TSG Abtsgmünd

Schule und Verein gemeinsam am Ball

Jugendarbeit Seit einigen Wochen arbeiten das Gymnasium St. Jakobus und die TSG Abtsgmünd zusammen. Gemeinsam bieten sie für Kinder und Jugendliche eine etwas andere Mittagsfreizeit an: Es wird Fußball gespielt. Die an der Kooperation beteiligten Sportkollegen Julian Krach, Volker Tietze und Schulleiter Oliver Stamm sind einer Meinung: „Der

weiter

TV Neuler holt sich in Abtsgmünd den Pokal

Fußball, Abtsgmünder Hallenturnier Der Bezirksligist besiegt die TSG Abtsgmünd im Finale mit 1:0

Spannende und faire Spiele sahen die Zuschauer beim 27. Hallenturnier für aktive Mannschaften der TSG Abtsgmünd um den Abtsgmünder-Bank Cup 2020, der mit dem TV Neuler seinen verdienten Sieger fand. In einem spannenden Finale, das gegen 20 Uhr begann, bezwang der Bezirksligist die gastgebende TSG Abtsgmünd mit 1:0.

Insgesamt elf Mannschaften spielten

weiter

Essingens C-Junioren feiern

Fußball Ritter-Recycling Dreikönigsturnier 2020 des TSV Essingen bringt Stimmung in die Schönbrunnenhalle.

Heiß her in Sachen Jugendfußball ging es vier Tage lang in der Essinger Schönbrunnenhalle bei den neun Dreikönigsturnieren des TSV Essingen. Gespielt wurde um den „Ritter Recycling“ - Cup. Das Jugendleiter-Team mit Andreas Scheurle, Holger Henle und Wilhelm Peters hatte alles bestens organisiert.

Die F-Junioren eröffneten die Turnierserie,

weiter

Verteidigt der TSV Hüttlingen seinen Titel?

Fußball Zwei Tage Budenzauber in Abtsgmünd: Aktive am Samstag, F-Junioren am Sonntag.

Die TSG Abtsgmünd veranstaltet an diesem Samstag, 11 Januar, ihr 27. Hallenturnier für aktive Mannschaften. Gespielt wird um den 5. Abtsgmünder-Bank-Cup.

Wie in den vergangenen Jahren wird das Aktiventurnier am Samstag ausgetragen. Ab 13.30 Uhr rollt der Ball in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd, und elf Mannschaften kämpfen in zwei Gruppen um

weiter

Zwei Tage Budenzauber in Abtsgmünd

Fußball TSV Hüttlingen verteidigt am Samstag den Aktiven-Titel. Das F-Junioren-Turnier steigt am Sonntag.

Die TSG Abtsgmünd veranstaltet an diesem Samstag, 11 Januar, ihr 27. Hallenturnier für aktive Mannschaften. Gespielt wird um den 5. Abtsgmünder-Bank-Cup.

Wie in den vergangenen Jahren wird das Aktiventurnier am Samstag ausgetragen. Ab 13.30 Uhr rollt der Ball in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd, und elf Mannschaften kämpfen in zwei Gruppen um

weiter

Eine Premiere in der Talsporthalle Wasseralfingen

Fußball, DJK-Series Am Sonntag erstmals E-Junioren um den Sport SchwabSoccerboots-Cup.

Jedes Fußballturnier der Wasseralfinger DJK-Series hat einmal klein begonnen. Beispiele sind die D-Junioren, die heute zum festen Bestand gehören. Die E-Junioren sollen nun ein weiterer erfolgreicher Mosaikstein werden, erklären die Verantwortlichen der DJK Wasseralfingen. Quasi aus dem Stand konnte man fünfzehn Mannschaften renommierter Vereine

weiter

Spannender Turnier-Marathon

Fußball, Jugend Drei Tage lang rollte das Leder bei den Turnieren der Viktoria Wasseralfingen um den Günther+Schramm-Cup.

Die Verantwortlichen der Viktoria Wasseralfingen mit Turnier-Koordinator Stefan Eisele an der Spitze haben ganze Arbeit geleistet und für eine reibungslose Organisation gesorgt. Bereits beim Auftakt-Turnier der C-Junioren wurde in der Talsporthalle hervorragender Jugendfußball gezeigt.

Das Maß aller Dinge war dabei der TSV Blaustein, der mit vier

weiter
  • 5

350 Senioren feiern Jahresabschluss

Seniorennachmittag Eine unterhaltsame Feier sowie Informationen des Bürgermeisters über die kommenden Projekte. Maria Schmid und Jakob Tattko als aktuelle Alterspräsidenten geehrt.

Abtsgmünd. Der Seniorennachmittag der Gemeinde Abtsgmünd verging wie im Flug. Die rund 350 Seniorinnen und Senioren feierten gemeinsam einen kurzweiligen und bunten Jahresabschluss bei Kaffee und Kuchen sowie unterhaltsamen Musik- und Tanzvorführungen. Dafür sorgte auch wieder einmal eine hervorragende Bewirtung durch die vielen ehrenamtlichen

weiter

St. Jakobus-Gymnasium und die TSG Abtsgmünd kooperieren

Zusammenarbeit Seit einigen Wochen rollt der Ball freitags wetterbedingt in der Kochertal-Metropole oder auf dem Kunstrasenplatz der Gemeinde Abtsgmünd. Es ist die Kooperation zwischen dem ortsansässigen Gymnasium und der Fußballabteilung der TSG Abtsgmünd. Der demografische Wandel und das fortschreitende Konzept der Ganztagsschule fordert ein

weiter

42 Medaillen für TSG

Schwimmen Die jungen Schwimmer der TSG Abtsgmünd waren in Aalen erfolgreich.

Beim Weihnachtsschwimmen der Aalener Sportallianz, waren auch 14 Schwimmerinnen und Schwimmer der TSG Abtsgmünd am Start. Dabei wurden spannende Wettkämpfe zwischen der Aalener Sportallianz, des SV Oberkochen und der TSG Abtsgmünd ausgetragen. Doch für die TSG waren die Wettkämpfe von Erfolg gekrönt – insgesamt holten sie 42 Medaillen.

Für

weiter

350 Senioren feiern Jahresabschluss

Seniorennachmittag Eine unterhaltsame Feier sowie Infos über kommende Projekte.

Abtsgmünd. Der Seniorennachmittag der Gemeinde Abtsgmünd verging wie im Flug. Die rund 350 Seniorinnen und Senioren feierten gemeinsam einen kurzweiligen und bunten Jahresabschluss bei Kaffee und Kuchen sowie unterhaltsamen Musik- und Tanzvorführungen. Dafür sorgte auch wieder einmal eine hervorragende Bewirtung durch die vielen ehrenamtlichen

weiter

Ostalbhurgler im Bregenzer Festspielhaus

Showturnen Farbenfrohe Erinnerungen an die Weltgymnaestrada Turnen als Show, in vielfältiger Ausprägung, mit Tanz, Akrobatik, Breakdance und an spektakulären Geräten: Das Bregenzer Festspielhaus war Schauplatz der Show „Farbenfrohen Erinnerungen“ an die Weltgymnaestrada im Juli dieses Jahres im österreichischen Dornbirn. Eine Turnshow

weiter

Schwimmer erfolgreich

Schwimmen 14 Medaillen für Abtsgmünd beim Weihnachtsschwimmen.

Insgesamt sieben Vereine aus ganz Baden-Württemberg trafen sich beim Weihnachtsschwimmen in Crailsheim, um dort einen Wettkampf in schöner, gemütlicher Stimmung abzuhalten. Einer der Vereine war die TSG Abtsgmünd, welche von den Schwimmern Jannik Neidhart, Jonas Riek, Julian Rieck, Alexander Rieck und Cedric Schneck vertreten wurde.

Der erfolgreichste

weiter

Rettet der SSV Platz eins in den Winter?

Fußball, Kreisligen A Aalen hat durch drei Niederlagen seinen Vorsprung fast eingebüßt.

Nach der Hinrunde ist das Feld der Kreisliga A II wieder eng zusammengerückt, denn Spitzenreiter SSV Aalen hat nach drei Niederlagen in Folge nur noch zwei der einstmals neun Punkte Vorsprung auf die Verfolger übrig. Nur sechs Punkte sind es, die dem Sechsten, SF Dorfmerkingen II, auf den Platz an der Sonne fehlen. Es stellt sich vor dem letzten Spieltag

weiter

Julian Rieck und Maximilian Maier schwimmen zu Gold

Schwimmen TSG Abtsgmünd mit sieben Athleten beim Kurzbahnwettkampf in Schwäbisch Gmünd.

24 Vereine aus Baden-Württemberg und Bayern, 432 Teilnehmer und knapp 2300 Einzelstarts – beeindruckende Zahlen des „Mugele-Cups“ in Gmünd. Insgesamt holten die Abtsgmünder Starter neun Medaillen. Julian Rieck und Maximilian Maier schwimmen zu Gold. Julian Rieck schwamm außerdem in das 100m-Lagen-Finale.

Jonas Rieck (Jahrgang 2005)

weiter

SCU-Frauen erobern die Spitzenposition

Tischtennis Unterschneidheims Frauen siegen in der Landesklasse gegen Lonsee und Untergröningen III.

Die Tischtennis-Frauen des SC Unterschneidheim sind Ligaspitze: Durch zwei Siege am Wochenende schieben sie sich auf Rang eins der Landesklasse. Sowohl Lonsee als auch Untergröningen III haben mit 1:8 jeweils klar das Nachsehen.

Bei den Herren erarbeitet sich in der Landesklasse der TV Unterkochen beim TSV Weissenhorn einen knappen 9:7-Auswärtssieg.

weiter

25 Vereine treten beim Mugele-Cup in Gmünd an

Schwimmen Der SVG lädt zum achten Mal ins Hallenbad. Mehr als 2300 Meldungen für Samstag und Sonntag.

Schwimmsport vom Feinsten in einer prickelnden Atmosphäre wird am Samstag ab 10 Uhr und am Sonntag ab 9.30 Uhr im Gmünder Hallenbad an der Goethestraße geboten. Für den vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd (SVG) zum achten Mal organisierten Mugele-Cup haben 25 Vereine 2257 Meldungen für die Einzel- und 70 für die Staffelwettbewerbe der Aktiven

weiter
  • 144 Leser

Zum Mugele-Cup

Schwimmen Mehr als 2300 Meldungen für Samstag und Sonntag beim SV Gmünd.

Schwimmsport in prickelnder Atmosphäre wird am Samstag ab 10 Uhr und am Sonntag ab 9.30 Uhr im Gmünder Hallenbad geboten. Für den vom SV Gmünd zum achten Mal organisierten Mugele-Cup haben 25 Vereine 2257 Meldungen für die Einzel- und 70 für die Staffelwettbewerbe der Aktiven und der Jugendklassen abgegeben. Damit wurde der Teilnehmerrekord aus

weiter
  • 170 Leser

Reutlingen stellt bestes Team

Schwimmen Aalener Sportallianz wird beim 1. Aalener Spion-Cup zweitbeste Mannschaft. 20 Vereine, davon einer aus Württemberg, nahmen am Wettkampf teil.

Die Schwimmabteilung der Aalener Sportallianz hat den 1. Aalener Spion-Cup im städtischen Hallenbad durchgeführt. Mit großem Interesse waren viele Württembergische Vereine nach Aalen gereist und erfreuten sich dem gut organisierten und durchgeführten Wettkampf.

Heimteam wird Zweiter

Für die 20 Vereine gingen zahlreiche erstklassige Athleten an

weiter

Herber Dämpfer für den TVU

Tischtennis Die Herren des TV Unterkochen kassieren beim Aufstiegsaspiranten TSV Erbach eine 2:9-Niederlage. Neresheims Frauen verteidigen ihre Tabellenführung.

Der SV Neresheim bleibt in der Bezirksliga der Frauen durch einen 8:5-Sieg über Abtsgmünd an der Spitze der Tabelle. Der TV Unterkochen muss in der Landesklasse der Herren einen 2:9-Dämpfer verkraften.

Damen Bezirksliga

TSV Dewangen – TTC Burgberg 5:8

Im Doppel punkteten die Gäste Frech/Willaschek gegen Lea-Marie Nieß/Hanna Nieß in vier

weiter

May und Rieck siegreich

Schwimmen Offene Vereinsmeisterschaften bei der TSG Abtsgmünd.

Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschafften der TSG Abtsgmünd gingen 60 Schwimmer und Schwimmerinnen im Abtsgmünder Hallenbad an den Start. Vertreten waren Sportler des SC Delphin Aalen, der Aalener Sport Allianz und natürlich der TSG Abtsgmünd Am Ende des Wettkampfes fanden auch wieder die Staffeln statt. Die Familienstaffel wurde zwischen zwei

weiter

Frisches Grün auf neuem Sportplatz

Sportstätten Der neue Naturrasenplatz in den Abtsgmünder „Täferwiesen“ ist inzwischen so gut wie fertig. Warum er trotzdem erst in einigen Monaten bespielbar sein wird.

Abtsgmünd

Die Bauarbeiten in den Abtsgmünder „Täferwiesen“ neigen sich ihrem Ende zu. So gut wie fertig ist bereits der neue Naturrasenplatz.

„Die Bauarbeiten am Platz sind komplett abgeschlossen“, berichtet Ortsbaumeister Ralf Löcher. „Jetzt kommt die Fertigstellungspflege, also mähen und düngen“, erzählt

weiter
  • 201 Leser

SSV Aalen baut den Vorsprung aus

Fußball, Kreisliga A II Packendes Topspiel: Nach einem knappen 3:2-Auswärtssieg gegen den Tabellenzweiten VfB Tannhausen kann sich der Tabellenführer aus Aalen weiter absetzten.

Im Spiel Tabellenerster gegen Tabellenzweiter setzt sich am Ende der SSV Aalen knapp mit 3:2 gegen den VfB Tannhausen durch und baut den Vorsprung aus. Der SV Pfahlheim übernimmt mit einem souveränen 3:0-Heimsieg gegen die TSG Abtsgmünd Tabellenplatz drei von der Union Wasseralfingen, die gegen den SV Wört verliert.

TSV Westhausen –

Spfr

weiter
  • 207 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen – Rosenberg Hüttlingen – Dorfmerkingen II SV Pfahlheim – TSG Abtsgmünd FC Ellwangen – DJK Stödtlen Kerkingen – Adelmannsfelden Unterschneidheim – Bopfingen Union Wasseralfingen – Wört VfB Tannhausen – SSV Aalen

weiter
  • 216 Leser

16 Teams kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale

Fußball, Bezirkspokal Im Achtelfinale gibt es sieben Duelle zwischen Kreisliga A und Bezirksliga.

Am Tag der Deutschen Einheit wird es im Achtelfinale des Bezirkspokals für 16 Teams ernst. Insgesamt sind noch sieben Bezirksligisten im Rennen. Einer der Favoriten auf den Pokalsieg ist die SG Bettringen. In der Bezirksliga stehen die Spieler von Bernd Maier auf dem zweiten Tabellenplatz bislang gut da. Das Derby beim TV Straßdorf könnte interessant

weiter
  • 197 Leser

3:2 und 6:2 – Rosenberg dreht auf

Fußball, Kreisliga A II Die Sportfreunde Rosenberg haben am Doppelspieltag sechs von möglichen sechs Punkte geholt. Gegen Wört gab es ein 3:2 und gegen Hüttlingen sogar ein spektakuläres 6:2.

Am neunten Spieltag gibt es in der Kreisliga A II einen Wechsel an der Tabellenspitze. Den Platz an der Sonne übernimmt der SSV Aalen nach einem 4:1 gegen den TSV Westhausen. Der VfB Tannhausen stolpert beim SV Wört – am Ende gab es eine knappe 1:2-Niederlage. Wasseralfingen (1:2 in Bopfingen) und Hüttlingen (2:6 in Rosenberg) kehren ohne Punkte

weiter
  • 124 Leser

Das Achtelfinale ist ausgelost

Im Bezirkspokal steht die Runde der letzten 16 an. Die Spielpaarungen wurden im Ebnater Vereinsheim ausgelost. Bezirksliga-Tabellenführer Waldhausen muss nach Bopfingen. Ein Derby gibt es in Straßdorf.

Das Achtelfinale im Bezirkspokal steht. In Ebnat waren die Vereinsvertreter zusammen gekommen, um der Auslosung der verbliebenen 16 Teams beizuwohnen.

weiter
  • 243 Leser

A II im Vollbetrieb

Fußball, Kreisligen A Doppelspieltag der A II am Freitagabend und am Sonntag.

Bereits am Freitag sind die Teams der A II im Einsatz, Sonntag folgt dann Spieltag sieben. Trotz eines absolvierten Spiels weniger als die direkte Konkurrenz hat der VfB Tannhausen die Tabellenführung übernommen. Auch beim 3:1 gegen Stödtlen war die Offensive mehrfach erfolgreich – 21 Treffer sind es schon nach vier Spielen. Jetzt erwartet

weiter
  • 138 Leser
Sportmosaik

Ein Neuanfang beim FC Reno

Bernd Müller über zwei Aalener Bundesliga-Sportler und viel Torhunger

Während die Ringer aus dem Bezirk am Wochenende in den Liga-Betrieb eingestiegen sind, haben die Bundesliga-Athleten noch bis Ende des Monats Pause. Wobei der Begriff für Christian Fetzer gar nicht passt: Der Aalener Ringer schuftet in diesen Tagen zweimal täglich im Training – vor der Arbeit und abends, um für die neue Runde mit seinen Red

weiter
  • 224 Leser

Erstligaspieler siegt mit seinem Bruder

Tischtennis Marcel Klein (TSV Erbach) dominiert zusammen mit seinem beim TTC Indeland Jülich in der Bundesliga spielenden Bruder Dennis das Zweiermannschaftsturnier in Wasseralfingen.

Mit 66 Teams aus 44 Vereinen hatte die 39. Auflage des Wasseralfinger Tischtennis Zweier-Mannschafts-Turniers in den sieben ausgespielten Wettbewerben nicht die Resonanz aufzuweisen wie in den Vorjahren. Grund für den Rückgang war die Festlegung der Sommerferien in Baden-Württemberg; der Trainingsbetrieb in den Vereinen hat nämlich noch nicht begonnen.

weiter

SSV Aalen und TSV Hüttlingen patzen

Fußball, Kreisligen A Tabellenerster SSV Aalen verliert 0:1 – Zweiter TSV Hüttlingen verliert 0:2 – VfB Tannhausen gewinnt souverän 3:1 und übernimmt dadurch die Tabellenführung.

Der VfB Tannhausen verdrängt den SSV Aalen mit einem 3:1-Sieg über Stödtlen von Tabellenplatz eins, da die Aalener 0:1 gegen Eigenzell verlieren. Auch der TSV Hüttlingen verliert mit 0:2 gegen den TV Bopfingen und verliert somit Rang zwei.

TSV Westhausen –

Adelmannsfelden 1:1 (1:0)

Nach dem 1:0 der Heimmannschaft war es eine ausgeglichene

weiter
  • 195 Leser

Liefert die VfB-Torfabrik?

Fußball, Kreisliga A Tannhausen erwartet den SV Stödtlen zum Derby.

Der VfB Tannhausen lehrte mit zwei Kantersiegen die Konkurrenz zuletzt das Fürchten, doch nun steht ein schweres Heimspiel auf dem Spielplan: Es kommt der SV DJK Stödtlen zum Nachbarschaftsderby. Wie der VfB sind auch der SSV Aalen und der TSV Hüttlingen noch ohne Punktverlust. Der SSV will bei der DJK Eigenzell den fünften Dreier in Serie, Hüttlingen

weiter
  • 113 Leser

Großes Sportlerherz in Lorch

Fußball, Bezirksliga Die Sportfreunde haben am Wochenende mit einer Fair-Play-Aktion für Aufmerksamkeit gesorgt. Für Kapitän Steffen Kreeb „war es klar“.

Fairplay wird bei den Sportfreunden Lorch sehr groß geschrieben. Ein perfektes Beispiel dafür lieferte der Verein im „Amateurkick der Woche“ am vergangenen Samstag. Im Spiel beim SV Lauchheim schoss Lorchs Kapitän Steffen Kreeb einen unberechtigten Elfmeter neben das Tor. Absichtlich.

„Für mich war das sofort klar, als Evans (Stegmaier,

weiter
  • 123 Leser

Großes Sportlerherz in Lorch

Fußball, Bezirksliga Die Sportfreunde haben am Wochenende mit einer Fair-Play-Aktion für Aufmerksamkeit gesorgt. Für Kapitän Steffen Kreeb „war es klar“.

Fairplay wird bei den Sportfreunden Lorch sehr groß geschrieben. Ein perfektes Beispiel dafür lieferte der Verein im „Amateurkick der Woche“ am vergangenen Samstag. Im Spiel beim SV Lauchheim schoss Lorchs Kapitän Steffen Kreeb einen unberechtigten Elfmeter neben das Tor. Absichtlich.

„Für mich war das sofort klar, als Evans (Stegmaier,

weiter
  • 226 Leser

Titelverteidiger mit schwerem Gegner

Fußball, Bezirkspokal Auch Bettringen und Neuler empfangen einen Ligakonkurrenten aus der Bezirksliga.

Es ist wieder Pokalzeit im Fußballbezirk Ostwürttemberg. Dabei gibt es in der dritte Runde einige Top-Duelle, die am Mittwoch um 18 Uhr angepfiffen werden.

Kein einfaches Los hat der Titelverteidiger bekommen. Der FV 08 Unterkochen muss zum Ligakonkurrenten aus der Bezirksliga, dem SV Waldhausen, reisen. Der SV, welcher auf Platz zwei steht, ist noch

weiter
  • 2
  • 241 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TV Bopfingen – SV Pfahlheim Adelmannsfelden – Hüttlingen DJK Stödtlen – TSV Westhausen FC Ellwangen – VfB Tannhausen SV Kerkingen – Wasseralfingen Rosenberg – Dorfmerkingen II SSV Aalen – TSG Abtsgmünd SV Wört – DJK SV Eigenzell

weiter
  • 298 Leser

Gelingt den Teams der vierte Streich?

Fußball, Kreisliga A II Der SSV Aalen und der TSV Hüttlingen haben in dieser Saison noch keinen Punkt abgegeben.

Zwei Teams sind in der Kreisliga A II nach drei Spielen noch ohne Punktverlust: Der SSV Aalen und der TSV Hüttlingen.

Der SSV empfängt die TSG Abtsgmünd. Die Abtsgmünder können mit dem Saisonstart sehr zufrieden sein. Sechs Punkte haben die Jungs von Trainer Klaus Frank auf dem Konto. Hüttlingen muss zum TSV Adelmannsfelden reisen. Doch die Bilanz

weiter
  • 149 Leser

39 Schüler trainieren mit

Fußball Schule und Verein bieten in Abtsgmünd ein Schnuppertraining.

Auf dem Kunstrasenplatz in Abtsgmünd haben drei Jugendtrainer der TSG Abtsgmünd ein Training für Kinder der Klassen 1 und 2 der Friedrich-von-Keller-Schule zum Thema „Spaß und Bewegung mit dem Ball“ angeleitet. Im Rahmen der Zusammenarbeit von Schule und Verein begrüßten Daniel Winter, Ralf Gentner und Stefan Tomaskovic insgesamt 39

weiter
  • 708 Leser

Zwei Partien mit Topspiel-Klang

Fußball, Kreisligen A Die verlustpunktfreien TSV Hüttlingen und SSV Aalen treffen in der A II auf starke Gegner.

Aalen, Westhausen, Hüttlingen: Drei Teams sind in der Kreisliga A II mit der Maximalausbeute von zwei Siegen gestartet. Der VfB Tannhausen, unter der Woche spielfrei, kann in Kerkingen ebenfalls mit dem zweiten Sieg nachziehen. Der SV ist seinerseits nach zwei Spielen noch punktlos. Westhausen erwartet nun den FC Ellwangen, der gegen Eigenzell den

weiter
  • 5
  • 222 Leser

Bis Sommer 2020 soll das Gras gewachsen sein

Infrastruktur Gemeinde investiert rund eine Million Euro in den Bau eines Naturrasenplatzes in den Täferwiesen.

Abtsgmünd. Die Bauarbeiten um den neuen Naturrasenplatz in den Täferwiesen gehen dem Ende zu. Voraussichtlich Ende der Woche wird der Rasen gesät, damit das Spielfeld ab dem Sommer 2020 bespielbar ist.

Zum Hintergrund der Maßnahme: Mit dem Bau des St. Jakobus Gymnasiums von 2011 bis 2013 wurden die Sportflächen im Freien in Abtsgmünd sehr knapp.

weiter
  • 164 Leser

Fünf Teams wollen ihren zweiten Sieg

Fußball, Kreisliga A II Der zweite Spieltag steigt am Mittwoch – Auftakt für Union Wasseralfingen – Verliererduell in Bopfingen.

Der SSV Aalen und die TSG Abtsgmünd setzten die ersten Ausrufezeichen zum Auftakt der Kreisliga A II: Der SSV mit sieben Treffern gegen Aufsteiger Rosenberg, Abtsgmünd als 4:2-Sieger nach 0:2-Rückstand gegen Bopfingen. Schon am Mittwoch geht es nun mit dem zweiten Spieltag weiter. Der führt den SSV zu Bezirksliga-Absteiger Wört und die TSG zum

weiter
  • 191 Leser

Die Verfolger des Vorjahrs greifen an

Kreisliga B IV Zwei, die schon in der Vorsaison bis zum Schluss im Meisterrennen dabei waren, werden favorisiert: Zöbingen und Nordhausen-Zipplingen.

Zwei Mannschaften stehen weit oben auf dem Favoritenzettel, wenn es um die Meisterschaft in der Kreisliga B IV geht: FSV Zöbingen und SV DJK Nordhausen-Zipplingen, auf beide entfallen klar die meisten Nennungen bei den Tipps der Ligakonkurrenten. Nordhausen-Zipplingen hat mit sieben zu sechs knapp die Nase vorn. Absteiger Ebnat (drei) sowie SG Riesbürg

weiter
  • 168 Leser
Spiele unter der Woche

Kreisliga A II

Mittwoch, 18.30 Uhr: TV Bopfingen – Spfr Rosenberg Adelmannsfelden – Dorfmerk. II DJK Stödtlen – TSG Abtsgmünd FC Ellwangen – DJK Eigenzell SV Kerkingen – SV Pfahlheim Unterschneidh. – Hüttlingen Union Wasseralf. – Westhausen SV Wört – SSV Aalen

weiter
  • 340 Leser

Absteiger gegen Favoriten

Fußball, Kreisligen A Der Auftakt in der A-Klasse bietet interessante Duellen. Ellwangen und Wört gegen Topteams.

Zwei Vergleiche zwischen Bezirksliga-Absteigern und Meister-Favoriten der A II gibt es am ersten Spieltag: Der FC Ellwangen erwartet den Vorjahresdritten TSV Hüttlingen und zum SV Wört kommen die SF Dorfmerkingen II. Der Vorjahreszweite um Trainer Matthias Hauf gilt als Topanwärter auf den Titel.

Für Tannhausen geht es mit einem Duell in der Liga

weiter
  • 139 Leser

Bald ist der neue Sportplatz fertig

Sportstätten Die Gemeinde Abtsgmünd baut einen neuen Naturrasenplatz in den Täferwiesen beim Schulzentrum. Was der Platz mit dem Hochwasserschutz zu tun hat.

Abtsgmünd

Die Bauarbeiten am neuen Naturrasenplatz in den Täferwiesen in Abtsgmünd gehen dem Ende zu. Die Firma Sportstättenbau Garten-Moser aus Essingen wird voraussichtlich Ende nächster Woche der Rasen einsäen, damit das Spielfeld ab dem Sommer 2020 bespielbar ist.

Mit dem Bau des St.-Jakobus-Gymnasiums von 2011 bis 2013 auf dem ehemaligen

weiter
  • 201 Leser
Fußball am Wochenende

Bezirkspokal

Freitag, 18.30 Uhr: Schwabsberg/Buch – SSV Aalen

Sonntag, 13 Uhr: Ellwangen II – Dorfmerkingen II Neuler II – Hofherrnweiler III

Sonntag, 13.30 Uhr: Tannhausen – U’schneidheim

Sonntag, 15 Uhr: Hohenst./Untergr. – Essingen II Königsbronn/O. – Burgberg-Ho. Mögglingen – Hofherrenw.-U. II DJK Eigenzell – SV Kerkingen VfB Ellenberg

weiter
  • 164 Leser

Die 26 Partien im Pokal

Fußball, Bezirkspokal Die Erstrundenpartien der Aalener Teams.

Die Paarungen für die erste Runde des Bezirkspokal wurden ausgelost. Im Raum Aalen kommt es am Sonntag, den 11. August zu folgenden Begegnungen:

Die Begegnungen:

SV Jagstzell – TV Neuler

DJK Eigenzell – SV Kerkingen

VfB Ellenberg – SV Pfahlheim

Schwabsberg/Buch – Aalen 1

Riesbürg – Fachsenfeld/Dew.

Wasseralfingen 1

weiter
  • 221 Leser
Fußball am Wochenende

Testspiele Bezirksebene

Freitag, 19 Uhr: TSV Hüttlingen – TSV Böbingen Freitag, 19 Uhr: TV Weiler – TSB Gmünd TV Herlikofen – Ermis Gmünd Samstag, 14 Uhr: TSV Mutlangen – FC Spraitbach Samstag, 15 Uhr: SF Lorch – SV Hussenhofen SV Frickenhofen – FC Durlangen TSGV Rechberg – Großdeinbach Samstag, 17 Uhr: TSV Waldh. – SG Schorndorf II FC Bargau – FC Ellwangen

weiter
  • 165 Leser
Fußball am Wochenende

Testspiele Bezirksebene

Freitag, 19 Uhr: TSV Hüttlingen – TSV Böbingen Schwabsberg – FC Matzenbach Freitag, 19 Uhr: Nordh.-Zipplingen – Pfahlheim Samstag, 14.30 Uhr: Sontheim II – FC Schloßberg Samstag, 15 Uhr: DJK Stödtlen – FC Röhlingen Samstag, 15.15 Uhr: Unterschneidheim – SV Jagstzell Samstag, 16 Uhr: SV Ebnat – SV Lauchheim Samstag, 17 Uhr: FC Bargau

weiter
  • 125 Leser
Fußball am Wochenende

Testspiele Bezirksebene

Freitag, 18.30 Uhr: FSV Zöbingen – FC Matzenbach Freitag, 19 Uhr: FC Ellwangen – SV Waldhausen SSV Aalen – SV Lauchheim Hohenstadt/Unt. – Durlangen FC Härtsfeld – SV Elchingen SV Wört – Leuk.-Mariäkappel TSG Hofherrnw. II – W’alfingen Freitag, 19.30 Uhr: Eggenrot – SV Waldhausen II Samstag, 13 Uhr: TSV Waldhausen – VfL Iggingen

weiter
  • 155 Leser

VfR-Nachwuchs nicht zu schlagen

Fußball Im Finale des Sparkassen-Stadtpokals des SSV Aalen setzt sich die U19-Mannschaft des VfR Aalen gegen Bezirksliga-Aufsteiger DJK Schwabsberg-Buch mit 3:1 durch.

Ein weiteres Mal richtete die Fußballabteilung des SSV Aalen am vergangenen Wochenende den Sparkassen-Stadtpokal aus. Kein Weg vorbei führte bei diesem Turnier an der U19-Mannschaft des VfR Aalen – im Endspiel besiegte der Nachwuchs des Regionalligisten die Schwabsberg-Buch mit 3:1.

Das Turnier begann für Hans-Peter Bauer, den Spielleiter

weiter
  • 364 Leser

Starke Konkurrenz bei Stadtmeisterschaft

Fußball, Stadtmeisterschaft Acht Mannschaften aus der Region spielen um den Titel.

Die 7. Auflage der Offenen Aalener Stadtmeisterschaft ist hochkarätiger als noch im letzten Jahr. Während 2018 lediglich vier Mannschaften an dem Turnier teilnahmen, sind es in diesem acht Teams. Der Favorit ist dabei wohl die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Die müssen am Samstag ab 11 Uhr im SSV-Stadion vier Siege feiern, um die Stadtmeisterschaft

weiter
  • 310 Leser
Sport in Kürze

Starke Konkurrenz in Aalen

Fußball Die 7. Auflage der offenen Aalener Stadtmeisterschaft ist hochkarätiger besetzt als noch im letzten Jahr. Während 2018 l vier Mannschaften teilnahmen, sind es in diesem acht. Der Favorit ist dabei wohl die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Die Elf von Trainer Benjamin Bilger muss am Samstag ab 11 Uhr im SSV-Stadion vier Siege feiern, um die

weiter
  • 253 Leser

Kreative Ostalbhurgler begeistern

Derzeit geht im österreichischen Dornbirn die 16. Weltgymnaestrada über die Bühne. Über 20000 Sportlerinnen und Sportler aus insgesamt über 60 Nationen präsentieren im Messezentrum Dornbirn, im Stadion und auf Stadtbühnen, wie vielfältig „Turnen für Alle“ sein kann. Die Ostalbhurgler von der TSG Abtsgmünd, unter Leitung von Corinna

weiter
  • 107 Leser

Kreative Ostalbhurgler

Im österreichischen Dornbirn geht derzeit die 16. Weltgymnaestrada über die Bühne. Über 20 000 Sportler und Sportlerinnen aus über 60 Nationen präsentieren im Messezentrum, im Stadion und auf Stadtbühnen wie vielfältig „Turnen für alle“ sein kann. Die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd, unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold

weiter

16 Medaillen für zehn TSG-Starter

Schwimmen Erfolgreiche Abtsgmünder Auftritte beim Internationalen Schwimmfest in Aalen.

Die TSG Abtsgmünd hing mit zehn Teilnehmern am 15. Internationalen Schwimmfest in Aalen an den Start. Hierbei waren 26 Vereine aus Baden-Württemberg, Bayern und Kirgistan mit insgesamt 290 Teilnehmern vertreten. Dabei sicherten sich die Schwimmer der TSG insgesamt 16 Medaillen.

Erfolgreichste TSG-Schwimmerin war Hanna May (Jahrgang 1997). Sie sicherte

weiter
  • 138 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für die kommende Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV

weiter
  • 419 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für kommenden Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 355 Leser

Schwimmsport im Hirschbachfreibad

Schwimmen Die Aalener Sportallianz veranstaltet am 22. und 23. Juni das 15. Internationale Sparkassen- Schwimmfest – attraktive Angebote für Aktive, Jugendliche und Kinder.

Endlich ist es wieder soweit: Das Internationale Sparkassen-Schwimmfest der Schwimmabteilung der Aalener Sportallianz geht in die 15. Runde. Am 22. und 23. Juni werden sich wieder jede Menge Schwimmerinnen und Schwimmer packende Duelle liefern. Nicht nur die württembergischen Schwimmvereine sind hierbei am Start, auch zwei Vereine aus Bayern nehmen

weiter
  • 238 Leser

Oberstes Ziel ist der Erhalt der Selbstständigkeit

Generalversammlung Abtsgmünder Bank verzeichnet moderates Wachstum – Hermann Hofer verabschiedet.

Abtsgmünd. Die Abtsgmünder Bank verzeichnet trotz Niedrigzinsniveau weiterhin ein moderates Wachstum und sichert damit nachhaltig ihre Selbstständigkeit. Das wurde bei der Generalversammlung deutlich.

Das Führungsteam geht davon aus, dass das niedrige Zinsniveau weiterhin belastend wirken wird. Dennoch heißt das Ziel weiterhin: gesundes Wachstum,

weiter
  • 206 Leser