SSV Aalen

70 Jahre erfolgreiche Vereinsarbeit

Freizeitsport Vereinsgeburtstag der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft mit Ehrungen treuer Mitglieder. Ein Rückblick auf die Anfangszeiten dieser Abteilung im SSV Aalen.

Aalen

Die BVSG – „Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft“ im SSV Aalen ist 70 Jahre alt. In einer Feierstunde berichtete der 2015 neu gewählte Abteilungsleiter Franz Hager voller Stolz über die Geschichte und Entstehung der Behindertenabteilung im SSV Aalen.

Mit einer Handvoll Kriegsversehrten wollte man seinerzeit die Möglichkeit

weiter

Hüttlingen jubelt in der Nachspielzeit

Fußball, Kreisliga A Schwabsberg verteidigt die Tabellenführung, der VfB Tannhausen bleibt nach einem packenden Derbysieg dran.

Es war eine der letzten Aktionen des Spiels, als Florian Winter den goldenen Treffer für den TSV Hüttlingen erzielte. Damit besiegelte er die unglückliche Niederlage für Aufsteiger DJK-SV Eigenzell, die nach furiosen Saisonstart jetzt zum vierten Mal in Folge ohne Sieg bleibt und langsam den Anschluss nach oben verliert. Das kann man von der DJK Schwabsberg-Buch

weiter
  • 106 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Freitag, 18 Uhr: VfB Ellenberg – SV Pfahlheim Sonntag, 14.30 Uhr: Wasseralfingen – Schwabsberg Bopfingen – Adelmannsfelden SV Pfahlheim – SSV Aalen TSV Hüttlingen – DJK Eigenzell TSG Abtsgmünd – SV Ebnat Kerkingen – VfB Tannhausen Schloßberg – Dorfmerkingen II

weiter
  • 133 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 12.30 Uhr: Ellwangen II – Spfr Eggenrot Hüttlingen II – Wasseralf. II SV Wört II – TV Neuler II Sonntag, 14.30 Uhr: Fachs./Dewangen – Dalkingen SG Schrezheim – Spfr Rosenberg DJK Aalen – SSV Aalen II Rindelb./Neunh. – SV Jagstzell

weiter
  • 119 Leser

Fußball Neun gegen neun auch in der B I

In der Fußball-Kreisliga B I wird es am Wochenende das erste Spiel im so genannten „Norweger Modell“ (Neun gegen neun) geben. Den Antrag gestellt hat der TV Herlikofen II fürs Spiel gegen den TSGV Rechberg. Grund laut TVH: zu wenige Aktive für ein 11er-Team.

Am vergangenen Sonntag war schon die B-III-Begegnung FC Ellwangen II gegen

weiter
  • 190 Leser

Die Begegnung der B-III-Aufsteiger

Fußball, Kreisligen A Ein Treffen zweier alter Bekannter: Der Tabellenzweite Eigenzell empfängt den Neunten aus Abtsgmünd.

Die beiden Aufsteiger haben sich in den vergangenen Jahren bereits packende Duelle um den Aufstieg aus der Kreisliga B III geliefert. Nach dem gemeinsamen Aufstieg im Vorjahr steht dieses Aufeinandertreffen nun unter anderen Vorzeichen. Während der Zweite Eigenzell überraschend wieder ganz oben mitmischt, geht es für die TSG in erster Linie um den Klassenerhalt,

weiter

SSV Aalen gewinnt das Neun-gegen-Neun-Spiel

Fußball, Kreisliga B III Die Verfolger und auch Tabellenführer Fachsenfeld/Dewangen gewinnen ihre Spiele.

Die SGM Fachsenfeld/Dewangen bleibt nach einem 2:1-Siegweiter an der Tabellenspitze. Auch die Verfolger Spfr Rosenberg und die SG Schrezheim gewinnen ihre Spiele und bleiben weiterhin punktgleich auf Platz zwei und drei.

TV Neuler II –

Fachs./Dewang. 1:2 (0:0)

Insgesamt war es ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem keins der beiden Teams einen

weiter

Premiere fürs „Norwegische Modell“

Fußball In der Kreisliga B III will der SSV Aalen II am Sonntag als erster Verein bei den Aktiven mit einem Neuner-Team antreten.

„Wir haben ein Riesen-Personalproblem, viele Verletzte und dazu einige Spieler, die nicht da sind“, sagt Hans-Peter Bauer, Abteilungsleiter des SSV Aalen. Da am Wochenende beide aktiven Mannschaften auswärts gefordert sind, ergebe sich bei der Zweiten in der Kreisliga B III ein absoluter Spieler-Engpass.

Über den Staffelleiter hat Bauer

weiter
  • 2
Spiele am Wochenende

Kreisliga BIII

Sonntag, 12.30 Uhr: Neuler II – Fachs./Dewangen FC Ellwangen II – SSV Aalen II TSV Hüttlingen II – SV Jagstzell SV Wört II – Spfr Eggenrot Sonntag, 14.30 Uhr: Dalkingen – Union Wasseralf. II DJK Aalen – SG Schrezheim Rindelb./Neunh. – Rosenberg

weiter
  • 107 Leser

Rosenberg, Schrezheim und Eggenrot mit 5:0

Fußball, Kreisliga B III Die drei Verfolger der SGM Fachsenfeld/Dewangen siegen souverän mit 5:0.

Die SG Schrezheim gewinnt gegen die SGM Rindelbach/Neunheim souverän mit 5:0. Auch die Partie Rosenberg gegen FC Ellwangen II endet mit 5:0 und somit sind die Zweitplatzierten der SG Schrezheim und die Drittplatzierten Rosenberg weiterhin punktgleich hinter der SGM Fachsenfeld/Dewangen. Der SSV Aalen II unterliegt dem TSV Hüttlingen unglücklich mit

weiter

Dritter beim Ersten: Topspiel in Rainau

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg-Buch erwartet den Tabellendritten TSV Hüttlingen zum Kräftemessen.

Für den Tabellenführer der Kreisliga A II, die DJK-SG Schwabsberg-Buch, steht das nächste Spitzenspiel an. Das Heimspiel am Sonntag gegen den TSV Hüttlingen ist nicht nur ein Derby, sondern steht aufgrund seiner enormen sportlichen Relevanz im Mittelpunkt des Spieltags. Zwar riss die Siegesserie der DJK zuletzt durch das Unentschieden in Abtsgmünd,

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Freitag, 19 Uhr: W’alf. II – Fachsenf./Dewangen Sonntag, 13 Uhr: TV Neuler II – Spfr Eggenrot FC Ellwangen II – Schrezheim Hüttlingen II – Spfr Rosenberg SV Wört II – SSV Aalen II Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – SV Jagstzell Rindelbach/Neunh. – DJK Aalen

weiter
  • 185 Leser

Unions Zweite fordert heraus

Hinter Spitzenreiter Fachsenfeld/Dewangen liegt ein breites Verfolgerfeld dicht beisammen: Den Zweiten, die SG Union Wasseralfingen II, und den Achten, TSV Hüttlingen II, trennen nur drei Punkte. Für die Union, nach dem 2:0-Sieg über Eggenrot neuer Zweiter, steht nun das Topspiel an: Bereits am Freitagabend ist der Primus aus Fachsenfeld zu Gast in

weiter

Schwabsberg an der Tabellenspitze

Fußball, Kreisligen A Aufsteiger Eigenzell stolpert in Tannhausen und der TSV Hüttlingen gewinnt das prestigeträchtige Kochertal-Derby.

Selbstverständlich ist dieser Sieg ein wichtiger für die Tabelle, immerhin gibt er drei Punkte. Doch wenn der TSV Hüttlingen und Wasseralfingen aufeinandertreffern, geht es dann doch um ein bisschen mehr. Die Muffigel haben sich dieses Mal knapp durchgesetzt. In Pfahlheim währendessen holt der TV Bopfingen in Unterzahl noch einen 0:2-Rückstand auf

weiter
  • 246 Leser

Kracher in Eggenrot

Das unangefochtene Topspiel des Spieltages in der Kreisliga B III steigt in Eggenrot: Die Sportfreunde, derzeit Tabellenzweiter, empfangen den Spitzenreiter Fachsenfeld/Dewangen, der noch nicht einen Punktverlust hinnehmen musste. Dank eines Vorsprungs von sechs Zählern wird die SGM zwar sicher Erster bleiben – ein Heimsieg der Sportfreunde könnte

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: TV Neuler II – SSV Aalen II Rindelbach/Neu. – Ellwangen II Hüttlingen II – DJK SV Aalen SV Wört II – SG Schrezheim

Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – Spfr. Rosenberg Wasseralfingen II – SV Jagstzell Eggenrot – Fachsenfeld/Dewan.

weiter

Prestigeträchtiges Derby in Hüttlingen

Fußball, Kreisligen A Union Wasseralfingen gastiert beim TSV Hüttlingen und könnte mit einem Sieg aufschließen.

Während die DJK Eigenzell und Schwabsberg-Buch als Spitzenduo in der Kreisliga A II vorauszumarschieren scheinen, kommt es in der Verfolgergruppe am Sonntag zu interessanten Duellen. Allen voran findet in Hüttlingen das traditionell prestigeträchtige Derby zwischen dem heimischen TSV und der Union aus Wasseralfingen statt.

Während der TSV, der momentan

weiter
  • 107 Leser

Wer schafft den Einzug ins Viertelfinale?

Fußball, Bezirkspokal Am kommenden Mittwoch steht das Achtelfinale an. Heuchlingen gastiert in Unterkochen.

Langsam aber sicher wird es richtig spannend. Am kommenden Mittwoch steht das Achtelfinale im sogenannten „AOK-Pokal Ostwürttemberg“ an. Anpfiff: 15 Uhr.

Das spannendste Duell steigt dabei in Unterkochen – der FV 08 empfängt den Ligakonkurrenten und Aufsteiger in die Bezirksliga TV Heuchlingen. Für beide Teams ist es bislang eine anständige

weiter
  • 121 Leser

Wer schafft den Einzug ins Viertelfinale?

Fußball, Bezirkspokal Die acht Partien steigen am Mittwoch, 15 Uhr. Unterkochen empfängt Heuchlingen.

Langsam wird es richtig spannend. Am Mittwoch steht das Achtelfinale im Pokalwettbewerb des Bezirks, dem „AOK-Pokal Ostwürttemberg“, an. Das spannendste Duell steigt dabei in Unterkochen; der FV 08 empfängt den Ligakonkurrenten und Aufsteiger in die Bezirksliga, den TV Heuchlingen. Für beide Teams ist es bislang eine anständige Saison. Unterkochen

weiter
  • 157 Leser

Tabellenführer zerlegt den FC Ellwangen II

Fußball, Kreisliga B III Die SGM Fachsenfeld/Dewangen gewinnt klar mit 8:0 gegen den FC Ellwangen II.

In der Kreisliga B III gibt sich die Spielgemeinschaft Fachsenfeld/Dewangen gegen den FC Ellwangen II keine Blöße. Am Ende siegte sie klar mit 8:0. Nach sechs Spielen ist die SGM immer noch ohne Punktverlust. Verfolger Eggenrot strauchelte in Jagstzell – am Ende gab es eine 1:2 Niederlage.

Jagstzell – Eggenrot 2:1 (2:1)

Die Gastgeber

weiter
  • 219 Leser

Stoppt der FC den Primus?

Unterschiedlicher könnten die Saisonstarts beider Teams kaum sein: Die verlustpunktfreie SGM Fachsenfeld/Dewangen führt etwas überraschend äußert souverän die Tabelle der Kreisliga B III an, während sich der FC Ellwangen II mit erst einem Sieg aus fünf Spielen bisher unter Wert verkauft. Am Sonntag kommt es nun zum Aufeinandertreffen, wo sich –

weiter

Fachsenfeld/Dewangen fährt den fünften Sieg ein

Fußball, Kreisliga B III Der Spitzenreiter muss beim 2:1 in Jagstzell allerdings hart kämpfen.

SF Eggenrot bleibt nach dem 8:0-Kantersieg gegen den SSV Aalen II Tabellenzweiter. Neuler II bleibt nach dem 2:1-Sieg über Schrezheim am Zweiten Eggenrot dran. TV Neuler II – SG Schrezheim 2:1 (1:0) Es war eine recht ausgeglichene Partie, welche der TVN durch kämpferische Überlegenheit in der Schlussphase noch für sich entscheiden konnte Tore:

weiter
  • 251 Leser

Wer nutzt die Pause des Spitzenreiters?

Fußball Kreisligen A Sensationsaufsteiger DJK Eigenzell ist spielfrei, die Verfolger wollen zum Ersten aufschließen.

Nach sieben ungeschlagenen Spielen hat sich der Sensationsaufsteiger aus Eigenzell sein bevorstehendes spielfreies Wochenende verdient. Sicher ist bereits, dass die DJK unabhängig von den Ergebnissen am Sonntag den Platz an der Sonne behalten wird. Die Frage wird dementsprechend sein, welcher Verfolger sich am achten Spieltag in Position bringt, um

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen – Ellenberg Dorfmerk. II – Schwabsberg Tannhausen – Adelmannsfelden SV Ebnat – SSV Aalen TSV Hüttlingen – SV Pfahlheim TSG Abtsgmünd – TV Bopfingen Kerkingen – Union Wasseralf. FC Schloßberg – DJK Stödtlen

weiter
  • 417 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: TV Neuler II – SG Schrezheim Hüttlingen II – FC Ellwangen II Wört II – Rindelbach/Neunheim Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – DJK Aalen Union Wasseralf. II – Rosenberg Eggenrot – SSV Aalen II Jagstzell – Fachsenf./Dewangen

weiter
  • 298 Leser

Drei sind noch ungeschlagen

Spitzenspiel der Kreisliga B III in Jagstzell: Mit der Aufstiegsfavoriten SV Jagstzell und dem Tabellenführer SGM Fachsenfeld/Dewangen treffen sich am Sonntag zwei Schwergewichte der Kreisliga B III im direkten Duell. Das Heimteam ist hierbei genau wie die SGM als Spitzenreiter nach wie vor ungeschlagen, will das auch bleiben und gleichzeitig punktemäßig

weiter

Der Spitzenreiter marschiert erfolgreich weiter

Fußball, Kreisliga B III Mit einem 4:1-Erfolg behauptet sich der SV Fachsenfeld/Dewangen auf Platz eins.

Der SV Fachsenfeld/Dewangen lässt beim 4:1 gegen den TSV Hüttlingen nichts anbrennen, während SF Eggenrot in Rosenberg seine erste Saisonniederlage kassiert. Der SSV Aalen holt gegen Jagstzell seinen ersten Punkt – und die DJK Aalen bleibt nach der Niederlage gegen den TV Neuler II weiterhin ohne Zähler.

SSV Aalen –

SV Jagstzell 1:1

weiter
  • 147 Leser

Fünfmal Unentschieden in acht Spielen

Fußball, Kreisligen A Ligaprimus Eigenzell spielt gegen Aalen 1:1. Adelmannsfelden sammelt die ersten Punkte der Saison.

Spitzenreiter Eigenzell muss gegen den SSV Aalen das erste Mal in der Saison Zähler abgeben. Aber auch acht weitere Mannschaften teilen sich am siebten Spieltag der Kreisliga A II die Punkte. TSV Adelmannsfelden – SV Ebnat 3:0 (1:0) Es war eine klare Angelegenheit für die Gastgeber, die sich mit einer engagierten Leistung die ersten drei Punkte

weiter
  • 176 Leser

Der gedachte Favorit empfängt den Super-Neuling

Fußball, Kreisligen A Am Sonntag geht es für die DJK Eigenzell zum SSV Aalen.

Unter welchen Vorzeichen dieses Duell am siebten Spieltag der Kreisliga A II jedoch stattfindet, hätte wohl vor der Saison niemand geglaubt. Die DJK konnte einen wahren Traumstart hinlegen und ist das Überraschungsteam schlechthin, während sich der SSV Aalen – seines Zeichens klarer Aufstiegsfavorit – im Mittelfeld der Tabelle aufhält. Es

weiter
  • 145 Leser

Eggenrot kann aufschließen

In der Fußball-Kreisliga B III finden am kommenden Sonntag lediglich vier Partien statt. Grund dafür ist unter anderem die Spielverlegung der Begegnung zwischen dem SSV Aalen II und der Spielgemeinschaft Fachsenfeld/Dewangen, welche die Gäste bereits am Dienstag mit einem knappen 2:1-Sieg für sich entschieden. Fachsenfeld/Dewangen hat sich damit vorerst

weiter

Fußball SVG siegt zu zehnt beim SSV Aalen II

In der Kreisliga-BIII-Partie unter der Woche zwischen dem SSV Aalen II und der SGM Fachsenfeld/Dewangen haben sich die Gäste mit 2:1 durchgesetzt. Dabei war der Letzte gegen den Ersten in Führung gegangen (Späth, 40.). Doch Volk drehte mit seinen Treffern in den Minuten 57 und 75 (Strafstoß) noch die Partie. Die Gäste mussten nach Roter Karte ab der

weiter
  • 566 Leser

Durlangens nächster Coup gegen SGB

Fußball, Bezirkspokal Der FC Durlangen kegelt Landesligaabsteiger SG Bettringen im Elfmeterschießen raus – Im ligainternen Duell schlägt der TV Lindach die Bartholomäer mit 7:2 – SF Lorch siegt 4:0.

Dem TV Lindach gelingt ein 7:2-Erfolg gegen den TSV Bartholomä im Ligainternen Duell. Bezirksligist TV Heuchlingen entscheidet das Spiel gegen den VfL Iggingen erst in den letzten 15 Minuten und auch die SF Lorch haben es in Wasseralfingen trotz 4:0-Sieg nicht einfach. A-Ligist FC Durlangen schlägt Bezirksligist SG Bettringen im Elfmeterschießen. Bargau

weiter
  • 101 Leser

Favoritenstürze in der Luft

Fußball, Bezirkspokal Wirft B-Ligist Nordhausen-Zipplingen nach dem 4:0-Sieg über den TV Neuler den nächsten Bezirksligisten raus? Unterkochen gastiert.

Langsam aber sicher wird es spannend im Bezirkspokal. Müssen sich wieder Favoriten aus dem Wettbewerb verabschieden? Unter der Woche steht die dritte Runde an. Am Dienstag kommt es dabei gleich zu einem Duell „Groß gegen Klein“. Nordhausen-Zipplingen, abgestiegen in die Kreisliga B IV, empfängt den Bezirksligisten Unterkochen. Scheinbar

weiter
  • 103 Leser

Jagstzell mit dem goldener Treffer

Fußball,Kreisliga B III Das frühe Tor von Brunck bringt die Entscheidung für Jagstzell in Schrezheim.

Die Aufstiegsfavoriten bringen sich in Stellung, drei Teams mit jeweils zwei Siegen sind an der Tabellenspitze. Es sind genau die Teams, die man vor der Saison ganz oben erwartet hätte. Die SGM Fachsenfeld/Dewangen und die Sportfreunde Eggenrot fahren Kantersiege ein, der SV Jagstzell tut sich im Spitzenspiel gegen die SG Schrezheim schwer. Ein Treffer

weiter
  • 128 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: FC Ellwangen II – TV Neuler II TSV Hüttlingen II – Dalkingen

Sonntag, 15 Uhr: Fachsenf./Dewangen – Wört II SG Schrezheim – SV Jagstzell DJK Aalen – Spfr Eggenrot Rindelb./Neunh. – W’alf. II Spfr Rosenberg – SSV Aalen II

weiter
  • 590 Leser

Spitzenpaarung in Schwabsberg

Fußball, Kreisligen A Die ebenfalls verlustpunktfreie DJK aus Eigenzell ist zu Gast.

Zwei Teams in der Kreisliga A II konnten den perfekten Start mit drei Siegen aus den ersten drei Partien hinlegen: die DJK Schwabsberg-Buch und die DJK Eigenzell. Obwohl vor der Saison nicht wirklich mit einem der beiden Mannschaften im oberen Drittel zu rechnen war, treffen am Sonntag in Schwabsberg die – zumindest aktuell – wohl besten

weiter
  • 132 Leser

Klare Niederlage für Wasseralfingen

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg und Aufsteiger Eigenzell stehen ohne Punktverlust weiter an der Spitze der Tabelle.

Nach dem dritten Spieltag gibt es in der Kreisliga A II nur noch zwei Mannschaften mit einer weißen Weste: Die DJK Schwabsberg/Buch (1:0 gegen SSV Aalen) und den Aufsteiger aus Eigenzell (3:1 gegen VfB Ellenberg). Der TSV Hüttlingen hingegen steht nach dem 2:3 beim FC Schloßberg mit leeren Händen da.

SV Kerkingen – TSG Abtsgmünd 1:0 (1:0)

weiter
  • 343 Leser

SV Jagstzell startet mit Heimsieg

Kreisliga, B III Beim 3:1 gegen die DJK Aalen hatte der Geheimfavorit Jagstzell reichlich viel Arbeit.

Die Kreisliga B III startete am Sonntag in die neue Saison. Erster Tabellenführer ist Schrezheim. Sie siegten beim SSV Aalen II mit 4:1.

TV Neuler II – TSV Hüttlingen II 0:0 In einer chancenarmen Begegnung taten sich beide Teams zum Saisonauftakt sehr schwer. Das torlose Remis war quasi logisch. Für den weiteren Saisonverlauf gibt es genügend

weiter
  • 208 Leser

Erste Erkenntnisse nach englischer Woche

Fußball, Kreisliga A Schon der dritte AII-Spieltag steht an – wer bleibt verlustpunktfrei?

In der Kreisliga A II steht bereits der dritte reguläre Spieltag bevor. Nach der englischen Woche zum Saisonauftakt werden erste Tendenzen zu erkennen sein.

Drei Teams können am Sonntag den makellosen Saisonstart von drei Siegen in drei Spielen perfekt machen. Die DJK Schwabsberg-Buch – bisher sogar noch ohne Gegentreffer – gehört dazu.

weiter
  • 162 Leser

Wer kann die Form aufrecht erhalten?

Fußball, Kreisliga A II Nach dem ersten Spieltag in der neuen Saison gibt die Tabelle ein lustiges Bild ab.

Die beiden Bezirksliga-Absteiger der Vorsaison, SV Ebnat und SSV Aalen, stehen an der Tabellenspitze. Der SSV Aalen gewann am ersten Spieltag gegen den VfB Ellenberg mit 5:3. Matchwinner Simon Fischer erzielte dabei einen Hattrick und schoss somit den SSV zum Sieg. Können Fischer und der SSV an diese Leistung anknüpfen? Oder verfallen die Aalener wieder

weiter
  • 205 Leser

Simon Fischer startet mit einem Hattrick in die Saison

Fußball, Kreisliga A II Beim Spiel in Ellenberg erzielt Simon Fischer vom SSV Aalen einen Hattrick, der dem SSV drei Punkte beschert.

Ein spannender erster Spieltag in der Kreisliga A II. Der SSV Aalen gewinnt mit 5:3 gegen den VfB Ellenberg, nicht zuletzt durch den Dreierpack von Simon Fischer. Die Union Wasseralfingen unterliegt trotz anfänglicher Führung dem SV Ebnat. Einen Sieg in letzter Minute gab es für Eigenzell in Stödtlen, die mit glücklichen drei Punkten in die Spielzeit

weiter
  • 3
  • 382 Leser

Die dritte Runde steigt im September

Fußball, Bezirkspokal Am 5. September, um 18.30 Uhr wird die dritte Runde angepfiffen. Wer schafft die Überraschung?

Neun Bezirksligisten sind noch im Rennen um den Pott. Herausgefordert werden die Mannschaften von den restlichen 15 A-Ligisten und den acht B-Ligisten.

Interessant verspricht das Gmünder A-Ligisten-Duell zwischen dem TSV Großdeinbach und dem TV Straßdorf zu werden. Am ersten Spieltag der vergangenen Saison konnten sich die Straßdorfer souverän

weiter
  • 151 Leser

Dritte Runde steht fest

Neun Bezirksligisten sind noch im Rennen im Fußball-Bezirkspokal, dessen 3. Runde jetzt feststeht. Herausgefordert werden die Mannschaften von den 15 A-Ligisten und den acht B-Ligisten im Bezirkspokal.

Interessant verspricht etwa das Gmünder A-Ligisten-Duell zwischen dem TSV Großdeinbach und dem TV Straßdorf zu werden.

Angepfiffen werden die Begegnungen

weiter
  • 195 Leser

Der erste Spieltag hat es in sich

Fußball, Kreisliga A Die TSG Abtsgmünd trifft auf Mitaufteiger FC Schloßberg.

In der Kreisliga A II wird es in diesem Jahr allem Anschein nach kein gegenseitiges Abtasten geben. Bereits der erste Spieltag hält einige vielversprechende Duell bereit.

Ein besonderes Augenmerk liegt am ersten Spieltag natürlich auf dem Absteiger und Meisterschaftfavoriten SSV Aalen. Die runderneuerte Truppe aus der Kreisstadt, die nach einem Jahr

weiter
  • 155 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: Union W’alfingen I – SV Ebnat TV Bopfingen – Tannhausen Pfahlheim – Dorfmerkingen II TSV Hüttlingen – Westhausen TSG Abtsgmünd – Schloßberg Schwabsberg-B. – TSV A’felden VfB Ellenberg – SSV Aalen

Sonntag, 17 Uhr: SV DJK Stödtlen – Eigenzell

weiter

Fußball SV/DJK Stödtlen holt drei Neue

Die Daten der SV/DJK Stödtlen haben gefehlt in der Fußball-Saisonvorschau der Kreisliga A II in der Mittwochsausgabe – hier nun die Übersicht:

Neuzugänge: Manuel Ilg (eigene Jugend), Nico Ilg (TSV 1861 Nördlingen), Sascha Dombrowski (TSV Dorfkemmathen) Abgänge: Josef Gloning, Stefan Gottwald, Lukas Lutz jun., Stephan Werner, Patrick Wolpert

weiter
  • 127 Leser

Waldhausen verteidigt den Titel

Fußball Wie schon 2017 wurde die E1 des SV Waldhausen auch dieses Jahr wieder Meister in ihrer Staffel. In sehr spannenden und kampfbetonten Spielen konnte man sich in einer sehr starken Gruppe, in Hin- und Rückspielen, gegen den FV 08 Unterkochen, den TV Herlikofen, die SGM Union Wasseralfingen, die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und den SSV Aalen

weiter
  • 233 Leser

Schlossbergs Kader wächst in der Breite

Fußball, Kreisliga A II Der Meister der Kreisliga B IV will an seinem offensiven Spielstil auch in der höheren Klasse festhalten. Abgänge gab es keine.

Nur drei Niederlagen hat der FC Schlossberg in der Vorsaison in der Kreisliga B IV kassiert, eine davon am letzten Spieltag, als die vorzeitige Meisterschaft schon eingefahren war. 15 Spiele hatte zuvor die Siegesserie gehalten, die die Basis für den Titel war. Der Schlüssel zum Erfolg bleibe gleich: „Das wird auch in der Kreisliga A II wichtig

weiter
  • 245 Leser

Drei Favoriten und viele Fragezeichen

Fußball, Kreisliga A II 17 Teams kämpfen um den Meistertitel. Doch wer den gewinnen will, darf sich kaum Fehler erlauben.

Aus 16 mach 17: Die Kreisliga A II ist in dieser Saison um eine Mannschaft gewachsen. Während Rosenberg, Röhlingen, Nordhausen-Zipplingen (alle abgestiegen) und Wört (aufgestiegen) die Liga verlassen haben, kommen fünf neue Klubs hinzu. Somit kommt neue Spannung in eine ohnehin schon verrückte Liga. Um hier eine Saisonprognose geben zu können, bedarf

weiter
  • 181 Leser

Drei Favoriten und viele Fragezeichen

Fußball, Kreisliga A II Ein Blick zu den Nachbarn: 17 Teams mischen mit, drei scheinen die Favoriten auf den Titel zu sein.

Aus 16 mach 17: Die Kreisliga A II ist in dieser Saison um eine Mannschaft gewachsen. Während Rosenberg, Röhlingen, Nordhausen-Zipplingen (alle abgestiegen) und Wört (aufgestiegen) die Liga verlassen haben, kommen fünf neue Klubs hinzu. Somit kommt neue Spannung in eine ohnehin schon verrückte Liga, in der der Aufsteiger TSV Adelmannsfelden auf Anhieb

weiter

Ein Kreisligist wirft Ellwangen raus

Fußball, Bezirkspokal Die große Überraschung schafft Stödtlen. Unterkochen setzt sich nach sensationeller Aufholjagd durch und feiert nach 0:3-Rückstand noch einen 4:3-Erfolg.

Für den SV DJK Stödtlen lief’s perfekt. Der Kreisligist ließ dem Bezirksligisten FC Ellwangen keine Chance und zieht überraschend in die nächste Runde rein. Der letztjährige Finalist, die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II, spielte cool und feierte mit dem 7:2-Erfolg in Rindelbach das souveräne Weiterkommen.

Röttingen/Ober./Aufh – TSV

weiter
  • 469 Leser

Wer wird der Nachfolger des FV Sontheim?

Fußball, Bezirkspokal Am Wochenende beginnt der Bezirkspokal Ostwürttemberg. Wo gibt es die Highlights zu sehen? Eine Übersicht.

Das Spitzenspiel der ersten Runde im AOK-Bezirkspokal Ostwürttemberg dürfte die Begegnung Lauchheim gegen die Spielgemeinschaft aus Kirchheim/Trochtelfingen sein. Beide Mannschaften standen sich bereits in der Bezirksliga gegenüber. Die beiden letzten Aufeinandertreffen endeten 2:1 für Kirchheim und 2:2 unentschieden. Das Pokalspiel findet am Samstag

weiter
  • 297 Leser

Helmut Vogel: 61 Jahre lang im Ehrenamt

Fußball, Bezirk Der Spielleiter hat Großes geleistet und wird mit der WFV-Verdienstmedaille verabschiedet.

Nach 61 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit bei seinen Vereinen, dem SSV Aalen, dem TSV Essingen und beim Bezirk Ostwürttemberg übergibt Helmut Vogel seine Tätigkeit als Bezirksspielleiter und Bezirkspokalspielleiter in jüngere Hände. Und zwar an Roland Wagner vom FV Sontheim.

Mit zehn Jahren hat Helmut Vogel selbst das Fußballspielen begonnen, mit 17 Jahren

weiter
  • 5
  • 213 Leser

Nur ein Duell zweier Teams der Bezirksliga

Fußball, Bezirkspokal Die erste Runde ist ausgelost. Gespielt wird am kommenden Wochenende.

Schon am Freitagabend erfolgt der Auftakt in den Bezirkspokal der Saison 2018/19, die weiteren Spiele der ersten Runde folgen am Samstag und Sonntag. Die Begegnungen im Altkreis Aalen wurden im Vereinsheim des TV Neuler ausgelost. Am Samstag steigt in Lauchheim das einzige Duell zweier Bezirksligisten, wenn der SV die SGM Kirchheim/Trochtelfingen empfängt.

weiter
  • 1
  • 235 Leser
Sport in Kürze

Verdienstmedaille für Vogel

Fußball. Nach 61 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit bei seinen Vereinen, dem SSV Aalen, dem TSV Essingen und beim Bezirk Ostwürttemberg übergibt Helmut Vogel seine Tätigkeit als Bezirksspielleiter und Bezirkspokalspielleiter in jüngere Hände. Roland Wagner vom FV Sontheim wird zukünftig diese wichtige Aufgabe im Bezirk ausfüllen. Bei der Pokalauslosung

weiter

Helmut Vogel: 61 Jahre lang im Ehrenamt

Fußball, Bezirk Der Spielleiter hat Großes geleistet und wird mit der WFV-Verdienstmedaille verabschiedet.

Nach 61 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit bei seinen Vereinen, dem SSV Aalen, dem TSV Essingen und beim Bezirk Ostwürttemberg übergibt Helmut Vogel seine Tätigkeit als Bezirksspielleiter und Bezirkspokalspielleiter in jüngere Hände. Roland Wagner vom FV Sontheim wird zukünftig diese wichtige Aufgabe im Bezirk ausfüllen.

Mit 10 Jahren hat Helmut Vogel

weiter

Fünf erste Plätze

Schwimmen, Behindertensport Franz Wodniok und Alexander Zeller räumen ab.

Im Wasser des Schwimmbads in Fellbach sorgen die Sportler der Aalener BVSG (Behinderten-Sportgemeinschaft) im SSV Aalen für sehr gute Ergebnisse. Zwei der Schwimmer starteten dort bei den offenen baden-württembergischen Para-Meisterschaften im F3. Franz Wodniok und Alexander Zeller erschwammen gemeinsam sechs Podestplätze.

Die Wertungen erfolgten jeweils

weiter

An Neresheim führt kein Weg vorbei

Fußball, „Sparkassen-Cup“ Bei sommerlichen Temperaturen setzt sich der Bezirksligist durch und siegt bei der sechsten offenen Aalener Stadtmeisterschaft. Den zweiten Rang belegt der SV Waldhausen.

Respekt gilt allen fünf Teams, die bei Temperaturen über dreißig Grad sehenswerten Fußball geboten haben und der SSV Aalen war ein akribischer Ausrichter der 6. offenen Aalener Stadtmeisterschaft um den Sparkassen-Pokal.

Es gab sehr enge Spiele und die Leistungsdichte war groß. Entscheidender Faktor für Sieg und Niederlage war letztlich die Effektivität,

weiter

„Bin stolz darauf bei der EM mitzuhelfen“

Faustball Was Mitarbeiter von der Europameisterschaft in Adelmannsfelden halten. Von Helmut Banschbach

Mit Riesenschritten nähert sich die Faustball-EM: Noch knapp vier Wochen, dann steht Adelmannsfelden im Mittelpunkt von Europas Faustballern.

Neun Nationen werden im kleinen Ostalbdorf versuchen die deutsche Nationalmannschaft vom Thron zu stoßen. Ein Ort – eine Aufgabe – ein Ziel. So sehen es die meisten der 1700 Einwohner der Virngrund-Gemeinde.

weiter
  • 151 Leser

SSV Aalen will den Titel verteidigen

Fußball Am Samstag und Sonntag findet die sechste offene Aalener Stadtmeisterschaft im SSV-Stadion statt.

„Der Erfolg der letzten Jahre motiviert uns, für ein weiteres Highlight zu sorgen“, betont Hans-Peter Bauer, Abteilungsleiter vom ausrichtenden SSV Aalen. Spannende Begegnungen auf hohem Niveau hatte es im letzten Jahr gegeben und Stadtmeister wurden die Einheimischen vom SSV Aalen.

Neben dem SSV schicken sich die DJK Schwabsberg/Buch als

weiter
  • 161 Leser