TSGV Rechberg

Fußball, Kreisliga B I

Türkgücü – Rechberg 2:2 (2:1)

Kreisliga B I Der TSGV Rechberg ging in der einzigen B I-Partie nach 17 Minuten mit 1:0 in Führung. Doch Türkgücü drehte die Partie innerhalb von wenigen Minuten. Zur Halbzeit stand es 2:1. Es wäre sogar noch mehr drin gewesen für die Gastgeber. Mitte der zweiten Hälfte glich Rechberg aus. Beide Teams hatten noch gute Chancen, es blieb aber

weiter

Im März startet neuer Lauftreff

Laufen Für Einsteiger oder zur Vorbereitung auf einen Marathon: Der TSGV Rechberg bietet einen Lauftreff.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Ab Dienstag 10. März, bietet der TSGV Rechberg einen Lauftreff an für alle, die Lust auf Bewegung haben. Ob Nordic-Walker, Laufeinsteiger oder zur Vorbereitung auf einen Halb- oder Marathon, für alle wird etwas dabei sein. Die Teilnehmer treffen sich einmal wöchentlich auf dem Rechberg, um dort auf landschaftlich schönen

weiter

Mountainbike-Gruppe Rechberg

Ab Mai bietet der TSGV-Rechberg eine Mountainbikegruppe für Anfänger und Fortgeschrittene an. Einmal die Woche sollen hier MTB-Fahrtechnik und MTB-Technik geschult werden. Soll heißen, auf dem Trail seine Fahrtechnik verbessern und auch am Bike einfache Reparaturen bzw. Einstellungen vornehmen können, dass alles verpackt in kleineren

weiter
  • 3
  • 1317 Leser

Im März startet neuer Lauftreff

Laufen Für Einsteiger oder zur Vorbereitung auf einen Marathon: Der TSGV Rechberg bietet neuen einen Lauftreff.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Ab Dienstag 10. März, bietet der TSGV Rechberg einen Lauftreff an für alle, die Lust auf Bewegung haben. Ob Nordic-Walker, Laufeinsteiger oder zur Vorbereitung auf einen Halb- oder Marathon, für alle wird etwas dabei sein. Die Teilnehmer treffen sich einmal wöchentlich auf dem Rechberg, um dort auf landschaftlich schönen

weiter

Fußball Rechberg verstärkt sich mit Nagel und Barth

Beim TSGV Rechberg laufen bereits die Planungen für die kommende Saison 2020/21. Nachdem letzte Woche das zukünftige Trainerteam vorgestellt wurde, folgte nun die Bekanntgabe zweier Neuzugänge. Vom TSGV Waldstetten II wechseln Jakob Nagel und Fabian Barth auf den Rechberg. Die zwei 19 und 20-Jährigen sollen der Rechberger Mannschaft bereits jetzt

weiter
  • 1665 Leser

Lauftreff Rechberg

Ab Dienstag 10.03.2020 bietet der TSGV Rechberg einen Lauftreff für alle, die Lust auf Bewegung haben, an. Egal ob Nordic-Walker, Laufeinsteiger oder zur Vorbereitung auf einen Halb bzw. Marathon, für alle wird etwas dabei sein. Wir wollen uns einmal wöchentlich auf dem Rechberg treffen um dort auf landschaftlich schönen Strecken

weiter
  • 2
  • 1318 Leser

Anmelden zum Lauftreff

Gesundheit Fitness steigern und längere Distanzen trainieren.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Ab Dienstag 10. März, bietet der TSGV Rechberg einen Lauftreff an für alle, die Lust auf Bewegung haben. Egal ob Nordic-Walker, Laufeinsteiger oder zur Vorbereitung auf Marathonstrecken – für alle soll etwas dabei sein. Der Treff ist einmal wöchentlich auf dem Rechberg, auf landschaftlich schönen Strecken.

Geleitet

weiter
  • 103 Leser

Brenner und Nagel in Rechberg

Marco Brenner und Johannes Nagel sind das neue Trainergespann beim Fußball-B-Ligisten TSGV Rechberg für die kommende Saison. Die beiden jungen Coaches seien die „Wunschbesetzung“ gewesen, so die Rechberger Verantwortlichen Fabian Gaugele und Torsten Geiger.

Marco Brenner wird sich als Spielertrainer hauptverantwortlich um die sportlichen

weiter
  • 5
  • 127 Leser

Rechberg rockt

Am Samstag, 28.03.20 rockt Crazy Leo in der Rechberger Gemeindehalle. Karten und weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter www.tsgv-rechberg.de und auf der Facebook-Seite des TSGV Rechberg.

weiter
  • 5
  • 2224 Leser

Wer wird Gmünder Hallenstadtmeister 2020 im Fußball?

Fußball Wird es einen neuen Titelträger geben? Oder kann die SG Bettringen den Wanderpokal des Gmünder Fußball-Hallenstadtmeisters verteidigen? Diese Frage wird an diesem Samstag in der Gmünder Großsporthalle beantwortet werden. Alle 13 städtischen Fußballvereine nehmen teil. Los geht es mit den Gruppenspielen um 13 Uhr. Die K.O.-Runde beginnt

weiter

Alle dreizehn Gmünder Teams dabei

Fußball Bei den Gmünder Stadtmeisterschaften wird am Samstag ein neuer Titelträger gesucht – im Vorjahr war’s die SG Bettringen.

T itelverteidiger SG Bettringen? Verbandsligist FC Normannia Gmünd? Oder vielleicht die Fußballer des FC Bargau?

Diese drei Mannschaften dürften sich die Favoritenrolle teilen bei den 37. Stadtmeisterschaften im Hallenfußball, die am Samstag in der Großsporthalle ausgetragen werden. Wobei die Bargauer seit geraumer Zeit mit der Titelentscheidung

weiter
  • 102 Leser

Stadtmeister in der Halle gesucht

Fußball 13 Mannschaften treten am Samstag in der Gmünder Großsporthalle zum Wettbewerb um den begehrten Titel an.

Der TSB Gmünd richtet in der Großsporthalle am Samstag, 11. Januar die Gmünder Stadtmeisterschaften im Hallenfußball aus. Beginn ist um 13 Uhr.

Die Gruppe A umfasst fünf Mannschaften: TV Straßdorf, TSK TürkGücü Gmünd, TV Weiler, SG Bettringen und Ermis FC Schwäbisch Gmünd. Favorit der Gruppe ist klar der Bezirksligazweitplatzierte SG Bettringen

weiter
  • 115 Leser

Dreigestirn im Vorstandsteam des TSGV Rechberg

Hauptversammlung Der TSGV Rechberg verabschiedet Ellen Sonnentag-Bicakci und ehrt langjährige Mitglieder.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Dem Vereinsvorsitzenden des TSGV Rechberg. Helmut Geiger, stehen zukünftig die beiden Stellvertreter Andreas Schmid (Wirtschaftsbereich) und Marcel Koziara (Sport) zur Seite. Zudem wurde mit Julian Waibel ein neuer Hauptkassier bei der Mitgliederhauptversammlung gewählt. Vervollständigt wird das Führungsgremium durch

weiter
  • 5

Stadtmeister in der Halle gesucht

Fußball 13 Mannschaften treten am Samstag in der Gmünder Großsporthalle zum Wettbewerb um den begehrten Titel an.

Der TSB Gmünd richtet in der Großsporthalle am Samstag die Gmünder Stadtmeisterschaften im Hallenfußball aus. Beginn ist um 13 Uhr.

Die Gruppe A umfasst fünf Mannschaften: TV Straßdorf, TSK TürkGücü Gmünd, TV Weiler, SG Bettringen und Ermis FC Schwäbisch Gmünd. Favorit der Gruppe ist klar der Bezirksligazweitplatzierte SG Bettringen vor

weiter
  • 148 Leser

„ Ehrenamt ist das Fundament“

Fußball, Ehrungsabend Der Bezirk Ostwürttemberg ehrt im Neresheimer Rathaus verdiente Ehrenamtliche und Vereine für ihre Tätigkeiten rund um den Fußball.

Im Neresheimer Rathaus wurde am Freitagabend das Ehrenamt gewürdigt. Hans-Georg Maier, der Ehrungsbeauftragte des Bezirks leitete den Abend ein: „Unsere Ehrenamtlichen setzten sich in vorbildlicher Weise für ihren Verein ein. Insbesondere das Engagement für die Jugendlichen im Verein. Das Ehrenamt ist für den Deutschen Fußball das Fundament.“

weiter

„ Ehrenamt ist das Fundament“

Fußball, Ehrungsabend Der Bezirk Ostwürttemberg ehrt im Neresheimer Rathaus verdiente Ehrenamtliche und Vereine für ihre Tätigkeiten rund um den Fußball.

Im Neresheimer Rathaus wurde am Freitagabend das Ehrenamt gewürdigt. Hans-Georg Maier, der Ehrungsbeauftragte des Bezirks leitete den Abend ein: „Unsere Ehrenamtlichen setzten sich in vorbildlicher Weise für ihren Verein ein. Insbesondere das Engagement für die Jugendlichen im Verein. Das Ehrenamt ist für den Deutschen Fußball das Fundament.“

weiter

Trainerwechsel beim TSGV Rechberg

Die jüngsten Ergebnisse – besonders das 1:8 gegen den TSV Mutlangen – sind beim TSGV Rechberg nicht ohne Konsequenzen geblieben. Trainer Stefan Christofori hat gegenüber dem Verein den Wunsch geäußert, die Zusammenarbeit noch vor der Winterpause zu beenden. Die Vereinsleitung ist dem nachgekommen.

Um die Mannschaft nun zurück in die

weiter
  • 368 Leser

Weiler gewinnt Torfestival gegen Rechberg

Fußball, Kreisliga B I Der zweiten Mannschaft aus Herlikofen gelingt im 13. Spiel endlich der erste Sieg.

Waldhausen siegte in letzter Sekunde gegen Durlangen. Lorch steht nach dem Sieg in Iggingen nun auf Platz drei. Und der TSGV Rechberg muss sich unter dem neuen Trainer knapp geschlagen geben.

TV Weiler –

TSGV Rechberg 6:5(2:3)

Auf schlechtem Platz und bei schlechtem Wetter bekamen die Zuschauer ein echtes Spektakel zusehen. Nach mehreren

weiter
  • 307 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 12.30 Uhr: VfL Iggingen II – SF Lorch II Herlikofen II – Ermis Gmünd Großdeinbach II – Straßdorf II Sonntag, 14.30 Uhr: Türkgücü Gmünd – Mutlangen Alfdorf/Hinterst. – Pfahlbronn Waldhausen – Durlangen II TV Weiler – TSGV Rechberg

weiter
  • 339 Leser

Weiler will den Herbsttitel

Fußball, Kreisliga B I Zwei Spiele sind es noch bis zur Winterpause.

Drei Punkte Vorsprung hat der Spitzenreiter, die er gegen den TSGV Rechberg verteidigen möchte. Dann würde ein Punkt in Mutlangen in der kommenden Woche genügen, um als Erster in die Pause zu gehen. Verhindern, wenn auch nicht aus eigener Kraft, kann das nur noch der TSV Waldhausen, der am Sonntag gegen Durlangen II haushoher Favorit ist. Dahinter

weiter
  • 164 Leser
Stimmen zum Spiel

„Wir können zufrieden sein“

Stefan Christofori, Trainer TSGV Rechberg: „Es war ein hochverdienter Sieg für Mutlangen. Wir waren heute einfach in allen Belangen unterlegen – von A bis Z: kämpferisch, läuferisch und spielerisch. Wir waren überhaupt nicht auf dem Sportplatz, deswegen war es ein klarer und verdienter Sieg für den TSV. Unser Spieler hat sich an der

weiter
  • 122 Leser

Mutlangen entzaubert Rechberg

Fußball, Kreisliga B I Der TSGV Rechberg kassiert zuhause gegen den TSV Mutlangen eine bittere 1:8-Niederlage.Bereits zur Pause führen die Mutlanger mit 5:0

In einem weitestgehend einseitigen Spiel, hat der TSV Mutlangen mit 8:1 beim TSGV Rechberg gewonnen. Doch das war nicht die einzige bittere Nachricht für die Rechberger – in der 21. Minute hatte sich Linksverteidiger Marco Kleibl schwer verletzt, und musste mit dem Krankenwagen abtransportiert werden. Die beste Phase des Spiels erwischten die

weiter

TSV Waldhausen nicht mehr ungeschlagen

Fußball, Kreisliga B I Nach der 2:3-Niederlage in Alfdorf rutscht der TSV Waldhausen auf Rang zwei ab.

Der TV Weiler übernimmt, durch den Sieg in Pfahlbronn und die Niederlage des TSV Waldhausen in Alfdorf, die Tabellenspitze. Der SV Pfahlbronn bleibt trotz Niederlage an Rang drei. Türkgücü Gmünd landet einen 7:0-Kantersieg gegen den TSGV Rechberg.

Iggingen II –

Großdeinbach II 3:3 (0:0)

Die Zuschauer in Iggingen sahen über 90 Minuten

weiter
  • 169 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Iggingen II – Großdeinbach II TV Straßdorf II – Durlangen II SF Lorch II – TSV Mutlangen Sonntag, 15 Uhr: Alfdorf/Hinterst. – Waldhausen Ermis Gmünd – TSGV Rechberg SV Pfahlbronn – TV Weiler Sonntag, 16 Uhr: Türkg. Gmünd – Herlikofen II

weiter
  • 272 Leser

Gipfeltreffen in Pfahlbronn

Fußball, Kreisliga B I Die Verfolger treffen sich zum direkten Duell.

Die B I blickt auf das Duell zwischen dem SV Pfahlbronn und dem TV Weiler. Dritter gegen Zweiter: Pfahlbronn hat 17 Punkte auf dem Konto, Weiler 18. Und die große Frage ist: Wer ist der Zweite nach der Partie am Sonntag? Tabellenführer Waldhausen kann es egal sein, solange er seine Partie bei der SGM Alfdorf gewinnt. Denn dann vergrößert der TSV

weiter

Verfolgerduell in Pfahlbronn

Fußball, Kreisliga B I Der SV empfängt am Sonntag den TSGV Rechberg.

In der Kreisliga B I deutet gerade vieles auf einen Vierkampf um den Aufstieg hin. Gerade deshalb ist die Begegnung zwischen dem Dritten und dem Vierten so interessant. Der SV Pfahlbronn spielt am Sonntag gegen den TSGV Rechberg. Die beiden Mannschaften haben elf und zehn Punkte auf dem Konto und damit zwei und einen Zähler Rückstand auf das führende

weiter
  • 128 Leser

Interessant an der Spitze

Fußball, Kreisliga B I Drei Verfolger dreier punktgleicher Teams.

Die B I ist sehr interessant gestartet. Weiler, aktueller Erster, hat gegen Herlikofen II hervorragende Chancen, den Platz an der Sonne zu verteidigen. Auch für den Zweiten TSV Waldhausen sieht es gut aus, weil Großdeinbach II auf dem Papier keine Chance haben sollte. Für den Dritten TSGV Rechberg wird es wohl ein wenig spannender, die SGM Alfdorf

weiter

TV Weiler springt mit einem 6:1-Sieg an die Spitze

Fußball, Kreisliga B I Punktgleich dahinter stehen der TSV Waldhausen und der TSGV Rechberg.

Der TV Weiler übernimmt nach einem klaren 6:1-Sieg die Tabellenspitze, punktgleich dahinter stehen der TSV Waldhausen, der sein Spiel gegen Türkgücü Gmünd mit 3:2 gewinnen konnte und der TSGV Rechberg, der den VfL Iggingen II mit 3:1 bezwingt.

VfL Iggingen II –

TSGV Rechberg 1:3 (0:2)

Beide Mannschaften kamen schlecht in die Partie und

weiter
  • 190 Leser

Mutlangen beim Ersten

Fußball, Kreisliga B I Im ersten Saisonspiel gleich eine knackige Aufgabe.

Der TV Weiler ist erster Spitzenreiter der B I nach dem 8:2-Kantersieg bei Türkgücü. Nun kommt der TSV Mutlangen. Die sonntäglichen Gäste startet erst jetzt in die Saison und bekommt gleich eine richtig knackige Hürde vorgesetzt. Auch der FC Ermis ist mit einem Kantersieg gestartet, nun wartet beim VfL Iggingen II eine Reserve, die ebenfalls das

weiter

Fast die ganze Liga legt los

Auftakt in der Fußball-Kreisliga B I: Einige wenige Vereine sind noch spielfrei, doch für zwölf Mannschaften steigt am Wochenende das erste Spiel der Saison. Drei Begegnungen werden am Sonntag bereits um 13 Uhr angepfiffen. Die Reserven aus Straßdorf und Iggingen treffen aufeinander, ebenso die Zweiten aus Durlangen und Herlikofen sowie die Begegnung

weiter
  • 133 Leser

Gibt’s einen Zweikampf um den Titel?

Kreisliga B I Die Verantwortlichen der Vereine sehen den SV Pfahlbronn und Waldhausen ganz vorne – Umbruch bei Absteiger Mutlangen.

Der TV Lindach und vor allen Dingen Meister Spraitbach waren die dominierenden Mannschaften der abgelaufenen Spielzeit, souverän verabschiedeten sich beide Vereine Richtung A-Liga. Den umgekehrten Weg musste hingegen A-Liga-Absteiger Mutlangen antreten – und zwar in Folge einer empfindlichen Relegations-Niederlage gegen den lokalen Konkurrenten

weiter
  • 154 Leser
Sportmosaik

Fans wollen keine TV-Deko sein

Bernd Müller und Benjamin Leidenberger über Positionskämpfe – von Spielern wie Fans

Ein enger Kampf um die Positionen scheint sich in der Startelf des FC Normannia entwickelt zu haben: Ein Wettbewerb, der sicher auch „Härtefälle“ nach sich ziehen wird, wenn Stammspieler aus der Vorsaison, wo sie eine Liga höher spielten, nun nicht mehr erste Wahl seien. „Aber der Spieler entscheidet ja selbst ob er spielt, durch

weiter
  • 214 Leser

Programm Remspark-Bühne

11.30 bis 12.30 Uhr: Jugendkapelle Musikverein Wißgoldingen

12.30 bis 13.30 Uhr: Combo „Dabblju“ Christoph Pitzal

13.45 bis 14 Uhr: Grundschule Rechberg Lieder und Tänze

14 bis 14.30 Uhr: Rechberg Scottish Dancers Ute Pitzal

14.30 bis 14.45 Uhr: Grundschule Rechberg Lieder und Tänze

15 bis 16 Uhr: Projektchor aus dem Katholischem

weiter
  • 1718 Leser

Buntes Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt

Vereine und die Scherr-Grundschule aus Rechberg gestalten auf der Remspark-Bühne am morgigen Sonntag einen Tag mit viel Musik, Tanz und Gesang. Im Rahmen der Remstal Gartenschau ist die Veranstaltung mit einer gültigen Eintrittskarte (RemstalCard oder Tagesticket) kostenfrei.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am morgigen Sonntag gehört die Remspark-Bühne den Akteuren aus Rechberg. Von 11.30 bis 16 Uhr präsentiert sich der Stadtteil mit einem bunten Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt. „Obwohl sich Rechberg nicht direkt an der Rems befindet, ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns als Teilgemeinde unserer

weiter
  • 998 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest des TSGV

Gmünd-Rechberg. Der TSGV Rechberg veranstaltet am Samstag, 20. Juli, auf seinem Sportgelände sein Sommerfest inklusive Elfmeterturnier. Das Fest beginnt um 15.30 Uhr mit einem Einlagespiel der TSGV-Aktiven gegen die SG Bettringen II. Um 16.30 Uhr startet das Neunmeterturnier der Kinder bis zur E-Jugend. Anschließend messen sich ab 18 Uhr die Älteren.

weiter
  • 124 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für die kommende Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV

weiter
  • 589 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für kommenden Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 493 Leser

Das Erfolgsrezept: Eine tolle Kameradschaft

Fußball, Kreisliga A I: Der TSV Großdeinbach ließ sich in der Saison 2018/19 auch von Rückschlägen nicht vom Meisterschaftskurs abbringen. Die Aufstiegsmannschaft bleibt zusammen und will mit Trainer Patrick Wahl in der Bezirksliga bestehen.

Ein Krimi-Autor hätte den Spielfilm der Saison 2018/10 in der Kreisliga A 1 nicht spannender schreiben können: Erst als am letzten Spieltag Torjäger Simon Wahl (wer denn sonst?) im Matchs gegen den TSGV Waldstetten II in der 90. Minute den 1:0-Siegtreffer erzielte, brach beim TSV Großdeinbach grenzenloser Jubel aus: Endlich war nach einer Saison

weiter
  • 1433 Leser

Eine historische Leistung: kein Spiel verloren

Fußball, Kreisliga B I: Der FC Spraitbach stand ab dem ersten Spieltag an der Tabellenspitze. Weil auch der TV Lindach eine große Saison spielte, konnten die Jungs von Meistertrainer Björn Herzog erst am vorletzten Spieltag den Titelgewinn feiern. Von Winfried Hofele

Wenn eine Mannschaft in einer ganzen Saison von 26 Spielen 24 gewinnt, nur zweimal Unentschieden spielt, keine einzige Partie verliert, 125 Tore erzielt und nur 20 Gegentreffer zulässt, dann ist das großartig und historisch einzigartig. Und deshalb wurde der FC Spraitbach auch verdient Meister in der Kreisliga B 1 und steigt nach vier Jahren wieder

weiter
  • 1538 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Herlikofen II – TSGV Rechberg Straßdorf II – Hintersteinenberg Sonntag, 15 Uhr: Waldhausen – Durlangen II FC Spraitbach – TV Lindach TV Weiler – FC Alfdorf Ermis Gmünd – Türkg. Gmünd SV Pfahlbronn – SF Lorch II

weiter
  • 426 Leser

Türkgücü Gmünd holt dreimaligen Rückstand auf

Fußball, Kreisliga B I In Alfdorf wurde das Spiel nach rund 70 Minuten aufgrund des Wetters abgebrochen.

Der Tabellendritte TSV Waldhausen war siegreich gegen schwache Gäste aus Rechberg (2:0). Robin Schäfer traf beim 4:0-Sieg gegen den FC Durlangen II dreimal für den SV Pfahlbronn.

FC Durlangen II –

SV Pfahlbronn 0:4 (0:1)

Die erste Halbzeit der Begegnung war recht ausgeglichen, bis wenige Minuten vor dem Pausenpfiff Robin Schäfer zur Führung

weiter
  • 401 Leser

TSGV Rechberg bezwingt Türkgücü Gmünd mit 12:0

Fußball, Kreisliga B I Der FC Spraitbach und der TV Lindach waren mit je fünf Treffern auswärts siegreich.

Ein äußerst torreicher Spieltag: Zu den 23 Toren in nur zwei Begegnungen trugen auch die SF Lorch II bei, die gegen das Kellerkind TV Herlikofen II mit 10:1 (4:0) siegten.

FC Durlangen II –

FC Spraitbach 2:5 (1:3)

In einer anfangs umkämpften Partie war Spraitbach klar die bessere Mannschaft. Eine schlechte Chancenverwertung verhinderte

weiter
  • 271 Leser
Fußball kompakt

Weiler schlägt Rechberg 5:1

Fußball. In der Mittwochspartie der Kreisliga B I hat der TV Weiler die Gäste vom TSGV Rechberg mit 5:1 (2:0) besiegt (Reserve 3:1). Rechberg war anfangs die etwas bessere Mannschaft, Weiler ging aber in der 16. Minute durch Nagel und mithilfe der Rechberger Abwehr in Führung. In der 24. Minute folgte das 2:0. Nach der Pause übernahm Weiler vollends

weiter
  • 168 Leser

Spraitbach bleibt an der Spitze

Fußball, Kreisliga B I Schützenfest in Waldhausen, Lorch und Gmünd.

Der FC Spraitbach bleibt weiterhin an der Tabellenspitze. Zwar gewannen sie nur knapp, konnte aber die ebenfalls siegreichen Lorcher hinter sich halten. In Torlaune bewiesen sich der FC Alfdorf und der TSV Waldhausen.

FC Durlangen II - TSGV Rechberg 2:1 (1:0)

Durlangen war in der ersten Halbzeit die klar bessere Mannschaft und ging so auch verdient

weiter
  • 317 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Durlangen II – TSGV Rechberg SF Lorch II – TV Lindach TV Straßdorf II – TV Weiler

Sonntag, 15 Uhr: SV Pfahlbronn – Herlikofen II Türkgücü Gmünd – FC Alfdorf Waldhausen – H’steinenberg Ermis FC – FC Spraitbach

weiter
  • 468 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: TV Straßdorf II – Herlikofen II FC Durlangen II – FC Alfdorf SF Lorch II – Hintersteinenberg

Sonntag, 15 Uhr: Ermis Gmünd – TSGV Rechberg SV Pfahlbronn – TV Lindach Waldhausen – Türkgücü Gmünd TV Weiler – FC Spraitbach

weiter
  • 482 Leser

Vier mit gleichem Ziel

Fußball, Kreisliga B I Vierkampf um die ersten beiden Plätze.

Tabellenführer ist der FC Spraitbach mit 38 Zählern. Die Offensive funktioniert, aber noch stärker ist die Defensive mit nur 13 kassierten Toren. Nun steht eine Partie gegen den Vorletzten Herlikofen an. Der Zweite Lindach hat drei Punkte weniger und zum Start ins Jahr steht ein Spiel beim TV Straßdorf II an, wo bereits um 13 Uhr Anpfiff ist. Der

weiter
  • 127 Leser

Bettringen erneut Stadtmeister

Fußball, Gmünder Stadtmeisterschaften Die SG Bettringen verteidigt ihren Titel aus dem Vorjahr. Die Normannia hat erneut das Nachsehen.

Die SG Bettringen holte bei der Gmünder Stadtmeisterschaft in der Großsporthalle den Pott. Und dieses Mal zwar im wahrsten Sinn des Wortes. Denn beim letztjährigen Hallenturnier hatten die Organisatoren keinen Wanderpokal für die Bettringer bereit, nachdem die Normannen nach dreimaligen Titelgewinn den Pokal behalten durften. Umso freudiger war

weiter

Viele sind langjährige Stützen des Vereins

Freizeit Der TSGV Rechberg ehrt in der Vereinsgaststätte verdiente Mitglieder.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der TSGV Rechberg veranstaltete seinen diesjährigen Ehrungsabend in der Vereinsgaststätte. Dabei konnte Vorsitzender Helmut Geiger zahlreiche Vereinsmitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit ehren.

Nach der Begrüßung des Vorsitzenden umrahmte zunächst der Gemischte Chor des TSGV unter seinem Dirigenten

weiter
  • 5
  • 530 Leser

Schafft Bettringen die Titelverteidigung?

Die Gmünder Stadtmeisterschaften im Fußball versprechen wieder ein spannendes Turnier zu werden. Am Samstag lädt der Landesligist FC Germania Bargau alle 13 Gmünder Fußballmannschaften in die Großsporthalle ein. Der Sieger ist nur schwer vorherzusagen.

Schwäbisch Gmünd. Die Hallensaison hat begonnen und somit stehen auch wieder die Gmünder Stadtmeisterschaften an. Am Samstag ab 12:30 Uhr lädt der Landesligist FC Germania Bargau alle 13 Gmünder Fußballmannschaften in die Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd ein. Damit erfüllt sich auch der Wunsch von Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse,

weiter
  • 1631 Leser

Spielplan und Gruppeneinteilung  (Änderungen vorbehalten)

Gruppenspiele: 12:30 bis 17:35 Uhr

Viertelfinale: 17:38 bis 18:30 Uhr

Halbfinale: 18:34 bis 18:59 Uhr

Finale: 19:02 bis 19:30 Uhr

Gruppe A: 1. FC Normannia Gmünd, TV Weiler i.d.B., TV Lindach, TV Türkgücü Gmünd, TV Straßdorf

Gruppe B: 1. FC Germania Bargau, TSGV Rechberg, SV Hussenhofen, TSB Gmünd

Gruppe C: SG Bettringen,

weiter
  • 1011 Leser

„Mit Schmackes nach vorne“

Spaßevent Im spannenden Finale des Christbaumweitwurfturniers auf dem Rechberg bezwingt das Team „Inferno Rechberg“ am Ende das Team „Kommt No“.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Was tun mit ausgedienten Christbäumen? Entweder sie kommen zur Sammelstelle oder werden, wie am Samstag auf dem Rechberg, als Sportgerät eingesetzt. Der TSGV Rechberg konnte 16 Anmeldungen zum 7. Christbaumweitwurfturnier vor der Gemeindehalle verzeichnen.

Die Regeln des sportlich-spaßigen Events sind einfach: Jedes Mitglied

weiter

Verteidigt Bettringen den Titel?

Fußball Gmünder Stadtmeisterschaften am 12. Januar. Gruppen sind ausgelost. Alle 13 Stadtvereine sind dabei.

In einer vereinsinternen Planungssitzung ist im Clubheim des Fußball-Landesligisten FC Germania Bargau die Gruppenauslosung für die Stadtmeisterschaft im Hallenfußball vorgenommen worden. Das traditionsreiche Turnier mit Vollbande wird am Samstag, den 12 Januar von 12:30 Uhr bis in den Abend hinein in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd im

weiter
  • 339 Leser

Christbaumweitwurfturnier des TSGV RECHBERG

Am Samstag, 05.01.2019 findet das 7. Christbaumweitwurfturnier des TSGV RECHBERG an der Gemeindehalle statt. Dieses Jahr haben sich 16 Mannschaften von nah und fern angemeldet. Der TSGV und die teilnehmenden Mannschaften würden sich über die Unterstützung von zahlreichen Zuschauern freuen. Zum Aufwärmen steht das Foyer der Gemeindehalle

weiter
  • 5
  • 1885 Leser
Sportmosaik

„Wir brauchen Patrick Schiehlen“

Bernd Müller übers Hinterfragen, Abstiegssorgen und Augenzwinkern

Nachdem das Fußballspielen für dieses Jahr abgehakt ist, steht beim Verbandsligisten TSV Essingen in dieser Woche umso mehr Reden, Diskutieren, Planen auf dem Programm. „Wir haben eine Reihe von Sitzungen, in denen alles hinterfragt wird“, sagt Abteilungsleiter Siad Esber. Eine Antwort auf die Frage, wie es nach der Trennung von Trainer

weiter
  • 508 Leser

Neue Pächter beim TSGV

Gastronomie Die neuen Pächter der Vereinsgaststätte des TSGV Rechberg, die Familie Gugliotti, wurden von der Vorstandschaft begrüßt. Vorsitzender Helmut Geiger freute sich über die kurze Vakanzzeit von vier Wochen und die in dieser Zeit durchgeführte Renovierung, bei der Mitglieder halfen. Foto: privat

weiter
  • 747 Leser

TV Weiler stürzt den Tabellenführer TV Lindach

Fußball, Kreisliga B I Mit 7:0, viermal Schrauf, dreimal Schneider, übernimmt der TV Weiler die Tabellenführung.

Der Spitzenreiter aus Lindach muss sich mit 0:7 gegen den Tabellendritten geschlagen geben und gibt seine Führung an den TV Weiler ab. Der FC Spraitbach verpasst es die Führung zu übernehmen und spielt nur Unentschieden gegen den TSGV Rechberg.

FC Durlangen II –

SF Lorch II 2:3 (1:0)

Der FC Durlangen kam sehr gut in die Partie und übernahm

weiter
  • 439 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 12.30 Uhr: FC Durlangen II – SF Lorch II TV Straßdorf II – FC Alfdorf Sonntag, 14.30 Uhr: TSV Waldhausen – Herlik. II Pfahlbronn – Türkgücü Gmünd Ermis Gmünd – Hintersteinenb. TV Weiler – TV Lindach FC Spraitbach – TSGV Rechberg

weiter
  • 655 Leser

TVL wieder gefordert

Zweiter Teil der Wochen der Wahrheit in der Kreisliga B I: Tabellenführer TV Lindach muss das nächste Spitzenspiel bestreiten – und würde gerne siegen. Das 1:1 gegen den FC Spraitbach am vergangenen Sonntag war sicherlich nicht schlecht für den Tabellenführer, der jedoch auch weiß, dass der Zweite Spraitbach bei einem Punkt Rückstand ein

weiter
  • 206 Leser