Sportverein 1925 Hussenhofen

Straßdorf weiterhin nicht zu stoppen

Fußball, Kreisliga A I Der TV Lindach rutscht der Heimniederlage gegen Schechingen auf den letzten Tabellenplatz ab. Heubach feiert Derbysieg mit 3 Platzverweisen.

Spraitbach feiert verdienten Auswärtssieg in Iggingen. Der FC Mögglingen steht nach hitzigem Derbysieg nun auf Platz 2. Waldstetten und Bettringen trennen sich im Duell der zweiten Mannschaften torlos und Heuchlingen verliert eine torreiche Partie gegen den TSB Schw. Gmünd.

TV Heuchlingen –

TSB Schw. Gmünd 2:4 (1:3)

In einer ereignisreichen

weiter
  • 5

Dreimal Aalen gegen Gmünd

Drei Duelle zwischen Aalener und Gmünder Teams sind im Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals angesetzt.

Am Freitag, 1. November, sollen die Spiele über die Bühne gehen. Die Paarungen lauten: SG Bettringen – TSG Nattheim, TV Bopfingen – SV Hussenhofen, FC Spraitbach SV – DJK Stödtlen, TV Heuchlingen – TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter

Dreimal Aalen gegen Gmünd

Drei Duelle zwischen Aalener und Gmünder Teams sind im Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals angesetzt.

Am Freitag, 1. November, sollen die Spiele über die Bühne gehen. Die Paarungen lauten: SG Bettringen – TSG Nattheim, TV Bopfingen – SV Hussenhofen, FC Spraitbach SV – DJK Stödtlen, TV Heuchlingen – TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter

Mögglingen möchte am Ball bleiben

Fußball, Kreisliga A Der 1. FC Stern gastiert zum Topspiel beim FC Durlangen – und sollte möglichst nicht verlieren.

Die Partie des Zweiten gegen den Vierten wird zum Wegweiser: Kann der FC Durlangen seinen Vorsprung auf Verfolger Mögglingen vergrößern? Drei Punkte trennen die beiden Teams im sich aktuell formierenden Rennen um Platz zwei. Ein Sieg der Durlanger wäre dabei ein herber Rückschlag für den 1. FC Mögglingen, der seinerseits mit einem Dreier aufschließen

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Waldstetten II – Heubach 0:4

Sonntag, 13 Uhr: SG Bettringen II – VfL Iggingen Sonntag, 15 Uhr: TSB Gmünd – TV Lindach TSV Heubach – TV Heuchlingen FC Durlangen – Mögglingen TV Straßdorf – SV Hussenhofen FC Spraitbach – TV Herlikofen TSV Böbingen – Waldstetten II FC Schechingen – FC Bargau II

weiter

16 Teams kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale

Fußball, Bezirkspokal Im Achtelfinale gibt es sieben Duelle zwischen Kreisliga A und Bezirksliga.

Am Tag der Deutschen Einheit wird es im Achtelfinale des Bezirkspokals für 16 Teams ernst. Insgesamt sind noch sieben Bezirksligisten im Rennen. Einer der Favoriten auf den Pokalsieg ist die SG Bettringen. In der Bezirksliga stehen die Spieler von Bernd Maier auf dem zweiten Tabellenplatz bislang gut da. Das Derby beim TV Straßdorf könnte interessant

weiter

16 Teams kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale

Fußball, Bezirkspokal Im Achtelfinale gibt es sieben Duelle zwischen Kreisliga A und Bezirksliga.

Am Tag der Deutschen Einheit wird es im Achtelfinale des Bezirkspokals für 16 Teams ernst. Insgesamt sind noch sieben Bezirksligisten im Rennen. Einer der Favoriten auf den Pokalsieg ist die SG Bettringen. In der Bezirksliga stehen die Spieler von Bernd Maier auf dem zweiten Tabellenplatz bislang gut da. Das Derby beim TV Straßdorf könnte interessant

weiter

Das Achtelfinale ist ausgelost

Im Bezirkspokal steht die Runde der letzten 16 an. Die Spielpaarungen wurden im Ebnater Vereinsheim ausgelost. Bezirksliga-Tabellenführer Waldhausen muss nach Bopfingen. Ein Derby gibt es in Straßdorf.

Das Achtelfinale im Bezirkspokal steht. In Ebnat waren die Vereinsvertreter zusammen gekommen, um der Auslosung der verbliebenen 16 Teams beizuwohnen.

weiter

Das Achtelfinale ist ausgelost

Im Bezirkspokal steht die Runde der letzten 16 an. Die Spielpaarungen wurden im Ebnater Vereinsheim ausgelost. Bezirksliga-Tabellenführer Waldhausen muss nach Bopfingen. Ein Derby gibt es in Straßdorf.

Das Achtelfinale im Bezirkspokal steht. In Ebnat waren die Vereinsvertreter zusammen gekommen, um der Auslosung der verbliebenen 16 Teams beizuwohnen.

weiter

Titelverteidiger mit schwerem Gegner

Fußball, Bezirkspokal Auch Bettringen und Neuler empfangen einen Ligakonkurrenten aus der Bezirksliga.

Es ist wieder Pokalzeit im Fußballbezirk Ostwürttemberg. Dabei gibt es in der dritte Runde einige Top-Duelle, die am Mittwoch um 18 Uhr angepfiffen werden.

Kein einfaches Los hat der Titelverteidiger bekommen. Der FV 08 Unterkochen muss zum Ligakonkurrenten aus der Bezirksliga, dem SV Waldhausen, reisen. Der SV, welcher auf Platz zwei steht, ist noch

weiter
  • 2
  • 134 Leser

Titelverteidiger mit schwerem Gegner

Fußball, Bezirkspokal Auch Bettringen und Neuler empfangen einen Ligakonkurrenten aus der Bezirksliga.

Es ist wieder Pokalzeit im Fußballbezirk Ostwürttemberg. Dabei gibt es in der dritte Runde einige Top-Duelle, die am Mittwoch um 18 Uhr angepfiffen werden.

Kein einfaches Los hat der Titelverteidiger bekommen. Der FV 08 Unterkochen muss zum Ligakonkurrenten aus der Bezirksliga, dem SV Waldhausen, reisen. Der SV, welcher auf Platz zwei steht, ist noch

weiter

Vier hoffen auf den dritten Sieg

Fußball, Kreisliga A Zwei Spiele, zwei Siege – vier Mannschaften gelang der perfekte Start in die Runde.

Der 1. FC Stern Mögglingen, der TV Straßdorf, die SG Bettringen II und der TV Heuchlingen sind perfekt in die Runde gestartet. Nun hoffen die vier Mannschaften auf den dritten Sieg.

Tabellenführer Mögglingen, dank des Torverhältnisses von 8:3 auf Rang eins stehend, reist zum FC Bargau II, der eine Partie gewonnen und eine verloren hat. Beim noch punktlosen

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 15 Uhr: TSB Gmünd – SG Bettringen II TSV Heubach – FC Spraitbach FC Durlangen – TV Herlikofen TV Straßdorf – VfL Iggingen Mögglingen – Waldstetten II TV Heuchlingen – Bargau II TV Lindach – SV Hussenhofen FC Schechingen – TSV Böbingen

weiter
  • 311 Leser

Drei Aspiranten und ein großer Favorit

Kreisliga A I Für die Vereinsverantwortlichen ist Schechingen der Titelfavorit Nummer eins, Durlangen, Straßdorf und Heubach komplettieren das Quartett der Titelanwärter.

In der Kreisliga AI kann man sich wohl auf ein enges Titelrennen freuen. Zwar bescheinigt die Mehrheit der Vereinsverantwortlichen dem FC Schechingen die besten Chancen auf die Meisterschaft, neben dem Vierten der Vorsaison werden aber noch drei weitere mögliche Teams als Titelkandidaten gehandelt: Der FC Durlangen, der TV Straßdorf und der Vizemeister

weiter

Das Ziel: den Klassenerhalt sichern

Kreisliga A I Der TV Lindach hat in der Vorbereitung einen speziellen Leistungstest absolviert und geht optimistisch in die neue Runde. Zum Auftakt geht es zum FC Bargau II.

Der TV Lindach ist zurück in der Kreisliga A. In zwei sehr spannenden und teilweise packenden Relegationsspielen setzten sich die Jungs von Trainer Patrick Schiman schließlich durch. Gegen Lautern gab es ein packendes 5:2. Im Derby gegen den TSV Mutlangen siegte der TV Lindach mit 1:0. Entsprechend groß war der Jubel nach Schlusspfiff. Der zweite Platz

weiter

SVH setzt auf die eigene Jugend

Kreisliga A I Gleich sechs Eigengewächse rücken beim Aufsteiger Hussenhofen aus der Jugend auf.

Nach Platz sechs vor zwei Jahren und Platz vier im Vorjahr hat es der SV Hussenhofen in der abgelaufenen Spielrunde auf Platz eins der Kreisliga B II geschafft. Mit einer starken Saison 2018/19 ist es dem SVH gelungen, die Kreisliga A zu erreichen und somit höherklassig zu spielen.

Mit 24 Siegen, drei Unentschieden und nur einer Niederlage gelang es

weiter

Bezirkspokal: So geht’s weiter

Am Mittwoch (18.30 Uhr) wird die zweite Runde im Bezirkspokal gespielt. Das sind die Partien: DJK Eigenzell - TV Neuler, VfB Ellenberg – DJK-SG Schwabsberg-Buch, Fachsenfeld/Dewangen – Hüttlingen, SV Dalkingen – Abtsgmünd, SV DJK Stödtlen – Dorfmerkingen II, Spfr Eggenrot – Kirchheim/Trochtelfingen, FSV Zöbingen –

weiter
  • 365 Leser
Fußball am Wochenende

Testspiele Bezirksebene

Freitag, 19 Uhr: TSV Hüttlingen – TSV Böbingen Freitag, 19 Uhr: TV Weiler – TSB Gmünd TV Herlikofen – Ermis Gmünd Samstag, 14 Uhr: TSV Mutlangen – FC Spraitbach Samstag, 15 Uhr: SF Lorch – SV Hussenhofen SV Frickenhofen – FC Durlangen TSGV Rechberg – Großdeinbach Samstag, 17 Uhr: TSV Waldh. – SG Schorndorf II FC Bargau – FC Ellwangen Ruppertshofen

weiter
  • 126 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für die kommende Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 335 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für kommenden Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 241 Leser

Sportliche Turniere und jede Menge Spaß

Mit einem Mitternachtsturnier beginnt das Fest, das mit sportlichen Spielen und leckeren Speisen zu einem besonderen Erlebnis wird.

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Das Sommerfest des SV Hussenhofen findet dieses Jahr am Freitag den 28. Juni und am Samstag den 29. Juni auf dem Sportgelände des SVH statt.

Es beginnt am Freitagabend um 19 Uhr mit dem Mitternachtsturnier für Freizeitmannschaften.

Am Samstag beginnen um 9.30 Uhr die Juniorenturniere mit den Bambinis, denen bis in den

weiter
  • 563 Leser
Sportmosaik

Zeidler verlängert in St. Gallen

Werner Röhrich über VfR-Neuzugang Nummer 16 und einen Böbinger Schweizer

Der VfR Aalen ist in den Reihen seiner Testspieler fündig geworden. Am Mittwoch hat der Regionalligist von der Ostalb seinen 16. Neuzugang verpflichet. Niko Dobros. Der 26-Jährige kommt von Wormatia Worms auf die Ostalb. Der Mittelfeldspieler absolvierte seit Montag ein Probetraining und überzeugte VfR-Trainer Roland Seitz. Die beiden kennen sich bereits

weiter
  • 189 Leser

„Es ist ein großes Miteinander“

Fußball, Meister-Cup Der TV Herlikofen richtet am Samstag eines der vier Vorrunden-Turniere des Meister-Cups aus. Abteilungsleiter Frank Belstler freut sich auf das Turnier.

Zum Abschluss einer langen Fußballsaison gibt es ein letztes Highlight. Der Württembergische Fuballverband sucht zum 13. Mal den „Meister der Meister“. Ein Vorrunden-Turnier richtet der TV Herlikofen am Samstag ab 12 Uhr aus. Der Abteilungsleiter Frank Belstler gibt einen Einblick in die Planung und den Ablauf des Events.

Herr Belstler,

weiter

Der Meister mit dem 100-Tore-Sturm

Fußball, Kreisliga B 2 Der SV Hussenhofen steigt in die Kreisliga A auf. Und viele Fans träumen wieder von den glorreichen 1960er-Jahren. Trainer Kristof Mattyasovszky und alle Meisterspieler bleiben.

Von 28 Spielen 24 gewonnen, dreimal Unentschieden gespielt und nur ein Mal (1:2 zuhause gegen TSF Gschwend) verloren, eine makellose Auswärtsbilanz mit 14 Siegen, 75 von 84 möglichen Punkten, 105 Tore erzielt und nur 21 Gegentreffern kassiert – der SV Hussenhofen wurde in der Saison 2018/19 hochverdient souveräner Meister der Kreisliga B 2 und

weiter
  • 5
  • 245 Leser

Die Spielerstatistik des SV Hussenhofen 2018/19

Einsätze/Tore Marco Holbeck 27/1 Philipp Schmid 26/29 Christopher Schwind 26/3 Franz Barth 25/6 Johannes Hirsch 24/14 Samet Balaban 23/11 Konstantin Boschmann 22/10 Damian Schwierz 22/1 Kristof Mattyasovszky 21/4 Matthias Dück 21/1 Andy Musewald 21/0 Lukas Pröll 20/4 Firat Yilmaz 20/0 Christian Munz 17/1 Waldemar Peters 15/9 Ünsal Yükselen 12/1 Jonas

weiter
  • 132 Leser

Schnelligkeit als Schlüssel

105 Tore, Meister mit nur einer Niederlage und Torschützenkönig der Liga: Beim SV Hussenhofen hat in dieser Saison in der Kreisliga BII praktisch alles gepasst. „Klar: Wir waren die überstarke Mannschaft in diesem Jahr, haben gute Neuzugänge gehabt“, sagt Philipp Schmid (29), der mit 29 Treffern der beste Schütze der Liga ist. „Wenn

weiter
  • 133 Leser

Schnelligkeit als Schlüssel

Philipp Schmid (29) steuerte als Sturmspitze 29 Tore im starken Meisterjahr des SV Hussenhofen bei und ist damit Toptorschütze.

105 Tore, Meister mit nur einer Niederlage und Torschützenkönig der Liga: Beim SV Hussenhofen hat in dieser Saison in der Kreisliga BII praktisch alles gepasst. „Klar: Wir waren die überstarke Mannschaft in diesem Jahr, haben gute Neuzugänge gehabt“, sagt Philipp Schmid, der mit 29 Treffern der beste Schütze der Liga ist. „Wenn man

weiter

Kann Lindach die Abwehr des SV Lautern knacken?

Fußball, Relegation zur Kreisliga AI Der TV Lindach empfängt am Mittwoch, 18 Uhr den SV Lautern.

Der TV Lindach empfängt am Mittwoch den SV Lautern. Anstoß in Böbingen ist um 18 Uhr. Die reguläre Saison ist vorbei. Nun stehen die Relegations-Begegnungen an. Den Auftakt macht die Partie TV Lindach gegen den SV Lautern. Es ist das erste Spiel um den Aufstieg in die Kreisliga AI. Anpfiff ist am Mittwoch um 18 Uhr in Böbingen.

Das Prunkstück des TV

weiter

Anmelden zum Turnier

Fußball Ende Juni findet beim SV Hussenhofen das Mitternachtsturnier statt.

Der Sportverein Hussenhofen wird im Rahmen des Sommerfestes wieder (28. bis 29. Juni) ein Mitternachtsfußballturnier für Freizeitmannschaften austragen. Das Turnier findet am Freitagabend (28. Juni) ab 19 Uhr unter Flutlicht auf dem SVH-Gelände statt. Eine Mannschaft besteht aus fünf Feldspielern und einem Torwart. Bei den Auswechselspielern gibt es

weiter
  • 109 Leser

Heute im Lokalen

Grüne gewinnen in Gmünd

Wie die Gmünder an diesem Superwahlsonntag über das Europaparlament entschieden haben.

Schwäbisch Gmünd Seite 9

Schwelgen in Erinnerung

Auf dem TÜV-Gelände hat der Verein Freunde historischer Fahrkultur so manches Schätzchen präsentiert.

Schwäbisch Gmünd Seite 10

Nachsitzen für Bildung

Zur außerordentlichen Gemeinderatssitzung

weiter

Und dann wird gefeiert

Der SV Hussenhofen wird am Sonntag den Titel der Kreisliga B II feiern. Dafür muss man wahrlich kein Prophet sein. Der Spitzenreiter spielt zu Hause gegen den FC Schechingen II, ein Team aus dem hinteren Mittelfeld. Und dem Ersten fehlt nur noch ein einziger Punkt, um den Titel endgültig auch rechnerisch einzutüten. Der Sekt ist kaltgestellt. Wenn es

weiter

SV Hussenhofen setzt sich in letzter Minute durch

Fußball, Kreisliga B II SV Göggingen hält durch Punkteteilung (1:1) gegen Eschach den vierten Tabellenplatz

Mit dem durchaus glücklichen 2:1-Sieg des SV Hussenhofen, im direkten Duell gegen Verfolger Lautern, gelangen dem Spitzenreiter wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft.

TSV Leinzell –

TSV Heubach II 2:1 (1:0)

Hinten stabil und nach vorne hin mit schönen Kombinationen hatten die Hausherren die Partie über weite Strecken im Griff und spielten

weiter

Finale in Lautern

Zeit für das Endspiel: In der Kreisliga B II wird am Sonntag die Entscheidung im Titelkampf fallen. Oder aber er geht erst so richtig los.

SV Lautern gegen SV Hussenhofen. Zweiter gegen Erster. Verfolger gegen Verfolgter. Und das bei drei Punkten und fünf Toren Differenz in der Tabelle. Es ist Zeit für das Finale. Gewinnt der SV Hussenhofen, ist er

weiter
Sportmosaik

Sang- und klanglos, das will keiner

Bernd Müller über unpassende Worte, Abschiedspläne und ein Vorbild

Wenn Paul Schneider in zweieinhalb Monaten vom Sportlehrer zum Ruheständler wird, will er sich verstärkt seiner Leidenschaft widmen: Sportlehrer sein. „Ich werde dann noch mehr Zeit haben für meine Arbeit als Trainer“, sagt der Coach der Wetzgauer Kunstturner. Wer den umtriebigen 65-Jährigen kennt, dem ist klar, dass es kaum ein Wort gibt,

weiter
  • 199 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 13 Uhr: Iggingen II – TSV Bartholomä Schechingen II – Ruppertshofen Heuchlingen II – Frickenhofen Sonntag, 15 Uhr: TSV Leinzell – TSV Heubach II TSF Gschwend – Mögglingen II SV Göggingen – 1. FC Eschach SV Lautern – SV Hussenhofen

weiter
  • 312 Leser

SV Hussenhofen ehrt treue und erfolgreiche Mitglieder

Mitgliederversammlung Verein hält Vorstandswahlen ab. Einige Ausschussmitglieder werden verabschiedet.

Gmünd-Hussenhofen. Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt der jüngsten Mitgliederversammlung des TV Hussenhofen. Bevor jedoch verdiente Mitglieder geehrt und die Mitglieder zur Abstimmung gebeten wurden, verlas der Vereinsvorsitzende Johannes Hirsch den Geschäftsbericht des Vorstandes. Dabei ging er unter anderem auf das zurückliegende Vereinsjahr

weiter
  • 163 Leser

Lautern verliert Tabellenführung

Fußball, Kreisliga B2 Hussenhofen ist neuer Tabellenführer. Gschwend verliert Top-Spiel.

Der SV Lautern lässt in Ruppertshofen zwei wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg lieder. Der SV Hussenhofen ist jetzt der neue Tabellenführer, aber tut sich schwer gegen Göggingen. TSV Böbingen II - VFL Iggingen II 6:2 (3:0) Der TSV beherrschte das Spiel von Anfang an. Das Heimteam baute die Führung bis auf 4:0 aus, ehe die Gäste den Anschluss erzielten.

weiter
  • 114 Leser

SVH kehrt als Meister zurück

Tischtennis Die Herrenmannschaft des SV Hussenhofen hat in der Kreisklasse D Ost den Meistertitel eingefahren. Damit kehrt die Mannschaft nach dem Abstieg der Vorsaison mit dem sofortigen Wiederaufstieg in die alte Spielklasse zurück. Foto: privat

weiter
  • 302 Leser

Macht einer Fehler?

Fußball, Kreisliga B II Beide Topteams haben schwierige Aufgaben.

Hussenhofen hat 63, Lautern 62 Punkte: In der B II spitzt sich das Rennen um den Titel mehr und mehr zu. Und nun? Am Wochenende könnte eine Entscheidung fallen. Weil nun beide Teams auf Gegner treffen, die potenzielle Stolpersteine sein könnten. Der SV Hussenhofen empfängt den Vierten, den SV Göggingen, der längst nicht mehr aufsteigen kann, aber nicht

weiter

Gipfeltreffen in Gschwend

Fußball, Kreisliga B II Lässt der Dritte den Ersten aus Hussenhofen stolpern?

Die Saison neigt sich dem Ende entgegen – in der B II könnte am Wochenende die Entscheidung fallen: Es steigt ein Spitzenspiel.

Seien wir ehrlich: Die TSF Gschwend werden es nicht mehr schaffen, in die Kreisliga A aufzusteigen. Denn der Dritte hat neun Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Dennoch könnten die Gschwender das Zünglein an der

weiter

TSF Gschwend lassen Federn in Ruppertshofen

Fußball, Kreisliga B II SV Hussenhofen beherrscht den TSV Leinzell zu Hause mit 8:1 (2:1)

Der Abstand zur Tabellenspitze wird größer: Die TSF Gschwend unterliegen in Ruppertshofen mit 2:3 und haben nun neun Zähler Rückstand zum Zweitplatzierten SV Lautern.

VfL Iggingen II –

TV Heuchlingen II 0:1 (0:0)

Die erste Hälfte war ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Nach der Pause drehten die Gäste das Blatt und waren drückend

weiter
  • 128 Leser

SV Lautern büßt Tabellenführung ein

Fußball, Kreisliga B II Der SV Hussenhofen eroberte sich mit zwei Siegen (7:0, 4:0) die Tabellenspitze. Lautern dagegen hat nun einen Punkt Rückstand, da in Gschwend nur ein Remis drin war.

Im direkten Kellerduell setzte sich Stern Mögglingen II gegen das neue Schlusslicht Iggingen II mit 1:0 durch.

FC Schechingen II –

TSV Heubach II 0:2 (0:0)

Schechingen hatte mehr Spielanteile und scheiterte früh mit einer guten Chance am Torwart der Gäste. Heubach war nur über Standards gefährlich und verwandelte daraus zwei schnelle Tore

weiter
  • 351 Leser
Fußball an Ostern

Kreisliga B II

Samstag, 13.30 Uhr: FC Schechingen II – Heubach II Heuchlingen II – Stern Möggl. II VfL Iggingen II – 1. FC Eschach Böbingen II – SV Hussenhofen Samstag, 15.30 Uhr: SV Lautern – TSV Leinzell Bartholomä – Ruppertshofen SV Göggingen – TSF Gschwend Montag, 13 Uhr: Stern Möggl. II – Iggingen II Heubach II – Heuchlingen II Montag, 15 Uhr: SV Hussenhofen

weiter
  • 122 Leser
Fußball an Ostern

Kreisliga B II

Samstag, 13.30 Uhr: FC Schechingen II – Heubach II Heuchlingen II – Stern Möggl. II VfL Iggingen II – 1. FC Eschach Böbingen II – SV Hussenhofen Samstag, 15.30 Uhr: SV Lautern – TSV Leinzell Bartholomä – Ruppertshofen SV Göggingen – TSF Gschwend Montag, 13 Uhr: Stern Möggl. II – Iggingen II Heubach II – Heuchlingen II Montag, 15 Uhr: SV Hussenhofen

weiter
  • 220 Leser
Spiele und Ergebnisse

Kreisliga B II

Ergebnis: Ruppertshofen – Heubach II 2:0

Sonntag, 13 Uhr: FC Schechingen II – Iggingen II Mögglingen II – 1. FC Eschach Heubach II – SV Hussenhofen Sonntag, 15 Uhr: SV Göggingen – Bartholomä SV Lautern – TSV Böbingen II TSV Leinzell – Ruppertshofen TSF Gschwend – Frickenhofen

weiter
  • 294 Leser

Nun zählt es für Gschwend

Nach dem Remis am vergangenen Wochenende dürfen die TSF Gschwend in der Kreisliga B II nicht erneut patzen. Der Druck wird also größer.

Erschwerend kommt hinzu, dass der Dritte mit dem Fünften SV Frickenhofen einen eher schwierigeren Brocken zu Gast hat. Das könnte eines der unangenehmsten Heimspiele dieser Saison für die TSF sein. Dennoch ist ein Sieg

weiter
  • 112 Leser

Nicht einfach für Gschwend

Zwei der drei Teams des Spitzentrios der B II sollte am Wochenende keine großen Probleme bekommen. Es winken sogar Schützenfeste. Tabellenführer SV Lautern ist auswärts bei der Zweiten des VfL Iggingen zu Gast. Der Vorletzte hat erst neun Punkte geholt und 54 Tore kassiert. Ein klein wenig stabiler ist die Defensive der Zweiten aus Mögglingen, die jedoch

weiter
  • 114 Leser

Lautern hat die Nase vorn

Fußball, Kreisliga B II An der Tabellenspitze tobt ein enger Dreikampf.

Der Dreikampf spitzt sich zu, nun hat der SV Lautern die Nase vorn. In der Kreisliga B II könnte es richtig spannend werden in den kommenden Wochen.

Der SV Lautern, neuer Erster, besticht seit Saisonbeginn nicht nur mit einer hervorragenden Offensive, sondern auch mit überragender Abwehrarbeit: Nur neun Tore kassierte der Verein. Gegen Heuchlingen

weiter
  • 113 Leser

Der Erste kann nur zusehen

Fußball, Kreisliga B II Hussenhofen ist spielfrei, Verfolger können aufholen.

Es ist die große Chance der Verfolger: Spitzenreiter SV Hussenhofen ist spielfrei, weshalb die anderen Teams nun Boden gut machen können.

Der SVH hat bis zum Wochenende ein Spiel mehr bestritten als der Zweite und der Dritte. Das wird sich nun ändern. Mit welchen Konsequenzen? Der SV Lautern hat nur zwei Zähler weniger als der Erste und könnte demnach

weiter
  • 108 Leser

Der SV Hussenhofen lässt Punkte liegen

Fußball, Kreisliga B II Der Ligaprimus Hussenhofen kommt gegen Ruppertshofen nicht über ein 1:1-Remis hinaus.

Das hat sich der Spitzenreiter der Kreisliga B II wohl anders vorgestellt: Gegen den Achten Ruppertshofen muss sich der SV Hussenhofen mit einem Punkt zufriedengeben. Profiteur des Remis sind die TSF Gschwend, die nach ihrem 2:0-Sieg über den TV Heuchlingen II bis auf vier Punkte herangekommen sind.

FC Stern Mögglingen II – TSV Bartholomä 1:3

weiter
  • 156 Leser

Nun greift Gschwend ein

Der Tabellendritte hat die erste Partie im neuen Jahr vor der Brust: Die TSF Gschwend treffen in der Fußball-Kreisliga B II auf Heuchlingen II. Gegen den Vorletzten ist ein dreifacher Punktgewinn Pflicht, da die TSF aktuell fünf Punkte von Rang zwei trennen. Dort steht der SV Lautern, der an diesem Wochenende spielfrei ist, eine Partie mehr bestritten

weiter

Einer spielfrei im Dreikampf

Fußball, Kreisliga B II Spannendes Titelrennen. Gschwend schaut erst zu.

Die TSF Gschwend, Tabellendritter zur Winterpause, haben nur drei Punkte weniger als der Erste, sind zum Start ins Fußballjahr aber spielfrei. Spitzenreiter SV Hussenhofen reist zum Vorletzten VfL Iggingen II und hat die Möglichkeit erneut vorzulegen, denn anschließend hat man ein Spiel mehr bestritten als die Gschwender. Gleiches gilt für den Zweiten,

weiter
  • 185 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 13 Uhr: Iggingen II – SV Hussenhofen Mögglingen II – Schechingen II Heubach II – SV Lautern

Sonntag, 15 Uhr: Frickenhofen – TSV Bartholomä Ruppertshofen – Böbingen II FC Eschach – TV Heuchlingen II TSV Leinzell – SV Göggingen

weiter
  • 422 Leser

AH-Turnier in Essingen

Fußball Ü32 und Ü42 am Samstag ab 10 Uhr in der Schönbrunnenhalle.

Der TSV Essingen veranstaltet am kommenden Samstag in der Schönbrunnenhalle in Essingen ein Fußballturnier für Senioren in den Altersklassen Ü32 und Ü42 mit insgesamt 16 Mannschaften.

Ab 10 Uhr stehen sich sechs Teams der Ü32 einander gegenüber. Neben dem Gastgeber sind folgende Mannschaften dabei: VfR Aalen, TSV Heubach, TSV Dewangen, SV Neresheim

weiter
  • 311 Leser

AH-Turnier mit 16 Teams in Essingen

Der TSV Essingen veranstaltet am kommenden Samstag in der Schönbrunnenhalle in Essingen ein Fußballturnier für Senioren in den Altersklassen Ü32 und Ü42.

Ab 10 Uhr stehen sich sechs Teams der Ü32 einander gegenüber. Neben dem Gastgeber sind folgende Mannschaften dabei: VfR Aalen, TSV Heubach, TSV Dewangen, SV Neresheim und TSV Böbingen. In diesem Teilnehmerfeld

weiter
  • 352 Leser
Sportmosaik

FCN: Neuaufbau mit Chefkoch

Bernd Müller über eine Neueröffnung und eine ungewöhnliche Entlassung

Alexander Stütz, der Normannia-Präsident, ist froh, dass es in seinem Verein wieder einen geselligen Treffpunkt gibt: An diesem Freitag macht das Clubheim des FCN wieder auf, in das der Verein eine fünfstellige Summe zur Renovierung investiert hatte. Zwar nicht mit der Ideallösung – einem selbstständigen Pächter –, aber einer guten Lösung,

weiter
  • 166 Leser

Schafft Bettringen die Titelverteidigung?

Die Gmünder Stadtmeisterschaften im Fußball versprechen wieder ein spannendes Turnier zu werden. Am Samstag lädt der Landesligist FC Germania Bargau alle 13 Gmünder Fußballmannschaften in die Großsporthalle ein. Der Sieger ist nur schwer vorherzusagen.

Schwäbisch Gmünd. Die Hallensaison hat begonnen und somit stehen auch wieder die Gmünder Stadtmeisterschaften an. Am Samstag ab 12:30 Uhr lädt der Landesligist FC Germania Bargau alle 13 Gmünder Fußballmannschaften in die Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd ein. Damit erfüllt sich auch der Wunsch von Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse, der sich nach

weiter
  • 1200 Leser

Spielplan und Gruppeneinteilung  (Änderungen vorbehalten)

Gruppenspiele: 12:30 bis 17:35 Uhr

Viertelfinale: 17:38 bis 18:30 Uhr

Halbfinale: 18:34 bis 18:59 Uhr

Finale: 19:02 bis 19:30 Uhr

Gruppe A: 1. FC Normannia Gmünd, TV Weiler i.d.B., TV Lindach, TV Türkgücü Gmünd, TV Straßdorf

Gruppe B: 1. FC Germania Bargau, TSGV Rechberg, SV Hussenhofen, TSB Gmünd

Gruppe C: SG Bettringen, Ermis

weiter
  • 719 Leser

Verteidigt Bettringen den Titel?

Fußball Gmünder Stadtmeisterschaften am 12. Januar. Gruppen sind ausgelost. Alle 13 Stadtvereine sind dabei.

In einer vereinsinternen Planungssitzung ist im Clubheim des Fußball-Landesligisten FC Germania Bargau die Gruppenauslosung für die Stadtmeisterschaft im Hallenfußball vorgenommen worden. Das traditionsreiche Turnier mit Vollbande wird am Samstag, den 12 Januar von 12:30 Uhr bis in den Abend hinein in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd im Rahmen

weiter
  • 259 Leser

Anwärter auf den Titel gibt es genug

Fußball, „6. Intersport-Shoell-Cup“ Das Qualiturnier steigt am Samstag, das Hauptturnier am Sonntag.

Kurz vor dem Jahreswechsel richtet die Fußballabteilung der SG Bettringen in der Uhlandhalle den „6. Intersport Schoell Cup“ aus. An diesem Samstag ermitteln zehn Mannschaften ab 15 Uhr die drei Qualifikanten für das am Sonntag stattfindende Hauptturnier. Im vergangenen Jahr konnten dieses die Sportfreunde Lorch gewinnen. Heuer weist es

weiter
  • 168 Leser