SSV Aalen

Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen – Abtsgmünd TSV Hüttlingen – DJK Eigenzell DJK Stödtlen – Adelmannsfelden FC Ellwangen – TV Bopfingen SV Kerkingen – SV Wört Unterschneidheim – SSV Aalen Wasseralfingen – Rosenberg Tannhausen – Dorfmerkingen II

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: Neuler II – Neunheim/Rindelb. Ellwangen II – Schwabsberg II Hofherrnw. III – SSV Aalen II Wasseralfingen II – SV Jagstzell Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – FC Röhlingen VfB Ellenberg – Spfr Eggenrot Schrezheim – Fachs./Dewangen

weiter

Baut der TSV seine Serie aus?

Fußball, Kreisligen A Der TSV Adelmannsfelden will bei der DJK Stödtlen den vierten Sieg in Folge landen.

Nach der Nullnummer im Derby gegen Union Wasseralfingen bleibt der SSV Aalen Ligaspitze in der A II und ist nun bei Aufsteiger Unterschneidheim haushoher Favorit. Der SCU hat zwar erst zwei Siege bei acht Niederlagen zu Buche stehen, musste sich allerdings bisher nie deutlich geschlagen geben. Mal sehen, wie sich der Liganeuling gegen den SSV in Topform

weiter

Das Einmaleins des Kickens gelernt

Talentförderung Der SSV Aalen hat für die vorbildliche Nachwuchsförderung von Atmir Krasniqi eine Bonuszahlung des Deutschen Fußballbunds in Höhe von 1200 Euro erhalten.

Ich erinnere mich sehr gerne an die schöne Zeit beim SSV Aalen und an meinen Trainer Ralph Springer“, so der siebzehnjährige Atmir Krasniqi im Gespräch mit dieser Zeitung. Heute spielt der Siebzehnjährige in der U 19 des VfB Stuttgart, besucht dort die VfB-Jugend-Akademie.

Seinen Realschulabschluss hat er in der Tasche und als nächstes Ziel hat

weiter
  • 2

Manuel Volk lässt es gleich fünf Mal krachen

Fußball, Kreisliga B III Der SSV Aalen II feiert mit dem 2:1 gegen Wasseralfingen II seinen ersten Saisonsieg.

Den Coup des Spieltags landete Manuel Volk, der zum 6:0 der SGM Fachsenfeld/Dewangen gegen den FC Ellwangen II ganz fünf Treffer beisteuerte. Durch das 1:0 gegen Dalkingen erobert Jagstzell vorübergehend die Spitze.

Schwabsberg II –

Hofherrnw.-Unt. III 1:3 (0:2)

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach III ging als klarer Favorit ins Spiel und

weiter

Kann die Union den SSV bremsen?

Fußball, Kreisligen A Aalen hat sich an der Spitze etwas abgesetzt und erwartet nun Wasseralfingen.

Bereits am Freitagabend treffen die Sportfreunde Rosenberg und der VfB Tannhausen aufeinander: zwei Teams aus unterschiedlichen Tabellenregionen, aber mit überraschend gegenteiligen aktuellen Formkurven. Denn Tannhausen hat nach Topstart nun zweimal verloren, Aufsteiger Rosenberg dagegen im Tabellenkeller zuletzt sieben Punkte aus den vergangenen drei

weiter

SSV Aalen baut den Vorsprung aus

Fußball, Kreisliga A II Packendes Topspiel: Nach einem knappen 3:2-Auswärtssieg gegen den Tabellenzweiten VfB Tannhausen kann sich der Tabellenführer aus Aalen weiter absetzten.

Im Spiel Tabellenerster gegen Tabellenzweiter setzt sich am Ende der SSV Aalen knapp mit 3:2 gegen den VfB Tannhausen durch und baut den Vorsprung aus. Der SV Pfahlheim übernimmt mit einem souveränen 3:0-Heimsieg gegen die TSG Abtsgmünd Tabellenplatz drei von der Union Wasseralfingen, die gegen den SV Wört verliert.

TSV Westhausen –

Spfr Rosenberg

weiter
  • 103 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen – Rosenberg Hüttlingen – Dorfmerkingen II SV Pfahlheim – TSG Abtsgmünd FC Ellwangen – DJK Stödtlen Kerkingen – Adelmannsfelden Unterschneidheim – Bopfingen Union Wasseralfingen – Wört VfB Tannhausen – SSV Aalen

weiter
  • 115 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 12 Uhr: Hofherrnw. III – Fachs./Dew. Sonntag, 13 Uhr: TV Neuler II – SV Jagstzell FC Ellwangen II – Schrezheim Wasseralf. II – Schwabsberg II Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – SSV Aalen II VfB Ellenberg – FC Röhlingen Neunheim/Rindelb. – Eggenrot

weiter
  • 116 Leser

Spitzenreiter Aalen gastiert beim Zweiten

Fußball, Kreisliga A Im Duell der Verfolger zwischen Abtsgmünd und Pfahlheim geht es um den Anschluss an die Spitze.

Absteiger Wört hat den VfB Tannhausen von der Tabellenspitze der Kreisliga A II gestürzt, der SSV Aalen die Führung nach vier Spieltagen Pause wieder übernommen. Am Sonntag kommt es nun zum absoluten Gipfeltreffen, wenn der VfB den SSV zum direkten Duell um Platz eins empfängt. Sollten die Gäste im neunten Spiel ihren achten Sieg feiern, wäre der Rest

weiter

Erster spielt beim Letzten

Fußball, Kreisliga B III Schrezheim haushoher Favorit bei Ellwangen II.

Weiter auseinander könnten die Gefühlswelten bei den Gegnern am Sonntag kaum sein: Der FC Ellwangen II empfängt als punktloser Letzter den Spitzenreiter SG Schrezheim. Ein Topspiel wird es beim Vierten TV Neuler II geben, wo der noch ungeschlagene Zweite, SV Jagstzell, gastiert. Derbystimmung verspricht das Gastspiel der SF Eggenrot beim Nachbarn SGM

weiter
Sportmosaik

Von der WM nach Fachsenfeld

Alexander Haag und Bernd Müller über eine ausbaufähige Derby-Bilanz

0:3 auswärts, 0:2 zuhause: Die Derby-Bilanz des TSV Essingen gegen den FC Normannia Gmünd ist durchaus verbesserungsfähig: Punkt- und torlos blieben die TSV-Fußballer in der letzten gemeinsamen Verbandsliga-Saison (2017/18) der zwei Ostalb-Konkurrenten. Im Jahr zuvor war’s auch kaum besser: 2:3 daheim, 0:2 in Gmünd. Weshalb Patrick Schiehlen,

weiter
Stimmen zum Spiel

„Als Mannschaft gekämpft“

Ralf Meier, Trainer SV Wört: „Nach der Niederlage in Rosenberg hatten wir etwas gut zu machen. Allerdings sind uns kurz vor dem Spiel zwei wichtige Stützen weggebrochen. Deshalb haben wir kurzfristig zwei Spieler reaktiviert, die eigentlich in der zweiten Mannschaft aushelfen wollten. Beide haben früher allerdings lange in der ersten Mannschaft

weiter

3:2 und 6:2 – Rosenberg dreht auf

Fußball, Kreisliga A II Die Sportfreunde Rosenberg haben am Doppelspieltag sechs von möglichen sechs Punkte geholt. Gegen Wört gab es ein 3:2 und gegen Hüttlingen sogar ein spektakuläres 6:2.

Am neunten Spieltag gibt es in der Kreisliga A II einen Wechsel an der Tabellenspitze. Den Platz an der Sonne übernimmt der SSV Aalen nach einem 4:1 gegen den TSV Westhausen. Der VfB Tannhausen stolpert beim SV Wört – am Ende gab es eine knappe 1:2-Niederlage. Wasseralfingen (1:2 in Bopfingen) und Hüttlingen (2:6 in Rosenberg) kehren ohne Punkte

weiter

Schrezheim weiterhin mit makelloser Bilanz

Fußball, Kreisliga B III Jagstzell und Röhlingen gewinnen ihre Heimspiele mit 4:2.

Auch gegen die dritte Mannschaft von Hofherrnweiler gibt sich der Spitzenreiter aus Schrezheim keine Blöße und bleibt damit an der Tabellenspitze. Die zweite Mannschaft des SSV Aalen verliert ihr Heimspiel deutlich und wartet weiterhin auf die ersten Punkte der Saison. Das einzige Remis an diesem Wochenende gab es in Schwabsberg. Nach einer munteren

weiter

Zwei sind doppelt im Einsatz

Fußball, Kreisliga A Rosenberg und Wört haben ein Nachholspiel und treffen danach beide auf Topklubs.

Die Rosenberg und der SV Wört treffen schon am Freitagabend im Nachholspiel des sechsten Spieltags aufeinander, dann geht es am Sonntag für beide Teams mit dem neunten Spieltag der Kreisglia A II weiter. Rosenberg erwartet dann den Topklub TSV Hüttlingen, der sich nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen den SSV Aalen wieder berappeln will. Wört empfängt

weiter
Sportmosaik

FV 08: Sven Palinkas macht’s

Alexander Haag über eine naheliegende Trainerlösung in Unterkochen

Sie hatten einige Kandidaten im Visier. Entschieden haben sie sich aber für einen, der bereits da ist: Sven Palinkas ist neuer Trainer des Bezirksligisten FV 08 Unterkochen. Der bisherige Coach der zweiten Mannschaft, der nach dem Rücktritt von Stefan Rettenmaier interimsmäßig eingesprungen ist, rückt dauerhaft nach oben. Palinkas hat am Dienstagabend

weiter
  • 158 Leser

FCE spielt nach Aufholjagd noch 3:3

Fußball, Kreisliga A Der VfB Tannhausen behauptet seine Tabellenführung nach einem verdienten 4:2-Heimsieg gegen den TV Bopfingen.

Am achten Spieltag in der Kreisliga A behielt der SSV Aalen im Duell der Spitzenteams mit Hüttlingen die Oberhand und siegte auswärts mit 2:0. Pfahlheim gewann dank eines späten Treffers zuhause mit 3:2 gegen Rosenberg.

TSV Westhausen – SV Wört 1:2 (1:2) Wört war in der ersten Halbzeit das bessere Team und ging mit einer verdienten Führung

weiter
  • 257 Leser

Hüttlingen erstmals von vorne

Fußball, Kreisliga A Der TSV Hüttlingen will den frisch eroberten Spitzenplatz im Topspiel gegen Aalen verteidigen.

Nachdem Hüttlingen (16 Punkte) unter der Woche durch das 1:0 über Kerkingen Platz eins erobert hat (mit einem Spiel mehr als die direkte Konkurrenz), geht der TSV als Gejagter in den achten Spieltag. Und da kommt es gegen den SSV Aalen (15) zu einem direkten Duell um die Spitze. Tannhausen (15) erwartet den TV Bopfingen, der sich zuletzt knapp dem TSV

weiter

Fünftes Spiel, fünfter Sieg?

Fußball, Kreisliga B III Schrezheim will seine Serie weiter ausbauen.

Die SG Schrezheim hat als einziges Team der B III bisher keinen Punkt abgegeben und fährt entsprechend motiviert wie favorisiert zur Union Wasseralfingen II. Im Topspiel trennten sich Jagstzell und Röhlingen zuletzt torlos, jetzt warten auf beide anspruchsvolle Aufgaben: Jagstzell gastiert zum Derby bei der SGM Neunheim/Rindelbach, die im Nachholspiel

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen – SV Wört - TSV Hüttlingen – SSV Aalen SV Pfahlheim – Spfr. Rosenberg Eigenzell – Dorfmerkingen II SV Kerkingen – FC Ellwangen Unterschneidheim – Stödtlen Wasseralfingen – TSV A’felden VfB Tannhausen – Bopfingen

weiter
  • 161 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Freitag, 19 Uhr: Aalen II Neunheim/Rindelb.

Sonntag, 13 Uhr: Neuler II – Schwabsberg-Buch II Hofherrnw.-U. III – Ellwangen II Wasseralfingen II – Schrezheim (Spielort: Schimmelberg)

Sonntag, 15 Uhr: Dalkingen – Fachsenfeld/Dewa. VfB Ellenberg – SSV Aalen II Neunheim/Rindelb. – Jagstzell FC Röhlingen – Spfr. Eggenrot

weiter

Toni Holzner erzielt Viererpack

Fußball, Kreisligen A Spitzentrio in der Kreisliga A II bleibt weiterhin punktgleich. Der TSV Westhausen holt sich nach einem Torfestival in Bopfingen in der Nachspielzeit einen knappen 5:4-Auswärtssieg.

Mit einem 4:2-Auswärtssieg in Adelmannsfelden behält der VfB Tannhausen aufgrund der Tordifferenz weiterhin die Tabellenführung. Aber auch die punkgleichen SSV Aalen (2:1 gegen Pfahlheim) und Union Wasseralfingen (2:0 in Stödtlen) bleiben siegreich.

Kreisliga A II

TV Bopfingen –

TSV Westhausen 4:5 (1:3)

Neun Treffer durften die Zuschauer

weiter
  • 127 Leser

Erste Niederlage für den Spitzenreiter

Fußball, Kreisligen In der Kreisliga A II verliert der Tabellenführer VfB Tannhausen seine weiße Weste – durch ein 0:1 zuhause gegen Union Wasseralfingen.

Die Union-Fußballer sorgen für Spannung in der Kreisliga A II: Nach einem 1:0-Sieg der Wasseralfinger im Abendspiel beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer VfB Tannhausen liegen nun vier Mannschaften mit je 12 Punkten gleichauf an der Spitze der Tabelle: Tannhausen, SSV Aalen, Union und der TSV Hüttlingen.

Gleich am Sonntag geht’s mit einem

weiter

A II im Vollbetrieb

Fußball, Kreisligen A Doppelspieltag der A II am Freitagabend und am Sonntag.

Bereits am Freitag sind die Teams der A II im Einsatz, Sonntag folgt dann Spieltag sieben. Trotz eines absolvierten Spiels weniger als die direkte Konkurrenz hat der VfB Tannhausen die Tabellenführung übernommen. Auch beim 3:1 gegen Stödtlen war die Offensive mehrfach erfolgreich – 21 Treffer sind es schon nach vier Spielen. Jetzt erwartet der

weiter

SSV Aalen und TSV Hüttlingen patzen

Fußball, Kreisligen A Tabellenerster SSV Aalen verliert 0:1 – Zweiter TSV Hüttlingen verliert 0:2 – VfB Tannhausen gewinnt souverän 3:1 und übernimmt dadurch die Tabellenführung.

Der VfB Tannhausen verdrängt den SSV Aalen mit einem 3:1-Sieg über Stödtlen von Tabellenplatz eins, da die Aalener 0:1 gegen Eigenzell verlieren. Auch der TSV Hüttlingen verliert mit 0:2 gegen den TV Bopfingen und verliert somit Rang zwei.

TSV Westhausen –

Adelmannsfelden 1:1 (1:0)

Nach dem 1:0 der Heimmannschaft war es eine ausgeglichene

weiter
  • 139 Leser

Liefert die VfB-Torfabrik?

Fußball, Kreisliga A Tannhausen erwartet den SV Stödtlen zum Derby.

Der VfB Tannhausen lehrte mit zwei Kantersiegen die Konkurrenz zuletzt das Fürchten, doch nun steht ein schweres Heimspiel auf dem Spielplan: Es kommt der SV DJK Stödtlen zum Nachbarschaftsderby. Wie der VfB sind auch der SSV Aalen und der TSV Hüttlingen noch ohne Punktverlust. Der SSV will bei der DJK Eigenzell den fünften Dreier in Serie, Hüttlingen

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: Westhausen – Adelmannsfelden TSV Hüttlingen – TV Bopfingen SV Pfahlheim – SV Wört DJK SV Eigenzell – SSV Aalen TSG Abtsgmünd – Rosenberg Unterschneidheim – Kerkingen Wasseralfingen – FC Ellwangen VfB Tannhausen – DJK Stödtlen

weiter
  • 145 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: TV Neuler II – SG Schrezheim Wasseralf. II – Hofherrnw. III Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – Ellwangen II Neunh./Rindelb. – Schwabsb. II FC Röhlingen – SSV Aalen II SV Jagstzell – Spfr Eggenrot

weiter
  • 149 Leser

Ein frühes Topspiel

Fußball, Kreisliga B III Tabellenführer Jagstzell empfängt die SF Eggenrot.

Beide Teams haben ihre ersten zwei Spiele gewonnen, jetzt treffen sie direkt aufeinander: Der SV Jagstzell erwartet die Sportfreunde Eggenrot – ein Spiel, das man trotz des frühen Zeitpunkts als Topspiel bezeichnen kann, zumal es zudem Derbycharakter hat. Auch die SG Schrezheim und der FC Röhlingen starteten mit der Maximalausbeute und wollen

weiter

Großes Sportlerherz in Lorch

Fußball, Bezirksliga Die Sportfreunde haben am Wochenende mit einer Fair-Play-Aktion für Aufmerksamkeit gesorgt. Für Kapitän Steffen Kreeb „war es klar“.

Fairplay wird bei den Sportfreunden Lorch sehr groß geschrieben. Ein perfektes Beispiel dafür lieferte der Verein im „Amateurkick der Woche“ am vergangenen Samstag. Im Spiel beim SV Lauchheim schoss Lorchs Kapitän Steffen Kreeb einen unberechtigten Elfmeter neben das Tor. Absichtlich.

„Für mich war das sofort klar, als Evans (Stegmaier,

weiter
  • 102 Leser

Großes Sportlerherz in Lorch

Fußball, Bezirksliga Die Sportfreunde haben am Wochenende mit einer Fair-Play-Aktion für Aufmerksamkeit gesorgt. Für Kapitän Steffen Kreeb „war es klar“.

Fairplay wird bei den Sportfreunden Lorch sehr groß geschrieben. Ein perfektes Beispiel dafür lieferte der Verein im „Amateurkick der Woche“ am vergangenen Samstag. Im Spiel beim SV Lauchheim schoss Lorchs Kapitän Steffen Kreeb einen unberechtigten Elfmeter neben das Tor. Absichtlich.

„Für mich war das sofort klar, als Evans (Stegmaier,

weiter
  • 182 Leser

Der SV Jagstzell siegt 10:0

Fußball, Kreisliga B III Mit einem spektakulären Auftritt bei der DJK SG Schwabsberg-Buch sichert sich der SV Jagstzell drei Punkte.

Der SV Jagstzell siegt spektakulär mit 10:0 gegen die DJK-SG Schwabsberg-Buch und bleibt auch am zweiten Spieltag ohne Gegentreffer. Auch die SG Schrezheim siegt im zweiten Spiel ohne Gegentreffer mit 2:0 gegen die SGM Neunheim/Rindelbach. Der FC Ellwangen II verliert im Heimspiel gegen den VfB Ellenberg mit 1:7 und bleibt weiterhin ohne Punkte.

Hofherrnweiler

weiter

Faire Aktion des SSV Aalen

Fußball, Kreisligen A Aalens Spieler Emir Basaran gibt zu, dass das Foulspiel außerhalb des Strafraums stattfand.

Vierter Sieg im vierten Spiel. Beim SSV Aalen (3:2 gegen Abtsgmünd) und dem TSV Hüttlingen (2:1 in Adelmannsfelden) läuft es derzeit. Aber auch der VfB Tannhausen ist perfekt in die neue Saison gestartet. In Ellwangen gab es ein 7:0. Der VfB hat allerdings erst drei Spiele in der Liga absolviert. Die Partien in der Übersicht: SSV Aalen – TSG Abtsgmünd

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 12.30 Uhr: Hofherrnweiler III – Neuler II

Sonntag, 13 Uhr: Wasseralfingen II – Dalkingen Ellwangen II – VfB Ellenberg Schwabsberg II – SV Jagstzell Sonntag, 15 Uhr: Schrezheim – Neunh./Rindelb. Fachs./Dewangen – Röhlingen Spfr Eggenrot – SSV Aalen II

weiter

Erster Sieg für den VfB?

Fußball, Kreisliga B III Dem TV Neuler II gelang ein perfekter Saisonstart.

Der TV Neuler II startete perfekt in die neue Saison – 6:0 gegen den FC Ellwangen II. Am Sonntag steht die Begegnung bei Hofherrnweiler III an. Verfolger SG Schrezheim empfängt die SGM Rindelbach/Neunheim. Der SV Jagstzell ist bei der DJK Schwabsberg II zu Gast. Die SF Eggenrot spielen gegen den SSV Aalen II. Der SV Dalkingen tritt bei der Union

weiter
  • 279 Leser

Gelingt den Teams der vierte Streich?

Fußball, Kreisliga A II Der SSV Aalen und der TSV Hüttlingen haben in dieser Saison noch keinen Punkt abgegeben.

Zwei Teams sind in der Kreisliga A II nach drei Spielen noch ohne Punktverlust: Der SSV Aalen und der TSV Hüttlingen.

Der SSV empfängt die TSG Abtsgmünd. Die Abtsgmünder können mit dem Saisonstart sehr zufrieden sein. Sechs Punkte haben die Jungs von Trainer Klaus Frank auf dem Konto. Hüttlingen muss zum TSV Adelmannsfelden reisen. Doch die Bilanz der

weiter
  • 107 Leser

Aalen und Hüttlingen weiter makellos

Fußball, Kreisliga A Der TSV Hüttlingen feiert gegen Stödtlen einen 2:0-Heimsieg. Auch der SSV Aalen ist in dieser Saison noch ohne Punktverlust – 2:0 bei den Sportfreunden Dorfmerkingen II.

Am dritten Spieltag der Kreisliga A II war einiges los. Der VfB Tannhausen siegte mit 9:1 gegen den SV Kerkingen. Der FC Ellwangen drehte in Westhausen das Spiel und machte aus einem 0:2 noch ein 3:2. Union Wasseralfingen feierte gegen den SC Unterschneidheim den ersten Saisonsieg. Am Ende stand es 2:1. Mit Wört, Unterschneidheim, Rosenberg und Kerkingen

weiter
  • 184 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen – Ellwangen TSV Hüttlingen – DJK Stödtlen Pfahlheim – Adelmannsfelden DJK Eigenzell – TV Bopfingen TSG Abtsgmünd – SV Wört Dorfmerkingen II – SSV Aalen Wasseralf. – Unterschneidh. VfB Tannhausen – SV Kerkingen

weiter
  • 182 Leser

Zwei Partien mit Topspiel-Klang

Fußball, Kreisligen A Die verlustpunktfreien TSV Hüttlingen und SSV Aalen treffen in der A II auf starke Gegner.

Aalen, Westhausen, Hüttlingen: Drei Teams sind in der Kreisliga A II mit der Maximalausbeute von zwei Siegen gestartet. Der VfB Tannhausen, unter der Woche spielfrei, kann in Kerkingen ebenfalls mit dem zweiten Sieg nachziehen. Der SV ist seinerseits nach zwei Spielen noch punktlos. Westhausen erwartet nun den FC Ellwangen, der gegen Eigenzell den ersten

weiter
  • 5
  • 144 Leser

Aus 1:3 mach 4:3 – der SSV Aalen dreht die Partie

Fußball, Kreisliga A II Der TV Bopfingen holt die ersten Punkte der Saison: 2:1 gegen Aufsteiger Rosenberg.

In der Kreisliga A II stand die erste Englische Woche an. Dabei feierte der SSV Aalen den zweiten Sieg im zweiten Spiel. In Wört gab es ein spektakuläres 4:3. Auch Hüttlingen (1:0 in Unterschneidheim) und Westhausen (2:0 in Wasseralfingen) sind noch ohne Punktverlust. Insgesamt fünf Mannschaften (Wört, Unterschneidheim, Wasseralfingen, Kerkingen und

weiter
  • 158 Leser

Fünf Teams wollen ihren zweiten Sieg

Fußball, Kreisliga A II Der zweite Spieltag steigt am Mittwoch – Auftakt für Union Wasseralfingen – Verliererduell in Bopfingen.

Der SSV Aalen und die TSG Abtsgmünd setzten die ersten Ausrufezeichen zum Auftakt der Kreisliga A II: Der SSV mit sieben Treffern gegen Aufsteiger Rosenberg, Abtsgmünd als 4:2-Sieger nach 0:2-Rückstand gegen Bopfingen. Schon am Mittwoch geht es nun mit dem zweiten Spieltag weiter. Der führt den SSV zu Bezirksliga-Absteiger Wört und die TSG zum SV DJK

weiter
  • 138 Leser
Spiele unter der Woche

Kreisliga A II

Mittwoch, 18.30 Uhr: TV Bopfingen – Spfr Rosenberg Adelmannsfelden – Dorfmerk. II DJK Stödtlen – TSG Abtsgmünd FC Ellwangen – DJK Eigenzell SV Kerkingen – SV Pfahlheim Unterschneidh. – Hüttlingen Union Wasseralf. – Westhausen SV Wört – SSV Aalen

weiter
  • 216 Leser

SSV Aalen überrollt Aufsteiger und steht an der Spitze

Fußball, Kreisliga A Beim 7:1-Heimsieg gegen Rosenberg trifft Bernd Klein dreimal.

Zum Saisonauftakt zeigte sich neben dem SSV auch Abtsgmünd gut in Form. Die TSG gewann nach drei Toren von Sven Frank trotz 0:2-Rückstand noch mit 4:2 in Bopfingen. Absteiger Wört unterlag zuhause mit 1:2 gegen Dorfmerkingen II, Ellwangen musste sich zuhause Hüttlingen mit 0:2 geschlagen geben.

SV Wört –

Dorfmerkingen II 1:2 (0:1)

Der SV

weiter
  • 207 Leser

Absteiger gegen Favoriten

Fußball, Kreisligen A Der Auftakt in der A-Klasse bietet interessante Duellen. Ellwangen und Wört gegen Topteams.

Zwei Vergleiche zwischen Bezirksliga-Absteigern und Meister-Favoriten der A II gibt es am ersten Spieltag: Der FC Ellwangen erwartet den Vorjahresdritten TSV Hüttlingen und zum SV Wört kommen die SF Dorfmerkingen II. Der Vorjahreszweite um Trainer Matthias Hauf gilt als Topanwärter auf den Titel.

Für Tannhausen geht es mit einem Duell in der Liga los,

weiter
  • 106 Leser

„Primärziel ist der Klassenerhalt“

Kreisliga A I Die Sportfreunde Rosenberg haben Bernd Landwehr als Trainer verpflichtet. Dieser hat in der taktischen Grundordnung von Dreier- auf Viererkette umgestellt.

Nach nur einem Jahr haben die Sportfreunde Rosenberg die Rückkehr in die Kreisliga A II geschafft.

Am Ende war der Aufstieg auch völlig verdient: In 24 Spielen gab es insgesamt 18 Siege, kein Team war besser. Außerdem waren die Sportfreunde mit 79 Toren am treffsichersten. Auch die Abwehrleistung konnte sich sehen lassen. 29 Gegentore in 24 Spielen,

weiter

Ein Quartett wird von vielen vorne erwartet

Kreisliga A II Sportfreunde Dorfmerkingen II, VfB Tannhausen, TSV Hüttlingen und SV Wört: Auf diese Vier entfallen die meisten Meisterschaftstipps.

Führungswechsel, fast jeden Spieltag überraschende Ergebnisse, Meisterschaftsentscheidungen am letzten Spieltag: Die Kreisliga A II hat sich in den vergangenen Jahren vor allem durch die Ausgeglichenheit, die Enge in der Leistungsfähigkeit der Mannschaften, ausgezeichnet. Vor der neuen Runde darf wieder ein harter Kampf um jeden Rang erwartet werden.

weiter

Fußball Schwabsberg siegt zum Auftakt

Im Auftaktspiel des Fußball-Bezirkspokals am Freitagabend gab es einen klaren 4:0-Sieg für die Schwabsberg/Buch im Spiel gegen den SSV Aalen. Die Tore für die gastgebende DJK erzielten Moritz Müller (41.), Toni Vogler (60.), Yamoussa Camara (62.) und Daniel Deis (83.).

Die weiteren 27 Partien des Bezirkspokals im Raum Aalen werden am Sonntagnachmittag

weiter
  • 651 Leser
Fußball am Wochenende

Bezirkspokal

Freitag, 18.30 Uhr: Schwabsberg/Buch – SSV Aalen

Sonntag, 13 Uhr: Ellwangen II – Dorfmerkingen II Neuler II – Hofherrnweiler III

Sonntag, 13.30 Uhr: Tannhausen – U’schneidheim

Sonntag, 15 Uhr: Hohenst./Untergr. – Essingen II Königsbronn/O. – Burgberg-Ho. Mögglingen – Hofherrenw.-U. II DJK Eigenzell – SV Kerkingen VfB Ellenberg – SV Pfahlheim Riesbürg

weiter
  • 126 Leser

28 Pokalpartien im Raum Aalen

Schon am Freitagabend starten Bezirksligaaufsteiger DJK-SG Schwabsberg-Buch und A-Ligist SSV Aalen in den AOK-Bezirkspokal. Die weiteren 27 Begegnungen der ersten Runde mit Beteiligten aus dem Raum Aalen steigen dann am Sonntag.

Da gibt es schon um 13.30 Uhr einen interessanten Vergleich zweier A-Ligisten, wenn der VfB Tannhausen den Aufsteiger SC Unterschneidheim

weiter
  • 126 Leser

Die 26 Partien im Pokal

Fußball, Bezirkspokal Die Erstrundenpartien der Aalener Teams.

Die Paarungen für die erste Runde des Bezirkspokal wurden ausgelost. Im Raum Aalen kommt es am Sonntag, den 11. August zu folgenden Begegnungen:

Die Begegnungen:

SV Jagstzell – TV Neuler

DJK Eigenzell – SV Kerkingen

VfB Ellenberg – SV Pfahlheim

Schwabsberg/Buch – Aalen 1

Riesbürg – Fachsenfeld/Dew.

Wasseralfingen 1 –

weiter
  • 174 Leser
Fußball am Wochenende

Testspiele Bezirksebene

Freitag, 19 Uhr: TSV Hüttlingen – TSV Böbingen Schwabsberg – FC Matzenbach Freitag, 19 Uhr: Nordh.-Zipplingen – Pfahlheim Samstag, 14.30 Uhr: Sontheim II – FC Schloßberg Samstag, 15 Uhr: DJK Stödtlen – FC Röhlingen Samstag, 15.15 Uhr: Unterschneidheim – SV Jagstzell Samstag, 16 Uhr: SV Ebnat – SV Lauchheim Samstag, 17 Uhr: FC Bargau – FC Ellwangen

weiter
Nachruf

Hans Noder ist gestorben

Aalen. Hans Noder, langjähriger Technischer Leiter und „Architekt des SSV Aalen“, ist im Alter von 71 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. Er hat sich große Verdienste um den Rohrwang-Verein erworben. „Wenn’s keiner schafft, der Noder macht’s“. Dieses geflügelte Wort machte beim SSV Aalen immer die Runde. Nur

weiter
  • 269 Leser
Fußball am Wochenende

Testspiele Bezirksebene

Freitag, 18.30 Uhr: FSV Zöbingen – FC Matzenbach Freitag, 19 Uhr: FC Ellwangen – SV Waldhausen SSV Aalen – SV Lauchheim Hohenstadt/Unt. – Durlangen FC Härtsfeld – SV Elchingen SV Wört – Leuk.-Mariäkappel TSG Hofherrnw. II – W’alfingen Freitag, 19.30 Uhr: Eggenrot – SV Waldhausen II Samstag, 13 Uhr: TSV Waldhausen – VfL Iggingen Samstag, 14 Uhr: SV

weiter
  • 127 Leser

Tolles Miteinander von Jung und Alt beim SV Ebnat

Ebnater Sporttage Der SV Ebnat bietet bei seinen diesjährigen Sporttagen ein weiteres Mal viel Abwechslung.

Der SV Ebnat veranstaltete am vergangenen Wochenende seine diesjährigen Sporttage. Zum Auftakt fand am Freitag ein AH-Turnier mit fünf Mannschaften statt. Die „Alten Herren“ boten guten Fußball und der FV Unterkochen wurde Turniersieger, gefolgt vom Gastgeber SV Ebnat. Es war ein Turnier, so wie man es sich vorstellt: Es wurde freundschaftlich

weiter

VfR-Nachwuchs nicht zu schlagen

Fußball Im Finale des Sparkassen-Stadtpokals des SSV Aalen setzt sich die U19-Mannschaft des VfR Aalen gegen Bezirksliga-Aufsteiger DJK Schwabsberg-Buch mit 3:1 durch.

Ein weiteres Mal richtete die Fußballabteilung des SSV Aalen am vergangenen Wochenende den Sparkassen-Stadtpokal aus. Kein Weg vorbei führte bei diesem Turnier an der U19-Mannschaft des VfR Aalen – im Endspiel besiegte der Nachwuchs des Regionalligisten die Schwabsberg-Buch mit 3:1.

Das Turnier begann für Hans-Peter Bauer, den Spielleiter des

weiter
  • 253 Leser

Starke Konkurrenz bei Stadtmeisterschaft

Fußball, Stadtmeisterschaft Acht Mannschaften aus der Region spielen um den Titel.

Die 7. Auflage der Offenen Aalener Stadtmeisterschaft ist hochkarätiger als noch im letzten Jahr. Während 2018 lediglich vier Mannschaften an dem Turnier teilnahmen, sind es in diesem acht Teams. Der Favorit ist dabei wohl die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Die müssen am Samstag ab 11 Uhr im SSV-Stadion vier Siege feiern, um die Stadtmeisterschaft

weiter
  • 236 Leser
Sport in Kürze

Starke Konkurrenz in Aalen

Fußball Die 7. Auflage der offenen Aalener Stadtmeisterschaft ist hochkarätiger besetzt als noch im letzten Jahr. Während 2018 l vier Mannschaften teilnahmen, sind es in diesem acht. Der Favorit ist dabei wohl die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Die Elf von Trainer Benjamin Bilger muss am Samstag ab 11 Uhr im SSV-Stadion vier Siege feiern, um die

weiter
  • 157 Leser

Sehr achtbar geschlagen

Leichtatahletik Die BVSG überzeugt bei den deutschen Meisterschaften in Singen.

Franz Hager, Verena Scholl, Matthias Scherle und Werner Schniepp traten für die BVSG des SSV Aalen bei der deutschen Meisterschaft für Menschen mit Behinderung in Singen an.

Als Erste musste Verena Scholl ran, die im Kugelstoßen in ihrem besten Versuch auf 6,47 Meter kam und Fünfte wurde. Gut drauf zeigte sich Scholl dann im Diskuswerfen, als sie mit

weiter

Der SSV Aalen ist stolz auf den gelungenen Umbau

Vereinsleben SSV Aalen investiert in seine Gebäude. Was bei der Mitgliederversammlung berichtet wurde.

Aalen. Die Mitglieder des SSV Aalen 1901 sind stolz auf den gelungenen Umbau und die Sanierung des Vereinsheims und des Umkleidetrakts in ihrem Domizil im Rohrwang. Entsprechend war die von Roland Riedel geleitete Hauptversammlung des SSV geprägt von Freude über das im vergangenen Jahr Geleistete.

Besonderen Respekt und Applaus zollten die Mitglieder

weiter
  • 170 Leser