TSG Hofherrnweiler-Unterrombach 1899

TSG: U19 will daheim punkten

Die U19-Junioren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach möchten an diesem Samstag gegen den FSV 08 Bissingen die Kehrtwende schaffen. Anpfiff der Verbandsstaffel-Partie ist um 18 Uhr im VR-Bank-Sportpark.

Unter der Woche konnte die Elf der beiden Trainer Jürgen Roder und Tobias Abele einen ersten Achtungserfolg vorweisen. Zwar unterlag das Team aus der

weiter

Ambitionierte Mannschaft zu Gast bei der TSG

Fußball, Verbandsliga Hofherrnweiler empfängt am Samstag, 16 Uhr Calcio Leinfelden-Echterdingen.

Am zwölften Spieltag empfängt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach Calcio Leinfelden-Echterdingen im VR-BANK Sportpark. Anpfiff der Partie ist am Samstag um 16 Uhr.

Der Stachel nach dem 0:3 bei Mitaufsteiger SV Fellbach sitzt tief in der Aalener Weststadt. Man hatte sich sehr viel vorgenommen vor diesem wichtigen Vergleich. Am Ende stand man mit leeren

weiter

Ein Landestitel und dreimal Silber für Kämpfer der TSG

Taekwondo Vier Kämpfer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach kehren mit vier Medaillen aus Biberach zurück.

In Biberach wurden die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Taekwondo-Kampf (Vollkontakt) ausgetragen. Die Meisterschaft war mit etwa 320 Sportlern sehr gut besucht. Das Taekwondo-Team der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach war mit vier Sportlern vertreten.

Benjamin Thiele konnte sich mit gerade einmal 6 Jahren bei seinem ersten Wettkampf die Goldmedaille

weiter

Die DJK Wasseralfingen holt sich den ersten Sieg

Tischtennis In der Landesklasse schafft Hofherrnweiler ein Unentschieden gegen Weißenhorn

Ein volles Spielprogramm fand am Wochenende in den Tischtennisligen der Region statt. In der Herren-Landesklasse holte sich Wasseralfingen die ersten Punkte.

Damen-Bezirksliga

SV Neresheim - TSV Dewangen 8:2: Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung kam Neresheim gegen Dewangen zu einem verdienten Heimsieg. Der SVN ging durch die beiden Doppel

weiter

Punktlos in der Fremde

Fußball, U19 Die TSG Hofherrnweiler-U. verliert 1:2 beim SKV Rutesheim.

Mit einer 1:2-Niederlage kehrte die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach vom SKV Rutesheim zurück. Bereits an diesem Mittwoch (Anpfiff: 18.30 Uhr) gastieren nun im Verbands-Pokal die Stuttgarter Kickers im VR-Bank-Sportpark.

Rutesheim war nach schwächerem Beginn mit kräftiger Mithilfe der TSG-Hintermannschaft mit 1:0 in Führung gegangen (16.). Danach

weiter

Manuel Volk lässt es gleich fünf Mal krachen

Fußball, Kreisliga B III Der SSV Aalen II feiert mit dem 2:1 gegen Wasseralfingen II seinen ersten Saisonsieg.

Den Coup des Spieltags landete Manuel Volk, der zum 6:0 der SGM Fachsenfeld/Dewangen gegen den FC Ellwangen II ganz fünf Treffer beisteuerte. Durch das 1:0 gegen Dalkingen erobert Jagstzell vorübergehend die Spitze.

Schwabsberg II –

Hofherrnw.-Unt. III 1:3 (0:2)

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach III ging als klarer Favorit ins Spiel und

weiter

Rückschlag für die TSG-Mannschaft

Fußball, Verbandsliga TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit bitterer 0:3-Niederlage in Fellbach.

Im Max-Graser-Stadion Fellbach trennten sich der heimische SV und die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit 3:0. Eine bittere Niederlage und ein Rückschlag für das Team aus der Weststadt.

Zuversichtlich und mit Selbstvertrauen reiste die Mannschaft von Benjamin Bilger und Patrick Faber zum Mitaufsteiger nach Fellbach. Das Schlusslicht der Tabelle stand

weiter

Die Wochen der Aufsteiger enden

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler ist beim Freitagspiel beim Mitaufsteiger SV Fellbach zu Gast.

Die „Wochen der Aufsteiger“ enden für die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach an diesem Freitag beim Auswärtsspiel gegen den SV Fellbach. Anpfiff der Partie ist um 19.30 Uhr im Max-Graser-Stadion.

Nach dem Sieg gegen den TSV Heimerdingen wollen die Mannen von Benjamin Bilger und Patrick Faber nachlegen. Gegner ist der Mitaufsteiger aus Fellbach.

weiter

TSG gastiert beim Tabellenletzten

Fussball Bereits am Freitag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr gastiert die TSG Hofherrnweiler in der Verbandsliga beim Tabellenletzten SV Fellbach. Gespielt wird im dortigen Max-Graser-Stadion. Die TSG (im Bild Torwart Manuel Landgraf) möchte gegen den Abstiegskonkurrenten Punkte holen. Foto: opo

weiter

TSG gastiert beim Tabellenletzten

Fussball Bereits am Freitag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr gastiert die TSG Hofherrnweiler in der Verbandsliga beim Tabellenletzten SV Fellbach. Gespielt wird im dortigen Max-Graser-Stadion. Die TSG (im Bild Torwart Manuel Landgraf) möchte gegen den Abstiegskonkurrenten Punkte holen. Foto: opo

weiter
  • 100 Leser

Krauses feiern Eiserne Hochzeit

Ehe Bürgermeister Wolfgang Steidle gratuliert und überbringt Glückwünsche von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Oberbürgermeister Thilo Rentschler.

Aalen

Vor 65 Jahren haben sich die Eheleute Paul und Viktoria Krause das Jawort gegeben. Zur Feier der Eisernen Hochzeit gratulierte Wolfgang Steidle, der Erste Bürgermeister der Stadt Aalen mit einem Geschenkkorb.

Er überbrachte die herzlichen Grüße des Oberbürgermeisters und überreichte die Urkunde und das Gratulationsschreiben von Ministerpräsident

weiter

U19 der TSG wird für Fehler bestraft

Fußball, Verbandsstaffel TSG Hofherrnweiler-U. kassiert eine 1:4 (0:3)-Niederlage beim TV Pflugfelden.

Nach ihrem Heimerfolg gegen Weinstadt wollten die U19-Jungs der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach beim Auswärtsspiel beim TV Pflugfelden nachlegen. Es sollte aber ein gebrauchter Nachmittag werden. Am Ende unterlag das Team von Jürgen Roder und Tobias Abele mit 1:4.

Bereits nach 28. Minuten stand es 3:0 für die Heimmannschaft. Das Ärgerliche daran war,

weiter

Perfekter Saisonstart für den TVU I

Tischtennis, Landesliga Nach dem 9:0-Sieg gegen die eigene Zweite gewinnt Unterkochen 9:3 gegen die TSG Hofherrnweiler.

Ohne ihre Nummer eins und Nummer drei traten die Gegner ersatzgeschwächt gegen den TV Unterkochen an. Das Spiel wurde an einem Trainingstag am letzten Mittwochabend ab 20 Uhr ausgetragen. Die Erste Mannschaft des TVU stellte die Doppel anders auf als im letzten Jahr in der Landesliga. Mit dem neuen 1er-Doppel mit Raphael Blessing/Sascha Diehl gegen

weiter
Sport in Kürze

Hofherrnweiler gewinnt knapp

Fußball Am zehnten Spieltag der Verbandsliga Württemberg empfing die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den Mitaufsteiger TSV Heimerdingen im heimischen VR-Bank-Sportpark. Nach einer starken kämpferischen Leistung behielt das Team von Benjamin Bilger und Patrick Faber mit 3:2 (3:1) die Oberhand. Obwohl Hofherrnweiler das Duell der beiden Aufsteiger beherrschte,

weiter

Sieg nach einer starken kämpferischen Leistung

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach schlägt den TSV Heimerdingen mit 3:2 (3:1).

Am zehnten Spieltag der Verbandsliga Württemberg empfing die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den Mitaufsteiger TSV Heimerdingen im heimischen VR-Bank-Sportpark. Nach einer starken kämpferischen Leistung behielt das Team von Benjamin Bilger und Patrick Faber mit 3:2 (3:1) die Oberhand.

Das Trainer-Duo Benjamin Bilger und Patrick Faber hoffte, dass seine

weiter
  • 5

Schrezheim und Jagstzell gewinnen auswärts

Fußball, Kreisliga B III Jagstzell dreht nach der Pause die Partie in Neuler und bleibt Schrezheim auf den Fersen.

Dalkingen gewinnt 9 Tore Spektakel gegen Aalen und springt auf Platz 3. Hofherrnweiler gibt sicher geglaubte Punkte wieder aus der Hand. Torlos endete die Partie zwischen Ellenberg und Röhlingen. Eggenrot gewinnt in Neunheim und das Spitzenduo Schrezheim und Jagstzell marschiert weiter vorneweg.

TV Neuler II – SV Jagstzell 1:2 (1:0)

Eine ausgeglichene

weiter

Dreimal Aalen gegen Gmünd

Drei Duelle zwischen Aalener und Gmünder Teams sind im Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals angesetzt.

Am Freitag, 1. November, sollen die Spiele über die Bühne gehen. Die Paarungen lauten: SG Bettringen – TSG Nattheim, TV Bopfingen – SV Hussenhofen, FC Spraitbach SV – DJK Stödtlen, TV Heuchlingen – TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter

Was bewirkt das getankte Selbstvertrauen?

Fußball, Verbandsliga TSG Hofherrnweiler-Unterrombach empfängt am Sonntag den TSV Heimerdingen.

Nach dem starken Auftritt unter der Woche im WFV-Pokal gegen den Oberligisten 1. Göppinger SV geht es für die Fußballer der Trainer Benjamin Bilger und Patrick Faber am Sonntag gegen den TSV Heimerdingen, Mitaufsteiger in die Verbandsliga. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr im VR-Bank-Sportpark.

„Wir haben gut gespielt und unglücklich verloren“,

weiter
  • 5

Dreimal Aalen gegen Gmünd

Drei Duelle zwischen Aalener und Gmünder Teams sind im Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals angesetzt.

Am Freitag, 1. November, sollen die Spiele über die Bühne gehen. Die Paarungen lauten: SG Bettringen – TSG Nattheim, TV Bopfingen – SV Hussenhofen, FC Spraitbach SV – DJK Stödtlen, TV Heuchlingen – TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter

Mögglingen wirft Ellwangen raus

Im Bezirkspokal der Frauenfußball-Teams ist am Feiertag die erste Runde gespielt worden.

Der FC Ellwangen kassierte auswärts beim 1. FC Stern Mögglingen eine 0:3-Niederlage. Auch für die zweite Mannschaft des FC Ellwangen ist bereits in der ersten Runde Endstation. Bei der SGM TV Neuler/DJK SG Wasseralfingen gab es eine 3:5-Niederlage. Der FC Härtsfeld

weiter

ZAHL DES TAGES

77

Spielminuten lang war es eine offene Partie: So lange stand es entweder 0:0 oder 1:1 im Achtelfinale des WFV-Pokals, wo sich die Fußballer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach toll verkauften gegen den klassenhöheren SV Göppingen. Endstand: 3:2 für den Favoriten.

weiter

Mögglingen wirft Ellwangen raus

Im Bezirkspokal der Frauenfußball-Teams ist am Feiertag die erste Runde gespielt worden.

Der FC Ellwangen kassierte auswärts beim 1. FC Stern Mögglingen eine 0:3-Niederlage. Auch für die zweite Mannschaft des FC Ellwangen ist bereits in der ersten Runde Endstation. Bei der SGM TV Neuler/DJK SG Wasseralfingen gab es eine 3:5-Niederlage. Der FC Härtsfeld

weiter

Knappes 2:3: TSG stark im Pokalspiel

Fußball Die Fußballer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach haben sich teuer verkauft im Achtelfinale des WFV-Pokals: Der klassenhöhere SV Göppingen, Tabellenführer der Oberliga, kam erst durch späte Tore zu einem knappen 3:2-Sieg. Bis zur 86. Minute hatte es 1:1 gestanden. Foto: hag

weiter

Nach dem Achtelfinale ist Schluss

Fußball, WFV-Pokal Die TSG Hofherrnweiler konnte sich gegen den Göppinger SV trotz Biss nicht durchsetzen. Trotz der 2:3-Niederlage geht die Mannschaft erhobenen Hauptes vom Platz.

Auf dem Papier war die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach die unterlegene Mannschaft. In den 90 Minuten auf dem Platz sah das jedoch anders aus. Der Verbandsligist traf im Achtelfinale des WFV-Pokals auf den Göppinger SV. Der führt derzeit die Oberliga an, kommt auf drei Zähler mehr als die Stuttgarter Kickers.

2:3 steht es nach Abpfiff, doch davon lässt

weiter
  • 3

Knappes 2:3: TSG stark im Pokalspiel

Fußball Die Fußballer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach haben sich teuer verkauft im Achtelfinale des WFV-Pokals: Der klassenhöhere SV Göppingen, Tabellenführer der Oberliga, kam erst durch späte Tore zu einem knappen 3:2-Sieg. Bis zur 86. Minute hatte es 1:1 gestanden. Foto: hag

weiter
  • 3
  • 539 Leser

Kantersieg für die TSG

Fußball, Verbandsstaffel Die U19 von Hofherrnweiler gewinnt mit 5:0.

Die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach feierte mit einem 5:0 über den Verbandsstaffel-Aufsteiger SG Weinstadt ihren ersten Saisonsieg.

Nachdem bereits unter der Woche die SKV Rutesheim im Verbandspokal besiegt wurde, feierte die U19 auch ihren ersten Dreier in der Verbandsstaffel Nord. Zu Beginn des Spiels taten sich die Gastgeber gegen kompakt

weiter

16 Teams kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale

Fußball, Bezirkspokal Im Achtelfinale gibt es sieben Duelle zwischen Kreisliga A und Bezirksliga.

Am Tag der Deutschen Einheit wird es im Achtelfinale des Bezirkspokals für 16 Teams ernst. Insgesamt sind noch sieben Bezirksligisten im Rennen. Einer der Favoriten auf den Pokalsieg ist die SG Bettringen. In der Bezirksliga stehen die Spieler von Bernd Maier auf dem zweiten Tabellenplatz bislang gut da. Das Derby beim TV Straßdorf könnte interessant

weiter

TSG will für Überraschung sorgen

Fußball, WFV-Pokal Die TSG Hofherrnweiler trifft im Achtelfinale des WFV-Pokals auf den Oberligisten SV Göppingen und will mit der Motivation eines vollen Kaders überzeugen

Als ein Highlight bezeichnet Benjamin Bilger das Achtelfinale im WFV-Pokal, das am Donnerstagnachmittag für die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ansteht. Zu Gast ist um 15 Uhr im VR-Bank Sportpark der Göppinger SV. „In unserer Situation ist das was anderes, etwas Besonderes“, betont der TSG-Trainer. Nach drei Siegen gegen den SC Geislingen,

weiter

16 Teams kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale

Fußball, Bezirkspokal Im Achtelfinale gibt es sieben Duelle zwischen Kreisliga A und Bezirksliga.

Am Tag der Deutschen Einheit wird es im Achtelfinale des Bezirkspokals für 16 Teams ernst. Insgesamt sind noch sieben Bezirksligisten im Rennen. Einer der Favoriten auf den Pokalsieg ist die SG Bettringen. In der Bezirksliga stehen die Spieler von Bernd Maier auf dem zweiten Tabellenplatz bislang gut da. Das Derby beim TV Straßdorf könnte interessant

weiter

„Wir haben ja nichts zu verlieren“

Fußball Im Achtelfinale des WFV-Pokal empfängt am Donnerstag, um 15 Uhr die TSG Hofherrnweiler den Tabellenführer der Oberliga, den SV Göppingen. Für TSG-Trainer Benjamin Bilger ist die Partie ein Highlight. Der Gmünder will mit seiner Elf für eine Überraschung sorgen und ins Viertelfinale einziehen.

weiter
  • 123 Leser

Lauchheims Zweite gewinnt in Aalen

Tischtennis Hofherrnweiler und Blaustein trennen sich 8:8 – Hüttlingen siegt in Neunstadt.

Einiges los war zuletzt auch in den Tischtennis-Ligen der Region – sowohl bei den Damen als auch bei den Herren.

Landesklasse, Damen

Pfahlheim – Unterschneidheim 3:8

Ein deutlicher Sieg gelang dem SC Unterschneidheim gegen den SV Pfahlheim. Nach einer Punkteteilung im Doppel konnte Ziegler den SV Pfahlheim mit 2:1 in Führung bringen. Im

weiter

TSG: Pleite trotz Führung

Fußball, Verbandsliga Hofherrnweiler unterliegt mit 1:2 in Rutesheim.

Mit 1:2 unterlag die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach beim SVK Rutesheim und stagniert weiterhin im Tabellenkeller der Verbandsliga. Nach der Führung durch Johannes Rief musste das Team von Benjamin Bilger und Patrick Faber noch zwei Gegentreffer hinnehmen.

Benjamin Bilger war nach dem Spiel in Rutesheim deutlich angesäuert. Viel vorgenommen hatte man

weiter

Niederlage für TSG

Fußball, Verbandsliga Rutesheim gewinnt.

1:2 unterlag die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach beim SVK Rutesheim und stagniert weiterhin im Tabellenkeller der Verbandsliga. Nach der Führung durch Johannes Rief musste das Team von Benjamin Bilger und Patrick Faber noch zwei Gegentreffer hinnehmen.

Benjamin Bilger war nach dem Spiel in Rutesheim deutlich angesäuert. Viel vorgenommen hatte man sich

weiter

Kann die TSG den Schwung mitnehmen?

Fußball, Verbandsstaffel Nach dem Sieg im Pokal empfängt die U19 der TSG Hofherrnweiler Aufsteiger Weinstadt.

Das sollte Aufwind geben: Mit 5:0 besiegten die U19-Junioren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den SVK Rutesheim unter der Woche im Verbandspokal. Nun haben die Aalener das Ligaspiel gegen Aufsteiger SG Weinstadt vor der Brust. Gespielt wird am Samstag ab 16 Uhr im VR-Bank Sportpark.

Auf die Niederlage gegen Kirchheim/Teck folgte der deutliche Sieg

weiter

Drei sind noch ohne Punkt

Fußball, Kreisliga B III Erreicht Aalen II gegen Neuler II die ersten Zähler?

Die drei noch punktlosen Teams der Liga sind auch am sechsten Spieltag Außenseiter. Aalen II hat zu Hause gegen Neuler II die vermeintlich besten Chancen des Trios auf erste Punkte. Schwabsberg-Buch II dürfte gegen den starken SV Dalkingen wohl wieder leer ausgehen. Das Gastspiel des Letzten FC Ellwangen II in Eggenrot wurde auf den 1. Dezember verlegt.

weiter

SVW: Siebter Sieg im siebten Spiel?

Fußball, Bezirksliga Tabellenführer Waldhausen ist noch immer verlustpunktfrei.

So nah wie der SV Lauchheim war noch keine Mannschaft dran, dem SV Waldhausen die ersten Punktverluste der Saison beizubringen. Doch in letzter Sekunde schlug der Tabellenführer durch Andreas zu und sicherte sich mit dem Treffer zum 3:2 den sechsten Sieg im sechsten Spiel. Das zeigt einerseits die Willensstärke des , andererseits aber auch, dass es

weiter

Gegner auf Augenhöhe und mit ähnlicher Philosophie

Fußball, Verbandsliga TSG Hofherrnweiler gastiert am Samstag, 15.30 Uhr bei Tabellennachbar SKV Rutesheim.

SVK Rutesheim heißt der Gegner der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am neunten Spieltag der Verbandsliga-Württemberg. TSG-Benjamin Bilger fand nach dem Spiel gegen den Tabellenführer TSG Backnang klare Worte für die Leistung seiner Jungs. Vor allem im Defensivverhalten erkennt er Schwächen, die schnellstmöglich abgestellt werden müssen.

Unter der Woche

weiter

U19 der TSG kassiert deutliches 1:6

Fußball, Verbandsstaffel A-Junioren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach verlieren verdient beim VfL Kirchheim.

Mit einer deutlichen 1:6-Niederlage beim VfL Kirchheim/Teck kehrte die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach an den Sauerbach zurück.

Die TSG wollte unbedingt auswärts punkten, doch von Beginn an gaben die Hausherren den Ton an. Die Gäste leisteten sich zu viele einfache Fehler im Aufbauspiel und Kirchheim nutzte dies clever aus. Bereits in der 14.

weiter

Fußball, Ü32 Heubach erreicht das Halbfinale

Die Ü32-AH des TSV Heubach hat sich im Viertelfinale des WFV-Pokals bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit 3:0 (1:0) durchgesetzt und steht damit im Halbfinale. Über die komplette Spieldauer hatten die Heubacher das Heft in der Hand, den Führungstreffer erzielte David Kühnert, in der zweiten Halbzeit legten Kühnert und Rene Vokal nach. Das Halbfinale

weiter
  • 178 Leser

Fußball, Ü32 Heubach erreicht das Halbfinale

Die Ü32-AH des TSV Heubach hat sich im Viertelfinale des WFV-Pokals bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit 3:0 (1:0) durchgesetzt und steht damit im Halbfinale. Über die komplette Spieldauer hatten die Heubacher das Heft in der Hand, den Führungstreffer erzielte David Kühnert, in der zweiten Halbzeit legten Kühnert und Rene Vokal nach. Das Halbfinale

weiter
  • 5
  • 345 Leser

TSG nicht zufrieden mit Auftakt

Fußball, Verbandsliga Hofherrnweiler-Unterrombach sieht noch Luft nach oben. Trainer Benjamin Bilger sieht vor allem in der Abwehr noch Steigerungspotenzial.

Acht Spiele sind in der neuen Liga absolviert und so richtig glücklich ist man über den Verlauf beim Aufsteiger der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach nicht. „Es läuft noch nicht ganz so, wie es sein sollte“, zeigt sich TSG-Verteidiger Jonathan Sedlmayer selbstkritisch. Mit seiner Einschätzung ist er aber nicht alleine.

„Wir sind nicht

weiter

TSG nicht zufrieden mit Auftakt

Fußball, Verbandsliga Hofherrnweiler-Unterrombach sieht noch Luft nach oben. Trainer Benjamin Bilger sieht vor allem in der Abwehr noch Steigerungspotenzial.

Acht Spiele sind in der neuen Liga absolviert und so richtig glücklich ist man über den Verlauf beim Aufsteiger der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach nicht. „Es läuft noch nicht ganz so, wie es sein sollte“, zeigt sich TSG-Verteidiger Jonathan Sedlmayer selbstkritisch. Mit seiner Einschätzung ist er aber nicht alleine.

„Wir sind nicht

weiter

TSG: Der Tabellenführer ist eine Nummer zu groß

Fußball, Verbandsliga TSG Hofherrnweiler-Unterrombach verliert gegen Spitzenreiter TSG Backnang mit 1:4.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hatte mit der TSG Backnang den Tabellenführer zu Gast – und der gab sich in der Weststadt keine Blöße: Mit 1:4 zogen die Aalener am Ende den Kürzeren. Nun gilt die volle Konzentration dem Spiel gegen den SVK Rutesheim.

Es schien so, als ob die TSG dem Ligaprimus über die gesamte Spielzeit zu großen Respekt entgegenbrachte.

weiter

Fußball Hofherrnweiler trifft auf Heubach

In Viertelfinale um die württembergische Meisterschaft empfangen die Ü32-Fußballer der TSG Hofherrnweiler den Nachbarn aus Heubach. Das Trainerduo Paluch und Katinic konnte mit seinem Team einen Sieg in Bad Schussenried einfahren so in die nächste Runde einziehen. Der TSV feierte einen deutlichen 7:0-Sieg gegen Fellbach. Auf die Zuschauer wartet eine

weiter
  • 267 Leser

Fußball Hofherrnweiler trifft auf Heubach

In Viertelfinale um die württembergische Meisterschaft empfangen die Ü32-Fußballer der TSG Hofherrnweiler den Nachbarn aus Heubach. Das Trainerduo Paluch und Katinic konnte mit seinem Team einen Sieg in Bad Schussenried einfahren so in die nächste Runde einziehen. Der TSV feierte einen deutlichen 7:0-Sieg gegen Fellbach. Auf die Zuschauer wartet eine

weiter
  • 449 Leser

Das Achtelfinale ist ausgelost

Im Bezirkspokal steht die Runde der letzten 16 an. Die Spielpaarungen wurden im Ebnater Vereinsheim ausgelost. Bezirksliga-Tabellenführer Waldhausen muss nach Bopfingen. Ein Derby gibt es in Straßdorf.

Das Achtelfinale im Bezirkspokal steht. In Ebnat waren die Vereinsvertreter zusammen gekommen, um der Auslosung der verbliebenen 16 Teams beizuwohnen.

weiter

Waldhausen kann im Derby vorlegen

Fußball, Bezirksliga Lauchheim ist bereits am Samstag zu Gast beim Nachbarn.

Der SV Waldhausen marschiert weiter vorweg, Bettringen eilt im Stechschritt hinterher. Auch Schnaitheim und Neuler erledigten ihre Hausaufgaben und bleiben dem Spitzenduo auf den Fersen. Vorweg marschieren tun die Waldhäuser auch an diesem sechsten Spieltag. Der Tabellenführer tritt bereits am Samstag um 16 Uhr im Derby gegen den SV Lauchheim an, könnte

weiter

Die bislang schwerste Prüfung für Hofherrnweiler

Fußball, Verbandsliga Tabellenführer und Titelfavorit TSG Backnang gastiert am Samstag (16 Uhr) bei der TSG.

Der Spitzenreiter der Verbandsliga Württemberg, die TSG Backnang, gastiert an diesem Samstag im VR-BANK Sportpark bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Anpfiff der Partie des achten Spieltags ist um 16 Uhr.

Die Erleichterung war den Verantwortlichen, Trainern und Spielern der TSG nach dem Sieg beim VfL Pfullingen anzusehen. Das Duell gegen den Mitaufsteiger

weiter

TSV mit Rückenwind

Fußball, Bezirksliga Großdeinbach gastiert bei Titelkandidat Bettringen.

Der SV Waldhausen marschiert weiter vorweg, Bettringen eilt im Stechschritt hinterher. Auch an diesem sechsten Spieltag legt der Tabellenführer vor, denn Waldhausen tritt bereits am Samstag, 16 Uhr, im Derby gegen den SV Lauchheim an und könnte da mit dem sechsten Sieg im sechsten Spiel die Konkurrenz zusätzlich unter Druck setzen. Lauchheim hat allerdings

weiter

Das Achtelfinale ist ausgelost

Im Bezirkspokal steht die Runde der letzten 16 an. Die Spielpaarungen wurden im Ebnater Vereinsheim ausgelost. Bezirksliga-Tabellenführer Waldhausen muss nach Bopfingen. Ein Derby gibt es in Straßdorf.

Das Achtelfinale im Bezirkspokal steht. In Ebnat waren die Vereinsvertreter zusammen gekommen, um der Auslosung der verbliebenen 16 Teams beizuwohnen.

weiter

„Der Glaube an die Trendwende hat bei allen gefehlt“

Fußball, Bezirksliga Der FV 08 Unterkochen will in den nächsten zwei Wochen den neuen Trainer präsentieren.

Ein paar Namen hat Stefan Kurz schon im Kopf. Wobei der Abteilungsleiter des FV 08 Unterkochen klarstellt, dass es noch viel zu früh ist, über mögliche Trainer-Kandidaten zu sprechen. „Ich habe noch zu niemand Kontakt aufgenommen.“ Zu frisch sei die Trennung von Stefan Rettenmaier. Und auch nach der jüngsten 2:3-Niederlage gegen die SGM

weiter
  • 4
  • 263 Leser
Sport in Kürze

TSG dreht Rückstand zum Sieg

Fußball. Mit 3:1 hatdie TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den Mitaufsteiger in die Verbandsliga, VfL Pfullingen, besiegt. Daniel Rembold (49.), Nico Zahner (76.) und Julian Köhnlein (90.+2) erzielten im zweiten Durchgang die Treffer für das Team der Trainer Benjamin Bilger und Patrick Faber. Damit hatten sie den frühen 0:1-Rückstand durch Lukas Lindner

weiter

TSG dreht Rückstand zum Sieg

Fußball, Verbandsliga Hofherrnweiler gewinnt beim Mitaufsteiger.

3:1 besiegte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den Mitaufsteiger in die Verbandsliga VfL Pfullingen. Daniel Rembold, Nico Zahner und Julian Köhnlein erzielten die Treffer für das Team der Trainer Benjamin Bilger und Patrick Faber.

Vor der Reise zum VfL Pfullingen waren die Mannen aus der Aalener Weststadt gewarnt. Der Meister der Landesliga-Staffel

weiter
  • 3

Hofherrnweiler startet in die Saison

Zum Auftakt der Verbandsstaffel-Saison 2019/20 empfängt die U19-Mannschaft der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den TSV Weilheim/Teck. Anpfiff der Partie am Samstag ist um 16 Uhr im im VR-BANK Sportpark.

In der ersten Runde des Pokals konnte die Elf von Jürgen Roder und Tobias Abele einen 4:1-Sieg gegen den SV Gruol feiern. Nun gilt es diesen Schwung

weiter
Fußball kompakt

Zählbares beim Mitaufsteiger

Fußball. Die TSG Hofherrnweiler reist am Samstag zum Mitaufsteiger VfL Pfullingen. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr. Als amtierender Meister der Landesliga-Staffel 3 hat sich der VfL Pfullingen in der Verbandsliga schnell zurechtgefunden. Mit 13 Punkten belegt das Team von Michael Konietzny den vierten Platz. Die TSG hingegen hat nach sechs Spielen

weiter

Viele ersehnen Erfolgsmomente

Fußball, Bezirksliga Kirchheim/Trochtelfingen und Unterkochen im Krisen-Duell, SVW will weiße Weste in Bargau verteidigen.

Auf das erste Erfolgserlebnis folgte der derbe Dämpfer – wie steckt Aufsteiger Großdeinbach das verheerende 0:13 gegen die TSG Schnaitheim weg? Am 5. Spieltag trifft der TSV zu Hause auf die TSG Hofherrnweiler II, einen Gegner, der aktuell selbst mit Problemen zu kämpfen hat. Nur drei Punkte stehen auf dem Konto der zweiten Garde des Verbandsligisten,

weiter

Erfolgserlebnisse vielerorts ersehnt

Fußball, Bezirksliga Für Bargau und vor allem für Lorch und Großdeinbach läuft’s noch nicht.

Auf das erste Erfolgserlebnis folgte der derbe Dämpfer – wie steckt Aufsteiger Großdeinbach das verheerende 0:13 gegen die TSG Schnaitheim weg? Am fünften Spieltag trifft der TSV zu Hause auf die TSG Hofherrnweiler II, einen Gegner, der aktuell selbst mit Problemen zu kämpfen hat. Nur drei Punkte stehen auf dem Konto der zweiten Garde des Verbandsligisten,

weiter

TSG will Zählbares beim starken Mitaufsteiger

Fußball, Verbandsliga Hofherrnweiler-Unterrombach spielt am Samstag, 15.30 Uhr beim VfL Pfullingen.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach reist am Samstag zum Mitaufsteiger VfL Pfullingen. Anpfiff der Partie: 15.30 Uhr.

Als amtierender Meister der Landesliga-Staffel 3 hat sich der VfL Pfullingen in der Verbandsliga schnell zurechtgefunden. Mit 13 Punkten belegt das Team von Michael Konietzny den vierten Platz. Was der Aufsteiger im Stande ist zu leisten,

weiter
  • 5
  • 108 Leser
Staffeln

Landesklasse Gruppe 7 Herren:

TV Unterkochen I, TV Unterkochen II, DJK Wasseralfingen, TSG Hofherrnweiler, TSV Erbach, TSV Weissenhorn, SC Staig III, TSV Holzheim, TTC Witzighausen, TSV Blaustein, SSV Ulm 1846 II

weiter
  • 159 Leser
Staffeln

Landesklasse Gruppe 7 Herren:

TV Unterkochen I, TV Unterkochen II, DJK Wasseralfingen, TSG Hofherrnweiler, TSV Erbach, TSV Weissenhorn, SC Staig III, TSV Holzheim, TTC Witzighausen, TSV Blaustein, SSV Ulm 1846 II

weiter
  • 137 Leser