TSG Hofherrnweiler-Unterrombach 1899

Trikots von der Ostalb gehen in die Welt

Fußball Andrea Blank und Severin Kaufmann engagieren sich ehrenamtlich bei „Trikot für die Welt“.

Fußball-Fans werden das nur zu gut wissen: Man hat unzählige Trikots im Schrank hängen – doch viele davon werden letztlich gar nicht mehr getragen.

Andrea Blank und Severin Kaufmann aus Wasseralfingen möchten mit der Aktion „Trikot Wichteln“ bei benachteiligten Familien und Kindern aus der Region an Weihnachten für strahlende

weiter

Trikots von der Ostalb gehen in die Welt

Fußball Andrea Blank und Severin Kaufmann aus Wasseralfingen engagieren sich ehrenamtlich bei „Trikot für die Welt“ - und in der Weihnachtszeit steht noch „Trikot Wichteln“ an.

Fußball-Fans werden das nur zu gut wissen: Man hat unzählige Trikots im Schrank hängen – doch viele davon werden letztlich gar nicht mehr getragen.

Andrea Blank und Severin Kaufmann aus Wasseralfingen möchten mit der Aktion „Trikot Wichteln“ bei benachteiligten Familien und Kindern aus der Region an Weihnachten für strahlende

weiter

Löw sollte sich entscheiden zu gehen

Fußball Jogi Löw ist nicht mehr der richtige Bundestrainer. Das meinen Fußball-Experten von der Ostalb.

An diesem Freitag entscheidet sich die Zukunft von Bundestrainer Joachim Löw. Nicht erst seit dem desolaten 0:6 in der Nations-League gegen Spanien wurden die Stimmen immer lauter, dass der Bundestrainer seinen Hut nehmen solle. Das sagen Fußball-Experten von der Ostalb über Jogi Löw:

Achim Pfeifer, Vorsitzender TSG Hofherrnweiler-Unterrombach:

weiter
  • 5
  • 214 Leser

Löw sollte sich entscheiden zu gehen

Fußball Jogi Löw ist nicht mehr der richtige Bundestrainer. Das meinen Fußball-Experten von der Ostalb.

An diesem Freitag entscheidet sich die Zukunft von Bundestrainer Joachim Löw. Nicht erst seit dem desolaten 0:6 in der Nations-League gegen Spanien wurden die Stimmen immer lauter, dass der Bundestrainer seinen Hut nehmen solle. Das sagen Fußball-Experten von der Ostalb über Jogi Löw:

Achim Pfeifer, Vorsitzender TSG Hofherrnweiler-Unterrombach:

weiter

Ein Sieg im letzten Spiel

Sport Das war am ersten Adventswochenende vor einem Jahr geboten.

Zwei Siege und drei Niederlagen: So lautete die Bilanz der Ostalb-Kicker von der Regionalliga bis zur Verbandsliga. Der Rückblick:

Fußball

Regionalliga: Im vorletzten Spiel des Jahres hatte der VfR Aalen mit 0:1 beim Bahlinger SC verloren. Es waren nur noch wenige Sekunden bis zur Halbzeitpause zu spielen, als ausgerechnet ein Eckball für den VfR

weiter
  • 1

Ein Sieg im letzten Spiel

Sport Das war am ersten Adventswochenende vor einem Jahr geboten.

Zwei Siege und drei Niederlagen: So lautete die Bilanz der Ostalb-Kicker von der Regionalliga bis zur Verbandsliga. Der Rückblick:

Fußball

Regionalliga: Im vorletzten Spiel des Jahres hatte der VfR Aalen mit 0:1 beim Bahlinger SC verloren. Es waren nur noch wenige Sekunden bis zur Halbzeitpause zu spielen, als ausgerechnet ein Eckball für den VfR

weiter
  • 1
Sportmosaik

Dominik Kaiser bleibt verschont

Alexander Haag und Werner Röhrich über ein Duell zweier Ex-Normannen

Daniel Hägele auf der einen, Dominik Kaiser auf der anderen Seite: Das Zweitliga-Duell zwischen den Würzburger Kickers und Hannover 96 war auch das Duell zweier Ex-Normannen. Dass das Team des Heuchlingers Hägele am Ende mit 2:1 gegen die Elf um den Waldstetter Kaiser triumphieren würde, hätte im Vorfeld kaum einer gedacht.

weiter
Sportmosaik

TSG: Spielerfrauen trainieren mit

Alexander Haag und Werner Röhrich über alte Zöpfe und Frauen-Power

Es war keine einfache Aufgabe: in Zeiten von Corona und Kontaktbeschränkungen: einen neuen Trainer zu suchen. Der SSV Aalen ist trotzdem fündig geworden und hat Heiko Richter die heikle Aufgabe übertragen, den Verein in der Fußball-Bezirksliga zu halten. Heikel deshalb, weil sich die Parteien bislang nicht an einen Tisch setzen konnten. „Auch

weiter

Heiko Richter neuer Trainer beim SSV

Fußball, Bezirksliga Der 44-Jährige tritt die Nachfolge von Günter Niggel an und soll die Aalener in der Liga halten.

Der SSV Aalen hat einen neuen Trainer gefunden: Heiko Richter tritt die Nachfolge von Günter Niggel an, von dem sich der Bezirksligist nach über zehn Jahren getrennt hat. Der neue Coach soll den abstiegsbedrohten Bezirksligisten nach der coronabedingten Pause zum Klassenerhalt führen.

5 Punkte nach 12 Spielen, dazu ein Torverhältnis von 19:42 –

weiter

Heiko Richter neuer Trainer beim SSV

Fußball, Bezirksliga Der 44-Jährige tritt die Nachfolge von Günter Niggel an und soll die Aalener in der Liga halten.

Der SSV Aalen hat einen neuen Trainer gefunden: Heiko Richter tritt die Nachfolge von Günter Niggel an, von dem sich der Bezirksligist nach über zehn Jahren getrennt hat. Der neue Coach soll den abstiegsbedrohten Bezirksligisten nach der coronabedingten Pause zum Klassenerhalt führen.

5 Punkte nach 12 Spielen, dazu ein Torverhältnis von 19:42 –

weiter
  • 2
  • 355 Leser

Klarer Sieg gegen Linx

Sport Das war am dritten November-Wochenende vor einem Jahr geboten.

Zwei Siege, zwei Niederlagen und ein Unentschieden. Die Bilanz der Ostalb-Kicker vor genau einem Jahr war durchwachsen. Der Rückblick:

Fußball

Regionalliga: Ohne Glanz, aber mit ganz viel Leidenschaft siegte der VfR Aalen mit 1:0 gegen die TSG Hoffenheim II. Torschütze war Toni Vastic. Der siegbringende Treffer fiel dabei in der 14. Minute. Kevin

weiter

VfR und TSG finden nicht zueinander

Sportpolitik Nächster Versuch einer Verschmelzung ist gescheitert: Gespräche zwischen dem VfR Aalen und der TSG Hofherrnweiler enden ergebnislos. Auch OB Thilo Rentschler sitzt mit im Boot.

Was lief jüngst zwischen dem VfR Aalen und der TSG Hofherrnweiler? Tatsache ist: Vertreter beider Vereine haben sich in den vergangenen Wochen mehrfach hinter verschlossenen Türen an einen Tisch gesetzt und über die gemeinsame Zukunft geredet – bis hin zu einer Fusion. Das Happy Ende aber ist ausgeblieben. Die Gespräche sind – zumindest

weiter
  • 1
  • 119 Leser

TSG Hofherrnweiler/ Unterrombach

Gründungsjahr: 1899

Mitglieder: über 2000

Etat: 800 000 Euro

Abteilungen: Fußball, Sportakrobatik, Leichtathletik, Indoor-Cycling, Tennis, Tischtennis, Karate, Taekwondo, Volleyball, Seniorensport, Gesundheitssport, Kurssysteme, Turnen, Aerobik, „Sauerbach-Narren“

Vorstand: Achim Pfeifer, Klaus Krehlik, Jan Vetter, Tobias Hegele,

weiter
  • 697 Leser

Ein Stadion – vier Rasen- und drei Kunstrasenplätze

Infrastruktur Was die zwei Vereine zu bieten haben. TSG Hofherrnweiler ist im Besitz aller Vereinssportanlagen.

Sie sind beide im Aalener Westen beheimatet: Der VfR Aalen und die TSG Hofherrnweiler verfügen über mehrere Sportanlagen. Wobei die Besitzverhältnisse unterschiedlich sind.

Der VfR Aalen nutzt mit seinen Profis und den Nachwuchsmannschaften die Plätze im Greut. Dazu gehört der Trainingsplatz, auf dem vorwiegend die erste Mannschaft arbeitet. Dieser

weiter
  • 3
  • 291 Leser

VfR und TSG finden nicht zueinander

Sportpolitik Nächster Versuch einer Verschmelzung ist gescheitert: Gespräche zwischen dem VfR Aalen und der TSG Hofherrnweiler enden ergebnislos. Auch OB Thilo Rentschler sitzt mit im Boot.

Was lief jüngst zwischen dem VfR Aalen und der TSG Hofherrnweiler? Tatsache ist: Vertreter beider Vereine haben sich in den vergangenen Wochen mehrfach hinter verschlossenen Türen an einen Tisch gesetzt und über die gemeinsame Zukunft geredet – bis hin zu einer Fusion. Das Happy Ende aber ist ausgeblieben. Die Gespräche sind

weiter

„Sport nicht wie ein lästiges Anhängsel behandeln“

Fußball Vertreter der führenden Amateurvereine sind für eine Fortsetzung des Spielbetriebs im Dezember.

Nein, verharmlosen wollen sie das Virus nicht. Im Gegenteil. „Corona ist eine schwere Erkrankung. Es gibt eine steigende Anzahl an Infizierten und auch schwer Erkrankten“, sagt Dr. Siad Esber. Aber der Allgemeinmediziner und Abteilungsleiter des TSV Essingen sagt auch: „Mir ist kein einziger Fall bekannt, bei dem sich jemand beim Fußball

weiter

„Sport nicht wie ein lästiges Anhängsel behandeln“

Fußball Vertreter der führenden Amateurvereine sind für eine Fortsetzung des Spielbetriebs im Dezember.

Nein, verharmlosen wollen sie das Virus nicht. Im Gegenteil. „Corona ist eine schwere Erkrankung. Es gibt eine steigende Anzahl an Infizierten und auch schwer Erkrankten“, sagt Dr. Siad Esber. Aber der Allgemeinmediziner und Abteilungsleiter des TSV Essingen sagt auch: „Mir ist kein einziger Fall bekannt, bei dem sich jemand beim Fußball

weiter
  • 4
  • 262 Leser

40 Jahre Engagement

Trainerin Marion Wagner geht bei der TSG in den Sport-Ruhestand.

Seit 1980 hat sich Marion Wagner in der Leichtathletik der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach engagiert – nun hört sie auf.

Wagner legte den Grundstein für einen erfolgreiche Kooperation mit dem LAC Essingen in der Leichtathletik Gemeinschaft Rems-Welland. Mit 75 Jahren geht sie in den verdienten Sport-Ruhestand, in dem es ihr als Oma, da sind

weiter
  • 508 Leser

U 19 zweimal gefordert

Fußball Die TSG Hofherrnweiler siegt in vier Tagen zweimal.

Für die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach standen innerhalb von vier Tagen zwei Spiele an. Zuerst ging es nach Sontheim, dann zuhause im Nachholspiel gegen Sindelfingen. Beide Spiele konnten die Jungs von Tobias Abele und Alexander Barth für sich entscheiden.

In Sontheim gewann das Team dank einer kämpferisch guten Teamleistung mit 1:0. Das

weiter
  • 890 Leser
Ergebnisse

Fußball

Nachholspiele Bezirksliga SG Kirchheim/Trochtelfingen – SG Bettringen abg. TSG Hofherrnweiler II – DJK Schwabsberg 3:1 (0:0)

weiter
  • 307 Leser
Ergebnisse

Fußball

Bezirksliga SG Kirchheim/Trochtelfingen – SG Bettringen abg. TSG Hofherrnweiler II – DJK Schwabsberg 3:1 (0:0)

weiter
  • 446 Leser
Fußball unter der Woche

Vier Teams sind im Einsatz

Fußball. An diesem Mittwoch stehen in der Bezirksliga zwei Nachholspiele an. Um 18.30 Uhr trifft die SG Kirchheim/Trochtelfingen auf die SG Bettringen. Ebenfalls um 18.30 Uhr spielt die TSG Hofherrnweiler II gegen die DJK Schwabsberg.

weiter
  • 606 Leser

FVU knöpft sich Großdeinbach vor

Fußball, Bezirksliga FV 08 Unterkochen marschiert weiter souverän voran – Aufsteiger SSV Aalen bereitet der SG Bettringen große Probleme – Partien von Neuler und Lauchheim abgesagt.

Der FV Unterkochen bleibt in der Bezirksliga das Maß aller Dinge: Beim Gastspiel in Großdeinbach gab sich der Tabellenführer keine Blöße und siegte souverän mit 7:0. Indes gelang dem Aufsteiger SSV Aalen in Bettringen beinahe der große Coup – drei Bettringer Tore in der Schlussphase ließen die Aalener dann aber doch mit leeren Händen

weiter
Fußball kompakt

TSG Hofherrnweiler siegt 2:1

Fußball Einen verdienten 2:1-Sieg feierte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am zwölften Spieltag der Verbandsliga beim VfL Pfullingen. Oliver Rieger und Daniel Serejo erzielten die Treffer für das Team von Patrick Faber und Marc Ruppert. Das VR-Bank-Stadion in Pfullingen scheint für die TSG ein gutes Pflaster zu sein. Wie bereits im vergangenen

weiter
  • 304 Leser

SGB tut sich gegen Aufsteiger schwer

Fußball, Bezirksliga Bettringen muss beim Heimsieg gegen den SSV Aalen zwei Rückstände ausgleichen – Lorch und Großdeinbach kassieren deutliche Pleiten Spraitbach verliert trotz Pausenführung.

Bis zur 80. Spielminute lag Bettringen im Heimspiel gegen Aufsteiger SSV Aalen mit 2:3 zurück – drei Tore in den letzten zehn Minuten bescherte dem großen Favoriten dann aber doch noch einen standesgemäßen 5:3-Heimerfolg. Indes kam der TSV Großdeinbach im Heimspiel gegen Spitzenreiter Unterkochen böse unter die Räder (0:7) und auch die

weiter

TSG: nächster Sieg

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler schlägt Pfullingen mit 2:1.

Einen verdienten 2:1-Sieg feierte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am zwölften Spieltag der Verbandsliga beim VfL Pfullingen. Oliver Rieger und Daniel Serejo erzielten die Treffer für das Team von Patrick Faber und Marc Ruppert.

Das VR-BANK-Stadion in Pfullingen scheint für die TSG ein gutes Pflaster zu sein. Wie bereits im vergangenen Jahr konnte

weiter

Jetzt die Verfolgung aufnehmen

Fußball, Landesstaffel U19 der TSG Hofherrnweiler gastiert an diesem Samstag zum Derby beim FV Sontheim.

Die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach reist in der Landesstaffel-Württemberg zum Derby nach Sontheim. Anpfiff der Partie beim FVS an diesem Samstag ist um 16 Uhr.

Nachdem die Elf von Tobias Abele und Alexander Barth drei Punkte beim 1. FC Eislingen entführen konnten, gastieren sie jetzt beim FV Sontheim. Die Gastgeber von der Brenz sind gut

weiter
  • 681 Leser

TSG zeigt gesunden Optimismus

Vereine Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ist in ihren Abteilungen gut aufgestellt. Warum Vorsitzender Achim Pfeifer und Finanzchef Ralf Baumbusch von zukunftsweisenden Projekten sprechen.

Aalen-Hofherrnweiler

Im „Seuchenjahr 2020“ müsse die Mitgliederversammlung in ungewohntem Rahmen stattfinden, man habe sich aber strikt an die gesetzlichen Vorgaben gehalten, erklärte der Vorsitzende Achim Pfeifer in seiner Begrüßung. Es folgte eine Totenehrung, die die Ehrenratsvorsitzende Silke Kiesewetter mit einer Umrahmung von

weiter
  • 4
  • 157 Leser

Neuer Dritter spielt beim Vierten

Fußball, Bezirksliga Der TV Neuler kann im Duell gegen Bargau Rang drei zurückerobern.

Der elfte Spieltag in der Bezirksliga ist absolviert, schon ein Drittel der Serie ist damit gespielt. Langsam aber sicher hat die Tabelle Aussagekraft, auch wenn noch viele Punkte zu vergeben sind.

Doch der zehnte Spieltag zeigte sich als geradezu perfekt für zwei Teams, die nun plötzlich mit einem recht ordentlichen Puffer an der Spitze stehen: Unterkochen

weiter

Seit drei Spielen nun ungeschlagen

Fußball, Verbandsliga Der VfL Pfullingen ist der nächste Gegner der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach.

VfL Pfullingen heißt der nächste Gegner der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am zwölften Spieltag der Verbandsliga. Anpfiff im Schönbergstadion ist am Samstag um 15.30 Uhr.

Seit drei Spielen ist das Team von Patrick Faber und Marc Ruppert ungeschlagen. Gegen den FC Holzhausen hätte man in der Schlussphase die Partie für sich entscheiden können,

weiter

Bargaus Härtetest im Spitzenfeld

Fußball, Bezirksliga Der FCB hat sich nach vorne gearbeitet und will Rang drei verteidigen.

Der elfte Spieltag in der Bezirksliga ist absolviert, schon ein Drittel der Serie ist damit gespielt. Langsam aber sicher hat die Tabelle Aussagekraft, auch wenn noch viele Punkte zu vergeben sind.

Doch der zehnte Spieltag zeigte sich als geradezu perfekt für zwei Teams, die nun plötzlich mit einem recht ordentlichen Puffer an der Spitze stehen: Unterkochen

weiter
  • 5

Hofherrnweiler nimmt die Punkte mit

Fußball, Landesstaffel A-Junioren der TSG Hofherrnweiler siegen beim FC Eislingen verdient mit 3:1.

Am dritten Spieltag der A-Junioren-Landesstaffel stand für die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach das Auswärtsspiel in Eislingen an. 3:1 besiegte die Mannschaften von Tobias Abele und Alexander Barth den FC und konnte drei wichtige Punkte einfahren.

Im Duell zweier punktgleicher Kontrahenten wollte die Mannschaft von Tobias Abele und Alexander

weiter
  • 120 Leser

Gürtelprüfung an der Schule in Corona-Zeiten

Taekwondo Kinder der Grauleshofschule haben die Gürtelprüfung im Taekwondo-Schulsport bestanden.

Kinder der Grauleshofschule haben mit Erfolg die Gürtelprüfung im Taekwondo-Schulsport bestanden. Die Schulsportlehrerin der Deutschen Taekwondo Union, Sonja Ruf vom Verein TSG Hofherrnweiler-Unterrombach, ermöglichte es den Schülern an der Aalener Grauleshofschule, die Gürtelprüfung abzulegen.

Diese hätte ursprünglich vor den Sommerferien stattfinden

weiter
  • 110 Leser

SSV Aalen: der Bann ist gebrochen

Fußball, Bezirksliga Aufsteiger Aalen feiert endlich ersten Saisonsieg – Neuler kassiert beim Zweiten in Gerstetten eine 0:3-Niederlage – FVU marschiert weiter vorweg – Bettringen mit Derby-Pleite

Elf lange Spieltage mussten sie warten, einige Male standen sie kurz davor – nun haben es die Aufsteiger vom SSV Aalen endlich geschafft: Im Heimspiel gegen den TSV Großdeinbach feierte der Liga-Neuling seinen ersten Dreier der Saison. Indes hätte der Dritte Neuler mit einem Sieg beim Tabellenzweiten in Gerstetten die Plätze mit dem VfL tauschen

weiter
  • 146 Leser

Hofherrnweiler beweist gegen Holzhausen Moral

Fußball, Verbandsliga TSG Hofherrnweiler-Unterrombach spielt nach zwei Rückständen 2:2-unentschieden.

Die Mannen der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hatten sich einiges vorgenommen für das Heimspiel gegen den FC Holzhausen – und das war dem Team auch deutlich anzumerken: Trotz zweimaligem Rückstand trotzte man dem Gegner nach 90 umkämpften Minuten ein 2:2-Unentschieden ab.

Nach zwei Siegen wollte die Elf von Patrick Faber und Marc Ruppert gegen

weiter

TSG Hofherrnweiler III übernimmt Tabellenführung

Fußball, Kreisliga BIII SV Jagstzell nur mit einem Unentschieden gegen die SGM Fachsenfeld/Dewangen.

Der SV Jagstzell patzt gegen die SGM Fachsenfeld/Dewangen (2:2) und gibt die Tabellenführung an die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach III ab, die sich wiederum im Heimspiel gegen DJK-SG Schwabsberg II mit 3:1 durchsetzte. Der Dritte Röhlingen bleibt nach einem 3:1-Sieg in Aalen weiter dran an der Spitze.

SSV Aalen II – FC Röhlingen 1:3 (1:2)

weiter
  • 5
  • 175 Leser

Spraitbach sorgt für Überraschung

Fußball, Bezirksliga Aufsteiger Spraitbach feiert Derbysieg gegen Bettringen – Lorch mit Last-Minute-Dreier – Großdeinbach unterliegt auch im „Duell der Sieglosen“ – Hager schießt Bargau zum Sieg.

Diesen Gastauftritt beim Aufsteiger in Spraitbach hatten sich die favorisierten Bettringer mit Sicherheit anders vorgestellt: Im Gmünder Derby kassierte die SGB nach 90 umkämpften Minuten eine 0:1-Niederlage – und somit einen weiteren Dämpfer auf dem Weg Richtung Tabellenspitze. Für Liga-Neuling Spraitbach war es hingegen der zweite Sieg

weiter

Nachwuchs der TSG in Eislingen

Fußball, U19-Junioren Die TSG Hofherrnweiler will an diesem Samstag die Niederlage der Vorwoche vergessen machen.

Beim 1. FC Eislingen bestreitet die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ihr Auswärtsspiel an diesem Samstag. Anpfiff der Partie ist um 16.45 Uhr.

Trotz der bitteren 2:5-Niederlage gegen den SV Böblingen vor heimischem Publikum stecken die Jungs von Tobias Abele und Alexander Barth den Kopf nicht in den Sand. Nach der Aufarbeitung des Spiels konnte

weiter
  • 595 Leser

Dritter Sieg in Folge gegen den Neuling?

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler empfängt am Samstag den FC Holzhausen. Anpfiff: 15.30 Uhr.

Der FC Holzhausen gastiert am elften Spieltag der Verbandsliga-Württemberg bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach im VR-Bank-Sportpark. Anpfiff der Partie ist am Samstag um 15.30 Uhr.

Sechs Punkte aus den vergangenen zwei Spielen konnte die Mannschaft von Trainer Patrick Faber und Marc Ruppert einfahren. Vorigen Samstag feierte man den langersehnten

weiter
  • 5

Jagstzell ist im Vorteil

Fußball, Kreisliga B III Die TSG Hofherrnweiler III empfängt Schwabsberg.

Zwar stehen der SV Jagstzell und die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach III derzeit punktgleich auf den Plätzen eins und zwei in der Tabelle, Jagstzell hat jedoch noch ein Spiel in der Hinterhand und ist demnach leicht im Vorteil. Diesen Vorteil will der SVJ unter allen Umständen auch weiterhin konservieren. Die SGM Fachsenfeld/Dewangen, derzeit Tabellenelfter,

weiter
  • 5
  • 641 Leser

Drei „Doppelpacks“ an direkten Duellen

Fußball, Bezirksliga In drei Partien treffen sich Gegner unter ähnlichen Ausgangslagen

Spieltag elf in der Bezirksliga bringt spannende Partien auf den Spielplan, darunter zwei Duelle unter sehr formstarken Teams, zwei Kellerduelle und zwei Derbys.

An der Spitze ist durch das Unentschieden im Topspiel zwischen Neuler und Unterkochen Gerstetten mit seinen Big-Points gegen Schnaitheim weiter richtig dick im Geschäft. Jetzt empfängt man

weiter

TSG: Dritter Sieg in Folge?

Der FC Holzhausen gastiert am elften Spieltag der Verbandsliga-Württemberg bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach im VR-Bank-Sportpark. Anpfiff der Partie ist am Samstag um 15.30 Uhr. Sechs Punkte aus den vergangenen zwei Spielen konnte die Mannschaft von Trainer Patrick Faber einfahren. Vorigen Samstag feierte man den langersehnten ersten Sieg vor

weiter
  • 166 Leser

Drei „Doppelpacks“ an direkten Duellen

Fußball, Bezirksliga In drei Partien treffen sich Gegner unter ähnlichen Ausgangslagen

Spieltag elf in der Bezirksliga bringt spannende Partien auf den Spielplan, darunter zwei Duelle unter sehr formstarken Teams, zwei Kellerduelle und zwei Derbys.

An der Spitze ist durch das Unentschieden im Topspiel zwischen Neuler und Unterkochen Gerstetten mit seinen Big-Points gegen Schnaitheim weiter richtig dick im Geschäft. Jetzt empfängt man

weiter
  • 159 Leser

Drei Punkte um jeden Preis

Fußball, Verbandsliga Am Samstag ist der VfL Pfullingen zu Gast beim FC Normannia Gmünd. Die Elf von Zlatko Blaskic will die drei Punkte – unbedingt.

Ein Torverhältnis von 24:13 – darüber lässt sich erst einmal nicht meckern. Die Chancen sind da, die Tore auch, jetzt müssten nur noch mehr Punkte her. Mit 14 Punkten nach zehn Spielen steht der FC Normannia Gmünd momentan auf Rang neun der Verbandsliga-Tabelle.

Am Samstag empfängt die Elf von Trainer Zlatko Blaskic den VfL Pfullingen.

weiter
  • 105 Leser
Sportmosaik

Bei Toni Vastic drängt die Zeit

Alexander Haag über Verletzte, Pausierende und Angekommene

Tribüne statt Startelf: Nicht nur der Langzeitverletzte Marcel Appiah saß beim Heimspiel gegen den TSV Schott Mainz (3:1) unter den gut 600 Zuschauern in der Ostalb-Arena. Neben ihm nahm Toni Vastic Platz, der überraschend nicht im Kader stand. Was war los mit dem Torjäger? „Toni hat sich im Training eine Sprunggelenkverletzung zugezogen und

weiter
  • 4
  • 218 Leser

Hofherrnweiler verliert gegen Böblingen 2:5

Fußball, A-Junioren Die Landesstaffel-Elf vom Sauerbach holt 0:2-Rückstand auf und verliert dann doch.

Im ersten Heimspiel der Saison empfing die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach die Mannschaft des SV Böblingen. Das Team von Tobias Abele und Alexander Barth konnte nicht an die Leistung des letzten Spiels gegen den SC Geislingen anknüpfen und unterlag mit 2:5.

Die Heimmannschaft wollte an die gute Leistung in der Vorwoche anknüpfen. Jedoch war

weiter
  • 500 Leser

Erster Heimsieg für Hofherrnweiler

Fußball, Verbandsliga Mit 2:1 setzt sich die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gegen den SKV Rutesheim durch.

Am zehnten Spieltag der Verbandsliga konnte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den SVK Rutesheim mit 2:1 besiegen und feierte damit den ersten Dreier der Saison im heimischen VR-BANK Sportpark. Nico Zahner und Veljko Milojkovic erzielten die Treffer.

Nach dem Sieg beim FC Normannia Gmünd, wollte die Mannschaft von Trainer Patrick Faber vor den eigenen

weiter
  • 106 Leser

Der erste Heimdreier für die TSG

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gewinnt zuhause gegen den SKV Rutesheim mit 2:1. Nico Zahner und Veljko Milojkovic sind die Torschützen.

Am zehnten Spieltag der Verbandsliga-Württemberg konnte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den SVK Rutesheim mit 2:1 besiegen und feierte damit den ersten Dreier der Saison im heimischen VR-BANK Sportpark. Nico Zahner und Veljko Milojkovic erzielten die Treffer.

Nach dem Sieg beim FC Normannia Gmünd, wollte die Mannschaft von Trainer Patrick Faber

weiter
  • 4
  • 202 Leser

Jagstzell verteidigt die Tabellenführung

Fußball, Kreisliga B III Der SVJ gewinnt beim TSV Hüttlingen II mit 4:2.

Spitzenreiter SV Jagstzell und die Verfolger TSG Hofherrnweiler-Unterrombach III und FC Röhlingen gewinnen ihre Spiele souverän. Jagstzell siegt 4:2 in Hüttlingen, Hofherrnweiler-Unterrombach III schlägt den TV Neuler II 5:0 und der Röhlingen holt sich einen 4:1-Heimsieg gegen Wasseralfingen II. Die Fachsenfeld/Dewangen unterliegt dem SV Dalkingen

weiter
  • 168 Leser

Kein Sieger im Bezirksliga-Spitzenspiel

Fußball, Bezirksliga Spitzenreiter Unterkochen und Verfolger Neuler teilen sich die Punkte – Lauchheim lässt in Hermaringen Punkte liegen – Hofherrnweiler II holt glücklichen Sieg in Bargau.

Das Spitzenspiel zwischen dem Tabellenführer Unterkochen und seinem ersten Verfolger Neuler hielt, was es versprach: Nach 90 emotionsgeladenen Minuten stand’s 2:2 – und am Ende konnten beide Seiten gut mit diesem Unentschieden leben. Indes war die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II in Bargau zwar das klar unterlegene Team, eine Portion

weiter
  • 226 Leser

SF Lorch: Kein Sieg trotz 2:0-Führung

Fußball, Bezirksliga Lorch spielt in Heldenfingen 2:2 – Bettringen schießt Großdeinbach im Derby ab – FC Bargau belohnt sich nicht – Primus Unterkochen und Verfolger Neuler teilen sich die Punkte.

Jubeln konnte unter den fünf Gmünder Bezirksliga-Mannschaften an diesem Wochenende lediglich die SG Bettringen, mit 7:0 setzte man sich im Derby gegen Großdeinbach durch und kletterte in der Tabelle so auf Rang sechs. Ähnlich bitter wie für den TSV verlief der Sonntag auch für Lorch und Bargau: Während die Sportfreunde in Heldenfingen eine 2:0-Führung

weiter
  • 186 Leser

Das Aus im Viertelfinale

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II hat mit 5:2 bei der SG Bettringen II gewonnen und steht im Halbfinale des Bezirkspokals. Die Partie war lange ausgeglichen - bis zur 67. Minute stand es 2:2. A-Ligist Bettringen II führte zwischenzeitlich sogar mit 1:0. Doch in den letzten gut 20 Minuten traf die effektive TSG II noch dreimal und feierte den Sieg.

weiter
  • 420 Leser

TSG II im Halbfinale

Die TSG Hofherrnweiler II hat mit 5:2 bei der SG Bettringen II gewonnen und steht im Halbfinale des Bezirkspokals. Die Partie war lange ausgeglichen - bis zur 67. Minute stand es 2:2. A-Ligist Bettringen II führte zwischenzeitlich sogar mit 1:0. Doch in den letzten gut 20 Minuten traf die effektive TSG II noch dreimal. Tore: 1:0 Richter (18.), 1:1

weiter
  • 5
  • 421 Leser

Gelingt der erste Heimdreier in dieser Saison?

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach spielt am Samstag (15.30 Uhr) gegen Rutesheim.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach empfängt am zehnten Spieltag der Verbandsliga den SVK Rutesheim im heimischen VR-BANK Sportpark. Anpfiff der Partie ist an diesem Samstag um 15.30 Uhr.

Turbulente Zeiten liegen hinter der TSG. Nach dem Derbysieg beim FC Normannia Gmünd und der Berufung von Patrick Faber zum Cheftrainer, soll jedoch wieder Ruhe in

weiter
  • 5
  • 103 Leser

Setzt Bargau die Siegesserie fort?

Fußball, Bezirksliga Der FCB hat sechs Pflichtspiele in Folge gewonnen. Topspiel in Neuler.

Zwei Topspiele stehen am Sonntag in der Bezirksliga an, wobei jeweils die Heimteams ihren Vorteil auf eigenem Platz gegen höher positionierte Gegner nutzen wollen: Der TV Neuler erwartet als Zweiter den Spitzenreiter FV Unterkochen und der Fünfte TSG Schnaitheim empfängt den Dritten VfL Gerstetten. In beiden Paarungen trennen die Kontrahenten drei

weiter
Sportmosaik

FCN setzt auf FCH statt Kickers

Alexander Haag über Deo, Duftbaum und eine Lücke in der Abwehr

Vor 15 Jahren waren sie noch Gegner in der Fußball-Oberliga, jetzt sind der FC Normannia und der FC Heidenheim Kooperationspartner. Zwei sehr unterschiedliche: Der FCH spielt vier Ligen über dem FCN und hat hinten zwei Nullen mehr in der Etatsumme stehen. Die Zusammenarbeit im Jugendbereich, die 2019 beschlossen wurde, soll dennoch eine „Win-win-Situation“

weiter

Kann Neuler aufschließen?

Fußball, Bezirksliga Der TVN erwartet Spitzenreiter Unterkochen zum Topspiel.

Zwei Topspiele stehen am Sonntag in der Bezirksliga an, wobei jeweils die Heimteams ihren Vorteil auf eigenem Platz gegen höher positionierte Gegner nutzen wollen: Der TV Neuler erwartet als Zweiter den Spitzenreiter FV Unterkochen und der Fünfte TSG Schnaitheim empfängt den Dritten VfL Gerstetten. In beiden Paarungen trennen die Kontrahenten drei

weiter
  • 174 Leser

Das erste Heimspiel

Fußball, Landesstaffel Hofherrnweilers U19 spielt gegen Waiblingen.

Die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach empfängt an diesem Samstag, zum zweiten Spiel in der Landesstaffel, den SV Böblingen im heimischen VR-BANK Sportpark. Anpfiff der Partie ist um 18 Uhr. Es ist das erste Heimspiel der Saison.

Erst eine Begegnung konnte die Elf von Tobias Abele und Alexander Barth in dieser Saison absolvieren. Nach dem Dreier

weiter
  • 532 Leser

Wer hält den Anschluss?

Fußball, Kreisliga B III In Röhlingen steht das Verfolger-Duell an.

Das Verfolger-Duell in der Kreisliga B III steigt am Sonntag in Röhlingen. Der FC Röhlingen, derzeit Tabellendritter, empfängt den Vierten Union Wasseralfingen II. Beide haben bislang 13 Punkte gesammelt. Allerdings hat die Union bereits sieben Spiele absolviert, der FCR erst sechs. Nur der Gewinner kann den Anschluss an das Spitzenduo halten. Der

weiter
  • 859 Leser

Der Titelverteidiger ist raus

Fußball, Bezirkspokal Die SG Bettringen scheitert beim FC Bargau mit 6:7 nach Elfmeterschießen. Dank Spielertrainer Gioacchino Colletti steht Neuler im Halbfinale - auch Lorch ist weiter.

Jubel in Bargau. Der FC Bargau hat im Viertelfinale des Bezirkspokals gegen den amtierenden Pokalsieger SG Bettringen mit 7:6 nach Elfmeterschießen gewonnen. Auch der TV Neuler (3:0 beim TV Steinheim) und die Sportfreunde Lorch (5:2 gegen die SG Heldenfingen/Heuchlingen) haben den Einzug in das Halbfinale geschafft. An diesem Donnerstagabend steht

weiter
  • 116 Leser