TSG Hofherrnweiler-Unterrombach 1899

Dritter Sieg in Folge für Pfahlheims Damen

Tischtennis SV lässt zu Hause beim 8:1 über Neresheim nichts anbrennen. TSG-Herren holen ersten Saisonsieg.
Bezirksliga, Damen

SV Pfahlheim – SV Neresheim 8:1

Den dritten ungefährdeten Sieg in Folge holte sich der SV Pfahlheim gegen den SV Neresheim. Nachdem die Pfahlheimer Damen beide Doppel für sich entscheiden konnten, gab es eine Punkteteilung im vorderen Paarkreuz. Im Anschluss konnte Monika Vaas in einem spannenden Fünfsatzspiel gegen Scherer

weiter

Nichts zu holen für die U19 der TSG

Eine 1:5-Niederlage beim SGV Freiberg II kassierte die U19 der TSG Hofherrnweiler. Über die gesamten 90 Spielminuten hatten die TSG-Akteure keinen richtigen Zugriff auf das Spiel und mussten sich am Ende verdient in dieser Verbandsstaffelpartie geschlagen geben. Viel vorgenommen hatte man sich im TSG-Lager. Doch bereits nach neun Minuten ging der SGV

weiter
Fußball

Waldstetten holt Punkt

Fußball. In einem packenden Spiel sicherte sich Waldstetten einen Punkt beim TSV Buch. Nach 90 Minuten stand es 3:3. Waldstetten ging nach 13 Minuten durch Sawatzki in Führung. Doch zehn Minuten vor der Pause fiel der Ausgleich durch Leitner. Nur fünf Minuten nach Wiederanpfiff erzielte Schrapp das 2:1 für die Hausherren. Timo Leitner traf zehn Minuten

weiter

Fünf Siege in sieben Rennen: Leon ist Meister

Motorsport, MotoCross Nach drei deutschen Vizemeisterschaften hat Leon Heimann seinen Traum realisiert und holt sich den Titel.

Der Aalener Leon Heimann hat sein erstes großes Ziel in seiner jungen Moto-Cross-Laufbahn erreicht: Er wurde Deutscher Meister in der 65-ccm-Kategorie bei der German Cross Country-Serie. Grandioser Saison-Höhepunkt war das Abschlussrennen in Bühlertann. Obwohl der zwölfjährige Realschüler bereits als Titelträger in der Klasse Wild Childs 1 feststand,

weiter
  • 5
Fußball

Weiter ohne Niederlage

Verbandsliga.. Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben bei Calcio Echterdingen 1:1 gespielt. Timo Zimmer brachte die Elf von Trainer Helmut Dietterle nach 25 Minuten mit 1:0 in Führung. Unmittelbar nach der Pause glich Echterdingen durch Timo Bäuerle aus. 20 Minuten vor dem Ende parierte Christian Zech sogar noch einen Elfmeter und hielt den Punktgewinn

weiter
Fußball

Das Derby steht an

Landelisga. Am Sonntag empfängt der TSGV Waldstetten die TSG Hofherrnweiler. Das Derby ist gleichzeitig auch ein Spitzenspiel. Der Dritte (Waldstetten) spielt gegen den Zweiten (TSG). Anstoß der Partie ist um 15 Uhr.

weiter

TSG klettert auf den zweiten Rang

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler ist in der Landesliga weiter erfolgreich. Gegen den TV Echterdingen feiert die Bilger-Elf zuhause ein 2:0. Weisensee und Blum haben eingenetzt.

Mit 2:0 besiegte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den TV Echterdingen und kletterte am neunten Spieltag der Landesliga auf den zweiten Platz. David Weisensee und Maxi Blum erzielten die Treffer für das Team von Benjamin Bilger. Am kommenden Sonntag (21. Oktober) steigt nun das Spitzenspiel zwischen dem Dritten TSGV Waldstetten und der TSG.

Benjamin

weiter
  • 134 Leser

TSG-Serie gegen Freiberg in Gefahr

Fünf Spiele, zwölf Punkte – so lautet die Bilanz der U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach in der Verbandsstaffel Nord. Das Team von Jürgen Roder möchte an diesem Samstag bei der Zweiten Mannschaft des SGV Freiberg nachlegen und den positiven Trend fortsetzen. Anpfiff der Partie ist um 17 Uhr. Nach dem Debakel zu Beginn gegen den VfL Kirchheim/Teck

weiter
Fußball kompakt

TSG: Erfolgsserie ausbauen

Fußball. Nach dem Sieg im Landesliga-Spitzenspiel gegen den SV Ebersbach konzentriert sich die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach auf das Duell gegen den TV Echterdingen und möchte die Erfolgsserie ausbauen. Anpfiff am Samstag im VR-Bank-Sportpark: 16 Uhr. Der TV besiegte zuletzt den TSV Buch 4:1 und konnte sich Luft im Abstiegskampf verschaffen. Mit

weiter

Lorch will den Schwung mitnehmen

Fußball, Bezirksliga SF im Kellerduell gegen Gerstetten, Heuchlingen am Samstag im Einsatz.

Gute Nachrichten für alle, die Spannung lieben: Das Spitzenduo verliert, alle Verfolger punkten. Damit hat sich das Feld an der Spitze nach dem achten Spieltag wieder zusammengeschoben. Zwischen Rang eins und vier liegen gerade mal zwei Punkte. Nattheims Niederlage beim Dritten Neresheim kam nicht unbedingt überraschend, die Bettringer Pleite beim bis

weiter
Sportmosaik

Klotzbüchers Herkulesaufgabe

Alexander Haag über ein Seuchenjahr und einen Top-Goalgetter der Kreisliga A

Acht Spiele, sieben Niederlagen – letzter Tabellenplatz mit nur drei Punkten: Der FC Bargau durchlebt gerade schwere Zeiten in der Landesliga. „Das kommt nicht überraschend“, sagt Stefan Klotzbücher. Der Trainer spricht von einem „brutalen Seuchenjahr“. Und davon, dass „ich so etwas in meinen 20 Jahren im Fußball

weiter

Serie soll wachsen

Fußball, Landesliga TSG Hofherrnweiler will beim TV Echterdingen den nächsten Sieg.

Nach dem Sieg im Spitzenspiel gegen den SV Ebersbach konzentriert sich die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach auf das Duell gegen den TV Echterdingen und möchte die Erfolgsserie ausbauen. Anpfiff am Samstag im VR-Bank-Sportpark: 16 Uhr.

„Auswärtssieg, Auswärtssieg“ halte es auf dem Sportgelände des SV Ebersbach/Fils: Dank des Treffers vor Patrick

weiter

Kann der FVU in Bettringen mithalten?

Fußball, Bezirksliga Der FV Unterkochen ist beim Zweiten Bettringen im Einsatz, Waldhausen fährt zum Verfolgerduell nach Schnaitheim.

Gute Nachrichten für alle, die Spannung lieben: Das Spitzenduo hat verloren, alle Verfolger punkteten. Damit hat sich das Feld nach dem achten Spieltag an der Spitze wieder zusammengeschoben. Zwischen Rang eins und vier liegen gerade mal zwei Punkte. Nattheims 0:1-Niederlage beim Dritten Neresheim kam nicht unbedingt überraschend, die Bettringer 0:1-Pleite

weiter

„Es kann nur besser werden“

Fußball, 1. Bundesliga Der Nachfolger von Tayfun Korkut steht fest: Der VfB Stuttgart hat Markus Weinzierl als neuen Trainer verpflichtet. Was die Ostalb-Experten dazu sagen.

Es ging schneller als erwartet: Nur zwei Tage nach der Trennung von Tayfun Korkut hat der VfB Stuttgart Markus Weinzierl als neuen Trainer präsentiert. Ist er der 43-Jährige der Richtige? Die Fußball-Experten auf der Ostalb haben dazu unterschiedliche Meinungen.

Jürgen Helmli, Vorsitzender VfB-Fanclub „Loutsen“: „Ich bin vom Trainerwechsel

weiter
  • 114 Leser

„Es kann nur besser werden“

Fußball, 1. Bundesliga Der Nachfolger von Tayfun Korkut steht fest: Der VfB Stuttgart hat Markus Weinzierl als neuen Trainer verpflichtet. Was die Ostalb-Experten dazu sagen.

Es ging schneller als erwartet: Nur zwei Tage nach der Trennung von Tayfun Korkut hat der VfB Stuttgart Markus Weinzierl als neuen Trainer präsentiert. Ist er der 43-Jährige der Richtige? Die Fußball-Experten auf der Ostalb haben dazu unterschiedliche Meinungen.

Jürgen Helmli, Vorsitzender VfB-Fanclub „Loutsen“: „Ich bin vom Trainerwechsel

weiter
Sportmosaik

Bergheim und der fehlende Titel

Alexander Haag über eine Absage und einen letzten sportlichen Wunsch

Nach drei englischen Wochen ist endlich Ruhe: Die Profis des VfR Aalen haben ein spielfreies Wochenende vor sich. Dabei war das so nicht geplant. Der Drittligist wollte am Wochenende eigentlich an einem Blitzturnier des Zweitligisten FC Ingolstadt teilnehmen. Daraus wird nun aber nichts. „Nach dem Trainerwechsel hat sich das zerschlagen“,

weiter
  • 138 Leser

Die TSG Hofherrnweiler siegt im Spitzenspiel

Fußball, Landesliga Die TSG siegt in Ebersbach mit 1:0 und setzt sich in der Spitzengruppe fest.

Einen 1:0-Auswärtssieg feierte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach im Spitzenspiel der Landesliga beim SV Ebersbach/Fils.

Die zahlreichen Zuschauer in Ebersbach sahen ein sehr enges Spitzenspiel der Landesliga. Beide Mannschaften wollten sich in den Zweikämpfen behaupten, doch es gab nicht nur Kampf, sondern auch sehr schöne Spielzüge. Patrick Faber

weiter
Fußball kompakt

Die TSG marschiert weiter

Fußball. Im Spitzenspiel der Landesliga hat die TSG Hofherrnweiler mit 1:0 in Ebersbach gewonnen. Das Tor des Tages erzielte Patrick Faber kurz vor der Halbzeit. Die TSG steht nun auf dem dritten Rang.

weiter
  • 122 Leser

Die Serie fortsetzen

Fußball, A-Jugend TSG hat in der Verbandsstaffel den TV Pflugfelden zu Gast.

Der TV Pflugfelden ist an diesem Samstag zu Gast bei der U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr im VR-Bank-Sportpark. Nach dem Sieg gegen beim SV Fellbach folgte am Mittwoch eine 0:4-Niederlage im Verbandspokal gegen das Bundesliga-Team des FC Heidenheim. Trotzdem hat sich das Team von Trainer Jürgen Roder stark präsentiert

weiter

Sieg im Mehrkampf

Leichtathletik Erfolgreiche Mannschaften bei den Regionalmeisterschaften.

Ideales Wettkampfwetter war den Athleten im Aalener MTV-Stadion bei den Regionalmeisterschaften im Team-Mehrkampf beschert. Insgesamt starteten 24 Kinder vom LAC Essingen und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach für die LG-Rems-Welland in drei Teams. In der Altersklasse U10 mussten die Disziplinen 40-Meter-Sprint, Weitsprungstaffel, Schlagwurf mit Anlauf

weiter

TSG fährt zum Topspiel nach Ebersbach

Fußball, Landesliga Der Vierte gastiert beim Zweiten: Die TSG Hofherrnweiler hat ein schweres Auswärtsspiel.

Nach dem starken Auftritt beim 5:2-Sieg gegen den TSV Bad Boll reist die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Samstag zum Spitzenspiel der Landesliga beim SV Ebersbach/Fils. Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr.

2:0 gewann der SV Ebersbach zuletzt beim TSV Buch und rangiert auf dem zweiten Tabellenplatz – mit nur einem Punkt Vorsprung vor der TSG als

weiter

Ellwangen ist mehr als nur Außenseiter

Fußball, Bezirksliga FCE will den Schwung des ersten Punktes mit ins Spiel gegen den SV Waldhausen nehmen.

Das Warten hat ein Ende: Endlich, am 7. Spieltag, holte der FC Ellwangen seinen ersten Punkt der Saison. Weitere sollen am Sonntag folgen, wenn der FCE den SV Waldhausen empfängt.

Unter normalen Umständen wäre der SVW klar favorisiert. Aber der Topfavorit auf die Meisterschaft kommt bislang einfach nicht richtig in Tritt, musste am Sonntag beim 0:1

weiter

Heuchlingen auf dem Weg nach oben

Fußball, Bezirksliga TV könnte mit Sieg Schnaitheim überholen – SGB und Lorch auswärts.

Das Warten hat ein Ende: Endlich, am 7. Spieltag, holte der FC Ellwangen seinen ersten Punkt der Saison. Weitere sollen am Sonntag um 15 Uhr folgen, wenn der FCE den SV Waldhausen empfängt. Unter normalen Umständen wäre der SVW klar favorisiert.

Aber der Topfavorit auf die Meisterschaft kommt bislang einfach nicht richtig in Tritt, musste am Sonntag

weiter
Fußball kompakt

Zum Topspiel nach Ebersbach

Fußball. Nach dem starken Auftritt beim 5:2-Sieg gegen den TSV Bad Boll reist die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Samstag zum Spitzenspiel der Landesliga beim SV Ebersbach/Fils. Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr. 2:0 gewann der SV Ebersbach zuletzt beim TSV Buch und rangiert auf dem zweiten Tabellenplatz – mit nur einem Punkt Vorsprung vor der TSG,

weiter

Fußball Viertelfinale im Bezirkspokal

Die Viertelfinalbegegnungen im Bezirkspokal sind terminiert. Am Donnerstag, 1. November, steigen die vier Duelle. Auftakt – um 12 Uhr ist Anpfiff – ist in Dorfmerkingen. Dort empfängt die Zweite Mannschaft der Sportfreunde den Bezirksligisten FV 08 Unterkochen. Auf 14.30 Uhr sind die weiteren Partien angesetzt: FC Durlangen – SF Lorch,

weiter
  • 107 Leser

Fußball Viertelfinale im Bezirkspokal

Die Viertelfinalbegegnungen im Bezirkspokal sind terminiert. Am Donnerstag, 1. November, steigen die vier Duelle. Auftakt – um 12 Uhr ist Anpfiff – ist in Dorfmerkingen. Dort empfängt die Zweite Mannschaft der Sportfreunde den Bezirksligisten FV 08 Unterkochen. Auf 14.30 Uhr sind die weiteren Partien angesetzt: FC Durlangen – SF Lorch,

weiter
  • 150 Leser

Wer schafft den Einzug ins Viertelfinale?

Fußball, Bezirkspokal Am kommenden Mittwoch steht das Achtelfinale an. Heuchlingen gastiert in Unterkochen.

Langsam aber sicher wird es richtig spannend. Am kommenden Mittwoch steht das Achtelfinale im sogenannten „AOK-Pokal Ostwürttemberg“ an. Anpfiff: 15 Uhr.

Das spannendste Duell steigt dabei in Unterkochen – der FV 08 empfängt den Ligakonkurrenten und Aufsteiger in die Bezirksliga TV Heuchlingen. Für beide Teams ist es bislang eine anständige

weiter

Wer schafft den Einzug ins Viertelfinale?

Fußball, Bezirkspokal Die acht Partien steigen am Mittwoch, 15 Uhr. Unterkochen empfängt Heuchlingen.

Langsam wird es richtig spannend. Am Mittwoch steht das Achtelfinale im Pokalwettbewerb des Bezirks, dem „AOK-Pokal Ostwürttemberg“, an. Das spannendste Duell steigt dabei in Unterkochen; der FV 08 empfängt den Ligakonkurrenten und Aufsteiger in die Bezirksliga, den TV Heuchlingen. Für beide Teams ist es bislang eine anständige Saison. Unterkochen

weiter
  • 100 Leser

Sieg dank Steigerung in Hälfte zwei

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach dreht gegen Bad Boll einen Rückstand und siegt am Ende klar mit 5:2. Die Tore erzielen Maxi Blum, Timo Frank (2) und Oliver Rieger (2).

Mit 5:2 besiegte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am siebten Spieltag der Landesliga den TSV Bad Boll. Maxi Blum, Timo Frank (2) und Oliver Rieger (2) erzielten die Treffer für das Team aus der Weststadt.

Auch nach sieben Spielen behält die Elf von Benjamin Bilger die „weiße Weste“ und bleibt weiterhin ohne Niederlage. Gegen das Schlusslicht

weiter

Als Vierter nach Fellbach

Fußball, U19 Duell in der Verbandsstaffel: Hofherrn- weiler gastiert in Fellbach.

Die U19 der TSG Hofherrnweiler reist am Sonntag zum SV Fellbach. Anpfiff ist um 10.30 Uhr. Nach der Auftaktklatsche gegen den VfL Kirchheim/Teck hat sich die Elf von Jürgen Roder gefangen. Zuletzt besiegte die TSG den FC Normannia Gmünd im Derby deutlich mit 3:0 und schob sich auf den vierten Platz vor.

Fellbach hat vier Punkte auf der Habenseite und

weiter

CDU-Parteitag Verabschiedung von Leitsätzen

Aalen-Hofherrnweiler. Der CDU-Kreisverband Ostalb hält am Samstag, 29. September, ab 11 Uhr seinen Kreisparteitag im Vereinsheim der TSG Hofherrnweiler ab.

Auf der Tagesordnung stehen die Berichte des Kreisvorsitzenden und des Kreisschatzmeisters sowie die Wahl der Delegierten zum Bezirks-, Landes- und Bundesparteitag. Des Weiteren sollen Leitsätze

weiter
  • 666 Leser

Damen 50 der TSG steigen in die Verbandsliga auf

Tennis Eine perfekte Saison spielten die Damen 50 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach in der Bezirksoberliga mit Begegnungen gegen TC Hattenhofen, TC Eislingen, TC Aspach, TC Korb, die TSG Backnang und dem finalen Aufsteiger-Duell gegen TB Beinstein. Mit sechs Siegen schaffte die TSG den Aufstieg in die Verbandsliga. Die Aufsteigerinnen von lins, vorne:

weiter
Sport in Kürze

Das Schlusslicht ist zu Gast

Fußball. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach empfängt in der Landesliga am Samstag den TSV Bad Boll. Während die Boller sich in dieser Saison schwer tun und nur einem Punkt Letzter sind, hat die TSG mit zwölf Punkten als Vierter Kontakt zur Ligaspitze. Anpfiff: 16 Uhr.

weiter
  • 194 Leser

TSG-Jugend gewinnt Derby

Fußball, Verbandsstaffel Hofherrnweilers U19 schlägt FCN-Nachwuchs.

Im Verbandsstaffel-Derby zwischen den U19-Teams der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und der Gmünder Normannia setzten sich die Aalener Gastgeber klar mit 3:0 durch. In der Tabelle rangiert die TSG nun auf Platz vier.

Die Gäste aus Gmünd erwischten den besseren Start in die Partie, zu guten Torchancen kamen beide Seiten aber zunächst nicht. Ab der 30.

weiter

Sieg beim Angstgegner

Drei Jahre, sechs Niederlagen. Die TSG konnte seit dem Aufstieg in die Landesliga keinen Punkt gegen den TSV Blaustein holen.

Die Partie begann verhalten. Die Partie begann verhalten. Beide Mannschaften wollten ihr Visier nicht öffnen. Nach 15 Minuten hat die TSG das Kommando übernommen. Es entstanden immer mehr Lücken im Defensivverbund der Gastgeber.

weiter

Nach drei Jahren der erste Sieg

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler feiert im sechsten Spiel gegen Blaustein einen 2:0-Erfolg und ist Vierter.

2:0 besiegte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den TSV Blaustein am sechsten Spieltag der Landesliga und schob sich auf den vierten Platz vor. Daniel Rembold und Hannes Borst erzielten die Treffer für das Team aus Aalens Weststadt.

Drei Jahre, sechs Niederlagen. Die TSG konnte seit dem Aufstieg in die Landesliga keinen Punkt gegen den TSV Blaustein

weiter
  • 168 Leser

Nach erneuter Pleite droht Totalfehlstart

Fußball, U19 Der FC Normannia hat in der Verbandsstaffel auch seinen Heimauftakt verloren – mit 1:7.

Im ersten Heimspiel der noch jungen Verbandsstaffel-Saison mussten die A-Junioren des 1. FC Normannia eine schmerzhafte Niederlage hinnehmen: Beim 1:7 (0:5) gegen die SGV Freiberg II war das Team von Trainer Jochen Herbst chancenlos, wie es das ernüchternde Endergebnis ausdrückt.

Die vermeidbare 0:3-Auswärtspleite beim TV Pflugfelden hatte dem FCN-Nachwuchs

weiter

TSG vor dem U19-Derby im Aufwind

2:1 nach Verlängerung lautete das Ergebnis in der zweiten Runde des WFV-Pokals zwischen der U19 der TSG Hofherrnweiler und dem VfL Kirchheim/Teck. Mit dem Rückenwind dieser Partie empfängt die Elf von Jürgen Roder den FC Normannia Gmünd zum Derby in der Verbandsstaffel Nord. Anpfiff der Partie ist am Samstag um 16 Uhr. Es scheint so, als ob sich die

weiter
  • 122 Leser

TSG vor schwerem Auswärtsspiel

Fußball, Landesliga Die Aalener Weststädter gastieren am Samstag, 15.30 Uhr, beim TSV Blaustein.

Die TSG eröffnet den sechsten Spieltag der Landesliga: Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach tritt am Samstag beim TSV Blaustein an. Anpfiff der Partie ist bereits um 15.30 Uhr.

1:1 trennte sich die Mannschaft von Trainer Benjamin Bilger zuletzt vom Aufsteiger FV Sontheim/Brenz. Ein Ergebnis, mit dem die Jungs aus der Weststadt nicht zufrieden sein können.

weiter

Countdown für die McArena läuft

Neubau Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach startet mit dem Hochbau.

Aalen-Hofherrnweiler. Was momentan noch aussieht wie eine Mondlandschaft, wird sich schon bald in blühendes Leben verwandeln. Die Arbeiten zur Errichtung der McArena der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach sind in vollem Gange. Nach den Tiefbauarbeiten folgt demnächst der Hochbau. Die Einweihung ist bei planmäßiger Baufortführung für den ersten Novembersonntag

weiter
  • 259 Leser

TSG erzielt auswärts acht Tore

Fußball, U19, Oberliga TSG Hofherrnweiler-Unterrom. setzt sich bei Aufsteiger Neckarsulm klar mit 8:2 (4:1) durch.

Mit einem 8:2-Auswärtserfolg beim Aufsteiger Neckarsulm kehrte die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach an den Sauerbach zurück. Dank dieses Torfestivals glichen die Jungs von Jürgen Roder die bittere 0:6-Niederlage des ersten Spieltags aus. Nach der hohen Auftaktniederlage gegen Kirchheim war man gespannt auf die Reaktion der Mannschaft. Zumal der

weiter

Spende und ein neuer Vereinsbus für die TSG

Freizeit Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ergänzt ihren Fuhrpark und wird obendrein noch beschenkt. Der Fuhrpark der TSG ist wieder komplett: Vor wenigen Tagen konnte der Vorstand der TSG einen zweiten Vereinsbus bei der Firma Spiegler in Aalen entgegennehmen. Doch damit nicht genug: Neben dem nagelneuen Opel erhielt die TSG zur Freude von TSG-Vorsitzendem

weiter
  • 5

Unterkochen gastiert beim Spitzenreiter

Fußball, Bezirksliga Mit dem dritten Sieg in Folge könnte der FVU sich oben festsetzen. Ob dies bei der noch verlustpunktfreien TSG Nattheim gelingt?

Aus drei mach eins: Nach vier Spieltagen ist einzig die TSG Nattheim noch verlustpunktfrei. Bettringen unterlag der TSG Schnaitheim, die nun Zweiter ist. Auch der SV Neresheim musste beim 0:2 in Wört die erste Saisonniederlage hinnehmen. Titelfavorit Waldhausen musste wieder einen Rückschlag hinnehmen.

Unten sind mit dem AC Milan Heidenheim und dem

weiter
  • 106 Leser
Sport in Kürze

Achter zum Derby bei der TSG

Fußball. In der Landesliga kommt es am Samstag zum Derby zwischen der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und dem FV Sontheim/Brenz. Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr im VR-BANK Sportpark. Mit acht Punkten aus vier Partien ist die TSG-Elf von Benjamin Bilger in die Saison gestartet. Doch auch der amtierende Bezirkspokalsieger und Aufsteiger aus Sontheim

weiter
  • 114 Leser

Lorch bittet Heuchlingen zum Derby

Fußball, Bezirksliga Das zweite von sechs Gmünder Derbys steht am Sonntag an.

Aus drei mach eins: Nach vier Spieltagen ist einzig die TSG Nattheim noch verlustpunktfrei. Bettringen unterlag der TSG Schnaitheim, die nun Zweiter ist. Auch der SV Neresheim musste beim 0:2 in Wört die erste Saisonniederlage hinnehmen. Titelfavorit Waldhausen musste wieder einen Rückschlag hinnehmen. Unten sind mit dem AC Milan Heidenheim und dem

weiter

Union Wasseralfingen kooperiert mit dem VfR Aalen

Fußball Beide Seiten legen Wert auf die Chancen einer gemeinsamen Identifikationsentwicklung für die Stadt.

Eigentlich war der FC Heidenheim der Auslöser. Der Fußball-Zweitligist von der Brenz hat – wie vielen anderen Vereinen auch – der Union Wasseralfingen eine Kooperation in der Jugendarbeit angeboten. Die Idee ist klasse hat man sich im Lenkungskreis der Union gesagt. Und die Frage hinterhergeschoben: Warum nicht mit dem VfR Aalen, dem Profiverein

weiter
  • 5
  • 331 Leser

Achter zum Derby bei der TSG

Fußball, Landesliga Aufsteiger, Bezirkspokalsieger, gut gestartet: Der FV Sontheim ist am Samstag zu Gast beim Tabellenvierten Hofherrnweiler. Anpfiff ist um 16 Uhr.

In der Landesliga kommt es am Samstag zum Derby zwischen der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und dem FV Sontheim/Brenz. Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr im VR-BANK Sportpark.

Mit acht Punkten aus vier Partien ist die Elf von Benjamin Bilger in die Saison gestartet. Vielleicht ist es auch noch ein bisschen zu früh, aber man kann am Sauerbach wohl von

weiter
  • 189 Leser

0:6-Packung zum Auftakt

Fußball, Verbandsstaffel Heimschlappe für die U19 der TSG Hofherrnweiler.

Mit einer 0:6-Heimniederlage gegen den VfL Kirchheim/Teck ist die U19 der TSG Hofherrnweiler in die Verbandsstaffel-Saison gestartet. Jürgen Roder und sein Team waren nach den 90 Minuten bedient, wobei das Ergebnis eindeutig zu hoch ausfiel. Die U19 vom Sauerbach versuchte zu Beginn, das Spiel in die Hand zu nehmen. Kirchheim stand aber kompakt und

weiter

Favoritenduo gewinnt Herren-A-Klasse

Tischtennis Marius Henninger/Tom Dufke (DJK SB Stuttgart/SC Staig) setzen sich in der Talsporthalle souverän beim Zweier-Mannschaftsturnier des TSV Wasseralfingen durch. Insgesamt 81 Teams in neun Wettbewerben.

Großes Lob erhielten Holger Weik und Klaus Berreth für ihre souveräne Turnierleitung. Beide brachten ihr Bedauern zum Ausdruck, dass in allen drei Klassen bei den Mädchen und im Damen-A-Wettbewerb keine Anmeldungen eingegangen waren.

Bei den Schülern U13/U12 siegten ungeschlagen Finn Katterfeld/Robson Zeller (SG Bettringen) vor Sei Elit/Charles Kayer

weiter
  • 412 Leser

Kirchheim: Zweimal gegen FCN

Die zweite Runde im Bezirkspokal der Frauen wurde ausgelost. Das Spiel zwischen dem SV Söhnstetten und dem SV Ruppertshofen wurde auf 1. November angesetzt, weil Ruppertshofen am 30. September bereits ein Meisterschaftsspiel bestreitet. Die restlichen Partien werden am Sonntag, 30. September, ausgetragen. Anpfiff ist jeweils um 11 Uhr. Kurios: Die beiden

weiter
  • 113 Leser

FCN: Zweimal gegen Kirchheim

Die zweite Runde im Bezirkspokal der Frauen wurde ausgelost. Das Spiel zwischen dem SV Söhnstetten und dem SV Ruppertshofen wurde auf 1. November angesetzt, weil Ruppertshofen am 30. September bereits ein Meisterschaftsspiel bestreitet. Die restlichen Partien werden am Sonntag, 30. September, ausgetragen. Anpfiff ist jeweils um 11 Uhr. Kurios: Die beiden

weiter
  • 144 Leser

Ein Wochenende voll Spaß und Spannung

Stadtfest In der Aalener City werden die 44. Reichsstädter Tage gefeiert. Bands, Vereine, Gruppen und Künstler haben für die Besucher allerhand im Angebot. Die große Sause beginnt am Freitag.

Aalen

In unserer Sonderveröffentlichung „Reichsstädter Tage 2018“ in der gestrigen Ausgabe haben sich im Programm einige Fehler eingeschlichen. Nachfolgend der korrigierte Programmablauf für Freitag und Samstag.

Freitag, 7. September

Gmünder Torplatz 20 Uhr: „Gerda“

Stadtkirche 20 Uhr: „Shape“ – Band aus

weiter
  • 334 Leser
Fußball in Kürze

Ex-Nationalspieler beim Gegner

Fußball. Am vierten Spieltag der Landesliga tritt die aktuell zweitplatzierte TSG Hofherrnweiler-Unterrombach beim Vierten TSV Weilimdorf an. Anpfiff ist am Samstag um 15.30 Uhr. Seit dieser Runde verfügt der TSV auch im Zentrum über reichlich Erfahrung. Niemand anderes als der ehemalige Nationalspieler und Bundesligaprofi Tobias Weis hat sich in der

weiter

Sportfreunde Lorch: Kein Grund zur Sorge

Fußball, Bezirksliga SF bei SG gefordert, Bettringen und Heuchlingen streben Heimsiege an.

Drei marschieren vorneweg, Titelfavorit Waldhausen gelingt die Initialzündung, vier Mannschaften warten auf ihren ersten Sieg, zwei davon gar auf den ersten Punkt. Vor dem vierten Spieltag stehen einige Klubs bereits gehörig unter Druck. AC Milan Heidenheim: null Punkte. FC Ellwangen: null Punkte. SF Lorch: ein Punkt. SV Wört: zwei Punkte. Letztgenannter

weiter

Ex-Nationalspieler beim Gegner

Fußball, Landesliga Die aktuell tabellenzweite TSG Hofherrnweiler spielt am Samstag beim viertplatzierten TSV Weilimdorf. Der hat Tobias Weis verpflichtet. Anpfiff: 15.30 Uhr.

Am vierten Spieltag der Landesliga tritt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach beim TSV Weilimdorf an. Anpfiff der Begegnung ist am Samstag um 15.30 Uhr.

Es ist eines der Spitzenspiele des bevorstehenden Spieltags in der Landesliga. Der Vierte TSV Weilimdorf empfängt den Zweiten TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Mit sechs Punkten rangiert der TSV auf

weiter

Zeit zu punkten für den FC Ellwangen

Fußball, Bezirksliga FCE in Gerstetten gefordert, Aufsteiger Wört will Neresheim ärgern.

Drei marschieren vorneweg, Titelfavorit Waldhausen gelingt die Initialzündung, vier Mannschaften warten auf ihren ersten Sieg, zwei davon gar auf den ersten Punkt. Vor dem vierten Spieltag stehen einige Klubs bereits gehörig unter Druck. AC Milan Heidenheim: null Punkte. FC Ellwangen: null Punkte. SF Lorch: ein Punkt. SV Wört: zwei Punkte.

Letztgenannter

weiter

Hochkarätige Teams bei den Herren

Tischtennis Das 38. Zweier-Mannschaftsturnier des TSV Wasseralfingen steigt am Samstag und Sonntag in der Talsporthalle. Ein starkes Teilnehmerfeld hat vor allem in der Herren-A-Klasse gemeldet.

Die 38. Auflage des Zweier-Mannschaftsturnieres des TSV Wasseralfingen wird mit einer ähnlichen Teilnehmerresonanz wie Vorjahr steigen. Das Vorbereitungsturnier auf die bevorstehende Tischtennis Saison trägt 9 der 13 Wettbewerbe aus. Hochklassige Spiele werden am Wochenende in der Wasseralfinger Talsporthalle erwartet.

Ein starkes Teilnehmerfeld hat

weiter

Favoritenstürze in der Luft

Fußball, Bezirkspokal Wirft B-Ligist Nordhausen-Zipplingen nach dem 4:0-Sieg über den TV Neuler den nächsten Bezirksligisten raus? Unterkochen gastiert.

Langsam aber sicher wird es spannend im Bezirkspokal. Müssen sich wieder Favoriten aus dem Wettbewerb verabschieden? Unter der Woche steht die dritte Runde an. Am Dienstag kommt es dabei gleich zu einem Duell „Groß gegen Klein“. Nordhausen-Zipplingen, abgestiegen in die Kreisliga B IV, empfängt den Bezirksligisten Unterkochen. Scheinbar

weiter

Kultgerichte der Reichsstädter Tage

Kulinarik Verkaufsstände mit Kässpätzle und Maultaschen sind Kult auf den Reichsstädter Tagen. Zwei Standbetreiber berichten von den Anfängen und der Entwicklung bis heute.

Aalen

Nicht mehr lange, dann beginnen die 44. Reichsstädter Tage. Das Stadtfest ist für seine kulinarischen Köstlichkeiten bekannt. Vor allem die Maultaschen und der Apfelmost sowie die Kässpätzle sind bei einigen in Erinnerung geblieben. Die SchwäPo berichtet von den Anfängen, Erfahrungen und Traditionen der Stände der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter
  • 5
  • 660 Leser

Neresheim weiter mit weißer Weste

Fußball, Bezirksliga SV Neresheim siegt auch im dritten Spiel ohne Gegentor – SV Waldhausen schießt TV Neuler ab – SV Wört verpasst Dreier in Schnaitheim – FC Ellwangen weiter ohne Punkte.

Am dritten Spieltag der neuen Bezirksliga-Saison tüteten Landesliga-Absteiger Bettringen (1:0 im Derby gegen Lorch), die TSG Nattheim (3:0 gegen Lauchheim) und der SV Neresheim (3:0 gegen Gerstetten) den jeweils dritten Sieg im dritten Spiel ein. Punktlos am Tabellenende rangieren auch weiterhin Aufsteiger AC Milan Heidenheim und der FC Ellwangen.

weiter
  • 166 Leser