Sportverein Neresheim

Spiele am Wochenende

WFV-Pokal

Samstag, 14 Uhr VfR Aalen - SG Bettringen

15.30 Uhr SV Neresheim - TSV Buch II SC Geislingen - Dorfmerkingen Sontheim/Brenz - Normannia Waldstetten - Hofherrnweiler 17 Uhr FV Neuhausen - SV Waldhausen 17.30 Uhr TSV Bad Boll - TSV Essingen

weiter
  • 355 Leser
Spiele am Wochenende

WFV-Pokal

Samstag, 14 Uhr VfR Aalen - SG Bettringen

15.30 Uhr SV Neresheim - TSV Buch II SC Geislingen - Dorfmerkingen Sontheim/Brenz - Normannia Waldstetten - Hofherrnweiler 17 Uhr FV Neuhausen - SV Waldhausen 17.30 Uhr TSV Bad Boll - TSV Essingen

weiter
  • 385 Leser

Neresheim ist klarer Favorit auf den Sieg

Fußball, WFV-Pokal Der SV Neresheim spielt am Samstag um 15.30 Uhr gegen die zweite Mannschaft des TSV Buch.

Für den SV Neresheim wird es wieder ernst. Am Samstag um 15.30 Uhr empfängt der SVN in der ersten Runde des WFV-Pokals die zweite Mannschaft des TSV Buch.

Der TSV Buch II konnte sich durch den Erfolg im Bezirkspokal Donau/Iller überraschend für den WFV-Pokal qualifizieren. Trotzdem ist der SVN gegen den Vertreter der Kreisliga B klarer Favorit,

weiter
  • 412 Leser
Spiele am Wochenende

WFV-Pokal

Samstag, 14 Uhr VfR Aalen - SG Bettringen

15.30 Uhr SV Neresheim - TSV Buch II SC Geislingen - Dorfmerkingen Sontheim/Brenz - Normannia Waldstetten - Hofherrnweiler 17 Uhr FV Neuhausen - SV Waldhausen 17.30 Uhr TSV Bad Boll - TSV Essingen

weiter
  • 448 Leser
Fußball kompakt

SV Neresheim mit Heimspiel

Fußball Für den SV Neresheim wird es wieder ernst. Am Samstag um 15.30 Uhr empfängt der SVN in der ersten Runde des WFV-Pokals die zweite Mannschaft des TSV Buch. Der TSV Buch II konnte sich durch den Erfolg im Bezirkspokal Donau/Iller überraschend für den WFV-Pokal qualifizieren.

weiter
  • 118 Leser

Neresheim: letzter Test

Fußball Anpfiff gegen Heidenheim am Mittwochabend um 19 Uhr.

Der SV Neresheim bestreitet am Mittwoch, 5. August, um 19 Uhr gegen den Türkspor Heidenheim ein Testspiel.

Für die Neresheimer wird es der letzte Test sein, bevor es am Wochenende in der ersten Runde des WFV Pokals ernst wird. Nicht zur Verfügung stehen werden Trainer Manfred Raab die Langzeitverletzten Flavio Herzberger und Amir Werner sowie der

weiter
  • 4
  • 471 Leser

Die TSG II will den Kreisliga-Meister stoppen

Fußball, Bezirkspokal Halbfinale mit Bopfingen, Spraitbach, Hofherrnweiler und die Bettringen am Mittwoch.

Der Bezirkspokal macht den Anfang: Erstmals nach der Corona-Pause werden am Mittwochabend wieder Pflichtspiele angepfiffen. Im Halbfinale kommt es zu den Paarungen TV Bopfingen gegen die SG Bettringen und FC Spraitbach gegen die TSG Hofherrnweiler II. Anpfiff ist jeweils um 18.30 Uhr.

Die Sieger der beiden Duelle stehen sich dann am Sonntag (15 Uhr)

weiter
  • 1
  • 107 Leser

Bettringen: Finale vor den eigenen Fans?

Fußball, Bezirkspokal Die Halbfinale werden am Mittwoch ausgespielt. Der FC Spraitbach empfängt Hofherrnweiler II.

Der Bezirkspokal macht den Anfang: Erstmals nach der Corona-Pause werden am Mittwochabend wieder Pflichtspiele angepfiffen. Im Halbfinale kommt es zu den Paarungen TV Bopfingen gegen die SG Bettringen und FC Spraitbach gegen die TSG Hofherrnweiler II. Anpfiff ist jeweils um 18.30 Uhr.

Die Sieger der beiden Duelle stehen sich dann am Sonntag (15 Uhr)

weiter

Bälle fangen mit Aubele

Fußball Der ehemalige Profikeeper Samy Aubele gibt ein Torwart-Camp.

Unter der Leitung von Ex-Profi Samy Aubele (ehemaliger Keeper bei Hansa Rostock) findet auf der Anlage des SV Neresheim am 8. und 9. August 2020 erstmals ein Torwartcamp der Benett Academy statt. 7- bis 16-jährige Keeper können dabei in zwei Tagen intensivem Torwarttraining an vier Trainingseinheiten teilnehmen.

Das Camp findet unter Anwendung der

weiter
  • 576 Leser
Sport in Kürze

Keine Spieler, kein Spiel

Fußball Das Testspiel zwischen dem SV Neresheim und dem TSV Nördlingen musste kurzfristig abgesagt werden. Grund: Der Landesligist SV Neresheim, der die Ex-Normannen Dominik Pfeifer und „Bobo“ Mayer verpflichtet hat, hatte nicht genügend Personal zur Verfügung.

weiter
  • 168 Leser

Keine Spieler, kein Spiel

Fußball, Testspiel Der SV Neresheim kann nicht gegen Nördlingen spielen.

Es hätte ein prestigeträchtiges Testspiel werden sollen: das Duell zwischen dem SV Neresheim und dem TSV Nördlingen. Doch die für Samstag terminierte Partie musste abgesagt werden. Grund: Der SV Neresheim, der acht Neuzugänge verpflichtet hat. hatte nicht genügend Personal zur Verfügung. „Zwei Spieler hatten Prüfungen, zwei weitere sind

weiter
  • 1
  • 701 Leser
Spiele am Wochenende

Testspiele:

Samstag, 14 Uhr: TSV Essingen – VfR Aalen (unter Ausschluss der Öffentl.) FC Normannia – Schornbach Samstag, 15 Uhr: Hofherrnweiler – SSV Ulm U19 Samstag, 15.30 Uhr: SV Waldhausen – Abtsgmünd Samstag, 16 Uhr: FSV Zöbingen – Dorfmerkingen Waldstetten – Eislingen Samstag, 17 Uhr: SV Neresheim – Nördlingen

weiter
  • 822 Leser

Die Paarungen im WFV-Pokal in der 1. Runde

WFV-Pokal, 1. Runde: 8. August, 15.30 Uhr: SC Geislingen - Dorfmerkingen FV Sontheim - FC Normannia Gmünd TSGV Waldstetten - TSG Hofherrnweiler TSV Bad Boll - TSV Essingen Pokalsieger Ostwürttemberg - VfR Aalen Pokalsieger Neckar-Fils - SV Waldhausen Pokalsieger Donau-Iller - SV Neresheim WFV-Pokal, 2. Runde: 15. August, 15.30 Uhr

Bezirkspokal,

weiter
  • 2
  • 1112 Leser

Der Bezirkspokalsieger muss gegen den VfR Aalen ran

Fußball, WFV-Pokal Die erste Runde bringt brisante Duelle: Die TSG Hofherrnweiler muss nach Waldstetten. Der Sieger könnte dann auf Essingen treffen.

Die erste Runde im WFV-Pokal ist ausgelost. Und im Bezirk gibt’s gleich ein viel versprechendes Derby: Der Landesligist TSGV Waldstetten empfängt am 8. August den Verbandsligisten TSG Hofherrnweiler. „Das ist ein schweres Los, aber ich freue mich auf dieses Spiel. Wir haben uns mit Waldstetten früher immer heiße Duelle geliefert“,

weiter
  • 1
  • 131 Leser

Der Bezirkspokalsieger muss gegen den VfR Aalen ran

Fußball, WFV-Pokal Die erste Runde bringt brisante Duelle: Der TSGV Waldstetten trifft im Derby auf Hofherrnweiler. Der FC Normannia gastiert in Sontheim.

Die erste Runde im WFV-Pokal ist ausgelost. Und im Bezirk gibt’s gleich ein viel versprechendes Derby: Der Landesligist TSGV Waldstetten empfängt am 8. August den Verbandsligisten TSG Hofherrnweiler. „Das ist ein schweres Los, aber ich freue mich auf dieses Spiel. Wir haben uns mit Waldstetten früher immer heiße Duelle geliefert“,

weiter
  • 1

Ex-Normannen Mayer und Pfeifer wieder vereint

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim hat aufgerüstet: Dank namhafter Neuzugänge gar der Geheimfavorit?

Ein ehemaliger Zweitligaprofi. Dazu zwei weitere Spieler aus der Oberliga – der SV Neresheim rüstet für die kommende Saison in der Fußball-Landesliga mächtig auf. So jedenfalls scheint es auf den ersten Blick. Trainer Manfred Raab jedoch widerspricht vehement. „Alle sehen nur die neuen Spieler. Ja, das sind sicherlich keine gewöhnlichen

weiter
  • 1
  • 114 Leser

Neresheim kommt am 5. Spieltag

Fußball, Landesliga Der TSGV Waldstetten startet mit einem Heimspiel gegen Weilimdorf in die neue Saison.

Heimrecht zum Saisonauftakt: Der TSGV Waldstetten darf die Landesliga-Saison 2020/2021 mit einem Heimspiel eröffnen. Bereits am fünften Spieltag kommt der Geheimfavorit SV Neresheim mit seinen prominenten Neuzugängen zum TSGV. Apropos Neresheim: Der vierte Spieltag bringt den Härtsfeld-Kracher: Am 5. September stehen sich der SVN und der SV Waldhausen

weiter

Neresheim gewinnt 3:0

Fußball, Testspiel Mike Marianek trifft gegen den TV Bopfingen doppelt.

Standesgemäßer Auftakt für den SV Neresheim im ersten Testspiel: Der Landesligist gewann beim A-Ligisten TV Bopfingen klar mit 3:0 (1:0). Mike Marianek (2) und Neuzugang Dominik Pfeifer erzielten die Tore.

Es war eine klare Angelegenheit, auch wenn Trainer Manfred Raab noch viel Arbeit vor sich hat. Die Neuzugänge, von denen nur Fabio Mango geschont

weiter
  • 826 Leser

Derby steigt bereits am 4. Spieltag

Fußball, Landesliga Der SV Waldhausen empfängt am ersten Spieltag den TV Echterdingen. Neresheim gastiert in Bonlanden.

Der vierte Spieltag bringt gleich den Härtsfeld-Kracher: Am 5. September stehen sich in der Fußball-Landesliga der SV Neresheim und der SV Waldhausen gegenüber. Anpfiff an diesem Samstag ist um 15.30 Uhr. Gerade einmal 15 Kilometer trennen die beiden Ortschaften, die in dieser Saison in einer Liga auflaufen. Allerdings mit unterschiedlichen Zielen:

weiter
  • 1
Spiele am Wochenende

Testspiele:

Samstag, 12 Uhr: Hofherrnweiler – SG Bettringen Samstag, 15 Uhr: Waldstetten – FC Normannia TSV Essingen – SC Geislingen Sonntag, 14.30 Uhr: Dorfmerkingen II – Waldhausen Sonntag, 16 Uhr: TV Bopfingen – SV Neresheim

weiter
  • 979 Leser
Sportmosaik

Zeidler: „Mega-Vertrag“ bis 2025

Alexander Haag über Wechselspiele und ein ungewöhnliches Treuebekenntnis

Das gibt’s im Profifußball nicht oft. Und die Schweizer Zeitung „Blick“ nennt es sogar einen „Mega-Vertrag“. Peter Zeidler hat sein Arbeitspapier beim Erstligisten FC St. Gallen um fünf Jahre bis Sommer 2025 verlängert. Auf die Frage, ob der neue Vertrag eine Ausstiegsklausel beinhalte, scherzt der Böbinger zunächst:

weiter
  • 1
  • 117 Leser

Noch kein externer Neuzugang

Fußball, Regionalliga Der VfR Aalen ist mit 17 Spielern ins Vorbereitungstraining gestartet. Wechselt Yannick Sagert zum SV Neresheim?

Hoffentlich ist das kein schlechtes Omen: Zum Start ins Vorbereitungstraining zur Saison 2020/2021 standen die Profis des VfR Aalen am Donnerstagmittag im (Dauer-)Regen. Trainer Roland Seitz hatte nach der gut viermonatigen Zwangspause alle Spieler an Bord. Zwar fehlte Yannick Sagert – der Innenverteidiger soll aber auch nicht mehr zurückkommen.

weiter

Auftakt ohne externe Neuzugänge

Fußball, Regionalliga Der VfR Aalen ist mit 17 Spielern ins gut siebenwöchige Vorbereitungstraining gestartet. In den nächsten Tagen werden Probespieler erwartet. Yannick Sagert zum SV Neresheim?

Hoffentlich ist das kein schlechtes Omen: Zum Start ins Vorbereitungstraining zur Saison 2020/2021 standen die Profis des VfR Aalen am Donnerstagmittag im (Dauer-)Regen. Trainer Roland Seitz hatte nach der gut viermonatigen Zwangspause alle Spieler an Bord. Zwar fehlte Yannick Sagert – der Innenverteidiger soll aber nicht mehr zurückkommen.

weiter

Demütig trotz namhafter Neuzugänge

Fußball, Landesliga Trainingsauftakt beim SV Neresheim mit acht Neuen. Trainer Manfred Raab wehrt sich gegen den Rolle des Geheimfavoriten: „Wir haben viele Leistungsträger verloren.“

Ein ehemaliger Zweitligaprofi. Dazu zwei weitere Spieler aus der Oberliga – der SV Neresheim rüstet für die kommende Saison in der Fußball-Landesliga mächtig auf. So jedenfalls scheint es auf den ersten Blick. Trainer Manfred Raab jedoch widerspricht vehement. „Alle sehen nur die neuen Spieler. Ja, das sind sicherlich keine gewöhnlichen

weiter
  • 1
  • 233 Leser
Sportmosaik

Peter Zeidler: Zu viel Stallgeruch?

Alexander Haag über neue, erfolgreiche und gesuchte Fußball-Trainer

Jetzt ist auch für den höchstklassigsten Verein im Ostalbkreis die fußballlose Zeit vorüber: Der VfR Aalen steigt am Donnerstag ins Vorbereitungstraining zur Regionalliga-Saison 2020/2021 ein. Nach fast vier Monaten stehen Trainer Roland Seitz und seine Profis erstmals wieder gemeinsam auf dem Platz. Wobei der Kader derzeit noch überschaubar ist.

weiter
  • 1
  • 230 Leser

Als Einheit in die Landesliga

Fußball Zum ersten Mal steigt der SV Waldhausen in die Landesliga auf. Ein wichtiger Faktor für den Aufstieg: die mannschaftliche Geschlossenheit.

Der SV Waldhausen hat es geschafft. Zum ersten Mal in der 94-jährigen Vereinsgeschichte sind die Jungs von Trainer Jens Rohsgoderer und Co-Trainer Thomas Adametz in die Landesliga aufgestiegen.

In den vergangenen Jahren verpasste der SVW den Aufstieg häufig nur ganz knapp. Doch nach 16 Jahren ununterbrochen in der Bezirksliga ist nun der Aufstieg

weiter

Bälle fangen mit Aubele

Fußball Der ehemalige Profikeeper Samy Aubele gibt ein Torwart-Camp.

Unter der Leitung von Ex-Profi Samy Aubele (ehemaliger Keeper bei Hansa Rostock) findet auf der Anlage des SV Neresheim am 8. und 9. August 2020 erstmals ein Torwartcamp der Benett Academy statt. 7- bis 16-jährige Keeper können dabei in zwei Tagen intensivem Torwarttraining an vier Trainingseinheiten teilnehmen.

Das Camp findet unter Anwendung der

weiter
  • 1118 Leser

Andreas „Bobo“ Mayer wechselt zum SV Neresheim

Fußball, Landesliga Der Ex-Spieler des FC Normannia Gmünd schließt sich dem Waldstetter Konkurrenten an.

Andreas „Bobo“ Mayer setzt seine fußballerische Laufbahn in einer Doppelfunktion fort: Der 39-jährige Ex-Profi, dessen Vertrag beim Oberligisten SF Dorfmerkingen nicht verlängert wurde, wechselt zum SV Neresheim – als Spieler und Co-Trainer. „Ich hatte sehr gute Gespräche, auch mit Trainer Manfred Raab. Wir liegen sportlich

weiter
  • 134 Leser

„Bobo“ Mayer geht zum SV Neresheim

Fußball, Landesliga Der Ex-Zweitligaprofi soll der Mannschaft mit seiner Erfahrung auf dem Platz helfen und zudem Trainer Manfred Raab unterstützen. Auch Fabio Mango kommt aus Dorfmerkingen.

Andreas „Bobo“ Mayer setzt seine fußballerische Laufbahn in einer Doppelfunktion fort: Der 39-jährige Ex-Profi, dessen Vertrag beim Oberligisten SF Dorfmerkingen nicht verlängert wurde, wechselt zum SV Neresheim – als Spieler und Co-Trainer. „Ich hatte sehr gute Gespräche, auch mit Trainer Manfred Raab. Wir

weiter
  • 1
  • 257 Leser

Erdal Kalin neuer Trainer

Fußball. Erdal Kalin wird neuer Trainer beim TSV Adelmannsfelden. Der Heidenheimer folgt auf Volker Häfele, der den TSV in der vergangenen kurzen Saison auf den dritten Platz geführt hatte. „Nach der spielfreien Zeit, freue ich mich jetzt auf den TSV Adelmannsfelden und die Zusammenarbeit mit den Spielern und dem Verein“, so Erdal Kalin.

weiter
  • 1
  • 723 Leser

Die Ansprüche sind gestiegen

Fußball, Verbandsliga Trainingsauftakt bei der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach: Mit fünf Neuzugängen will Benjamin Bilger sein Team ins gesicherte Mittelfeld führen. Sieben Testspiele sind geplant.

Es war ein lockerer Aufgalopp am Montagabend: Beim Trainingsauftakt der TSG Hofherrnweiler stand in der 75-minütigen Einheit der Spaß im Vordergrund. 20 Spieler standen auf dem Rasen, darunter alle fünf Neuzugänge. Lediglich Johannes Rief und Philipp Leister fehlten urlaubsbedingt, doch auch die beiden Defensivspieler stoßen in Kürze zur Mannschaft.

weiter
  • 2
  • 202 Leser

Die Ansprüche sind gestiegen

Fußball, Verbandsliga Trainingsauftakt bei der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach: Mit fünf Neuzugängen will Benjamin Bilger sein Team ins gesicherte Mittelfeld führen. Sieben Testspiele sind geplant.

Es war ein lockerer Aufgalopp am Montagabend: Beim Trainingsauftakt der TSG Hofherrnweiler stand in der 75-minütigen Einheit der Spaß im Vordergrund. 20 Spieler standen auf dem Rasen, darunter alle fünf Neuzugänge. Lediglich Johannes Rief und Philipp Leister fehlten urlaubsbedingt, doch auch die beiden Defensivspieler stoßen in Kürze zur Mannschaft.

weiter
  • 129 Leser

Am Mittwoch beginnt die Vorbereitung

Fußball, Oberliga Am Mittwoch um 18.30 Uhr steht für die Sportfreunde Dorfmerkingen das erste Training an.

An diesem Mittwoch, wenn es weitere Lockerungen der Corona-Auflagen gibt, beginnt bei den Sportfreunden Dorfmerkingen die Vorbereitung auf die neue Oberliga-Saison. Das erste Training startet um 18.30 Uhr.

Dem Trainerteam Helmut Dietterle/Heiko Wick stehen insgesamt 20 Spieler und zwei Torhüter zur Verfügung. Neben den Neuzugängen Maximilian Eiselt

weiter

Am Mittwoch beginnt die Vorbereitung

Fußball, Oberliga Am Mittwoch um 18.30 Uhr steht für die Sportfreunde Dorfmerkingen das erste Training an.

An diesem Mittwoch, wenn es weitere Lockerungen der Corona-Auflagen gibt, beginnt bei den Sportfreunden Dorfmerkingen die Vorbereitung auf die neue Oberliga-Saison. Das erste Training startet um 18.30 Uhr.

Dem Trainerteam Helmut Dietterle/Heiko Wick stehen insgesamt 20 Spieler und zwei Torhüter zur Verfügung. Neben den Neuzugängen Maximilian Eiselt

weiter
  • 1
  • 178 Leser

„Derzeit nicht erstligatauglich“

Fußball, 2. Bundesliga Der VfB Stuttgart ist so gut wie aufgestiegen. Und der 1. FC Heidenheim kann die Relegation aus eigener Kraft schaffen. Wie die Experten die Lage einschätzen.

Es ist der Spieltag der Entscheidung: Der 1. FC Heidenheim hat am Sonntag (15.30 Uhr) die große Chance, die Relegation zur Bundesliga perfekt zu machen. Doch der Gegner ist kein Geringerer als Meister Arminia Bielefeld. Mit einem Punkt Vorsprung auf den Tabellenvierten HSV reist die Elf von Trainer Frank Schmidt zur Arminia. Die Hamburger kämpfen

weiter
  • 4
  • 232 Leser

Neresheim verpflichtet vier Spieler

Fußball Auch der TSGV Waldstetten vermeldet einen Neuzugang. Robin Zolnai kommt von der TSG Hofherrnweiler.

Die Kaderplanung beim SV Neresheim läuft auf Hochtouren. Mit Dario Cutura (FC Bargau), Fabio Mango (Sportfreunde Dorfmerkingen), Dominik Pfeifer (TSV Ilshofen) und Dirk Lang (SG Auernheim/SV Neresheim) kommen vier Spieler auf das Härtsfeld. Abgänge gibt es aber auch: Edis Yoldas, Markus Gentner und Fabrizio Lo Giudice wechseln zum SV Gerstetten.

weiter
  • 540 Leser

Neresheim ist "voll im Soll"

Fußball, Landesliga Stefan Aubele, Sportlicher Leiter beim SV Neresheim, schaut auf eine ereignisreiche Saison zurück - Manfred Raab wird auch in der kommenden Saison an der Seitenlinie stehen.

Im Interview blickt Neresheims Sportlicher Leiter Stefan Aubele auf die erste Landesliga-Saison in der Vereinsgeschichte des SVN zurück. Dabei spricht er auch über seine persönlichen Saison-Höhepunkte.

Herr Aubele, wie fällt das Fazit der ersten Landesliga-Saison aus?

Aubele: Wir sind glücklich und zufrieden mit unserem neunten Tabellenplatz.

weiter
  • 1
  • 289 Leser

Großdeinbach steigt auf

Sport Der Spielbetrieb liegt derzeit auf Eis. Trubel im vergangenen Jahr.

Vor genau einem Jahr konnten zahlreiche Aufstiege bejubelt werden - ein Rückblick:

Oberliga: Normannia Gmünd verliert das letzte Saisonspiel zuhause mit 1:3 gegen den SV Oberachern. Die Normannen schließen die Saison auf dem vorletzten Tabellenplatz (17.) ab und sammeln dabei 19 Punkte. Verbandsliga: Die Sportfreunde Dorfmerkingen verlieren das vorletzte weiter
  • 101 Leser

Neresheim steigt auf

Sport Der Spielbetrieb liegt derzeit auf Eis. Trubel im vergangenen Jahr.

Vor genau einem Jahr konnten zahlreiche Aufstiege bejubelt werden - ein Rückblick:

Oberliga: Normannia Gmünd verliert das letzte Saisonspiel zuhause mit 1:3 gegen den SV Oberachern. Die Normannen schließen die Saison auf dem vorletzten Tabellenplatz (17.) ab und sammeln dabei 19 Punkte. Verbandsliga: Die Sportfreunde Dorfmerkingen verlieren das vorletzte weiter

Die EM auf 2021 zu verlegen ist richtig

Fußball Offizielle und Spieler begrüßen die Entscheidung, die Europameisterschaft auf das Jahr 2021 zu verlegen.

Es wurde lange spekuliert, nun ist es offiziell: Die Fußball-Europameisterschaft ist um ein Jahr verschoben. Diese Entscheidung wird von Spielern und Offiziellen auf der Ostalb begrüßt. „Es ist die richtige Entscheidung, um den Ligen mehr Zeit zu geben: Zudem ist die Ansteckungsgefahr größer, wenn man durch zwölf Länder reist“, sagt

weiter
  • 3

Die EM auf 2021 zu verlegen ist richtig

Fußball Offizielle und Spieler begrüßen die Entscheidung, die Europameisterschaft auf das Jahr 2021 zu verlegen.

Es wurde lange spekuliert, nun ist es offiziell: Die Fußball-Europameisterschaft ist um ein Jahr verschoben. Diese Entscheidung wird von Spielern und Offiziellen auf der Ostalb begrüßt. „Es ist die richtige Entscheidung, um den Ligen mehr Zeit zu geben: Zudem ist die Ansteckungsgefahr größer, wenn man durch zwölf

weiter

Späte Erlösung für den SV Neresheim

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim schlägt Mitaufsteiger TSV Köngen mit 2:0.

Der SV Neresheim feiert im Aufsteiger-Duell einen 2:0-Erfolg gegen den TSV Köngen. Die erste ganz dicke Tormöglichkeit gehörte den Gästen nach 12 Minuten, als Römer frei auf Aubele zusteuerte, aber viel zu lange zögerte, sodass der Neresheimer Keeper ihm den Ball abluchsen konnte. Dies sollte jedoch die einzige echte Köngener Torchance im ersten

weiter

„So schnell wie möglich punkten“

Fußball, Landesliga Neresheim mit Heimspiel gegen den Mitaufsteiger TSV Köngen,

Für den SV Neresheims und Trainer Manfred Raab geht es nun los in die restliche Runde. Am Sonntag um 15 Uhr steht endlich das erste Spiel an, nachdem der erste Härtetest gegen den Tabellensiebten SC Geislingen ausgefallen war.

Gegner der Klosterstädter im Heimspiel ist der Mitaufsteiger TSV Köngen, der im Moment mit nur halb so vielen Punkt wie

weiter

Platz geräumt: Derby findet statt

Fußball Die TSG Hofherrnweiler schippt stundenlang den Kunstrasen – und erhält grünes Licht fürs Spiel gegen den TSV Essingen. Anders auf dem Härtsfeld: Die Partie der SF Dorfmerkingen ist abgesagt.

Die starken Schneefälle bleiben nicht ohne Folgen. Die SF Dorfmerkingen, der SV Neresheim und der FC Normannia Gmünd haben spielfrei, weil die Plätze nicht bespielbar sind. In Hofherrnweiler und Aalen dagegen soll gespielt werden.

TSG Hofherrnweiler – TSV Essingen Jugendspieler, Trainer, Funktionäre und sogar Spieler der ersten Mannschaft

weiter
  • 4
  • 288 Leser

Mit einem früheren Zweitligaspieler auf Punktejagd

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim ist am Samstag zu Gast beim SC Geislingen. Los geht es um 15 Uhr.

Die Zeiten der langen und intensiven Vorbereitungen gehören der Vergangenheit an. Auch in der Landesliga rollt nun wieder der Ball. Neresheims neuer Trainer Manfred Raab geht mit seiner Mannschaft zuversichtlich in die restliche Runde. Am Samstag um 15 Uhr steht dabei gleich ein erster richtiger Härtetest an – beim SC Geislingen.

Der nahezu

weiter
  • 4
  • 227 Leser

Schrezheim mit klarem Sieg

Tischtennis Die DJK Wasseralfingen kann klar gegen die TSG Hofherrnweiler gewinnen.

Damen, Bezirksliga: SG Schrezheim - SC Unterschneidheim II 8:4 Die letzten Ergebnisse der beiden Mannschaften versprachen ein spannendes Spiel, und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Schrezheim verschaffte sich mit dem Gewinn beider Doppel eine wichtige Grundlage. Von den ersten vier Einzeln konnte Unterschneidheim nur eines gewinnen. Vor den

weiter

Hofherrnweiler verliert in der Landesklasse

Tischtennis Die U18 der TSV Untergröningen gewinnt mit weiblicher Unterstützung.

Die TSG Hofherrnweiler kassierte in der Landesklasse eine deutliche Niederlage, auch wenn sie lange gut mithielten. Besser lief es für die männliche U18 des TSV Untergröningen, die mit weiblicher Hilfe gewannen.

Herren, Landesklasse: TSV Blaustein – TSG Hofherrnweiler 9:3 Hofherrnweiler konnte das Spiel bis zum Spielstand von 4:3 ausgeglichen

weiter

Erst späte Entscheidung

Fußball, Testspiel Der SV Neresheim unterliegt dem Bayernligisten aus Nördlingen knapp. Mit einem 0:1 im Testspiel ist der Landesligist zufrieden.

In Oberkochen auf dem Kunstrasenplatz traf am vergangenen Sonntagnachmittag der Landesligist SV Neresheim auf den TSV Nördlingen. Der Bayernligist schaffte es erst spät, sich durchzusetzen und den Führungstreffer zu erzielen.

Die beiden Mannschaften begegneten sich von Beginn der Partie an auf Augenhöhe. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel.

weiter
  • 163 Leser

Essingen und Heubach feiern Turniersiege

Fußball, Halle In der Essinger Schönbrunnenhalle fanden zwei Hallenturniere für Senioren statt.

Viele spannende Duelle und 96 Tore in 33 Spielen gab es beim Hallenturnier für Senioren, ausgerichtet vom TSV Essingen, zu bestaunen. Bei den Ü32 siegten die Gastgeber Essingen und bei den Ü42 der TSV Heubach.

Am Vormittag spielten sechs Mannschaften der Über-32-jährigen im Modus „Jeder gegen Jeden“ um den Turniersieg. Die Essinger

weiter

AH-Hallenturniere in Essingen

Der TSV Essingen veranstaltet am Samstag in der Schönbrunnenhalle in Es-singen ein Fußballturnier für Senioren in den Altersklassen Ü32 und Ü42. Ab 10 Uhr stehen sich sechs Teams der Ü32 gegenüber. Neben dem Gastgeber sind folgende Mannschaften dabei: TSV Heubach, SV Neresheim, Viktoria Wasseralfingen, SVH Königs-bronn, und TSV Leinzell.

In

weiter
  • 166 Leser

Hüttlingen kommt nicht ran

Tischtennis Die Bezirksliga-Herren holen im Spitzenspiel gegen Gerstetten ein 8:8-Remis und können damit als Verfolger den Sechspunkte-Rückstand nicht verkürzen.

Spannende Ballwechsel und interssante Spiele gab es am Wochenende wieder an den Tischtennisplatten in den Hallen auf der Ostalb zu sehen.

Damen Bezirksliga

TTC Burgberg – TSV Hüttlingen 1:8

Die Doppel Moser/Kling und Klaus/Zander wurden mit einem 0:3 und sehr schwerlich mit einem 2:3 abgegeben. Der Einzel-Block startete mit V. Klaus gegen

weiter
  • 5
Sportmosaik

Ein Spraitbacher Sommermärchen?

Bernd Müller über starke Aufsteiger und einen Ronaldo-Gegenspieler

So erfolgreiche Zeiten wie heute hat Bernd Lackner mit dem FC Spraitbach schon lange nicht mehr erlebt. Der heutige Sportvorstand, der mehr als 650 Spiele (und dabei über 300 Tore) für den FC gemacht hat, muss über 15 Jahre zurückdenken. In der Saison 2003/2004 war Spraitbach auch Tabellenführer in der Kreisliga A: „Damals waren wir 22 Spieltage

weiter

Zwei Siege für Untergröningen

Tischtennis Mädchen U18 erhalten Sieg geschenkt. Jungs besiegen Neresheim.

Kurzfristig absagen mussten die Mädchen vom TTC Lossburg-Rodt ihre Auswärtspartie beim TSV Untergröningen. So kamen die Untergröninger U18-Tischtennis-Mädchen zu einem doppelten Punktgewinn in der Verbandsklasse zum Auftakt der Rückrunde. Damit bleibt das Untergröninger U18-Mädchenteam als Tabellenzweiter mit nur einem Zähler Rückstand der

weiter

Zwei Siege für Untergröningen

Tischtennis Mädchen U18 erhalten Sieg geschenkt. Jungs besiegen Neresheim

Kurzfristig absagen mussten die Mädchen vom TTC Lossburg-Rodt ihre Auswärtspartie beim TSV Untergröningen. So kamen die Untergröninger U18-Tischtennis-Mädchen zu einem doppelten Punktgewinn in der Verbandsklasse zum Auftakt der Rückrunde. Damit bleibt das Untergröninger U18-Mädchenteam als Tabellenzweiter mit nur einem Zähler Rückstand der

weiter
Sportmosaik

Ein Neresheimer gegen Ronaldo

Alexander Haag und Bernd Müller über einen Ex-Profi für die Landesliga

Ein paar Sprüche muss sich Manfred Raab schon anhören in diesen Tagen: „Ist ja wie bei den Profis bei Euch…“ Der Coach der Neresheimer Landesligafußballer bekommt in der Rückrunde einen Ex-Nationalspieler dazu: Adnan Zahirovic (28), der 20 Mal fürs Nationalteam von Bosnien-Herzegowina gespielt hat. Und ins Trainingslager in den

weiter
  • 162 Leser

Hasan Jarkas holt sich den Titel

Tischtennis, Württembergische Jahrgangsmeisterschaften Die Tischtennisjugend der TSG Hofherrnweiler trumpft in Metzingen auf.

In der Öschhalle in Metzingen fanden die neunten württembergischen Jahrgangsmeisterschaften der Jugend im Tischtennis statt. Aufgrund der tollen Platzierungen bei den Bezirksmeisterschaften Ostalb wurden vom Bezirksjugendvorsitzenden auch sechs junge Tischtennisspieler der TSG Hofherrnweiler nominiert und sie erzielten große Erfolge: ein württembergischer

weiter
  • 112 Leser

Zahl des tages

11

Tore erzielte Landesliga-Fußballer Dennis Werner vom SV Neresheim beim 17. Neresheimer Hallenmasters – damit war er bester Torschütze des Turniers.

weiter
  • 2
  • 564 Leser

Gastgeber Neresheim wird Dritter

Fußball, Halle Der TSV Essingen holt den Pokal im AH-Turnier, Fleinheim den Titel im Kreisligisten-Turnier, Neuling sichert sich einen Platz auf dem Treppchen.

Bereits am ersten Tag des 17. Neresheimer Hallenmasters konnten die alten Herren zum Auftakt ein spannendes Fußball-Turnier bieten. Der TSV Essingen dominierte bereits in der Gruppenphase und konnte ohne Punktverlust in die K.o.-Phase einziehen. In Gruppe B sicherte sich der TSV Oberkochen den 1. Platz. Im Halbfinale lieferten sich Essingen und Königsbronn

weiter
  • 3
  • 223 Leser

Banken und Sparkassen sind die Geldgeber der Region

Banken Die Institute drohen, im Wettbewerb unter die Räder zu kommen. Dabei sind sie als Unterstützer für Sport, Kultur und Sozialbereich unersetzlich.

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Sie sind kleine Nummern, verglichen mit den großen Geldhäusern in Frankfurt und London: die Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken von der Ostalb. Wenn es aber um die Unterstützung regionaler Sportler, Kulturschaffender und Helfer geht, sind sie ganz groß. Würden die Ostalb-Banken Opfer von Verdrängung und Konzentration,

weiter

TSG ist Favorit auf Turniersieg

Fußball 17. Neresheimer Hallenmasters von Freitag bis Sonntag. Hofherrnweiler ist das höchstklassige Team.

Die Klosterstädter laden zum Jahresauftakt zu ihrem dreitägigen Hallenturnier in die Härtsfeld-Sport-Arena, bei dem sich von diesem Freitag bis Sonntag wieder Mannschaften aus der Region messen werden. Rundumbande und eine große Sportarena versprechen attraktiven Hallenfußball.

An diesem Freitag, 10. Januar, eröffnen um 18.30 Uhr die Alten Herren

weiter
  • 140 Leser