Sportgemeinde Bettringen

Sport in Kürze

Duell der Sieglosen

Tischtennis. Am Samstag werden die Damen der SG Bettringen zum Tabellennachbarn, dem TV Reichenbach II, reisen. Spielbeginn ist um 14 Uhr. Beide Teams haben bislang noch kein Spiel in dieser Saison gewonnen und stehen damit auf einem Abstiegsplatz. Für Spannung ist also gesorgt.

weiter

Schwabsberg: Abwärtsspirale durchbrechen

Fußball, Bezirksliga DJK bei Schlusslicht Großdeinbach im Aufsteigerduell gefordert.

Lokalkampf mit Landesligaflair: Eines der spektakulärsten Bezirksliga-Derbys steht am zehnten Spieltag an, wenn Tabellenführer SG Bettringen (25 Punkte) den Tabellenvierten FC Bargau (15) empfängt. Gerade mal einen Kilometer liegen die Gmünder Vororte auseinander, in den vergangenen Jahren fand dieses Derby meist eine Spielklasse höher statt. Die SGB

weiter

Bargau fordert Bettringen im Derby

Fußball, Bezirksliga Großdeinbach mit Aufsteigerduell, Lorch in Schnaitheim.

Lokalkampf mit Landesligaflair: Eines der spektakulärsten Bezirksliga-Derbys steht am zehnten Spieltag an, wenn Tabellenführer SG Bettringen (25 Punkte) den Tabellenvierten FC Bargau (15) empfängt. Gerade mal einen Kilometer liegen die Gmünder Vororte auseinander, in den vergangenen Jahren fand dieses Derby meist eine Spielklasse höher statt.

Die SGB

weiter

SGB: Zu dritt chancenlos

Tischtennis, Landesliga Bettringen unterliegt in Lichtenwald mit 2:8.

Die Frauen der SG Bettringen gastierten beim TSV Lichtenwald. Im Vorfeld hatte man noch versucht, die Partie zu verlegen, da man personelle Probleme vermeiden wollte. Dies scheiterte an der Bereitschaft des Gegners, sodass die SG gezwungen war, mit nur drei Spielerinnen anzutreten. Demnach konnte auch nur ein Doppel gespielt werden, während das andere

weiter

Schöne Erfolge in einem starken Starterfeld

Bei dem Gaumannschaftsfinale am 13.10.2019 in den Uhlandhallen in Bettringen erkämpften sich die Turnerinnen der SG-Bettringen einen vierten und einen fünften Platz.In der E-Jugend gehörten die Turnmädels der SG-Bettringen mit den Jahrgängen 2011 und 2012 zu den Jüngsten. Trotz des Altersunterschieds bewiesen sie, dass

weiter
  • 4
  • 588 Leser

FV Unterkochen ist wieder in der Spur

Fußball, Bezirksliga FVU siegt bei gut aufgelegten Lorchern souverän mit 4:0 – Neuler lässt in Gerstetten Zähler liegen – Bettringens Gräßle untermauert Spitzenposition seines Teams quasi im Alleingang.

Die SG Bettringen hatte beim Gastspiel in Gerstetten keinerlei Probleme – einer der „Hauptverantwortlichen“ für die Dominanz des Tabellenführers war einmal mehr Angreifer Patrick Gräßle, der beim 4:0-Auswärtssieg bereits seine Saisontore 13 bis 15 erzielte. Im neunten Saisonspiel wohlbemerkt. Direkt hinter Primus Bettringen rangiert

weiter
  • 117 Leser

SGB: Patrick Gräßle trifft, wie er will

Fußball, Bezirksliga Angreifer untermauert Spitzenposition der SG Bettringen quasi im Alleingang – FC Bargau klettert mit drittem Sieg in Serie auf Platz vier – SF Lorch kassieren 0:4-Heimpleite.

Die SG Bettringen hatte beim Gastspiel in Gerstetten keinerlei Probleme – einer der „Hauptverantwortlichen“ für die Dominanz des Tabellenführers war einmal mehr Angreifer Patrick Gräßle, der beim 4:0-Auswärtssieg bereits seine Saisontore 13 bis 15 erzielte. Im neunten Saisonspiel wohlbemerkt. Derweil unterlagen die Sportfreunde Lorch

weiter

SGB: Erstes Auswärtsspiel

Tischtennis, Landesliga Bettringens Damen reisen nach Lichtenwald.

Am Samstag werden die Damen der SG Bettringen beim TSV Lichtenwald erwartet. Allerdings dürfte dies keine einfache Aufgabe werden, da man ersatzgeschwächt anreisen wird. Der Gegner rangiert zudem mit einem Unentschieden im Mittelfeld der Tabelle, während die SG sich mit zwei Niederlagen auf einem Abstiegsplatz befindet. Spielbeginn ist bereits um 15.00

weiter
  • 108 Leser

143 Sportlerinnen und Sportler geehrt

Ehrung Bei ihrer Sportlerehrung zeichnete die Sportgemeinde Bettringen 143 Sportlerinnen und Sportler für ihre Leistungen mit der Bronzenen, Silbernen und Goldenen Leistungsplakette aus.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Großen Respekt zollten der Vorsitzende der Sportgemeinde Bettringen, Hannes Barth, und die Vorstandsmitglieder Markus Seitz, Jörg Spindler, Heike Pantleon und Heidrun Böhnlein den 143 erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern bei der Ehrung am Donnerstag. Herausragend und mit der Goldenen Leistungsplakette gewürdigt die

weiter

SG Bettringen wünscht sich Neuerungen am Sportgelände

Vereine Die Sportgemeinde (SG) Bettringen 1885 ist mit über 2200 Mitgliedern der größte Verein im Stadtteil. Ein Gespräch mit Vorsitzendem Johannes Barth.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Die im Jahr 1885 gegründete Sportgemeinde Bettringen ist mit rund 2250 Mitgliedern der größte Mehrspartensportverein in Schwäbisch Gmünd. In den acht autarken Abteilungen Fußball, Handball, Leichtathletik, Schach, Tennis, Tischtennis, Fitness-Gesundheit-Turnen und Volleyball bietet der Verein ein vielfältiges Programm im

weiter

Das Bettringer Wir-Gefühl stärken

Infrastruktur Die Gmünder Tagespost kommt nach Bettringen: mit Sonderseiten, einem Pressestammtisch am Montag und mit neuen Ideen aus dem Ortschaftsrat.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Er möchte das Wir-Gefühl in Bettringen stärken und die Ortschaftsräte bei allen Entscheidungen mitnehmen: Das sagt Karl-Andreas Tickert, der neue Ortsvorsteher in Gmünds größtem Stadtteil. Im Gespräch mit Tagespost-Redakteurin Marie Enßle erzählen Karl-Andreas Tickert, dessen Stellvertreter Fabian Wolf und Ortschaftsrat

weiter

Gaufinale der Mädchen

Turngau, Gerätturnen 25 Mannschaften am Sonntag in Bettringen.

Der Turngau Ostwürttemberg veranstaltet am Sonntag ab 9.30 Uhr für die Jugend E und D und ab 13 Uhr für die Jugend C und offene Klasse das Gaufinale im Gerätturnen der Mädchen. Die SG Bettringen ist Ausrichterin der Wettkämpfe in der Uhlandhalle.

Die Wettkämpfe der Mädchen bestehen aus einem Pflichtvierkampf der P-Stufen der Jugend E Jahrgänge 2010/2011/2012,

weiter

Gaufinale in Bettringen

Turngau, Gerätturnen 25 Mädchenriegen am Sonntag am Start.

Der Turngau Ostwürttemberg veranstaltet am Sonntag ab 9.30 Uhr für die Jugend E und D und ab 13 Uhr für die Jugend C und offene Klasse das Gaufinale im Gerätturnen der Mädchen. Die SG Bettringen ist Ausrichterin der Wettkämpfe in der Uhlandhalle. Die Wettkämpfe der Mädchen bestehen aus einem Pflichtvierkampf der P-Stufen der Jugend E Jahrgänge 2010/2011/2012,

weiter

Neuler will nicht weiter an Boden verlieren

Fußball, Bezirksliga Kellerduell: Kirchheim/Trochtelfingen empfängt das Schlusslicht.

Überraschende Dämpfer für drei Viertel des Spitzenquartetts am achten Spieltag. Alle vier gingen als klare Favoriten in Ihre Begegnungen rein, einzig die SG Bettringen verließ den Platz als Sieger. Das 2:0 über die SGM Kirchheim/Trochtelfingen war gleichbedeutend mit der Übernahme der Tabellenspitze, da Waldhausen im achten Saisonspiel erstmals nicht

weiter

Bettringen will eroberte Spitze verteidigen

Fußball, Bezirksliga Kellerduell: Schlusslicht Großdeinbach tritt beim Vorletzten an.

Überraschende Dämpfer für drei Viertel des Spitzenquartetts am achten Spieltag. Alle vier gingen als klare Favoriten in ihre Begegnungen rein, einzig die SG Bettringen verließ den Platz als Sieger. Das 2:0 über die SGM Kirchheim/Trochtelfingen war gleichbedeutend mit der Übernahme der Tabellenspitze, da Waldhausen im achten Saisonspiel erstmals nicht

weiter

Spannendes Spiel geht verloren

Tischtennis,Landesliga Die Bettringer Damen haben ihr Heimspiel gegen Aufsteiger Stuttgart- Münster mit 6:8 verloren.

Am Samstag hatte die SG Bettringen in der Tischtennis-Landesliga der Damen die Mannschaft vom TSV Stuttgart-Münster zu Gast. Dieser war als Neuling schwer einzuschätzen.

Die Doppel begannen ausgeglichen. Während Ines Butscher und Marina Knödler mühelos gewannen, gestaltete sich das Spiel an der anderen Platte wesentlich enger. Das Doppel der Ersatzspielerinnen

weiter

SGB-Jugend stellt sich vor

Fußball SG Bettringen präsentiert die Jugend beim Aktivenspieltag.

Die Jugendfußballer der SG Bettringen haben sich bei ihrer jährlichen Jugendpräsentation am Bettringer Sportgelände der Öffentlichkeit vorgestellt. Zum 20-jährigen Jubiläum hatte der Förderverein zusätzlich zur üblichen Bewirtung und traditionellen Kickschuhbörse eine Fußball-Spielstraße mit interessanten Spielen wie dem großen Fußball-Dart oder Torwandschießen

weiter

Gaufinale in Bettringen

Der Turngau Ostwürttemberg organisiert am Sonntag das Gaufinale im Gerätturnen der Mädchen. Beginn ist um 9.30 Uhr für die Jugend E und D und ab 13 Uhr für die Jugend C und offene Klasse. Geturnt wird in der Uhland-Halle Schwäbisch Gmünd-Bettringen, ausrichtender Verein ist die SG Bettringen. Gemeldet sind 25 Mannschaften aus den Vereinen Aalener Sportallianz,

weiter

Bettringen startet mit Derbysieg gegen DJK Gmünd

Tischtennis, Bezirksliga Für die Gmünder ist das 5:9 bereits die zweite Niederlage im zweiten Saisonspiel.

Die Tischtennis-Herren der SG Bettringen traten zu ihrem ersten Spiel der Saison in der Bezirksliga gegen die DJK Gmünd an. Somit ergab sich gleich ein Gmünder Derby mit spannendem Verlauf. Von den drei Eingangsdoppeln entschieden die Bettringer zwei für sich. Claus und Marcel Knödler hatten wenig Mühe, Ralf Köhler und Erik Stegmaier mit 3:0 zu bezwingen.

weiter
  • 386 Leser

SG Bettringen setzt sich an die Spitze

Fußball, Bezirksliga Bettringen profitiert von einem Ausrutscher des SV Waldhausen – SF Lorch schlagen den Vierten Neuler – Bargau siegt erneut – Großdeinbach verliert auch zweites Aufsteiger-Duell.

Nach sieben verlustpunktfreien Spielen in Serie ließ der SV Waldhausen beim 0:0 im Heimspiel gegen Gerstetten zum ersten Mal in dieser Saison Punkte liegen – und das hat weitreichende Folgen: In der Tabelle rutschte der SVW auf den zweiten Platz ab, neuer Spitzenreiter ist die SG Bettringen (2:0-Sieg gegen Kirchheim/Trochtelfingen). Indes sorgte

weiter

Die Siegesserie hält weiter an

Fußball, Kreisliga A I Auch im achten Spiel siegt der TV Straßdorf und bleibt auf Rang eins – FC Durlangen und 1. FC Stern Mögglingen punktgleich dahinter – Schechingen feiert 6:0-Kantersieg gegen Bargau II.

Der TV Straßdorf gewinnt das achte Spiel in Folge und bleibt somit auf Rang eins. Tabellenzweiter FC Durlangen verliert mit 3:4 gegen Mögglingen, die nach der Niederlage der SG Bettringen II gegen den VfL Iggingen, Tabellenplatz drei übernehmen.

SG Bettringen II –

VfL Iggingen 2:3 (1:2)

Die Bettringer konnten in Führung gehen, gerieten dann

weiter

Waldhausener Siegesserie gerissen

Fußball, Bezirksliga SV Waldhausen spielt nur 0:0 gegen Gerstetten und muss die Tabellenführung der SG Bettringen überlassen – Unterkochen schießt Lauchheim ab – TV Neuler unterliegt Lorch.

Nach sieben verlustpunktfreien Spielen in Serie ließ der SV Waldhausen beim 0:0 im Heimspiel gegen Gerstetten zum ersten Mal in dieser Saison Punkte liegen – und das hat weitreichende Folgen: In der Tabelle rutschte der SVW auf den zweiten Platz ab, neuer Spitzenreiter ist die SG Bettringen (2:0-Sieg gegen Kirchheim/Trochtelfingen). Indes sorgte

weiter
  • 114 Leser

Zweitägiges Sportprogramm bei der SG Bettringen

Vereine An zwei Tagen präsentierten sich kürzlich sechs der acht Abteilungen der SG Bettringen beim Sportcamp und gaben Kindern die Gelegenheit, die verschiedenen Sportarten zu testen. Der Ausklang der zwei sportlichen, anstrengenden, aber auch schönen Tage fand gemeinsam mit den Eltern am Sportplatz in Bettringen statt. Am Ende waren sich alle einig,

weiter

SGB-Damen mit Heimspiel

Tischtennis, Landesliga TSV Stuttgart-Münster zu Gast bei der SG Bettringen.

Die Tischtennis-Frauen der SG Bettringen empfangen in der Landesliga an diesem Samstag den TSV Stuttgart-Münster. Die Partie startet um 18.30 Uhr in der Scheffoldhalle in Bettringen.

Auf die Damen der SG Bettringen wartet mit Sicherheit keine einfache Aufgabe mit dem Heimspiel gegen die Stuttgarterinnen, konnte der TSV doch bereits am vergangenen Wochenende

weiter

Dreimal Aalen gegen Gmünd

Drei Duelle zwischen Aalener und Gmünder Teams sind im Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals angesetzt.

Am Freitag, 1. November, sollen die Spiele über die Bühne gehen. Die Paarungen lauten: SG Bettringen – TSG Nattheim, TV Bopfingen – SV Hussenhofen, FC Spraitbach SV – DJK Stödtlen, TV Heuchlingen – TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter

Dreimal Aalen gegen Gmünd

Drei Duelle zwischen Aalener und Gmünder Teams sind im Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals angesetzt.

Am Freitag, 1. November, sollen die Spiele über die Bühne gehen. Die Paarungen lauten: SG Bettringen – TSG Nattheim, TV Bopfingen – SV Hussenhofen, FC Spraitbach SV – DJK Stödtlen, TV Heuchlingen – TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter

Duelle der Extreme

Fußball, Bezirksliga Tabellenspitze trifft Keller am achten Spieltag. TV Neuler will mit Sieg gegen Lorch oben dranbleiben.

Duelle der Extreme am achten Spieltag der Bezirksliga: Auf der einen Seite zwei hoch dekorierte Spitzenteams, auf der anderen zwei nicht gerade erfolgsverwöhnte Kellerkinder. Herkules-Aufgaben stehen der SGM Kirchheim/Trochtelfingen, die als Tabellenvorletzter bei der zweitplatzierten SG Bettringen antritt, sowie dem Drittletzten VfL Gerstetten, der

weiter

Duelle der Extreme

Fußball, Bezirksliga Tabellenspitze trifft Keller am achten Spieltag.

Duelle der Extreme am achten Spieltag der Bezirksliga: Auf der einen Seite zwei hoch dekorierte Spitzenteams, auf der anderen zwei nicht gerade erfolgsverwöhnte Kellerkinder. Herkules-Aufgaben stehen der SGM Kirchheim/Trochtelfingen, die als Tabellenvorletzter bei der zweitplatzierten SG Bettringen antritt, sowie dem Drittletzten VfL Gerstetten, der

weiter

Mögglingen möchte am Ball bleiben

Fußball, Kreisliga A Der 1. FC Stern gastiert zum Topspiel beim FC Durlangen – und sollte möglichst nicht verlieren.

Die Partie des Zweiten gegen den Vierten wird zum Wegweiser: Kann der FC Durlangen seinen Vorsprung auf Verfolger Mögglingen vergrößern? Drei Punkte trennen die beiden Teams im sich aktuell formierenden Rennen um Platz zwei. Ein Sieg der Durlanger wäre dabei ein herber Rückschlag für den 1. FC Mögglingen, der seinerseits mit einem Dreier aufschließen

weiter
Sportmosaik

Wenn der Schiri als Elvis kommt

Bernd Müller über Tore, Taktik, Trauer und einen runden Geburtstag

Wird’s ein Zweikampf in dieser Saison in der Fußball-Bezirksliga? Zwei noch ungeschlagene Teams stehen nach sieben Spieltagen ganz vorne – eins davon ist die SG Bettringen. Wobei sich deren Teammanager Oliver Glass noch sehr zurückhaltend äußert: „Die Saison ist noch jung, sehr jung.“ Der Tabellenplatz zwei hinter dem SV Waldhausen

weiter

16 Teams kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale

Fußball, Bezirkspokal Im Achtelfinale gibt es sieben Duelle zwischen Kreisliga A und Bezirksliga.

Am Tag der Deutschen Einheit wird es im Achtelfinale des Bezirkspokals für 16 Teams ernst. Insgesamt sind noch sieben Bezirksligisten im Rennen. Einer der Favoriten auf den Pokalsieg ist die SG Bettringen. In der Bezirksliga stehen die Spieler von Bernd Maier auf dem zweiten Tabellenplatz bislang gut da. Das Derby beim TV Straßdorf könnte interessant

weiter

Heimpleite zum Start

Tischtennis, Landesliga Die SG Bettringen verliert deutlich mit 1:8.

Die Mädels der SG Bettringen empfingen die Mannschaft vom DJK Sportbund Stuttgart III. Die Begegnung in der Tischtennis-Landesliga stand unter keinem guten Stern. Bereits vorher war bekannt, dass Tina Eller aufgrund ihrer Schwangerschaft die komplette Vorrunde pausieren wird. Dazu kam der plötzliche krankheitsbedingte Ausfall der Nummer eins, Sylvie

weiter

16 Teams kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale

Fußball, Bezirkspokal Im Achtelfinale gibt es sieben Duelle zwischen Kreisliga A und Bezirksliga.

Am Tag der Deutschen Einheit wird es im Achtelfinale des Bezirkspokals für 16 Teams ernst. Insgesamt sind noch sieben Bezirksligisten im Rennen. Einer der Favoriten auf den Pokalsieg ist die SG Bettringen. In der Bezirksliga stehen die Spieler von Bernd Maier auf dem zweiten Tabellenplatz bislang gut da. Das Derby beim TV Straßdorf könnte interessant

weiter

Derby in Gmünd

Tischtennis, Bezirksliga Sg Bettringen empfängt die DJK Gmünd.

Die Tischtennis-Herren der SG Bettringen empfangen am kommenden Freitag nach dem Abstieg aus der Landesklasse zum ersten Spiel in der Bezirksliga die DJK Gmünd. Somit kommt es gleich zum überaus interessanten Gmünder Derby, welches auf den Brückentag verlegt wurde.

Gmünd mit neuen Spielern

Für die DJK, die vergangene Saison als Aufsteiger in die Bezirksliga

weiter
  • 390 Leser

Versicherungsschutz im Verein

Der Sportkreis Ostalb lädt am Mittwoch, den 23. Oktober zu einer Fortbildungsveranstaltung mit dem Thema „Versicherungsschutz im Sportverein“.

Die Fortbildung des Sportkreises Ostalb dient dazu, den teilnehmenden Vereinsfunktionären einen allgemeinen Überblick über die Versicherungsschutzinhalte des WLSB-Sportversicherungsvertrages

weiter

Versicherungsschutz im Verein

Der Sportkreis Ostalb lädt am Mittwoch, den 23. Oktober zu einer Fortbildungsveranstaltung mit dem Thema „Versicherungsschutz im Sportverein“.

Die Fortbildung des Sportkreises Ostalb dient dazu, den teilnehmenden Vereinsfunktionären einen allgemeinen Überblick über die Versicherungsschutzinhalte des WLSB-Sportversicherungsvertrages

weiter

Walter Hösch beendet Saison standesgemäß

Leichtathletik Bettringer holt bei Deutschen Meisterschaften im 100 Kilometer-Straßenlauf Silber und Bronze.

Walter Hösch, seinerseits Ultraläufer der SG Bettringen, konnte das Meisterschaftsjahr 2019 mit einer äußerst erfolgreichen Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im 100 Kilometer-Straßenlauf abschließen. Während sich Hösch in seiner Alterklasse M60 Bronze sicherte, gab’s im Teamwettbewerb sogar die Silbermedaille zu bejubeln.

Bereits zum vierten

weiter

SGB startet in die Saison

Tischtennis, Landesliga Stuttgart am Samstag bei den Bettringer Damen.

Am Samstag beginnt auch für die Frauen der SG Bettringen die neue Landesliga-Runde. Als Gast erwartet wird einer der beiden Aufstiegsaspiranten – der DJK Sportbund Stuttgart III. Die Spielerinnen aus der Landeshauptstadt hatten bereits am vergangenen Wochenende ihre erste Begegnung. Dabei gewannen sie souverän mit 8:2 gegen den Neuling in der

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Waldstetten II – FC Schechingen Germ. Bargau II – TSB Gmünd

Sonntag, 15 Uhr: SV Hussenhofen – FC Spraitbach VfL Iggingen – TSV Böbingen TV Herlikofen – SG Bettringen II Stern Mögglingen – Straßdorf TV Heuchlingen – FC Durlangen TV Lindach – TSV Heubach

weiter

Das 1. Sportcamp der SG Bettringen war ein voller Erfolg

In den Sommerferien fand das erste Sportcamp der SG Bettringen statt. An zwei Tagen präsentierten sich sechs der acht Abteilungen und gaben den Kindern die Gelegenheit, die verschiedenen Sportarten der SGB zu testen.

Am Donnerstag, dem 22. August, versammelten sich 22 Kinder und einige Betreuer bereits morgens in der SG-Halle, um sich kennenzulernen

weiter
  • 1
  • 652 Leser

Der Lorcher Knoten scheint geplatzt

Fußball, Bezirksliga SF Lorch fahren in Nattheim zweiten Sieg in Serie ein – SG Bettringen demontiert Aufsteiger Großdeinbach im Gmünder Derby – Bargau mit Last-Minute-Pleite in Neuler.

Es geht aufwärts in Lorch: Im Anschluss an vier Pleiten zum Auftakt fuhren die Sportfreunde nun beim 2:0-Erfolg in Nattheim ihren zweiten Saisonsieg ein. Indes wurde Großdeinbach nach dem umjubelten ersten Sieg vom vergangenen Spieltag (3:2-Sieg gegen Hofherrnweiler II) nun im Derby auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt – und zwar auf eine

weiter

Das Achtelfinale ist ausgelost

Im Bezirkspokal steht die Runde der letzten 16 an. Die Spielpaarungen wurden im Ebnater Vereinsheim ausgelost. Bezirksliga-Tabellenführer Waldhausen muss nach Bopfingen. Ein Derby gibt es in Straßdorf.

Das Achtelfinale im Bezirkspokal steht. In Ebnat waren die Vereinsvertreter zusammen gekommen, um der Auslosung der verbliebenen 16 Teams beizuwohnen.

weiter

Derbygäste des SV Neresheim bringen Krisenstimmung mit

Fußball, Landesliga Waldstetten hofft auf einen Befreiungsschlag, die Gastgeber haben sich bisher als Aufsteiger achtbar aus der Affäre gezogen. Anpfiff am Sonntag ist um 15 Uhr.

Wiedergutmachung ist beim TSGV Waldstetten angesagt. Dort will man unbedingt die Scharte der völlig unnötigen Heimniederlage gegen Oberensingen auswetzen und vergessen machen.

Unterm Stuifen herrscht Krisenstimmung. Im Rückblick hat der Gegentreffer in der letzten Minute zum 1:1 zu Hause gegen Neu-Ulm die Euphorie unwillkürlich gedämpft und den tollen

weiter

Ostalb-Derby gut gegen Krisenstimmung?

Fußball, Landesliga Waldstetten hofft auf Befreiungsschlag am Sonntag, 15 Uhr in Neresheim.

Wiedergutmachung ist angesagt. Die Doll-Jungs wollen unbedingt ihre Scharte der völlig unnötigen Heim-Niederlage gegen Oberensingen auswetzen und vergessen machen.

Unterm Stuifen herrscht Krisenstimmung. Im Rückblick hat der Gegentreffer in der letzten Minute zum 1:1 zu Hause gegen Neu-Ulm die Euphorie unwillkürlich gedämpft und den tollen Start in

weiter

Das Achtelfinale ist ausgelost

Im Bezirkspokal steht die Runde der letzten 16 an. Die Spielpaarungen wurden im Ebnater Vereinsheim ausgelost. Bezirksliga-Tabellenführer Waldhausen muss nach Bopfingen. Ein Derby gibt es in Straßdorf.

Das Achtelfinale im Bezirkspokal steht. In Ebnat waren die Vereinsvertreter zusammen gekommen, um der Auslosung der verbliebenen 16 Teams beizuwohnen.

weiter

Kondition und Koordination verbessern

Freizeit Die SG Bettringen bietet ab kommenden Mittwoch, 18. September, ein neues Sportangebot in der Uhlandhalle an.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Das neue Fitness-Zirkel-Angebot der Sportgemeinde Bettringen startet am Mittwoch, 18. September, in der Kleinen Uhlandhalle in Bettringen. Ein zeitlich flexibles Training im Rahmen von zwei Stunden – 18.30 bis 20.30 Uhr – bietet individuell zu gestaltende und steigerbare Übungseinheiten für alle Alters- und

weiter

Aufatmen in Großdeinbach und Lorch

Fußball, Bezirksliga Aufsteiger Großdeinbach und die SF Lorch feiern erste Saisonsiege – Bettringen siegt und bleibt am Primus Waldhausen dranBargau ist dem Spitzenreiter nicht gewachsen.

Für drei der vier Gmünder Bezirksliga-Teams verlief der fünfte Spieltag äußerst zufriedenstellend: Während die SG Bettringen mit dem Last-Minute-Sieg in Hermaringen dem Spitzenreiter Waldhausen weiter auf den Fersen bleibt, fuhren der TSV Großdeinbach (3:2 gegen Hofherrnweiler II) und die Sportfreunde Lorch (4:0 gegen Gerstetten) den jeweils ersten

weiter

Fußball SGB: Kreilinger neuer Co-Trainer

Simon Kreilinger coacht zukünftig an der Seite von Bernd Maier die Mannschaft der SG Bettringen. Kreilinger ist Bettringer durch und durch, so durchlief der er sämtliche Jugendmannschaften der SGB. Bei den Aktiven war er stets eine sportliche sowie charakterliche Stütze. Derzeit hat er mit einer langwierigen Verletzung zu kämpfen. Der sportliche Leiter

weiter
  • 241 Leser

Zitat DES TAGES

Oliver Glass Sportlicher Leiter SG Bettringen

Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass Simon seinen Weg als Trainer gehen wird. Am liebsten bei der SG Bettringen.

weiter
  • 816 Leser

Kreilinger wird Co-Trainer bei der SGB

Simon Kreilinger coacht zukünftig an der Seite von Bernd Maier die erste Fußballmannschaft der SG Bettringen. Kreilinger ist Bettringer durch und durch, so durchlief der neue Co-Trainer sämtliche Jugendmannschaften der SGB. Bei den Aktiven war er stets eine sportliche und charakterliche Stütze. Der sportliche Leiter Glass bezeichnet Kreilinger „als

weiter

Mit 79 Jahren auf den Hornberg

Ausdauersport Beim zehnten offenen „Bernhardus na andersch rom“-Rennen schaffen es alle Teilnehmer ins Ziel, der Älteste unter ihnen ist Hans Geiger vom TV Weiler.

Die Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen richtete jüngst das zehnte offene „Bernhardus na andersch rom“-Rennen aus. Bei trübem Wetter und leichtem Nieselregen gingen die 85 Biker, Jogger, Nordic Walker und, neu beim zehnten Rennen, E-Biker an den Start. In diesem Jahr gab es eine Rekordbeteiligung bei den Bikern mit 62 Teilnehmern.

weiter
Sportmosaik

„Muss ich nur noch verwerten“

Bernd Müller über Laufen statt Organisieren und optimistische Fußballer

Mit dieser Lebensleistung darf man getrost kürzertreten: Für Erich Wenzel wird der 29. Schwäbische-Alb-Marathon, den die DJK Gmünd wieder am letzten Oktober-Samstag austrägt, sein letzter als Organisationsleiter des großen Lauf-Events. Als Nachfolger steht Tim Schwarzkopf bereit, der schon seit drei Jahren als Verantwortlicher beim Gmünder Stadtlauf

weiter
  • 1
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr: SC Hermaringen – SG Bettringen Schwabsberg-Buch – TV Neuler Kirchh./Trocht. – Unterkochen Heldenf./Heuchl. – Schnaitheim Großdeinbach – Hofherrnw. II SF Lorch – VfL Gerstetten SV Lauchheim – TSG Nattheim FC Bargau – SV Waldhausen

weiter
  • 158 Leser
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr: SC Hermaringen – SG Bettringen Schwabsberg-Buch – TV Neuler Kirchh./Trocht. – Unterkochen Heldenf./Heuchl. – Schnaitheim Großdeinbach – Hofherrnw. II SF Lorch – VfL Gerstetten SV Lauchheim – TSG Nattheim FC Bargau – SV Waldhausen

weiter

Ticket für deutsche Meisterschaft

Tischtennis Heike Gerst und Claudia Stegmaier von der SG Bettringen nahmen erfolgreich an den Leistungsklassen teil.

Gleich mit zwei Spielerinnen war die Tischtennisabteilung aus Bettringen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Leistungsklassen in Iffezheim vertreten. Claudia Stegmaier und Heike Gerst lösten beide das Ticket für die deutsche Meisterschaften 2020.

Im Einzel gelang beiden Spielerinenn jeweils als Gruppenerste der Einzug ins Halbfinale.

weiter

Functional Fitness Zirkel – ein neues Angebot der SG Bettringen

Das neue Fitness-Zirkel-Angebot der Sportgemeinde Bettringen startet am Mittwoch, dem 18.09.2019 in der Kleinen Uhlandhalle in Bettringen. Ein zeitlich flexibles Training im Rahmen von zwei Stunden, 18:30 – 20:30 Uhr, bietet individuell zu gestaltende und steigerbare Übungseinheiten für alle Alters- und Leistungsgruppen. Ziele sind die

weiter
  • 1
  • 833 Leser

Erstligaspieler siegt mit seinem Bruder

Tischtennis Marcel Klein (TSV Erbach) dominiert zusammen mit seinem beim TTC Indeland Jülich in der Bundesliga spielenden Bruder Dennis das Zweiermannschaftsturnier in Wasseralfingen.

Mit 66 Teams aus 44 Vereinen hatte die 39. Auflage des Wasseralfinger Tischtennis Zweier-Mannschafts-Turniers in den sieben ausgespielten Wettbewerben nicht die Resonanz aufzuweisen wie in den Vorjahren. Grund für den Rückgang war die Festlegung der Sommerferien in Baden-Württemberg; der Trainingsbetrieb in den Vereinen hat nämlich noch nicht begonnen.

weiter

TV Straßdorf vergibt keine Punkte

Fußball, Kreisliga A I TV Straßdorf gewinnt viertes Spiel in Folge und bleibt Tabellenführer – Verfolger 1. FC Stern Mögglingen, FC Durlangen und SG Bettringen II siegen – FC Spraitbach patzt in Schechingen.

Der TV Straßdorf bleibt nach einem souveränen 3:1-Sieg gegen den 1. FC Germania Bargau II und somit dem vierten Sieg beim vierten Spiel weiterhin Tabellenerster. Der 1. FC Stern Mögglingen, der FC Durlangen und die SG Bettringen II gewinnen ihre Spiele und springen vor den FC Spraitbach, der gegen den FC Schechingen Unentschieden spielt.

TSB Gmünd

weiter
  • 110 Leser

Gräßle schießt Bettringen zum Sieg

Fußball, Bezirksliga SG Bettringen gewinnt in Hofherrnweiler – SF Lorch verlieren auch gegen Hermaringen – Aufsteiger Großdeinbach kassiert 0:13-Klatsche – FC Bargau verliert deutlich in Nattheim.

Dank zweier Tore von Angreifer Patrick Gräßle bleibt die SG Bettringen auch am vierten Spieltag ohne Niederlage und siegt in Hofherrnweiler mit 2:0. In der Tabelle klettert die SGB damit auf den zweiten Platz und rangiert nun zwei Zähler hinter dem noch verlustpunktfreien SV Waldhausen (4:1 gegen Schwabsberg). Indes kassierten die drei übrigen Gmünder

weiter

Ein erstes, kleines Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga A Der TV Straßdorf empfängt den FC Bargau II – und peilt den vierten Sieg im vierten Saisonspiel an.

Der TV Straßdorf ist die einzige verlustpunktfreie Mannschaft der Kreisliga A. Nun kommt es zu einem ersten kleinen Spitzenspiel, wenn der FC Bargau II zu Gast ist. Natürlich ist die Saison noch zu jung, um wirklich einschätzen zu können, ob sich da zwei Topteams gegenüberstehen. Auf dem Papier ist es in jedem Fall die Begegnung des Ersten gegen den

weiter