stuttgart gegen Karlsruhe.

Es ist Derbyzeit am Sonntag in Stuttgart. Der VfB trifft um 13.30 Uhr auf den Karlsruhe SC. „Das ist ein absolutes Prestige-Derby“, freut sich Oliver Glass, sportlicher Leiter Fußball SG Bettringen, auf das Spiel. „Es ist ein arg wichtiges Spiel“, weiß Bernd Märkle vom VfB-Fanclub „GLB - Gute Laune Bruddler“ aus

weiter
  • 274 Leser

Bettringen mit Sorgen vor dem Top-Spiel

Fußball, Bezirksliga Der SG fehlt eine ganze Mannschaft. Dennoch sieht Michael Weber vom SV Waldhausen „keinen Druck, drei Punkte zu holen“.

Die Vorfreude ist sehr groß“, gesteht der Abteilungsleiter Fußball vom SV Waldhausen, Michael Weber. Der Spitzenreiter der Bezirksliga empfängt am Samstag um 14.30 Uhr den Tabellenzweiten, die SG Bettringen.

„Es ist ein wahnsinnig wichtiges Spiel. Allein der Glaube an den Sieg fehlt“, ist Oliver Glass, Sportlicher Leiter Fußball

weiter
  • 139 Leser

Bettringen mit Sorgen vor dem Top-Spiel

Fußball, Bezirksliga Der SG fehlt eine ganze Mannschaft. Dennoch sieht Michael Weber vom SV Waldhausen „keinen Druck, drei Punkte zu holen.“

Die Vorfreude ist sehr groß“, gesteht der Abteilungsleiter Fußball vom SV Waldhausen, Michael Weber. Der Spitzenreiter der Bezirksliga empfängt am Samstag um 14.30 Uhr den Tabellenzweiten, die SG Bettringen.

„Es ist ein wahnsinnig wichtiges Spiel. Allein der Glaube an den Sieg fehlt“, ist Oliver Glass, Sportlicher Leiter Fußball

weiter
  • 2
  • 125 Leser

Das größte Highlight der Hinrunde

Fußball, Kreisliga A Die Liga hat einen neuen Tabellenführer, der sich sogleich im absoluten Topspiel beweisen muss.

Der TV Straßdorf wurde gestürzt. Nach grandiosem Beginn der Runde ist der Vorsprung weg – und seit Sonntag auch die Tabellenführung futsch. Im Spitzenspiel gegen Spraitbach kann man sie sich jedoch direkt zurückerobern.

Kurz vor der Winterpause steigt nämlich das größte Highlight der Hinrunde. Der (neue) Spitzenreiter FC Spraitbach reist

weiter
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 14.30 Uhr: Unterkochen – Schnaitheim TV Neuler – Hofherrnweiler II SV Waldhausen – SG Bettringen TSG Nattheim – Großdeinbach Gerstetten – Heldenfingen/H. SF Lorch – Kirchheim/Trochtelf. SV Lauchheim – Schwabsberg FC Bargau – SC Hermaringen

weiter
  • 190 Leser