Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen

SG muss über 60 Minuten gut sein

Handball, Landesliga Männer der SG Hofen/ Hüttlingen zu Gast bei der SG Herbrechtingen- Bolheim.

Die erste Männermannschaft der SG Hofen/ Hüttlingen gastiert am Samstag bei der SG Herbrechtingen-Bolheim. Anwurf ist um 19.30 Uhr in der neu eröffneten Bibrishalle in Herbrechtingen.

Nach den zwei erfolgreichen Heimspielen gegen die HSG Friedrichshafen-Fischbach und BW Feldkirch spielen die Herren der SG2H nun auswärts im Derby gegen die SG Herbrechtingen/

weiter

SG2H bei Frisch Auf

Handball, B-Juniorinnen Gastspiel am Samstag in der Württembergliga.

Für die die B-Juniorinnen der SG Hofen/Hüttlingen steht am Samstag das nächste Auswärtsspiel an. Spielbeginn gegen den Bundesliganachwuchs aus Göppingen ist um 15 Uhr in der EWS-Arena. Nach dem erfolgreichen und verdienten 26:16-Heimerfolg am vergangenen Wochenende gegen die Mädchen vom TV Altenstadt möchte die SG2H diesen Samstag nachlegen und auch

weiter

SG2H: Endlich erste Punkte

Handball, Württembergliga Hofen/Hüttlingen gelingt nach vier Niederlagen in der Fremde beim ersten Heimauftritt der erste Saisonerfolg: Ein 32:25-Sieg über Zizishausen.

Für die Handballerinnen der SG Hofen/Hüttlingen standen die Sterne endlich günstig: Mit Bravour holte sich das Team am fünften Spieltag der Württembergliga ihre ersten zwei Punkte. Zu Hause gegen den TSV Zizishausen gelang ein 32:25-Erfolg.

Die Mädels von Trainer Simon Oppold und Manuel Ilg waren schon vor dem Spiel heiß darauf, nach vier Auswärtsspielen

weiter

SG2H holt weiter Punkte

Handball, Landesliga Ein 34:26-Erfolg zu Hause gegen den Vorletzten BW Feldkirch bringt Platz sieben

Am Samstagabend empfingen die Männer der SG Hofen/Hüttlingen die BW Feldkirch aus Österreich in der heimischen Talsporthalle. Die SG2H konnte sich die nächsten Punkte in der Landesliga sichern und gewann mit 34:26 Toren.

Sehr Nervös startete der letztjährige Bezirksligist gegen die BW Feldkirch. Die Gäste erzielten die ersten Treffer und gingen mit

weiter

SG2H will zwei Punkte

Handball, B-Juniorinnen In der Württembergliga gastiert Altenstadt.

Die B-Juniorinnen der SG Hofen/Hüttlingen bestreiten diesen Samstag ihr zweites Heimspiel gegen den Nachwuchs vom TV Altenstadt. Spielbeginn ist um 17 Uhr in der Talsporthalle in Wasseralfingen. Nach einem spielfreien Wochenende geht es für die SG2H-Mädchen weiter in der Württembergliga, mit dem Ziel, endlich wieder zu siegen. Die Schützlinge des Trainergespanns

weiter

Erstes Heimspiel für SG2H-Damen

Handball, Damen In der Württembergliga empfängt Hofen/Hüttlingen das ebenfalls punktlose Zizishausen.

Die erste Damenmannschaft aus Hofen/Hüttlingen freut sich, nun endlich ihr erstes Spiel in heimischer Halle antreten zu dürfen. Anpfiff ist am Samstag um 18.40 Uhr in der heimischen Talsporthalle gegen den TSV Zizishausen.

Nach der knapp verpassten Chance auf die heiß ersehnten ersten zwei Punkte ist man dieses Wochenende mehr als motiviert zu beweisen,

weiter

SG2H-Herren wollen nicht abrutschen

Handball, Landesliga SG Hofen/Hüttlingen empfängt am Samstag, 20.30 Uhr BW Feldkirch in der Talsporthalle.

Im vierten Saisonspiel der Landesliga empfängt die SG Hofen/Hüttlingen am Samstagabend den BW Feldkirch in der Talsporthalle in Wasseralfingen. Spielbeginn ist um 20.30 Uhr. Nach einer einwöchigen Spielpause bestreitet die SG am Samstagabend ihr zweites Heimspiel in Folge. Man freut sich nun auf eine spannende Partie gegen die traditionsreiche Mannschaft

weiter

Junioren der SG2H holen Auswärtssieg

Handball,Oberliga Die A-Junioren gewinnen ihr Spiel in Bittenfeld trotz Leistungsdellen deutlich mit 39:29.

Die A-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen traten vergangenes Wochenende bei der Mannschaft des TV Bittenfeld 2 an. Nach einem durchwachsenen Oberligaspiel sicherten sich die Jungs der SG2H mit 39:29 Toren die nächsten zwei Punkte.

In den ersten Minuten konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen, was vor allem an einer schlechten Trefferquote und

weiter

SG2H muss zu Hause endlich punkten

Handball, Württembergliga Die SG Hofen/Hüttlingen ist mit vier Niederlagen in die neue Saison gestartet. Noch sieht der Verein das gelassen, will am Samstag aber unbedingt punkten.

Auf Platz zwölf von zwölf steht die SG Hofen/Hüttlingen momentan in der Württembergliga. Kein guter Start für die Handballerinnen aus dem Kochertal.

Vier Niederlagen mussten sie bislang einstecken, sie stehen mit 0:8 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Nachdem die SG2H in den vergangenen Jahren die Saison einmal auf dem 13. und vergangene Saison

weiter

Aufholjagd scheitert kurz vor Abpfiff

Handball In der Württembergliga verlieren die Frauen aus Hofen/Hüttlingen gegen die SG Ulm/Burlafingen mit 27:25.

Ein erneutes Kopf an Kopf Rennen lieferten sich die Damen der SG Hofen/Hüttlingen in Ulm/Burlafingen in der Württembergliga-Süd. Mit einem Spielstand von 27:25 verpassten sie es, zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen.

In der Sporthalle in Neu Ulm-Pfuhl mussten sich die Frauen wie erwartet erst einmal an den harzfreien Umgang mit dem Spielball gewöhnen.

weiter

SG2H-Jungs in Bittenfeld

Handball, Oberliga A-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen wollen den Sieg.

Die A-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen ist an diesem Samstag zu Gast beim TV Bittenfeld 2. Anpfiff in der Gemeindehalle in Bittenfeld ist um 17.30 Uhr.

Mit den ersten zwei erfolgreich bestrittenen Spielen der noch jungen Oberliga-Saison gegen den TSB Schwäbisch Gmünd und den SV Salamander Kornwestheim wurde bereits ein Grundstein für einen erfolgreichen

weiter

Ohne Harz und mit klarem Fokus

Handball Die SG Hofen/Hüttlingen gastiert an diesem Samstag auswärts bei der SG Burlafingen/Ulm.

Die Handball-Frauen der SG Hofen/Hüttlingen absolvieren an diesem Samstag ein Auswärtsspiel bei der SG Burlafingen/Ulm. Die Gegnerinnen bestreiten ihr erstes Saisonspiel und kommen somit unbeschadet und frisch aus der Vorbereitung. Als altbekannter Gegner sind die harzfreien Spiele für die Truppe von Oppolt und Ilg keine große Überraschung mehr. Dementsprechend

weiter

SG2H-Mädels unterliegen

Handball B-Juniorinnen der SG Hofen/Hüttlingen verlieren in Biberach.

In der Württembergliga mussten sich die B-Juniorinnen der SG Hofen/Hüttlingen beim Gastspiel in Biberach mit 17:26 geschlagen geben.

Die Mädels vom Kochertal waren gewillt, alles daran zu setzen, die unglückliche Niederlage vom vergangenen Wochenende vergessen zu machen. Zunächst zeigten die Gäste eine gute Vorstellung, kritisieren lassen sich erneut

weiter

SG2H verliert – aber mit Moral

Handball, Württembergliga Die Damen der SG Hofen/Hüttlingen unterliegen bei der HSG Denkendorf mit 25:28, beweisen aber großen Sportsgeist.

Die erste Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen reiste zuletzt nach Denkendorf, um dort ihr drittes Auswärtsspiel der noch frischen Württembergliga-Saison. Die Mannschaft von Trainer Simon Oppold hatte hier noch eine Rechnung aus der letzten Saison zu begleichen. Dementsprechend motiviert war man, um die ersten 2 Punkte dieser Spielzeit mit nach Hause

weiter

SG2H souverän

Handball, Oberliga 37:32 in Kornwestheim.

In der Oberliga mussten die Herren der SG Hofen/Hüttlingen auswärts beim SV Kornwestheim ran. Nach einer temporeichen und körperbetonten Partie konnte die SG2H die Partie mit 37:32 für sich entscheiden und sich somit die nächsten Punkte der noch jungen Saison sichern.

Das Team wollte an die Leistung vom Saisonauftakt gegen den TSB Gmünd anknüpfen, dies

weiter
  • 394 Leser

SG2H holt erste Punkte in der Landesliga

Handball Die SG Hofen/Hüttlingen entscheidet das Aufsteigerduell mit der HSG Friedrichshafen-Fischbach in der heimischen Limeshalle mit 29:27 für sich.

Beide Mannschaften starteten hoch motiviert in die Partie und schenkten sich von Beginn an nichts. Es deutete sich früh an, dass die Partie, wie im Voraus schon erwartet, sehr umkämpft werden sollte. In den ersten 20 Minuten des Spiels pendelte die Führung hin und her, und keiner der beiden Aufsteiger konnte sich absetzen. Die Männer der SG schafften

weiter
  • 325 Leser

SG2H-Teams auswärts gefragt

Handball, Oberliga und Württembergliga A-Junioren und B-Juniorinnen der SG Hofen/Hüttlingen in fremden Hallen.

Nach dem gelungenen Oberliga-Auftakt gegen den TSB Schwäbisch Gmünd folgt nun am Sonntag das erste Auswärtsspiel für die A-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen. Der Gegner der grün/roten Handballer ist der SV Salamander Kornwestheim 1894. Das Ziel sollte sein, an die hervorragende Leistung des Auftaktmatches anzuknüpfen. Die Mannschaft um das Trainerteam

weiter

Zu Hause sollen die ersten Punkte her

Handball, Herren, Landesliga Die SG Hofen/ Hüttlingen empfängt am Samstag, 20.30 Uhr die HSG Friedrichshafen-Fischbach.

Anwurf zum ersten Heimspiel der SG2H in der noch jungen Landesligasaison ist um 20.30 Uhr in der Hüttlinger Limeshalle. Die Herren der SG2H hatten zum Einstieg in die neue Saison direkt zwei sehr schwere Auswärtsspiele in Steinheim und in Reichenbach zu absolvieren. Während man im ersten Spiel gegen den TV Steinheim eine sehr couragierte Leistung zeigte,

weiter

Neues Spiel, neue Chance

Handball, Damen In der Württembergliga gastiert die SG2H in Denkendorf.

Eine neue Chance bekommen die Damen der SG Hofen/Hüttlingen am Samstag, in der Sporthalle in Denkendorf. Um 18 Uhr ist Anpfiff der Partie gegen die HSG Deizisau/Denkendorf. Das Team von Oppold und Ilg ist nach wie vor heiß, für die eigenen Leistungen endlich belohnt zu werden. Man weiß jedoch genau, dass man sich in Deizisau in der Vergangenheit nie

weiter

Kontrollverlust auf der Zielgeraden

Handball, Württembergliga SG Hofen/Hüttlingen unterliegt auswärts beim TV Reichenbach mit 25:34 (13:14).

Die Handballerinnen der SG Hofen/Hüttlingen konnten auch auswärts ihre Leistung keine ganzen 60 Minuten abrufen, um am Ende als Siegermannschaft gegen den TV Reichenbach den Platz zu verlassen. Mit einem – dem Spiel nicht gerecht werdenden – Endstand von 34:25 ließ man dort zwei Punkte zurück.

Angereist, zusammen mit den Männern, war die

weiter

Nur die Torhüter mit guter Leistung

Handball, Landesliga SG Hofen/Hüttlingen verliert deutlich mit 15:30 beim Vorjahreszweiten TV Reichenbach.

Die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen traten zum zweiten Landesliga-Spieltag beim letztjährigen Tabellenzweiten, TV Reichenbach, an. Man unterlag dem Favoriten mit 15:30 (7:13).

Die SG ging zwar schnell mit 3:0 in Führung. Der TV legte beim Stand von 1:3 seine erste Grüne Karte. Was dann kommen sollte, grenzte schon fast an Arbeitsverweigerung. Im

weiter

SG2H: David gegen Goliath

Handball, Landesliga SG Hofen/Hüttlingen tritt beim TV Reichenbach an.

Zum zweiten Spiel der noch jungen Landesliga-Saison gastiert die erste Herrenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen an diesem Samstag in Reichenbach. Anwurf ist um 20 Uhr in der Reichenbacher Brühlhalle.

Gegen den Vorjahreszweiten heißt es, wie bereits am ersten Spieltag gegen Steinheim, David gegen Goliath. „Die Reichenbacher sind die wohl kompletteste

weiter

SG2H-Damen verlieren gegen Aufsteiger

Handball, Württembergliga Hofen/Hüttlingen verpatzt den Saisonauftakt in Nürtingen.

Nach einer langen und anstrengenden Vorbereitung fühlte man sich bei der SG Hofen/Hüttlingen endlich bereit, den Kampf in der Württembergliga Süd erneut aufzunehmen. Als frischer Aufsteiger war die TG Nürtingen II jedoch Mannschaft und Trainern leistungstechnisch nicht bekannt. Zudem war die SG2H von diversen Verletzungen geschwächt. Lisa Fleischer

weiter

SG2H will nun nachlegen

Handball, B-Juniorinnen Württembergligist SG2H empfängt SG Schorndorf.

Die B-Juniorinnen der SG Hofen/Hüttlingen bestreiten am Samstag, 18.15 Uhr in der Wasseralfinger Talsporthalle ihr erstes Heimspiel der Saison. Nachdem die SG2H-Mädchen bereits am vergangenen Wochenende ihr weites Auswärtsspiel in Dornbirn/Österreich mit zwei Punkten auf der Habenseite erfolgreich bestritten, folgt nun die nächste Bewährungsprobe im

weiter

SG deklassiert TSB Gmünd

Handball, Oberliga A-Jugend aus Hofen/Hüttlingen gewinnt 33:20.

Mit einem verdienten Heimsieg gelang der männlichen A-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen die ersten zwei Punkte in der Württemberg-Oberliga Saison. Zu Hause erspielten sich die Jungs einen 33:20-Sieg über den TSB Schwäbisch Gmünd.

Beide Mannschaften starteten mit vollem Einsatz, wobei die SG2H direkt die Führung für sich beanspruchte. In der 19. Minute

weiter

SG2H sichert sich den Auftaktsieg

Handball, B-Juniorinnen Hofen/Hüttlingen gewinnt in Voralberg gegen den SSV Dornbirn/Schoren mit 22:20 (11:7).

Zum Rundenauftakt in der Württembergliga waren die Mädels der weiblichen B-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen im österreichischen Dornbirn zu Gast. Da sich die Anfahrt staubedingt verzögerte, startete man mit 20 Minuten Verspätung in die neue Saison.

Beiden Seiten war die Nervosität zu Beginn anzumerken, was sich durch einige technische Fehler bemerkbar

weiter

SG2H erlebt enttäuschende Pleite beim Aufsteiger

Handball, Württembergliga Hofen/Hüttlingen kommt bei der TG Nürtingen II mit 26:34 (9:12) unter die Räder.

Die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen bestritten ihr erstes Saisonspiel beim Aufsteiger TG Nürtingen II. Nach einer langen und anstrengenden Vorbereitung fühlte man sich bereit, den Kampf in der Württembergliga erneut aufzunehmen. Doch am Ende kassierte die SG2H eine enttäuschende 26:34-Niederlage.

Im Lager der SG2H war man sich bewusst, dass es in Nürtingen

weiter

Gutes Debüt beim klaren Favoriten

Handball, Landesliga SG Hofen/Hüttlingen verliert im ersten Landesligaspiel überhaupt mit 26:31 beim TV Steinheim.

Die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen traten zum ersten Landesligaspiel in der Geschichte der Spielgemeinschaft an. Beim Aufstiegsaspiranten TV Steinheim unterlag der Aufsteiger in einer unterhaltsamen Partie mit 26:31 Toren.

Im Lager der Grün-Roten konnte man die Spannung vor dem Spiel förmlich greifen. Das Team um Kapitän May wollte sich nach einer

weiter

Auftakt bei einem der Titelfavoriten

Handball, Landesliga Aufsteiger Hofen/Hüttlingen tritt am Samstag in Steinheim an.

Das Abenteuer Landesliga startet für die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen an diesem Samstag. Und das mit einer denkbar schweren Aufgabe: Mit dem TV Steinheim bekommt man es gleich zum Saisonstart mit einem Topfavoriten der Liga zu tun. Anpfiff in der Wentalhalle in Steinheim am Albuch ist um 20 Uhr.

Nach einer langen Vorbereitungsphase greifen die

weiter

SG2H startet mit Pokalspiel in die Runde

Handball, HVW-Pokal Hofen/Hüttlingen gastiert am Mittwoch bei Landesligist HSG Ebersbach/Bünzwangen.

Die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen starten in die Pflichtspielsaison: An diesem Mittwoch um 20.30 Uhr wird die SG2H, kurz vor Rundenbeginn der Württembergliga, vor die erste Probe gestellt. Das erste Pokalspiel auf HVW-Ebene steht bei der HSG Ebersbach/Bünzwangen auf dem Programm.

Die SG-Mädels der Trainer Simon Oppold und Manuel Ilg stehen in den Startlöchern

weiter
SG2H in Zahlen

Spielplan:

14.09. 15 Uhr: TG Nürtingen – SG2H 21.09. 18 Uhr: TV Reichenbach – SG2H 28.09. 18 Uhr: HSG Deizisau-Denkendorf – SG2H 05.10. 18 Uhr: SG Burlafingen/PSV Ulm – SG2H 12.10. 18.40 Uhr: SG2H – TSV Zizishausen 19.10. 18 Uhr: HSG Fridingen/Mühlheim – SG2H 26.10 18.30 Uhr: SG2H – TSV Köngen 17.11. 17.45 Uhr: SG2H – SC Lehr 23.11. 17.30 Uhr: TG Biberach – SG2H

weiter

Starke Abwehr und neuer Trainer

Handball, Württembergliga Simon Oppold ist der neue Trainer der SG Hofen/Hüttlingen. Mit Neuzugängen aus der eigenen Jugend soll die Qualifikation für die eingleisige Liga gelingen.

Das letzte Jahr war ein gutes für die SG Hofen/Hüttligen. Während den Männern der Sprung in die Landesliga gelangen, steigerten sich die Frauen von Platz 13 auf acht. Eine erneute Steigerung muss dem Team auch in diesem Jahr gelingen, will es den Sprung in die eingleisige Württembergliga schaffen.

„Es wird nicht einfach in diesem Jahr“,

weiter
SG2H in Zahlen

Spielplan:

14.09. 15 Uhr: TG Nürtingen – SG2H 21.09. 18 Uhr: TV Reichenbach – SG2H 28.09. 18 Uhr: HSG Deizisau-Denkendorf – SG2H 05.10. 18 Uhr: SG Burlafingen/PSV Ulm – SG2H 12.10. 18.40 Uhr: SG2H – TSV Zizishausen 19.10. 18 Uhr: HSG Fridingen/Mühlheim – SG2H 26.10 18.30 Uhr: SG2H – TSV Köngen 17.11. 17.45 Uhr: SG2H – SC Lehr 23.11. 17.30 Uhr: TG Biberach – SG2H

weiter

Starke Abwehr und neuer Trainer

Handball, Württembergliga Simon Oppold ist der neue Trainer der SG Hofen/Hüttlingen. Mit Neuzugängen aus der eigenen Jugend soll die Qualifikation für die eingleisige Liga gelingen.

Das letzte Jahr war ein gutes für die SG Hofen/Hüttligen. Während den Männern der Sprung in die Landesliga gelangen, steigerten sich die Frauen von Platz 13 auf acht. Eine erneute Steigerung muss dem Team auch in diesem Jahr gelingen, will es den Sprung in die eingleisige Württembergliga schaffen.

„Es wird nicht einfach in diesem Jahr“,

weiter

Für die SG2H zählt nur der Klassenerhalt

Handball, Landesliga Hofen/Hüttlingen startet mit neuen Gesichter in die Liga. Die Vorbereitung war schwierig.

Groß war der Jubel bei der SG Hofen/Hüttligen als der Aufstieg in die Landesliga endlich feststand. In den letzten Jahren war das Team immer knapp gescheitert, doch dieses Mal ist der Sprung in die nächsthöhere Klasse gelungen. „Das waren ein richtiges Glücksgefühl für uns“, freut sich Sebastian Adam noch immer über diesen großen Triumph.

weiter
  • 132 Leser

Für die SG2H zählt nur der Klassenerhalt

Handball, Landesliga Hofen/Hüttlingen startet mit neuen Gesichter in die Liga. Die Vorbereitung war schwierig.

Groß war der Jubel bei der SG Hofen/Hüttligen als der Aufstieg in die Landesliga endlich feststand. In den letzten Jahren war das Team immer knapp gescheitert, doch dieses Mal ist der Sprung in die nächsthöhere Klasse gelungen. „Das waren ein richtiges Glücksgefühl für uns“, freut sich Sebastian Adam noch immer über diesen großen Triumph.

weiter

„0815“ und die „Fürstinnen von Metternich“ siegreich

Handball Beide Mannschaften verteidigen beim Hobby-Kleinfeld-Turnier in Hofen ihre Titel.

Einen Auftakt nach Maß gab es beim Hobby-Kleinfeld-Turnier der SG Hofen-Hüttlingen. Die Kulisse war großartig, die Stimmung toll. Von Mittwoch bis Freitag kämpften die Damen- und Herren-Teams um den Wanderpokal. „Das Hobby-Turnier ist so was wie der Aperitif vor unserem großen Turnier“, meinte SG2H-Abteilungsleiter Philipp Röhrer im Gespräch

weiter

Veranstalter mit Segen von oben

Handball, Kappelberg-Turnier Die Ausrichter Hofen/Hüttlingen gehen bei der 52. Auflage leer aus. Bei den Damen siegt die TSG Schnaitheim I, bei den Herren ist der TV Steinheim nicht zu schlagen

Bereits zum 52. Mal ging am vergangenen Wochenende das Kappelberg-Turnier der TG Hofen und der SG Hofen/Hüttlingen über die Bühne. Hierbei ließ sich bei den Damen die TSG Schnaitheim den Sieg nicht nehmen, bei den Herren war der TV Steinheim an diesem Tage das Maß aller Dinge.

Einen festen Bund hatten die Gastgeber der TG Hofen und der SG Hofen/Hüttlingen

weiter

Der Ausrichter dominiert das Turnier

Handball Beim 35. Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier landete der Veranstalter SG Hofen/Hüttlingen in jeweils vier unterschiedlichen Klassen auf dem ersten Platz.

Neun Stunden Handball unter freiem Himmel, 140 Partien auf sechs Spielfeldern, rund 600 Kinder und Jugendliche sowie jede Menge zufriedener Gesichter: Das 35. Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier der SG Hofen/Hüttlingen leitete die diesjährigen Hofener Handballtage sehr erfolgreich ein und ging bei bestem Handballwetter über die Bühne. Bis zum geplanten

weiter

Auftakt auf dem Kappelberg

Die Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen rüstet zum Handball-Event. An diesem Mittwochabend starten die Hobby-Mannschaften ins Turnier: Zum 52. Mal findet das Großturnier auf dem Hofener Kappelberg statt. Um 18 Uhr beginnen die Gruppenspiele bei den Hobby-Mannschaften der Damen und Herren. Am Donnerstag ab 18 Uhr geht es mit den Gruppenspielen weiter

weiter
  • 257 Leser

Turnierwoche auf dem Kappelberg beginnt

Handball Den Auftakt machen am Sonntag die E-,D-, C- und B-Jugendlichen.

Das traditionelle Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier der TG Hofen und der SG Hofen/Hüttlingen eröffnet mit der 35. Auflage die Turnierwoche auf dem Hofener Kappelberg. Am Sonntag kämpfen ab 9 Uhr zahlreiche Jungen und Mädchen in mehr als 60 Mannschaften von der E- bis zur B-Jugend um Punkte und Tore. In rund 150 geplanten Handballpartien werden die

weiter
  • 115 Leser

B-Juniorinnen der SG2H spielen in der Württembergliga

Handball, HVW-Qualifikation Erster Platz für Gastgeber Hofen/Hüttlingen in der letzten Qualirunde.

Unter extremen Sommerbedingungen trat die weibliche B-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen in der heimischen Limeshalle zur zweiten HVW-Runde an. Dies war die letzte Chance, sich für die Württembergliga zu qualifizieren.

Das erste Spiel gegen den TSV Neckartenzlingen begann ausgeglichen, und man lag bis zur 9. Minute immer mit einem Tor zurück. Dann kamen

weiter
  • 146 Leser

SG2H: Traum erfüllen

Handball B-Juniorinnen der SG2H spielen in der HVW-Qualifikation.

Für die weibliche B-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen kommt es am Samstag in der heimischen Limeshalle zum Showdown um die letzten drei Tickets für die Württembergliga. Ab 12 Uhr tritt der SG2H-Nachwuchs in einer Fünfergruppe gegen alle weiteren Drittplatzierten der vergangenen Qualifikationsrunde an und erwartet die Konkurrenz aus Neckartenzlingen, die

weiter
  • 210 Leser

B-Juniorinnen müssen nachsitzen

Handball, HVW- und Bezirksqualifikation SG2H-Mädchen verpassen direkte Qualifikation.

In der Qualifikationsphase für die kommende Handballsaison waren als letzte Altersstufe die beiden B-Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen an der Reihe. Die männliche B-Jugend sicherte sich den Startplatz in der Bezirksliga. Die Mädchen verpassten knapp die direkte Qualifikation zur Württembergliga und müssen nun nachsitzen.

Die weibliche B-Jugend

weiter
  • 137 Leser

Letzte Quali-Runde

Handball B-Jugend der SG2H im Einsatz.

Zum Abschluss der langen Qualifikationsrunde sind nun die B-Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen gefordert. Für die Mädchen geht es um den Einzug in die Württembergliga, die männlichen Altersgenossen haben die Bezirksliga im Visier.

Für die weibliche B-Jugend der SG2H steht die Hauptrunde der HVW-Qualifikation in Talheim an. Nachdem die Rot-Grünen

weiter
  • 113 Leser

A-Junioren marschieren ohne Minuspunkt durch

Handball, HVW-Qualifikation und Bezirksqualifikation A-Junioren zum dritten Mal auf HVW-Ebene aktiv.

Das vierte Spielwochenende der HVW- und Bezirksqualifikation reiht sich nahtlos in die Erfolgsserie der Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen ein. Die A-Junioren marschierten ohne einen einzigen Minuspunkt durch die HVW-Qualifikation und werden erneut in der Württemberg-Oberliga antreten. Beide C-Jugendteams wurden Erster ihrer Bezirksqualifikationsgruppen

weiter
  • 108 Leser

Schafft die A-Jugend ein Novum?

Handball Die A-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen streben ein „Oberliga-Tripple“ an.

Drei Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen sind am Wochenende bei diversen Qualifikationsspielen im Einsatz. Die männliche und die weibliche C-Jugend wollen nach der jeweils knapp verpassten HVW-Qualifikation nun die Bezirksliga erreichen, die männliche A-Jugend will am dritten Wochenende in Folge siegreich bleiben und in die Oberliga einziehen.

weiter
  • 128 Leser

Jugendmannschaften der SG2H erreichen ihre Ziele

Handball, Qualifikation D-Jugend in höchster Spielklasse, A-Jugend und weibliche B-Jugend eine Runde weiter.

Alle drei Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen haben ihre jeweiligen Ziele erreicht. Die männliche D-Jugend hat die Bezirksliga sicher, die weibliche B- und die männliche A-Jugend dürfen in der Qualifikation für die Württembergliga antreten.

In der heimischen Talsporthalle trat die männliche D-Jugend zum Qualifikationsturnier zur Bezirksliga,

weiter

Zwei der drei SG2H-Teams mit Heimvorteil in der Quali

Handball D-Jugend und A-Jugend am Samstag in der Talsporthalle. B-Juniorinnen müssen in Geislingen antreten.

Für die Jugendteams der SG Hofen/Hüttlingen gehen die Qualifikationsspiele munter weiter. Am Wochenende kämpfen die männliche D-, die weibliche B- und die männliche A-Jugend darum, in der neuen Saison 2019/2020 die höchstmöglichen Ligen zu erreichen.

Den Anfang machen die Jüngsten: Die männliche D-Jugend von Manuel Linsenmaier und Fabian Weiß hat am

weiter
  • 140 Leser

Zwei Teams bleiben im Rennen

Handball, HVW-Qualifikation Vier Mannschaften der SG Hofen/Hüttlingen im Einsatz – Männliche A-Jugend und weibliche B-Jugend werden jeweils Erster und wahren die Chance auf die Verbandsebene.

Vier Jugendteams der SG Hofen/Hüttlingen waren in der Bezirksqualifikation des HVW im Einsatz. Dabei wollten sich die weibliche C- und B-Jugend sowie die männliche B- und A-Jugend die Chance auf die Verbandsebene erhalten – was aber nur zwei Teams gelang.

Die männliche A-Jugend der SG2H machte den ersten Schritt in Richtung Württemberg-Oberliga.

weiter
  • 128 Leser

Drei Turniere mit den Jüngsten

Handball, 11. Sparkassencup der Aalener Sportallianz Am zweiten Turnierwochenende spielen die D- und E-Jugenden: Sieger aus Kornwestheim, Kochertürn und Ravensburg.

Die jüngsten Handballer traten beim zweiten Teil des 34. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnieres – gleichzeitig der 11. Sparkassencup – in zwei Aalener Hallen an. Erstmals lief das Turnier nach der Verschmelzung des MTV Aalen, der DJK Aalen und des TSV Wasseralfingen in Regie der Aalener Sportallianz unter Turnierorganisator Hajo Bürgermeister.

weiter

SG2H will vier Mal auf die HVW-Ebene

Handball, Jugend Am Wochenende steht die erste Qualifikationsrunde für die Mannschaften aus Hofen/Hüttlingen an.

Am kommenden Wochenende stehen für vier Jugendteams der SG Hofen/Hüttlingen die Qualifikationsspiele im Bezirk an. Die erste Hürde für die HVW-Ebene nehmen die männliche und weibliche B-Jugend sowie die männliche A-Jugend in Angriff. Auch die weibliche C-Jugend ist gefordert.

A-Jugend vor schweren Hürden

Die männliche A-Jugend von Tobias Mewitz hat

weiter
  • 100 Leser

SG2H II mit der Chance auf den Pokal

Handball SG Hofen/Hüttlingen am Sonntag Gastgeber des Final Four mit Bettringen, Altenstadt und Jahn Göppingen.

Die SG Hofen/Hüttlingen richtet am Sonntag ab 13.30 Uhr das Final-Four-Turnier der Männer des Handballbezirks Stauferland in der Wasseralfinger Talsporthalle aus. Hier kämpfen vier Mannschaften um den Bezirkspokal.

Als Favoriten gelten die zwei Landesligisten SG Bettringen und TV Altenstadt. Bettringen beendete die Saison auf dem vierten Rang, Altenstadt

weiter
  • 338 Leser

30 Hofener Handballer zu Gast in St.-Lô

Städtepartnerschaft Die SG2H-Handballer aus Hofen füllen die Freundschaft mit Aalens französischer Partnerstadt seit 40 Jahren mit Leben. Was die jungen Ballspieler dort erleben.

Aalen

Die Hofener Handballer sind nahezu von Anfang an ein wichtiger Teil der Städtepartnerschaft zwischen Aalen und Saint-Lô, deren 40-jähriges Bestehen im Juni beim Stadtfest „Fête de la Vire“ in Saint-Lô gefeiert wird. 1980 besuchte eine Delegation von ASPTT Saint-Lô die damalige Handballabteilung der TG Hofen, ein Jahr später fand der

weiter
  • 292 Leser

HSG: Klatsche vom Meister

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn unterliegt der SG2H 17:30.

Die Bezirksliga-Handballer der HSG Oberkochen/Königsbronn mussten zum Saisonabschluss eine bittere 17:30-Pleite im Derby gegen die SG Hofen/Hüttlingen hinnehmen. Die SG2H stand dabei bereits vor dem Spiel als Meister und somit als Aufsteiger in die Landesliga fest. Die HSG kam zu keinem Zeitpunkt der Partie ins Spiel und musste sich nach einer schwachen

weiter
  • 120 Leser

Wanderpokal geht an Schnaitheim

Handball, 34. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier 50 Mannschaften in sieben Turnieren und fünf Altersklassen am ersten Wochenende am Start. Beim Pokal der Stadt Aalen setzt sich die A-Jugend der TSG Schnaitheim durch.

Der 11. Handball-Sparkassencup und gleichzeitig das 34. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier werden in diesem Jahr erstmals von der Aalener Sportallianz ausgetragen. Am ersten Turnierwochenende gingen bereits knapp 50 Mannschaften an den Start.

Weibliche B-Jugend

Den Auftakt machte die weibliche B-Jugend (Jahrgänge 2003/04) in der Wasseralfinger Talsporthalle.

weiter
  • 150 Leser

Meisterlicher Derbysieg für die SG2H

Handball, Bezirksliga Der neue Titelträger Hofen/Hüttlingen lässt der HSG Oberkochen/Königsbronn mit 30:17 keine Chance.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn gastierte zum letzten Spiel der Saison in der Wasseralfinger Talsporthalle. Nachdem die SG Hofen/Hüttlingen vor einer Woche die Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga klargemacht hatte, wollte man auch das Derby unbedingt noch gewinnen. Die SG2H ließ dem Gast keine Chance und siegte hochverdient mit 30:17 Toren.

weiter
  • 127 Leser

SG2H-Damen vor letztem Saisonspiel

Handball, Württemberg-

liga SG Hofen/Hüttlingen empfängt zum Saisonabschluss die HSG Deizisau-Denkendorf.

Ihr letztes Württembergligaspiel absolvieren die Damen der SG Hofen/Hüttlingen am Samstag um 17.30 Uhr. Die Partie gegen den fünftplatzierten HSG Deizisau-Denkendorf findet im heimischen Kochertal, zuhause in der Talhalle, statt.

Nach der verpatzten zweiten Halbzeit in Köngen werden nochmal die Sinne geschärft für einen letzten Kampf. Die zwei Punkte

weiter
  • 100 Leser

C-Jugend der SG2H verpasst Quali knapp

Handball Den C-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen fehlt am Ende nur ein Pünktchen zur nächsten Qualifikationsrunde.

Für die männliche C-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen stand zuletzt das erste Qualifikationsturnier an. Gegner in der Geislinger Michelberghalle waren die TSG Schnaithheim, die TG Geislingen und die HSG Winzingen/Wissgoldingen/Donzdorf. Das Turnier wurde auf einem undankbaren dritten Platz beendet so fehlte den Jungs lediglich ein Punkt, um in die nächste

weiter
  • 104 Leser

SG2H-Damen: Die Luft ist scheinbar raus

Handball, Württembergliga Hofen/Hüttlingen kassiert 16:27-Pleite beim Tabellennachbarn TSV Köngen.

Völlig von der Rolle präsentierten sich die Damen der SG Hofen/Hüttlingen im Württembergliga-Gastspiel beim Tabellennachbarn TSV Köngen. Nach einer ganz passablen ersten Halbzeit (10:13) hatten sie im weiteren Verlauf zunehmend das Nachsehen und mussten am Ende eine 16:27-Pleite hinnehmen.

Dabei hatte alles so gut begonnen. Bis zur 15. Spielminute schien

weiter
  • 134 Leser