Sportverein Lauchheim 1946

Kurz und bündig

Kirchweih beim SV Lauchheim

Lauchheim. Zum letzten Mal lädt der SV Lauchheim am Sonntag, 20. Oktober, von 11 bis 20 Uhr zur traditionellen Kirchweih in der Alamannenhalle ein. Mit reichhaltigem Mittagstisch sowie Kaffee mit hausgemachten Kuchen ist für jeden kulinarisch etwas geboten.

weiter

Ellwangen liegt vorne

Schießen, Bezirksliga Ost Luftpistole, 2. Wettkampf: Marc Begehold erzielt mit 370 Ringen das höchste Tagesergebnis.

Nach dem 2. Wettkampf in der Bezirksliga Ost Luftpistole hat die SGi Ellwangen die Tabellenführung übernommen. Ellwangen gewann gegen den SV Fachsenfeld mit 4:1. Peter Feile (358:320 Ringe gegen Gregor Haluszczynski) und Josef Wagner (346:327 Ringe gegen Bernd Händle) konnten ihre Duelle deutlich gewinnen. Enger war es bei Ferdinand Mack (362:358 Ringe

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B IV

Sonntag, 13 Uhr: Unterkochen II – Rött./O./Aufh. Waldhausen II – FC Schloßberg Sonntag, 15 Uhr: FSV Zöbingen – Ohmenheim Nordh.-Zippl. – Kirchh./Tr. II Kösinger SC – SV Ebnat SV Elchingen – SV Lauchheim II SV Lippach – SGM Riesbürg

weiter
Kurz und bündig

Kirchweih beim SV Lauchheim

Lauchheim. Zum letzten Mal lädt der SV Lauchheim am Sonntag, 20. Oktober, von 11 bis 20 Uhr zur traditionellen Kirchweih in der Alamannenhalle ein. Mit reichhaltigem Mittagstisch sowie Kaffee mit hausgemachten Kuchen ist für jeden kulinarisch etwas geboten.

weiter
  • 142 Leser

Die DJK Wasseralfingen holt sich den ersten Sieg

Tischtennis In der Landesklasse schafft Hofherrnweiler ein Unentschieden gegen Weißenhorn

Ein volles Spielprogramm fand am Wochenende in den Tischtennisligen der Region statt. In der Herren-Landesklasse holte sich Wasseralfingen die ersten Punkte.

Damen-Bezirksliga

SV Neresheim - TSV Dewangen 8:2: Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung kam Neresheim gegen Dewangen zu einem verdienten Heimsieg. Der SVN ging durch die beiden Doppel

weiter

Spätzlepressen statt Fitnesstraining

Vereinsleben Was es alles braucht, bis beim Sportverein Lauchheim zur Kirchweih am Sonntag leckere Spätzle auf die Teller kommen.

Lauchheim

Handgemacht schmecken sie am besten. Und ob zum Braten, zum Schnitzel, mit Käs’ oder nur mit Soß’ – im Ländle sind sie einfach ein Muss auf jedem Teller. Der Schwabe kann halt nicht ohne seine „Spätzla“. Und weil dem so ist, lassen viele für ihre schwäbische Leibspeise die Muskeln spielen.

„Ran an die Spätzlespresse“

weiter

Walxheim führt das Feld an

Schießen, Sportpistole Die Jagstquellschützen führen in der Freundschaftsrunde die Tabelle mit 29 Ringen Vorsprung an.

In der Sportpistolen-Freundschaftsrunde ist die Erste Mannschaft der Walxheimer Schützen gut in Form und führt mit 29 Ringen vor dem SV Lauchheim.

Ergebnisse und beste Schützen: SV Laubach II – JQS Walxheim I 768:803, Eberhard (259) - Schmidt (271); SV Fachsenfeld I – SV Lauchheim 778:814, Lachnit (269) - Diemer (283); JQS Walxheim II –

weiter

Neuler will nicht weiter an Boden verlieren

Fußball, Bezirksliga Kellerduell: Kirchheim/Trochtelfingen empfängt das Schlusslicht.

Überraschende Dämpfer für drei Viertel des Spitzenquartetts am achten Spieltag. Alle vier gingen als klare Favoriten in Ihre Begegnungen rein, einzig die SG Bettringen verließ den Platz als Sieger. Das 2:0 über die SGM Kirchheim/Trochtelfingen war gleichbedeutend mit der Übernahme der Tabellenspitze, da Waldhausen im achten Saisonspiel erstmals nicht

weiter

Bettringen will eroberte Spitze verteidigen

Fußball, Bezirksliga Kellerduell: Schlusslicht Großdeinbach tritt beim Vorletzten an.

Überraschende Dämpfer für drei Viertel des Spitzenquartetts am achten Spieltag. Alle vier gingen als klare Favoriten in ihre Begegnungen rein, einzig die SG Bettringen verließ den Platz als Sieger. Das 2:0 über die SGM Kirchheim/Trochtelfingen war gleichbedeutend mit der Übernahme der Tabellenspitze, da Waldhausen im achten Saisonspiel erstmals nicht

weiter
Sportmosaik

Der vierfache Mittelbach

Bernd Müller und Alexander Haag über Teambuilding und Torriecher

Neudeutsch wird gerne von einer „Teambuilding-Maßnahme“ gesprochen. Man kann’s aber auch schlicht „Mannschaftsausflug“ nennen: Die Profis des VfR Aalen waren am Tag nach der Nullnummer gegen den FSV Mainz 05 II gemeinsam auf dem Cannstatter Volksfest. Und der Regionalligist demonstrierte auch hier seine mannschaftliche

weiter

Duelle der Extreme

Fußball, Bezirksliga Tabellenspitze trifft Keller am achten Spieltag. TV Neuler will mit Sieg gegen Lorch oben dranbleiben.

Duelle der Extreme am achten Spieltag der Bezirksliga: Auf der einen Seite zwei hoch dekorierte Spitzenteams, auf der anderen zwei nicht gerade erfolgsverwöhnte Kellerkinder. Herkules-Aufgaben stehen der SGM Kirchheim/Trochtelfingen, die als Tabellenvorletzter bei der zweitplatzierten SG Bettringen antritt, sowie dem Drittletzten VfL Gerstetten, der

weiter

16 Teams kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale

Fußball, Bezirkspokal Im Achtelfinale gibt es sieben Duelle zwischen Kreisliga A und Bezirksliga.

Am Tag der Deutschen Einheit wird es im Achtelfinale des Bezirkspokals für 16 Teams ernst. Insgesamt sind noch sieben Bezirksligisten im Rennen. Einer der Favoriten auf den Pokalsieg ist die SG Bettringen. In der Bezirksliga stehen die Spieler von Bernd Maier auf dem zweiten Tabellenplatz bislang gut da. Das Derby beim TV Straßdorf könnte interessant

weiter

16 Teams kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale

Fußball, Bezirkspokal Im Achtelfinale gibt es sieben Duelle zwischen Kreisliga A und Bezirksliga.

Am Tag der Deutschen Einheit wird es im Achtelfinale des Bezirkspokals für 16 Teams ernst. Insgesamt sind noch sieben Bezirksligisten im Rennen. Einer der Favoriten auf den Pokalsieg ist die SG Bettringen. In der Bezirksliga stehen die Spieler von Bernd Maier auf dem zweiten Tabellenplatz bislang gut da. Das Derby beim TV Straßdorf könnte interessant

weiter

Lauchheims Zweite gewinnt in Aalen

Tischtennis Hofherrnweiler und Blaustein trennen sich 8:8 – Hüttlingen siegt in Neunstadt.

Einiges los war zuletzt auch in den Tischtennis-Ligen der Region – sowohl bei den Damen als auch bei den Herren.

Landesklasse, Damen

Pfahlheim – Unterschneidheim 3:8

Ein deutlicher Sieg gelang dem SC Unterschneidheim gegen den SV Pfahlheim. Nach einer Punkteteilung im Doppel konnte Ziegler den SV Pfahlheim mit 2:1 in Führung bringen. Im

weiter

Weichen für die neue Halle gestellt

Gemeinderat Das Baugesuch ist bewilligt. Lauchheims Räte bringen eine 6,8 Millionen Euro „schwere“ Mehrzweckhalle auf den Weg.

Lauchheim

Nach den Faschingsferien 2020 wird mit dem Abbruch der Alamannenhalle begonnen. Im Oktober 2021 soll die neue Mehrzweckhalle bezugsfertig sein. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Lauchheim wurde nun das entsprechende Baugesuch abgesegnet.

Lange hat es gedauert, wie Bürgermeisterin Andrea Schnele Revue passieren ließ. Zehn Jahre sei

weiter
  • 101 Leser

Zu Gast beim Schlusslicht

Fußball, Kreisliga B IV Zöbingen will den vierten Sieg im vierten Spiel.

Als letztes Team in der B IV hat Zöbingen noch eine weiße Weste und wird die beim noch punktlosen Letzten, SV Lauchheim II, ziemlich sicher auch verteidigen können. Das Topspiel des sechsten Spieltags steigt beim FC Schloßberg, der als Dritter den aktuellen Tabellenführer Kösinger SC empfängt. Mit einem Sieg könnte der FC am Gegner vorbeiziehen. Ohmenheim

weiter

SVW: Siebter Sieg im siebten Spiel?

Fußball, Bezirksliga Tabellenführer Waldhausen ist noch immer verlustpunktfrei.

So nah wie der SV Lauchheim war noch keine Mannschaft dran, dem SV Waldhausen die ersten Punktverluste der Saison beizubringen. Doch in letzter Sekunde schlug der Tabellenführer durch Andreas zu und sicherte sich mit dem Treffer zum 3:2 den sechsten Sieg im sechsten Spiel. Das zeigt einerseits die Willensstärke des , andererseits aber auch, dass es

weiter

Lorch mit Rückenwind

Fußball, Bezirksliga Beenden die Sportfreunde Waldhausens Serie?

So nah wie der SV Lauchheim war noch keine Mannschaft dran, dem SV Waldhausen die ersten Punktverluste der Saison beizubringen. Doch in letzter Sekunde schlug der Tabellenführer in Form von Andreas zu und sicherte sich mit dem Treffer zum 3:2 den sechsten Sieg im sechsten Spiel. Das zeigt einerseits die Willensstärke des , andererseits aber auch, dass

weiter

Walxheim I schießt sehr treffsicher

Schießen Sportpistole Die Die JQS Walxheim meldet gleich mit dem ersten Sieg ihre Titelambitionen in der Freundschaftsklasse an

Gleich mit dem ersten Duell in der Freundschaftsrunde Sportpistole macht die JQS Walxheim 1 ihren Titelanspruch deutlich.

Ergebnisse und beste Schützen: JQS Walxheim I – SV Fachsenfeld I 808:796, Yvonne Wittek (282) – Lachnit (275); SV Lauchheim – SV Laubach II 768:771, Diemer (275) – Hahn (259); SV Laubach I – SK Aalen-Neßlau

weiter

Die Waldhausener Weste bleibt weiß

Fußball, Bezirksliga Tabellenführer SV Waldhausen gewinnt auch das sechste Saisonspiel – FV Unterkochen siegt nach turbulenter Woche – Neuler schlägt Landesliga-Absteiger Bargau.

Lange sah es so aus, als könne der SV Lauchheim dem Tabellenführer den ersten Punktverlust der Spielzeit zufügen – ein Gegentreffer in der Nachspielzeit verhinderte dies jedoch, und bescherte dem SV Waldhausen dann doch noch den sechsten Dreier im sechsten Spiel. Indes gelang dem FV Unterkochen nach dem Trainer-Rücktritt unter der Woche ein psychologisch

weiter
  • 132 Leser

Das Achtelfinale ist ausgelost

Im Bezirkspokal steht die Runde der letzten 16 an. Die Spielpaarungen wurden im Ebnater Vereinsheim ausgelost. Bezirksliga-Tabellenführer Waldhausen muss nach Bopfingen. Ein Derby gibt es in Straßdorf.

Das Achtelfinale im Bezirkspokal steht. In Ebnat waren die Vereinsvertreter zusammen gekommen, um der Auslosung der verbliebenen 16 Teams beizuwohnen.

weiter

Waldhausen kann im Derby vorlegen

Fußball, Bezirksliga Lauchheim ist bereits am Samstag zu Gast beim Nachbarn.

Der SV Waldhausen marschiert weiter vorweg, Bettringen eilt im Stechschritt hinterher. Auch Schnaitheim und Neuler erledigten ihre Hausaufgaben und bleiben dem Spitzenduo auf den Fersen. Vorweg marschieren tun die Waldhäuser auch an diesem sechsten Spieltag. Der Tabellenführer tritt bereits am Samstag um 16 Uhr im Derby gegen den SV Lauchheim an, könnte

weiter
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 16 Uhr: SV Waldhausen – SV Lauchheim

Sonntag, 15 Uhr: Unterkochen – Schwabsberg-B. TV Neuler – Germania Bargau TSG Nattheim – SF Lorch VfL Gerstetten – Hermaringen SG Bettringen – Großdeinbach Hofherrnweiler II – Heldenfi./H. Schnaitheim – Kirchheim/Tro.

weiter
Fußball am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 16 Uhr: SV Waldhausen – SV Lauchheim

Sonntag, 15 Uhr: Unterkochen – Schwabsberg-B. TV Neuler – Germania Bargau TSG Nattheim – SF Lorch VfL Gerstetten – Hermaringen SG Bettringen – Großdeinbach Hofherrnweiler II – Heldenfi./H. Schnaitheim – Kirchheim/Tro.

weiter

TSV mit Rückenwind

Fußball, Bezirksliga Großdeinbach gastiert bei Titelkandidat Bettringen.

Der SV Waldhausen marschiert weiter vorweg, Bettringen eilt im Stechschritt hinterher. Auch an diesem sechsten Spieltag legt der Tabellenführer vor, denn Waldhausen tritt bereits am Samstag, 16 Uhr, im Derby gegen den SV Lauchheim an und könnte da mit dem sechsten Sieg im sechsten Spiel die Konkurrenz zusätzlich unter Druck setzen. Lauchheim hat allerdings

weiter

Das Achtelfinale ist ausgelost

Im Bezirkspokal steht die Runde der letzten 16 an. Die Spielpaarungen wurden im Ebnater Vereinsheim ausgelost. Bezirksliga-Tabellenführer Waldhausen muss nach Bopfingen. Ein Derby gibt es in Straßdorf.

Das Achtelfinale im Bezirkspokal steht. In Ebnat waren die Vereinsvertreter zusammen gekommen, um der Auslosung der verbliebenen 16 Teams beizuwohnen.

weiter

Dominik Fischer trifft viermal für den Kösinger SC

Fußball, Kreisliga B IV Lippach unterliegt mit 1:5 in Kösingen - RV Ohmenheim siegt beim SV Lauchheim II (1:4).

Auf Rang zwei und drei folgen hinter Ohmenheim nun punktgleich der Kösinger SC und der FC Schloßberg, welcher sich gegen Elchingen mit 3:1 durchsetzte. Bereits am Freitag siegte Nordhausen-Zipplingen mit 5:0 gegen Uterkochen.

Nordhausen-Zipplingen –

FV Unterkochen II 5:0 (0:0)

Die Teams schenkten sich anfangs nicht viel und es ging torlos

weiter

Erstligaspieler siegt mit seinem Bruder

Tischtennis Marcel Klein (TSV Erbach) dominiert zusammen mit seinem beim TTC Indeland Jülich in der Bundesliga spielenden Bruder Dennis das Zweiermannschaftsturnier in Wasseralfingen.

Mit 66 Teams aus 44 Vereinen hatte die 39. Auflage des Wasseralfinger Tischtennis Zweier-Mannschafts-Turniers in den sieben ausgespielten Wettbewerben nicht die Resonanz aufzuweisen wie in den Vorjahren. Grund für den Rückgang war die Festlegung der Sommerferien in Baden-Württemberg; der Trainingsbetrieb in den Vereinen hat nämlich noch nicht begonnen.

weiter

Waldhausen weiter ohne Verlustpunkt

Fußball, Bezirksliga Der Tabellenführer gewinnt gegen Schwabsberg-Buch mit 4:1 und fügt dem Aufsteiger so die erste Niederlage zu – auch der SV Lauchheim gibt in Gerstetten erstmals Zähler ab.

Nach dem vierten Spieltag ist mit Tabellenführer Waldhausen nur noch ein Team ohne Punktverlust, der SVW gewann gegen die DJK-SG Schwabsberg-Buch mit 4:1 und beendete somit die Siegesserie des überraschend stark gestarteten Aufsteigers. Ebenfalls eine Niederlage nach drei siegreichen Spielen zum Auftakt musste der SV Lauchheim hinnehmen, in Gerstetten

weiter
  • 154 Leser

Sportallianz holt sich Vereinstitel

Tischtennis Beim Zweier- Mannschaftsturnier gewinnen auch Athleten aus der Region. Star aus der Bundesliga dabei.

Bei der 39. Auflage des Zweier-Mannschaftsturnier in Wasseralfingen präsentierte sich die Aalener Sportallianz in einer starken Verfassung. Zwar gelang kein Sieg in einer der Konkurrenzen, dennoch gewannen sie am Ende die Vereinswertung.

Dennoch konnten die heimischen Fans Siege von Spieler aus der Ostalb feiern. So gewannen Dieter Hubschneider (TSV

weiter
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 15 Uhr: Unterkochen – Heldenf./Heuchl. TV Neuler – Kirchheim/Trocht. SV Waldhausen – Schwabsberg TSG Nattheim – FC Bargau VfL Gerstetten – SV Lauchheim SF Lorch – SC Hermaringen Hofherrnweiler II – Bettringen Schnaitheim – Großdeinbach

weiter
  • 136 Leser
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 15 Uhr: Unterkochen – Heldenf./Heuchl. TV Neuler – Kirchheim/Trocht. SV Waldhausen – Schwabsberg TSG Nattheim – FC Bargau VfL Gerstetten – SV Lauchheim SF Lorch – SC Hermaringen Hofherrnweiler II – Bettringen Schnaitheim – Großdeinbach

weiter
  • 141 Leser

Der Titelverteidiger ist raus

Fußball, Bezirkspokal Hussenhofen gewinnt erst nach Elfmeterschießen. Grässle schießt ersatzgeschwächtes Bargau ab. Ein Überblick über die Ergebnisse.

Nach der dritten Runde im Bezirkspokal steht fest, dass es einen neuen Sieger geben wird. Der Titelverteidiger FV Unterkochen verlor beim Ligakonkurrenten aus der Bezirksliga SV Waldhausen mit 0:2. TV Neuler – Schwabsberg-Buch 2:0 (0:0) In Halbzeit eins gab es ein ausgeglichenes Duell ohne nennenswerte Torchancen. Nach dem Seitenwechsel erhöhten

weiter
  • 136 Leser

Der Titelverteidiger ist raus

Fußball, Bezirkspokal Hussenhofen gewinnt erst nach Elfmeterschießen. Grässle schießt ersatzgeschwächtes Bargau ab. Ein Überblick über die Ergebnisse.

Nach der dritten Runde im Bezirkspokal steht fest, dass es einen neuen Sieger geben wird. Der Titelverteidiger FV Unterkochen verlor beim Ligakonkurrenten aus der Bezirksliga SV Waldhausen mit 0:2. TV Neuler – Schwabsberg-Buch 2:0 (0:0) In Halbzeit eins gab es ein ausgeglichenes Duell ohne nennenswerte Torchancen. Nach dem Seitenwechsel erhöhten

weiter
  • 256 Leser

Großes Sportlerherz in Lorch

Fußball, Bezirksliga Die Sportfreunde haben am Wochenende mit einer Fair-Play-Aktion für Aufmerksamkeit gesorgt. Für Kapitän Steffen Kreeb „war es klar“.

Fairplay wird bei den Sportfreunden Lorch sehr groß geschrieben. Ein perfektes Beispiel dafür lieferte der Verein im „Amateurkick der Woche“ am vergangenen Samstag. Im Spiel beim SV Lauchheim schoss Lorchs Kapitän Steffen Kreeb einen unberechtigten Elfmeter neben das Tor. Absichtlich.

„Für mich war das sofort klar, als Evans (Stegmaier,

weiter
  • 102 Leser

Großes Sportlerherz in Lorch

Fußball, Bezirksliga Die Sportfreunde haben am Wochenende mit einer Fair-Play-Aktion für Aufmerksamkeit gesorgt. Für Kapitän Steffen Kreeb „war es klar“.

Fairplay wird bei den Sportfreunden Lorch sehr groß geschrieben. Ein perfektes Beispiel dafür lieferte der Verein im „Amateurkick der Woche“ am vergangenen Samstag. Im Spiel beim SV Lauchheim schoss Lorchs Kapitän Steffen Kreeb einen unberechtigten Elfmeter neben das Tor. Absichtlich.

„Für mich war das sofort klar, als Evans (Stegmaier,

weiter
  • 183 Leser

Titelverteidiger mit schwerem Gegner

Fußball, Bezirkspokal Auch Bettringen und Neuler empfangen einen Ligakonkurrenten aus der Bezirksliga.

Es ist wieder Pokalzeit im Fußballbezirk Ostwürttemberg. Dabei gibt es in der dritte Runde einige Top-Duelle, die am Mittwoch um 18 Uhr angepfiffen werden.

Kein einfaches Los hat der Titelverteidiger bekommen. Der FV 08 Unterkochen muss zum Ligakonkurrenten aus der Bezirksliga, dem SV Waldhausen, reisen. Der SV, welcher auf Platz zwei steht, ist noch

weiter
  • 2
  • 134 Leser

Titelverteidiger mit schwerem Gegner

Fußball, Bezirkspokal Auch Bettringen und Neuler empfangen einen Ligakonkurrenten aus der Bezirksliga.

Es ist wieder Pokalzeit im Fußballbezirk Ostwürttemberg. Dabei gibt es in der dritte Runde einige Top-Duelle, die am Mittwoch um 18 Uhr angepfiffen werden.

Kein einfaches Los hat der Titelverteidiger bekommen. Der FV 08 Unterkochen muss zum Ligakonkurrenten aus der Bezirksliga, dem SV Waldhausen, reisen. Der SV, welcher auf Platz zwei steht, ist noch

weiter

Perfekter Start für Schwabsberg

Fußball, Bezirksliga DJK Schwabsberg-Buch siegt gegen die TSG Nattheim mit 1:0. Der SV Lauchheim ist dank eines 3:1-Erfolgs gegen die Sportfreunde Lorch neuer Tabellenführer.

Wechsel an der Tabellenspitze. Dank eines 3:1-Erfolgs gegen Lorch, ist der Lauchheim neuer Spitzenreiter. Der bisherige Tabellenführer Schnaitheim verliert in Bettringen mit 1:3. Der TSV Großdeinbach spielt gegen den FV 08 Unterkochen 2:2. Die Partien in der Übersicht:

SG Bettringen – TSG Schnaitheim 3:1 (1:0) Es war ein hochverdienter Sieg

weiter
  • 223 Leser

Zitat DES SPIELS

Olaf Saur, Trainer des SV Lauchheims zur Fair-Play-Geste.

Das machen nicht viele – Hut ab vor der Aktion. Hoffentlich wird das vom WFV bewertet.

weiter
  • 216 Leser
Stimmen zum Spiel

Knackpunkt war die Rote Karte

Olaf Saur, Trainer SV Lauchheim: „Ausschlaggebend für den Sieg war die Fairness-Aktion der Lorcher. Wenn wir da 0:1 hinten liegen, geht das Spiel vielleicht anders aus. Es war eine schlechte erste Hälfte von uns. Nach der roten Karte hatten wir die Partie dann im Griff. Doch es war sicher nicht die beste Leistung von uns. Dennoch freuen wir uns

weiter

Lorch mit großer Fair-Play-Geste

Fußball, Bezirksliga Lauchheim feiert einen 3:1-Sieg gegen Lorch. Der eigentliche Sieger des Spiels ist der Fußball: Lorchs Kapitän Kreeb schießt einen Elfmeter absichtlich neben das Tor.

Vier Tore, zwei Platzverweise und ein sehr strittiger Strafstoß, mit anschließender großer Fair-Play-Geste. Die Bezirksliga-Partie zwischen dem SV Lauchheim und den Sportfreunden Lorch auf dem Sportplatz des SV Lipapch (Lauchheim trägt die Spiele momentan dort aus) hatte es in sich. Am Ende feierte der SV Lauchheim einen umkämpften 3:1-Sieg.

Nur der

weiter

Lorch mit großer Fair-Play-Geste

Fußball, Bezirksliga Lauchheim feiert einen 3:1-Sieg gegen Lorch. Der eigentliche Sieger des Spiels ist der Fußball: Lorchs Kapitän Kreeb schießt einen Elfmeter absichtlich neben das Tor.

Vier Tore, zwei Platzverweise und ein sehr strittiger Strafstoß, mit anschließender großer Fair-Play-Geste. Die Bezirksliga-Partie zwischen dem SV Lauchheim und den Sportfreunden Lorch auf dem Sportplatz des SV Lipapch (Lauchheim trägt die Spiele momentan dort aus) hatte es in sich. Am Ende feierte der SV Lauchheim einen umkämpften 3:1-Sieg.

Nur der

weiter
Stimmen zum Spiel

Knackpunkt war die Rote Karte

Olaf Saur, Trainer SV Lauchheim: „Ausschlaggebend für den Sieg war die Fairness-Aktion der Lorcher. Wenn wir da 0:1 hinten liegen, geht das Spiel vielleicht anders aus. Es war eine schlechte erste Hälfte von uns. Nach der roten Karte hatten wir die Partie dann im Griff. Doch es war sicher nicht die beste Leistung von uns. Dennoch freuen wir uns

weiter
  • 136 Leser

Unser „Amateurkick der Woche“

Es gibt ihn auch in dieser Saison wieder: unseren „Amateurkick der Woche“. Die Sportredaktion hat sich fürs kommende Wochenende für die Bezirksliga-Partie zwischen dem SV Lauchheim und den SF Lorch entschieden. Anpfiff am Samstag: 15.30 Uhr.

Der Saisonstart der beiden Bezirksligisten hätte unterschiedlicher kaum sein können. Der SV Lauchheim

weiter

Wieder ein Spektakel?

Fußball, Kreisliga B IV Nordhausen-Zipplingen startete furios.

13 Tore erzielte Nordhausen-Zipplingen am ersten Spieltag der Kreisliga B IV und ist damit Tabellenführer. Am Sonntag geht es gegen den RV Ohmenheim. Die SGM Kirchheim/Trochtelfingen II empfängt die SG Röttingen/Oberdorf/Aufhausen. Der SV Lippach erwartet den FV 08 Unterkochen II. Der SV Elchingen duelliert sich mit dem FSV Zöbingen um drei Punkte.

weiter

ZAHL DES TAGES

0

Punkte haben die SF Lorch aus den ersten beiden Partien in der Fußball-Bezirksliga geholt. Ganz anders der kommende Gegner: Mit sechs Zählern hat der SV Lauchheim die maximale Punkteausbeute auf seinem Konto. Am Samstag kommt’s zum Duell der beiden – und es ist unser „Amateurkick der Woche“.

weiter

Führungsquartett weiter verlustpunktfrei?

Fußball, Bezirksliga Am dritten Spieltag kommt es zu einigen spannenden Duellen.

Vier Mannschaften warten noch auf den ersten Punktgewinn der Saison. In der Bezirksliga sind bislang vier Mannschaften perfekt in die neue Saison gestartet – die TSG , der SV Waldhausen, SV Lauchheim und die DJK Schwabsberg-Buch feierten in zwei Spielen, zwei Siege. Tabellenführer steht vor einer kniffligen Aufgabe. Es geht zur SG Bettringen.

weiter
  • 165 Leser

Unser „Amateurkick der Woche“

Es gibt ihn auch in dieser Saison wieder: unseren „Amateurkick der Woche“. Die Sportredaktion hat sich fürs kommende Wochenende für die Bezirksliga-Partie zwischen dem SV Lauchheim und den SF Lorch entschieden. Anpfiff am Samstag: 15.30 Uhr.

Der Saisonstart der beiden Bezirksligisten hätte unterschiedlicher kaum sein können. Der SV Lauchheim

weiter

Großer Ansturm beim Kartoffelfest

Vereinsleben Förderverein des Sportvereins Lauchheim lockte zu Leckereien.

Lauchheim. Wenn in Lauchheim „Grombiera“ und „Erdäpfel“ in aller Munde sind, dann versammeln sich unzählige Fans der dicken Knolle rund um den Marktbrunnen. Auch beim 17. Kartoffelfest des Fördervereins SV Lauchheim wollte der Ansturm kaum abreißen.

Fünf Zentner Kartoffeln hatten die fleißigen Helfer geschält und verarbeitet,

weiter
  • 179 Leser

Lauchheim schießt Hermaringen ab

Fußball, Bezirksliga Der SV Lauchheim siegt gegen den SC Hermaringen mit 5:0. Auch der TV Neuler feiert einen Kantersieg – 6:1 gegen den TSV Großdeinbach.

War das ein packender Spieltag in der Bezirksliga. Die TSG Schnaitheim bleibt Tabellenführer nach einem 4:1-Sieg gegen Hofherrnweiler II. Bargau verbessert sich durch den Derby-Erfolg gegen Lorch auf den achten Rang. Die Spiele in der Übersicht: FV 08 Unterkochen – SG Bettringen 0:4 (0:3) Es war ein hochverdienter Sieg für die Gäste aus Bettringen.

weiter
  • 242 Leser
Kurz und bündig

Kartoffelfest am Marktplatz

Lauchheim. Der Förderverein des SV Lauchheim richtet am Sonntag, 25. August, das Kartoffelfest auf dem Marktplatz aus. Frühschoppen ab 10 Uhr, anschließend Mittagstisch.

weiter
  • 706 Leser
Kurz und bündig

Kartoffelfest am Marktplatz

Lauchheim. Der Förderverein des SV Lauchheim richtet am Sonntag, 25. August, wieder das Kartoffelfest auf dem Marktplatz aus. Los geht es um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Nach dem Mittagstisch gibt es eine Kaffeetafel mit deftigem Vesper.

weiter
  • 834 Leser

Absteiger Bargau verliert zum Autakt

Fußball, Bezirksliga FCB unterliegt zuhause dem SV Lauchheim – Bettringen spielt gegen Neuler nur remis – SF Lorch müssen sich Aufsteiger Schwabsberg-Buch geschlagen geben.

Das hatte man sich in Bargau sicher anders vorgestellt: Zum Auftakt der Saison setzte es für den Landesliga-Absteiger im Heimspiel gegen Lauchheim eine verdiente 0:2-Niederlage. Ebenfalls nicht unbedingt nach Plan verlief indes der Saisonstart der SG Bettringen, gegen den TV Neuler musste sich der Titelfavorit mit einem Punkt zufrieden geben. Währenddessen

weiter

Pokal: Bargau spielt in Bettringen

Fußball, Bezirkspokal Die Partien für die dritte Runde sind ausgelost, gespielt wird am 4. September um 18 Uhr.

Die Paarungen für die dritte Runde des Bezirkspokals sind ausgelost – angepfiffen werden die Partien am 4. September um 18 Uhr. Hierbei stehen gleich drei reine Bezirksliga-Duelle auf dem Programm: So gastiert Unterkochen beim SV Waldhausen, Schwabsberg-Buch in Neuler und im Gmünder Derby kämpfen Bettringen und Bargau um den Einzug in Runde vier.

weiter
  • 100 Leser

Pokal: drei Top-Duelle in Runde drei

Fußball, Bezirkspokal Die Partien für die dritte Runde sind ausgelost – gespielt wird am 4. September um 18 Uhr.

Die Paarungen für die dritte Runde des Bezirkspokals sind ausgelost – angepfiffen werden die Partien am 4. September um 18 Uhr. Drei reine Bezirksliga-Duelle stehen auf dem Programm. Für die Vereine im Bereich Aalen und Gmünd kommt es zu diesen Begegnungen:

Königsbronn/Oberk. – Nattheim

Hohenstadt/U. – Hussenhofen

TSGV Rechberg –

weiter
  • 158 Leser

Bettringen. Bargau. Oder doch ein lachender Dritter?

Fußball, Bezirksliga Zum Saisonstart haben die beiden Titel-Topfavoriten gleich harte Brocken vor der Brust.

Bargau oder Bettringen – wer wird Meister? Diese Frage stellten sich Bezirksliga-Interessierte in der Saison 2015/2016. Damals galten beide Teams als Topfavoriten, und machten letztendlich das Rennen unter sich aus. Am Ende landete die SGB knapp vor dem Nachbarn aus Bargau und stieg in die Landesliga auf, der FCB scheiterte in der Relegation.

weiter

TVN will den Topfavorit überraschen

Fußball, Bezirksliga Neuler könnte der SG Bettringen zum Saisonauftakt ein Bein stellen – Heimspiele für alle Aufsteiger.

Bargau oder Bettringen – wer wird Meister? Diese Frage stellten sich Bezirksliga-Interessierte in der Saison 2015/2016. Damals galten beide Teams als Topfavoriten, und machten letztendlich das Rennen unter sich aus. Die SGB stieg auf, der FCB scheiterte in der Relegation. Seither waren beide nicht mehr gleichzeitig in der Bezirksliga.

Ähnlich

weiter

Die SGB baut um – und ist trotzdem Favorit

Bezirksliga Die Verantwortlichen der Klubs schreiben der SG Bettringen die besten Meisterschaftschancen zu. Im Bettringer Lager ist man da anderer Meinung.

Geht es nach einem Großteil der Vereinsverantwortlichen, gibt es in der kommenden Bezirksliga-Spielzeit einen klaren Meisterschaftsfavoriten: die SG Bettringen. Die SGB-Verantwortlichen selbst haben da jedoch eine etwas andere Einschätzung – und die kommt nicht von ungefähr: Sage und schreibe 17 Neuzugänge vermelden die Gmünder für die neue Saison,

weiter
  • 147 Leser