TSG Hofherrnweiler-Unterrombach 1899

Fußballer und Volleyballerinnen spitze

Sportlerball Turnverein Heuchlingen ehrt Mitglieder für herausragende sportliche Leistungen und langjährige Treue.

Heuchlingen

Zahlreiche Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder und erfolgreicher Sportler sowie ein herausragendes Sportprogramm auf der Bühne machten den Sportlerball des TV Heuchlingen zu einem gelungenen Abend.

Sportlich startete das Programm mit einem Tanzflashmob der TVH-Nachwuchssportler, die die Gäste zum Mitmachen motivierten. Danach zeigten

weiter
Sportmosaik

Die TSG-Rasselbande rockt

Bernd Müller und Benjamin Leidenberger über junge Fußballer mit unterschiedlichem Erfolg

Zwei Spiele stehen für die Gmünder Normannia in der Oberliga-Hinrunde noch aus: am Samstag zu Hause gegen Nöttingen und in Oberachern. Anfang Dezember folgt dann, als letzter Akt des Jahres, das erste Rückrundenspiel in Göppingen. Dass die Normannia sich durch die jüngste Serie von Unentschieden zumindest vom 18. – dem letzten – auf den

weiter

Fünf Tore im zweiten Durchgang

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler dreht gegen den TSV Neu-Ulm ein 0:2 und siegt am Ende mit 5:2. Pascal Weidl erzielt dabei drei Treffer.

5:2 besiegte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am 13. Spieltag der Landesliga den TSV Neu-Ulm. Dabei avancierte Pascal Weidl mit seinen drei Treffern zum „Man of the match“.

Die Zuschauer sahen ein spannendes und torreiches Spiel mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten. Der erste Durchgang gehörte den Gästen aus Neu-Ulm. ÜnalDemirkiran brachte

weiter
  • 127 Leser

Hofherrnweiler II schlägt den Zweiten

Fußball, Bezirksliga Hofherrnweiler II schlägt Nattheim mit 3:1 – Primus Neresheim liegt gegen Kirchheim/Trochtelfingen lange zurück, siegt aber 2:1 – Unterkochen mit Last-Minute-Dreier in Neuler.

Der TSG Hofherrnweiler II gelang mit einem 3:1-Erfolg über den Tabellenzweiten TSG Nattheim der Coup des Spieltags. Profitieren konnte hiervon natürlich auch Spitzenreiter SV Neresheim, der seinerseits seine Pflichtaufgabe in Kirchheim erfolgreich meisterte (2:1) und somit den Vorsprung auf den (neuen) Zweiten SG Bettringen auf zwei Zähler ausbauen

weiter
  • 137 Leser

Fußball

Hofherrnweiler dreht die Partie Die Zuschauer sahen ein spannendes und torreiches Spiel mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten. Der erste Durchgang gehörte den Gästen aus Neu-Ulm. Ünal Demirkiran brachte seinen TSV in der 22. Minute mit 1:0 in Führung. Nur wenige Minuten später erhöhte Mehmet Fidan auf 2:0 für die Gäste. Was in der Folgezeit passierte,

weiter

Cacau freut sich über TSG-Spende

Fußball Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach spendet 7000 Euro für die Stiftung des Deutsch-Brasilianers aus dem Erlös des 13. Deutschen Altherren-Supercups.

Ex-Fußballprofi Cacau ist schon lange für sein soziales Engagement bekannt, nicht zuletzt durch die Arbeit seiner Kinderstiftung. Für dieses Engagement fand sich nun in der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ein weiterer Unterstützer. Der Verein aus der Aalener Weststadt hatte Anfang Juni als Ausrichter des 13. Deutschen Altherren-Supercups fungiert und

weiter
  • 122 Leser

TSG spendet 7000 Euro für Cacaus Deutsche KinderSuchthilfe

Fußball Die TSG Hofherrnweiler hat im TSG-Sporttreff 7000 Euro an den ehemaligen deutschen Fußballnationalspieler und VfB-Profi, Cacau, für dessen Stiftung überreicht. Die Stiftung Deutsche Kinder-Suchthilfe sieht ihren Auftrag darin, Kinder und Jugendliche vor Suchtgefahren zu bewahren, dem Alkohol- und Drogenmissbrauch vorzubeugen und Heranwachsende

weiter

Bürgerdialog zum Bahnhalt

Weststadt Die CDU lädt am Montag, 19 Uhr, in den TSG-Sporttreff.

Aalen-Hofherrnweiler. Mit der Vereinbarung des Halbstundentaktes auf der Remsbahn von Aalen nach Stuttgart im Jahr 2016 bekam die Chance auf einen Bahnhalt Aalen-West neue Dynamik. Um den Bahnhalt und viele andere Themen gemeinsam konstruktiv zu diskutieren, laden die CDU Unterrombach-Hofherrnweiler und der CDU-Stadtverband Aalen die Bürgerinnen und

weiter

Erlös geht an die Aalener Kinderklinik

Fußball Den Titel der zweiten Auflage des Ü40-Benefizturniers in der Ulrich-Pfeifle-Halle sichert sich der 1. CfR Pforzheim.

Das Hallenturnier, ausgetragen von der AH-Mannschaft des VfR Aalen, war auch dieses Jahr mit acht Mannschaften ein voller Erfolg. Nachdem der FC Bayern München bei der Premiere siegten, triumphierte dieses Jahr der 1.CfR Pforzheim. Das Siegerteam holte im Modus „Jeder gegen Jeden“ 19 von 21 Punkten. Zweiter wurde der FC Bayern München vor

weiter

Zahl des Tages

7000

Euro haben die Fußballer der TSG Hofherrnweiler beim „13. Deutschen Altherren Supercup Ü32“ im Juni eingenommen. Nicht für sich selber, sondern um zu helfen: Das Geld hat nun die Stiftung Deutsche Kinder-Suchthilfe des ehemaligen deutschen Fußballnationalspielers und VfB-Profis Cacau bekommen.

weiter
  • 5
  • 167 Leser

Gelingt Lorch der vierte Sieg in Serie?

Fußball, Bezirksliga SF gegen Titelkandidat – Heuchlingen auf Rehabilitationskurs.

spannende Bezirksliga: Auch nach dem 12. Spieltag wurde die Tabellenspitze wieder ordentlich durchgewirbelt. Bettringen (25 Punkte) rutschte durch die Niederlage in Neresheim von Position eins auf drei ab, der hingegen hat mit nun 27 Zählern die Spitze zurückerobert. Zudem zog Nattheim (26) nach einem 7:0-Kantersieg über den Milan Heidenheim an der

weiter

Das Duell der Senkrechtstarter

Fußball, Bezirksliga Mit Unterkochen und Neuler treffen am Sonntag zwei der formstärksten Teams aufeinander.

Herrlich spannende Bezirksliga: Auch nach dem 12. Spieltag wurde die Tabellenspitze wieder ordentlich durchgewirbelt. Bettringen (25 Punkte) rutschte durch die Niederlage in Neresheim von Position eins auf drei ab, der SVN hingegen hat mit nun 27 Zählern die Spitze zurückerobert. Zudem zog Nattheim (26) nach einem 7:0-Kantersieg über den AC Milan Heidenheim

weiter
Kurz und bündig

Einen Nikolaus buchen

Aalen. Für private Nikolausfeiern in der Zeit vom 5. bis 7. Dezember können wieder Nikolaus und Knecht Ruprecht von den Sauerbachnarren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gebucht werden. Information und Buchung unter 0176 5471 5483.

weiter
  • 246 Leser

Klarer Auswärtssieg

Fußball, U19 TSG thront weiter auf Rang eins der Verbandsstaffel.

5:1 besiegte die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den TSV Ilshofen und verteidigte die Tabellenführung in der Verbandsstaffel. Tim Krohmer (2), Adrian Grimm, Patryk Rafal Stas und Elvan Beyer erzielten die Treffer für das Team von Jürgen Roder und Jörg Eßwein.

Die TSG versuchte es auch auf fremdem Platz von Beginn an mit spielerischen Mitteln.

weiter

TSG jetzt mit sechs Punkten vorne

Fußball, Landesliga TSG Hofherrnweiler-Unterrombach besiegt Weilheim/Teck mit 3:0.

Mit 3:0 besiegte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am zwölften Spieltag der Landesliga den TSV Weilheim/Teck und festigte mit diesem Dreier die Tabellenführung. Oliver Rieger, Daniel Rembold und David Weisensee erzielten die Treffer für das Team von Benjamin Bilger.

Eine Veränderung gegenüber dem Spiel gegen den SC Geislingen hatte der Trainer vorgenommen:

weiter
  • 229 Leser

Neue Halle für den Höhenflug

Sport Vorsitzender Achim Pfeifer bei der Eröffnung: Sportliche Erfolge der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach werden fortgesetzt.

Aalen-Hofherrnweiler

Da musst Du dich ja echt warmlaufen,“ meinte ein TSG-Mitglied angesichts der kühlen Temperaturen bei der Einweihung der Freilufthalle am Sonntagmittag auf dem Sportgelände der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Deren Vorsitzender Achim Pfeifer stellte gerade die Vorzüge von Aalens erster multifunktionaler McArena vor viel Sport-

weiter
  • 320 Leser

Eine Freilufthalle für sportliche Vielfalt

Am Sonntag ist es soweit: Die McArena der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach, mit einer Fläche von 450 Quadratmetern, kann in Betrieb genommen werden. Als besonderer Eröffnungsgast wurde Fußball-Weltmeister Guido Buchwald angekündigt.

Aalen-Hofherrnweiler. Punktgenau am letzten Arbeitstag vor der Eröffnung am kommenden Sonntag, 4. November um 11 Uhr wurde die neue Freilufthalle der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach fertiggestellt. Arbeiter der Firma Polytan (Burgheim) brachten noch am Freitag weiße Markierungszeichen auf dem Kunstrasen mit einer Fläche von 30 x 15 Metern auf. Der

weiter
  • 445 Leser

Fußball Der Bezirkspokal im Überblick

Die Partien in der nächsten Runde des AOK-Bezirkspokals stehen fest. Im Halbfinale der Herren heißen die Partien: FC Durlangen – FV 08 Unterkochen und TSG Hofherrnweiler II – TSG Schnaitheim (1. Mai, 15 Uhr). Im Viertelfinale (10. März) des Frauen-Wettbewerbs spielen: Wasseralfingen – TSV Ruppertshofen, FC Härtsfeld – Normannia

weiter
  • 145 Leser

Fußball Um wichtige Punkte in Ilshofen

Auswärts beim TSV Ilshofen kämpft die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach in der Verbandsstaffel um Punkte. Anpfiff der Partie ist an diesem Samstag um 13.30 Uhr.

Nach dem Sieg gegen den SVK Rutesheim rutschte die TSG auf den ersten Tabellenplatz der Verbandsstaffel. Mit 18 Punkten aus acht Spielen befindet sich das Team von Jürgen Roder und Jörg

weiter
  • 167 Leser

Fußball Der Bezirkspokal im Überblick

Die Partien in der nächsten Runde des AOK-Bezirkspokals stehen fest. Im Halbfinale der Herren heißen die Partien: FC Durlangen – FV 08 Unterkochen und TSG Hofherrnweiler II – TSG Schnaitheim (1. Mai, 15 Uhr). Im Viertelfinale (10. März) des Frauen-Wettbewerbs spielen: Wasseralfingen – TSV Ruppertshofen, FC Härtsfeld – Normannia

weiter
  • 195 Leser

Durlangen steht im Halbfinale

Fußball, Bezirkspokal Durlangen kegelt Bezirksligist Lorch raus und steht gemeinsam mit Unterkochen, Hofherrnweiler II und Schnaitheim unter den letzten Vier.

A-Ligist Durlangen sorgt in der fünften Runde des Bezirkspokals für die große Überraschung: Mit 2:0 schlägt der FCD den Bezirksligisten aus Lorch und steht somit im Halbfinale. Im Duell der Bezirksligisten zieht der SV Waldhausen gegen die TSG Hofherrnweiler II mit 0:2 den Kürzeren.

Spfr Dorfmerkingen II –

FV 08 Unterkochen 2:3 (0:1)

Der

weiter

„Der Gegner ist stärker als Platz 14“

Fußball, Landesliga Der Tabellenführer TSG Hofherrnweiler gastiert am Sonntag beim TSV Weilheim/Teck.

Am zwölften Spieltag der Landesliga reist die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach zum Tabellenvierzehnten der Landesliga TSV Weilheim/Teck. Anpfiff der Partie ist am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr.

Nach den Erfolgen in den beiden Spitzenspielen gegen den TSGV Waldstetten (1:0) und den SC Geislingen (2:1) geht es für die Jungs von Trainer Benjamin Bilger

weiter

Showdown zwischen SGB und Neresheim

Fußball, Bezirksliga Lorch strebt gegen Schlusslicht dritten Sieg in Serie an.

So plötzlich der SV Neresheim die Tabellenführung eroberte, so schnell ist er sie auch wieder los: Kellerkind Lorch überrumpelte den Spitzenreiter völlig und brachte ihm am elften Spieltag eine empfindliche 1:3-Niederlage bei. Nutznießer ist die SG Bettringen, die nach einem 4:1-Sieg über Wört nun von oben grüßt und die führende Position am Sonntag

weiter
Fußball kompakt

TSG muss in Weilheim ran

Fußball Am zwölften Spieltag der Landesliga reist die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach zum Tabellenvierzehnten TSV Weilheim/Teck. Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 14.30 Uhr. Nach den Erfolgen in den beiden Spitzenspielen gegen den TSGV Waldstetten (1:0) und den SC Geislingen (2:1) geht es für die Jungs von Trainer Benjamin Bilger zu einer Mannschaft,

weiter

Aufstieg in der ersten Saison

Tennis In ihrer ersten Saison in der Kreisstaffel 2 ist den neu formierten Damen II der Tennisabteilung der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit einer Bilanz von 5:0 Siegen der Aufstieg in die Kreisstaffel 1 gelungen. Im letzten Spiel gegen die TA SV Hintersteinenberg machte das Team mit einem 4:2-Sieg den Aufstieg perfekt. Die erfolgreichen Damen vorne

weiter

Eugen Landgraf ist nun Träger des 8. Dan

Karate Der Leiter des Hofherrnweilerner Dojos ist damit in Deutschland am höchsten graduiert.

Die Karateabteilung der TSG Hofherrnweiler hat jetzt einen Lehrer mit 8.-Dan-Graduierung. Eugen Landgraf Sensei, der seit 39 Jahren das Karatedojo in Hofherrnweiler leitet, erlangte die neue Graduierung nach den Richtlinien des Shotokan Karatedo International.

Hochrangige Jury

Die Prüfungskommission bestand aus den hochrangigen Meistern Akio Nagai Shihan

weiter

Drei Bezirksligisten weiter

Fußball, Bezirkspokal A-Ligist Durlangen kegelt Bezirksligist Lorch raus und steht mit Unterkochen, Hofherrnweiler II und Schnaitheim unter den letzten Vier.

A-Ligist Durlangen sorgt in der fünften Runde des Bezirkspokals für die große Überraschung: Mit 2:0 schlägt der FCD den Bezirksligisten aus Lorch und steht somit im Halbfinale. Im Duell der Bezirksligisten zieht der SV Waldhausen gegen die TSG Hofherrnweiler II mit 0:2 den Kürzeren.

Spfr Dorfmerkingen II –

FV 08 Unterkochen 2:3 (0:1)

Der

weiter

Showdown zwischen SGB und Neresheim

Fußball, Bezirksliga FCE will Positivtrend fortsetzen, Kellerduell zwischen Wört und SGM Kirchheim/Trochtelfingen.

So plötzlich der SV Neresheim die Tabellenführung eroberte, so schnell ist er sie auch wieder los: Kellerkind Lorch überrumpelte den Spitzenreiter völlig und brachte ihm am elften Spieltag eine empfindliche 1:3-Niederlage bei. Nutznießer ist die SG Bettringen, die nach einem 4:1-Sieg über Wört nun von oben grüßt und die führende Position am Sonntag

weiter

Ü40 des FC Bayern bei VfR-Turnier

Zum zweiten Mal steigt am kommenden Samstag, 3. November, das von der AH des VfR Aalen ausgerichtete Benefiz-Hallenturnier für Ü40-Teams in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle. Mit dabei sind neben Titelverteidiger FC Bayern München auch das Gastgeberteam des VfR, Scharinger & Friends, SSV Ulm, 1. FC Heidenheim, 1. CfR Pforzheim, die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter

Zahl des Tages

5

Bezirksligisten stehen unter den verbliebenen acht Mannschaften im Fußball-Bezirkspokal der Herren. Zwei von ihnen treffen sich am Donnerstag zum direkten Duell, wenn der SV Waldhausen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II empfängt.

weiter
  • 135 Leser

Topspiel in Waldhausen

Fußball, Bezirkspokal TSG Hofherrnweiler II gastiert beim Ligakonkurrenten.

Der Bezirkspokal geht am Donnerstag in die nächste Runde. Im Viertelfinale der Herren stehen vier Partien an, bei den Frauen wird die letzte Partie der zweiten Runde ausgespielt.

Männer

Dorfmerkingen II – FV Unterkochen

Die Zweite der Sportfreunde empfängt den Bezirksligisten. Der Gastgeber sind Fünfter der Kreisliga A II und als ligatiefere

weiter

Das Topspiel steigt beim SV Waldhausen

Fußball, Bezirkspokal Die TSG Hofherrnweiler II gastiert im Viertelfinale beim Ligakonkurrenten aus der Bezirksliga.

Der Bezirkspokal geht am Donnerstag in die nächste Runde. Im Viertelfinale der Herren stehen vier Partien an, bei den Frauen wird die letzte Partie der zweiten Runde auf dem Spielplan.

Männer

Dorfmerkingen II – FV Unterkochen

Die Zweite des Verbandsligisten Sportfreunde Dorfmerkingen empfängt den Bezirksligisten FV 08 Unterkochen. Der Gastgeber

weiter

Zwei Bronzemedaillen gehen an die TSG

Taekwondo Sonja Ruf und Denise Ruf werden jeweils Dritte der Poomsae-Meisterschaft.

Doppelter Erfolg für die Taekwondo-Sportler der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach: Sonja Ruf und Denise Ruf erzielten jeweils einen guten dritten Platz bei der baden-württembergischen Poomsae (Formen/Technik) Meisterschaft in Stuttgart.

Insgesamt 230 Sportler dabei

Bei diesem anspruchsvollen Turnier starteten sehr viele Wettkämpfer, die im Landeskader

weiter

ZAHL DES TAGES

5

Punkte Vorsprung hat die TSG Hofherrnweiler jetzt auf den Zweiten SC Geislingen. Im direkten Aufeinandertreffen siegte der Tabellenführer im Landesliga-Topspiel knapp mit 2:1 (1:0) Toren.

weiter
  • 5
  • 126 Leser

Power-Jungs setzen sich ab

Fußball, Landesliga Jetzt fünf Punkte Vorsprung: Der Tabellenführer TSG Hofherrnweiler gewinnt das Spitzenspiel gegen den SC Geislingen mit 2:1 (1:0).

Patrick Faber war sauer. Richtig sauer. Und der stark spielende Mittelfeldspieler sagte seinem Trainer deutlich, was er von seiner Auswechslung kurz vor Schluss hielt. Dabei hätte Faber eigentlich glücklich sein müssen, denn die TSG Hofherrnweiler stand zu dem Zeitpunkt kurz davor, das nächste Topspiel zu gewinnen. Benjamin Bilger nahm’s gelassen:

weiter

Der Spitzenreiter setzt sich ab

Fußball, Landesliga Jetzt fünf Punkte Vorsprung: Die TSG Hofherrnweiler schlägt den SC Geislingen mit 2:1 (1:0).

Patrick Faber war sauer. Richtig sauer. Und der stark spielende Mittelfeldspieler sagte seinem Trainer deutlich, was er von seiner Auswechslung kurz vor Schluss hielt. Dabei hätte Faber eigentlich glücklich sein müssen, denn die TSG Hofherrnweiler stand zu dem Zeitpunkt kurz davor, das nächste Topspiel zu gewinnen. Benjamin Bilger nahm’s gelassen:

weiter

Vier Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Im November bis voraussichtlich Juli 2019 führen die Aalener Stadtwerke in Ebnat eine größere Baumaßnahme durch. Konkret soll mit dieser Maßnahme die Versorgungssicherheit Strom in den Versorgungsgebieten Ebnat und Waldhausen gewährleistet werden. Dazu gibt es am Mittwochnachmittag den Spatenstich.

2Die Ortsdurchfahrt Waiblingen wird am Samstag

weiter

Rehabilitation in Bonlanden?

Fußball, Landesliga Waldstetten spielt beim starken Aufsteiger.

Der TSGV Waldstetten hat durch die Derbyniederlage gengen die TSG Hofherrnweiler den Sprung auf Rang eins der Landesliga verpasst. Dort steht nun die TSG, vier Punkte vor Waldstetten (20 Punkte), dazwischen liegt der SC Geislingen (22). Für Waldstetten steht am Samstag, 14.30 Uhr, das Auswärtsspiel beim SV Bonlanden an.

Die Niederlage gegen die TSG

weiter

Fußball Topspiel in Hofherrnweiler

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach empfängt am Samstag den Tabellenzweiten SC Geislingen zum Spitzenspiel der Landesliga. Die Elf von Trainer Benjamin Bilger hat durch den 1:0-Sieg in Waldstetten die Tabellenführung übernommen und nun das zweite Gipfeltreffen innerhalb von nur sieben Tagen vor sich. „Wir werden alles raushauen“, versichert

weiter
  • 174 Leser

TSG hat erneut ein Spitzenspiel

Fußball, Landesliga Nach dem Sieg gegen Waldstetten kommt nun Verfolger Geislingen nach Hofherrnweiler.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach empfängt am Samstag den Tabellenzweiten SC Geislingen zum Spitzenspiel der Landesliga. Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr im VR-Bank-Sportpark.

„Ich bin stolz auf meine Mannschaft“, sagte TSG-Trainer Benjamin nach dem 1:0-Derbysieg beim Waldstetten. Nicht nur war stolz, auch die zahlreichen Zuschauer, die

weiter

TSG macht es deutlich

Fußball, U19 6:0-Sieg: Hofherrnweiler schiebt sich auf Rang zwei vor.

Einen deutlichen 6:0-Sieg feierte die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gegen den Verbandsstaffel-Aufsteiger GSV Maichingen. Damit schiebt sich die TSG auf Platz zwei vor.

In einem durchschnittlichen Spiel war Maichingen auf Sicherheit bedacht. Die TSG nutzte ihre Chancen aber erstmals in der 37. Minute zur Führung durch Adrian Grimm. Doch erst

weiter

Fußball, U19 TSG: Nachlegen gegen Rutesheim

Die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach komplettiert am Samstag den Spieltag im VR-Bank-Sportpark. Ab 18 Uhr empfängt das Team von Jürgen Roder und Jörg Eßwein den SVK Rutesheim. Die TSG hat bisher fünf Siege bei zwei Niederlagen in der leistungsmäßig engen Verbandsstaffel geholt und will nachlegen. Rutesheim hat neun Punkte auf dem Konto und damit

weiter
  • 193 Leser

Zahl des Tages

0

Niederlagen in den ersten 10 Saisonspielen: Die Fußballer der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach stehen in der Landesliga ungeschlagen an der Tabellenspitze. Am kommenden Samstag (Anpfiff: 16 Uhr) gastiert der Tabellenzweite SC Geislingen im Topspiel am Sauerbach.

weiter
  • 118 Leser

„Das Team muss nicht, darf aber alles“

Fußball, Landesliga Der Höhenflug der TSG Hofherrnweiler hält an. Trotzdem bleiben beim ungeschlagenen Tabellenführer alle bescheiden.

Die Zahlen sind eines Tabellenführers würdig: 10 Spiele, 0 Niederlagen, 24 Punkte und nur 7 Gegentore. Und doch vermeiden sie bei der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach eines konsequent: über einen möglichen Aufstieg zu reden.

„Ich werde sicherlich keinen unnötigen Druck aufbauen“, sagt TSG-Vorsitzender Achim Pfeifer trotz des jüngsten 1:0-Triumphs

weiter
  • 1
  • 246 Leser

1:0 – TSG ist neuer Spitzenreiter

Fußball, Landesliga Im Spitzenspiel setzt sich die TSG Hofherrnweiler mit 1:0 in Waldstetten durch. Patrick Faber erzielt in der 78. Minute den Treffer des Tages.

Wer im Vorfeld auf viele Tore im Spitzenspiel zwischen Waldstetten und Hofherrnweiler gehofft hatte, sollte enttäuscht werden. Dennoch hatte es das Derby zwischen Waldstetten und Hofherrnweiler in sich und es war hochspannend bis zum Schluss. Am Ende setzte sich die TSG knapp mit 1:0 durch.

Die TSG begann mit viel Schwung und setzte die Waldstetter

weiter

Löwen verlieren packendes Derby

Fußball, Landesliga Im Spitzenspiel muss sich Waldstetten mit 0:1 gegen Hofherrnweiler geschlagen geben. Das Tor des Tages erzielt Ex-Normannia-Spieler Patrick Faber in der 78. Minute.

Wer im Vorfeld auf viele Tore im Spitzenspiel zwischen Waldstetten und Hofherrnweiler gehofft hatte, sollte enttäuscht werden. Dennoch hatte es das Derby zwischen Waldstetten und Hofherrnweiler in sich und es war hochspannend bis zum Schluss. Am Ende setzte sich die TSG knapp mit 1:0 durch.

Die TSG begann mit viel Schwung und setzte die Waldstetter

weiter
  • 109 Leser
Sport in Kürze

Nach Pleite nun beim Letzten

Fußball. Die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach tritt an diesem Samstag bei Aufsteiger GSV Maichingen an. Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr. Vier Spiele war die Elf von TSG-Trainer Jürgen Roder ungeschlagen. Es ging hoch bis Tabellenrang vier. Zuletzt musste man jedoch eine bittere 1:5-Niederlage bei der Zweiten des SGV Freiberg einstecken und

weiter
Kurz und bündig

Schlagerparty bei der TSG

Aalen-Hofherrnweiler. Die „Lollies“ wollen an diesem Samstag, 20. Oktober, wieder die Halle der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach zum Beben bringen. Passend zum Oktoberfest gibt es bayerische Spezialitäten und Hähnchen vom Grill. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Tischreservierungen sind möglich im TSG-Sporttreff, der Vorverkaufspreis

weiter
  • 234 Leser

ZAHL DES TAGES

16

Mal standen sich der TSGV Waldstetten und die TSG Hofherrnweiler in den vergangenen zehn Jahren in einem Pflichtspiel gegenüber. Dabei gab es noch nie ein 0:0. Am Sonntag kommt es zum 17. Aufeinandertreffen der beiden Landesligisten.

weiter
  • 276 Leser

Jetzt gilt’s für den SV Waldhausen

Fußball, Bezirksliga Tabellenführer Nattheim zu Gast beim Vierten – Verfolgerduell zwischen SVN und TSG II.

0:2 im Verfolgerduell hinten gelegen, 3:2 gewonnen. Ist das nun die entscheidende Initialzündung für den SV Waldhausen, um seinen eigenen Ansprüchen gerecht zu werden? Der zehnte Spieltag wird es ans Licht bringen: Dann ist eine Mannschaft zu Gast, deren Position der aktuell viertplatzierte SVW anstrebt. Tabellenführer Nattheim kommt zum Spitzenspiel.

weiter
  • 1

Ein 0:0 gab’s in 16 Partien nicht

Fußball, Landesliga Torlos war das Derby zwischen dem sonntäglichen Gastgeber TSGV Waldstetten und der TSG Hofherrnweiler noch nie. Anpfiff ist um 15 Uhr.

In dieser Partie ist stets einiges geboten Wer fußballbegeistert ist und am Sonntag noch nichts vor hat, sollte sich auf den Weg nach Waldstetten machen. Das Spiel zwischen dem TSGV Waldstetten und der TSG Hofherrnweiler ist Derby und Spitzenspiel zugleich. Der Dritte trifft auf den Zweiten. Anstoß ist um 15 Uhr.

Die Zahl rund um dieses Ostalb-Derby

weiter

Wegweisendes Spiel in Gerstetten

Fußball, Bezirksliga SG Bettringen kann verlorenen Boden wieder gut machen.

Die SGB kann einen großen Schritt in Richtung Tabellenspitze machen, während ihre Konkurrenten sich gegenseitig Punkte stehlen werden. Lorch spielt bei Aufsteiger Wört, Heuchlingen ist in Neuler gefordert.

0:2 im Verfolgerduell hinten gelegen, 3:2 gewonnen. Ist das nun die entscheidende Initialzündung für den SV Waldhausen, um seinen eigenen Ansprüchen

weiter

Ein 0:0 gab’s in 16 Partien nicht

Fußball, Landesliga Der Dritte TSGV Waldstetten empfängt den Zweiten aus Hofherrnweiler am Sonntag. Anstoß: 15 Uhr.

Die Zahl rund um dieses Ostalb-Derby ist die zwei. Das Waldstetter Team um Mirko Doll hat am vergangenen Sonntag große Moral bewiesen und in den letzten zehn Minuten zwei Tore erzielt. Am Ende sicherten sie sich noch einen Punkt. Es war gleichzeitig auch das zweite Unentschieden für Waldstetten in dieser Saison. Die TSG Hofherrnweiler gewann mit zwei

weiter

Deniz Aziret holt Landessilber

Kampfsport Taekwondo-Kämpfer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach wird Zweiter.

Die Taekwondo-Abteilung der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach erzielte einen guten zweiten Platz bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft im Kampf (Vollkontakt) in der Sparte Taekwondo.

Der TSG-Sportler Deniz Aziret erkämpfte sich in einem anspruchsvollen Turnier mit insgesamt 300 Wettkämpfern in Bietigheim-Bissingen einen hervorragenden zweiten

weiter

Derby und Spitzenspiel zugleich

Fußball, Landesliga Am Sonntag steht das zweite Ostalb-Derby an: Waldstetten empfängt Hofherrnweiler. Es ist auch das Duell Zweiter gegen Dritter. Die beiden Trainer im Interview.

Dritter gegen Zweiter. Das klingt nach einem absoluten Spitzenspiel. Im zweiten Ostalb-Derby in der Landesliga empfängt Waldstetten die TSG Hofherrnweiler. Anstoß der Partie ist an diesem Sonntag um 15 Uhr.

Der TSGV Waldstetten steht in dieser Saison bislang für Spektakel – das erkennt man schon am Torverhältnis – 22:19. Das macht einen

weiter
  • 145 Leser

Dritter Sieg in Folge für Pfahlheims Damen

Tischtennis SV lässt zu Hause beim 8:1 über Neresheim nichts anbrennen. TSG-Herren holen ersten Saisonsieg.
Bezirksliga, Damen

SV Pfahlheim – SV Neresheim 8:1

Den dritten ungefährdeten Sieg in Folge holte sich der SV Pfahlheim gegen den SV Neresheim. Nachdem die Pfahlheimer Damen beide Doppel für sich entscheiden konnten, gab es eine Punkteteilung im vorderen Paarkreuz. Im Anschluss konnte Monika Vaas in einem spannenden Fünfsatzspiel gegen Scherer

weiter

Nichts zu holen für die U19 der TSG

Eine 1:5-Niederlage beim SGV Freiberg II kassierte die U19 der TSG Hofherrnweiler. Über die gesamten 90 Spielminuten hatten die TSG-Akteure keinen richtigen Zugriff auf das Spiel und mussten sich am Ende verdient in dieser Verbandsstaffelpartie geschlagen geben. Viel vorgenommen hatte man sich im TSG-Lager. Doch bereits nach neun Minuten ging der SGV

weiter
  • 103 Leser
Fußball

Waldstetten holt Punkt

Fußball. In einem packenden Spiel sicherte sich Waldstetten einen Punkt beim TSV Buch. Nach 90 Minuten stand es 3:3. Waldstetten ging nach 13 Minuten durch Sawatzki in Führung. Doch zehn Minuten vor der Pause fiel der Ausgleich durch Leitner. Nur fünf Minuten nach Wiederanpfiff erzielte Schrapp das 2:1 für die Hausherren. Timo Leitner traf zehn Minuten

weiter

Fünf Siege in sieben Rennen: Leon ist Meister

Motorsport, MotoCross Nach drei deutschen Vizemeisterschaften hat Leon Heimann seinen Traum realisiert und holt sich den Titel.

Der Aalener Leon Heimann hat sein erstes großes Ziel in seiner jungen Moto-Cross-Laufbahn erreicht: Er wurde Deutscher Meister in der 65-ccm-Kategorie bei der German Cross Country-Serie. Grandioser Saison-Höhepunkt war das Abschlussrennen in Bühlertann. Obwohl der zwölfjährige Realschüler bereits als Titelträger in der Klasse Wild Childs 1 feststand,

weiter
  • 5
  • 113 Leser
Fußball

Weiter ohne Niederlage

Verbandsliga.. Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben bei Calcio Echterdingen 1:1 gespielt. Timo Zimmer brachte die Elf von Trainer Helmut Dietterle nach 25 Minuten mit 1:0 in Führung. Unmittelbar nach der Pause glich Echterdingen durch Timo Bäuerle aus. 20 Minuten vor dem Ende parierte Christian Zech sogar noch einen Elfmeter und hielt den Punktgewinn

weiter