Sportverein Pfahlbronn

TV Weiler und TSV Waldhausen bleiben punktgleich

Fußball, Kreisliga B I Beide Teams verpassen einen Sieg in ihren Spielen und trennen sich Unentschieden.

Der TV Weiler und der TSV Waldhausen bleiben nach ihren Unentschieden gegen Pfahlbronn und Lorch weiterhin punktgleich. Der SV Pfahlbronn bleibt somit an Rang drei und verpasst es den Abstand zu verringern.

FC Durlangen II –

Türkgücü Gmünd 1:2 (0:1)

Die Gastgeber aus Durlangen waren in beiden Durchgängen das bessere Team, konnten jedoch ihre

weiter

Wie frech sind die Verfolger?

Fußball, Kreisliga B I Der Fünfte beim Ersten und der Dritte beim Zweiten.

Die Fußball-Kreisliga B I führen der TV Weiler und der TSV Waldhausen punktgleich an. Beide Mannschaften haben spannende Aufgaben vor der Brust – gegen starke Verfolger.

Am Wochenende wird sich zeigen, wie frech die beiden Verfolger wirklich sind. Zum einen die Reserve der Sportfreunde Lorch, die mit 14 Punkten auf Rang fünf des Klassements rangiert

weiter

TSV Waldhausen nicht mehr ungeschlagen

Fußball, Kreisliga B I Nach der 2:3-Niederlage in Alfdorf rutscht der TSV Waldhausen auf Rang zwei ab.

Der TV Weiler übernimmt, durch den Sieg in Pfahlbronn und die Niederlage des TSV Waldhausen in Alfdorf, die Tabellenspitze. Der SV Pfahlbronn bleibt trotz Niederlage an Rang drei. Türkgücü Gmünd landet einen 7:0-Kantersieg gegen den TSGV Rechberg.

Iggingen II –

Großdeinbach II 3:3 (0:0)

Die Zuschauer in Iggingen sahen über 90 Minuten eine

weiter

Gipfeltreffen in Pfahlbronn

Fußball, Kreisliga B I Die Verfolger treffen sich zum direkten Duell.

Die B I blickt auf das Duell zwischen dem SV Pfahlbronn und dem TV Weiler. Dritter gegen Zweiter: Pfahlbronn hat 17 Punkte auf dem Konto, Weiler 18. Und die große Frage ist: Wer ist der Zweite nach der Partie am Sonntag? Tabellenführer Waldhausen kann es egal sein, solange er seine Partie bei der SGM Alfdorf gewinnt. Denn dann vergrößert der TSV den

weiter

Der TSV Waldhausen gibt sich keine Blöße

Fußball, Kreisliga B I Der SV Pfahlbronn demütigt den Absteiger Mutlangen beim 4:1-Auswärtssieg.

Waldhausen bleibt auch nach dem 2:0-Heimsieg über Iggingen II ohne Punktverlust. Im Duell um die rote Laterne zwischen Herlikofen II und Großdeinbach II setzte sich TSV dramatisch durch.

TSV Waldhausen – VfL Iggingen II 2:0 (0:0) In einer fairen Begegnung ging Waldhausen nach der Pause in Führung. Gegen Ende der Partie wollte Iggingen zwar den

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Waldhausen – Mutlangen 4:3

Sonntag, 13 Uhr: Durlangen II – Ermis Gmünd Straßdorf II – Türkgücü Gmünd Großdeinbach II – Herlikofen II Sonntag, 15 Uhr: TSV Mutlangen – SV Pfahlbronn TSGV Rechberg – SF Lorch II TSV Waldhausen – Iggingen II TV Weiler – Alfdorf/Hinterst.

weiter

Türkgücü Gmünd feiert ersten Saisonsieg

Fußball, Kreisliga BI Die Tabellenführenden Weiler und Waldhausen mit souveränen Auswärtserfolgen.

Der SV Pfahlbronn bleibt nach dem Sieg über Rechberg an der Tabellenspitze dran. Ermis siegt derweil knapp gegen die zweite Mannschaft des TV Straßdorf und beweist großen Sportsgeist. Das Spitzenduo der Liga löst seine Auswärtsaufgaben deutlich: Weiler gewinnt in Iggingen, Waldhausen in Herlikofen.

Alfdorf/Hinterstein. –

TSV Mutlangen 0:1

weiter

Verfolgerduell in Pfahlbronn

Fußball, Kreisliga B I Der SV empfängt am Sonntag den TSGV Rechberg.

In der Kreisliga B I deutet gerade vieles auf einen Vierkampf um den Aufstieg hin. Gerade deshalb ist die Begegnung zwischen dem Dritten und dem Vierten so interessant. Der SV Pfahlbronn spielt am Sonntag gegen den TSGV Rechberg. Die beiden Mannschaften haben elf und zehn Punkte auf dem Konto und damit zwei und einen Zähler Rückstand auf das führende

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Durlangen II – SV Pfahlbronn TV Straßdorf II – SF Lorch II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Mutlangen – Iggingen II Rechberg – Alfdorf/Hinterstei. Ermis FC – Türkgücü Gmünd Waldhausen – Großdeinbach II TV Weiler – Herlikofen II

weiter

TV Weiler springt mit einem 6:1-Sieg an die Spitze

Fußball, Kreisliga B I Punktgleich dahinter stehen der TSV Waldhausen und der TSGV Rechberg.

Der TV Weiler übernimmt nach einem klaren 6:1-Sieg die Tabellenspitze, punktgleich dahinter stehen der TSV Waldhausen, der sein Spiel gegen Türkgücü Gmünd mit 3:2 gewinnen konnte und der TSGV Rechberg, der den VfL Iggingen II mit 3:1 bezwingt.

VfL Iggingen II –

TSGV Rechberg 1:3 (0:2)

Beide Mannschaften kamen schlecht in die Partie und es

weiter

Sieht alles noch eng aus

Fußball, Kreisliga B I Nach drei Spieltagen suchen die Klubs noch ihre Rollen.

Zwischen dem Ersten Durlangen II und dem Achten Iggingen II liegen nur drei Zähler. Die Reserve des FCD (sieben Punkte, Platz eins) tritt beim Elften SGM Alfdorf an. Der Zweite Weiler reist zu Großdeinbach II, das Vorletzter ist – hier sind die Rollen wohl klar verteilt. Ebenso beim Letzten Türkgücü, wo der Dritte TSV Waldhausen gastiert. Interessant

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: FC Durlangen II – Iggingen II Straßdorf II – Alfdorf/Hinterst. SF Lorch II – Türkgücü Gmünd Sonntag, 15 Uhr: Mutlangen – Großdeinbach II TSGV Rechberg – Herlikofen II Ermis Gmünd – SV Pfahlbronn TV Weiler – TSV Waldhausen

weiter
  • 155 Leser

Wie stark ist der TV Weiler?

Fußball, Kreisliga B I Der TV ist blitzsauber in die neue Runde gestartet.

10:2 Tore, sechs Punkte, Platz eins – sieht gut aus, die Tabelle, für den TV Weiler. Doch das muss zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts heißen. Dritte Bewährungsprobe der Runde: Das Spiel gegen den TSV Waldhausen, der seine bisher einzige Partie ebenfalls deutlich gewonnen hat. Der FC Ermis trifft auf den SV Pfahlbronn, es ist die Begegnung des

weiter

Fast die ganze Liga legt los

Auftakt in der Fußball-Kreisliga B I: Einige wenige Vereine sind noch spielfrei, doch für zwölf Mannschaften steigt am Wochenende das erste Spiel der Saison. Drei Begegnungen werden am Sonntag bereits um 13 Uhr angepfiffen. Die Reserven aus Straßdorf und Iggingen treffen aufeinander, ebenso die Zweiten aus Durlangen und Herlikofen sowie die Begegnung

weiter

Gibt’s einen Zweikampf um den Titel?

Kreisliga B I Die Verantwortlichen der Vereine sehen den SV Pfahlbronn und Waldhausen ganz vorne – Umbruch bei Absteiger Mutlangen.

Der TV Lindach und vor allen Dingen Meister Spraitbach waren die dominierenden Mannschaften der abgelaufenen Spielzeit, souverän verabschiedeten sich beide Vereine Richtung A-Liga. Den umgekehrten Weg musste hingegen A-Liga-Absteiger Mutlangen antreten – und zwar in Folge einer empfindlichen Relegations-Niederlage gegen den lokalen Konkurrenten

weiter

Spraitbach kegelt Bezirksligisten raus

Fußball, Bezirkspokal, 2. Runde A-Ligist FC Spraitbach setzt sich gegen die Lorcher Sportfreunde im Elfmeterschießen durch – B-Ligist Waldhausen ringt den höherklassigen VfL Iggingen nieder.

A-Ligist Spraitbach sorgte in der zweiten Runde des Bezirkspokals für die große Überraschung: Im Elfmeterschießen besiegte der FCS die Lorcher Sportfreunde und warf den Bezirksligisten somit aus dem Wettbewerb. Ebenfalls gegen einen höherklassigen Gegner gewann B-Ligist TSV Waldhausen, und zwar ebenfalls nach Elfmeterschießen gegen A-Ligist Iggingen.

weiter
  • 222 Leser

FC Spraitbach setzt aufs Aufstiegsteam

Kreisliga A I Nur Torwart Tobias Tangl wird kürzer treten, bleibt dem Verein aber als Torwarttrainer erhalten.

Nach einer sehr erfolgreichen Saison 2018/19 hat es der FC Spraitbach endlich geschafft. Die nächste Saison bestreitet der Meister aus der Kreisliga B I in der Kreisliga A. Und setzt dort auf den erfolgreichen Aufstiegskader.

Schon in den vergangenen Jahren waren die Spraitbacher immer vorne mit dabei, schafften den Sprung in die höhere Klasse aber

weiter

Bezirkspokal: So geht’s weiter

Am Mittwoch (18.30 Uhr) wird die zweite Runde im Bezirkspokal gespielt. Das sind die Partien: DJK Eigenzell - TV Neuler, VfB Ellenberg – DJK-SG Schwabsberg-Buch, Fachsenfeld/Dewangen – Hüttlingen, SV Dalkingen – Abtsgmünd, SV DJK Stödtlen – Dorfmerkingen II, Spfr Eggenrot – Kirchheim/Trochtelfingen, FSV Zöbingen –

weiter
  • 374 Leser

AH-Turnier zum Auftakt

Fußball Viele Turniere bis Sonntag und VfB-Fritzle beim 1. FC Eschach.

Das jährliche Sportfest des 1. FC Eschach steigt von diesem Freitag bis Sonntag. Traditionell wird das Sportwochenende mit dem AH-Turnier, eines der größten im Ostalbkreis, am Freitag ab 17.30 Uhr eröffnet.

Die Jugendturniere werden im Rahmen des 6. Jumpmax-Cup ausgetragen. Am Samstag spielen ab 13 Uhr mit den D1- und D2-Junioren, C-Junioren und Frauen

weiter

Wochenende mit viel Bewegung und Unterhaltung

Die Eröffnung beginnt mit dem Turnier der Alten Herren (AH) traditionell am morgigen Freitag um 17.30 Uhr. Rock- und Pop-Musik liefert im Anschluss DJ Ralf im Festzelt. Samstag und Sonntag sind Jugendturniere und Beachvolleyball angesagt. Das VfB-Maskottchen gibt am Sonntag Autogramme.

Eschach. Dieses Jahr findet das jährliche Sportfest des 1. FC Eschach von morgen 19. bis Sonntag, 21. Juli statt. Traditionell wird dieses Sportwochenende mit dem AH-Turnier am Freitag ab 17.30 Uhr eröffnet.

Dieses Turnier ist seit über 10 Jahren eines der größten AH-Turniere im Ostalbkreis. Um den berühmten Wanderpokal werden dieses Jahr wieder viele

weiter
  • 453 Leser

47 Juniorenmannschaften beim SV Pfahlbronn

Fußball 47 Juniorenteams waren in fünf Altersklassen am Start beim zweitägigen traditionellen Jugendturnier des SV Pfahlbronn. Bei den D-Junioren sicherte sich der FC Welzheim den ersten Platz vor dem Juniorteam Schwäbischer Wald und den Sportfreunden Lorch. Der TSV Böbingen siegte bei den E1-Junioren, den zweiten Platz holten sich die Sportfreunde

weiter

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für die kommende Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 339 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für kommenden Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 247 Leser
Sport in Kürze

Jugendturnier in Pfahlbronn

Fußball. Der SV Pfahlbronn organisiert am Samstag und Sonntag auf dem Sportplatz in Pfahlbronn sein alljährliches Jugendturnierwochenende. Insgesamt haben sich über 60 Jugend-Mannschaften zu den Turnieren angemeldet. Der Spielplan sieht folgendes Programm vor: Samstag, 9.30 bis 13.15 Uhr: E-Junioren. 13.45 bis 16.15 Uhr: D-Junioren. Sonntag, 9.30 bis

weiter
  • 208 Leser

Schützenfeste zum Saisonabschluss

Fußball, Kreisliga B1 Pfahlbronn schießt 16 Tore. Spraitbach mit klarem Sieg in Rechberg.

Zum Saisonabschluss gab es bei besten Wetter viele Tore und klare Siege. Überraschend klar gewann der Meister Spraitbach in Rechberg.

TV Herlikofen II - TSV Waldhausen 1:7 (0:4) Es war eine klares Spiel in Herlikofen. Bereits nach 25 Minuten war die Partie entschieden. Kenny Maurice Spengler war der Mann des Tages, erzielte er doch fünf der sieben

weiter
  • 131 Leser

Spraitbach schlägt Lindach und feiert Meisterschaft

Fußball, Kreisliga B I Der FC Spraitbach ist Meister. SV Pfahlbronn feiert glücklichen Heimsieg gegen Lorch II.

Spraitbach ist nach dem 2:1 gegen den TV Lindach Meister und steigt somit in die Kreisliga A auf (mehr dazu gibt es auf Seite 27). Der Fünfte Pfahlbronn feiert derweil einen glücklichen Sieg gegen Lorch, während Waldhausen und Weiler klar gewinnen. TSV Herlikofen II- TSGV Rechberg 1:4 (1:2) Herlikofen ging bereits in der fünften Minute in Führung. Danach

weiter
  • 157 Leser

Tuna Tözge übernimmt SV Pfahlbronn

Fußball, Kreisliga B I Zurück zu den Wurzeln: Tözge kehrt als Trainer zurück zu seinem Heimatverein.

Nach zwei Jahren wird Trainer Swen Munz seine Tätigkeit beim B-Ligisten beenden, an seiner Stelle kehrt mit Tuna Tözge ein alter Bekannter an den Haubenwasen zurück. Für Tözge schließt sich damit ein persönlicher Kreis: Bei seinem Heimatverein hatte er im Jahr 1997 erstmals als Trainer Verantwortung übernommen – damals waren es die F-Junioren.

weiter
  • 104 Leser

Türkgücü Gmünd holt dreimaligen Rückstand auf

Fußball, Kreisliga B I In Alfdorf wurde das Spiel nach rund 70 Minuten aufgrund des Wetters abgebrochen.

Der Tabellendritte TSV Waldhausen war siegreich gegen schwache Gäste aus Rechberg (2:0). Robin Schäfer traf beim 4:0-Sieg gegen den FC Durlangen II dreimal für den SV Pfahlbronn.

FC Durlangen II –

SV Pfahlbronn 0:4 (0:1)

Die erste Halbzeit der Begegnung war recht ausgeglichen, bis wenige Minuten vor dem Pausenpfiff Robin Schäfer zur Führung

weiter
  • 190 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Durlangen II – SV Pfahlbronn SF Lorch II – Ermis Gmünd Sonntag, 15 Uhr: TV Lindach – TV Herlikofen II TSV Waldhausen – Rechberg Türkgücü Gmünd – Straßdorf II Hintersteinenberg – TV Weiler FC Alfdorf – FC Spraitbach

weiter
  • 181 Leser

Fußballcamp in Pfahlbronn

Am Wochenende 12. bis 14. Juli veranstaltet der SV Pfahlbronn auf dem Sportgelände im Haubenwasen zum zwölften Mal sein alljährliches Fußballcamp. Es gibt nur noch knapp 15 freie Teilnehmerplätze, die Anmeldefrist endet am 31. Mai. Das Programm verspricht „Fußball ohne Ende, Trainingseinheiten mit Spaß und Action, Aufwärm- und Fitnessübungen,

weiter
  • 126 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: TV Straßdorf II – SV Pfahlbronn Herlikofen II – Türkg. Gmünd Sonntag, 15 Uhr: Ermis Gmünd – Waldhausen TV Weiler – FC Durlangen II TV Lindach – FC Alfdorf Rechberg – Hintersteinenberg FC Spraitbach – SF Lorch II

weiter
  • 195 Leser

Wunsch löst Hirschner an der Spitze ab

Versammlung Tennisabteilung des Sportvereins Pfahlbronn wählt neuen Abteilungsleiter.

Alfdorf-Pfahlbronn. Für Reinhard Hirschner war es die letzte Mitgliederversammlung als Abteilungsleiter: Nach 18 Jahren an der Spitze der Tennisabteilung im Sportverein Pfahlbronn gab er den Posten auf eigenen Wunsch ab. Mit viel Engagement und Geschick hatte er es verstanden, die Abteilung in den vergangenen Jahrzehnten entscheidend zu prägen. Die

weiter

Spielabsage in Lindach

Fußball, Kreisliga B I Spraitbach weiter ungeschlagen. Waldhausen ist neuer Dritter. Türkgücü kann keine Mannschaft stellen.

Es sollte eigentlich der nächste Sieg für den TV Lindach folgen. Da aber ihr Gegner, TSK Türgücü Gmünd, kein Team zusammenbekam, wurde die Partie abgesagt. Damit hat Spraitbach, die einen klaren Heimsieg feiern konnten, nun sechs Punkte Vorsprung.

Alfdorf - Hintersteinenberg 2:1 (0:0)

Im Alfdorfer Derby, unserem Spiel der Woche, gewann am Ende der Gastgeber.

weiter
  • 137 Leser

Spitzenreiter ist gewarnt

In der Kreisliga B I wartet man Woche für Woche auf mögliche Patzer des Spitzenduos. Der Tabellenführer sollte am Sonntag besonders auf der Hut sein.

Der FC Spraitbach, der aktuell drei Punkte Vorsprung auf Rang zwei hat, spielt gegen den Fünften SV Pfahlbronn. Die Gäste sind viel zu weit weg, um noch ins Rennen um den Titel einzugreifen, doch für eine

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Straßdorf II – TSV Waldhausen Herlikofen II – FC Durlangen II Sonntag, 15 Uhr: FC Spraitbach – SV Pfahlbronn TV Weiler – Ermis Gmünd FC Alfdorf – Hintersteinenberg TV Lindach – Türkgücü Gmünd TSGV Rechberg – SF Lorch II

weiter
  • 230 Leser

Spraitbach feiert Schützenfest

Fußball, Kreisliga B I Weiler verliert Top-Spiel gegen Waldhausen. Rechberg überrascht.

Es war ein munteres Fest für Spraitbach. Vor der heimischen Kulisse gelangen dem FC zehn Tore, sodass man nun das beste Torverhältnis in der Liga hat. Aber auch Lindach erzielte fünf Treffer und ließ den Abstand von aktuell drei Punkten nicht größer werden.

FC Spraitbach - TV Straßdorf II 10:0 (3:0)

Der Tabellenführer aus Spraitbach ließ keine Zweifel

weiter
  • 108 Leser

Der CDU-Ortsverband hat seine Kandidaten nominiert

Kommunalwahl Christdemokraten aus Alfdorf schicken 16 Mitglieder ins Rennen für die Gemeinderatswahl.

Alfdorf. Der CDU-Ortsverband Alfdorf hat im Vereinsheim des SV Pfahlbronn seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 26. Mai nominiert.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Sascha Kühne stellten sich die 19 Kandidatinnen und Kandidaten den anwesenden CDU-Mitgliedern zunächst vor und erläuterten ihre Motive, warum sie sich zur

weiter
  • 1
  • 698 Leser

Großer Andrang beim Kinderfasching des SV Pfahlbronn

Fasching Cowboys, Prinzessinnen, Piraten, Feen und viele weitere kostümierte Kinder tummelten sich zum Kinderfasching des SV Pfahlbronn im Bürgerzentrum. Die Veranstalter freuten sich nicht nur über die vielen Besucher, sondern auch darüber, dass neben den Kindern auch viele Eltern kostümiert waren. Mit den Auftritten der kleinen Garde der Lorcher

weiter
  • 168 Leser

Polster weiter ausbauen

Fußball, Kreisliga B I Spraitbach erwartet den TSV Waldhausen.

Der FC Spraitbach beendet als einziges Team der Kreisliga B I die Vorrunde ohne Niederlage und steht nach dem kampflosen 3:0-Sieg am grünen Tisch gegen Hintersteinenberg auf Rang eins. Mit einem weiteren Dreier im Heimspiel gegen Waldhausen will der FC sein kleines Polster mit in den Winter nehmen. Lindach will zu Hause gegen Ermis nach der 0:7-Klatsche

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 12 Uhr: TV Herlikofen II – TV Weiler Sonntag, 14 Uhr: Spraitbach – TSV Waldhausen Hintersteinenberg – Durl. II FC Alfdorf – SV Pfahlbronn TV Lindach – Ermis Gmünd TSGV Rechberg – Straßdorf II Türkgücü Gmünd – SF Lorch II

weiter
  • 323 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga BI

Sonntag, 12.30 Uhr: SF Lorch II – SV Pfahlbronn Sonntag, 14.30 Uhr: Rechberg – TV Herlikofen II TV Lindach – FC Spraitbach FC Alfdorf – TV Weiler Hintersteinenberg – Straßdorf II Türkg. Gmünd – Ermis Gmünd

weiter
  • 431 Leser

Sportfreunde Lorch II dominieren in Straßdorf

Fußball,Kreisliga B I Der Spitzenreiter TV Lindach fertigt den TSGV Rechberg ab. Zwei Spielausfälle.

Der TV Lindach setzt sich aufgrund des Spielausfalls des Tabellenführers kurzzeitig an die Spitze. Wegen einer unglücklichen 2:4-Niederlage gegen den TV Weiler muss Türkgücü einen Rang abgeben.

SF Lorch II –

TV Straßdorf II 4:0 (1:0)

Der TV Straßdorf war zu Gast in Lorch klar unterlegen. Die Hausherren dominierten von Beginn an das Spielgeschehen

weiter
  • 187 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Herlikofen II – Hintersteinenb. TV Straßdorf II – Durlangen II Sonntag, 15 Uhr: TSGV Rechberg – FC Alfdorf TV Lindach – TSV Waldhausen Ermis Gmünd – SV Pfahlbronn TV Weiler – SF Lorch II Spraitbach – Türkgücü Gmünd

weiter
  • 315 Leser

Neun Tore bei Türkgücü gegen Lindach

Fußball, Kreisliga B I Türkgücü Gmünd und der TV Lindach trennen sich nach spannenden 90 Minuten 4:5.

Der FC Spraitbach bleibt durch den 2:0-Sieg in Pfahlbronn weiter an der Spitze. Auch der TV Lindach legt, mit einem 5:4-Erfolg gegen Türkgücü, nach und bleibt somit auf Tabellenplatz zwei. Der TV Weiler schlägt Ermis Gmünd knapp mit 2:1 und der TSV Waldhausen trennt sich mit einem 3:3-Unentschieden von Straßdorf II.

Durlangen II –

TV Herlikofen

weiter
  • 399 Leser

Pfahlbronn ist an der Reihe

Der Nächste, bitte! Am sechsten Spieltag versucht der SV Pfahlbronn sein Glück – können die Gastgeber dem FC Spraitbach ein Bein stellen? Die Serie von fünf Siegen aus fünf Partien spricht für sich. Die Frage ist, wie lange der Tabellenführer auf der Erfolgswelle wird reiten können. Der Sechste ist zumindest kein Fallobst, weshalb die Spraitbacher

weiter
  • 152 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Herlikofen II – SV Pfahlbronn

Sonntag, 15 Uhr: TSGV Rechberg – Durlangen II TV Lindach – SF Lorch II FC Alfdorf – Türkgücü Gmünd Hintersteinenb. – TSV Waldh. TV Weiler – TV Straßdorf II FC Spraitbach – Ermis Gmünd

weiter
  • 373 Leser

Heiko Trömel gewinnt TC Fachsenfeld-Cup

Tennis Beim 7. LK-Turnier spielten mehr als 70 Teilnehmer in ihren Klassen um den Sieg.

Im siebten Jahr in Folge wurde das LK-Turnier „TC Fachsenfeld-Cup“ durchgeführt. Über vier Tage hinweg wurden auf neun Plätzen unter mehr als 70 Teilnehmern die Turniersieger ermittelt. Vor zwei Jahren wurde das Turnier das erste Mal deutschlandweit für die Spieleranmeldungen geöffnet. Ziel war es, Spielern aus Bayern mit nur 30 Minuten

weiter
  • 313 Leser

FC Spraitbach setzt Lucky-Punch in Unterzahl

Fußball, Kreisliga B I Nach der roten Karte in der 70. Minute erzielt Björn Herzog den Siegtreffer in der 90.

Der FC Spraitbach bleibt durch den Klasse Einsatz und dem 3:2-Sieg gegen den TV Weiler weiterhin an der Spitze. Der TV Lindach schießt sich mit dem Sieg gegen den SV Pfahlbronn auf Platz zwei der Tabelle. Die SF Lorch überraschen Hintersteinenberg mit einem klaren 3:0-Sieg. Rechberg und der TV Herlikofen bleiben weiterhin ohne Punkte auf dem Konto.

weiter
  • 301 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: TV Herlikofen II – Straßdorf II

Sonntag, 15 Uhr: Rechberg – Ermis Gmünd TV Lindach – SV Pfahlbronn FC Alfdorf – FC Durlangen II Hintersteinenberg – SF Lorch II Türkgücü Gmünd – Waldhausen FC Spraitbach – TV Weiler

weiter
  • 355 Leser

Der FC Spraitbach will es wissen

Fußball, Kreisliga BI Der Vorjahreszweite FC Spraitbach will nun den direkten Aufstieg. Die TSF Gschwend wechseln rüber in die B-II-Liga.

Bereits in den Vorjahren war der FC Spraitbach immer vorne mit dabei. Platz drei und zwei hieß es in den vergangenen zwei Spielrunden. Vor zwei Jahren verlor der FCS den Relegationsplatz knapp an den FC Durlangen und in der vergangenen Saison wurde der Aufstieg dann in der Relegation nicht geschafft. Nun wollen es die Spraitbacher wissen und sind in

weiter
  • 326 Leser

Erste Runde im Pokal

Fußball, Bezirkspokal Am kommenden Wochenende finden erste Partien statt.

Weil bei vereinzelten Partien nachträglich das Heimrecht getauscht wurde, gibt es untenstehend nochmals alle Partien im Überblick. Betroffen sind die Begegnungen zwischen dem SV Hussenhofen und dem TSV Großdeinbach, SV Pfahlbronn gegen den TSV Mutlangen. Das Spiel FC Durlangen II gegen die SG Bettringen II wurde auf 13 Uhr vorverlegt. Die restlichen

weiter
  • 218 Leser

Spaß und Begeisterung stehen beim Fußballcamp im Mittelpunkt

Freizeit Ob Messi, Neymar oder Ronaldo, ob Kroos, Gomez oder Müller: Beim Fußballcamp in Pfahlbronn hat kaum einer der ganz großen Fußballernamen gefehlt, denn die Kinder zeigten sich gern im Namenstrikot eines Vorbilds. Drei Tage lang erlebten 98 Nachwuchsspieler aus der Region Fußball pur. 30 ehrenamtliche Trainer von SV Pfahlbronn, FC Alfdorf und

weiter
  • 328 Leser

52 Teams beim Turnier in Pfahlbronn

Fußball, Jugend Über zwei Tage wurden Turniere von den Bambinis bis zur D-Jugend in Pfahlbronn ausgetragen.

Der SV Pfahlbronn richtete sein traditionelles Jugendturnier bei besten äußeren Bedingungen auf dem Rasenplatz in Pfahlbronn aus. Insgesamt waren 52 Juniorenteams in fünf Altersklassen am Start - über 400 Spielerinnen und Spieler bevölkerten mit viel Begeisterung an den beiden Tagen den Sportplatz und zeigten tollen Kinder- und Jugendsport. Das Turnier

weiter
  • 296 Leser

Bezirksmeister der Senioren gesucht

Fußball, Ü50 Am Samstag in Mögglingen ist die Heimmanschaft des FC Stern Titelverteidiger. Fünf Konkurrenten treten an.

Der Sportplatz an der Heubacher Straße in Mögglingen steht am kommenden Samstag ganz im Zeichen des Seniorenfußballs: Die Fußballer im Bezirk Kocher/Rems über 50 spielen den Bezirkstitel aus. Der 1. FC Stern ist für dieses Turnier nicht nur der Gastgeber sondern auch der Titelverteidiger. Es bleibt abzuwarten, ob der FC Stern den Heimvorteil nutzen

weiter
  • 260 Leser

Bezirksmeister der Senioren gesucht

Fußball, Ü50 Am Samstag in Mögglingen ist die Heimmanschaft des FC Stern Titelverteidiger. Fünf Konkurrenten treten an.

Der Sportplatz an der Heubacher Straße in Mögglingen steht am Samstag im Zeichen des Seniorenfußballs: Die Fußballer im Bezirk Kocher/Rems über 50 spielen den Bezirkstitel aus. Der 1. FC Stern ist für dieses Turnier nicht nur Gastgeber, sondern auch Titelverteidiger.

Die AH-Kicker des FC Stern Mögglingen holten sich den Titel der letzten Ü50-Bezirksmeisterschaft

weiter
  • 321 Leser

Bleibt der FCD cool?

Fußball, Kreisliga B I An der Spitze ist es derzeit sehr spannend.

Der FC Durlangen ist Tabellenführer, und hat einen hauchdünnen Vorsprung von einem Zähler auf den FC Spraitbach. Damit es auch richtig spannend bleibt, hat der Verfolger Spraitbach auch noch das bessere Torverhältnis. Durlangen hat von seinen bisherigen 20 Begegnungen 17 gewonnen, zweimal unentschieden gespielt und einmal verloren – wie wahrscheinlich

weiter
  • 212 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 15 Uhr: FC Spraitbach – SV Pfahlbronn FC Alfdorf – Türkgücü Gmünd Ermis Gmünd – FC Durlangen TV Lindach – SF Lorch II Hintersteinenberg – Gschwend

weiter
  • 362 Leser

Fußballcamp in Pfahlbronn

Fußball Noch gibt es 25 freie Plätze für die elfte Ausgabe des Camps.

Am Wochenende vom 6. bis zum 8. Juli veranstaltet der SV Pfahlbronn auf dem Sportgelände im Haubenwasen sein alljährliches Fußballcamp und das bereits zum elften Mal. Es gibt einige Neuerungen im Jahr 2018: Das Camp wird zum ersten Mal in Eigenregie durchgeführt und das Übungsprogramm wird noch altersgerechter auf die Teilnehmer angepasst.

Mit der Firma

weiter
  • 386 Leser

Drimus mit Traumtor aus 70 Metern

Fußball, Kreisliga B I Der FC Spraitbach müht sich gegen die TSF Gschwend zu einem knappen Arbeitssieg. Der SV Pfahlbronn bleibt nach einem 3:1-Erfolg gegen Ermis Gmünd am Spitzenduo dran.

Die knapp 100 Zuschauer auf dem Rechberger Sportgelände erlebten einen denkwürdigen Moment: Mit einem Sonntagsschuss aus gut 70 Metern ließ es Adrian Drimus kurz vor Spielende noch einmal ordentlich scheppern – der Kanonenball krönte den 3:1-Erfolg des Tabellenführers aus Durlangen.

SF Lorch II -

TV Weiler i.d.B. 5:2 (3:1)

Kämpferische Gäste

weiter
  • 303 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 15 Uhr: FC Spraitbach – FC Alfdorf Türkgücü Gmünd – Lindach FC Durlangen – SV Pfahlbronn Ermis FC Gmünd – SF Lorch II TV Weiler – TSF Gschwend

weiter
  • 622 Leser