SSV Aalen

Absteiger gegen Favoriten

Fußball, Kreisligen A Der Auftakt in der A-Klasse bietet interessante Duellen. Ellwangen und Wört gegen Topteams.

Zwei Vergleiche zwischen Bezirksliga-Absteigern und Meister-Favoriten der A II gibt es am ersten Spieltag: Der FC Ellwangen erwartet den Vorjahresdritten TSV Hüttlingen und zum SV Wört kommen die SF Dorfmerkingen II. Der Vorjahreszweite um Trainer Matthias Hauf gilt als Topanwärter auf den Titel.

Für Tannhausen geht es mit einem Duell in der Liga los,

weiter

„Primärziel ist der Klassenerhalt“

Kreisliga A I Die Sportfreunde Rosenberg haben Bernd Landwehr als Trainer verpflichtet. Dieser hat in der taktischen Grundordnung von Dreier- auf Viererkette umgestellt.

Nach nur einem Jahr haben die Sportfreunde Rosenberg die Rückkehr in die Kreisliga A II geschafft.

Am Ende war der Aufstieg auch völlig verdient: In 24 Spielen gab es insgesamt 18 Siege, kein Team war besser. Außerdem waren die Sportfreunde mit 79 Toren am treffsichersten. Auch die Abwehrleistung konnte sich sehen lassen. 29 Gegentore in 24 Spielen,

weiter

Ein Quartett wird von vielen vorne erwartet

Kreisliga A II Sportfreunde Dorfmerkingen II, VfB Tannhausen, TSV Hüttlingen und SV Wört: Auf diese Vier entfallen die meisten Meisterschaftstipps.

Führungswechsel, fast jeden Spieltag überraschende Ergebnisse, Meisterschaftsentscheidungen am letzten Spieltag: Die Kreisliga A II hat sich in den vergangenen Jahren vor allem durch die Ausgeglichenheit, die Enge in der Leistungsfähigkeit der Mannschaften, ausgezeichnet. Vor der neuen Runde darf wieder ein harter Kampf um jeden Rang erwartet werden.

weiter

Fußball Schwabsberg siegt zum Auftakt

Im Auftaktspiel des Fußball-Bezirkspokals am Freitagabend gab es einen klaren 4:0-Sieg für die Schwabsberg/Buch im Spiel gegen den SSV Aalen. Die Tore für die gastgebende DJK erzielten Moritz Müller (41.), Toni Vogler (60.), Yamoussa Camara (62.) und Daniel Deis (83.).

Die weiteren 27 Partien des Bezirkspokals im Raum Aalen werden am Sonntagnachmittag

weiter
  • 468 Leser
Fußball am Wochenende

Bezirkspokal

Freitag, 18.30 Uhr: Schwabsberg/Buch – SSV Aalen

Sonntag, 13 Uhr: Ellwangen II – Dorfmerkingen II Neuler II – Hofherrnweiler III

Sonntag, 13.30 Uhr: Tannhausen – U’schneidheim

Sonntag, 15 Uhr: Hohenst./Untergr. – Essingen II Königsbronn/O. – Burgberg-Ho. Mögglingen – Hofherrenw.-U. II DJK Eigenzell – SV Kerkingen VfB Ellenberg – SV Pfahlheim Riesbürg

weiter

28 Pokalpartien im Raum Aalen

Schon am Freitagabend starten Bezirksligaaufsteiger DJK-SG Schwabsberg-Buch und A-Ligist SSV Aalen in den AOK-Bezirkspokal. Die weiteren 27 Begegnungen der ersten Runde mit Beteiligten aus dem Raum Aalen steigen dann am Sonntag.

Da gibt es schon um 13.30 Uhr einen interessanten Vergleich zweier A-Ligisten, wenn der VfB Tannhausen den Aufsteiger SC Unterschneidheim

weiter

Die 26 Partien im Pokal

Fußball, Bezirkspokal Die Erstrundenpartien der Aalener Teams.

Die Paarungen für die erste Runde des Bezirkspokal wurden ausgelost. Im Raum Aalen kommt es am Sonntag, den 11. August zu folgenden Begegnungen:

Die Begegnungen:

SV Jagstzell – TV Neuler

DJK Eigenzell – SV Kerkingen

VfB Ellenberg – SV Pfahlheim

Schwabsberg/Buch – Aalen 1

Riesbürg – Fachsenfeld/Dew.

Wasseralfingen 1 –

weiter
Fußball am Wochenende

Testspiele Bezirksebene

Freitag, 19 Uhr: TSV Hüttlingen – TSV Böbingen Schwabsberg – FC Matzenbach Freitag, 19 Uhr: Nordh.-Zipplingen – Pfahlheim Samstag, 14.30 Uhr: Sontheim II – FC Schloßberg Samstag, 15 Uhr: DJK Stödtlen – FC Röhlingen Samstag, 15.15 Uhr: Unterschneidheim – SV Jagstzell Samstag, 16 Uhr: SV Ebnat – SV Lauchheim Samstag, 17 Uhr: FC Bargau – FC Ellwangen

weiter
Nachruf

Hans Noder ist gestorben

Aalen. Hans Noder, langjähriger Technischer Leiter und „Architekt des SSV Aalen“, ist im Alter von 71 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. Er hat sich große Verdienste um den Rohrwang-Verein erworben. „Wenn’s keiner schafft, der Noder macht’s“. Dieses geflügelte Wort machte beim SSV Aalen immer die Runde. Nur

weiter
  • 194 Leser
Fußball am Wochenende

Testspiele Bezirksebene

Freitag, 18.30 Uhr: FSV Zöbingen – FC Matzenbach Freitag, 19 Uhr: FC Ellwangen – SV Waldhausen SSV Aalen – SV Lauchheim Hohenstadt/Unt. – Durlangen FC Härtsfeld – SV Elchingen SV Wört – Leuk.-Mariäkappel TSG Hofherrnw. II – W’alfingen Freitag, 19.30 Uhr: Eggenrot – SV Waldhausen II Samstag, 13 Uhr: TSV Waldhausen – VfL Iggingen Samstag, 14 Uhr: SV

weiter

Tolles Miteinander von Jung und Alt beim SV Ebnat

Ebnater Sporttage Der SV Ebnat bietet bei seinen diesjährigen Sporttagen ein weiteres Mal viel Abwechslung.

Der SV Ebnat veranstaltete am vergangenen Wochenende seine diesjährigen Sporttage. Zum Auftakt fand am Freitag ein AH-Turnier mit fünf Mannschaften statt. Die „Alten Herren“ boten guten Fußball und der FV Unterkochen wurde Turniersieger, gefolgt vom Gastgeber SV Ebnat. Es war ein Turnier, so wie man es sich vorstellt: Es wurde freundschaftlich

weiter

VfR-Nachwuchs nicht zu schlagen

Fußball Im Finale des Sparkassen-Stadtpokals des SSV Aalen setzt sich die U19-Mannschaft des VfR Aalen gegen Bezirksliga-Aufsteiger DJK Schwabsberg-Buch mit 3:1 durch.

Ein weiteres Mal richtete die Fußballabteilung des SSV Aalen am vergangenen Wochenende den Sparkassen-Stadtpokal aus. Kein Weg vorbei führte bei diesem Turnier an der U19-Mannschaft des VfR Aalen – im Endspiel besiegte der Nachwuchs des Regionalligisten die Schwabsberg-Buch mit 3:1.

Das Turnier begann für Hans-Peter Bauer, den Spielleiter des

weiter
  • 177 Leser

Starke Konkurrenz bei Stadtmeisterschaft

Fußball, Stadtmeisterschaft Acht Mannschaften aus der Region spielen um den Titel.

Die 7. Auflage der Offenen Aalener Stadtmeisterschaft ist hochkarätiger als noch im letzten Jahr. Während 2018 lediglich vier Mannschaften an dem Turnier teilnahmen, sind es in diesem acht Teams. Der Favorit ist dabei wohl die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Die müssen am Samstag ab 11 Uhr im SSV-Stadion vier Siege feiern, um die Stadtmeisterschaft

weiter
  • 168 Leser
Sport in Kürze

Starke Konkurrenz in Aalen

Fußball Die 7. Auflage der offenen Aalener Stadtmeisterschaft ist hochkarätiger besetzt als noch im letzten Jahr. Während 2018 l vier Mannschaften teilnahmen, sind es in diesem acht. Der Favorit ist dabei wohl die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Die Elf von Trainer Benjamin Bilger muss am Samstag ab 11 Uhr im SSV-Stadion vier Siege feiern, um die

weiter

Sehr achtbar geschlagen

Leichtatahletik Die BVSG überzeugt bei den deutschen Meisterschaften in Singen.

Franz Hager, Verena Scholl, Matthias Scherle und Werner Schniepp traten für die BVSG des SSV Aalen bei der deutschen Meisterschaft für Menschen mit Behinderung in Singen an.

Als Erste musste Verena Scholl ran, die im Kugelstoßen in ihrem besten Versuch auf 6,47 Meter kam und Fünfte wurde. Gut drauf zeigte sich Scholl dann im Diskuswerfen, als sie mit

weiter

Der SSV Aalen ist stolz auf den gelungenen Umbau

Vereinsleben SSV Aalen investiert in seine Gebäude. Was bei der Mitgliederversammlung berichtet wurde.

Aalen. Die Mitglieder des SSV Aalen 1901 sind stolz auf den gelungenen Umbau und die Sanierung des Vereinsheims und des Umkleidetrakts in ihrem Domizil im Rohrwang. Entsprechend war die von Roland Riedel geleitete Hauptversammlung des SSV geprägt von Freude über das im vergangenen Jahr Geleistete.

Besonderen Respekt und Applaus zollten die Mitglieder

weiter
  • 129 Leser

Sportallianz baut auf Jugendfußball

Fußball Aalener Sportallianz meldet F-Junioren an und kooperiert in der C-Jugend mit dem SSV Aalen.

Der Jugendfußball spielt in der Angebotspalette der Aalener Sportallianz eine wichtige Rolle. Die Verantwortlichen wollen eine neue Jugendfußballabteilung aufbauen und mit der F-Jugend beginnen. Das sind Kinder der Jahrgänge 2011 und 2012. Eine Mannschaft wurde jetzt beim Württembergischen Fußballverband (WFV) für die Saison 2019/2020 gemeldet. Die

weiter
  • 108 Leser

BVSG-Oldies lassen aufhorchen

Leichtathletik Unter anderem Fünffacherfolg für die SSV-Sportler bei der Württembergischen Mehrkampfmeisterschaft.

Bei afrikanischen Temperaturen fanden die 73. Mehrkampfmeisterschaften der behinderten Sportlerinnen und Sportler im SSV-Stadion statt. Über 70 behinderte Athletinnen und Athleten aus dem ganzen Land kämpften um Weiten, Bestzeiten und Punkte für den Dreikampf, der in Form eines Wahl-Dreikampfs ausgetragen wurde. Die Athleten konnten aus den Disziplinen

weiter

BVSG-Oldies lassen aufhorchen

Leichtathletik Senioren der BVSG des SSV Aalen feiern bei der Württembergischen einen Fünffach-Erfolg.

Bei den württembergischen Mehrkampfmeisterschaften landeten die Senioren der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft (BVSG) des SSV Aalen einen Fünffach-Erfolg. Die 73. Mehrkampfmeisterschaften der behinderten Sportlerinnen und Sportler wurden im Stadion des SSV Aalen ausgetragen. Über 70 behinderte Athletinnen und Athleten aus dem ganzen Land

weiter

Hädu-Team verteidigt Titel beim Kerkinger Dorfpokal

Fußball Rapid-Edelmühle landet auf Platz zwei – SG Kerkingen/Zöbingen siegt bei der E-Jugend.

Seinen Jugend- und Dorfpokal hat der SV Kerkingen ausgerichtet. Trotz tropischer Temperaturen wurde auf dem Sportgelände in Kerkingen toller und spannender Fußball geboten. Beim Dorfpokal konnte das Hädu-Team mit einem deutlichen Endspielsieg gegen Rapid-Edelmühle den Erfolg vom vergangenen Jahr wiederholen.

Platz drei ging an C-Schlauch-Rosenschere,

weiter

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für die kommende Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 277 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für kommenden Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 178 Leser

Sportliches Programm in Kerkingen

Fußball Insgesamt vier Turniere organisiert der SV Kerkingen bei seinem Sportwochenende. Und einen Lauf gibt's auch.

Auf dem Sportgelände in Kerkingen dreht sich von Freitag bis Sonntag alles um den Fußball. Beim Jugendturnier in drei Altersklassen und mit sechs Hobbyteams aus Kerkingen gibt es Fußball satt. Außerdem startet am Samstag um 15 Uhr der „2. Ipf-Panoramalauf“ des SV Kerkingen. Es werden zwei Strecken über fünf und elf Kilometer angeboten. Es

weiter
  • 161 Leser

Allerhand Erfolge gefeiert

Vereinsleben BVSG-Behindertensportabteilung des SSV Aalen ehrt bei Hauptversammlung erfolgreiche Sportler.

Aalen. Hauptversammlung hielt die Behindertensportabteilung (BVSG) des SSV Aalen. Aus den einzelnen Abteilungen wurde über die Aktivitäten im vergangenen Jahr berichtet. Die Württembergische Mehrkampfmeisterschaften mit rund 80 Teilnehmern sei aus dem Vereinsleben nicht mehr wegzudenken, ebenso wie die Mitwirkung beim Landessportfest. Dazu gab es den

weiter
  • 221 Leser

Hüttlingen patzt folgenschwer

Fußball, Kreisliga A III Nach dem 0:0 gegen den SSV Aalen liegt der TSV nun zwei Zähler hinter Dorfmerkingen II. Die SFD-Reserve gewann mit 2:0 in Westhausen.

Am vorletzten Spieltag stand besonders der Kampf um die Relegationsplätze im Fokus. Im Tabellenkeller schöpft Adelmannsfelden nach dem 3:2-Sieg in Pfahlheim noch einmal Hoffnung. Vor dem letzten Spiel hat der TSV auf dem Relegationsplatz allerdings drei Punkte Rückstand auf die TSG Abtsgmünd, die zuhause 1:1 gegen Eigenzell spielte.

Westhausen –

weiter
  • 226 Leser

VfR Aalen – geliebt und gehasst

Fußball Kein Aalener Verein ist so umstritten wie der VfR, aber kein anderer ist sportlich erfolgreicher. Eine Suche nach Gründen, warum viele die Rohrwangkicker nichts ins Herz schließen wollen.

Kein Verein in Aalen polarisiert so sehr wie der VfR Aalen. Seit Jahrzehnten spielt der VfR höher als alle anderen Fußball-Vereine im Ostalbkreis – Oberliga, Regionalliga, 3. Liga, 2. Bundesliga. Den Württembergischen Pokal hat der VfR Aalen sieben Mal gewonnen, nur der SSV Ulm hat einen Titel mehr.

Und dennoch. Zehntausend Zuschauer mobilisierte

weiter
  • 5
  • 693 Leser

Enger Kampf um die Relegation

Fußball, Kreisligen A Hinter Meister Schwabsberg hoffen noch drei Teams auf Relegationsplatz zwei.

Schwabsberg-Buch hat die Meisterschaft entschieden und kann am Sonntag in bester Feierlaune beim TV Bopfingen antreten. Dahinter allerdings geht der heiße Kampf um den Relegationsplatz weiter. Kerkingen hat sich durch das Unentschieden gegen Dorfmerkingen II die letzte Chance erhalten, muss jetzt gegen Absteiger Ebnat zu Hause dreifach punkten. Für

weiter
  • 149 Leser

Letzte Hürde Schrezheim

Zwei Spiele stehen in der Kreisliga B III noch aus und die Sportfreunde Rosenberg gehen mit einem Zähler Vorsprung in den Schlussspurt. Das Nachholspiel gegen die SGM Rindelbach/Neunheim am Freitagabend „eröffnet“ quasi den Spieltag. Für die SGM geht es am Sonntag dann gegen den SSV Aalen II, während die Sportfreunde spielfrei sind. Die

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: Westhausen – Dorfmerkingen II FC Schloßberg – Tannhausen SV Kerkingen – SV Ebnat TSG Abtsgmünd – Eigenzell TSV Hüttlingen – SSV Aalen Pfahlheim – Adelmannsfelden TV Bopfingen – Schwabsberg Union W’alf. – VfB Ellenberg

weiter
  • 230 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Freitag, 18.30 Uhr: Rosenberg – Rindelbach/Neunh.

Sonntag, 13 Uhr: SV Wört II – Union W’alf. II TSV Hüttlingen II – Eggenrot FC Ellwangen II – SV Jagstzell Sonntag, 15 Uhr: Schrezheim – Fachsenf./Dew. SV Dalkingen – TV Neuler II Rindelb./Neunh. – SSV Aalen II

weiter

Sogar ein Weltmeister als Trainer

Historie Die wechselhafte fast hundertjährige Geschichte des VfR Aalen 1921 e.V. – 1951/52 spielte der Verein schon einmal im bezahlten deutschen Fußball.

Mit der Arminia wurde am 8. September 1907 der erste Fußballverein der Stadt Aalen gegründet, der aber bereits 1910 aufgrund zu geringer Mitgliederzahl wieder aufgelöst werden musste. Es folgte der 1. Fußballclub Aalen, sowie der Fußballclub Pfeil 1910, der 1912 als Verein für Rasenspiele dem Verband Süddeutscher Fußball-Vereine beitrat. Spielstätte

weiter
  • 155 Leser

Schwabsbergs erster Meisterschafts-Matchball

Fußball, Kreisliga A II Am 34. Spieltag ist die Liga am Mittwochabend im Einsatz. Gibt’s an der Spitze Klarheit?

Sieben Punkte liegt die DJK-SG Schwabsberg-Buch vor dem engsten Verfolger, den Sportfreunden Dorfmerkingen II – und das bei nur noch drei ausstehenden Partien. Klar ist also: Am 34. Spieltag, der am Mittwochabend ausgetragen wird, hat Schwabsberg den ersten Matchball. Bei gleichem Resultat wie die Sportfreunde wäre man praktisch durch. Denn der

weiter
  • 181 Leser

TV Neuler II ärgert die SGM Fachsenfeld/Dewangen

Fußball, Kreisliga B III Mit einem 3:3-Unentschieden holt sich der TV Neuler II einen Punkt beim Tabellenzweiten.

Tabellenzweiter Fachsenfeld/Dewangen spielt 3:3 gegen den starken TV Neuler II und vergibt zwei Punkte. Die Spfr Eggenrot und der SV Wört II trennen sich nach einem spektakulären und chancenreichen Spiel nur mit 2:1, da viele Möglichkeiten auf der Strecke blieben.

SSV Aalen II –

FC Ellwangen II 0:0 (0:0)

In einem hart umkämpften Spiel war

weiter

Wer geht hoch? Wer muss runter?

Fußball Nur noch wenige Wochen bis zum Saisonende. Ein Überblick über den aktuellen Stand der Ligen auf der Ostalb. Wer ist Aufstiegsfavorit und wer muss möglicherweise absteigen?

Die Spannung steigt. Langsam aber sicher neigt sich die Fußball-Saison auf der Ostalb dem Ende entgegen. Am Wochenende kann es bei Auf- und Abstiegen Entscheidungen geben – einige wenige Mannschaften mussten bereits am Sonntag den bitteren Gang eine Etage tiefer angehen.

Oberliga

Seit dem Wochenende steht es fest. Normannia Gmünd wird in der

weiter
  • 192 Leser

Wer geht hoch? Wer muss runter?

Fußball Nur noch wenige Wochen bis zum Saisonende. Ein Überblick über den aktuellen Stand der Ligen auf der Ostalb. Wer ist Aufstiegsfavorit und wer muss möglicherweise absteigen?

Die Spannung steigt. Langsam aber sicher neigt sich die Fußball-Saison auf der Ostalb dem Ende entgegen. Am Wochenende kann es bei Auf- und Abstiegen Entscheidungen geben – einige wenige Mannschaften mussten bereits am Sonntag den bitteren Gang eine Etage tiefer angehen.

Oberliga

Seit dem Wochenende steht es fest. Normannia Gmünd wird in der

weiter
  • 134 Leser

Duell am Tabellenende

Fachsenfeld/Dewangen kann nach dem spielfreien Wochenende mit einem Heimsieg über Neuler II die B-III-Tabelle wieder geraderücken und zurück an die Spitze springen. Denn das Auswärtsspiel der Sportfreunde Rosenberg bei der SGM Rindelbach/Neunheim wurde auf den 24. Mai verlegt. Eggenrot kann als Vierter mit einem Heimsieg gegen Wört II bis auf einen

weiter

Appell: Sportvereine nicht überfordern

Vereinssport Stadtverbands-Vorsitzender Ulrich Rossaro fordert staatliche Hilfe.

Aalen. Großes Lob für, aber auch viel Tadel an die staatliche Unterstützung für Sportanlagen bestimmten den Verlauf der Hauptversammlung des Stadtverbandes der sporttreibenden Vereine Aalen. Dank sagte der Vorsitzende Ulrich Rossaro vor rund 30 Vereinsvertretern im Vereinsheim des SSV Aalen der Stadt für die großzügige finanzielle Hilfestellung bei

weiter
  • 128 Leser

Heißes Duell zweier Teams mit Läufen

Fußball, Kreisligen A Spitzenreiter Schwabsberg gastiert beim Dritten, dem TSV Hüttlingen.

Dritter gegen Erster: Der Topspiel-Termin führt am Sonntag zum TSV Hüttlingen, wo der Tabellenführer der Kreisliga A II, DJK-SG Schwabsberg-Buch, gastiert. Das Team der Gastgeber ist seit fünf Spielen ungeschlagen (elf Punkte). Als Dritter liegt man mit einem Spiel weniger nur zwei Punkte hinter dem Zweiten Dorfmerkingen II. Sechs Punkte beträgt der

weiter
  • 138 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TV Bopfingen – DJK Stödtlen Dorfmerkingen II – Tannhausen TSV Westhausen – SV Ebnat FC Schloßberg – DJK Eigenzell SV Kerkingen – SSV Aalen Abtsgmünd – Adelmannsfelden TSV Hüttlingen – Schwabsberg SV Pfahlheim – VfB Ellenberg

weiter
  • 234 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: TV Neuler II – Union W’alf. II SV Wört II – SV Jagstzell Hüttlingen II – SSV Aalen II Ellwangen II – Spfr Rosenberg Sonntag, 15 Uhr: Rindelb./Neunh. – Schrezheim SV Dalkingen – Spfr Eggenrot

weiter
  • 235 Leser

Modell von Gmünd übernehmen?

Der Stadtverband der sporttreibenden Vereine Aalen lädt seine Mitgliedsvereine zur Jahreshauptversammlung in die Vereinsgaststätte des SSV Aalen ein. Am kommenden Donnerstag (9. Mai, 19.30 Uhr) wird der Vorsitzende Ulrich Rossaro erneut zahlreiche Vereinsvertreter aus der Gesamtstadt Aalen begrüßen und das Programm vorstellen. Neben einem Info-Update

weiter
  • 3
  • 257 Leser

Topquartett hat Heimrecht

Fußball, Kreisliga B III Die ersten Vier spielen vor heimischem Publikum.

Die Rollen sind klar verteilt, haben die ersten Vier der Liga doch gegen ihre tiefer stehenden Gegner zusätzlich Heimrecht: Spitzenreiter Fachsenfeld/Dewangen erwartet Union Wasseralfingen II, Rosenberg den TSV Hüttlingen II, Schrezheim nach drei Siegen mit 21:0 Toren darf gegen Schlusslicht Ellwangen II auf weitere Treffer hoffen und der Vierte, Sportfreunde

weiter
  • 118 Leser

Schwabsberg vor schwerem Weg zum Titel

Fußball, Kreisligen A Der Spitzenreiter hat sechs harte Spiele im Endspurt vor sich. Kellerteams sammeln Punkte.

Wenig Veränderung brachte der Spieltag um den Maifeiertag in der Kreisliga A II. Spitzenreiter Schwabsberg tat sich in Adelmannsfelden schwer, siegte aber im Stil einer Topmannschaft dennoch. Verfolger Dorfmerkingen bleibt durch ein klares 5:0 gegen Pfahlheim mit vier Punkten Rückstand dran. Für den Tabellenführer geht es nun auf heimischem Geläuf gegen

weiter
  • 129 Leser

Schwabsberg weiter souverän vorne

Fußball, Kreisligen A Union Wasseralfingen feiert beim Bezirksliga-Absteiger SV Ebnat einen klaren 5:0-Sieg. Schloßbergverliert zuhause gegen Abtsgmünd mit 0:3.

Spitzenreiter Schwabsberg-Buch konnte am 28. Spieltag drei wichtige Punkte einfahren – 3:2 in Adelmannsfelden. Doch auch Verfolger Dorfmerkingen II war sehr erfolgreich. Gegen Pfahlheim gab es einen klaren 5:0-Erfolg. Für die Ellenberger wird es dagegen immer schwieriger, die Klasse zu halten – beim SSV Aalen mussten sie sich mit 1:4 geschlagen

weiter
  • 203 Leser

Schützenfest beim TSV Westhausen

Fußball, Kreisligen A Spitzenspiel zwischen Schwabsberg-Buch und SV Kerkingen endet mit 1:1. Dorfmerkingen II rückt mit einem 2:1-Sieg gegen Eigenzell auf den zweiten Tabellenplatz vor.

Zwölf Treffer durften die Zuschauer in Westhausen bestaunen, dabei siegte der heimische TSV den SSV Aalen mit hochverdient mit 8:4. Derweil trennten sich Tabellenführer Schwabsberg-Buch und der SV Kerkingen im Spitzenspiel mit einem 1:1-Unentschieden.

Kreisliga A I

TSV Essingen II –

Hohenst./Untergr. 2:0 (0:0)

Die SGM erwischte den bessren

weiter
  • 238 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: Hüttlingen II – SG Schrezheim TV Neuler II – SV Jagstzell SV Wört II – Spfr Rosenberg Sonntag, 15 Uhr: Rindelb./Neunh. – Fachs./Dew. Wasseralfingen II – Eggenrot SV Dalkingen – SSV Aalen II

weiter
  • 271 Leser

Spitzenspiel endet 5:4 für Verfolger Rosenberg

Fußball, Kreisliga B III Die SG Schrezheim deklassiert zu Hause den SSV Aalen II mit 7:0 (5:0).

Im hart umkämpften Spitzeduell setzte sich Verfolger Rosenberg gegen die SGM Fachsenfeld/Dewangen durch. Nur ein Punkt trennt die beiden nun noch.

SV Wört II –

SV Dalkingen 2:0 (1:0)

Wört ging nach einem schönen Spielzug in Führung. Der SVD hatte mehr Spielanteile, jedoch verteidigte die Heimelf geschickt. In Hälfte zwei drückte Dalkingen

weiter
  • 176 Leser

Ebnat sammelt vier wichtige Punkte

Fußball, Kreisligen A SV Ebnat holt am Osterwochenende einen Sieg und ein Remis – Tabellenführer DJK-SG Schwabsberg-Buch marschiert souverän gen Titel – Hüttlingen bleibt dran.

Aufatmen in Ebnat: Mit einem 4:1-Sieg gegen den direkten Kontrahenten VfB Ellenberg und einem 0:0-Remis gegen den Tabellensechsten Stödtlen konnte sich der SVE im Abstiegskampf wieder etwas Luft verschaffen. Aktuell rangieren die Ebnater auf Rang 15 – mit einem Punkt Rückstand auf den Relegationsplatz. Am oberen Ende der Tabelle marschiert die

weiter
  • 469 Leser
Fußball an Ostern

Kreisliga A II

Samstag, 15.30 Uhr: VfB Tannhausen – DJK Stödtlen Dorfmerk. II – Union W’alf. TSV Westhausen – Bopfingen FC Schloßberg – SV Pfahlheim SV Kerkingen – TSV Hüttlingen SSV Aalen – Adelmannsfelden DJK Eigenzell – Schwabsberg SV Ebnat – VfB Ellenberg Montag, 15 Uhr: SV Pfahlheim – Westhausen TV Bopfingen – Dorfmerk. II Union W’alf. – Tannhausen DJK Stödtlen

weiter
  • 149 Leser
Fußball an Ostern

Kreisliga B III

Montag, 13 Uhr: SV Wört II – SV Dalkingen TSV Hüttlingen II – Neuler II Ellwangen II – Union W’alf. II Montag, 15 Uhr: Rindelb./Neunheim – Eggenrot SG Schrezheim – SSV Aalen II Fachsenf./Dew. – Rosenberg

weiter
  • 374 Leser

Zwei Klubs stark aus dem Winter gestartet

Fußball, Kreisliga A II Kerkingen und Stödtlen holen 2019 bereits jeweils fünf Siege.

Fünf Siege bei nur einer Niederlage hat der SV DJK Stödtlen seit der Winterpause geholt, zuletzt die TSG Abtsgmünd mit 5:1 heimgeschickt. Mit 35 Punkten hat sich Stödtlen bis auf Rang sechs vorgearbeitet. In dieser Gala-Form geht es nun zum Nachbarn VfB Tannhausen, der als Vierter (42 Punkte) noch voll im Meisterschaftsrennen liegt. Ein spannendes Match

weiter
  • 149 Leser

Gipfeltreffen steigt in Fachsenfeld

Fußball, Kreisliga B III Der Erste empfängt den Tabellenzweiten aus Rosenberg am Montag zum Nachholspiel.

Weil der 15. Spieltag komplett dem schlechten Wetter zum Opfer fiel, sind die Mannschaften der B III am Montag im Einsatz. Dann kommt es zum Kracherspiel: Vier Punkte liegt die SGM Fachsenfeld/Dewangen an der Spitze vor den Sportfreunden Rosenberg, die nun in Fachsenfeld zu Gast sind. Gelingt der SGM ein Heimsieg könnten die sieben Punkte Puffer bei

weiter
  • 138 Leser

Die Spitze steht wieder eng zusammen

Fußball, Kreisligen A Nach Schwabsberbgs zweiter Pleite sind die Verfolger wieder dran.

Der TSV Westhausen hat es wieder ganz spannend gemacht an der Tabellenspitze der Kreisliga A II: Weil der TSV der DJK-Schwabsberg-Buch die zweite Niederlage in Folge beigebracht hat, sind die Verfolger schon am Sonntag nah herangerückt. Und weil sich Dorfmerkingen II und Hüttlingen im Nachholspiel am Mittwochabend beim 2:2 die Punkte teilten, liegen

weiter
  • 121 Leser

Erster gegen den Dritten

Fußball, Kreisliga B III Fachsenfeld/Dewangen erwartet SF Eggenrot.

Ausrutscher korrigiert: Dank der Schützenhilfe von Neuler II ist Fachsenfeld/Dewangen zurück auf Platz eins. Zu Hause gegen den Dritten, Sportfreunde Eggenrot, ist die Führungsposition aber gleich wieder arg bedroht. Rosenberg will mit einem Heimdreier gegen Dalkingen wieder Druck machen. Jagstzell und die Union Wasseralfingen II (beide 24 Punkte) streiten

weiter
Sportmosaik

Lotte zieht die Reißleine

Alexander Haag und Bernd Müller über eine Trennung eine durchtrennte Sehne

Die Sportfreunde Lotte haben die Reißleine gezogen. Vor dem Abstiegsduell am Samstag beim VfR Aalen hat der Tabellensechzehnte seinen Trainer Nils Drube samt Co-Trainer Sven Hozjak entlassen. Kurz zuvor hat Drube öffentlich seinen Abschied im Sommer bekannt gegeben und diesen damit begründet, dass es Unstimmigkeiten mit der Vereinsführung gebe. „So

weiter
  • 234 Leser
Spiele unter der Woche

Kreisliga A II

Mittwoch, 18 Uhr: SV Pfahlheim – VfB Tannhausen Mittwoch, 18.30 Uhr: Hüttlingen – Dorfmerkingen II Mittwoch, 19 Uhr: FC Schloßberg – VfB Ellenberg Donnerstag, 18 Uhr: DJK Stödtlen – SSV Aalen

weiter
  • 295 Leser

Niggel bleibt beim SSV

Fußball, Kreisliga A II Der Trainer geht in sein neuntes Jahr.

Dem SSV Aalen ist es gelungen, mit seinen langjährigen Trainer Günter Niggel ein weiteres Jahr zu verlängern. Niggel ist bereits im achten Jahr Trainer beim SSV Aalen. Er hat es durch seine akribische und hervorragende Arbeit geschafft, den Verein sportlich voran zu bringen – so sehen es die Verantwortlichen des SSV.

Mit Christian Jörg und André

weiter
  • 1
  • 220 Leser

Sportfreunde Rosenberg unterliegen mit 3:4 in Neuler

Fußball, Kreisliga B III SGM Fachsenfeld/Dewangen nutzt Patzer der Sportfreunde und setzt sich an die Spitze.

Eine knappe Angelegenheit: Erst mit dem Schlusspfiff setzte sich der TV Neuler II mit 4:3 gegen die Sportfreunde aus Rosenberg durch. Durch diese Niederlage büßt Rosenberg die Tabellenführung ein.

FC Ellwangen II –

SGM Fachs./Dew. 1:3 (1:2)

Die Ellwanger fanden schnell ins Spiel und konnten bereits in der zweiten Minute mit dem Führungstreffer

weiter
  • 132 Leser

Fusion derzeit kein Thema für die TSG

Verein Hauptversammlung der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit Wahlen und Ehrungen. Warum die Vereinsleitung aber die weitere Entwicklung genau beobachtet.

Aalen-Hofherrnweiler

Gute Harmonie, keine Grabenkämpfe, eigentlich langweilig war es im letzten Jahr“, eröffnete Vorsitzender Achim Pfeifer seinen Jahresbericht. Bei der Freilufthalle könne man schon jetzt eine Erfolgsgeschichte vorhersagen, das Indoor-Cycling-Center habe voll eingeschlagen.

Die Vereinswelt sei im Aufbruch und es gehe darum,

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: Ellwangen II – Fachs./Dewangen Hüttlingen II – Rindelb./Neunh. TV Neuler II – Spfr Rosenberg

Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – SG Schrezheim Spfr Eggenrot – SV Jagstzell Union W’alf. II – SSV Aalen II

weiter
  • 310 Leser