SVG Fachsenfeld 1912

Kalthalle ist ein Stück Zukunft

Eröffnung OB Rentschler, Ortsvorsteher Stark und Sportkreis-Chef Pawlita loben die Gemeinschaftsleistung. Training für viele Sportarten möglich.

Aalen-Dewangen

Die Situation gleicht einer fast grotesken Filmszene: Bade- und Kaiserwetter vor Ort, aber rund 130 Dewanger und Gäste feiern die Eröffnung einer Kaltsporthalle. Als die Leute in die Halle strömen, erfahren sie die Wirklichkeit. Angenehm kühle Temperaturen empfangen sie und damit sind auch der Sinn und Zweck des Gebäudes klar –

weiter

Raffinierte Belichtung dank gestanzter Löcher

Innerhalb von drei Jahren – von der Vision bis zur Realisierung – ist für den TSV Dewangen eine Vision wahr geworden. Die Halle bietet viel Platz und neue Möglichkeiten für den Verein. Genutzt werden kann sie auch für verschiedene Sportarten, Kursprogramme und Trainingslager.

Aalen-Dewangen. Eine Riesenhalle ohne Fenster. So mancher Vorübergehende hat sich schon gefragt welches Geheimnis sich hinter dem weißen Gebäude in der Rotfeldstraße zwischen Tennisheim und Wasserturm verbirgt. Es ist keine Firma, die geheime Produkte fertigt, sondern es handelt sich um Aalens erste Ganzjahres-Kaltsporthalle, die morgen um 18 Uhr feierlich

weiter
  • 5
  • 707 Leser

Leichtathletischer Mai in Essingen

Leichtathletik Sparkassenmeeting am Freitag und Samstag im Schönbrunnenstadion inklusive Regionalmeisterschaften. Am 25. Mai lädt der LAC dann zu den Essinger Panoramaläufen.

Das Essinger Schönbrunnenstadion wird im Mai zum Dreh- und Angelpunkt der Leichtathletik in der Region. Den Auftakt macht an diesem Freitag und Samstag das Sparkassenmeeting, am Samstag, 25. Mai, folgen dann die Essinger Panoramaläufe inklusive Kleinkunsthandwerkermarkt „Kunstpanorama“.

Jugend kürt Regionalmeister

Am Freitag und Samstag

weiter
  • 100 Leser

Sieben Ostälbler ringen mit

Ringen Württembergische Meisterschaft im Freistil und Griechisch-Römisch wird am Samstag in Schorndorf ausgetragen.

Württembergs beste Ringer werden gesucht: Am Samstag steigen beim Ausrichter ASV Schorndorf die württembergischen Meisterschaften der Männer im Freistil und Griechisch-Römisch als Einladungsturnier. Veranstalter ist der Württembergischer Ringerverband. Mit auf die Matte gehen werden dann auch sieben Ringer von Vereinen der Ostalb: Vom AC Röhlingen,

weiter

Röhlinger Stark sichert sich den Titel

Ringen, württembergische Meisterschaften Jonas Stark ist Württembergischer Meister. Mit Henrik Geiger, Luis Aschauer und Leo Winter holen sich zudem drei Athleten vom AC Röhlingen Silber.

Bei den diesjährigen württembergischen Meisterschaften der A-C Jugend im Freien Stil gingen sieben Teilnehmer des AC Röhlingen an den Start. In der vom SVH Königsbronn in der Herwartsteinhalle mustergültig durchgeführten Veranstaltung traten insgesamt 206 Teilnehmer aus 40 Vereinen aus dem gesamten württembergischen Raum an die Matte. Am Ende der 344

weiter
  • 267 Leser

Krauth macht’s auf den letzten Metern

Leichtathletik Der Aalener Joachim Krauth und Laura Sanktjohanser siegen bei der 35. Auflage des Aalener Rohrwanglaufs. Teilnehmerrekord mit 415 Läufern. Von

Besser konnte das Wetter für einen Läufer nicht sein: Trocken und Temperaturen um zehn Grad. Somit gab es beim 35. Rohrwanglauf auch noch einige Nachmeldungen: „Bis kurz vor dem Start hatten wir noch weit über 60 Nachmeldungen. Insgesamt sind beim diesjährigen Rohrwanglauf 415 Läuferinnen und Läufer dabei gewesen“, so Organisator Reinhold

weiter

Kalthalle wird Wirklichkeit

Spatenstich Das ganze Jahr kann die neue Halle in allen Sportarten genutzt werden. 60 Prozent Zuschuss gibt es von Stadt und WLSB für das Projekt.

Aalen-Dewangen

Der Stadtbezirk Dewangen habe gegenwärtig einen wunderbaren Lauf „Kürzlich wurde die Pumptrack-Bahn ihrer Bestimmung übergeben. Diese Woche wird der der Lebensmittelmarkt eröffnet, dann folgt der Festplatz. Und heute setzen wir einen weiteren Meilenstein für Dewangen und auch Aalen,“ sagte Oberbürgermeister Thilo Rentschler

weiter
  • 5
  • 726 Leser

Nach Sturzregen in die Bestenlisten

Leichtathletik Starke Ergebnisse bei den Kreismeisterschaften in Hüttlingen trotz Unterbrechung. Bester Verein wird die LG Staufen mit 36 Siegen, gefolgt von der DJK SG Wasseralfingen mit 21 Titeln.

Es begann mit idealem Wettkampfwetter und dann sorgte ein Gewitter zur Mittagszeit für Land unter im Stadion und eine Unterbrechung der Wettkämpfe. Doch ein Lob dem Ausrichter TSV Hüttlingen, dem es gelang, sehr rasch danach die Wettkämpfe fortzusetzen und mit einer Dreiviertelstunde Verspätung die Ostalb-Kreismeisterschaften mit 250 Teilnehmern aus

weiter
  • 971 Leser
Sport in Kürze

50 – na und?!

Sportkreis. „Wir beim Sportkreis Ostalb, definieren uns immer wieder neu. Beim Angebot 50 – na und?! knüpfen wir neue Kontakte und Freundschaften, entdecken neue Leidenschaften, wie Wandern und Reisen, bilden uns weiter bei Fortbildungen und Kongressen“, sagt Leiterin Moni Eberle. Der erste Termin ist der 5. Mai. Los geht es um 9.30 Uhr am Parkplatz

weiter
  • 273 Leser
Sport in Kürze

50 – na und?!

Sportkreis. „Wir beim Sportkreis Ostalb, definieren uns immer wieder neu. Beim Angebot 50 – na und?! knüpfen wir neue Kontakte und Freundschaften, entdecken neue Leidenschaften, wie Wandern und Reisen, bilden uns weiter bei Fortbildungen und Kongressen“, sagt Leiterin Moni Eberle. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.Der erste Termin ist der

weiter
  • 415 Leser

Singen für die Kühe

Direkt nach dem Abitur in Wasseralfingen zog es die Fachsenfelderin Lena Lengenfelder für ein Jahr zum Freiwilligendienst in die USA. Farmarbeit und frühes Aufstehen inklusive.
Lena Lengenfelder

Gerade noch habe ich mein Abi geschrieben, meine Sachen gepackt, wurde von meiner Familie an den Frankfurter Flughafen gebracht, habe ein letztes Mal gewunken als ich durch die Passkontrolle war und nun bin ich schon seit vier Monaten hier in den USA!

Nach meinem Abi am Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen verbringe nun einen einjährigen

weiter
  • 1312 Leser

Sieg im letzten Heimkampf

Ringen, Oberliga KG Fachsenfeld/Dewangen beherrscht den Tabellenletzten TSV Ehningen und setzt sich im letzten Kampf der Saison mit 27:6 durch.

Ein siegreicher Abend vor einem tollen Publikum, erfahrungsreiche Vorkämpfe, Ehrungen und ein gelungener Abschluss für eine erfolgreiche Saison: So kann der letzte Saisonkampf der KG Fachsenfeld/Dewangen zusammengefasst werden. Die KG schlug den Tabellenletzten aus Ehningen mit 27:6.

Die erste Riege der KG schließt mit einem überraschend guten dritten

weiter
  • 503 Leser

Ringernachwuchs auf hohem Niveau

Ringen, 39. internationales Ostalbturnier KSK Klaus entführt den Ostalbpokal nach Österreich. Über 200 junge Athleten waren in der Ulrich-Pfeifle-Halle auf den Matten.

236 junge Athleten waren der Einladung des KSV Aalen05 zum 39. internationale Ostalbturnier in die Ulrich-Pfeifle-Halle gefolgt. Ringer von 56 Vereinen aus Südfrika, der Schweiz, Österreich und Deutschland lieferten sich in den Altersklassen der A- bis D-Jugend (2000 bis 2008) 397 spannende Kämpfe. Nach 2012 gelang es den jungen Ringern der KSK Klaus

weiter

Die Gästen kommen aus vier Ländern

Ringen Ein internationales Teilnehmerfeld wird beim Ringerturnier in Aalen erwartet.

Die Ringer des KSV Aalen 05 richten am Sonntag ihr 39. internationalen Ostalbturnier in der Ulrich-Pfeifle-Halle aus. Die Veranstalter erwarten rund 250 junge Ringerinnen und Ringer aus 47 Vereinen und Verbänden in den Altersklassen von der A- bis hinunter zur D-Jugend (Jahrgänge 2000 bis 2008).

Mit Ringern aus Südafrika

Das Turnier wir im freien Stil

weiter
  • 454 Leser

Die Klasse soll gehalten werden

Fußball, Regionenliga Der FC Mögglingen strebt einen Platz zwischen fünf und acht an.

„Wir wollen mit dem Abstieg nichts zu tun haben“, sagt Walter Köpf, der gemeinsam mit Michael Tangl und Andreas Fauser die Frauen des FC Mögglingen trainiert. Für den FC Stern, der den direkten Wiederaufstieg in die Regionenliga meisterte, hat der Klassenerhalt oberste Priorität. „Wir wollen einen Platz im Mittelfeld zwischen fünf

weiter
  • 1378 Leser

Drei „neue“ Teams im Bezirk

Fußball, Frauen Vier Ligen, 22 Teams: Am Wochenende starten die Landes- und Regionenligisten in die Saison, bevor es am 17. September auch in der Bezirks- und der Kreisliga wieder auf den Rasen geht.

Bei den Männern rollt der Ball schon seit einigen Wochen, die Frauen starten am kommenden Wochenende in ihre neue Saison. Den Aufakt machen die Teams in der Regionen- und Landesliga, bevor eine Woche später die Mannschaften der Bezirks- und Kreisliga auch wieder auf dem Platz stehen.

Mit dem FC Ellwangen hat sich eines der erfolgreichsten Teams aus

weiter
  • 743 Leser

Drei „neue“ Teams im Bezirk

Fußball, Frauen Vier Ligen, 22 Teams: Am Wochenende starten die Landes- und Regionenligisten in die Saison, bevor es am 17. September auch in der Bezirks- und der Kreisliga wieder auf den Rasen geht.

Bei den Männern rollt der Ball schon seit einigen Wochen, die Frauen starten am kommenden Wochenende in ihre neue Saison. Den Aufakt machen die Teams in der Regionen- und Landesliga, bevor eine Woche später die Mannschaften der Bezirks- und Kreisliga auch wieder auf dem Platz stehen.

Mit dem FC Ellwangen hat sich eines der erfolgreichsten Teams aus

weiter
  • 660 Leser

Ein Fest für die Leichtathletik im Ostalbkreis

Leichathletik, Kreismeisterschaften in Hüttlingen Die LG Staufen sammelt mit 31 Siegen die meisten Titel.

Bei idealem Wettkampfwetter erzielten die Leichtathleten bei der Ostalb-Kreismeisterschaft auf den Sportanlagen in Hüttlingen hervorragende Ergebnisse. Der TSV Hüttlingen bilanzierte zufrieden einen reibungslosen Ablauf der Wettbewerbe bei insgesamt 750 Einzel-Meldungen in den verschiedenen Disziplinen. Auch die Zuschauer kamen auf ihre Kosten bei den

weiter
  • 878 Leser
Sportmosaik

Wo Männer Frauen folgen wollen

Bernd Müller  über Ellwanger Endspiele und andere Meisterschaften

Zwei Siege reichten den Frauen des FC Ellwangen, um ins Bezirkspokalfinale einzuziehen. „Sportlich müssen wir uns nicht viel auf den möglichen Titel einbilden“, sagt FCE-TrainerinKatja Illenbergerangesichts der nur 18 gemeldeten Teams im Wettbewerb. Von denen waren drei – wie der erste Ellwanger Gegner SVG Fachsenfeld – erst

weiter
  • 955 Leser

Härtsfeld fängt beim Primus den späten Ausgleich

Fußball, Frauen Hofherrnweiler schiebt sich durch 8:0-Kantersieg am spielfreien Hüttlingen vorbei auf Rang eins.
Regionenliga

VfB Ellenberg – TSV Deizisau 2:3 (2:0) Zunächst ging Ellenberg durch einen Foulelfmeter von Anna Kraus in Führung (18.). Es folgte nur sechs Minuten später ein Kontertreffer von Verena Starz. Beide Teams hatten weitere Möglichkeiten, die aber ungenutzt blieben. Nach einen Freistoß erzielte Deizisau den Anschlusstreffer 1:2 (57.).

weiter
  • 724 Leser

Traum vom Sportzentrum Welland bald wahr?

Kalthalle Zustimmung zum Zuschuss von 20 Prozent – Gesamtkosten von 466 000 Euro.

Aalen-Dewangen. Zu seinem 60-jährigen Bestehen in diesem Jahr will sich der TSV Dewangen einen Traum verwirklichen: den Bau einer Kalthalle und damit die Entstehung eines neuen Sportzentrums Welland. Mit seiner Zustimmung zum städtischen Zuschuss für den Bau dieser Kalthalle hat der Ortschaftsrat Dewangen am Mittwochabend seinen Teil zum „Geburtstagsgeschenk“

weiter
  • 1
  • 1565 Leser

Ahmadi und Sezgin holen Gold für den KSV

Ringen, württembergische Meisterschaften Sezgin auch zu DM-Qualilehrgängen nominiert.

Bei den mit einem starken Teilnehmerfeld ausgetragenen Württembergischen Meisterschaften 2017 der Männer in Leinfelden-Echterdingen konnten die für den KSV Aalen 05 gestarteten Athleten Babajan Ahmadi (70 kg Freistil) und Benjamin Sezgin (80 kg Griechisch-Römisch) den Landesmeistertitel erringen.

So trat für den KSV Aalen 05 in der 70 kg Klasse Babajan

weiter
  • 881 Leser

Rems-Welland/LAC Essingen hat die Nase vorn

Leichtathletik, Kreiswaldlauf-Meisterschaften Insgesamt über hundert Athleten in Ebnat am Start

Mit 16 Kreismeisterschaftstiteln stellten die Athleten der LG Rems-Welland/LAC Essingen die erfolgreichste Mannschaft bei den Kreiswaldlaufmeisterschaften in Ebnat. Die LSG Aalen durfte insgesamt 13 Titel mit nach Hause nehmen.

Das Heimspiel nutzten auch die Athleten des SV Ebnat mit fünf Titeln. Auf vier erste Plätze kam die junge Läufergarde der DJK-SG

weiter
  • 1030 Leser

Franken verteidigen den Pokal

Ringen, 38. internationales Ostalb-Jugendturnier Der SV Johannis 07 Nürnberg verteidigt mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den Pokalgewinn aus dem Vorjahr.

Zum 38. Mal veranstaltete der KSV Aalen 05 das internationale Ostalbturnier. 258 Ringer von 68 Vereinen aus Frankreich, Belgien, Schweiz, Österreich und Deutschland folgten der Einladung zum größten Freistil-Turnier der Ringerjugend in Baden-Württemberg. Die jungen Athleten in den Altersklassen der A- bis D- Jugend (1999 bis 2007) lieferten 432 zum

weiter
  • 1192 Leser

Ringer aus vier Ländern

Ringen Internationales Jugendteilnehmerfeld beim Ostalb-Turnier am Sonntag.

Der KSV Aalen 05 lädt am Sonntag zum 38. Internationalen Ostalbturnier in die Ulrich-Pfeifle-Halle ein. Die Veranstalter erwarten etwa 250 junge Ringerinnen und Ringer aus 47 Vereinen und Verbänden in den Altersklassen A- bis D-Jugend (Jahrgänge 1999 bis 2007). Das Turnier wir im freien Stil ausgetragen.

Dieses Jahr haben sich junge Ringer aus Belgien,

weiter
  • 864 Leser

Wer schafft es in Pokal- Runde zwei?

Fußball, Bezirkspokal In der ersten Pokalrunde der Frauen an diesem Mittwoch hoffen 16 Teams aufs Weiterkommen.

Die erste Bezirkspokalrunde der Frauen steht an. An diesem Mittwochabend messen sich 16 Teams – nach einer Spielabsage – und wollen in die nächste Runde einziehen.

Im vergangenen Jahr sicherte sich der FC Ellwangen den Titel. Die Elf von Katja Illenberger will alles daran setzen diesen zu verteidigen. Ihr Pokalauftaktspiel wurde allerdings

weiter
  • 1060 Leser

Wer spielt sich in Runde zwei?

Fußball, Bezirkspokal In der ersten Pokalrunde der Frauen an diesem Mittwoch hoffen 16 Teams aufs Weiterkommen.

Die erste Bezirkspokalrunde der Frauen steht an. An diesem Mittwochabend messen sich 16 Teams – nach einer Spielabsage – und wollen in die nächste Runde einziehen.

Im vergangenen Jahr sicherte sich der FC Ellwangen den Titel. Die Elf von Katja Illenberger will alles daran setzen diesen zu verteidigen. Ihr Pokal-Auftaktspiel wurde vom SVG

weiter
  • 995 Leser

VfB Ellenberg: Konstanz bis zum Saisonende

Fußball, Regionenliga: Angelo Gandolfo übernimmt das Traineramt beim VfB Ellenberg und will endlich den nächsten Schritt erreichen
„Wir wollen eine konstante Runde spielen“, sagt Angelo Gandolfo, der neuer Trainer beim VfB Ellenberg ist. Nach einer spielstarken Saison haperte es in den vergangenen Jahren beim VfB Ellenberg immer zum Saisonende hin. Das soll sich in dieser Runde ändern. weiter
  • 989 Leser

VfB Ellenberg: Konstanz bis zum Saisonende

Fußball, Regionenliga: Angelo Gandolfo übernimmt das Traineramt beim VfB Ellenberg und will endlich den nächsten Schritt erreichen
„Wir wollen eine konstante Runde spielen“, sagt Angelo Gandolfo, der neuer Trainer beim VfB Ellenberg ist. Nach einer spielstarken Saison haperte es in den vergangenen Jahren beim VfB Ellenberg immer zum Saisonende hin. Das soll sich in dieser Runde ändern. weiter
  • 795 Leser

Qualistaffeln, neue Liga und Norweger Modell

Fußball, Bezirksliga, Frauen: Zusätzliche Kreisliga in der kommenden Saison – Teams können flexibel im „9er-System“ antreten
Eine positive Bilanz der vergangenen Saison und hitzige Diskussionen im Hinblick auf die kommende: Staffelleiterin Susann Heckmann gab für die Frauen-Bezirksliga tief greifende Änderungen bekannt. So spielen 16 Teams in zwei Qualistaffeln um die Bezirksliga-Teilnahme, außerdem wird das „Norweger Modell“ eingeführt. weiter
  • 1078 Leser

Qualistaffeln, neue Liga und Norweger Modell

Fußball, Bezirksliga, Frauen: Zusätzliche Kreisliga in der kommenden Saison – Teams können flexibel im „9er-System“ antreten
Eine positive Bilanz der vergangenen Saison und hitzige Diskussionen im Hinblick auf die kommende: Staffelleiterin Susann Heckmann gab für die Frauen-Bezirksliga tief greifende Änderungen bekannt. So spielen 16 Teams in zwei Qualistaffeln um die Bezirksliga-Teilnahme, außerdem wird das „Norweger Modell“ eingeführt. weiter
  • 1177 Leser

Gelungene Sporttage in Ebnat

Fußball, Sporttage: Bei den Sporttagen des SV Ebnat war für die Kleinen und Großen was geboten
Bei seinen diesjährigen Sporttagen war am vergangenen Wochenende beim SV Ebnat so einiges geboten: Fußballturniere von den Bambinis bis zu den F-Junioren, ein Spiel der Aktiven sowie ein buntes Programm mit Tanzaufführungen abseits der Spielfelder. weiter
  • 1077 Leser

Jugend ist wichtiger als die Liga

Ringen, Regionalliga: Teampräsentation bei der KG Fachsenfeld / Dewangen
Mit fast unverändertem Team geht die KG Fachsenfeld/Dewangen in die fünfte Saison seit dem Aufstieg in die Regionalliga. Einziger Neuzugang ist der Saarländer Pascal Ruffing, der in Aalen studiert. Wichtiger als die Liga ist den KG-Verantwortlichen etwas anderes: dass engagierte Jugendarbeit der KG eine gute Zukunft sichert. weiter
  • 1109 Leser
7. Ellwanger Sparkassen-MeetingVierkämpfe – offene WertungMännliche Jugend U16 4-Kampf M15 (100m - Weit - Kugel (4kg) - Hoch): (...); 3. Kelterer, Philip (LG Staufen; 2.240 Pkt.); 4. Blickle, Stephan (LG Staufen; 2.212 Pkt.); 5. Wilhelmstätter, Jonas ( LG Staufen; 2.201 Pkt.); 6. Zogala, Sebastian (TSV Crailsheim; 2.127 Pkt.); 7. Bergmann, Dominik weiter
  • 1083 Leser
SPORT IN KÜRZE

Normannia ist raus

Fußball. Die Frauen des FC Normannia Gmünd haben das Halbfinalspiel des Bezirkspokales gegen den FC Ellwangen verloren. Die Regionenliga-Damen mussten gegen den Bezirksligameister Ellwangen eine 1:5-Niederlage einstecken. Den Ehrentreffer für die Normannia erzielte Tina Brenner (80.). Im zweiten Halbfinale setzte sich der VfB Ellenberg gegen den SVG weiter
  • 946 Leser

FCE und Ellenberg im Finale

Fußball, Bezirkspokal-Halbfinale Frauen: FC Ellwangen gewinnt 5:1 – VfB Ellenberg siegt 4:1
Der FC Ellwangen und der VfB Ellenberg machen am 26. Mai das Finale des Bezirkspokals unter sich aus. Die beiden Mannschaften aus dem Ellwanger Raum gewannen ihre Halbfinalspiele am Donnerstagnachmittag deutlich. weiter

Pokal-Halbfinals stehen an

Fußball, Bezirkspokal: SG Bettringen am Mittwochabend in der Favoritenrolle
Im Pokal-Halbfinale trifft der A-Ligist TSV Böbingen am Mittwochabend (18.30 Uhr) auf den Tabellenprimus der Bezirksliga, die SG Bettringen. Bei den Frauen spielen am Donnerstag ab 15 Uhr jeweils ein Regionenligist gegen einen Bezirksligisten. weiter
  • 1279 Leser

Ellwangen macht Meisterschaft perfekt

Fußball, Bezirksliga, Frauen: Damen des FC Ellwangen sichern sich zwei Spieltage vor Saisonabschluss den Aufstieg
Mit einem furiosen 7:0-Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Hohenmemmingen holen sich die Damen des FC Ellwangen vorzeitig die Meisterschaft und machen den Aufstieg in die Regionenliga perfekt. Mit einer beeindruckenden Bilanz: Der FC holt 46 Punkten aus 16 Spieltagen und weist eine Tordifferenz von 91:6-Toren auf. weiter
  • 1103 Leser
Auszug aus den Ergebnislisten:Hauptlauf: 1. Johannes Großkopf (M30/1., Sparda-Team Rechberghausen, 0:38:27); 2. Simon Wagner (M20/1., Team Dowe Sportswear, 0:40:17); 3. Bernd Ruf(M30/2., Atletico Nacional de Antioquia, 0:41:10); 4. Paul Schiele (M45/1., LSG Aalen, 0:42:29); 5. André Damrat (MJB/1., LAC Essingen, 0:43:02); 6. Alexander Götz (M35/1., weiter
  • 3521 Leser

Aufgeschlossenheit und Wärme

Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder in Panama
Hallo Ostalb, seit nunmehr vier Monaten befinde ich mich für ein freiwilliges soziales Jahr in Panama und dort in der Stadt Aguadulce. Diese hat circa 17.000 Einwohner und liegt unweit vom Pazifik entfernt. Von Anbeginn wurde ich liebevoll von meinen Gasteltern und meinem Gastbruder aufgenommen und bei unzähligen Festen dem Rest der Großfamilie vorgestellt.Bereits weiter
  • 685 Leser

„Seine Ausdauer hatte ich nie“

Ringen: Bei den Winklers ist der Sport Familiensache – Drei Generationen an der Matte
Frank Winkler hat eigentlich genug zu tun: Er ist Trainer und Abteilungsleiter bei den Ringern in Fachsenfeld. Trotzdem kämpft er auch mit 40 Jahren noch auf die Matte. Weil er gebraucht wird, weil’s immer noch Spaß macht – und wegen eines besonderen Teamkollegen. weiter

Aalener Kämpfer zeigen starke Leistungen

Ringen, 37. Internationales Ostalbturnier: Spannende Jugendkämpfe beim Ostalbturnier
Zum 37. Mal veranstaltete der KSV Aalen das internationale Ostalbturnier. Dieses Jahr diente das Turnier als Auftakt für einen großen Freistillehrgang im Ringerstützpunkt. So fanden sich 304 Ringer von 86 Vereinen aus Südafrika, der Schweiz, Ungarn und ganz Deutschland zum größten Jugendturnier in Baden-Württemberg. weiter
  • 1277 Leser

Ehre nur nach Leistung

SV Germania Fachsenfeld ändert seine Ehrenordnung
Ehrenmitglied nach langjähriger Vereinszugehörigkeit – das ist vorbei. Dazu sind jetzt besondere Verdienste nötig. Auch Ehrennadeln will der SV Germania Fachsenfeld künftig nicht mehr verleihen. Der Fachsenfelder Sportverein hat seine Ehrungsordnung geändert. weiter
  • 1
  • 1018 Leser

Der Titelkampf beginnt

Fußball, Bezirksliga Frauen: Nach den Herren starten auch die Damen die Restrunde
Auftakt zur Restspielrunde jetzt auch für die Fußball-Frauen in der Bezirksliga: Am 29. März wird der zehnte Spieltag der ausgetragen. Spannung verspricht dabei die Partie SV Eintracht Kirchheim gegen den RSV Hohenmemmingen, Tabellendritter gegen Tabellenerster. Anpfiff der Spiele ist jeweils um 10.30 Uhr. weiter
  • 199 Leser

Start in den Titelkampf der Bezirksliga

Fußball, Bezirksliga, Frauen: Nach den Herren spielen jetzt auch die Damen die Restrunde
Auftakt zur Restspielrunde jetzt auch für die Fußball-Frauen in der Bezirksliga: Am 29. März wird der zehnte Spieltag der ausgetragen. Spannung verspricht dabei die Partie SV Eintracht Kirchheim gegen den RSV Hohenmemmingen, Tabellendritter gegen Tabellenerster. Anpfiff der Spiele ist jeweils um 10.30 Uhr. weiter
  • 323 Leser

Erst im Endspiel gestoppt

Fußball, Sparkassen-Cup: Gastgeber im Finale – Wasseralfinger E-Jugend stark
Die SG Bettringen gewinnt das E-Juniorenturnier beim Sparkassen-Cup des TSV Oberkochen in der Schwörz-Halle vor der Viktoria Wasseralfingen II. Bei den F-Junioren gibt sich der Gastgeber Oberkochen erst im Finale dem SSV Ulm geschlagen. weiter
  • 565 Leser

Erst im Endspiel gestoppt

Fußball, Sparkassen-Cup: Gastgeber im Finale – Wasseralfinger E-Jugend stark
Die SG Bettringen gewinnt das E-Juniorenturnier beim Sparkassen-Cup des TSV Oberkochen in der Schwörz-Halle vor der Viktoria Wasseralfingen II. Bei den F-Junioren gibt sich der Gastgeber Oberkochen erst im Finale dem SSV Ulm geschlagen. weiter
  • 702 Leser

Jugendturnierein der „Schwörz“

Fußball, Sparkassen-Cup
Der zweite Teil des neu kreierten Sparkassen-Cup läuft am kommenden Wochenende in der Oberkochener Schwörz-Halle. Start der TSV-Fußballturniere ist am Samstag um 10.30 Uhr. weiter
  • 511 Leser
Freitag, 23. JanuarAalen-WaldhausenTurnhalle, 19.30 Uhr, Prunksitzung, Narrenzunft WaldhausenEllwangen-RöhlingenDorfplatz, 18.30 Uhr, Narrenbaumumzug und Narrenbaumaufstellung durch das Wilde Heer, RöSeNaNeresheim-KösingenFesthalle, 20 Uhr, FFK Ball, mit Tanzband Domions, Faschingsfreunde KösingenNeresheim-StettenGemeindehaus, 20 Uhr, Faschingsball, weiter
  • 4842 Leser
Samstag, 17. JanuarAalen-WaldhausenNeuffenweg 30, 9 Uhr, Kartenvorverkauf für Prunksitzungen, Narrenzunft WaldhausenAalen-FachsenfeldOrtsmitte, 16.30 Uhr, Narrabaumstella mit Dämmerumzug, anschl. butem Programm ab 18 Uhr u. Party in der Woellwarth-Halle, Fachsenfelder NaschkatzaBöbingenRömerhalle, 19 Uhr, Kostümvorstellung der RemstalguggenEllwangen-RöhlingenSechtahalle, weiter

Zwei Pokale für Normannia-Nachwuchs

Fußball, 6. Edeka Knauerhase Indoor Cup: Fünf Jugend- und AH-Turniere in der Mutlanger Heidehalle
Spannende Spiele gab es beim 6. Edeka Knauerhase Indoor Cup in Mutlangen zu bestaunen. Der TV Lindach veranstaltete das Turnier an zwei Tagen mit den Bambinis, der F-, E- und D-Jugend sowie den AH. Die Siegerpokale gingen an den FSV Waiblingen, den TV Straßdorf, den FC Normannia Gmünd. weiter
  • 710 Leser

Hallenturnier in Essingen

Fußball, Frauen
Anpfiff zur Bezirkshallenmeisterschaft der Frauen: Am Sonntag wird ab 10 Uhr in Essingen der neue Titelträger ausgespielt. Das Finale steigt um 16.30 Uhr. weiter
  • 585 Leser

Fachsenfelder C-Juniorinnen Meister

Mit acht Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage sowie 64:18 Toren setzten sich die C-Juniorinnen des SVG Fachsenfeld in der Qualifikationsstaffel 1 im Fußball-Bezirk Kocher/Rems durch. Renommierte Vereine wie die Normannia Gmünd oder die SGM Mögglingen/Böbingen verwiesen die jungen SVG-Damen auf die Plätze zwei und drei. Auf dem Foto stehend weiter
  • 798 Leser

Tolga Kalay in Topform

Ringen, 36. internationales Ostalbturnier des KSV Aalen – Pokal geht nach Südafrika
Zum 36. Mal veranstaltete der KSV Aalen 05 das internationale Ostalbturnier. 229 Ringer von 43 Vereinen aus Südafrika, der Schweiz, Österreich und Süddeutschland rangen in der A- bis D- Jugend um den Ostalb-Pokal. weiter
  • 492 Leser

Hofherrnweiler mit 14:0

Fußball, Frauen: TSG Hofherrnweiler schießt dezimiertes Söhnstettener Team ab
In der Regionenliga unterlag Ellenberg gegen Asch-Sonderbuch. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach schoss derweil in der Bezirksliga Söhnstetten ab. Auch Neuler/Wasseralfingen, Fachsenfeld und Kirchheim waren erfolgreich weiter
  • 346 Leser

FC Normannia Gmünd überzeugt doppelt

Fußball, Frauen: Gmünder Damen im Pokal und der Liga erfolgreich – Ruppertshofen eine Runde weiter
Im Bezirkspokal setzten sich die Regionenligisten Ruppertshofen und FC Normannia durch. In der Bezirksliga setzte es eine bittere Niederlage für Alfdorf, die trotz zwischenzeitlicher 2:0-Führung am Ende leer ausgingen. weiter
  • 492 Leser

Partien ausgelost

Fußball, Damen, Bezirkspokal
Die Spielpaarungen für die zweite Runde des Bezirkspokal der Frauen lauten: FC Mögglingen II – TSV Ruppertshofen; TV Steinheim – 1.FC Normannia Gmünd; SVG Fachsenfeld – VfB Ellenberg; Neuler/Wasseralfingen – Mögglingen I.Der TV Steinheim ist laut Urteil des Sportgerichtes 3:0-Sieger gegen den FV Sontheim. Dem Einspruch des TV weiter
  • 564 Leser

Pflichtsiege und wenig Überraschendes

Fußball, Bezirksliga: Runde eins des Pokals ist ausgespielt – Derby zwischen Ellenberg und Fachsenfeld steht an
Die erste Runde des Bezirkspokals der Frauen ist ausgespielt. Überraschungen gab es wenige, die favorisierten Mannschaften gewannen meist souverän. Nur der 1. FC Stern Mögglingen und der FV Sontheim machten es spannend bis zum Schluss. Am 3. Oktober steigt das Viertelfinale. weiter
  • 387 Leser

Souveräne Siege der Favoriten

Fußball, Bezirksliga: Runde eins des Pokals ist ausgespielt
Die erste Runde des Bezirkspokals der Frauen ist ausgespielt. Überraschungen gab es wenige, die favorisierten Mannschaften gewannen meist souverän. Nur der 1. FC Stern Mögglingen und der FV Sontheim machten es spannend bis zum Schluss. Am 3. Oktober steigt das Viertelfinale. weiter
  • 225 Leser