Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen

„0815“ und die „Fürstinnen von Metternich“ siegreich

Handball Beide Mannschaften verteidigen beim Hobby-Kleinfeld-Turnier in Hofen ihre Titel.

Einen Auftakt nach Maß gab es beim Hobby-Kleinfeld-Turnier der SG Hofen-Hüttlingen. Die Kulisse war großartig, die Stimmung toll. Von Mittwoch bis Freitag kämpften die Damen- und Herren-Teams um den Wanderpokal. „Das Hobby-Turnier ist so was wie der Aperitif vor unserem großen Turnier“, meinte SG2H-Abteilungsleiter Philipp Röhrer im Gespräch

weiter

Veranstalter mit Segen von oben

Handball, Kappelberg-Turnier Die Ausrichter Hofen/Hüttlingen gehen bei der 52. Auflage leer aus. Bei den Damen siegt die TSG Schnaitheim I, bei den Herren ist der TV Steinheim nicht zu schlagen

Bereits zum 52. Mal ging am vergangenen Wochenende das Kappelberg-Turnier der TG Hofen und der SG Hofen/Hüttlingen über die Bühne. Hierbei ließ sich bei den Damen die TSG Schnaitheim den Sieg nicht nehmen, bei den Herren war der TV Steinheim an diesem Tage das Maß aller Dinge.

Einen festen Bund hatten die Gastgeber der TG Hofen und der SG Hofen/Hüttlingen

weiter

Der Ausrichter dominiert das Turnier

Handball Beim 35. Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier landete der Veranstalter SG Hofen/Hüttlingen in jeweils vier unterschiedlichen Klassen auf dem ersten Platz.

Neun Stunden Handball unter freiem Himmel, 140 Partien auf sechs Spielfeldern, rund 600 Kinder und Jugendliche sowie jede Menge zufriedener Gesichter: Das 35. Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier der SG Hofen/Hüttlingen leitete die diesjährigen Hofener Handballtage sehr erfolgreich ein und ging bei bestem Handballwetter über die Bühne. Bis zum geplanten

weiter

Auftakt auf dem Kappelberg

Die Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen rüstet zum Handball-Event. An diesem Mittwochabend starten die Hobby-Mannschaften ins Turnier: Zum 52. Mal findet das Großturnier auf dem Hofener Kappelberg statt. Um 18 Uhr beginnen die Gruppenspiele bei den Hobby-Mannschaften der Damen und Herren. Am Donnerstag ab 18 Uhr geht es mit den Gruppenspielen weiter

weiter
  • 201 Leser

Turnierwoche auf dem Kappelberg beginnt

Handball Den Auftakt machen am Sonntag die E-,D-, C- und B-Jugendlichen.

Das traditionelle Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier der TG Hofen und der SG Hofen/Hüttlingen eröffnet mit der 35. Auflage die Turnierwoche auf dem Hofener Kappelberg. Am Sonntag kämpfen ab 9 Uhr zahlreiche Jungen und Mädchen in mehr als 60 Mannschaften von der E- bis zur B-Jugend um Punkte und Tore. In rund 150 geplanten Handballpartien werden die

weiter

B-Juniorinnen der SG2H spielen in der Württembergliga

Handball, HVW-Qualifikation Erster Platz für Gastgeber Hofen/Hüttlingen in der letzten Qualirunde.

Unter extremen Sommerbedingungen trat die weibliche B-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen in der heimischen Limeshalle zur zweiten HVW-Runde an. Dies war die letzte Chance, sich für die Württembergliga zu qualifizieren.

Das erste Spiel gegen den TSV Neckartenzlingen begann ausgeglichen, und man lag bis zur 9. Minute immer mit einem Tor zurück. Dann kamen

weiter
  • 102 Leser

SG2H: Traum erfüllen

Handball B-Juniorinnen der SG2H spielen in der HVW-Qualifikation.

Für die weibliche B-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen kommt es am Samstag in der heimischen Limeshalle zum Showdown um die letzten drei Tickets für die Württembergliga. Ab 12 Uhr tritt der SG2H-Nachwuchs in einer Fünfergruppe gegen alle weiteren Drittplatzierten der vergangenen Qualifikationsrunde an und erwartet die Konkurrenz aus Neckartenzlingen, die

weiter
  • 168 Leser

B-Juniorinnen müssen nachsitzen

Handball, HVW- und Bezirksqualifikation SG2H-Mädchen verpassen direkte Qualifikation.

In der Qualifikationsphase für die kommende Handballsaison waren als letzte Altersstufe die beiden B-Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen an der Reihe. Die männliche B-Jugend sicherte sich den Startplatz in der Bezirksliga. Die Mädchen verpassten knapp die direkte Qualifikation zur Württembergliga und müssen nun nachsitzen.

Die weibliche B-Jugend

weiter
  • 103 Leser

Letzte Quali-Runde

Handball B-Jugend der SG2H im Einsatz.

Zum Abschluss der langen Qualifikationsrunde sind nun die B-Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen gefordert. Für die Mädchen geht es um den Einzug in die Württembergliga, die männlichen Altersgenossen haben die Bezirksliga im Visier.

Für die weibliche B-Jugend der SG2H steht die Hauptrunde der HVW-Qualifikation in Talheim an. Nachdem die Rot-Grünen

weiter
  • 100 Leser

A-Junioren marschieren ohne Minuspunkt durch

Handball, HVW-Qualifikation und Bezirksqualifikation A-Junioren zum dritten Mal auf HVW-Ebene aktiv.

Das vierte Spielwochenende der HVW- und Bezirksqualifikation reiht sich nahtlos in die Erfolgsserie der Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen ein. Die A-Junioren marschierten ohne einen einzigen Minuspunkt durch die HVW-Qualifikation und werden erneut in der Württemberg-Oberliga antreten. Beide C-Jugendteams wurden Erster ihrer Bezirksqualifikationsgruppen

weiter

Schafft die A-Jugend ein Novum?

Handball Die A-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen streben ein „Oberliga-Tripple“ an.

Drei Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen sind am Wochenende bei diversen Qualifikationsspielen im Einsatz. Die männliche und die weibliche C-Jugend wollen nach der jeweils knapp verpassten HVW-Qualifikation nun die Bezirksliga erreichen, die männliche A-Jugend will am dritten Wochenende in Folge siegreich bleiben und in die Oberliga einziehen.

weiter
  • 110 Leser

Jugendmannschaften der SG2H erreichen ihre Ziele

Handball, Qualifikation D-Jugend in höchster Spielklasse, A-Jugend und weibliche B-Jugend eine Runde weiter.

Alle drei Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen haben ihre jeweiligen Ziele erreicht. Die männliche D-Jugend hat die Bezirksliga sicher, die weibliche B- und die männliche A-Jugend dürfen in der Qualifikation für die Württembergliga antreten.

In der heimischen Talsporthalle trat die männliche D-Jugend zum Qualifikationsturnier zur Bezirksliga,

weiter

Zwei der drei SG2H-Teams mit Heimvorteil in der Quali

Handball D-Jugend und A-Jugend am Samstag in der Talsporthalle. B-Juniorinnen müssen in Geislingen antreten.

Für die Jugendteams der SG Hofen/Hüttlingen gehen die Qualifikationsspiele munter weiter. Am Wochenende kämpfen die männliche D-, die weibliche B- und die männliche A-Jugend darum, in der neuen Saison 2019/2020 die höchstmöglichen Ligen zu erreichen.

Den Anfang machen die Jüngsten: Die männliche D-Jugend von Manuel Linsenmaier und Fabian Weiß hat am

weiter
  • 117 Leser

Zwei Teams bleiben im Rennen

Handball, HVW-Qualifikation Vier Mannschaften der SG Hofen/Hüttlingen im Einsatz – Männliche A-Jugend und weibliche B-Jugend werden jeweils Erster und wahren die Chance auf die Verbandsebene.

Vier Jugendteams der SG Hofen/Hüttlingen waren in der Bezirksqualifikation des HVW im Einsatz. Dabei wollten sich die weibliche C- und B-Jugend sowie die männliche B- und A-Jugend die Chance auf die Verbandsebene erhalten – was aber nur zwei Teams gelang.

Die männliche A-Jugend der SG2H machte den ersten Schritt in Richtung Württemberg-Oberliga.

weiter
  • 111 Leser

Drei Turniere mit den Jüngsten

Handball, 11. Sparkassencup der Aalener Sportallianz Am zweiten Turnierwochenende spielen die D- und E-Jugenden: Sieger aus Kornwestheim, Kochertürn und Ravensburg.

Die jüngsten Handballer traten beim zweiten Teil des 34. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnieres – gleichzeitig der 11. Sparkassencup – in zwei Aalener Hallen an. Erstmals lief das Turnier nach der Verschmelzung des MTV Aalen, der DJK Aalen und des TSV Wasseralfingen in Regie der Aalener Sportallianz unter Turnierorganisator Hajo Bürgermeister.

weiter

SG2H will vier Mal auf die HVW-Ebene

Handball, Jugend Am Wochenende steht die erste Qualifikationsrunde für die Mannschaften aus Hofen/Hüttlingen an.

Am kommenden Wochenende stehen für vier Jugendteams der SG Hofen/Hüttlingen die Qualifikationsspiele im Bezirk an. Die erste Hürde für die HVW-Ebene nehmen die männliche und weibliche B-Jugend sowie die männliche A-Jugend in Angriff. Auch die weibliche C-Jugend ist gefordert.

A-Jugend vor schweren Hürden

Die männliche A-Jugend von Tobias Mewitz hat

weiter

SG2H II mit der Chance auf den Pokal

Handball SG Hofen/Hüttlingen am Sonntag Gastgeber des Final Four mit Bettringen, Altenstadt und Jahn Göppingen.

Die SG Hofen/Hüttlingen richtet am Sonntag ab 13.30 Uhr das Final-Four-Turnier der Männer des Handballbezirks Stauferland in der Wasseralfinger Talsporthalle aus. Hier kämpfen vier Mannschaften um den Bezirkspokal.

Als Favoriten gelten die zwei Landesligisten SG Bettringen und TV Altenstadt. Bettringen beendete die Saison auf dem vierten Rang, Altenstadt

weiter
  • 305 Leser

30 Hofener Handballer zu Gast in St.-Lô

Städtepartnerschaft Die SG2H-Handballer aus Hofen füllen die Freundschaft mit Aalens französischer Partnerstadt seit 40 Jahren mit Leben. Was die jungen Ballspieler dort erleben.

Aalen

Die Hofener Handballer sind nahezu von Anfang an ein wichtiger Teil der Städtepartnerschaft zwischen Aalen und Saint-Lô, deren 40-jähriges Bestehen im Juni beim Stadtfest „Fête de la Vire“ in Saint-Lô gefeiert wird. 1980 besuchte eine Delegation von ASPTT Saint-Lô die damalige Handballabteilung der TG Hofen, ein Jahr später fand der

weiter
  • 269 Leser

HSG: Klatsche vom Meister

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn unterliegt der SG2H 17:30.

Die Bezirksliga-Handballer der HSG Oberkochen/Königsbronn mussten zum Saisonabschluss eine bittere 17:30-Pleite im Derby gegen die SG Hofen/Hüttlingen hinnehmen. Die SG2H stand dabei bereits vor dem Spiel als Meister und somit als Aufsteiger in die Landesliga fest. Die HSG kam zu keinem Zeitpunkt der Partie ins Spiel und musste sich nach einer schwachen

weiter

Wanderpokal geht an Schnaitheim

Handball, 34. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier 50 Mannschaften in sieben Turnieren und fünf Altersklassen am ersten Wochenende am Start. Beim Pokal der Stadt Aalen setzt sich die A-Jugend der TSG Schnaitheim durch.

Der 11. Handball-Sparkassencup und gleichzeitig das 34. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier werden in diesem Jahr erstmals von der Aalener Sportallianz ausgetragen. Am ersten Turnierwochenende gingen bereits knapp 50 Mannschaften an den Start.

Weibliche B-Jugend

Den Auftakt machte die weibliche B-Jugend (Jahrgänge 2003/04) in der Wasseralfinger Talsporthalle.

weiter
  • 118 Leser

Meisterlicher Derbysieg für die SG2H

Handball, Bezirksliga Der neue Titelträger Hofen/Hüttlingen lässt der HSG Oberkochen/Königsbronn mit 30:17 keine Chance.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn gastierte zum letzten Spiel der Saison in der Wasseralfinger Talsporthalle. Nachdem die SG Hofen/Hüttlingen vor einer Woche die Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga klargemacht hatte, wollte man auch das Derby unbedingt noch gewinnen. Die SG2H ließ dem Gast keine Chance und siegte hochverdient mit 30:17 Toren.

weiter
  • 104 Leser

SG2H-Damen vor letztem Saisonspiel

Handball, Württemberg-

liga SG Hofen/Hüttlingen empfängt zum Saisonabschluss die HSG Deizisau-Denkendorf.

Ihr letztes Württembergligaspiel absolvieren die Damen der SG Hofen/Hüttlingen am Samstag um 17.30 Uhr. Die Partie gegen den fünftplatzierten HSG Deizisau-Denkendorf findet im heimischen Kochertal, zuhause in der Talhalle, statt.

Nach der verpatzten zweiten Halbzeit in Köngen werden nochmal die Sinne geschärft für einen letzten Kampf. Die zwei Punkte

weiter

C-Jugend der SG2H verpasst Quali knapp

Handball Den C-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen fehlt am Ende nur ein Pünktchen zur nächsten Qualifikationsrunde.

Für die männliche C-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen stand zuletzt das erste Qualifikationsturnier an. Gegner in der Geislinger Michelberghalle waren die TSG Schnaithheim, die TG Geislingen und die HSG Winzingen/Wissgoldingen/Donzdorf. Das Turnier wurde auf einem undankbaren dritten Platz beendet so fehlte den Jungs lediglich ein Punkt, um in die nächste

weiter

SG2H-Damen: Die Luft ist scheinbar raus

Handball, Württembergliga Hofen/Hüttlingen kassiert 16:27-Pleite beim Tabellennachbarn TSV Köngen.

Völlig von der Rolle präsentierten sich die Damen der SG Hofen/Hüttlingen im Württembergliga-Gastspiel beim Tabellennachbarn TSV Köngen. Nach einer ganz passablen ersten Halbzeit (10:13) hatten sie im weiteren Verlauf zunehmend das Nachsehen und mussten am Ende eine 16:27-Pleite hinnehmen.

Dabei hatte alles so gut begonnen. Bis zur 15. Spielminute schien

weiter
  • 113 Leser

Aus Negativerlebnis hochgezogen

Handball, Bezirksliga Heilsame Niederlagen, eine tolle Weiterentwicklung und ein schmerzhafter Abgang. Die Männer der SG2H sind zum ersten Mal in die Landesliga aufgestiegen.

Dieser Aufstieg ist eine Premiere: Seit 2012 hat die Handballspielgemeinschaft aus Hofen und Hüttlingen ein gemeinsames Männerteam. Nun ist die SG2H, nach einem 28:21 im Topspiel gegen Göppingen (siehe nebenstehender Spielbericht), zum ersten Mal in die Landesliga aufgestiegen.

Der Kontrast ist erstaunlich: Das Hinspiel gegen Jahn Göppingen verlor

weiter
  • 247 Leser

SG Hofen/Hüttlingen im Duell um den Titel

Handball, Bezirksliga Beim Zweiten TV Jahn Göppingen gastiert der Spitzenreiter am Samstag, 20 Uhr.

In der Göppinger Parkhaushalle kommt es an diesem Samstag zum entscheidenden Spiel um die Tabellenspitze. Hierbei geht es für die SG Hofen/Hüttlingen um den Aufstieg in die Landesliga gegen den Tabellenzweiten TV Jahn Göppingen.

SG2H setzt drei Reisebusse ein

Mit drei Reisebussen und so mit erhofft lautstarker Unterstützung fahren die Grün/Roten aus

weiter
  • 107 Leser

Das Ziel heißt nun obere Tabellenhälfte

Handball, Damen Württembergligist SG Hofen/Hüttlingen gastiert am Sonntag, 15 Uhr beim TSV Köngen.

Ihr zweitletztes Saisonspiel bestreiten die Damen der SG Hofen/Hüttlingen beim TSV Köngen. Die Partie steigt am Sonntag ab 15 Uhr in Köngen in der Sporthalle bei der Burgschule.

Diese Partie könnte den Punktestand der Handballerinnen um Trainer Gerd Mühlberger noch mal in die Höhe treiben, um am Ende in der oberen Hälfte der Tabelle zu landen. Das Hinspiel

weiter

SG2H-Damen können noch siegen

Handball, Württembergliga Nach zuletzt drei sieglosen Partien gewinnt Hofen/Hüttlingen verdient mit 30:26 vor heimischem Publikum gegen das Tabellenschlusslicht SG Hegensberg/Liebersbronn.

Trotz erneut vieler Schwächephasen hatten die SG2H-Damen über weite Strecken hinweg die Nase vorn und konnten sich nach Abpfiff über das 30:26 zurecht freuen. Ganz klar als Favorit in diese Partie gestartet, schien es bei den Hofen-/Hüttlingerinnen von Beginn an gut zu laufen. Schnell gingen sie mit 3:0 in Führung, und alles sah nach einem entspannten

weiter

SG2H bleibt im Rennen um den Titel

Handball, Bezirksliga Ungefährdeter Heimerfolg für Hofen/Hüttlingen gegen Reserve der SG Herbrechtingen/Bolheim.

Die Erste Herrenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen empfing in der Wasseralfinger Talsporthalle die Württembergligareserve der SG Herbrechtingen/Bolheim. In einer einseitigen Partie setzte sich die Heimmannschaft mit 34:19 durch.

Die Marschroute war klar vorgegeben. Man wollte sich gegen den zehnten der Bezirksliga Stauferland keine Blöße geben und beide

weiter

Weibliche B-Jugend der SG2H feiert Meistertitel

Handball Neben der männlichen B-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen haben auch die weiblichen Altersgenossinnen am Saisonende etwas zu feiern gehabt. Mit nur einer Niederlage und den meisten geworfenen Toren setzten sich die SG2H-Mädchen um das Trainerduo Mathias Hornung und Martin Kommer am letzten Spieltag in Schnaitheim souverän mit 32:21 Toren durch

weiter

Zwei B-Jugendteams der SG2H werden Bezirksmeister

Handball Erneut können die Nachwuchshandballer der SG Hofen/Hüttlingen eine Saison erfolgreich zu den Akten legen. Besonders stechen dabei dieses Jahr die B-Jugendlichen hervor, sowohl männlich wie weiblich. Die Jungs (unser Bild) sicherten sich mit einem Sieg im entscheidenden letzten Saisonspiel gegen die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf die Meisterschaft

weiter

Wiedergutmachung vor eigenen Fans

Handball, Württembergliga Hofen/Hüttlingen will schwache Leistung vergessen machen.

Die Saison neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Die erste Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen hat am Samstag bereits ihr zweitletztes Heimspiel. Das vorletzte Mal wird um 18.50 Uhr in der Wasseralfinger Talhalle eine Partie der Württembergliga angepfiffen. Zu Gast ist die SG Hegensberg-Libersbronn, welche sich aktuell mit nur drei gewonnen

weiter

SG2H mit vermeintlich leichter Partie

Handball, Bezirksliga Der Spitzenreiter aus Hofen und Hüttlingen empfängt am Samstag, 20.30 Uhr den Drittletzten.

Zum drittletzten Spiel der Saison empfangen die Herren der SG Hofen/Hüttlingen die SG Herbrechtingen/Bolheim II in der Wasseralfinger Talsporthalle. Nach dem wichtigen Sieg gegen die Turnerschaft aus Göppingen und einem Punktekonto von 34:4 heißt die SG2H die Gäste mit breiter Brust willkommen. Dabei trifft die SG2H auf ein junges Team. Auch wenn die

weiter

Sieg beim Dritten

Handball, Bezirksliga SG Hofen/Hüttlingen gewinnt beim TS Göppingen mit 28:24.

In der Bezirksliga untermauerte Primus SG Hofen/Hüttlingen im Topspiel beim Tabellendritten TS Göppingen seine Spitzenposition: Letztlich setzte sich die SG2H mit 28:24 durch.

Die SG2H kam gut in die Partie. So hatten die Hofen/Hüttlinger das Geschehen zumeist im Griff und erspielten sich so eine 15:10-Pausenführung.

Im zweiten Durchgang ließen die

weiter

Zu viele technische Fehler

Handball, Württembergliga Die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen verpassen die Überraschung und müssen sich der TG Biberach mit 19:25 geschlagen geben.

Die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen waren nah an der Überraschung dran, dem haushohen Favoriten, der TG Biberach, die Punkte wegzunehmen. Am Ende war es allerdings die Summe an technischen Fehlern, die das verhinderte. Trotz einer tollen kämpferischen Leistung mussten sie sich auswärts mit 19:25 geschlagen geben.

Nach dem katastrophalen Auftritt der

weiter

SG2H hält nur phasenweise gut mit

Handball, U19-Oberliga Hofen/Hüttlingen verliert beim Meister Salamander Kornwestheim am Ende klar mit 31:41 (14:20).

Ein starker Beginn, gutes Spiel nach der Halbzeit, eine schwache Abwehr und eine schlechte Wurfausbeute prägten das letzte Spiel der männlichen A-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen in der Württemberg-Oberliga. Der Gegner von Salamander Kornwestheim musste mindestens einen Punkt holen, um Staffelsieger zu werden.

Die Mannschaft der SG2H konnte die daraus

weiter
  • 173 Leser

Totalausfall vor heimischem Publikum

Handball, Damen, Württembergliga Die SG Hofen/Hüttlingen kommt zu Hause gegen den Tabellendritten Fridingen/Mühlheim nie in die Partie und verliert mit 20:33.

Nach einer miserablen Vorstellung gegen die HSG Fridingen/Mühlheim mussten die SG2H-Damen vor heimischer Kulisse eine bittere Niederlage einstecken. (20:33). Die SG Hofen/Hüttlingen hatte sich viel für die Partie vorgenommen und sich auch im Training speziell auf die Fridingerinnen vorbereitet. Davon war allerdings während der Partie nichts mehr zu

weiter

SG2H verteidigt die Spitzenposition

Handball, Bezirksliga Hofen/Hüttlingen gewinnt mit 32:27 gegen den Heidenheimer SB. Wermutstropfen: Die Hausherren verlieren Kreisläufer Jan Eglauer verletzt.

In einem umkämpften Spiel sicherten sich die Männer der SG Hofen/Hüttlingen zwei weitere wichtige Punkte mit einem 32:27-Heimsieg über den Heidenheimer SB.

In der wie immer gut besuchten Talsporthalle sahen die Zuschauer einen munteren Spielbeginn. Bereits nach zehn Minuten stand es schon 8:5 für die Hausherren, sodass sich der Trainer des Heidenheimer

weiter
  • 103 Leser

Schwierige Heimaufgabe für die SG2H

Handball, Bezirksliga Hofen/Hüttlingen erwartet am Samstag kämpferische und defensivstarke Gäste vom Heidenheimer SB.

Die erste Männermannschaft der SG Hofen/Hüttlingen bestreitet am Samstag ihr nächstes Heimspiel, wenn die Mannschaft des Heidenheimer SB ihre Visitenkarte in der Talsporthalle abgibt. Anwurfzeit: 20.30 Uhr.

Die SG2H fuhr – trotz eines mäßigen Auftritts – am vergangenen Wochenende einen ungefährdeten Sieg im Derby gegen die HG Aalen/Wasseralfingen

weiter
  • 172 Leser

Der nächste Spitzengegner

Handball, Württembergliga Nach dem Gastspiel beim Zweiten kommt am Samstag der nächste harte Gegner zur SG Hofen/Hüttlingen: Die HSG Fridingen-Mühlheim.

Eine Topmannschaft der Württembergliga haben die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen am Samstag zu Gast: Dann gastiert die HSG Fridingen-Mühlheim bei den Grün/Roten in der Talsporthalle. Anwurfzeit: 18:50 Uhr.

Mit 25:9 Punkten steht die HSG aktuell auf dem vierten Tabellenplatz. Jedoch haben sie zwei Spiele weniger auf dem Konto als Tabellenführer TV Reichenbach

weiter
  • 128 Leser

Zehn schwache Minuten zu viel beim Tabellenzweiten

Handball, Damen, Württembergliga SG Hofen/Hüttlingen verliert trotz guter Leistung beim TV Nellingen II mit 27:32.

Die SG2H-Damen zeigten sich in Nellingen trotz ihrer Außenseiterrolle durchaus selbstbewusst und spielfreudig. Über weite Strecken konnten sie dem Tabellenzweiten Paroli bieten und diesem ein Duell auf Augenhöhe liefern. Aufgrund schwacher zehn Minuten am Ende der ersten Hälfte mussten sie jedoch im weiteren Verlauf einem zu großen Rückstand hinterherlaufen.

weiter

Beim Bundesliga-Nachwuchs zu Gast

Handball, Württembergliga SG Hofen/Hüttlingen mit schweren Spiel in Nellingen.

Die erste Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen hat am Samstag eine schwere Auswärtsaufgabe zu bewältigen. Um 19 Uhr trifft man in der Sporthalle 1 auf den TV Nellingen 2. Im Hinspiel in eigener Halle konnte man überzeugen. Ob man das wiederholen kann, ist angesichts der Verletzten fraglich

Die Mannschaft von Gerd Mühlberger ist gut in das Jahr 2019

weiter
  • 100 Leser

HG gegen SG2H: Ein Derby mit David und Goliath

Handball, Herren, Bezirksliga Die HG Aalen/Wasseralfingen empfängt am Samstag, 20.30 Uhr Hofen/Hüttlingen.

Die Voraussetzungen könnten am Samstag (20.30 Uhr) kaum konträrer sein. Die Gäste aus Hofen/Hüttlingen haben in diesem Jahr den Aufstieg vor Augen, dagegen kämpft Gastgeber HG Aalen/Wasseralfingen um den Klassenerhalt. Es ist also das klassische Duell von David gegen Goliath, wenn sich die beiden Kontrahenten vor sicher großer Zuschauerkulisse in der

weiter
  • 205 Leser

SG2H wieder unter 20 Gegentreffern

Handball, Bezirksliga Tabellenführer Hofen/Hüttlingen schickt die siebtplatzierte TSG Schnaitheim mit 27:16 (15:8) nach Hause.

Nach den starken Auftritten der TSG Schnaitheim war mit einem Duell auf Augenhöhe zu rechnen. Die SG Hofen/Hüttlingen ließ dem Gast jedoch keine Chance und siegte hochverdient mit 27:16 Toren.

Die SG2H startete optimal in die Partie. Yannik Haas brachte seine Farben durch zwei fulminante Rückraumkracher in Front. Die SG-Abwehr war ebenfalls von Anfang

weiter
  • 227 Leser

Nagelprobe für den Spitzenreiter

Handball, Bezirksliga SG Hofen/Hüttlingen empfängt am Samstag, 16.15 Uhr in der Limeshalle die TSG Schnaitheim.

Zu ungewohnter Spielzeit empfängt der Tabellenführer die formstarke TSG Schnaitheim in der heimischen Limeshalle in Hüttlingen. Anpfiff der Partie ist bereits um 16.15 Uhr aufgrund des am selben Abend stattfindenden Hüttlinger Handballerfaschings.

Wenn am Samstag die TSG Schnaitheim ihre Visitenkarte in der Limeshalle abgibt, müssen die Spieler der

weiter
  • 112 Leser

Ein starker Heimauftritt

Handball, Württembergliga SG Hofen/Hüttlingen setzt sich gegen Weilstetten verdient mit 30:26 durch und gewinnt so auch den Direktvergleich mit dem Tabellennachbarn.

Die erste Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen trat in der heimischen Talsporthalle gegen den Tabellennachbarn TV Weilstetten an. Die zahlreichen Zuschauer sahen eine abwechslungsreiche Württembergliga-Begegnung, in der die Gastgeberinnen den längeren Atem bewiesen und letztendlich einen verdienten 30:26-Erfolg verbuchen konnten.

Die Vorzeichen

weiter
  • 183 Leser

Pflichtaufgabe konsequent erfüllt

Handball, Bezirksliga SG Hofen/Hüttlingen besiegt den Tabellenvorletzten aus Heubach in der Talsporthalle hochverdient mit 30:13 Toren.

Die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen empfingen am späten Sonntagabend in der heimischen Talsporthalle den 1. Heubacher Handballverein. In einer fairen und einseitigen Partie sicherte sich die SG Hofen/Hüttlingen mit 30:13 Toren beide Punkte.

Das Spiel begann zunächst sehr zäh für die SG2H. Yannik Haas erzielte den ersten Treffer der Partie. Es sollte

weiter
  • 274 Leser

Mit Kampfgeist die Revanche angehen

Handball, Frauen, Württembergliga Die SG Hofen/Hüttlingen hat am Sonntag, 16.30 Uhr Tabellennachbar TV Weilstetten zu Gast und kann diesen mit einem Sieg überholen.

Die Damen der SG Hofen/Hüttlingen empfangen am kommenden Sonntag in der Wasseralfinger Talsporthalle den TV Weilstetten. Anpfiff dieser Württembergliga-Begegnung ist um 16.20 Uhr.

Durch das Unentschieden am vergangenen Sonntag in Lehr steht die SG Hofen/Hüttlingen (14:16 Punkte) im Vergleich zum TV Weilstetten (15:13 Punkte) mit lediglich einem Pluspunkt

weiter
  • 129 Leser

SG2H will Siegesserie ausbauen

Handball, Bezirksliga SG Hofen/Hüttlingen empfängt Heubach. Routinier Linsenmaier warnt vor dem Vorletzten.

Die SG2H bestreitet am kommenden Sonntag um 18 Uhr in der Talsporthalle ihr viertes Rückrundenspiel gegen den 1. Heubacher HV. Nachdem man bis jetzt alle Rückrundenspiele gewinnen konnte, will das Team um Kapitän Funk die Siegesserie fortsetzen. Dass die anstehende Aufgabe jedoch kein einfaches Unterfangen werden wird, ist den Männern vom Kappelberg

weiter
  • 107 Leser

SG2H in der Rückrunde ungeschlagen

Handball, Bezirksliga SG Hofen/Hüttlingen gewinnt erwartet enges Duell gegen TV Treffelhausen mit 19:18.

In der Hüttlinger Limeshalle kam es zum erwartet engen Duell zwischen der SG Hofen/Hüttlingen und dem TV Treffelhausen. In einer umkämpften Partie hatten die Hausherren das nötige Quäntchen Glück auf ihrer Seite und gewannen mit 19:18. Die SG2H erwischte zunächst einen Start nach Maß. Nach sechs Minuten führten sie mit 4:1. Ab dann stand man sich mit

weiter
  • 215 Leser

SG2H-Damen erkämpfen sich ein Unentschieden

Handball, Württembergliga Hofen/Hüttlingen holt beim 30:30 beim SC Lehr einen verloren geglaubten Punkt.

Dank einer leidenschaftlichen Schlussoffensive erkämpften sich die Handballerinnen der SG Hofen/Hüttlingen aus einer bereits verloren geglaubten Partie noch einen Punkt. In beherzten 15 Schlussminuten holten sie gegen den SC Lehr einen Sechs-Tore-Rückstand auf und hatten in der Schlussminute sogar noch die Möglichkeit, das Spiel komplett zu drehen.

weiter
  • 135 Leser

Zu viel Hektik führt zu Pleite

Handball, A-Junioren SG Hofen/Hüttlingen verliert zu Hause mit 26:29 (17:14).

Die A-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen empfingen in der Württemberg-Oberliga in der heimischen Limeshalle den VfL Waiblingen. Der VfL war vor diesem Spiel in der Tabelle nur einen Zähler besser – die SG2H wollte mit einem Sieg vorbeiziehen. Konzentriert und mit viel Einsatz erspielte sich die SG bis zur 23. Minute einen 14:10-Vorsprung. Doch Hektik

weiter
  • 134 Leser

Nächster Gradmesser für die SG2H

Handball, Bezirksliga Der Zweite Hofen/Hüttlingen empfängt am Samstag, 20.30 Uhr zum Topspiel den Vierten Treffelhausen.

Für die Herren der SG2H steht an diesem Samstag der nächste Gradmesser auf dem Plan. Mit dem TV Treffelhausen gibt ein alter Bekannter seine Visitenkarte in der Hüttlinger Limeshalle ab. Im Hinspiel konnte sich die SG2H in einer ausgeglichenen Partie schlussendlich mit 29:26 durchsetzen, weshalb man diesen Erfolg im Rückspiel wiederholen möchte.

Die

weiter
  • 130 Leser

Mut macht klarer Hinspielsieg

Handball, Frauen, Württembergliga Der Tabellenachte SG Hofen/Hüttlingen gastiert am Sonntag beim Elften SC Lehr. Beginn der Partie ist um 15 Uhr.

Die Damen der SG Hofen/Hüttlingen denken vor der sonntäglichen Partie in der Sporthalle Ulm Nord sicher noch gerne an das Hinspiel gegen den SC Lehr zurück. Dort gelang ihnen ein hoher Heimsieg in der Hinrunde der laufenden Saison der Württembergliga Süd (35:25).

Aktuell stehen die SGlerinnen mit einem nahezu ausgeglichenen Punktekonto von 13:15 auf

weiter
  • 120 Leser

SG2H sichtet zahlreiche junge Handballtalente

Handball Rund 60 junge Nachwuchskids sind bei der VR-Talentiade in Wasseralfingen mit von der Partie.

Im Rahmen der VR-Talentiade begaben sich die SG Hofen/Hüttlingen und die Volks- und Raiffeisenbank Aalen in der Wasseralfinger Talsporthalle gemeinsam auf die Suche nach begabtem Handball-Nachwuchs.

Sechs Teams aus dem näheren Umfeld des Handballbezirks Stauferland zeigten nicht nur beim Handball und der Spielform „Funino“ ihr sportliches

weiter
  • 132 Leser

SG2H weist Vierten in die Schranken

Handball, Bezirksliga Die SG Hofen/Hüttlingen besiegt zu Hause den TSV Bartenbach mit 30:27 (12:13) Toren.

In der Wasseralfinger Talsporthalle kam es zum Duell des Zweiten (SG2H) gegen den Vierten der Tabelle. Nach dem deutlichen Sieg gegen den TV Brenz in der vergangenen Woche wollte die SG Hofen/Hüttlingen gegen den TSV Bartenbach unbedingt nachlegen. Zu Beginn fanden die Angreifer der SG2H jedoch nicht ins Spiel. Im Angriff agierte man zu behäbig, und

weiter
  • 170 Leser

Wichtige Punkte für die SG2H

Handball, Württembergliga Die Damen der SG Hofen/Hüttlingen schlagen vor heimischem Publikum den Tabellennachbarn SG Burlafingen/PSV Ulm mit 28:20 und beenden somit ihre Negativserie.

Nach langer Durststrecke gelang den Handball-Damen der SG Hofen/Hüttlingen in der Württembergliga endlich der lang ersehnte Sieg: Gegen den direkten Tabellennachbarn SG Burlafingen/PSV Ulm setzte sich die Spielgemeinschaft auch in der Höhe verdient mit 28:20 durch und beendete somit ihre Negativserie.

Es war deutlich zu spüren, dass die Hofen/Hüttlingerinnen

weiter
  • 277 Leser

SG2H-Herren im Spiel um den Anschluss

Handball, Bezirksliga Der Zweitplatzierte aus Hofen/Hüttlingen empfängt am Samstag, 20.30 Uhr den den Vierten Bartenbach.

Nach dem erfolgreichen Rückrundenauftakt gegen den TV Brenz empfängt die SG2H den TSV Bartenbach in der Talsporthalle in Wasseralfingen. Damit gastiert der nächste Landesliga-Absteiger bei der zweitplatzierten SG Hofen/Hüttlingen (nach Minuspunkten gleichauf mit Spitzenreiter TV Jahn Göppingen, bei einem Spiel weniger). Bartenbach liegt derzeit mit

weiter
  • 121 Leser
Sport in Kürze

SG2H will Revanche nehmen

Handball. Die männliche A-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen fährt zum zweiten Spiel des Jahres zum Württemberg-Oberliga-Duell am Sonntag nach Fellbach in die Zeppelinhalle. Gegner ist um 18 Uhr der SV Fellbach, der aktuell mit 15:9 Punkten auf dem vierten Tabellenplatz steht. Das Hinspiel verlor die SG2H in der heimischen Talsporthalle mit 28:33. Im Rückspiel

weiter
  • 122 Leser

Ziel: den Gegner distanzieren

Handball, Frauen, Württembergliga Die achtplatzierte SG Hofen/Hüttlingen empfängt am Samstag, 18.50 Uhr die neuntplatzierte SG Burlafingen/PSV Ulm in der Talsporthalle.

Nach einer langen Spielpause dürfen die Damen der SG Hofen/Hüttlingen an diesem Samstag, die SG Burlafingen/PSV Ulm in der Talsporthalle empfangen. Spielbeginn, bei diesem typischen SG2H-Hallentag ist um 18.50 Uhr, vor dem Spiel der Ersten Männermannschaft.

Nachdem man im Pokalspiel vor zwei Wochen nicht die gewünschte Leistung abrufen konnte, wie

weiter
  • 148 Leser