TSGV Waldstetten

TSGV hofft auf frühes Tor

Fußball, Landesliga Waldstetten tritt zu Hause gegen Stammheim an.

Ein Aufsteiger gastiert beim TSGV Waldstetten im Stadion „Auf der Höhe“: Anpfiff gegen Liganeuling SC Stammheim ist am Samstag, 15.30 Uhr. TSGV-Trainer Mirko Doll erwartet eine weitgehend unbekannte Truppe, die er aber als „sehr robust und mit ein paar guten Einzelspielern“ einschätzt. Was für das Waldstetter Lager klar ist:

weiter

Das erwartet enge Rennen der A I beginnt

Fußball, Kreisliga A Viele wollen um den Titel spielen – fünf Favoriten starten auswärts.

Heubach? Schechingen? Straßdorf? Durlangen? Oder Bezirksligaabsteiger TV Heuchlingen? In der Kreisliga A fallen viele Tipps bei der Frage nach den Meisterschaftsfavoriten, was auf ein enges Rennen hoffen lässt. Am Sonntag sind alle diese fünf genannten beim ersten Spieltag auf fremden Plätzen gefordert.

Der neue Runde beginnt am Sonntag, wenn ab 13

weiter

TSGV hofft auf frühen „Dosenöffner“

Fußball, Landesliga Ligaauftakt für Waldstetten zu Hause gegen Stammheim.

Zwei Pflichtspiele hat der TSGV Waldstetten absolviert, beide im WFV-Pokal, beide gegen Ligakonkurrenten – beide siegreich. „Wir sind mit den Auftritten zufrieden“, sagt TSGV-Trainer Mirko Doll. Mit einem „ordentlichen Gefühl“ geht es nun in den Ligaauftakt: Zu dem kommt Aufsteiger SC Stammheim ins Stadion „Auf der

weiter

Drei Aspiranten und ein großer Favorit

Kreisliga A I Für die Vereinsverantwortlichen ist Schechingen der Titelfavorit Nummer eins, Durlangen, Straßdorf und Heubach komplettieren das Quartett der Titelanwärter.

In der Kreisliga AI kann man sich wohl auf ein enges Titelrennen freuen. Zwar bescheinigt die Mehrheit der Vereinsverantwortlichen dem FC Schechingen die besten Chancen auf die Meisterschaft, neben dem Vierten der Vorsaison werden aber noch drei weitere mögliche Teams als Titelkandidaten gehandelt: Der FC Durlangen, der TV Straßdorf und der Vizemeister

weiter

Doppelte Meisterfeier beim Tischtennis-Nachwuchs des TSGV Waldstetten

Tischtennis Zum Abschluss der Saison konnten die beiden Jungenmannschaften des TSGV Waldstetten die Meisterschaften in ihren Spielklassen feiern. Das erste Team, in der Bezirksklasse Rems Ost gestartet, erspielte sich durch 14 Siege den Meistertitel. Die zweite Jungenmannschaft konnte sich durch fünf Siege und Unentschieden den Titel in der Kreisklasse

weiter

Waldstetten voraus, wer zieht nach?

Fußball Die Landesliga-Fußballer des TSGV Waldstetten gehen voran: als einziges Amateur-Team aus dem Kreis stehen sie schon in der dritten Runde des WFV-Pokals (Spieltermin: 28. August). Nachziehen können an diesem Mittwoch die TSG Hofherrnweiler sowie der FC Normannia Gmünd. Foto: jf

weiter
  • 192 Leser

TSGV Waldstetten geht voran

Fußball Die Landesliga-Fußballer des TSGV Waldstetten gehen voran: als einziges Team aus dem Altkreis Gmünd stehen sie in der dritten Runde des WFV-Pokals (Spieltermin: 28. August). Nachziehen kann noch der FC Normannia Gmünd, der am Mittwoch beim TSV neu-Ulm antreten muss. Foto: jf

weiter

TSGV siegt klar mit 5:1

Fußball, WFV-Pokal Waldstetten erreicht dritte Runde gegen Weilimdorf.

Mit einem klaren 5:1-Sieg bei mLiga-Konkurrenten TSV Weilimdorf haben die Landesliga-Fußballer des TSGV Waldstetten die dritte Runde im WFV-Pokal erreicht. Zur Pause hatte Waldstetten schon mit 2:0 geführt. Der Sieg ging vollkommen in Ordnung, weil der TSGV spielerisch überlegen und einfach die bessere Mannschaft war.

In der dritten Runde treffen die

weiter

Waldstetter radeln nach Stuttgart

Sport Die Radabteilung des Tsgv Waldstetten machte vor Kurzem eine Ausfahrt zum Stuttgarter Fernsehturm. Die Mitglieder radelten die 80 Kilometer lange Strecke ausschließlich auf Fahrradwegen. Los ging es mit der Bahntrasse nach Göppingen. Bevor die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Fernsehturm besichtigten, erkundeten sie Plochingen, das Hundertwasserquartier

weiter

Liga-Rivalen im Pokalduell

Fußball, WFV-Pokal TSGV spiel am Freitagabend in Weilimdorf.

Die Landesliga-Partien der vergangenen Jahre gegen Weilimdorf waren für den TSGV Waldstetten meist voll Brisanz, beide Teams schenkten sich nichts. Es waren stets „knappe Kisten“ mit leichten Vorteilen für den TSGV bei vier Siegen, zwei Remis und zwei Niederlagen. Nun kommt es in der zweiten Runde des WFV-Pokals an diesem Freitag (18.30

weiter

Pokalduell in Weilimdorf

Fußball, WFV-Pokal TSGV Waldstetten gastiert an diesem Freitag beim Liga-Rivalen TSV Weilimdorf. Anpfiff im Duell der Landesligisten ist um 18.30 Uhr.

Die Landesliga-Partien der vergangenen Jahre gegen den TSV Weilimdorf sind für den TSGV Waldstetten an Brisanz kaum zu überbieten. Beide Teams schenkten sich nichts. Es waren stets „knappe Kisten“ mit leichten Vorteilen für den TSGV bei vier Siegen, zwei Remis und zwei Niederlagen. Nun kommt es in der zweiten Runde des WFV-Pokals an diesem

weiter

Ziel: spielerisch weiterentwickeln

Fußball, Landesliga TSGV-Abteilungsleiter Klaus Schmid geht „mit froher Erwartung in die neue Runde“: Der TSGV Waldstetten will sich als Spitzenteam der Landesliga etablieren.

Die Adjektive „froh“ und „zuversichtlich“ machen in den vergangenen Wochen der Vorbereitung auf die neue Saison in der Landesliga bei den Verantwortlichen des TSGV Waldstetten die Runde. Dabei spürt man auch die Erleichterung darüber, dass man beim TSGV über den Verlauf der vergangenen Spielzeit sehr zufrieden ist.

Zwar waren

weiter

Ziel: spielerisch weiterentwickeln

Fußball, Landesliga TSGV-Abteilungsleiter Klaus Schmid geht „mit froher Erwartung in die neue Runde“: Der TSGV Waldstetten will sich als Spitzenteam der Landesliga etablieren.

Die Adjektive „froh“ und „zuversichtlich“ machen in den vergangenen Wochen der Vorbereitung auf die neue Saison in der Landesliga bei den Verantwortlichen des TSGV Waldstetten die Runde. Dabei spürt man auch die Erleichterung darüber, dass man beim TSGV über den Verlauf der vergangenen Spielzeit sehr zufrieden ist.

Zwar waren

weiter

Pflichtspielauftakt geglückt: Löwen siegen im Pokal

Fußball, WFV-Pokal Landesligist TSGV Waldstetten dreht Rückstand und schlägt den FC Frickenhausen mit 2:1.

Die Saisoneröffnung hätte nicht besser verlaufen können: spannend und letztlich erfolgreich. Mit 2:1 entschied der TSGV Waldstetten das WFV-Pokalspiel beim Aufsteiger 1. FC Frickenhausen für sich.

Waldstettens Trainer Mirko Doll gab dem Kräftemessen in Frickenhausen keine hohe Wertigkeit. Diese Pokal-Partie war ihm lediglich als „Test unter Wettbewerbsbedingungen“

weiter

Normannia klar favorisiert, TSGV gegen alte Bekannte

Fußball, WFV-Pokal Gmünder Verbandsligist beim TSV Bad Boll, Waldstetten bei Landesligist Frickenhausen.

Zum Saisonauftakt erwartet den FC Normannia ein motivierter Gegner aus der Landesliga, der seinen Kader nach eigenem Ermessen verstärkt hat. Der TSV Bad Boll schloss die vergangenen Landesliga-Saison als Achter ab. Die neue Saison soll entspannter werden, zumindest soll der Klassenerhalt baldmöglichst kein Thema mehr sein. Helfen sollen dabei ab sofort

weiter

Perfektes Fußballwetter zum Auftakt

Fußball Norbert Stippel feiert mit seinem Waldstetter Fußball-Camp 20-jähriges Bestehen. Der Andrang bei den Spielern und Betreuern ist groß. Wichtig ist neben dem Sport auch das Soziale.

Nie im Leben hätte ich gedacht, dass wir das Camp 20 Jahre lang machen“, blickt Organisator Norbert Stippel auf die Anfänge zurück. Doch es ist eine Erfolgsgeschichte geworden, war doch von Beginn an die Nachfrage groß. Sein Ziel ist dabei, sich von den anderen Camps zu unterscheiden. So legt er neben der sportlichen auch Wert auf die soziale

weiter

SFD: Pokal als Generalprobe für die Liga

Fußball, WFV-Pokal Die Sportfreunde Dorfmerkingen spielen in der ersten WFV-Pokalrunde am Mittwoch, 18 Uhr, beim Landesligisten TSV Neu-Ulm.

Die Sportfreunde Dorfmerkingen treffen am Mittwoch, Spielbeginn 18 Uhr, auf den Landesligist TSV Neu-Ulm. Die Gastgeber aus Bayern mussten nach der vergangenen Spielsaison einen großen Umbruch vollziehen. Mit dem Trainerwechsel von Ex-VfRler Ünal Demirkiran zu Michael Schwer, sowie neun Ab- und sieben Neuzugänge, hat sich das Gesamtbild des Neu-Ulmer

weiter

Normannia siegt in Waldstetten 4:0

Fußball Eine deutliche 0:4-Niederlage musste der Landesligist TSGV Waldstetten am Donnerstagabend im Testspiel gegen den Verbandsligisten Normannia Gmünd hinnehmen. Die Normannia führte bereits zur Pause 4:0. Waldstetten kam nach dem Seitenwechsel besser ins Spiel. Foto: jf

weiter
  • 1
  • 1084 Leser

FC Normannia startet mit zwei Auswärtsspielen

Fußball Der Oberliga-Absteiger aus Gmünd muss zuerst nach Fellbach. Waldstetten spielt zunächst daheim.

Die Spielpläne in der Verbands- und Landesliga sind erstellt: Der FC Normannia Gmünds geht mit zwei Auswärtsspielen in die neue Saison. Bereits am drirtten Spieltag kommt es zum Derby Essingen gegen Hofherrnweiler. Eine Etage tiefer in der Landesliga hat der TSGV Waldstetten zunächst Heimrecht gegen den SC Stammheim.

Verbandsliga: Freitag,9. August,

weiter
  • 106 Leser

Mittwochabends: Essingen empfängt Hofherrnweiler

Fußball Der Aufsteiger SF Dorfmerkingen startet auswärts in Neckarsulm. Neresheim beginnt in Bad Boll.

Bereits am dritten Spieltag kommt es in der Fußball-Verbandsliga zum Kracher: Der TSV Essingen empfängt mittwochs die TSG Hofherrnweiler.

Oberliga: Samstag, 3. August, 14 Uhr: Göppinger SV - FC 08 Villingen, FV Ravensburg SV - Stuttgarter Kickers, SSV Reutlingen 1905 Fußball - SV Oberachern, FSV 08 Bissingen - SV Sandhausen II, Freiburger FC - 1.CfR

weiter
  • 3
  • 118 Leser

Sehenswerte Partien am Sportwochenende

Fußball Fünf Turniere und ein 7:3-Sieg der Bargauer Gastgeber gegen die U19 des FC Normannia.

Am dreitägigen Sportwochenende des FC Germania Bargau waren die Fußballer in mehreren Turnieren aktiv. Bei den D-Junioren setzte sich der VfR Aalen, bei den E-Junioren der TSGV Waldstetten, bei der AH die SG Bettringen durch. Die Bargauer Aktiven besiegten indes die U19 des FC Normannia mit 7:3.

D-Junioren: Am Sonntagnachmittag fand ein Blitzturnier

weiter

Nach dem Ständchen übern Stuifen

Aktion Waldstetten begeistert mit Gastfreundschaft beim Wandertag von VR-Bank Ostalb, Gmünder Tagespost und SchwäPo. Schwäbischer Albverein, TSGV und AOK mit von der Partie.

Waldstetten

Die Augen schließen und tief durchatmen. Spüren, wie der Wind mit den Haaren spielt. Dann die Augen öffnen und den Blick über die Landschaft von Waldstetten schweifen lassen, die sich einem an der Reiterleskapelle eröffnet.

Diese Übung haben am Sonntag beim Wandertag der Gmünder Tagespost, SchwäPo und VR-Bank Ostalb viele gemacht. „Ich

weiter

Mit VR-Bank, SchwäPo und GT wandern

Aktion Die Bank und unser Verlag laden am Sonntag, 7. Juli, ab 8 Uhr zur Wanderung ein.

Schwäbisch Gmünd/Waldstetten. Große Banner an Waldstettens Ortseingängen laden alle Wandersfreunde zum VR-Bank-SchwäPo-GT-Wandertag an diesem Sonntag, 7. Juli, ab 8 Uhr ein. Drei unterschiedliche Touren bieten die Veranstalter gemeinsam mit den Unterstützern Gemeinde Waldstetten, TSGV, Albverein und AOK an.

Die SchwäPo lädt seit Jahren zum Wandertag,

weiter
  • 139 Leser

Mit VR-Bank, SchwäPo und GT wandern

Aktion Die Bank und unser Verlag laden alle Bürger am Sonntag, 7. Juli, ab 8 Uhr zu drei unterschiedlichen Wanderungen rund um Waldstetten ein. Albverein, Gemeinde, TSGV und AOK sind mit dabei.

Schwäbisch Gmünd / Waldstetten

Große Banner an Waldstettens Ortseingängen laden alle Wandersfreunde zum VR-Bank-SchwäPo-GT-Wandertag an diesem Sonntag, 7. Juli, ab 8 Uhr. Drei unterschiedliche Touren, zwei davon zur Reiterleskapelle, bieten die Veranstalter gemeinsam mit den Unterstützern Gemeinde Waldstetten, TSGV, Albverein und AOK an.

Die SchwäPo

weiter

Kracherspiel für Essingen in Runde eins

Fußball, WFV-Pokal Der Vorjahresfinalist trifft auf Oberligist Stuttgarter Kickers. Dorfmerkingen spiel beim TSV Neu-Ulm.

Was für ein Aufeinandertreffen gleich in Runde eins des WFV-Pokals: Vorjahresfinalist TSV Essingen (Verbandsliga) empfängt die Stuttgarter Kickers (Oberliga) im Schönbrunnen Stadion. Für die Elf von TSV-Trainer Beniamino Molinari wartet also gleich ein echter Gradmesser für die neue Saison. Für den neuen Kickers-Trainer Ramon Gehrmann ist es auch eine

weiter
  • 4
  • 162 Leser

Beim Wandertag die Natur entdecken

Aktion Die VR-Bank und unser Verlag laden alle Bürger am Sonntag, 7. Juli, ab 8 Uhr zu drei unterschiedlichen Wanderungen rund um Waldstetten ein. Albverein, Gemeinde, TSGV und AOK sind mit dabei.

Schwäbisch Gmünd / Waldstetten

Erstmals ist die Gmünder Tagespost dabei. Just im 60. Jahr ihres Erscheinens. Gemeinsam mit der VR Bank und unserer Partnerzeitung Schwäpo laden wir am kommenden Sonntag, 7. Juli, zum Wandertag. Drei Touren rund um Waldstetten – mit sechs, zwölf und 21 Kilometern – haben wir ausgesucht. Die beiden längeren

weiter

Beim Wandertag die Natur entdecken

Aktion Die VR-Bank und unser Verlag laden alle Bürger am Sonntag, 7. Juli, ab 8 Uhr zu drei unterschiedlichen Wanderungen rund um Waldstetten ein. Albverein, Gemeinde, TSGV und AOK sind mit dabei.

Waldstetten

Die SchwäPo und die Gmünder Tagespost laden am Sonntag, 7. Juli, zum Wandertag. Drei Touren rund um Waldstetten – mit sechs, zwölf und 21 Kilometern – haben wir ausgesucht. Die beiden längeren Touren führen zur Reiterleskapelle.

Der Wandertag beginnt um 8 Uhr beim Löwenforum am Sportplatz des TSGV Waldstetten, gestartet werden

weiter
  • 129 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für die kommende Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 277 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für kommenden Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 178 Leser

Mit VR-Bank, Schwäpo und GT wandern

Aktion Die Bank und unser Verlag laden alle Bürger am Sonntag, 7. Juli, ab 8 Uhr zu drei unterschiedlichen Wanderungen rund um Waldstetten ein. Albverein, Gemeinde, TSGV und AOK sind mit dabei.

Waldstetten

Die Schwäpo macht‘s seit Jahren, die Tagespost zu ihrem 60. Geburtstag zum ersten Mal: Mit der VR-Bank laden wir am Sonntag, 7. Juli, zum Wandertag. Drei Touren rund um Waldstetten – mit sechs, zwölf und 21 Kilometern – haben wir ausgesucht. Die beiden längeren Touren führen zur Reiterleskapelle. Der Wandertag beginnt

weiter
  • 5
  • 296 Leser
Kurz und bündig

TSGV Waldstetten tagt

Waldstetten. Zur Mitgliederversammlung bittet der TSGV Waldstetten am Freitag, 19. Juli, um 19 Uhr ins Löwenforum auf dem Sportplatz. Es geht neben den Berichten unter anderem um den Hallenneubau. Außerdem stehen Wahlen an.

weiter
  • 214 Leser

Der schwäbische Tüftler hatte noch viel vor

Nachruf Am Samstag verstarb der Waldstetter WESA-Chef Wolfgang Weber unerwartet.

Waldstetten. Er sprühte wie immer noch voller Tatendrang und freute sich auf den für 1. August angekündigten Besuch von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut in seinem Unternehmen – doch am vergangenen Samstag verstarb Wolfgang Weber plötzlich an den Folgen eines Herzinfarktes 65-jährig. Mit seiner Familie und den 45 Mitarbeitern des

weiter
  • 261 Leser

Mitgliederversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung am 19.07.201919.00 Uhr Löwenforum auf dem SportplatzTagesordnung1. Geschäftsbericht des 1. Vorsitzenden und Kassenbericht des Kassiers2. Informationen zum Hallenneubau3. Tätigkeitsberichte der Abteilungsleiter4. Bericht der Kassenprüfer5. Entlastung des Vorstands und des Beirats6. Beschlussfassung

weiter
  • 4
  • 468 Leser

Bettringer BMX-Bahn eröffnet

Freizeit Die Bettringer BMX-Bahn ist wieder offen. Gut ein Jahr haben Pedro Costa und Franz Bernhard mit zahlreichen Helfern und Unterstützern ehrenamtlich die BMX-Bahn renoviert. Sie besserten Kurven aus, legten Sprunghügel an und mähten das Gras. Bei der Eröffnung waren etwa 30 Radlerinnen und Radler dabei. Die Besucher freuten sich über die Einweihung

weiter
  • 235 Leser

TSGV macht aus 0:3 noch einen 4:3-Heimsieg

Fußball, Landesliga TSGV Waldstetten besiegt den FV Sontheim/Brenz mit 4:3 (0:3).

Eine Partie mit zwei Gesichtern sahen die Zuschauer zum Abschluss der Landesliga-Runde in Waldstetten. Die Gäste ging erst mit drei Toren in Führung, den leitete ein Doppelpack von Ralph Molner den Umschwung zum Heimsieg der Löwen ein.

Den Anfang machte Marcus Mattick für sein Team in der 33. Minute. Manuel Haas besorgte den zweiten Treffer des Spiels

weiter

Das Erfolgsrezept: Eine tolle Kameradschaft

Fußball, Kreisliga A I: Der TSV Großdeinbach ließ sich in der Saison 2018/19 auch von Rückschlägen nicht vom Meisterschaftskurs abbringen. Die Aufstiegsmannschaft bleibt zusammen und will mit Trainer Patrick Wahl in der Bezirksliga bestehen.

Ein Krimi-Autor hätte den Spielfilm der Saison 2018/10 in der Kreisliga A 1 nicht spannender schreiben können: Erst als am letzten Spieltag Torjäger Simon Wahl (wer denn sonst?) im Matchs gegen den TSGV Waldstetten II in der 90. Minute den 1:0-Siegtreffer erzielte, brach beim TSV Großdeinbach grenzenloser Jubel aus: Endlich war nach einer Saison mit

weiter
  • 488 Leser

Stegmaier hört auf, Nagel kommt

Fußball, Landesliga Von der TSG Salach kommt Torhüter Dominik Nagel (24) zum TSGV Waldstetten.

Nachdem das Karriereende der langjährigen Nummer eins Bernd Stegmaier zum Ende der Saison feststand, bestand beim TSGV Waldstetten auf dieser Position Handlungsbedarf. Nun konnte der 24-jährige Dominik Nagel, Wunschkandidat für diese Position, verpflichtet werden.

Nagel entstammt der Donzdorfer Jugend, zuletzt spielte er drei Jahre bei der TSG Salach,

weiter

Krieg träumt von der Bundesliga

Kegeln Sportkegler Stefan Krieg nimmt an der deutschen Meisterschaft teil. Der 18-Jährige will noch viel erreichen.

Stefan Krieg, 18-jähriger Sportkegler aus Waldstetten, spielt nach einer starken Saison ab Freitag bei den deutschen Meisterschaften in Kaiserslautern. Mit seiner Heimmannschaft Schwarz-Weiß Abtsgmünd erreichte er den Aufstieg in die Regionalliga. Gleichzeitig wurde er als Gastkegler mit der Jugendmannschaft des TSV Denkendorf ungeschlagen württembergischer

weiter
  • 114 Leser

Fußball Waldstetten ist aus dem Rennen

Für den TSGV Waldstetten galt es, unbedingt bei Weilimdorf zu punkten, um die Minimalchance auf den zweiten Tabellenrang zu wahren. Kleinmann und Schmid sorgten für einen verdienten 2:1-Sieg. Doch die drei Punkte halfen wenig, denn die beiden Konkurrenten TSV Oberensingen und SV Bonlanden siegten ebenfalls. Dadurch kann der TSGV am kommenden letzten

weiter
  • 319 Leser

Relegationshoffnung ist vorbei für den TSGV

Fußball, Landesliga 2:1-Auswärtssieg der Löwen in Weilimdorf durch Tore von Kleinmann und Schmid.

Für den TSGV Waldstetten galt es, unbedingt beim Angstgegner Weilimdorf zu punkten, um die Minimalchance auf den zweiten Tabellenrang zu wahren. Schließlich gelang ein verdienter 2:1-Sieg. Doch die drei Punkte halfen wenig, um in der Tabellen noch zu klettern, denn die beiden Konkurrenten TSV Oberensingen und SV Bonlanden siegten ebenfalls. Dadurch

weiter

Den Dinosauriern ganz nah

Ausflug Im Altmühltal in Pappenheim verbrachte die Jugendgruppe der Radabteilung des TSGV Waldstetten drei schöne Tage. Die Gruppe unternahm eine Radtour zum Archäopterix-Museum nach Solnhofen, wo der erste Urvogel präsentiert wird, zudem 140 Millionen Jahren alte Fischsaurier und Libellen. Ein Besuch der Burg Pappenheim rundete die Ausfahrt ab. Foto:

weiter
  • 396 Leser

Der Waldstetter Spieler des Tages: Kevin Henkel

Fußball, Kreisliga A I Der TSGV Waldstetten II und Kevin Henkel – ein Beispiel für gelungene Inklusion.

Es war die 87. Minute in der Partie des TSGV Waldstetten II gegen Schechingen, als der Stadionsprecher einen besonderen Wechsel ankündigte: Bauer verließ den Platz und überreichte die TSGV-Kapitänsbinde dem erstmals eingewechselten Kevin Henkel. Henkel ist seit einigen Jahren der Mannschaftsbetreuer und die gute Seele des Teams. Seit seiner Geburt leidet

weiter

Ein Punkt reicht zum Titel

Fußball, Kreisliga A Der TSV Großdeinbach hat weiterhin alles selbst in der Hand. Und spielt am letzten Spieltag zu Hause.

Gespielt wird zu Hause, Gegner ist der TSGV Waldstetten II. Der TSV Großdeinbach kann und will am Sonntag den Titel feiern. Dafür reicht dem Spitzenreiter ein Punkt.

Bei drei Zählern Vorsprung auf den TSV Heubach würde ein Remis gegen Waldstetten genügen. Dann ist der Aufstieg in die Bezirksliga sicher, den Gang in die Relegation darf (oder muss, je

weiter

Minimalchance auf Relegation

Fußball, Landesliga Der TSGV Waldstetten fährt mit viel Motivation zum Tabellen- nachbarn und Angstgegner nach Weilimdorf.

Am vorletzten Spieltag der Landesliga-Saison gastiert der TSGV Waldstetten beim TSV Weilimdorf. Für beide Teams, sowohl für den Vierten Waldstetten (51 Punkte) als auch für den Fünften Weilimdorf (50 Punkte), muss unbedingt ein Dreier her, um vielleicht doch noch Relegationsplatz zwei zu erreichen. Diesen belegt aktuell der SV Bonlanden (55 Punkte).

weiter

Pleite der Löwen im Spitzenspiel

Fußball, Landesliga TSGV Waldstetten verliert zuhause gegen den Aufsteiger und Tabellennachbarn TSV Oberensingen mit 0:1 und rutscht von Platz zwei auf Platz vier ab.

Enttäuschung in Waldstetten: Trotz ansehnlicher Leistung zogen die Löwen im Duell mit dem direkten Konkurrenten um den zweiten Platz Oberensingen unglücklich mit 0:1 den Kürzeren. Da zeitgleich auch der SV Bonlanden gewinnen konnte (3:1 in Weilheim), rutscht der TSGV Waldstetten vom zweiten auf den vierten Platz ab. Bitter ...

„Fußball kann verdammt

weiter

Heute im Lokalen

Lob für den Gmünder Weg

Stadt feiert mit vielen Gästen 70 Jahre Grundgesetz und die neue Gmünder Charta der Gemeinsamkeiten.

Schwäbisch Gmünd Seite 9

„Ischa Schwaben!“

Reportertausch: Der Kollege aus Bremen hat bei seinem Streifzug durch Gmünd Gemeinsamkeiten gefunden.

Schwäbisch Gmünd Seite 10

Ungehindert unterwegs

Neuauflage eines Gmünder

weiter

Das nächste Gipfeltreffen

Die Weichen zur neuen Saison sind gestellt. Die Mannschaft des TSGV Waldstetten steht. Erhebliche Verstärkungen konnten gewonnen werden. Auch der Trainerstab wurde optimiert. Eigentlich herrscht unter dem Stuifen eitel Sonnenschein. Dem zum Trotz herrscht dennoch eine gewisse Spannung im Team und bei den Verantwortlichen. Denn in den letzten drei Spielen

weiter
  • 164 Leser

ZAHL DES TAGES

2

Punkte beträgt der Vorsprung des TSGV Waldstetten, als Landesliga-Zweiter, auf die punktgleichen Verfolger Bonlanden, Oberensingen und Weilimdorf. Im Heimspiel geht es nun gegen Oberensingen – mehr Spannung im Kampf um den Relegationsplatz geht kaum.

weiter
  • 153 Leser

Nächster Gipfel in Waldstetten

Fußball, Landesliga Der viertplatzierte TSV Oberensingen gastiert am Sonntag, 15 Uhr mit seinen Halbprofis beim Tabellenzweiten unterm Stuifen.

Die Weichen zur neuen Saison sind gestellt. Die Mannschaft steht. Die wichtigsten Spieler kicken weiter. Erhebliche Verstärkungen konnten zudem gewonnen werden. Auch der Trainerstab wurde optimiert. Eigentlich herrscht unter dem Stuifen eitel Sonnenschein. Dem zum Trotz herrscht dennoch eine gewisse Spannung im Team und bei den Verantwortlichen, vom

weiter

Vier starten beim Finale

Turnen Beim Mehrkampf in Böbingen haben TSGV-Mädels Erfolg

An den Mehrkampfmeisterschaften des Turngau Ostwürttemberg in Böbingen hat der TSGV Waldstetten mit 21 Turnerinnen teilgenommen. Die Turnerinnen absolvierten einen Sechskampf aus drei Turn-Disziplinen (Sprung, Boden, Reck/Stufenbarren) und drei Leichtathletik-Disziplinen (Sprint, Weitsprung und Wurf/Kugelstoßen).

Leya Hofmann wurden in ihrer Altersklasse

weiter

Frömmel wird Co-Trainer

Fußball, Landesliga Der TSGV Waldstetten holt einen neuen Coach.

Der TSGV Waldstetten verstärkt sein Trainerteam ab der nächsten Saison: Peter Frömmel wird Co-Trainer von Mirko Doll. Doll selbst hatte beim Trainerkollegen angefragt. Der 47-Jährige ist ein Donzdorfer-Urgestein.

Als Spieler war er lange Jahre für den damaligen Oberligisten SV Bonlanden aktiv, bevor er zum Ende seiner Karriere zum FC Donzdorf zurückkehrte.

weiter

Es geht um Platz zwei bei der „Sphinx“ der Liga

Fußball, Landesliga Waldstetten spielt am Sonntag, 15 Uhr bei N.A.F.I. Stuttgart. Viele Tore garantiert?

Geradezu legendär zu nennen sind bereits die Matches zwischen den Waldstetter Löwen und N.A.F.I. Denn seit die Stuttgarter in der Landesliga in der letzten Saison nach einem Durchmarsch von der A-Liga angefangen haben, gab es in den drei Begegnungen insgesamt 19 Tore und jeweils Siege des Ostalb-Teams.

Am Sonntag muss der TSGV nun in Stuttgart auf dem

weiter
Sportmosaik

Sang- und klanglos, das will keiner

Bernd Müller über unpassende Worte, Abschiedspläne und ein Vorbild

Wenn Paul Schneider in zweieinhalb Monaten vom Sportlehrer zum Ruheständler wird, will er sich verstärkt seiner Leidenschaft widmen: Sportlehrer sein. „Ich werde dann noch mehr Zeit haben für meine Arbeit als Trainer“, sagt der Coach der Wetzgauer Kunstturner. Wer den umtriebigen 65-Jährigen kennt, dem ist klar, dass es kaum ein Wort gibt,

weiter
  • 145 Leser
Fußball kompakt

Viele Tore zu erwarten

Fußball. Torreich waren die bisherigen Begegnungen zwischen dem TSGV Waldstetten und N.A.F.I. Stuttgart in der Landesliga: 19 Tore fielen in drei Partien. Alle gewann Waldstetten. Für den Tabellenvierten geht es noch um Platz zwei. Bonlanden und Oberensingen sind mit jeweils einem Punkt mehr in Schlagdistanz.

weiter
  • 192 Leser

Gezim Zymeri wechselt zur SG Bettringen

Fußball, Bezirksliga Die SG Bettringen verpflichtet den Mittelfeldspieler vom SV Kaiserbach zur neuen Saison.

Der 23-jährige Gezim Zymeri wechselt vom zukünftigen Meister der Bezirksliga Rems-Murr, dem SV Kaisersbach, zur SG Bettringen. „In den Gmünder Raum zurück“ wollte Zymeri, der darauf „brennt in der kommenden Saison am Strümpfelbach zu spielen“. Der sportliche Leiter Oliver Glass berichtet von sehr guten Gesprächen und davon, dass

weiter
  • 211 Leser

TSV Heubach neuer Spitzenreiter

Fußball, Kreisligen A Der TSV Heubach setzt sich gegen Bargau II knapp mit 2:1 durch. Großdeinbach verliert Spiel und Tabellenführung.

Spannung in der Kreisliga AI. Heubach und Großdeinbach sind drei Spieltage vor dem Ende punktgleich an der Tabellenspitze. Heubach gewann gegen Bargau II mit 2:1. Großdeinbach kassierte in Herlikofen eine 1:4-Niederlage. TSV Heubach – Germania Bargau II 2:1 (0:1) In einer ausgeglichen Partie gingen die Bargauer kurz vor der Partie in Führung.

weiter
  • 199 Leser

Waldstetten mit 1:1 im Topspiel

Fußball, Landesliga Im direkten Duell um den Relegationsplatz zwei: TSGV Waldstetten spielt trotz sehr guter Leistung nur 1:1 gegen den SV Bonlanden und bleibt Dritter.

Vor fachkundigen Augen spielte der Dritte Waldstetten gegen den Zweiten der Landesliga, den früheren Zorniger-Club SV Bonlanden. Und der Gmünder Fußballlehrer Alexander Zorniger weilte wohl auch darum mal wieder in der Heimat und sah ein Spitzenspiel, das diesen Namen durchaus verdient hatte. Doch trotz tollem Spiel gelang den Löwen nur ein mageres

weiter
Stimmen zum Spiel

„Spiel auf hohem Niveau“

Benjamin Bilger, Trainer TSG Hofherrnweiler: „Mit dem Punkt sind wir zufrieden. Vom Spiel hatte ich mir allerdings mehr erhofft. Es war viel Taktik im Spiel, dafür gab es wenige Torchancen. Immerhin bekamen die Fans aber zwei Traumtore zu sehen. Wenn wir den Angriff ein paar Minuten nach dem 1:0 sauber zu Ende spielen, hätten wir schnell das

weiter
  • 3
  • 358 Leser

Punkteteilung im Spitzenspiel

Fußball, Landesliga TSG Hofherrnweiler und TSGV Waldstetten trennen sich im Topspiel der Landesliga 1:1. Die Tore erzielen Daniel Serejo und Jannik Kurfess.

In einem sehr spannenden und intensiven Landesligaderby trennten sich die TSG Hofherrnweiler und TSGV Waldstetten 1:1.

Gerade einmal drei Grad zeigte das Thermometer kurz vor dem Anstoß an. Dazu regnete und schneite es das ganze Spiel über durch. Für Anfang Mai gab es wahrlich schon besseres Fußballwetter. Dennoch sahen die gut 150 Zuschauer auf dem

weiter

Wer gewinnt das Spitzenspiel?

Fußball, Landesliga Hofherrnweiler empfängt am Samstag um 16 Uhr TSGV Waldstetten.

Wer fußballbegeistert ist und am Samstag noch nichts vorhat, sollte nach Hofherrnweiler kommen. Um 16 Uhr spielt die TSG, Spitzenreiter in der Landesliga, gegen den Tabellenzweiten TSGV Waldstetten. Ein Derby, ein Spitzenspiel – ein Fußball-Sahnestückchen.

Die Fußballsaison biegt langsam aber sicher auf die Zielgerade ein. In der Landesliga stehen

weiter
  • 5
  • 169 Leser