Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen

Kreativität der SG2H-Damen gefragt

Handball, Frauen, Württembergliga Hofen/ Hüttlingen empfängt am Sonntag die TG Biberach, die mit einer 6:0-Abwehr agiert. In der Tabelle könnte die SG2H aufschließen.

Die Erste Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen empfängt am kommenden Sonntag in der Wasseralfinger Talsporthalle die TG Biberach. Spielbeginn ist um 15.15 Uhr.

Die TG Biberach liegt mit 9:5 Punkten zwei Plätze vor den Damen in Grün-Rot Siebte mit 7:7 Punkten) in der Tabelle der Württembergliga Süd. Die sonntäglichen Gäste haben sich bisher, ähnlich

weiter

Göppingen auf Distanz halten

Handball, Bezirksliga SG Hofen/Hüttlingen empfängt am Sonntag, 17 Uhr die TS Göppingen zum zweiten Heimspiel.

Am vergangenen Wochenende konnte die SG2H glücklich mit einem Tor Vorsprung zwei Punkte aus Heidenheim entführen. Ausschlaggebend hierfür waren eine starke Torhüterleistung und der absolute Wille, dieses Spiel für sich zu entscheiden. Mit dieser Einstellung möchte man nun auch in das zweite Heimspiel der Saison gehen. Nach einer Partie mit vielen Höhen

weiter

SG2H enttäuscht auswärts

Handball, Württembergliga Die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen zeigen beim Spiel beim Zweiten, der HSG Fridingen/Mühlheim, Schwächen und verlieren klar mit 18:32 (9:19).

Eine bittere Niederlage mussten die Damen der SG Hofen/Hüttlingen in Fridingen/Mühlheim einstecken. Nach der wohl schlechtesten Saisonleitung unterlag man dem ungeschlagenen Tabellenzweiten deutlich mit 18:32 Toren.

Bereits der Weg nach Mühlheim war beschwerlich. Weit über zwei Stunden Anfahrt, zumeist über die Landstraße, ist selbst für die Württembergliga

weiter

SG2H vergibt Führung kurz vor Schluss

Handball, Oberliga A-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen spielen beim VfL Waiblingen 32:32 unentschieden.

Viele technische Fehler und eine löchrige Abwehr bestimmten das Auswärtsspiel der A-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen beim VfL Waiblingen. Gleich zu Beginn zeigten sich große Unsicherheiten im Spiel der SG2H. Anfangs konnte man diese Fehler noch auf die Nervosität oder die fehlende Spielpraxis nach einer längeren Spielpause mit vielen Verletzten schieben.

weiter

Die SG2H siegt in letzter Sekunde

Handball, Bezirksliga Hofen/Hüttlingen gewinnt das Auswärtsspiel in Heidenheim mit 23:22 und ist Tabellenzweiter.

Es wurde das erwartet unangenehme Spiel gegen den HSB, das erst Sekunden vor Ende zugunsten der SG entschieden wurde. Zu Beginn der Partie agierte die SG sehr entschlossen. Doch vor allem unkonzentrierte Torabschlüsse und technische Fehler im Angriff sorgten dafür, dass der HSB auf 9:7 vorlegen konnte. Bei einem 11:12-Rückstand wurden die Seiten gewechselt.

weiter

SG2H: mit Tempo auf Sieg spielen

Handball, Bezirksliga Hofen/Hüttlingen gastiert beim Heidenheimer SB, wo man in der Vergangenheit oft nicht gut aussah.

Am Samstag steht für die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen die schwere Begegnung in Heidenheim an. Anpfiff in der Karl-Rau-Halle ist um 20 Uhr.

Nach dem schweren Auftaktprogramm mit sechs Auswärtsspielen in Folge und dem Derbysieg am vergangenen Samstag stehen die Handballer der SG2H mit 12:2 Punkten in der Spitzengruppe der Bezirksliga. Diese Momentaufnahme

weiter

SG siegt im ersten Heimspiel

Handball, Bezirksliga Die favorisierte SG Hofen/Hüttlingen setzt sich im Derby gegen die HG Aalen/Wasseralfingen mit 32:25 (16:11) durch.

Zu ihrem ersten Heimspiel der Saison empfingen die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen den Nachbarverein der HG Aalen/Wasseralfingen zum Derby in der Talsporthalle. In einer fairen Partie sicherte sich die SG2H mit 32:25 Toren beide Punkte.

Im Lager der Grün-Roten konnte man die Anspannung vor dem Spiel spüren. Die Jungs des Trainerduos Pharion/Adam

weiter

SG2H mit Remis gegen Nellingen

Handball, Württembergliga Ohne Trainer Gerd Mühlberger steht am Ende ein 22:22 (12:9).

In einem umkämpften und ausgeglichenen Spiel konnten die Damen der SG Hofen/Hüttlingen am Samstag in der Talhalle einen sicheren Punkt gegen den TV Nellingen II einheimsen. Das Endergebnis von 22:22 spiegelt den meist knappen Spielverlauf der kompletten Partie wieder.

Carolin Häußler und Sabrina Bosch übernahmen, auf Grund eines erkrankten Trainers

weiter

SG2H deklassiert Angstgegner

Handball, Bezirksliga Hofen/Hüttlingen gewinnt bei der TSG Schnaitheim völlig überraschend mit 38:19 Toren.

Nachdem für die erste Herrenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen in den vergangenen beiden Jahren in Schnaitheim nichts zu holen war, hat man nun beide Punkte aus der Ballspielhalle entführt. Und mehr als das – der Angstgegner wurde geradezu deklassiert.

Die SG2H erwischte einen Start nach Maß. Bereits nach 12 Minuten sah sich der Trainer der TSG

weiter

Die Rollen im Derby scheinen verteilt

Handball, Bezirksliga Der Tabellenzweite SG Hofen/Hüttlingen empfängt am Samstag, 20.30 Uhr in seinem ersten Heimspiel den Vorletzten HG Aalen/Wasseralfingen. Anpfiff in der Wasseralfinger Talsporthalle: 20.30 Uhr.

Nach dem letztwöchigen Kantersieg bei der TSG Schnaitheim stehen die SG2H-Handballer mit 10:2 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz. Im Lager der SG2H ist man mit der Ausbeute aus den ersten sechs Auswärtsspielen sehr zufrieden. Der letztjährige Vizemeister hat seinen Ausrutscher vom zweiten Spieltag klar verdaut und fünf seiner sechs Auswärtsspiele

weiter

Oberligist rausgeworfen: SG Hofen/Hüttlingen in der dritten Runde

Handball Die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen haben im HVW-Pokal die dritte Runde erreicht. Der Württembergligist kegelte am Donnerstag den höherklassigen TSV Heiningen mit 27:25 (16:15) aus dem Wettbewerb. „Sicherlich haben bei Heiningen einige Stammspielerinnen gefehlt, aber einen Oberligisten muss man erst einmal schlagen“, sagt SG2H-Trainer

weiter

Pokalkracher gegen Oberligist

Handball, HVW-Pokal Württembergligist SG Hofen/Hüttlingen empfängt am Donnerstag den TSV Heiningen 1892. Anpfiff ist um 16 Uhr in der Talsporthalle.

Lachende Gesichter und ein herzliches Miteinander begrüßt einen, wenn man Donnerstagabends die Limeshalle in Hüttlingen betritt. Das ist auch eine Stärke des Handballteams TG Hofen/TSV Hüttlingen (SG2H). „Es ist eine extrem gute Stimmung im Team und es gibt keine Grüppchenbildung“, erzählt Co-Trainerin Carolin Häußler, „der Teamgeist

weiter

SG2H will die Scharte auswetzen

Handball, Bezirksliga Hofen/Hüttlingen tritt am Samstag, 19.30 Uhr, zum sechsten Auswärtsspiel in Folge in Schnaitheim an.

Die erste Handballer der SG Hofen/Hüttlingen müssen zum sechsten Mal in Folge auswärts antreten. Gegner ist am Samstag, 19.30 Uhr, die TSG Schnaitheim.

Die Kochertäler setzten sich zuletzt nach durchwachsener erster Halbzeit beim 1. Heubacher HV noch deutlich durch. Ausschlaggebend war ein starker Rückhalt im Tor und vor allem die gesteigerte Einsatzbereitschaft

weiter
  • 100 Leser

SG2H siegt zweimal deutlich

Handball, Bezirksliga/Bezirkspokal SG2H gewinnt in der Liga klar in Heubach mit 32:20 und setzt sich auch im Pokal durch. Beim 38:24 ist der TV Rechberghausen aus der Bezirksklasse absolut chancenlos.

Die Herren der SG Hofen/Hüttlingen landen zwei Erfolge innerhalb von vier Tagen: Auf den Sieg im Bezirkspokal unter der Woche folgte am Sonntag ein klares 32:20 in Heubach.

Zum Auswärtsspiel der Bezirksliga in Heubach trat die SG2H als Favorit an. Vor allem dank einer starken zweiten Halbzeit war der Auswärtssieg hoch verdient. Die Vorzeichen vor dem

weiter

Unkonzentrierte SG2H lässt Punkte liegen

Handball, Württembergliga Frauen der SG Hofen/Hüttlingen verlieren in Weilstetten.

Nach zuletzt drei siegreichen Spielen mussten sich die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen dem TV Weilstetten mit 25:28 geschlagen geben. Den SG2H-Damen gelang es nicht, an die guten Leistungen der vergangenen Wochen anzuknüpfen, um diese wegweisende Partie für sich zu entscheiden.

Nach zweistündiger Anfahrt hatte SG2H-Trainer Gerd Mühlberger alle Mühe,

weiter

Mit breiter Brust nach Heubach

Handball, Bezirksliga Die SG Hofen/ Hüttlingen gastiert am Sonntag in Heubach. Beginn der Partie ist um 17 Uhr.

Am kommenden Sonntag gastieren die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen zum bereits fünften Auswärtsspiel in Folge beim 1. Heubacher Handballverein. Anpfiff in der Sporthalle in Heubach ist um 17 Uhr. Nach dem letztwöchigen Sieg beim starken TV Treffelhausen reisen die SG2H-Handballer mit breiter Brust nach Heubach. Die SG2H hofft, an die engagierte Leistung

weiter

Mit Konzept auswärts erfolgreich?

Handball, Frauen Die SG Hofen/Hüttlingen fährt in der Württembergliga den weiten Weg zum Duell mit dem TV Weilstetten.

Die Handballerinnen der SG Hofen/Hüttlingen fahren am Sonntag nach Balingen zum Gastspiel in der Längenfeldhalle. Gegner der fünften Partie dieser Württembergligasaison ist dann der TV Weilstetten. Anpfiff: 17 Uhr.

Nach dem gewonnenen Spiel der Vorwoche gegen den SC Lehr mit zehn Toren Differenz steht für die Truppe von Gerd Mühlberger das nächste wichtige

weiter

Beim nächsten Absteiger

Handball, Bezirksliga Die Herren der HG Aalen-Wasseralfingen gastieren beim TSV Bartenbach.

Nach der knappen Niederlage beim Landesligabasteiger Brenz müssen die Herren der Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen am Samstag schon den nächsten dicken Brocken bearbeiten: Um 20 Uhr trifft die Mannschaft von Jürgen Baur in der Göppinger Parkhaushalle auf den nächsten Landesligaabsteiger, den TSV Bartenbach.

Im Vorfeld als ein Favorit auf den

weiter

SG2H: Fünftes Auswärtsspiel in Folge

Handball, Bezirksliga Hofen/Hüttlingen gastiert am Sonntag, 17 Uhr in der Sporthalle in Heubach beim 1. HHV.

Die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen gastieren am Sonntag zum bereits fünften Auswärtsspiel in Folge beim 1. Heubacher Handballverein. Anpfiff in der Sporthalle in Heubach ist um 17 Uhr. Nach dem letztwöchigen Sieg beim starken TV Treffelhausen reisen die SG2H-Handballer mit breiter Brust nach Heubach. Hofen/Hüttlingen hofft, an die engagierte Leistung

weiter

Starker Auftakt in fremder Halle

Handball, Oberliga Die männliche A-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen gewinnt bei der HSG Neckar Freiberg mit 35:28.

In der Württemberg-Oberliga haben die A-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen ihr erstes Auswärtsspiel gegen die HSG Neckar Freiberg/Benningen/Hoheneck mit 35:28 klar für sich entschieden.

Anfangs gelang es keiner der beiden Mannschaften, sich abzusetzen. Aufgrund der krankheitsbedingten Ausfälle konnte die grün/roten Handballer nicht ihr gewohntes Tempospiel

weiter

Hofen/Hüttlingen auf Rang vier

Handball, Damen, Württembergliga Süd Die SG2H setzt sich zu Hause gegen die personell eingeschränkten Gäste vom SC Lehr mit 35:25 durch, hat nun 6:2 Punkte auf dem Konto und liefert auch noch Gründe zur Selbstkritik.

Eine durchschnittliche Leistung genügte, um die verletzungsgeplagten Gäste von Beginn an zu dominieren und letztendlich verdient als Sieger vom Platz zu gehen. Diese Partie stellte die Damen aus Hofen/Hüttlingen vor eine neue Herausforderung.

Zum ersten Mal in dieser noch jungen Württembergligasaison waren sie der gehandelte Favorit. Obwohl bekannt

weiter
  • 148 Leser

SG2H bringt Gegner erste Niederlage bei

Handball, Bezirksliga Männer der SG Hofen/Hüttlingen gewinnen beim Vorjahresdritten TV Treffelhausen mit 29:26.

In einem temporeichen Spiel konnten die Gäste zwei Punkte aus der Alb-Sporthalle entführen. Endstand der Partie war ein insgesamt verdientes 29:26 für die Kochertäler.

Die Marschroute war für die Grün-Roten schnell klar, man wollte aus einer stabilen Deckung nach vorne agieren, um schnelle Tore zu erzielen. So stand es nach 10 Minuten 6:4 für die Gäste.

weiter

Auswärts mit Chancen

Handball, mA1 SG2H in der Württemberg-Oberliga zu Gast in Benningen.

Zum ersten Auswärtsspiel dieser Oberligasaison müssen die A-Jugen-Jungs der SG Hofen/Hüttlingen am Samstag bei der HSG Neckar Freiberg/Benningen/Hoheneck antreten. Der Gegner ist für die SG2H unbekannt und startete mit zwei Niederlagen in die Saison, erreichte aber zuletzt einen Achtungserfolg mit einer knappen Niederlage gegen den Titelfavoriten aus

weiter

SG2H-Damen wollen weiter punkten

Handball, Frauen In der Württembergliga empfängt die SG Hofen/ Hüttlingen am Sonntag, 16.20 Uhr den SC Lehr.

Nach dem erfolgreichen vergangenen Spiel in der harzfreien Halle in Burlafingen, wollen die Damen von Trainer Gerd Mühlberger die Punktjagd weiter verfolgen. Die Mannschaft des SC Lehr ist altbekannt und hat den Hofen/Hüttlinger Frauen schon oft in ihrer ebenfalls harzfreien Halle in Lehr einen Strich durch die Rechnung gemacht. Etwas sicherer fühlt

weiter
  • 100 Leser

Kräftezehrende Niederlage für SG2H vor dem ersten Auswärtsspiel

Handball In der Württemberg-Oberliga hatte die männliche A-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen zum dritten Heimspiel in Folge die Spielgemeinschaft der JH Flein-Horkheim zu Gast. Die Partie begann ausgeglichen und keine der Mannschaften konnte sich deutlich absetzen. Und so stand es zum Halbzeitpfiff 13:13 unentschieden. Die Handballer aus Hofen und Hüttlingen

weiter

SG2H gewinnt 36:31 beim Absteiger

Handball, Bezirksliga Hofen/Hüttlingen bezwingt den TSV Bartenbach in einer starken Schlussphase.

Im Lager der Grün-Roten konnte man die Spannung vor dem Spiel fast greifen. Die Ausgangssituation war klar. Verliert man, findet man sich im Tabellenkeller wieder. Gewinnt man, hat man sich für die desaströse Niederlage im Derby gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn rehabilitiert. Dementsprechend konzentriert gingen die Männer der SG2H zu Werke. Mit

weiter

Voller Spielfreude zum Sieg

Handball, Württembergliga Die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen zeigen eine starke Leistung und gewinnen bei der SG Burlafingen/Ulm klar mit 33:26 (13:11).

Trotz einer gehörigen Portion Respekt und erschwerten Bedingungen aufgrund des absoluten Harzverbots in der Sporthalle 1 in Neu-Ulm setzten sich die Damen der SG2H souverän gegen die sonst so heimstarke SG Burlafingen/PSV Ulm durch.

Nach einer engen ersten Halbzeit zogen die Hofen/Hüttlingerinnen in der zweiten Hälfte davon und bezwangen die Gastgeber

weiter
  • 121 Leser

Hohes Tempo, genaue Pässe

Handball, A-Jugend Württemberg-Oberliga- Team der SG2H zuhause.

Zum dritten Heimspiel in Folge empfängt die männliche A-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen die Spielgemeinschaft der JH Flein-Horkheim. Spielbeginn dieser Begegnung ist am Samstag um 18 Uhr in der Limeshalle in Hüttlingen.

Flein-Horkheim scheiterte knapp in der Qualifikation zur Bundesliga und ist daher einer der Favoriten in der Oberliga, verlor aber das

weiter

HSG peilt den nächsten Heimsieg an

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn empfängt am Sonntag, 17 Uhr die TS Göppingen in der Herwartsteinhalle.

Zum Abschluss der englischen Woche mit drei Spielen in sieben Tagen erwartet die HSG die Turnerschaft Göppingen. Es ist das zweite von insgesamt fünf Heimspielen in Folge und die HSG will an den Heimerfolg gegen die SG Hofen/Hüttlingen unter der Woche anknüpfen.

Der Gegner aus Göppingen ist mit zwei Siegen und einer Niederlage in die Saison gestartet,

weiter
  • 117 Leser

SG2H will auswärts nachlegen

Handball Die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen erwartet am Samstag bei der SG Burlafingen/Ulm eine schwierige Aufgabe.

Vor einem schwierigen Spiel stehen die Württembergliga-Handballerinnen der SG Hofen/Hüttlingen am Samstag in Pfuhl. Um 20 Uhr wartet dort der ungeschlagene Tabellenzweite SG Burlafingen/Ulm in der Sporthalle 1 beim Schulzentrum.

Nach einem Derbysieg gegen den SC Lehr lies die SG einen Heimerfolg gegen Weilstetten folgen und steht mit 4:0 Punkten da.

weiter
  • 144 Leser

Starke Defensive sichert der HSG den Derbysieg

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn setzt sich mit 21:18 gegen SG Hofen/Hüttlingen durch.

Ihre ersten Punkte hat die HSG Oberkochen/Königsbronn ausgerechnet beim 21:18-Heimsieg im Derby gegen die hoch gehandelte SG Hofen/Hüttlingen eingefahren. Bei der insgesamt starken Mannschaftsleistung waren insbesondere die Abwehrarbeit sowie Torhüter Peter Ehresmann die Erfolgsfaktoren.

In ihrem ersten Angriff kamen die Gäste über ihren Kreisläufer

weiter
  • 143 Leser

SG2H besiegt Absteiger aus der Landesliga

Handball, Bezirksliga Klarer 32:21-Erfolg der SG Hofen/Hüttlingen im Gastspiel beim TV Brenz. 13:1-Lauf bringt den Sieg.

Die SG Hofen/Hüttlingen startete zunächst sehr nervös in die Partie. Der starke Yannik Haas brachte zwar seine Farben in Front, doch durch leichtsinnige Fehler lud man den TV Brenz zu einfachen Gegenstößen ein. Ein 1:3-Rückstand war die logische Folge. Aufgerüttelt durch diesen Rückstand, begann nun eine ganz starke Phase der SG-Männer um Kapitän Funk.

weiter

Das Derby steht an

Handball, Bezirksliga SG Hofen/Hüttlingen am Mittwoch in Königsbronn.

Die Männermannschaft der SG Hofen/Hüttlingen tritt am Tag der Deutschen Einheit bei der HSG Oberkochen/Königsbronn zum Derby an. Anwurf ist um 17 Uhr in der Königsbronner Herwartsteinhalle.

Nach dem ersten Saisonspiel vergangenen Samstag, das souverän gewonnen wurde, bleibt nicht viel Zeit zum Durchatmen für die Mannen um Kapitän Funk. Im Lokalderby

weiter

SG2H-Damen mit erstem Sieg

Handball, Württembergliga Die Handball-Damen der SG Hofen/Hüttlingen setzen sich gegen Aufsteiger TSV Zizishausen mit 28:19 (17:13) durch und holen erstmals zwei Punkte.

In ihrem zweiten Heimspiel der neuen Württembergliga-Saison setzten sich die Handballerinnen aus Hofen und Hüttlingen gegen Aufsteiger TSV Zizishausen klar mit 28:19 durch. Angesichts der überzeugenden Mannschaftsleistung der SG2H-Damen waren die Gäste letztendlich chancenlos.

Bis auf die noch immer zwangspausierende Simone Bieg stand Hofen/Hüttlingen-Coach

weiter
  • 134 Leser

Punkteteilung zum Auftakt

Handball, Oberliga SG2H-A-Junioren spielen 26:26 gegen Bittenfeld.

Die A-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen bestritt ihr erstes Rundenspiel der Oberliga gegen einen namhaften Gegner: Die Reserve der Jugendbundesliga-Mannschaft des TV Bittenfeld war der erwartet starke Gegner. Das Trainerteam Haas/Linsenmaier setzte auf eine offensive 3-2-1-Abwehr. Die quirligen Gegenspieler nutzten diese Formation mehrfach durch gute Einzelaktionen

weiter
Sport in Kürze

SG2H empfängt TV Bittenfeld

Handball. Zum ersten Saisonspiel in der Württemberg-Oberliga empfängt die männliche A-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen am Samstag den TV Bittenfeld II in der Limeshalle in Hüttlingen. Beginn der Partie ist um 17.30 Uhr. Man darf auf die Jugend-Bundesliga-Reserve aus Bittenfeld gespannt sein, die sich in ihren Qualiturnieren souverän für die Württemberg-Oberliga

weiter

Mit Emotion und Kampf zum Heimsieg

Handball, Württembergliga Die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen erwarten vor heimischem Publikum am Samstag den Aufsteiger TSV Zizishausen.

Die Hofen/Hüttlinger Damen treten am Samstag um 19.30 Uhr in der Hüttlinger Limeshalle zu ihrem zweiten Heimspiel in der Württembergliga an. Der TSV Zizishausen, frischer Aufsteiger aus der Landesliga, ist Gegner dieser Partie.

Im ersten kraftraubenden Heimspiel gegen den TV Reichenbach am vergangenen Spieltag ist die Mannschaft der Grün/Roten um Trainer

weiter

SG2H-Damen starten mit Niederlage

Handball, Württembergliga Hofen/Hüttlingen verliert zu Hause nach einem offenen Schlagabtausch mit 22:28 gegen den TV Reichenbach.

Die Damen der SG Hofen/Hüttlingen lieferten sich in ihrem ersten Pflichtspiel der Saison vor heimischer Kulisse einen offenen Schlagabtausch gegen den TV Reichenbach, in welchem sie am Ende das Nachsehen hatten. Trotz eines engagierten Auftritts mussten sie sich aufgrund eigener Unzulänglichkeiten mit 22:28 geschlagen geben.

Als Dritter der Vorsaison

weiter
  • 251 Leser

Der lang ersehnte Startschuss

Handball, Damen Württembergligist SG Hofen/Hüttlingen empfängt am Sonntag den TV Reichenbach.

Endlich fällt der Startschuss. Am Sonntag (Spielbeginn: 17 Uhr) darf die Erste Frauenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen ihr erstes Spiel in der heimischen Limeshalle in Hüttlingen bestreiten. Nach einer langen Vorbereitung, die sich schon seit Juni erstreckt, in Begriffen Trainingslager und Trainingsspiele, sind die Frauen um Neu-Trainer Gerd Mühlberger

weiter

Titel im Blick – aber mit Demut

Männer, Bezirksliga Die SG Hofen/Hüttlingen, Zweiter der Vorsaison, ist Mitanwärter auf den Titel – bei starker Konkurrenz.

Als Vorjahreszweiter gehört die SG Hofen/Hüttlingen II in der Bezirksliga der Männer natürlich zu den Mitfavoriten auf den Titel. Das weiß auch Trainer Peter Pharion, der die Rolle gar nicht wegdiskutieren möchte. Doch er mahnt zur Demut, denn sein junges Team muss sich noch immer weiterentwickeln.

Vor einem Jahr war die SG2H nicht so richtig gut in

weiter
  • 231 Leser

Dem Kampfgeist eine Idee hinzufügen

Frauen, Württembergliga Mit dem neuen Trainer Gerd Mühlberger und veränderter Mannschaft geht die SG Hofen/Hüttlingen in die Saison. An den Zielen ändert das nichts.

Es ist das Projekt Neuanfang. Mit neuem Coach, neuen Spielerinnen und konstanten Zielsetzungen gehen die Handballerinnen der SG2H in die nächste Saison in der Württembergliga. Trainer Gerd Mühlberger hofft dabei, seinem Team neue Impulse verleihen zu können – mit einer klaren Idee.

Es kann losgehen. „Mein Gefühl sagt mir: Wir sind startklar“,

weiter
  • 171 Leser

Der gute Draht war noch da

Porträt Die SG Hofen/Hüttlingen hat einen neuen Trainer, der vom Verein begeistert ist.

Gerd Mühlberger hat sich für die SG Hofen/Hüttlingen entschieden. Es war auch eine Herzensangelegenheit. Das hört man deutlich, wenn man mit ihm über seine neue Aufgabe spricht.

Mühlberger war selbst ein hervorragender Handballer, hat viele Jahre lang als Mittelmann beim TV Steinheim gespielt, auch in der Oberliga. Dann wurde er Trainer und war dabei

weiter
  • 142 Leser
Sportmosaik

Zwei Schritte zu wenig ...

Alexander Haag und Werner Röhrich über eine Pleite, aber keinen Weltuntergang

Des einen Freud, des anderen Leid: Für Malte Quiceno Mainka endete ein Zweikampf im Training schmerzhaft. Der (Ersatz-)Torwart des FC Normannia Gmünd hat sich im Training bein das Nasenbein gebrochen und muss operiert werden. Er wird mindestens zwei Wochen ausfallen. Somit rückte Philipp Röhrle am Mittwoch in den Kader. Der A-Junioren-Keeper kam damit

weiter
  • 236 Leser

SG2H-Damen stehen in der zweiten Runde

Handball, HVW-Pokal Letztlich souveräner 28:23-Sieg bei Landesligist Hossingen-Meßstetten.

In seinem ersten Pflichtspiel als Damen-Trainer der SG Hofen/Hüttlingen musste Gerd Mühlberger gleich mehrere Hürden überwinden. Ein Großteil der anwesenden Spielerinnen hatte am Vorabend ausgiebig die Hochzeit der langjährigen Mitspielerin Rebecca Opferkuch, ehemals Ilg, gefeiert und erschien dementsprechend stark übernächtigt zum Treffpunkt. Weiterhin

weiter
  • 390 Leser

Tolles Finale krönt Kappelberg-Event

Handball, 51. Kappelberg-Turnier Die Spielgemeinschaft Hofen-Hüttlingen I gewinnt die allgemeine Klasse bei den Herren. Bei den Damen siegt Köngen zum dritten Mal hintereinander.

Volle Hütte, gute Laune, der Getränkeverkauf am oberen Limit. Und natürlich - wie eigentlich immer - toller Sport am Kappelberg. Das Wichtigste aber: das Wetter passte, bei über dreißig Grad wurde den Akteurinnen und Akteuren allerhand abgefordert.

Die Einheimischen setzten dem Turnier den Stempel auf. Nach der Vorrunde setzten sich in Gruppe eins

weiter
  • 395 Leser

Erster Gradmesser

Handball, Kappelberg-Turnier Fünf Tage Kleinfeld-Handball auf dem Kappelberg.

Seit Mittwoch spielen die Hobby-Teams um Sieg und Punkte, am Freitagabend ab 19.30 Uhr steigen die Finalspiele bei den Damen und Herren und gegen 20 Uhr ist Siegerehrung.

Das Kappelberg-Turnier ist Synonym für generationsübergreifende Tradition und Historie. Nicht ohne Stolz verweisen die Verantwortlichen auf die 50-jährige Geschichte und die Verdienste

weiter

Erster Gradmesser für die neue Saison

Handball, Kappelberg-Turnier Am Wochenende steigt die 51. Auflage des beliebten Kleinfeldturniers der TG Hofen mit mehr als 50 Mannschaften. Die Hobbyfinalspiele sind am Freitagabend.

Fünf Tage Kleinfeld-Handball auf dem Hofener Kappelberg. Seit Mittwoch spielen die Hobby-Teams um Sieg und Punkte, am Freitagabend ab 19.30 Uhr steigen die Finalspiele bei den Damen und Herren und gegen 20 Uhr ist Siegerehrung. Nach dem Fassanstich wird die Röttinger Blasmusik das akustische Zeichen für den geselligen Teil geben.

Kappelberg-Turnier

weiter
  • 140 Leser

Handball mit Tradition und Flair

Handball, 51. Kappelberg-Turnier Am Wochenende steigt die 51. Auflage des beliebten Kleinfeld-Turniers der TG Hofen und die Verantwortlichen sind dafür schon bestens gerüstet.

Fünf Tage Kleinfeld-Handball auf dem Hofener Kappelberg. Bereits seit Mittwoch spielen die Hobby-Teams um den Sieg und die Punkte, Freitagabend ab 19.30 Uhr steigen die Finalspiele bei den Damen und Herren und gegen 20 Uhr ist Siegerehrung. Nach dem Fassanstich wird die Röttinger Blasmusik das akustische Zeichen für den geselligen Teil geben. Kappelberg-Turnier

weiter
  • 186 Leser

Mehr als 500 Kinder am Ball

Handball, 34. Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier In Hofen treten mehr als 50 Mannschaften in den Jugendklassen an. Vier Turniersiege gehen an den Gastgeber.

Acht Stunden Handball pur, 107 Partien auf sechs Spielfeldern, rund 500 Kinder und Jugendliche sowie jede Menge zufriedener Gesichter: Das 34. Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier der SG Hofen/Hüttlingen leitete die diesjährigen Hofener Handballtage erfolgreich ein und ging bei beinahe bestem Handballwetter über die Bühne. Ein heftiger Regenguss gegen

weiter

100 Partien auf dem Hofener Kappelberg

Handball Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier für F- bis B-Jugendliche steigt am Samstag.

Das traditionelle Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier der Handballabteilung der TG Hofen und der SG Hofen/Hüttlingen eröffnet mit der 34. Auflage die diesjährigen Turniertage auf dem Hofener Kappelberg. Am Samstag kämpfen ab 10 Uhr zahlreiche Jungen und Mädchen von der F- bis zur B-Jugend um Punkte und Tore. In mehr als 100 geplanten Handballpartien

weiter
  • 200 Leser

A-Jugend der SG2H erreicht die Oberliga

Handball SG Hofen/Hüttlingen setzt sich in der HVW-Qualifikation durch. Die C-Jugend spielt Bezirksklasse.

Zur HVW-Qualifikation reiste die männliche A-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen nach Mundelsheim und erreichte dort überraschend ihr Ziel Württemberg-Oberliga. Die männliche C-Jugend konnte ihren Heimvorteil hingegen nicht nutzen und muss in der Bezirksklasse starten.

Durch den dritten Rang bei der Bezirksqualifikation hatte sich die A-Jugend eine bessere

weiter
  • 150 Leser

SG2H-Teams in der Qualirunde

Handball Die männliche C-Jugend will in die Bezirksliga, die männliche A-Jugend in die Württembergoberliga.

Am Wochenende bestreiten wieder zwei Teams der SG Hofen/Hüttlingen ihre Qualifikationsrunde für die kommende Saison. Der männlichen A-Jugend steht eine Auswärtsreise bevor, während die männliche C-Jugend Heimrecht in der Limeshalle hat.

Die männliche C-Jugend von Heiko Huber und Achim Eiberger muss dabei Gruppenerster werden. Im ersten Spiel des Tages

weiter
  • 146 Leser

SG2H-Mädchen überzeugen beim Quali-Turnier

Handball, B-Jugend SG Hofen/Hüttlingen spielt nächste Saison in der Bezirksliga Stauferland.

Die weibliche B-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen hat vergangenen Sonntag erfolgreich die Qualifikation zur höchsten Liga des Bezirks Stauferland gemeistert.

Nach dem Ausscheiden bei der Qualifikation auf Verbandsebene wollten die Grün-Roten von den Trainern Mathias Hornung und Martin Kommer alles dafür tun, um in der kommenden Saison 2018/2019 in der

weiter
Sport in Kürze

B-Jugend spielt Bezirksliga

Handball. Die männlich B-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen hat sich nach der vermasselten HVW-Qualifikation einen Platz in der Bezirksliga gesichert. In der Qualifikation trafen sie auf den TV Brenz und die JSG Göppingen. Ins erste Spiel gegen den TV Brenz startete die SG2H stark, machte nicht viele Fehlerund erzielte einfache Tore. Auch wenn es zwischendurch

weiter
  • 143 Leser

SG2H-Jugend vor wichtigen Spielen

Handball Für vier Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen geht es am Wochenende in Qualifikationsturniere.

Gleich vier Jugendteams der SG Hofen/Hüttlingen bestreiten am Wochenende ihre nächste Qualifikationsrunde. Dabei müssen alle vier Mannschaften auswärts antreten. Gespannt darf man sein, wie die weibliche C-Jugend der SG2H sich in der ersten Runde auf HVW-Ebene schlägt.

Die Mädchen von Marco Grupp, Sarah Scheuermann und Julia Rathgeb spielen in einer

weiter
  • 156 Leser

SG2H schafft Quali

Handball, Platzierungsrunde Die weibliche C-Jugend war bereits vorher qualifiziert.

Die männliche A-Jugend trug ihre Platzierungsrunde in der Parkhaushalle in Göppingen aus. Die Mannschaft von Matthias Haas und Stefan Linsenmaier musste mindestens den dritten Platz in der Vierergruppe erreichen, um in die HVW-Qualifikation einzuziehen. Das erste Spiel gegen die TSG Schnaitheim begann die Mannschaft entsprechend konzentriert. Es sollte

weiter

SG2H-Männer verpassen den Aufstieg

Handball SG2H-Team scheitert in der Relegation zur Landesliga durch ein 19:21 im Rückspiel beim TV Aixheim.

Die SG2H-Männer müssen sich beim TV Aixheim mit 19:21 geschlagen geben und verpassen damit den Aufstieg in die Landesliga.

Die Ausgangslage war einfach. Nach dem Unentschieden im Hinspiel musste ein Sieg her, um die zweite Runde der Aufstiegsrelegation zu erreichen. Zwei Busse mit 120 Fans waren in den Schwarzwald zum TV Aixheim mitgereist.

Erst 1:8, weiter
  • 133 Leser

Licht und Schatten bei der SG2H

Handball, HVW-Qualifikation Zwei Jugendteams schafften die erste HVW-Qualifikation, zwei Mannschaften schieden aus.

Vier Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen mit Ambitionen auf die Verbandsebene mussten in Runde eins der HVW-Qualifikation antreten. Die weibliche C-Jugend war in der ersten HVW-Qualifi-Runde des Bezirks Stauferland in der heimischen Talsporthalle aktiv. Dabei traf man auf die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf und den Bundesliganachwuchs von

weiter
  • 162 Leser

Remis im ersten Relegationsduell

Handball, Bezirksliga, Aufstiegsrelegation SG Hofen/Hüttlingen spielt 24:24 unentschieden zu Hause im Relegationshinspiel gegen den TV Aixheim. Am Donnerstag, 16 Uhr, ist das Rückspiel.

Die SG Hofen Hüttlingen hat am Samstag im Hinspiel der ersten Relegationsrunde unentschieden gespielt und muss nun am Donnerstag (Anpfiff: 16 Uhr) in Aixheim gewinnen, um die zweite Runde zu erreichen.

Bereits vor dem Spiel merkte man der Mannschaft an, dass dieses Spiel kein gewöhnliches werden sollte. Nachdem sich die SG Hofen/Hüttlingen mit einer

weiter