TSG Abtsgmünd

TVU verliert auch bei der Revanche ganz knapp

Tischtennis Unterkochens Landesliga-Herren müssen sich dem TTC Wangen erneut geschlagen geben.
Damen Bezirksliga

SG Schrezheim – TTC Burgberg 8:1

In einem insgesamt umkämpften Spiel kam Schrezheim zu einem letztlich klaren Heimsieg. Beide Doppel gingen an die Heimmannschaft. In den ersten Spielen des vorderen Paarkreuzes wurden die Punkte geteilt. Beim Stand von 5:1 konnte Schrezheim zwei vorentscheidende Spiele im fünften Satz gewinnen,

weiter

Gold und Silber für Kruger

Schwimmen, Bezirkscup Stefanie Kruger von der TSG Abtsgmünd sichert sich eine Gold- und eine Silbermedaille.

In Waiblingen ging zuletzt der Bezirkscup im Schwimmen über die Bühne. Die TSG Abtsgmünd schickte drei Nachwuchs-Athleten ins Rennen, mit einer Gold- und einer Silbermedaille wusste hierbei vor allen Dingen Stefanie Kruger zu überzeugen.

Beim Bezirkscup in Waiblingen waren 21 Vereine vertreten, insgesamt kam es zu 1500 Starts. Zunächst mussten die Teilnehmer

weiter

Stefanie Kruger holt zwei Medaillen

Schwimmen, Bezirkscup Stefanie Kruger von der TSG Abtsgmünd sichert sich eine Gold- und eine Silbermedaille.

In Waiblingen ging zuletzt der Bezirkscup im Schwimmen über die Bühne. Die TSG Abtsgmünd schickte drei Nachwuchs-Athleten ins Rennen, mit einer Gold- und einer Silbermedaille wusste hierbei vor allen Dingen Stefanie Kruger zu überzeugen.

Beim Bezirkscup in Waiblingen waren 21 Vereine vertreten, insgesamt kam es zu 1500 Starts. Zunächst mussten die Teilnehmer

weiter

Zwölf erste Plätze für die TSG

Schimmen Zahlreiche Podestplätze beim Neujahrsschwimmen für die Athleten der TSG Abtsgmünd.

Acht Schwimmerinnen und Schwimmer der TSG Abtsgmünd traten beim Neujahrsschwimmen des SC Delphin Aalen an. Im ersten Wettkampf lieferten sie gute Leistungen und schwammen sogar einige neue Bestzeiten.

Am meisten überzeugten Julian Rieck, Stefanie Kruger und Maximilian Maier. Stefanie und Maximilian konnten drei Mal und Julian sogar vier Mal den Wettkampf

weiter

Zwölf erste Plätze für die TSG

Schimmen Zahlreiche Podestplätze und neue Bestzeiten beim Neujahrsschwimmen für die Athleten der TSG Abtsgmünd.

Acht Schwimmer der TSG Abtsgmünd traten beim Neujahrsschwimmen des SC Delphin Aalen an. Im ersten Wettkampf lieferten sie gute Leistungen und schwammen sogar einige neue Bestzeiten.

Am meisten überzeugten Julian Rieck, Stefanie Kruger und Maximilian Maier. Stefanie und Maximilian konnten drei Mal und Julian sogar vier Mal den Wettkampf für sich entscheiden

weiter

Der TSV Hüttlingen sichert sich den Sieg

Fußball, Halle Hüttlingen gewinnt im Finale 3:1 gegen TV Neuler.

Spannende und faire Spiele sahen die Zuschauer beim 25. Hallenturnier für aktive Mannschaften, ausgetragen von der TSG Abtsgmünd. Den Sieg holte sich der TSV Hüttlingen. In einem spannenden Finale bezwang der A-Ligist den Bezirksligisten Neuler mit 3:1.

In zwei fünfer Gruppen spielten zehn Mannschaften um den Einzug in die Finalspiele. In der Gruppe

weiter
  • 212 Leser

Hüttlingen feiert den Turniersieg – 3:1 gegen Neuler

Fußball, Halle Waldstetten belegt beim Hallenturnier der TSG Abtsgmünd am Ende den dritten Rang.

Spannende und faire Spiele sahen die Zuschauer beim 25. Hallenturnier für aktive Mannschaften, ausgetragen von der TSG Abtsgmünd. Den Sieg holte sich der TSV Hüttlingen. In einem spannenden Finale bezwang der A-Ligist den Bezirksligisten Neuler mit 3:1.

Waldstetten im Halbfinale

In zwei fünfer Gruppen spielten zehn Mannschaften um den Einzug in die

weiter
  • 152 Leser

Erst Aktive und dann die F-Junioren

Fußball, Halle TV Neuler will Titel am Samstag in der Kochermetropole verteidigen. Am Sonntag ist der Nachwuchs dran.

An diesem Samstag veranstaltet die TSG Abtsgmünd ihr 25. Hallenturnier für aktive Mannschaften um den 4. Abtsgmünder-Bank-Cup 2019. Wie in den vergangenen Jahren steigt das Aktiventurnier am Samstag, und tags darauf ist der Nachwuchs am Ball.

Die Aktiven starten am Samstag um 14 Uhr. Zehn Mannschaften kämpfen in zwei Gruppen um den Einzug in die Finalspiele,

weiter
  • 161 Leser

Bernhard Weiß siegt in der höchsten Klasse

Tischtennis, Ostalbkreis-Meisterschaften Bei den Damen gewinnt Heike Gerst die A-Konkurrenz.

In der Mögglinger Mackilohalle wurden die 31. Ostalbkreis-Meisterschaften ausgespielt, die vom TV Mögglingen routiniert organisiert wurden. Mit 150 Teilnehmern war die Beteiligung geringer als in der Vergangenheit.

Das Turnier der Erwachsenen zählte lediglich 70 Teilnehmer. Siegerin der Damen-A-Konkurrenz und somit Ostalbkreismeisterin wurde Heike

weiter

Gelungener Hallencup mit einem Sieg der Gastgeber

Fußball, Jugend 70 Teams bei der 15. Auflage. SV Neresheim gewinnt mit SGM Oberes Härtsfeld bei den C-Junioren.

Auch bei der 15. Auflage des SVN-Jugendhallencups haben die rund 70 teilnehmenden Teams in der Rundumbande der Härtsfeld-Sport-Arena attraktiven Hallenfußball geboten. Beim gut besetzten D-Junioren-Wettbewerb war der TSV Nördlingen erfolgreich, bei den Kickerinnen dominierten jeweils die Titelverteidiger, und Ausrichter SV Neresheim glänzte einmal mit

weiter
  • 198 Leser

Bernhard Weiß siegt in der höchsten Klasse

Tischtennis, Ostalbkreis-Meisterschaften, Aktive Bei den Damen gewinnt Heike Gerst die A-Konkurrenz.

In der Mögglinger Mackilohalle fanden die 31. Ostalbkreis-Meisterschaften ihre Austragung, die vom TV Mögglingen routiniert organisiert und durchgeführt wurden. Mit 150 Teilnehmern war die Beteiligung geringer als in der Vergangenheit.

Heike Gerst Kreistitelträgerin

Das Turnier der Erwachsenen zählte lediglich 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Siegerin

weiter
  • 118 Leser

Gastgeber bleiben ohne Turniersieg

DJK-Series Frauenmannschaft wird 4. Reserve wird Letzter. Halbfinale ohne Alt-Herren.

Die TSF Ludwigsfeld war das Maß aller Dinge beim Frauen-Turnier der DJK-Series in der Wasseralfinger Talsporthalle. Ohne jeden Punktverlust marschierte Ludwigsfeld zum Cup-Erfolg und trat damit die Nachfolge des TSV Ruppertshofen an, der im Viertelfinale mit 1:2 nach Strafstoßschießen an Gastgeber SGM Neuler/DJK-SG Wasseralfingen gescheitert war.

Die

weiter
  • 211 Leser

70 Teams beim Jugendhallencup des SV Neresheim

Fußball 15. Auflage von 3. bis 6. Januar in der Härtsfeld-Sport-Arena – Juniorinnen ebenfalls am Ball.

Der Jugendhallencup des SV Neresheim geht in seine 15. Auflage. Der SVN bietet von 3. bis 6. Januar insgesamt mehr als 70 Teams auf.

Erneut trifft der Nachwuchs von Profivereinen auf lokale Vertreter und renommierte Traditionsklubs aus der Region. So auch beim D-Junioren-Turnier am Samstag ab 10.30 Uhr, dem sportlichen Höhepunkt der vier Tage in der

weiter
  • 157 Leser

Kleines Jubiläum für den Hallen-Cup

Fußball Vom 3. bis 6. Januar ist in Neresheim einiges geboten für Jugendfußballteams. Die 15. Auflage des Hallen-Cups steht an, über 70 Mannschaften sind dabei.

Der Hallen-Cup des SV Neresheim geht in die 15. Auflage. Bei dem kleinen Jubiläum gehen an den vier Tagen über 70 Mannschaften an den Start. Zum dritten Mal zeigen in der Härtsfeldarena auch die Kickerinnen ihr Können.

Die Mischung macht es auch beim 15. Hallen-Cup des SV Neresheim. Denn erneut trifft der Nachwuchs von Profivereinen auf lokale Vertreter

weiter
  • 174 Leser

Arbeitsplatzrekord und fertige Projekte

Gemeinderat Bürgermeister Armin Kiemel zieht bei der Haushaltseinbringung eine Bilanz.

Abtsgmünd. Das Jahr 2018 sei für die Gemeinde „ein überaus erfreuliches“ gewesen, sagte Bürgermeister Armin Kiemel bei der Einbringung des Haushaltsplanes für 2019. Kiemel nannte etwa die Zahl der Arbeitsplätze, die in der Gemeinde mit 2557 eine neue Rekordmarke erreicht habe. Die Zahl der Einwohner ist gestiegen und liegt bei 7400 in der

weiter
  • 145 Leser

Kiemel: Es läuft in Abtsgmünd

Kommunalpolitik Was in der Kochertalgemeinde im zu Ende gehenden Jahr erreicht wurde.

Abtsgmünd. Das Jahr 2018 sei für die Gemeinde „ein überaus erfreuliches“ gewesen, sagte Bürgermeister Armin Kiemel in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Kiemel sagte, die Zahl der Arbeitsplätze in der Gemeinde habe mit 2557 eine neue Rekordmarke erreicht. Die Zahl der Einwohner ist gestiegen und liegt bei 7400 in der Gesamtgemeinde.

weiter
  • 326 Leser

Danke für 66 884 Euro für „Advent“

SchwäPo-Hilfsaktion Viele Leserinnen und Leser unterstützen den „Advent“. Helfen Sie mit, jede Spende zählt.

Aalen. Aktuell sind 66 884 Euro im SchwäPo-Spendentopf. Das ist super! Um alle hilfsbedürftigen Menschen im Verbreitungsgebiet der Schwäbischen Post zu unterstützen, bleiben wir dran und sammeln weiter. Bitte helfen Sie mit, bitte spenden Sie!

Herzlichen Dank allen Leserinnen und Lesern, die Advent der guten Tat unterstützen: Irmgard Borst, Essingen;

weiter
  • 281 Leser

13 Medaillen für TSG

Schwimmen Abtsgmünder erfolgreich beim Crailsheimer Weihnachtsschwimmfest.

Die TSG Abtsgmünd nahm mit insgesamt sieben Schwimmern am 45. Crailsheimer Weihnachtsschwimmfest teil. Insgesamt konnten 13 Medaillen bei 23 Starts gewonnen werden und tolle Platzierungen mit vielen neuen Bestzeiten wurden erzielt.

Die 4x50-Meter-Lagenstaffel männlich erkämpfte in der Besetzung Alexander Rieck, Julian Rieck, Jannik Neidhart und Maximilian

weiter
  • 132 Leser

Musik, Tanz und Information

Seniorennachmittag Rund 350 ältere Menschen feiern in der Kochertalmetropole Abtsgmünd einen unterhaltsamen Jahresabschluss.

Abtsgmünd

Der Seniorennachmittag der Gemeinde Abtsgmünd verging wie im Flug. Rund 350 Seniorinnen und Senioren feierten gemeinsam einen kurzweiligen Jahresabschluss bei Kaffee und Kuchen sowie unterhaltsamen Musik- und Tanzvorführungen. Dafür sorgte die Bewirtung durch viele ehrenamtliche Helfer der Abtsgmünder Vereine und Organisationen sowie der

weiter
  • 177 Leser

TSG Hofherrnweiler gewinnt sechs Duelle in Folge

Tischtennis 9:3-Sieg nach 3:3-Zwischenstand für TSG-Herren. Auswärtssieg für Unterschneidheims Frauen.
Damen Landesklasse

Berg II – SC Unterschneidheim 6:8

Es war bis zum Schluss spannend und eine durchaus ausgeglichene Begegnung. In den entscheidenden Duellen punkteten Sophie Wünsch und Michaela Winter und sicherten so dem SC Unterschneidheim den Auswärtssieg. Für den SCU punkteten A. Schnele/Rettenmeier, Schnele (2), Winter (3), Rettenmeier

weiter
  • 135 Leser

Unentschieden im Duell der Verfolger

Fußball, Kreisliga A II Das Trio an der Tabellenspitze fährt souveräne Siege ein, während Adelmannsfelden hinten nicht rauskommt.

Es war der dritte Sieg in Folge, kaum ein Team strahlt derzeit so viel Souveränität aus wie der Tabellenführer aus Schwabsberg.

Doch die Konkurrenz schläft nicht, erledigt die Pflichtaufgaben und verhindert zumindest, dass Schwabsberg noch weiter wegzieht. Im Duell der Verfolger trennen sich Dorfmerkingen II und Kerkingen ohne Sieger. Was bedeutet,

weiter
  • 536 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Samstag, 12.30 Uhr: Dorfmerkingen II – Kerkingen Samstag, 14.30 Uhr: TSV Westhausen – Schloßberg Tannhausen – TSG Abtsgmünd SV Ebnat – TSV Hüttlingen DJK Eigenzell – SV Pfahlheim SSV Aalen – TV Bopfingen Adelmannsfelden Wasseralf. DJK Schwabsberg – Stödtlen

weiter
  • 252 Leser

Schwabsberg vor der Herbstmeisterschaft

Fußball, Kreisligen A Am vorletzten Spieltag des Jahres kann der Spitzenreiter auch das Überwintern auf Platz eins sichern.

Mit einem Punktgewinn im Heimspiel gegen die DJK Stödtlen könnte das diesjährige Erfolgsteam aus Rainau in diesem Jahr von keinem Konkurrenten mehr eingeholt werden. Der neue Top-Verfolger der Schwabsberger kommt derweil aus Hüttlingen. Nach dem zuletzt knappen Heimsieg gegen Eigenzell konnte sich der TSV auf Rang zwei vorschieben und will diesen mit

weiter
  • 222 Leser

Hofherrnweiler verliert knapp nach schwachem Start

Tischtennis Hüttlingen bleibt seiner Favoritenrolle treu und fertigt die TSG Abtsgmünd ab.

Es war wieder einiges los in den Tischtennis-Ligen am vergangenen Wochenende. In der Bezirksliga der Damen mussten sich Neresheim knapp geschlagen geben, ebenso knapp unterlagen Hofhernnweilers Herren in der Landesklasse.

Damen Bezirksliga

SV Neresheim – TTC Burgberg 6:8

Neresheim hatte zunächst den besseren Start und gewann zu Spielbeginn beide

weiter
  • 122 Leser

Primus gastiert bei der Union

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg-Buch spielt beim Wintermeister der Vorsaison, der SG Wasseralfingen.

Der inzwischen souveräne Tabellenführer der Kreisliga A II, die DJK Schwabsberg-Buch, steht mit fünf Zählern Vorsprung und dem besten Torverhältnis an der Spitze des Klassements. Auf dem Weg zur Herbstmeisterschaft kommt es für die DJK am Sonntag zu einem interessanten Duell. Der Primus gastiert bei der Union Wasseralfingen, die in der vergangenen Saison

weiter
  • 206 Leser

Maximilian Maier gewinnt Bronze

Schwimmen, Mugele-Cup in Gmünd Zwei junge Athleten der TSG Abtsgmünd zeigen gute Leistungen.

Zwei Schwimmer der TSG Abtsgmünd starteten beim 7. Internationalen Kurzbahnwettkampf in Schwäbisch Gmünd, dem „Mugele-Cup“. Bei 500 Teilnehmern aus 32 Vereinen mit rund 2800 Einzelstarts mussten sie sich in einem sehr starken Feld beweisen.

Elodie Kamenov (Jahrgang 2003) erreichte über 100 Meter Freistil in 50,85 Sekunden den guten zehnten

weiter
  • 188 Leser

Abtsgmünder Bank überreicht Spenden

Benefiz Bunt gemischt waren die Vertreter der Spendenempfänger, die von der Abtsgmünder Bank eingeladen wurden. Über eine Spende aus dem 9000-Euro-Topf freuten sich: Untergröningen: TSV Untergröningen, FöV Fußball , Heimatverein, Fischereiverein, Faschingsverein. Abtsgmünd: TSG Abtsgmünd Abteilung Fußball + Schwimmen + TT, evangelische Kirchengemeinde,

weiter
  • 358 Leser

Spannender Kampf im Damen-Ostalbderby

Tischtennis Neunstadt und Unterschneidheim trennen sich unentschieden in der Landesklasse.
Damen, Landesklasse

TTC Neunstadt – SC Unterschneidheim 7:7

Zu Beginn des Ostalbderbys teilten sich die Mannschaften gleich in den Eingangsdoppeln die Punkte. Bis zum 3:3 wurden die Punkte wiederum geteilt, bis Neunstadt mit 6:3 in Führung gehen konnte. Unterschneidheim holte wieder zum 6:6 auf. Doch auch am Ende wurden die letzten beiden Punkte

weiter
  • 188 Leser

2870 Meldungen für den Cup

Schwimmen Der Mugele-Cup steigt am Samstag und Sonntag ab 10 Uhr im Gmünder Hallenbad. Schwimmverein Gmünd freut sich über neuen Teilnehmerrekord.

Schwimmsport vom Feinsten in einer besonders prickelnden Atmosphäre wird am Samstag und Sonntag, jeweils ab 10 Uhr, im Gmünder Hallenbad an der Goethestraße geboten. Beim vom Schwimmverein Gmünd (SVG) zum siebten Mal organisierten Mugele-Cup haben 32 Vereine für 506 Teilnehmer/innen insgesamt 2870 Meldungen für die 70 Einzel- und Staffelwettbewerbe

weiter
  • 262 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 14.30 Uhr: Dorfmerkingen II – Westhausen Tannhausen – FC Schloßberg SV Ebnat – SV Kerkingen DJK Eigenzell – TSG Abtsgmünd SSV Aalen – TSV Hüttlingen Adelmannsfelden – Pfahlheim Schwabsberg – TV Bopfingen Ellenberg – Union Wasseralf.

weiter
  • 343 Leser

„Seien Sie widerstandsfähig!“

Sportkreis Der dritte Kongress zum Thema „Bewegtes Leben“ fand am Samstag in Wasseralfingen statt.

Das Leben wiederholt sich nicht. Man muss sorgsam damit umgehen.“ Mit diesen Worten eröffnet Moni Eberle, federführend beim Sportkreis-Projekt „50 – na und?!“, den Kongress „Bewegtes Leben“ in Wasseralfingen.

Was ist das Alter? Und wie kann man „gut altern“? Worüber Professor Dr. Ansgar Thiel von der Uni

weiter
  • 107 Leser

„Seien Sie widerstandsfähig!“

Sportkreis Der dritte Kongress zum Thema „Bewegtes Leben“ fand am Samstag in Wasseralfingen statt. Zwei Vorträge und drei Mitmachaktionen hielten die Teilnehmer den Tag über in Schwung.

Das Leben wiederholt sich nicht. Man muss sorgsam damit umgehen.“ Mit diesen Worten eröffnet Moni Eberle, federführend beim Sportkreis-Projekt „50 – na und?!“, den Kongress „Bewegtes Leben“ in Wasseralfingen.

Was ist das Alter? Und wie kann man „gut altern“? Worüber Professor Dr. Ansgar Thiel von der

weiter
  • 5
  • 170 Leser

Überraschender Punktgewinn beim Tabellenführer

Tischtennis Die Dritte des TSV Untergröningen holt einen wichtigen Punkt beim Ersten aus Herrlingen.
Damen Landesklasse SC Staig – TTC Neunstadt 6:8

In einem sehr spannenden Spielverlauf konnten die TTClerinnen das Spiel für sich entscheiden und sich somit den vorerst ersten Tabellenplatz sichern. Die Punkte für Neunstadt sicherten Bühler/Deisinger im Doppel, Nadja Ullmann (2), Ilona Fischer (2), Kerstin Bühler(2) und Melanie Deisinger in den

weiter
  • 104 Leser

Podest bei allen Starts

Schwimmen Drei Abtsgmünder holen sieben Medaillen beim Regionencup in Ulm.

Die TSG Abtsgmünd nahm mit einem kleinen Team, bestehend aus Alexander Rieck (Jahrgang 2005), Julian Rieck (2007) und Jannik Neidhart (2006) beim Regionencup in Ulm teil. Hier waren die Regionen Nord, Süd und Mitte des Bezirks Ostwürttemberg vertreten. Die TSG gehört hier zur Region Mitte, für die auch der SV Oberkochen, der MTV Aalen (siehe links)

weiter
  • 199 Leser

Hoyer mit neuem Rekord

Schwimmen Meisterschaften bei der TSG Abtsgmünd.

Bei den Vereinsmeisterschaften der TSG Abtsgmünd zeigten die Athleten starke Leistungen.

Anders als im vergangenen Jahr, waren dieses Mal auch wieder Schwimmer und Schwimmerinnen aus den Nachbarvereinen MTV Aalen, SC Delphin und aus Oberkochen dabei Und es gab Jahr auch wieder Freundschafts- und Familienstaffeln. Insgesamt meldeten sich sechs Familien-

weiter
  • 169 Leser

Treffen zweier formstarker Teams

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg spielt beim Aufsteiger TSG Abtsgmünd, der drei Siege in Folge eingefahren hat.

Sechs Siege dauert nun schon die Serie des Spitzenreiters DJK-SG Schwabsberg-Buch an, in fünf dieser Partien blieb die SG sogar ohne Gegentor. Das spricht für sich, doch auch der Gegner am Sonntag hat einen Lauf: Aufsteiger TSG Abtsgmünd scheint richtig gut in der Liga angekommen, hat hat sich mit drei Siegen in Folge ins Mittelfeld geschossen. Einer

weiter
  • 141 Leser

Abtsgmünd verliert im Entscheidungsdoppel

Tischtennis, Herren Das TSG-Bezirksligateam unterliegt hauchdünn gegen die Gäste aus Hermaringen.

Am vergangenen Wochenende gab es in der Region viele spannende Tischtennisspiele zu erleben. Einen wahren Tischtennis-Krimi lieferte die Bezirksligamannschaft aus Abtsgmünd um Mannschaftsführer Martin Tauscher im Duell mit den Gästen vom SC Hermaringen. Die Entscheidung fiel erst im fünften Satz der letzten Doppelbegegnung. Auch im Bezirksklassenduell

weiter
  • 117 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: DJK Stödtlen – TSV Hüttlingen Union Wasseralf. – Pfahlheim SV Ebnat – VfB Tannhausen DJK Eigenzell - Dorfmerk. II SSV Aalen – TSV Westhausen Adelmannsf. – FC Schloßberg Schwabsberg – SV Kerkingen VfB Ellenberg – TSG Abtsgmünd

weiter
  • 267 Leser

„Träume, etwas Großes zu erreichen“

Sportpolitik Im Aalener Landratsamt wurde über die Zukunft des Sports im ländlichen Raum diskutiert.

Unter dem Motto „Sport-T-Räume der Zukunft im ländlichen Raum“ stand das insgesamt siebte Sportforum Ostalb im Aalener Landratsamt.

In seiner Begrüßung lobte Landrat Klaus Pavel die vielen Sportvereine im Ostalbkreis – insgesamt sind es 357, dazu haben die Vereine auch viele Mitglieder: „Mit dem Motto kann ja auch „spielen“,

weiter
  • 117 Leser

„Träume etwas Großes zu erreichen“

Sportpolitik Im Aalener Landratsamt wurde über die Zukunft des Sports im Ländlichen diskutiert.

Unter dem Motto „Sport-T-Räume der Zukunft im ländlichen Raum“ stand das insgesamt siebte Sportforum Ostalb im Aalener Landratsamt.

In seiner Begrüßung lobte Landrat Klaus Pavel die vielen Sportvereine im Ostalbkreis – insgesamt sind es 357, dazu haben die Vereine auch viele Mitglieder: „Mit dem Motto kann ja auch „spielen“,

weiter
  • 328 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: DJK Stödtlen – SV Kerkingen Union W’alf. – TSG Abtsgmünd TV Bopfingen – TSV Hüttlingen DJK Eigenzell – SV Ebnat SSV Aalen – VfB Tannhausen Adelmannsfelden – Dorfmerk. II Schwabsberg – TSV Westhausen VfB Ellenberg – FC Schloßberg

weiter
  • 513 Leser

Heiko Trömel gewinnt TC Fachsenfeld-Cup

Tennis Beim 7. LK-Turnier spielten mehr als 70 Teilnehmer in ihren Klassen um den Sieg.

Im siebten Jahr in Folge wurde das LK-Turnier „TC Fachsenfeld-Cup“ durchgeführt. Über vier Tage hinweg wurden auf neun Plätzen unter mehr als 70 Teilnehmern die Turniersieger ermittelt. Vor zwei Jahren wurde das Turnier das erste Mal deutschlandweit für die Spieleranmeldungen geöffnet. Ziel war es, Spielern aus Bayern mit nur 30 Minuten

weiter
  • 181 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: DJK Stödtlen – TSV Westhausen Union W’alf. – FC Schloßberg TV Bopfingen – SV Kerkingen SV Pfahlheim – TSG Abtsgmünd SSV Aalen – DJK Eigenzell TSV Adelmannsfelden Ebnat Schwabsberg – VfB Tannhausen Ellenberg – Dorfmerkingen II

weiter
  • 287 Leser

Fußballspiele am Mittwoch

In den Fußball-Kreisligen A und B sind für diesen Mittwoch Fußballspiele angesetzt.

Kreisliga A II

Mittwoch, 18 Uhr:

Westhausen – TSG Abtsgmünd

Dorfmerk. II – Hüttlingen

VfB Tannhausen – SV Pfahlheim

SV Ebnat – TV Bopfingen

Eigenzell – U. Wasseralfingen I

SSV Aalen – SV DJK Stödtlen

Adelmannsfelden – Ellenberg

weiter
  • 2
  • 231 Leser

World Champions aus Gmünd

Kampfsport, World Martial Arts Games Athleten aus dem Gmünder Raum holen bei den „Heimspielen“ zahlreiche Medaillen. Bester hiesiger Verein wird der TSB Gmünd mit den Doppelchampions Mirjam Geiger und Erik Reinik.

Bei den World Martial Arts Games in Schwäbisch Gmünd waren neben den ausrichtenden Vereinen TSB Gmünd, TSF Gschwend, FC Schechingen, TSG Abtsgmünd, MaRiBu Heubach und BSC Wetzgau auch die Gmünder Kampfsportschulen Fitness Fighter Pino Sassano, Hurricane-Team Salvatore Granieri sowie Team Minotaurus Arthur Schmidt am Start. Alle konnten sich über Medaillen,

weiter
  • 475 Leser

Gmünder schreiben Geschichte

Kampfsport „World Martial Arts Games“ mit fast 1000 Sportlern in der Großsporthalle: Drei Tage, die in Erinnerung bleiben werden. Neue Rekordbeteiligung in Schwäbisch Gmünd.

Spätestens seit diesem Wochenende dürfte es jeder hier wissen: Schwäbisch Gmünd ist eine Kampfsport-Hochburg. Bei den bisher größten „World Martial Arts Games“ wurden Wettkämpfe in 18 verschiedenen Kampfsportarten beziehungsweise Kampfkünsten ausgetragen. Knapp 1000 Sportler stellten sich im Ring beziehungsweise auf der Matte den Kampfrichtern.

weiter
  • 634 Leser

Gmünder schreiben Geschichte

Kampfsport „World Martial Arts Games“ mit fast 1000 Sportlern in der Großsporthalle: Drei Tage, die in Erinnerung bleiben werden. Neue Rekordbeteiligung in Schwäbisch Gmünd.

Spätestens seit diesem Wochenende dürfte es jeder hier wissen: Schwäbisch Gmünd ist eine Kampfsport-Hochburg. Bei den bisher größten „World Martial Arts Games“ wurden Wettkämpfe in 18 verschiedenen Kampfsportarten beziehungsweise Kampfkünsten ausgetragen. Knapp 1000 Sportler stellten sich im Ring beziehungsweise auf der Matte den Kampfrichtern.

weiter
  • 165 Leser

„Eigentlich sind wir Sozialarbeiter“

Kampfsport Die World Martial Arts Games 2018 finden von Donnerstag bis Sonntag in der Schwäbisch Gmünder Großsporthalle statt. Die Veranstaltung bricht schon im Vorfeld sämtliche Rekorde.

Mehr als 1100 Starts mit über 800 Startern. Die World Games 2018 in Schwäbisch Gmünd brechen alle bisherigen Rekorde. Die Teilnehmer verteilen sich auf 23 Nationen aus fünf Kontinenten.

„Da sind auch teilweise sehr exotische Nationen dabei, wie Nepal oder China. Selbst aus Neuseeland haben wir Sportler die an den Start gehen werden“, verkündet

weiter
  • 585 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen Pfahlheim Dorfmerkingen II – Bopfingen Tannhausen SGM W’alfingen I SV Ebnat – SVDJK Stödtlen DJKSV Eigenzell – Ellenberg SSV Aalen Schwabsberg-Buch SV Kerkingen – TSG Abtsgmünd FC Schloßberg – TSV Hüttlingen

weiter
  • 172 Leser

Jagstzell zeigt mit spielendem Trainer schon gute Frühform

Fußball, Kreisliga B III Vor dem Saisonstart wechselt der Vorjahresdritte überraschend den Trainer, scheint aber dennoch seiner Favoritenrolle gerecht werden zu können. Auch Absteiger Rosenberg wird von der Konkurrenz einiges zugetraut.

Einen etwas größeren Umbruch als üblich gibt es zur neuen Spielrunde in der Kreisliga B III: Gleich drei Mannschaften haben die Liga verlassen und werden durch drei Neulinge ersetzt. Neben Meister TSG Abtsgmünd schaffte auch die DJK SV Eigenzell den Sprung in die A-Klasse, bestritt die Relegation erfolgreich. Außerdem spielt die Bezirksliga-Reserve

weiter
  • 271 Leser

Wer kann die Form aufrecht erhalten?

Fußball, Kreisliga A II Nach dem ersten Spieltag in der neuen Saison gibt die Tabelle ein lustiges Bild ab.

Die beiden Bezirksliga-Absteiger der Vorsaison, SV Ebnat und SSV Aalen, stehen an der Tabellenspitze. Der SSV Aalen gewann am ersten Spieltag gegen den VfB Ellenberg mit 5:3. Matchwinner Simon Fischer erzielte dabei einen Hattrick und schoss somit den SSV zum Sieg. Können Fischer und der SSV an diese Leistung anknüpfen? Oder verfallen die Aalener wieder

weiter
  • 296 Leser

Für viele ist das Summer Breeze eine Tradition

Festival Rund 40 000 Besucher aus der ganzen Welt pilgern zum zweitgrößten Metal-Festival Deutschlands nach Dinkelsbühl. Besonders die Abtsgmünder Fans halten „ihrem“ Event die Treue.

Dinkelsbühl

Wenn hunderte Metalfans von Händen über die Masse getragen werden und Einhörner mit Wikingern feiern, dann ist das Festival Summer Breeze voll im Gange. Bis Samstagnacht ging die 21. Auflage des weltweit bekannten Festivals – mit viel Hitze, Staub und noch mehr Musik.

Rund 140 Bands begeistern die Metalfans: Neben Genregrößen wie

weiter
  • 741 Leser

Festival dient der Nepal-Hilfe

Musik Rund 40 000 Besucher pilgern zum zweitgrößten Metal-Festival Deutschlands nach Dinkelsbühl. Govinda sammelt dort Pfandflaschen.

Dinkelsbühl

Wenn hunderte Metalfans von Händen über die Masse getragen werden und Einhörner mit Wikingern feiern, dann ist das Metal-Festival „Summer Breeze“ voll im Gange.

In der letzten Woche startete die 21. Auflage des weltweit bekannten Festivals – mit viel Staub und noch mehr Metal. Rund 140 Bands begeistern die Musikfans: Neben

weiter
  • 999 Leser

Der erste Spieltag hat es in sich

Fußball, Kreisliga A Die TSG Abtsgmünd trifft auf Mitaufteiger FC Schloßberg.

In der Kreisliga A II wird es in diesem Jahr allem Anschein nach kein gegenseitiges Abtasten geben. Bereits der erste Spieltag hält einige vielversprechende Duell bereit.

Ein besonderes Augenmerk liegt am ersten Spieltag natürlich auf dem Absteiger und Meisterschaftfavoriten SSV Aalen. Die runderneuerte Truppe aus der Kreisstadt, die nach einem Jahr

weiter
  • 243 Leser

Schlossbergs Kader wächst in der Breite

Fußball, Kreisliga A II Der Meister der Kreisliga B IV will an seinem offensiven Spielstil auch in der höheren Klasse festhalten. Abgänge gab es keine.

Nur drei Niederlagen hat der FC Schlossberg in der Vorsaison in der Kreisliga B IV kassiert, eine davon am letzten Spieltag, als die vorzeitige Meisterschaft schon eingefahren war. 15 Spiele hatte zuvor die Siegesserie gehalten, die die Basis für den Titel war. Der Schlüssel zum Erfolg bleibe gleich: „Das wird auch in der Kreisliga A II wichtig

weiter
  • 349 Leser

TSG geht mit gutem Gefühl in die neue Saison

Fußball, Kreisliga A II Der Aufsteiger zeigt sich schon wieder in Torlaune. Das Hauptziel ist der Klassenerhalt.

Für die TSG Abtsgmünd verlief die abgelaufene Saison in der Kreisliga B III nahezu perfekt. Von 26 Spielen haben sie lediglich zwei verloren – und mit 108 Toren waren sie mit Abstand die treffsicherste Mannschaft. Die Meisterschaft war die logische Folge. Wie der Aufstieg zustande kam, war mehr als beeindruckend: Seit dem sechsten Spieltag gab

weiter
  • 191 Leser

Nur ein Duell zweier Teams der Bezirksliga

Fußball, Bezirkspokal Die erste Runde ist ausgelost. Gespielt wird am kommenden Wochenende.

Schon am Freitagabend erfolgt der Auftakt in den Bezirkspokal der Saison 2018/19, die weiteren Spiele der ersten Runde folgen am Samstag und Sonntag. Die Begegnungen im Altkreis Aalen wurden im Vereinsheim des TV Neuler ausgelost. Am Samstag steigt in Lauchheim das einzige Duell zweier Bezirksligisten, wenn der SV die SGM Kirchheim/Trochtelfingen empfängt.

weiter
  • 1
  • 299 Leser

Sportwochenende in Trochtelfingen

Der TSV Trochtelfingen veranstaltet am kommenden Wochenende auf dem Sportgelände des TSV ein Sportwochenende.

Am Freitag, 27. Juli, gibt's ein Einlagespiel zwischen der Spielgemeinschaft Kirchheim/Trochtelfingen und dem FC Schloßberg zu sehen. Beginn dieser Begegnung ist um 18 Uhr. Eineinhalb Stunden später steht „Das Legendenspiel“ auf

weiter
  • 321 Leser

Flotte Rennflöße unter Fußball-Flagge

Auch wenn die Nationalmannschaft bei der WM ausgeschieden ist, feiert Abtsgmünd am Freitag „König Fußball“ bei der Mini-Regatta.

Abtsgmünd. Fußball ist in diesem Jahr das Thema der Mini-Regatta in Abtsgmünd, allein schon, weil die Fußballer der TSG Abtsgmünd im 20. Spiel in Folge ungeschlagen blieben, ihre Mission „Meister 2018“ mit Bravour erfüllt haben und in die Kreisliga A aufgestiegen sind. Eigens zur WM kreierte Deutschlandflöße gehen dann unter der Flagge

weiter
  • 1236 Leser

Miniregatta mit WM-Flößen auf der Lein

Aktion Wettbewerb mit 400 Deutschland-Flößen am Freitag, 13. Juli, in Abtsgmünd.

Abtsgmünd. Auch wenn die deutsche Nationalmannschaft bei der WM ausgeschieden ist, feiert Abtsgmünd am Freitag, 13. Juli, „König Fussball“ bei der Miniregatta. Allein schon deshalb, weil die Fußballer der TSG Abtsgmünd im 20. Spiel in Folge ungeschlagen blieben, ihre Mission „Meister 2018“ mit Bravour erfüllt haben und in die

weiter
  • 344 Leser