TG Hofen

DM-Bronze für Samuel Oppold

Turnen/Leichtathletik Der Athlet der TG Hofen erkämpft sich den dritten Platz bei der deutschen Meisterschaft.

In Eutin wurde die deutsche Meisterschaft der Mehrkämpfer ausgetragen. Mit am Start war dort Samuel Oppold von der TG Hofen, der im Sechskampf der 16- und 17-Jährigen sich der Konkurrenz stellte. Am Ende des Wettkampftages erreichte der Aalener einen Platz auf dem Siegerpodest: Er wurde Dritter.

Vielseitigkeit ist beim Mehrkampf gefragt. Beim deutschen

weiter
Kurz und bündig

Yoga-Kurs bei der TG Hofen

Aalen. Die TG Hofen bietet einen Anfänger- bzw. Wiedereinsteigerkurs „Yoga Hatha flow Basic“ mit Diana Winter an. Kursbeginn ist am Mittwoch, 18. September, um 16.30 im Vereinsheim der TG Hofen. Information und Anmeldung unter der Telefonnummer (07361) 5279989,

weiter
  • 259 Leser

Zehn Jahre kneippen in Hofen

Gesundheit OB Thilo Rentschler lobt das vorbildliche bürgerschaftliche Engagement der Helfer der TG Hofen.

Aalen-Hofen. Sie bringen viel Herzblut für die kleine, aber feine Kneippanlage beim Haldenhof in Hofen auf. Das Team um TG Hofen-Wanderwart Richard Mewitz sorgt seit zehn Jahren dafür, dass in idyllischer Umgebung gesundheitsförderndes Kneippen möglich ist.

„Sie haben mit ihrem vorbildlichen bürgerschaftlichen Engagement dafür gesorgt, dass eine

weiter
  • 160 Leser

Die verlorene Serviette und ihre Folgen

Leichtathletik-Lauflegenden, Teil III Wie Hans Joas doch noch zu seinen Autogrammen kommt. Walter Adams „schmückt“ Foto mit Unterschriften.

Die SchwäPo und Walter Adams machen’s möglich. Sie erinnern sich doch, liebe Leser: Der ehemalige Wasseralfinger Weltklasseläufer Adams hatte vor kurzem seine deutschen Konkurrenten zum dritten Wiedersehn-Treffen in die Kocherstadt eingeladen. Und alle Lauf-Legenden über die Mittelstrecken aus den Sechziger- und Siebzigerjahren waren seiner Einladung

weiter
  • 1
  • 135 Leser

Lothar Starz: Ein Leben für den Handball

Handball Lothar Starz (84) hat sich große Verdienste um die TG Hofen erworben. Im kommenden Jahr will er beim Kappelberg- turnier aufhören.

Beim 52. Kappelbergturnier tanzten die Akteure – wie seit 49 Jahren – nach seiner Pfeife. Die Rede ist von Lothar Starz, der im Gespräch mit dieser Zeitung sagt: „Den Fünfziger mache ich im kommenden Jahr noch drauf, wenn ich gesund bleibe.“ Dann sei Schluss, denn auch der richtige Zeitpunkt des Aufhörens sei eine Kunst.

Lothar

weiter
  • 187 Leser

Veranstalter mit Segen von oben

Handball, Kappelberg-Turnier Die Ausrichter Hofen/Hüttlingen gehen bei der 52. Auflage leer aus. Bei den Damen siegt die TSG Schnaitheim I, bei den Herren ist der TV Steinheim nicht zu schlagen

Bereits zum 52. Mal ging am vergangenen Wochenende das Kappelberg-Turnier der TG Hofen und der SG Hofen/Hüttlingen über die Bühne. Hierbei ließ sich bei den Damen die TSG Schnaitheim den Sieg nicht nehmen, bei den Herren war der TV Steinheim an diesem Tage das Maß aller Dinge.

Einen festen Bund hatten die Gastgeber der TG Hofen und der SG Hofen/Hüttlingen

weiter
Erinnerungen an eine Serviette

Bezug: Bericht über ein „Sportlegenden-Treffen“ von Helmut Banschbach.

Es war irgendwann Anfang der 60er Jahre, als ich mit der TG Hofen als Schüler in der Umgebung an einem Sportfest teilnahm. Nachmittags fanden im Stadion leichtathletische Wettkämpfe statt, so auch ein 400m-Lauf. Am Start war der bis dahin mir unbekannte Jugendliche Walter Adams. Mein Vater machte mich noch vor diesem Start darauf aufmerksam, das ich

weiter
  • 4
  • 266 Leser

Turnierwoche auf dem Kappelberg beginnt

Handball Den Auftakt machen am Sonntag die E-,D-, C- und B-Jugendlichen.

Das traditionelle Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier der TG Hofen und der SG Hofen/Hüttlingen eröffnet mit der 35. Auflage die Turnierwoche auf dem Hofener Kappelberg. Am Sonntag kämpfen ab 9 Uhr zahlreiche Jungen und Mädchen in mehr als 60 Mannschaften von der E- bis zur B-Jugend um Punkte und Tore. In rund 150 geplanten Handballpartien werden die

weiter
  • 115 Leser

30 Hofener Handballer zu Gast in St.-Lô

Städtepartnerschaft Die SG2H-Handballer aus Hofen füllen die Freundschaft mit Aalens französischer Partnerstadt seit 40 Jahren mit Leben. Was die jungen Ballspieler dort erleben.

Aalen

Die Hofener Handballer sind nahezu von Anfang an ein wichtiger Teil der Städtepartnerschaft zwischen Aalen und Saint-Lô, deren 40-jähriges Bestehen im Juni beim Stadtfest „Fête de la Vire“ in Saint-Lô gefeiert wird. 1980 besuchte eine Delegation von ASPTT Saint-Lô die damalige Handballabteilung der TG Hofen, ein Jahr später fand der

weiter
  • 292 Leser

Jugendteams wollen Titel

Gerätturnen Ostalb ist bei Gaumannschaftskämpfen prominent vertreten.

Die Finalteilnehmer des Turngaus Ostwürttemberg für den Endkampf der Gaumannschaftskämpfe am 6. April in Giengen stehen fest. 56 Mannschaften aus 14 Vereinen mit insgesamt 286 Turnerinnen des Turngaus Ostwürttemberg haben um die begehrten Plätze zur Endrundenteilnahme gekämpft. Es musste ein Gerätevierkampf nach den neuen P-Stufen des Deutschen Turnerbundes

weiter

Wer zum Endkampf darf

Gerätturnen Vorkämpfe der Gaumannschaften in der weiblichen und männlichen Jugend in Waldstetten.

Die Finalteilnehmer des Turngaus Ostwürttemberg für den Endkampf der Gaumannschaftskämpfe am 6. April in Giengen stehen fest.

56 Mannschaften aus 14 Vereinen mit insgesamt 286 Turnerinnen des Turngaus Ostwürttemberg haben um die begehrten Plätze zur Endrundenteilnahme gekämpft. Es musste ein Gerätevierkampf nach den neuen P-Stufen des Deutschen Turnerbundes

weiter

Unermüdlich im Einsatz

Auszeichnung Ortsvorsteher Patriz Ilg ehrt Hofener Bürgerinnen und Bürger für deren sportlichen und kulturellen Erfolge.Das sind die Geehrten.

Aalen-Hofen

Knapp 100 Hofener wurden am Montagabend für deren sportlichen Verdienste und kulturellen Erfolge ausgezeichnet. Ortsvorsteher Patriz Ilg: „Ich möchte allen meinen größten Dank aussprechen, die sich ehrenamtlich engagieren und sich unermüdlich für die Gemeinschaft eingesetzt haben.“

Die Geehrten:

RKV Hofen: 3. Platz bei der

weiter
  • 421 Leser
Kurz und bündig

Skiausfahrten der TG Hofen

Aalen-Hofen. Die Skischule der TG Hofen bietet in den kommenden Wochen verschiedene Ski- und Snowboardausfahrten in das Allgäu, nach Österreich und Südtirol an. Den Anfang machen Ski- und Snowboardkurse am 12., 19. und 26. Januar sowie am 2. Februar in Balderschwang. Weitere Info und Anmeldung unter www.tghskiwandern.de.

weiter
  • 660 Leser
Kurz und bündig

Skiausfahrten der TG Hofen

Aalen-Hofen. Die Skischule der TG Hofen bietet verschiedene Ski- und Snowboardausfahrten ins Allgäu, nach Österreich und Südtirol an. Den Anfang machen Ski- und Snowboardkurse am 12., 19. und 26. Januar sowie am 2. Februar in Balderschwang. Anmeldung unter www.tghskiwandern.de.

weiter
  • 549 Leser

Handball Klausurtagung in Aalen

Der Handballbezirk Stauferland trifft sich am 19. Januar 2019 zu einer ganztägigen Klausurtagung in Aalen beim Vereinsheim der TG Hofen. Aufgaben dieses Workshops sollen sein, die bisherige Arbeit auf den Prüfstand zu stellen und dann auch selbstkritisch zu hinterfragen. Ein Tagesordnungspunkt wird dabei die zukünftige Positionierung des Handballbezirks

weiter
  • 818 Leser

Verdienste für Sport und Gesellschaft

Turngau In Wasseralfingen werden viele Sportler für tolle Leistungen geehrt.

Hohe Ehrungen für Mannschaften, Einzelsportler sowie explizite Turngau-Auszeichnungen gab es bei der Ehrungsfeier in der TSV-Sporthalle in Wasseralfingen. Als „Gläserner Turner“ wurde Winfried Fritz vom TV Lindach gekürt.

„Alle Personen, die wir heute auszeichnen, hatten und haben ein klares Ziel vor Augen und sie haben es bis zum

weiter

Hohe Auszeichnung für Winfried Fritz

Turngau In Wasseralfingen werden viele Sportler für tolle Leistungen geehrt.

Hohe Ehrungen für Mannschaften, Einzelsportler sowie explizite Turngau-Auszeichnungen gab es bei der Ehrungsfeier in der TSV-Sporthalle in Wasseralfingen. Als „Gläserner Turner“ wurde Winfried Fritz vom TV Lindach gekürt.

„Alle Personen, die wir heute auszeichnen, hatten und haben ein klares Ziel vor Augen und sie haben es bis zum

weiter

Medaillenregen für TV Wetzgaus Nachwuchsturner

Turngau Ostwürttemberg Erfolgreiche Gaukunstturnmeisterschaften für die Ausrichter aus Wetzgau.

In der Sporthalle im Unipark richtete der TV Wetzgau die Gaukunstturnmeisterschaften der Männer aus. Die Vereine TV Bargau, TG Hofen, SV Bolheim und der TV Wetzgau nahmen mit rund 40 Jungs zwischen sieben und 16 Jahren teil. Der TV Wetzgau stellte mit 22 Kindern die meisten Teilnehmer. Cheftrainer Paul Schneider stellte am Ende des Wettkampfes zufrieden

weiter
  • 307 Leser

Suchtprävention ist wichtiger denn je

TG Hofen Die Spendenübergabe an die Suchtprävention des Landkreises mit Jubiläum: Zum 25. Mal konnte Landrat Klaus Pavel eine noble Spende entgegennehmen. Diesmal waren es 1000 Euro.

Aalen

Der Wintermarkt der Ski-, Carving und Snowboard-Schule der TG Hofen war auch heuer ein toller Erfolg. „Ein Erfolg auch für uns, die Spende wurde diesmal verdoppelt und sie fällt auf fruchtbaren Boden, denn Suchtprävention ist wichtiger denn je“, meinte Landrat Klaus Pavel bei der Übergabe durch Abteilungsleiter Hubert Schmid.

„Keine

weiter
  • 318 Leser

Walter Vetter ist seit 75 Jahren in der TG

Vereinsleben Große Jahresabschlussfeier der TG Hofen mit vielen Mitgliederehrungen.

Aalen-Hofen. Am Samstag stand bei der TG Hofen wieder die Jahresabschlussfeier in der Glück-Auf-Halle an. Dabei wurden langjährige Mitglieder geehrt. Ehrungen gab es auch für sportliche Leistungen in diesem Jahr.

Dazwischen konnten die Anwesenden viele spektakuläre Auftritte bestaunen. Bei „Pirates of the Caribbean“ sorgten sechs- bis zwölfjährige

weiter

Neues und Gebrauchtes für den Wintersport

Der 6. Hofener Wintermarkt ist nicht nur etwas für Wintersportfans. Das Angebot der Aussteller ist auch dieses Jahr wieder breit gefächert. Ski und Zubehör werden fachgerecht präsentiert. Die Ski- und Snowboardschule stellt zudem ihr Kurs- und Ausfahrten-Programm vor.

Aalen-Hofen. Bereits zum 6. Mal findet am Sonntag, 18. November, der Wintermarkt der TG Hofen Ski- und Snowboardschule statt. Ab 13.30 Uhr dürfen sich die Besucher auf ein reges Markttreiben in der Glück-Auf-Halle freuen. Vor sechs Jahren wurde aus der traditionellen Skibörse und dem Infotag der Abteilung Ski/Wandern der Turngemeinde TG Hofen, mit

weiter
  • 937 Leser

Gau-Einzelfinale in zwei Hallen

Turnen 160 Turner und Turnerinnen machen in Schwäbisch Gmünd und in Hüttlingen ihre Meister untereinander aus.

Der Turngau Ostwürttemberg ermittelt am Sonntag seine besten Turner und Turnerinnen in den Einzel-Wettkämpfen. Pro Jahrgangstufe der Jahrgänge 2010 bis 2004 und 2003 und älter werden die Turngaumeister gesucht. Ausrichter der Wettkämpfe für die männliche Jugend ist der TV Wetzgau. Beginn im Turn- und Bewegungszentrum Schwäbisch Gmünd (Unipark 6) ist

weiter
  • 260 Leser

Viel Engagement für den Wintersport

TG Hofen Der 6. Hofener Wintermarkt am Sonntag, 18. November, in der Glück-auf-Halle ist nicht nur etwas für Wintersportfans. Das Angebot ist jedes Jahr breit gefächert.

Ein reges Marktleben dürfen die Besucher am Sonntag, 18. November, ab 13.30 Uhr in der Glück-auf-Halle in Hofen erwarten. Vor jetzt fünf Jahren wurde aus der traditionellen Skibörse der Abteilung Ski/Wandern der Turngemeinde (TG) Hofen mit viel Begeisterung für den Winterspaß der „Hofener Wintermarkt“. Jetzt bereits in der sechsten Auflage.

weiter
  • 189 Leser

Hofener Sechziger feiern zwei Tage in der Heimat

Altersgenossen Ein schönes Herbstwochenende war der perfekte Rahmen für die Hofener 60er, die an zwei Tagen in der Heimat feierten. Den Auftakt bildete ein abendliches Treffen im Naturfreundehaus am schönen Braunenberg mit Gesprächen bis weit in die Nacht hinein. Am Vormittag des zweiten Tages traf man sich im Fachsenfelder Schloss. Ingrid Henne gab

weiter
  • 466 Leser

Pokalkracher gegen Oberligist

Handball, HVW-Pokal Württembergligist SG Hofen/Hüttlingen empfängt am Donnerstag den TSV Heiningen 1892. Anpfiff ist um 16 Uhr in der Talsporthalle.

Lachende Gesichter und ein herzliches Miteinander begrüßt einen, wenn man Donnerstagabends die Limeshalle in Hüttlingen betritt. Das ist auch eine Stärke des Handballteams TG Hofen/TSV Hüttlingen (SG2H). „Es ist eine extrem gute Stimmung im Team und es gibt keine Grüppchenbildung“, erzählt Co-Trainerin Carolin Häußler, „der Teamgeist

weiter
  • 196 Leser

Zeltlager der TG Hofen bringt eine Woche voller Aktivitäten

Freizeit Vertreter der TG Hofen und ehrenamtliche Betreuer und Helfer haben 44 Kindern eine Woche lang Unterhaltung in einem Zeltlager in Göggingen geboten. Das sommerliche Wetter erlaubte vielfältige Aktivitäten: Angefangen beim Lagertanz über Wasserspiele bis hin zu Besuchen des nahen Sees war für Spaß gesorgt. Es gab wieder eine Lagerolympiade,

weiter
  • 577 Leser

Aufsteiger will mutig und konstant sein

Männer, Bezirksliga Aalen/Wasseralfingen will als Neuling den Klassenerhalt feiern. Jürgen Baur ist der neue Trainer.

Baur ist der wohl entscheidende Neuzugang der HG Aalen/Wasseralfingen. Der neue Übungsleiter soll den Aufsteiger weiterentwickeln, ihn in der Bezirksliga zu etablieren. „Das ist eine spannende, eine reizvolle Aufgabe“, sagt Baur, der kein Problem damit hat, dass das Aufsteigerteam kaum verändert wurde. Zwei A-Jugend-Spieler ergänzen den

weiter
  • 321 Leser

Ein Wochenende voll Spaß und Spannung

Stadtfest In der Aalener City werden die 44. Reichsstädter Tage gefeiert. Bands, Vereine, Gruppen und Künstler haben für die Besucher allerhand im Angebot. Die große Sause beginnt am Freitag.

Aalen

In unserer Sonderveröffentlichung „Reichsstädter Tage 2018“ in der gestrigen Ausgabe haben sich im Programm einige Fehler eingeschlichen. Nachfolgend der korrigierte Programmablauf für Freitag und Samstag.

Freitag, 7. September

Gmünder Torplatz 20 Uhr: „Gerda“

Stadtkirche 20 Uhr: „Shape“ – Band aus

weiter
  • 900 Leser

Größeres Kursangebot

TG Hofen Neues Vereinsheim macht Zusatzkurse möglich.

Aalen. Die TG Hofen hat seit dem Neubau ihres Vereinsheim die Möglichkeit, zu den normalen Sportangeboten noch Zusatzkurse anzubieten.

Am Mittwoch, 19. September, starten Hatha Yoga Flow (16.30 bis 17.30 Uhr), Hatha Yoga Basic (17.30 bis 18.30 Uhr) und Faszientraining (20 bis 21 Uhr). Anmeldung jeweils bei Inge Scherer, Telefon (07361) 75860, E-Mail

weiter
  • 491 Leser

Oppold turnt erfolgreich in Neuseeland

Kunstturnen Der Sportler der TG Hofen wird noch bis September auf der englischsprachigen Insel lernen und trainieren.

Es gibt keine aktuellen (deutschen) Wettkampf-Nachrichten von Samuel Oppold, dem Kunstturner der TG Hofen. Der Grund: Seit dem 1. Mai lebt Oppold in Auckland (Neuseeland). Der junge Sportler geht dort zur Schule und, für ihn selbstverständlich, zum Training: fünfmal die Woche, 22 Stunden, im Leistungszentrum des TriStar-Clubs Auckland unter Trainer

weiter
  • 407 Leser

„08/15“ holt sich den Hobbytitel

Handball Dreimal war das Hobbyteam um Dominik Roder zuvor bereits Dritter beim Kappelbergturnier geworden.

Bereits das Auftakt-Hobbyturnier auf dem Kappelberg war in Sachen Zuschauerresonanz eine Punktlandung. Die Hobby- Handballer zahlten dies mit hervorragenden Leistungen zurück. Allen voran das Team „08/15“, das in sechs Begegnungen ohne jeden Punktverlust blieb und hochverdienter Sieger wurde. Sage und schreibe 35 Mal klingelte es in des

weiter
  • 391 Leser

Es herrscht ein tolles Ambiente

Am Rande bemerkt ... Was sonst noch wichtig war beim Handball-Turnier auf dem Hofener Kappelberg.

Kappelberg-Feeling, alle Jahre wieder. Die Resonanz ist überwältigend. „Wenn das Turnier ruft ist alles auf den Beinen“, sagt Carolin Häußler. Sie sitzt nicht nur in der Zentrale und hat Obhut auf die Finanzen, sie ist Mädchen für alles, macht im Schiri-Outfit eine gute Figur und ist Netzwerkerin für Organisation und Arbeitsdienste.

Kappelberg-Turnier

weiter
  • 308 Leser

Erster Gradmesser

Handball, Kappelberg-Turnier Fünf Tage Kleinfeld-Handball auf dem Kappelberg.

Seit Mittwoch spielen die Hobby-Teams um Sieg und Punkte, am Freitagabend ab 19.30 Uhr steigen die Finalspiele bei den Damen und Herren und gegen 20 Uhr ist Siegerehrung.

Das Kappelberg-Turnier ist Synonym für generationsübergreifende Tradition und Historie. Nicht ohne Stolz verweisen die Verantwortlichen auf die 50-jährige Geschichte und die Verdienste

weiter
  • 155 Leser

Hobbyspieler machen den Auftakt

Handball Die Hobbyteams der Männer und Frauen beginnen heute mit dem 51. Kappelbergturnier in Hofen.

Von Mittwoch bis Sonntag steht der Hofener Kappelberg ganz im Zeichen des Handballs. Mit gemischten Gefühlen erinnern sich die Verantwortlichen ans 50. Turnier zum Jubiläum im vergangenen Jahr – ein perfekt organisiertes Jubelturnier, aber ein Mehrfach-Pack an Gewittern brachte die Verantwortlichen fast an die Grenzen der Organisationskunst. Der

weiter
  • 199 Leser

SC Delphin Aalen holt Titel

Landeskinderturnfest In der gesamten Stadt fanden am Wochenende zahlreiche Wettbewerbe statt. Ostalb-Teams zeigen dabei gute Leistungen.

Nicht nur Mitmachangebote standen beim Landeskinderturnfest auf dem Programm, sondern auch Wettkämpfe – und Teams von der Ostalb waren zahlreich dabei und erzielten gute Ergebnisse.

Beim „besonderen Wettbewerb“ im Aalener Hirschbachfreibad siegte der SC Delphin Aalen vor dem GSV Maichingen. Insgesamt nahmen an diesem Wettbewerb über

weiter

Böbingen gehört zu den Rekordteams

Landeskinderturnfest In der gesamten Stadt Aalen fanden am Wochenende zahlreiche Wettbewerbe statt. Ostalb-Teams zeigen dabei gute Leistungen.

Nicht nur Mitmachangebote standen beim Aalener Landeskinderturnfest auf dem Programm, sondern auch Wettkämpfe – und Teams von der Ostalb waren zahlreich dabei und erzielten gute Ergebnisse.

Beim „besonderen Wettbewerb“ im Aalener Hirschbachfreibad siegte der SC Delphin Aalen vor dem GSV Maichingen. Insgesamt nahmen an diesem Wettbewerb

weiter
70 Jahre SchwäPo

Bruno Schiele, Lagerist

Aalen-Hofen. Hiermit gratuliere ich der Schwäbischen Post recht herzlich zum 70. Geburtstag! Meine erste wichtige Erfahrung mit der „SchwäPo“ machte ich im blühenden Alter von sieben Jahren. Ich war zufällig auf dem Kappelberg in Hofen unterwegs und der damalige „Dorfreporter“, Herr Anton Bäuerle, wollte mit der Zeitungsausträgerin,

weiter
  • 483 Leser

100 Partien auf dem Hofener Kappelberg

Handball Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier für F- bis B-Jugendliche steigt am Samstag.

Das traditionelle Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier der Handballabteilung der TG Hofen und der SG Hofen/Hüttlingen eröffnet mit der 34. Auflage die diesjährigen Turniertage auf dem Hofener Kappelberg. Am Samstag kämpfen ab 10 Uhr zahlreiche Jungen und Mädchen von der F- bis zur B-Jugend um Punkte und Tore. In mehr als 100 geplanten Handballpartien

weiter
  • 404 Leser

Das Programm der Wasseralfinger Festtage vom 22. bis 24. Juni

Freitag, 22. Juni Spieselgelände 10 – 12 Uhr:  110. Kinderfest Wilhelmstraße 19 – 24 Uhr: MV Fachsenfeld Stefansplatz 20 – 24 Uhr: Falkensturz Echo Karlstraße, Jugendbühne „Erea III“ bei der Sängerhalle 19 – 21.30 Uhr: Sonic Insane 21.30 – 23.30 Uhr: Foolproof Samstag, 23. Juni Wilhelmstraße

weiter
  • 3201 Leser
Kurz und bündig

Scheunenfest der TG Hofen

Aalen-Oberalfingen. Die Skischule der TG Hofen bittet zum Scheunenfest in Oberalfingen. Am Mittwoch, 9. Mai, ist ab 20 Uhr Stadl-Party mit dem „Grehenberg Express“. Der Feiertag, 10. Mai, beginnt um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen und den „Dewanger Turmbläsern“. Außerdem öffnet die Schreinerei Kopp und „Freiraum – ökologische Baustoffe“ zum Tag der

weiter
  • 947 Leser

St.-Lô-Freundschaft besteht 40 Jahre

Städtepartnerschaftsverein Schüleraustausch immer besser. Zwei „runde Geburtstage“ stehen an.

Aalen. Für den Städtepartnerschaftsverein stehen in diesem Jahr zwei Jubiläen an: an den Reichsstädter Tagen 40 Jahre Partnerschaft mit St. Lô und am 16. November die 25-Jahr-Feier des über 200 Mitglieder zählenden Vereins.

Dies kündigte die Zweite Vorsitzende Hildegard Stehle in der Mitgliederversammlung an. In ihrem Jahresrückblick erinnerte sie

weiter
  • 500 Leser

TV Wetzgau mit dreimal Gold

Turnen, Jugend Alle Teams des TV Wetzgau siegten in ihren Altersklassen.

In der Bettringer Uhlandhalle fand der Bereichsvergleichwettkampf Mannschaft im Gerätturnen statt. Dies war der Endkampf, für den die Turner sich beim Gaumannschaftsvorkampf im März in Waldstetten qualifiziert hatten. 14 Wetzgauer Turner starteten in drei Mannschaften in der Jugend E, D und C. Dabei landeten alle drei Mannschaften in ihrer Jugend auf

weiter
  • 828 Leser

Aalener im Gaufinale

Turnen Das Gaufinale steigt am Sonntag ab 9.30 Uhr in Schwäbisch Gmünd.

Der Turngau Ostwürttemberg ermittelt am Sonntag ab 9.30 Uhr seine besten Turner und Turnerinnen in den Einzel-Wettkämpfen pro Jahrgangsstufe der Jahrgänge 2011 bis 2005, sowie der offenen Klasse ab 2004. Ausrichter ist der TV Wetzgau, das Gaufinale ist im Turn- und Bewegungszentrum Gmünd im Unipark.

Bei den Mädchen wird ein Pflicht-Vierkampf und bei

weiter
  • 453 Leser

Gaufinale im Unipark

Turnen Am Sonntag werden ab 9.30 Uhr die Besten gesucht.

Der TV Wetzgau ist Ausrichter, wenn am Sonntag der Turngau Ostwürttemberg beim Gaufinale im im Gmünder Unipark seine besten Turner in den Einzel-Wettkämpfen ermittelt. Geturnt wird an den Geräten Sprung, Reck/Barren, Schwebebalken und Boden, an denen eine Pflichtübung aus dem P-Stufen-Programm des Deutschen Turnerbundes gezeigt werden muss.

Bei den

weiter
  • 400 Leser

Drei Mannschaften ganz oben

Turnen TV Wetzgau sichert sich zudem drei Einzelsiege.

Bei den Gaumannschaftsmeisterschaften in Waldstetten war der Nachwuchs des TV Schwäbisch Gmünd Wetzgau sehr erfolgreich. Alle drei entsandte Mannschaften landeten auf dem Podest ganz oben.

Die Führungsrolle untermauerten die Jungs in der E-Jugend als Mannschaft auf Platz eins, sowie auch in der Einzelwertung. Hier siegte Alex-Sven Bechthold vor seinen

weiter
  • 5
  • 565 Leser

Die Finalisten stehen fest

Turnen Athleten des TV Wetzgau dominieren in der Waldstetter Halle.

20 Mannschaften aus sechs Vereinen mit insgesamt 106 Turnerinnen des Turngau Ostwürttemberg haben um die begehrten Plätze zur Endrundenteilnahme in Bettringen gekämpft. In der Schwarzhornhalle von Waldstetten sahen viele Zuschauer sehr gute Leistungen der Turnerinnen bei ausgezeichneter Stimmung. Es musste ein Gerätevierkampf nach den neuen P Stufen

weiter
  • 293 Leser

Turnen C-Jugend aus Hofen wird Zweite

Im Gerätturnen sind die Finalteilnehmer für den Endkampf der Gaumannschaftskämpfe im Turngau Ostwürttemberg ermittelt worden.

60 Jugendturner aus fünf Vereinen in 13 Mannschaften absolvierten in Waldstetten ihren Vorkampf. Bei der Jugend C erreichte die TG Hofen den Platz zwei vor dem TSV Böbingen. Der Rückkampf bzw. Endkampf findet am 21. April in

weiter
  • 368 Leser
Kurz und bündig

Freie Plätze in der Skiausfahrt

Aalen-Hofen. Für die Zwei-Tagesskiausfahrt der TG Hofen nach Hochötz/Kappl am 10./11. März sind noch Plätze frei. Anmeldung bei A. Wolf, (07361) 740828 oder 0152 226 84716.

weiter
  • 690 Leser

Mit einem Welt- und Europameister

Sportlerehrung der Stadt Aalen 224 Sportler haben 161 Meisterschaften und überregionale Erfolge errungen – darunter eine Welt- und Europameisterschaft sowie 18 deutsche Titel.

„Turni“ ist als Erster auf der Stadthallenbühne, quasi als Vorbote fürs Landeskinderturnfest, das vom 20. Juli bis zum 22. Juli in Aalen stattfinden wird. Dann fetzt die „Marching Band“ der Musikschule unter Leitung von Chris Wegel. Oberbürgermeister Thilo Rentschler betont: „Die Sportlerehrung ist ein Glanzpunkt im Kalender

weiter
Sportmosaik

Von Zeidler persönlich begrüßt

Bernd Müller und Werner Röhrich nicht nur über Schweinsteiger und Neymar

In dieser Hinsicht kann kaum eine Stadt vergleichbarer Größe mit Gmünd mithalten: was die Zahl und Qualität an Spitzensportler angeht, die von hier stammen. Simon Tischer etwa, 35 Jahre alter Volleyball-Profi mit DJK-Vergangenheit, rangiert auf demselben Topniveau wie Kai Häfner oder Carina Vogt: Auch Tischer hatte jahrelang einen Stammplatz in

weiter

Der einzige Grüne unter den Blauen

Kunstturnen Der 15-jährige Samuel Oppold von der TG Hofen ist im Raum Aalen der beste Turner weit und breit – fünfmal die Woche pendelt er zum Training nach Schwäbisch Gmünd.

Die Familie Oppold hat früh gemerkt, was der Sport für ihren Sohn Samuel bedeutet. Bei der Planung der Ferien zum Beispiel: „Wenn wir in Urlaub wollten, dann hat er gesagt: ‚Da hab‘ ich aber Training‘“, erinnert sich sein Vater Gerold Oppold. Und ob nicht auch fünf statt sieben Tage Wegfahren reichen…

„Er wollte weiter
  • 5
  • 1906 Leser

Schau als Ansporn für 2018

Jahresauftaktfeier Drei Stunden Programm beim Stadtverband Wasseralfingen. Fünf Jubelvereine wurden geehrt.

Aalen-Wasseralfingen

Die Jahresauftaktfeier ist als Dankeschön für die in den Vereinen ehrenamtlich tätigen Mitglieder gedacht. Sie entpuppte sich jedoch einmal mehr als abendfüllende Darstellung hochstehenden sportlichen und kulturellen Trainings und Übens innerhalb des Stadtverbandes für Sport und Kultur Wasseralfingen.

Dessen Vorsitzender Armin

weiter
  • 2
  • 1155 Leser

Ran an die „Champions Wall“

Young Power Day Viel Abwechslung und begeisterte Kinder. Das alles gibt es beim Sparkassen-Young Power Day, der verteilt über insgesamt drei Hallen stattfindet.

Leuchtende Kinderaugen wo man nur hinschaut. Egal ob in der Ulrich-Pfeifle-Halle, der Kletter- oder Reithalle. Überall wurde Kindern im Alter von sechs bis 13 Jahren beim Sparkassen-Young Power Day in Aalen am Sonntagnachmittag eine Menge geboten.

Schon im Eingangsbereich der Ulrich-Pfeifle-Halle war viel los. Auf der Hüpfburg tobten sich die Kleinsten

weiter

Wer meistert den Dschungelparcours?

Young Power Day Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren können am Sonntag in Aalen wieder verschiedene Sportarten ausprobieren und sich an den Stationen austoben.

An diesem Sonntag, 21. Januar 2018, ist es wieder soweit. Dann findet der „Sparkassen-Young Power Day“ statt, diesen gibt es schon seit 2004 und findet im Rahmen des Kursangebotes von Aalen sportiv statt. Von 13 bis 18 Uhr haben Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 13 Jahren die Möglichkeit, verschiedenste Sportarten auszuprobieren.

weiter

Sportaktionen für Kinder und Jugendliche

Aktionstag „Sparkassen Young Power Day“ im Sportzentrum Greut am Sonntag, 21. Januar. Für 6- bis 13-Jährige.

Aalen. Der beliebte Aktionstag, für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 13 Jahren ist kostenlos. Für viel Spiel, Spaß und Spannung sorgen die abwechslungsreichen Angebote der Aalener Sportvereine.

In der Ulrich-Pfeifle-Halle bringt die Handballgemeinschaft Aalen-Wasseralfingen die Kinder schnell ins Spiel. Einen Einblick in die flotte Sportart-Tischtennis

weiter
  • 827 Leser

Spenden Sie für Projekte der Ostalb!

Kreissparkasse Auf der Online-Plattform „Gut für die Ostalb“ sind bereits 128 Projekte gemeldet. 188 212 Euro wurden gespendet.

Ostalb. „Jede Spende zählt – hilf mit!“ Unter diesem Motto steht die Spendenplattform „Gut für die Ostalb“ der Kreissparkasse Ostalb. Die Idee: gemeinnützige Vereine und lokale Hilfsprojekte nachhaltig fördern. Wie läuft die Aktion? Danach hat sich Redakteurin Ulrike Wilpert bei Holger Kreuttner erkundigt, der gemeinsam

weiter
  • 884 Leser

VR-Bank Ostalb spendet eine Sitzbank für Hofen

Spende Grund zur Freude haben die Wanderer der TG Hofen. Die VR-Bank Ostalb hat der Wanderabteilung eine Sitzbank gespendet, die die Vereinsmitglieder an der Kneippanlage beim Haldenhof in Aalen-Hofen aufgestellt haben. Eingeweiht und ausgiebig getestet wurde die Bank vor kurzem vom Hofener Ortsvorsteher Patriz Ilg und VR-Bank-Chef Hans-Peter Weber

weiter
  • 499 Leser

Freudentag für die TG Hofen

Eröffnungsfeier Eigenes Vereinsheim. 400 Quadratmeter großes Gebäude eröffnet. Gymnastikraum für viele Sportarten. Lob von Gästen.

Aalen-Hofen

An Tagen wie diesen“ spielte der örtliche Handharmonikaclub zum Auftakt. Denn am Freitag war ein Freudentag für die Turngemeinde (TG) Hofen: Das mit erheblichen Eigenmitteln erstellte Vereinsheim in der Opalstraße ist fertig und rund 150 Gäste und Mitglieder feierten am Abend im Gymnastiksaal die Eröffnung. „Das Werk lobt seinen

weiter
  • 967 Leser

Samuel Oppold siegt auch in der höheren Altersklasse

Turnen In Laichingen wurde der Rückkampf der Kürwettkämpfe des Turngaus Ulm im Geräte-Mehrkampf ausgetragen. Samuel Oppold, von der TG Hofen, startete hier diesmal in einer höheren Altersklasse als im Vorkampf in Munderkingen, den er mit großem Vorsprung gewonnen hatte. So verschenkte er zwar den Gesamtsieg des K8-Wettkampfs, aber der Start in dieser

weiter
  • 726 Leser