Schützenverein Laubach

SKam Weiler baut Führung weiter aus

Schießen, Kreisliga KK Weiler-Dalkingen schlägt Bopfingen mit 789:722 Ringen und vergrößert Vorsprung auf 45 Ringe.

Tabellenführer Weiler-Dalkingen konnte seinen Vorsprung auf Verfolger SV Laubach 2 im vierten Wettkampf der Kreisliga KK-Gewehr 3x10 deutlich ausbauen. Weiler-Dalkingen gewann gegen Bopfingen mit 789:722 Ringen und vergrößerte den Vorsprung gegenüber dem SV Laubach (769 Ringe) um weitere 20 Ringe.

Eng bleibt derweil der Kampf um Tabellenplatz drei:

weiter

SGi Aalen I bleibt weiter vorne

Schießen In der Freundschaftsrunde Gebrauchspistole setzt sich Aalen an der Tabellenspitze ab.

Nach dem vierten Durchgang in der Gebrauchspistolen-Freundschaftsrunde bleibt die Mannschaft der SGi Aalen I weiterhin vorne. Mit deutlichem Abstand folgen die SK Ellenberg II und der SV Fachsenfeld I.

Ergebnisse und beste Schützen: SK Weiler II – SV Fachsenfeld I 1066:1083, Robert Stirner (367) – Bäurle (373); SK Ellenberg II –

weiter

Buch und Rosenberg vorn dabei

Schießen, Bezirksliga Im KK-Dreistellungskampf erobert Buch Rang drei durch einen Sieg über Rosenberg.

Nach dem vierten Wettkampf der Bezirksliga KK-Gewehr 3x10 scheinen der SV Süßen und der SV Hattenhofen den Meistertitel unter sich auszumachen. Nur zwei Ringe trennen diese beiden Mannschaften vor den letzten zwei Wettkämpfen. Die beiden nächsten Verfolger, der SV Buch II und der SV Rosenberg, trafen am vierten Wettkampftag direkt aufeinander. Buch

weiter

SKam Weiler jetzt Erster

Schießen, Kreisliga Führungswechsel nach dem dritten Wettkampf.

Führungswechsel nach dem dritten Wettkampf in der Kreisliga KK-Dreistellungskampf: Die Schützen des SKam Weiler-Dalkingen erzielten mit 772 Ringen die Tagesbestleistung und konnte somit am bisherigen Tabellenführer SV Laubach 2 (745 Ringe) vorbeiziehen und somit die Spitzenposition übernehmen. Auch der Kampf um Platz drei gestaltet sich derzeit äußerst

weiter

Schützengilde liegt vorn

Schießen Aalen I mit der Gebrauchspistole an der Spitze.

Die SGi Aalen I setzt sich nach dem dritten Durchgang der Gebrauchspistole Freundschaftsrunde mit Tagesbestleistung von 1100 Ringen an die Spitze.

Ergebnisse und beste Schützen: SV Fachsenfeld I – SGi Aalen I 1045:1100, Lachnit (354) - Witte M. (374); SK Ellenberg II – SK Weiler II 1059:1025, Ott (358) - Weber (353); SB Bopfingen I –

weiter

Laubach noch zwei vorne

Schießen Weiler-Dalkingen holt im Dreistellungskampf 3x10, KK in der Kreisliga auf.

Der Vorsprung des SV Laubach II ist auf zwei Ringe geschrumpft. Die SKam Weiler-Dalkingen erzielte mit 767 Ringen das beste Ergebnis des zweiten Wettkampftages und holte damit 9 Ringe auf Laubach auf. Eine deutliche Leistungssteigerung gelang auch dem SV Tannhausen. Nach 727 Ringen im ersten Wettkampf waren es nun 760 Ringe. Wört holte 759.

In der Einzelwertung

weiter

Ellenberg II setzt sich an die Spitze

Schießen Mit der Gebrauchspistole liegt Ellenberg nach dem zweiten Durchgang der Freundschaftsrunde vorn.

Die SK Ellenberg II setzt sich nach dem zweiten Durchgang der Gebrauchspistole Freundschaftsrunde mit der Tagesbestleistung von 1074 Ringen an die Tabellenspitze. Dahinter folgen mit einigen Ringen Abstand der SV Fachsenfeld I und die zweite Mannschaft der SK Aalen-Neßlau. In der Einzelwertung lieg Gaylord Spranz vom SSV Ebnat auf Rang eins.

Ergebnisse

weiter

Gelungener Saisonstart für Aalen

Schießen SGI Aalen I siegt zum Auftakt der neuen Saison mit 1091:1065 gegen Ellenberg II. Aalen steht somit auf Rang eins.

Zu Beginn der neuen Saison in der Gebrauchspistolen-Freundschaftsrunde erwischte die SGi Aalen I einen optimalen Start. Dahinter folgen die SK Ellenberg I und die SK Aalen-Neßlau II, die in der noch jungen Saison ein Wort um die Vergabe der Meisterschaft mitsprechen wollen.

Ergebnisse und beste Schützen: SV Fachsenfeld I - SK Weiler II 1044:1012, Lachnit

weiter
  • 122 Leser

Laubach II an der Spitze

Schießen Vier Teams in der Kreisliga KK-Dreistel- lungskampf 3x10.

In diesem Jahr startete die Kreisliga KK-Dreistellungskampf 3x10 mit vier Mannschaften in die neue Saison. Der beste Saisonauftakt gelang hierbei dem SV Laubach II mit 785 Ringen, gefolgt von der SKam Weiler-Dalkingen mit 760 Ringen.

Beste Einzelschützin im ersten Wettkampf der Saison war Anna Schneider (SKam Weiler-Dalkingen) mit 268 Ringen. Auf den

weiter

Verbandszusammenführung wird ein Thema

Jahreshauptversammlung Schützenverein Laubach ehrt außergewöhnlich viele treue Mitglieder und Aktive.

Abtsgmünd-Laubach. Viele Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften beim SV Laubach und sehr positive Ergebniszahlen waren die Hauptpunkte bei der Jahreshauptversammlung beim SV Laubach. Bei den Wahlen wurde Kassiererin Vera Waidmann sowie die beiden Kassenprüfer Elke Rau und Walter Steinemann in ihren Ämtern bestätigt.

Oberschützenmeister Stefan Rupprecht

weiter
  • 103 Leser

Die Laubacher Schützen stehen gut da

Vereine Jahreshauptversammlung mit positiven Zahlen und Ehrungen Langjähriger.

Abtsgmünd-Laubach. Viele Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft beim SV Laubach und positive Ergebniszahlen waren die Hauptpunkte bei der Jahreshauptversammlung beim SV Laubach.

Bei den Wahlen wurde Kassiererin Vera Waidmann sowie die beiden Kassenprüfer Elke Rau und Walter Steinemann in Ihren Ämtern bestätigt.

Kassiererin Vera Waidmann berichtete

weiter
  • 125 Leser

Schützenkreis Aalen ehrt die neuen Kreismeister

Schießen, Kreismeisterschaft Siegerehrung mit Königsproklamation beim Schützenkreis – Teilnehmerzahl sinkt.

Bei der Siegerehrung der Kreismeisterschaften des Schützenkreises Aalen zeichneten Kreisoberschützenmeister Christian Ziegler und Kreissportleiter Franz Möndel zahlreiche Vereinsvertreter für ihre Leistungen bei den Kreismeisterschaften aus. In diesem Jahr waren die Starterzahlen deutlich zurückgegangen. Vor allem im Schüler- und Jugendbereich waren

weiter
  • 164 Leser

SV Laubach II schießt sich souverän zum Meistertitel

Schießen, Luftgewehr, Kreisliga Die zweite Schützengarde des SV Laubach kommt ungeschlagen durch die Saison.

Die Zweite Luftgewehr-Mannschaft des Schützenvereins Laubach gewinnt mit dem Maximum von sieben Siegen die Meisterschaft der Luftgewehr-Kreisliga. In der gesamten Runde unterlag Laubach lediglich in vier Einzelpaarungen.

Bester Schütze mit einem Durchschnitt von 377,57 Ringen war Philip Hammer. Lediglich der Jagstzeller Schütze Simon Nagel war noch

weiter
  • 165 Leser

SV Laubach marschiert durch

Schießen, Bezirksliga, Luftpistole Der Aufsteiger sichert sich mit einem kampflosen Sieg im letzen Wettkampf die Meisterschaft.

Der SV Laubach hat den Durchmarsch geschafft. Als Aufsteiger aus der Kreisoberliga wurden die Laubacher Schützen nun auch Meister in der Bezirksliga und steigen in die Bezirksoberliga auf. Zum Abschluss gewann Laubach kampflos, da die SGes Herbrechtingen ihre Mannschaft kurz vor Saisonbeginn zurückgezogen hatte.

Auch der SV Lauchheim hatte im letzten

weiter
  • 366 Leser

Walxheimer Schützen zielen meisterlich

Schießen, Freundschaftsrunde Sportpistole Die Jagstquellschützen holen sich im letzten Durchgang den Titel.

Die Meisterschaft in der Freundschaftsrunde Sportpistole ist entschieden. Die JQS Walxheim I haben sich vor den Konkurrenten SV Fachsenfeld I und dem SV Lauchheim durchgesetzt. Am Ende gab die Tagesbestleistung von 815 Ringen der Walxheimer im letzten Durchgang den Ausschlag.

Ein hartes Stück Arbeit liegt hinter den Walxheimer Schützen. Bis zum letzten

weiter
  • 119 Leser

SV Laubach wird vorzeitig Meister

Schießen, Bezirksliga Ost Luftpistolenschützen des SVL sind nicht mehr von der Spitze zu verdrängen und steigen auf.

Der SV Laubach setzt seine Siegesserie fort. Gegen die SGes Aalen war es zwar wieder knapp, Laubach setzte sich letztlich aber mit 3:2 durch. Martin Merz (359:354 Ringe gegen Jonathan Müller) und Askold Nazarenus (356:341 gegen Markus Hoppe) hatten auf den vorderen Positionen gute Ergebnisse erzielt und für Aalen gepunktet. Dafür waren Günter Sanwald

weiter
  • 111 Leser

Walxheim III holt souverän den Titel

Schießen, Freundschaftsrunde Luftpistole Marcus Schifferer gewinnt die Einzelwertung.

Die dritte Mannschaft der Jagstquellschützen (JQS) Walxheim sind Meister der Freundschaftsrunde Luftpistole. Sie setzten sich mit 8170 Ringen souverän gegen die Konkurrenz durch und dürfen nun den Titelgewinn feiern. Von Rundenbeginn an legten sich die Walxheimer Schützen mächtig ins Zeug und stehen nun am Ende mit 8170 (Durchschnitt 1361,6) und 129

weiter
  • 212 Leser

Leistungen, Ehrenamt und ein Lebensretter gewürdigt

Schießen Im Rahmen des 54. Kreisschützentags beim SV Buch erhielt auch Landrat Klaus Pavel die Verdienstnadel.

Der 54. Kreisschützentag wurde durch den SV Buch ausgerichtet. Vorsitzender Stefan Hutter stellte seinen Verein vor, der in wenigen Jahren sein 100-jähriges Bestehen feiern wird.

Bürgermeister Christoph Konle lobte Rainau als die Sportgemeinde der Ostalb. Mit dem Kegelclub Schwabsberg und dem Schützenverein Buch sind zwei Vereine in ihrer jeweiligen

weiter
  • 266 Leser

Laubach und Hüttlingen steigen ab

Schießen, Bezirksoberliga Laubach muss trotz eines Sieges zusammen mit Hüttlingen eine Liga runter. Buch III wird Vizemeister.

Der SV Laubach und die SGes Geislingen/Steige waren Gastgeber für den abschließenden vierten Wettkampftag der Bezirksoberliga Luftgewehr. Die SAbt Hüttlingen, der SV Buch III und der ASC Göppingen waren zu Gast in Laubach. Im ersten Wettkampf traf Laubach auf Hüttlingen. Hüttlingen konnte in dieser Saison noch keinen Wettkampf gewinnen und stand bereits

weiter
  • 113 Leser

Nesslau schießt um Erstliga-Aufstieg

2.Bundesliga Luftpistole Südwest Verfolger Sandhausen mit 5:0-Punktsieg abgewehrt. Im Kampf um Zweitligatitel aber mit 2:3 Willmandingen unterlegen.

Die Luftpistolenschützen der Schützenkameradschaft Aalen-Nesslau werden an der Relegationsrunde zur 1. Bundesliga Süd teilnehmen. Das ist die äußerst erfreuliche Nachricht.

Am letzten Schießtag der 2. Bundesliga Südwest verwies das ungeschlagene Quintett aus der Weststadt (10:0Punkte) Verfolger SSV Sandhausen (8:2) mit einem zahlenmäßig klaren 5:0-Erfolg

weiter

SKam träumt von der Bundesliga

Schießen, 2.Bundesliga Starke Gegner für SKam Aalen-Nesslau beim Heimkampf. Ziel ist die Bundesliga-Relegation.

Die SKam Aalen-Nesslau ist am Sonntag Gastgeber in der 2. Bundesliga Luftpistole. Als Tabellenzweiter kämpft Nesslau um einen Platz für die Relegation zur 1. Bundesliga. Die SKam Aalen-Nesslau ist dabei einer der Gastgeber und darf den SSV Sandhausen, den SV Eckartshausen und den SV Willmandingen begrüßen. Ausgetragen werden die Wettkämpfe auf der Schießanlage

weiter
  • 162 Leser

Aalener Schützen vor Aufstieg

Die SKam Aalen-Neßlau ist am Sonntag Gastgeber in der 2. Bundesliga Luftpistole. Als Tabellenzweiter kämpft Neßlau um einen Platz für die Relegation zur 1. Bundesliga. Sie begrüßen den SSV Sandhausen, den SV Eckartshausen und den SV Willmandingen. Ausgetragen werden die Wettkämpfe auf der Schießanlage des SV Laubach. Die bisherige Saison verlief für

weiter
  • 145 Leser

Laubach nach knappem Sieg Tabellenführer

Schießen, Luftpistole, Bezirksliga Der SVL gewinnt 3:2 gegen Königsbronn. Aalen besiegt Lauchheim mit 5:0.

Günther Richter (354:321 Ringe gegen Jens Kübler) und Benjamin Raab (339:303 Ringe gegen Lisa Marie Prohaska) konnten ihre Duelle für Laubach auf den hinteren Positionen gewinnen. Dafür mussten sich Jonathan Müller (348:368 Ringe gegen Heiko Seifert) und Moritz Hahn (337:361 Ringe gegen Jörg Holzinger) deutlich geschlagen geben und es stand 2:2. Die

weiter
  • 178 Leser

Laubach gelingt der erste Saisonsieg

Schießen, Luftgewehr, Bezirksoberliga Der SV Buch III ist am dritten Wettkampftag zwei Mal erfolgreich.

Der SV Laubach und der SV Buch III waren zu Gast in Burgberg. Burgberg zeigte gegen Laubach sehr starke Leistungen. Am Ende mussten sich Judith Winter (377:381 Ringe gegen Lorenz Wannenwetsch), Vera Waidmann (367:376 Ringe gegen Walter Penzeck), Veronika Wolf (357:382 Ringe gegen Wolfgang Nothelfer) und Markus Hoppe (374:382 Ringe gegen Karl-Heinz Frey)

weiter
  • 214 Leser

Walxheim vor dem Aufstieg

Schießen, Luftpistole Die JQS III dominieren die Freundschaftsrunde.

Die Mannschaft der JQS Walxheim III festigt ihre Spitzenposition in der Luftpistolen Freundschaftsrunde. Nach dem Auswärtssieg in Hüttlingen fehlt nur noch ein Sieg zum Meistertitel. Die JQS Walxheim III haben auf ihren schärfsten Verfolger, die SGi Oberkochen, bereits einen beachtlichen Vorsprung. Gibt die Mannschaft im letzten Wettkampf diese Führung

weiter
  • 177 Leser

Neßlau wahrt Chance auf 1. Bundesliga

Schießen, Luftpistole, 2. Bundesliga Mit 10:0 Punkten geht die SKam in den Heimwettkampf.

Die SKam Aalen-Neßlau bleibt auch am dritten und vorletzten Wettkampftag ungeschlagen und verteidigt den zweiten Tabellenplatz. Zunächst gewann Neßlau mit 3:2 gegen den bislang noch sieglosen SV Oberkirch. Andreas Stock (365:372 Ringe gegen Daniel Lamm) und Michael Weckert (361:363 Ringe gegen Adrian Meier) mussten sich ihren Gegnern geschlagen geben.

weiter
  • 196 Leser

Wechsel an der Spitze

Schießen, Sportpistole Walxheim nun vorn in der Freundschaftsrunde.

Nach dem fünften Durchgang in der Sportpistolen-Freundschaftsrunde erobern die JQS Walxheim I die Tabellenführung und verweisen den bisherigen Primus SV Fachsenfeld I auf den zweiten Platz. Walxheim I gewann gegen den SSV Flochberg I mit Tagesbestleistung deutlich mit 799:752 Ringen und übernimmt mit 3901 Ringen und 18 Ringen Vorsprung die Tabellenführung.

weiter
  • 157 Leser

Neue Schützenkönige und Ritter beim SV Laubach

Schießen Die Besten: Patrick Pfisterer (Luftgewehr), Markus Hoppe (Luftpistole) und Philip Hammer (Jugend).

Beim SV Laubach wurden im Rahmen der Siegerehrung zur Vereinsmeisterschaft die neuen Schützenkönige mit ihren Rittern bekannt gegeben. Der Schuss auf die Königskette ist für den Schützen nicht sichtbar, das Ergebnis wird erst bei der Siegerehrung bekannt gegeben. Den besten Treffer mit dem Luftgewehr in der Schützenklasse hatte Patrick Pfisterer. Mit

weiter
  • 257 Leser

Erster Saisonsieg

Schießen, Bezirksliga Ellwangen gewinnt.

Die SGi Ellwangen hat am vierten Wettkampftag der Bezirksliga Luftpistole ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Gegen die SGes Königsbronn gewann Ellwangen knapp mit 3:2. Für Königsbronn hatten Jörg Holzinger (352:339 Ringe gegen Ralf Ungerer) und Michael Leistner (366:332 gegen Bernd Freund) die Punkte gewonnen. Ebenfalls deutlich gewannen für Ellwangen

weiter
  • 187 Leser

SVF liegt jetzt vorn

Schießen, Sportpistole Fachsenfeld stark.

Nach dem vierten Durchgang in der Sportpistolen-Freundschaftsrunde erobert der SV Fachsenfeld I die Tabellenführung und verweist den bisherigen Primus SK Aalen-Neßlau II auf den dritten Platz. Fachsenfeld I gewann gegen den SV Regelsweiler klar und deutlich mit 787:771 Ringen und übernimmt mit 3114 Ringen und damit mit zwölf Ringen Vorsprung die Tabellenführung

weiter
  • 226 Leser

Treffsicher mit Feder und Flinte

Leute heute Margarete Heim vom Schneiderhaus bei Laubach ist eine knitze, heimatverbundene Schwäbin, die viel zu erzählen hat.

Abtsgmünd-Laubach

Sie ist im Sternzeichen der Jungfrau geboren, an einem 29. August. Diesen Menschen wird eine besondere Heimatverbundenheit nachgesagt. „In meinem Fall stimmt das auch“, meint Margarete Heim. „Ich gehe gerne fort, kann aber nicht sehr lange fortbleiben“, bringt es die bekennende Schwäbin auf den Punkt.

Das passt.

weiter
  • 553 Leser

Fachsenfeld übernimmt die Führung

Schießen, Sportpistole In der Freundschaftsrunde steht der SV Fachsenfeld nach dem klaren Sieg über Regelsweiler auf Rang eins.

Nach dem vierten Durchgang in der Sportpistolen-Freundschaftsrunde erobert der SV Fachsenfeld I die Tabellenführung und verweist den bisherigen Primus SK Aalen-Neßlau II auf den dritten Platz. Fachsenfeld I gewann gegen den SV Regelsweiler klar und deutlich mit 787:771 und übernimmt mit 3114 Ringen und damit mit zwölf Ringen Vorsprung die Tabellenführung

weiter
  • 246 Leser

Spitzenreiter in Form

Schießen, Luftpistole Walxheim zeigt in der Freundschaftsrunde seine Top-Verfassung.

Im vierten Durchgang der Luftpistolen-Freundschaftsrunde präsentierte sich die JQS Walx-heim II in Bestform. 1377 Ringe bedeuteten Tagesbestleistung. Walxheim II bleibt damit souveräner Tabellenführer, der Vorsprung vor Verfolger Oberkochen beträgt 82 Ringe. Erst im letzten Wettkampf der Saison treffen dann beide aufeinander, sodass bezüglich der Meisterschaft

weiter
  • 157 Leser

SV Buch III gewinnt und ist jetzt Dritter

Schießen, Bezirksoberliga Luftgewehr Gesilingen gelingt der dritte Sieg, Niederlagen für Laubach und Hüttlingen.

In der Bezirksoberliga setzte sich der SV Buch III in einem engen Wettkampf gegen den SV Gruibingen durch. Nachdem alle Schützen ihren regulären Wettkampf beendet hatten, führte Buch mit 2:1. Für Buch hatten Lea Drmola (388:384 Ringe gegen Martin Abt) und Joachim Rotter (387:384 gegen Marco Darcis) ihre Duelle gewonnen, für Gruibingen Tanja Mayer (378:374

weiter
  • 161 Leser

Sechs Teams punktgleich

Schießen, Bezirksliga Ost, Luftpistole Nach drei Wettkämpfen kann sich noch keine Mannschaft absetzen.

Nach dem dritten Wettkampf in der Bezirksliga Ost ist wieder alles offen. Gleich sechs Mannschaften konnten bisher zwei Wettkämpfe gewinnen und mussten eine Niederlage einstecken – damit geht das Feld ausgeglichen mit einer breiten Spitzengruppe in den nächsten Wettkampf.

Die SGes Aalen profitierte in diesem Wettkampf vom 5:0-Erfolg gegen die

weiter
  • 176 Leser

Neßlau in bestechender Form

Schießen, Sportpistole Die SK Aalen-Neßlau II nun mit 37 Ringen Vorsprung in der Freundschaftsrunde vor dem SV Fachsenfeld.

Der dritte Durchgang in der Sportpistolen-Freundschaftsrunde zeigt klar auf: Die Mannschaft der SK Aalen-Neßlau II befindet in Topform. Die Neßlauer Schützen konnten sich in der Tabelle vor ihren schärfsten Konkurrenten dem SV Fachsenfeld I und dem SV Laubach I sogar etwas absetzen.

Ergebnisse und beste Schützen:

SV Lauchheim – JQS Walxheim

weiter
  • 126 Leser

Der Vorsprung wächst weiter

Schießen, Luftpistole Walxheim II bleibt weiter Tabellenführer.

In der Luftpistolen-Freundschaftsrunde bleibt die zweite Mannschaft der Jagstquellschützen Walxheim unangefochtener Tabellenführer. Mit einem klaren Auswärtssieg bei der SGi Oberkochen und der Tagesbestleistung von 1358 Ringen konnten sie ihre Führung vor ihrem schärfsten Verfolger der SGi Oberkochen auf 49 Ringe Vorsprung sogar noch ausbauen.

Ergebnisse:

weiter
  • 117 Leser

Zwei Teams noch ungeschlagen

Schießen, Kreisliga Laubach und Walxheim ohne Niederlage.

In der zweiten Runde der Luftgewehr Kreisliga behielten der SV Laubach II und die JQS Walxheim ihre weiße Weste. SV Regelweiler III und SGI Oberkochen I warten noch auf ihr erstes Erfolgserlebnis.

SV Laubach II – SGi Oberkochen 5:0

Oberkochen war in Laubach chancenlos . Der Laubacher Philip Hammer erziehlt den Tagesbestwert mit starken 383

weiter
  • 189 Leser

Lauchheim bleibt ungeschlagen

Schießen Bezirksliga Ost Die SGes Königsbronn teilt sich die Tabellenführung mit den Lauchheimern in der Kategorie Luftpistole.

Der SV Lauchheim konnte auch im zweiten Wettkampf gegen die SGi Ellwangen überzeugen und teilt sich die Tabellenführung mit der punktgleichen SGes Königsbronn.

Königsbronn gewann kampflos (5:0) gegen die SGes Herbrechtingen. Lauchheim setzte sich gegen die SGi Ellwangen mit 4:1 durch. Dabei gewannen Simon Diemer (347:339 Ringe gegen Ralf Ungerer), Ulrich

weiter
  • 215 Leser
Kurz und bündig

Schlachtfest bei den Schützen

Abtsgmünd-Laubach. Der Schützenverein Laubach lädt am Wochenende zum Schlachtfest im Schützenhaus ein. Am Samstag, 20. Oktober, ab 17 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr wird eine reichhaltige Speisekarte angeboten. Nach dem Böllerschießen am Samstag ab 17 Uhr unterhält der Musikverein Hohenstadt. Am Sonntagnachmittag gibt es auch Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 549 Leser

Einzig Buch punktet beim Auftakt

Schießen, Bezirksoberliga Die Luftgewehrschützen aus Laubach und Hüttlingen erwischen einen schwachen Start.

In der Bezirksoberliga sind der SV Laubach, die SAbt Hüttlingen und der SV Buch III aus dem Schützenkreis Aalen vertreten. Für Laubach und Hüttlingen begann die Saison mit zwei Niederlagen. Im ersten Wettkampf setzte sich der SV Buch III mit 4:1 gegen den SV Laubach durch. Die Einzelduelle waren durchaus knapp. Für Buch waren Lea Drmola (381:378 Ringe

weiter
  • 171 Leser

Walxheim an der Spitze

Schießen, Luftpistole In der Freundschaftsrunde schiebt sich Walxheim vor.

Im zweiten Durchgang der Freundschaftsrunde Luftpistole schossen die Walxheimer mit 1375 Ringen Tagesbestleistung und verdrängten den Neuling Flochberg (1331) von der Tabellenspitze.

Ergebnisse und beste Schützen: SGi Oberkochen 1357, Kehrle (345); JQS Walxheim III – SAbt. Hüttlingen 1375:1280, Schneider (364) – A. Steinacker (359); SSV

weiter
  • 169 Leser

SK Neßlau II übernimmt die Führung

Schießen, Sportpistole Aalen-Neßlau erobert Platz eins der Tabelle durch einen 792:768-Sieg über die SGi Aalen.

Die SK Aalen-Neßlau II setzt sich im zweiten Durchgang der Sportpistolen-Freundschaftsrunde durch eine Leistungssteigerung mit nun 1577 Ringen vor dem SV Fachsenfeld I und dem SV Lauchheim an die Tabellenspitze.

Ergebnisse und beste Schützen: SV Laubach I – SV Lauchheim 748:758, Kurzendörfer (257)– Diemer (276); SSV Flochberg I –

weiter
  • 207 Leser

SV Herlikofen ist überlegen

Mit fast 50 Ringen Vorsprung sicherte sich der SV Herlikofen I die Meisterschaft in der Bezirksliga Vorderlader Gewehr. Im letzten Wettkampf gewann der Meister mit 406:394 in Waldstetten gegen die dortige zweite Mannschaft, brachte damit den Meistertitel unter Dach und Fach und hat jetzt berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg in die Landesliga. Vizemeister

weiter
  • 378 Leser

Jagstzell an der Spitze

Schießen, Kreisliga SGi schlägt Oberkochen zum Auftakt klar.

Zu Beginn der neuen Luftgewehr-Runde in der Kreisliga gewannen Jagstzell, Lauchheim, Walxheim und Laubach. Auf Grund der Leistungsdichte verspricht es, eine spannende Runde zu werden.

SGi Ellwangen I – SV Laubach II 2:3

Laubach setzte sich dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung durch. Michael Ortkamp – Philip Hammer 376:373, Lea-Marie

weiter
  • 237 Leser

Lauchheim treffsicher

Schießen, Sportpistole SVL untermauert seine Ambitionen.

Gleich zu Beginn in der Freundschaftsrunde Sportpistole meldet der SV Lauchheim mit der Tagesbestleistung seine Ambitionen auf den Meistertitel an. Gegen den SSV Flochberg setzte sich Lauchheim klar mit 798:773 Ringen durch. In der Einzelwertung liegen Michael Streicher (Lauchheim, 268) und Benjamin Litke (Westhausen) vorn.

Ergebnisse und beste Schützen:

weiter
  • 162 Leser

Topstart für den Neuling

Schießen, Luftpistole Flochberg nun Mitfavorit in der Freundschaftsrunde.

Nach dem Saisonauftakt in der Freundschaftsrunde Luftpistole zählt der Neuling SSV Flochberg mit seinem klaren Auftaktsieg zu den Favoriten. Ergebnisse und beste Schützen: SGi Aalen – JQS Walxheim III 1302:1346, Rothbart (331) - Schneider (356); SAbt. Hüttlingen – SGi Oberkochen 1312:1335, Steinacker A. (341) - Fischer (346); SV Utzmemmingen

weiter
  • 162 Leser

„Hidde 1“ siegt in Laubach

Schießen Beim SV Laubach steigt das 7. Starenwaldpokalschießen.

Bei der nun schon siebten Auflage des Starenwaldpokalschießens als Jedermannsschießen des SV Laubach konnte das Team Hidde 1 nach 2016 erneut den Pokal gewinnen und erzielte mit 331 Ringen das gleiche Ergebnis wie im letzten Jahr. Auf Platz 2 landete der Vorjahressieger das Team Voestalpine mit 316 Ringen knapp vor der Mannschaft des Autohauses Bopp

weiter
  • 269 Leser

Lauchheim überzeugt

Schießen, Bezirksliga Luftpistole SV Lauchheim schlägt den SV Laubach 4:1.

Der SV Lauchheim ist mit einem Erfolg in die neue Saison gestartet: Im Duell der Aufsteiger setzten sich die Lauchheimer gegen den SV Laubach mit 4:1 durch. Außerdem siegte die SGes Königsbronn bei der SGes Aalen mit 3:2, Heidenheim schlug Ellwangen (3:2) und Niederstotzingen gewann kampflos gegen Herbrechtingen.

Der Lauchheimer Harald Müller verlor

weiter
  • 188 Leser

Auch ohne Top-Schützen erfolgreich

Schießen Der Schützenkreis Aalen siegte im Kreisvergleichsschießen mit Donau-Ries und Riesgau Nördlingen. Bester Schütze mit dem Luftgewehr war Marc Zellinger, Nördlingen mit tollen 395 von 400 möglichen Ringen. Louis Fürst holt Luftgewehrsieg im Finale.

Auf der elektronischen Schießanlage des SV Laubach fand der Kreisvergleich des Schützenkreises Aalen mit den Nachbarkreisen aus Bayern, dem Schützengau Donau-Ries und dem Riesgau Nördlingen statt. Zum 37. Mal in Folge trafen sich die drei Schützenvereinigungen zum traditionellen Vergleichskampf. Dieser Vergleichskampf wurde erstmals 1982 ausgetragen,

weiter
  • 769 Leser

Herlikofen auf Meisterkurs

Schießen, Gewehr SV hat 39 Punkte Vorsprung in der Vorderlader-Bezirksliga.

Der SV Herlikofen I hat seinen Wettkampf gegen den SV Brend I klar mit 395:350 Ringen gewonnen und damit seinen Vorsprung auf 39 Ringe vergrößert. Damit dürfte eine Vorentscheidung in der Meisterschaft gefallen sein.

Der SV Laubach I ist Tabellenzweiter vor dem SV Lauchheim I, der nur neun Ringe hinter Laubach auf Tabellenplatz drei liegt. Im Kampf

weiter
  • 275 Leser

Drei Ringe entscheiden über die Meisterschaft

Schießen, Gebrauchspistole Die Mannschaft der SK Ellenberg II sichert sich denkbar knapp den Titel.

In der Gebrauchspistolen-Freundschaftsrunde ist die Meisterschaft entschieden. Die SK Ellenberg II konnte dank einer enormen Leistung zum Schluss der Runde die Meisterschaft am Ende mit ganzen drei Ringen Vorsprung für sich entscheiden und verwies die SGi Aalen I damit auf Rang zwei.

Dies ist durch den klaren Sieg im vorletzten Wettkampf beim bis dahin

weiter
  • 428 Leser

SV Herlikofen bleibt vorn

Mit einem klaren 397:367-Heimsieg gegen den SV Laubach II hat der SV Herlikofen I seine Tabellenführung in der Bezirksliga Vorderlader Gewehr verteidigt. Allerdings rückten der Tabellenzweite SV Laubach I (404 Ringe) und der Dritte SV Lauchheim I (410 Ringe) näher an den Tabellenführer SV Herlikofen heran. Bei zwei noch ausstehenden Wettkämpfen ist

weiter
  • 248 Leser

Buch III überholt die eigene Zweite

Schießen, Bezirksliga Zum Abschluss schießen Laubach und Buch III stark – SV Gruibingen wird Meister.

Nachdem bereits die Landesliga und die Kreisliga KK-Gewehr Dreistellung ihre Sommerrunde beendet hat, ist die Saison in der Bezirksliga nun ebenfalls vorbei. Im letzten Wettkampf gelang der dritten Mannschaft des SV Buch mit 818 Ringen ein starkes Ergebnis. Damit konnte sie die zweite Bucher Mannschaft, die im letzten Wettkampf 809 Ringe erzielte, noch

weiter
  • 174 Leser

Ellenberg setzt sich an die Spitze

Schießen Die SK II schießt im fünften Durchgang der Gebrauchspistole, Freundschaftsrunde, die Tagesbestleistung.

Die SK Ellenberg II zeigte beim Tabellenführer SGi Aalen I mit 1104 Ringen die beste Leistung und verwies damit die Aalener, die nur auf 1073 Ringe kamen, auf Tabellenplatz zwei. Ob den Ellenberger Schützen die 14 Ringe Vorsprung zum Titelgewinn reichen werden, wird sich im nächsten und gleichzeitig letzten Durchgang entscheiden. Tabellendritter Bopfingen

weiter
  • 175 Leser

Knapper Sieg für Aalen im Kreisvergleich

Schießen 8837:8825 Ringe im Vergleichswettkampf der Schützenkreise Aalen und Crailsheim.

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Mehrwaffen-Kreisvergleich zwischen den beiden Schützenkreisen Aalen und Crailsheim ausgetragen. Dieser fand im Schützenhaus des SV Laubach statt. Beim Kreisvergleich treten Schützen in den Disziplinen Luftgewehr (unterteilt in Schüler, Jugend, Junioren und Erwachsene), Luftpistole, KK-Gewehr 3x10 und Großkaliberpistole

weiter
  • 646 Leser

Laubach II wird Meister

Schießen, Kreisliga Mit 761 Ringen erzielt der SV Laubach II im sechsten Wettkampf den Tagesbestwert.

Der SV Laubach II schoss auch im sechsten und letzten Wettkampf der Kreisliga KK-Dreistellungskampf 3x10 das beste Tagesergebnis und sicherte sich mit großem Vorsprung die Meisterschaft. Zweiter wurde die SKam Weiler-Dalkingen, die sich im letzten Wettkampf knapp mit 756:761 Ringen Laubach geschlagen geben musste. Der SV Tannhausen sicherte sich den

weiter
  • 220 Leser

Vorsprung vergrößert

Die erste Schützen-Mannschaft des SV Herlikofen hat ihren Vorsprung an der Tabellenspitze der Vorderlader-Bezirksliga auf 29 Ringe ausgebaut.

Im Heimkampf gegen den Tabellendritten SV Waldstetten II gab es zwar nur ein 406:406-Unentschieden, die Ringzahl lag aber um neun Ringe über der des Tabellenzweiten SV Laubach I. Der Rückstand des Tabellendritten

weiter
  • 120 Leser

Rosenberg schießt erneut stark

Schießen, Bezirksliga SVR bleibt im Aufwärtstrend und erzielt im fünften Wettkampf wieder ein starkes Ergebnis.

Der SV Rosenberg setzt seinen Aufwärtstrend in der Bezirksliga KK-Dreistellungskampf fort. Bisher konnte sich die Mannschaft von Wettkampf zu Wettkampf steigern und schoss in dieser fünften Runde starke 825 Ringe. Damit bleibt Rosenberg auf dem vierten Platz und hat seinen Vorsprung zum Mittelfeld weiter ausgebaut. Die drei Mannschaften an der Tabellenspitze,

weiter
  • 196 Leser

17 Ringe Vorsprung für SGi Aalen

Schießen In der Freundschaftsrunde Gebrauchspistole steht Aalen auch nach dem vierten Durchgang vorne.

Dahinter folgt in Lauerstellung die SK Ellenberg II. Aalen I ist aber in der Freundschaftsrunde Gebrauchspistole das Maß aller Dinge. Mit 17 Ringen Vorsprung vor der SK Ellenberg II liegt Aalen an der Spitze der Tabelle. Für die restlichen zwei Wettkämpfe ist für Spannung gesorgt.

Dahinter liegen mit schon weiterem Abstand der SSV Ebnat I und der SB

weiter
  • 175 Leser