TSGV Waldstetten

TSGV ehrt verdiente Mitglieder

Vereinsleben Mitglieder für sportliche Leistungen und langjährige Treue zu der Waldstetter Institution ausgezeichet.

Waldstetten

Zum großen Ehrungsabend hat der TSGV Waldstetten am Freitag gebeten. Dabei ging es eebnso um sportliche Leistungen wie um langjährige Treue zum Verein. Gewürdigt wurden in den Bereichen:

TuL - Gold: Hilde Salvason, Thomas Kübler, Hubert Herkommer. Silber: Ines Krieg, Jusina Menrad, Claudia Geiger. Bronze: Daniela Bohm, Stefanie Brenner

weiter
  • 5

ZAHL DES TAGES

16

Mal standen sich der TSGV Waldstetten und die TSG Hofherrnweiler in den vergangenen zehn Jahren in einem Pflichtspiel gegenüber. Dabei gab es noch nie ein 0:0. Am Sonntag kommt es zum 17. Aufeinandertreffen der beiden Landesligisten.

weiter

ZAHL DES TAGES

16

Mal standen sich der TSGV Waldstetten und die TSG Hofherrnweiler in den vergangenen zehn Jahren in einem Pflichtspiel gegenüber. Dabei gab es noch nie ein 0:0. Am Sonntag kommt es zum 17. Aufeinandertreffen der beiden Landesligisten.

weiter
  • 110 Leser

Ein 0:0 gab’s in 16 Partien nicht

Fußball, Landesliga Torlos war das Derby zwischen dem sonntäglichen Gastgeber TSGV Waldstetten und der TSG Hofherrnweiler noch nie. Anpfiff ist um 15 Uhr.

In dieser Partie ist stets einiges geboten Wer fußballbegeistert ist und am Sonntag noch nichts vor hat, sollte sich auf den Weg nach Waldstetten machen. Das Spiel zwischen dem TSGV Waldstetten und der TSG Hofherrnweiler ist Derby und Spitzenspiel zugleich. Der Dritte trifft auf den Zweiten. Anstoß ist um 15 Uhr.

Die Zahl rund um dieses Ostalb-Derby

weiter

Treffen zweier formstarker Teams

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg spielt beim Aufsteiger TSG Abtsgmünd, der drei Siege in Folge eingefahren hat.

Sechs Siege dauert nun schon die Serie des Spitzenreiters DJK-SG Schwabsberg-Buch an, in fünf dieser Partien blieb die SG sogar ohne Gegentor. Das spricht für sich, doch auch der Gegner am Sonntag hat einen Lauf: Aufsteiger TSG Abtsgmünd scheint richtig gut in der Liga angekommen, hat hat sich mit drei Siegen in Folge ins Mittelfeld geschossen. Einer

weiter

Derby und Spitzenspiel zugleich

Fußball, Landesliga Am Sonntag steht das zweite Ostalb-Derby an: Waldstetten empfängt Hofherrnweiler. Es ist auch das Duell Zweiter gegen Dritter. Die beiden Trainer im Interview.

Dritter gegen Zweiter. Das klingt nach einem absoluten Spitzenspiel. Im zweiten Ostalb-Derby in der Landesliga empfängt Waldstetten die TSG Hofherrnweiler. Anstoß der Partie ist an diesem Sonntag um 15 Uhr.

Der TSGV Waldstetten steht in dieser Saison bislang für Spektakel – das erkennt man schon am Torverhältnis – 22:19. Das macht einen

weiter

Derby und Spitzenspiel zugleich

Fußball, Landesliga Am Sonntag steht das zweite Ostalb-Derby an: Waldstetten empfängt Hofherrnweiler. Es ist auch das Duell Zweiter gegen Dritter. Die beiden Trainer im Interview.

Dritter gegen Zweiter. Das klingt nach einem absoluten Spitzenspiel. Im zweiten Ostalb-Derby in der Landesliga empfängt Waldstetten die TSG Hofherrnweiler. Anstoß der Partie ist an diesem Sonntag um 15 Uhr.

Der TSGV Waldstetten steht in dieser Saison bislang für Spektakel – das erkennt man schon am Torverhältnis – 22:19. Das macht einen

weiter

Erneutes Fußball-Spektakel des TSGV Waldstetten

Fußball, Landesliga Kurz vor dem Ende erzielen die Löwen zwei Treffer und holen in Buch noch einen Punkt.

Der Anhang des TSGV Waldstetten braucht derzeit starke Nerven. Wiederum strapazierten die Löwen die Gefühlslage ihres Umfelds aufs Heftigste. Neutrale Freunde des Ballsports waren geradezu entzückt über die dargebotene Leistung der Teams und vor allem ob der spannenden Dramatik: Ein Fußball-Krimi der Extraklasse! Nach 90 Minuten stand es zwischen Buch

weiter
  • 108 Leser

TSG klettert auf den zweiten Rang

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler ist in der Landesliga weiter erfolgreich. Gegen den TV Echterdingen feiert die Bilger-Elf zuhause ein 2:0. Weisensee und Blum haben eingenetzt.

Mit 2:0 besiegte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den TV Echterdingen und kletterte am neunten Spieltag der Landesliga auf den zweiten Platz. David Weisensee und Maxi Blum erzielten die Treffer für das Team von Benjamin Bilger. Am kommenden Sonntag (21. Oktober) steigt nun das Spitzenspiel zwischen dem Dritten TSGV Waldstetten und der TSG.

Benjamin

weiter
  • 143 Leser

Mit dünner Personaldecke

Fußball, Landesliga Der Tabellenzweite TSGV Waldstetten gastiert mit dezimiertem Kader am Samstag, 16 Uhr beim Achten TSV Buch. Aber: Stürmer Marcel Waibel ist zurück.

Mit zuletzt zwei Siegen befindet sich der TSGV Waldstetten wieder auf der Erfolgsspur. Der Erfolg zu Hause gegen Neu-Ulm war indessen ein glückliches Unterfangen, denn erst in den Schlussminuten konnte Kevin Börngen den Siegestreffer zum letztlich verdienten 3:2-Erfolg nach trefflicher Vorarbeit von Youngster Jannik Kurfess markieren. Allerdings hatten

weiter
Spiele am Wochenende

Landesliga

Samstag, 14 Uhr: 1. FC Bargau – TSV Weilheim Samstag, 15.30 Uhr: SV Bonlanden – Ebersbach Samstag, 16 Uhr: TSV Neu-Ulm – SC Geislingen TSV Buch – TSGV Waldstetten Hofherrnweiler – Echterdingen Sonntag, 15 Uhr: TSV Weilimdorf – FV Sontheim Oberensingen – TSV Blaustein N.A.F.I. Stuttgart – TSV Bad Boll

weiter
Spiele am Wochenende

Landesliga

Samstag, 14 Uhr: 1. FC Bargau – TSV Weilheim Samstag, 15.30 Uhr: SV Bonlanden – Ebersbach Samstag, 16 Uhr: TSV Neu-Ulm – SC Geislingen TSV Buch – TSGV Waldstetten Hofherrnweiler – Echterdingen Sonntag, 15 Uhr: TSV Weilimdorf – FV Sontheim Oberensingen – TSV Blaustein N.A.F.I. Stuttgart – TSV Bad Boll

weiter

Tragende Säule des FC Normannia

Geburtstag Heinz Eyrainer, heute stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, feiert an diesem Dienstag 70. Geburtstag.

Es war an kalten Dezembersonntag im Jahr 1971: In der engen Gäste-Umkleidekabine im Ulmer Donaustadion bereiteten sich die Spieler des 1. FC Normannia gerade auf das Match in der damaligen dritten Liga, der 1. Amateurliga Nordwürttemberg, gegen die TSG Ulm 1846 vor. Da ging die Tür, Abteilungsleiter und Mäzen Willi Feucht kam herein und stellten der

weiter
Sport in Kürze

Endgültig rehabilitieren

Fußball. Nach der 0:6-Heimniederlage gegen den SC Geislingen und dem zwischenzeitlichen 4:1-Sieg in Weilimdorf will der TSGV Waldstetten nun auch Heim-Rehabiliation betreiben. Dies erwartet Trainer Mirko Doll von seinen Landesliga-Fußballern am Sonntag gegen den TSV Neu-Ulm. Anpfiff: 15 Uhr.

weiter
  • 110 Leser

Durchs romantische Neckartal

Radler Auf eine Neckartal-Fahrt bei Poppenweiler begab sich die Radabteilung des TSGV Waldstetten. Das enge, romantische Flusstal mit steil aufragenden Felsstufen und Weinbergen bot den Radlern tolle Panorama-Ausblicke. An Marbach, dem mittelalterlichen Schillerstädtchen vorbei, erreichten die Teilnehmer Besigheim. Auf der Rückfahrt beobachteten sie

weiter

TSGV rehabilitiert

Fußball, Landesliga TSGV Waldstetten mit hochverdientem 4:1-Erfolg in Weilheim.

Eine fußballerische „Wiedergeburt“ des TSGV war dringend nötig nach der blamablen 0:6-Heimniederlage gegen den SC Geislingen. Wobei die Vorzeichen in Weilheim schlecht standen: Seit Saisonbeginn ohnehin schon ersatzgeschwächt, fehlten in Weilheim Goalgetter Marcel Waibel urlaubsbedingt und Visar Mustafa aufgrund Erkrankung. Die beiden spielenden

weiter

Chance nicht genutzt – weiter geht’s

Fußball, Kreisliga A Die beiden Topteams haben verloren. Nun wollen sie am Sonntag eine Reaktion zeigen.

Der Erste hätte davonziehen können. Und verlor. Der Zweite hätte sich auf Rang eins schieben können. Und patzte ebenfalls. Nach dem Wochenende der verpassten Chancen wollen die beiden Topteams der Kreisliga A wieder in die Spur finden.

Die SG Bettringen II, bei der vor allem die Höhe der Niederlage (1:5) in Großdeinbach überraschte, trifft am Sonntag

weiter

Nach der 0:6-Pleite an einem Strang

Fußball, Landesliga Der gestürzte Tabellenführer TSGV Waldstetten ist am Sonntag in Weilheim auf Wiedergutmachung aus.

Unterm Stuifen herrscht wie stets eine hohe Einmütigkeit. So auch in der Bewertung des 0:6-Debakels gegen den Aufsteiger und neuen Tabellenführer SC Geislingen. Diese Niederlage kann die Euphorie im „kleinen gallischen Dorf“ nicht dämpfen. Im Gegenteil. Wer das ehrgeizige Trainerteam um Chefcoach Mirko Doll kennt, weiß, dass jetzt erst recht

weiter

„Hilfe für Togo“ und TSGV-Löwen gemeinsam am Ball

Fußball Landesliga-Kicker des TSGV Waldstetten schießen in Zukunft „Löwentore für Togo“.

Die Waldstetter Vereine „Hilfe für Togo“ und der Förderverein „Fußball in Waldstetten“ haben sich zu einer gemeinnützigen Kooperation mit dem Namen „Löwentore für Togo“ zusammengeschlossen.

„Gemeinsam sind wir stark und unglaublich kreativ“, sagt Klaus Schmid, Fußball-Abteilungsleiter des TSGV Waldstetten.

weiter

Der FC Bargau wird in Oberensingen ordentlich eingeseift

Fußball, Landesliga Die Germanen treten völlig ohne Biss und Einsatzbereitschaft auf und verlieren zurecht mit 0:6.

Auch im sechsten Spiel der noch jungen Landesliga-Saison musste der FC Germania Bargau eine Auswärtsniederlage hinnehmen. Nach der ordentlichen Leistung beim vergangenen Spieltag gegen den TSGV Waldstetten reiste die Truppe um Trainer Stefan Klotzbücher mit Optimismus und Zuversicht nach Oberensingen und mit dem Ziel, von dort etwas Zählbares mit nach

weiter
  • 113 Leser

Aktionen an allen Ecken und Enden

Waldstetter Herbst Rekordbeteiligung bei den Ständen und Mitmachideen lassen am Sonntag den Ortskern pulsieren und präsentieren beeindruckenden Gemeinschaftsgeist.

Waldstetten

Nicht mit „O’zapft is“ wie in München, sondern mit „O‘gschbielt isch“ eröffnete ein strahlender Waldstetter Bürgermeister Michael Rembold nach dem musikalischen Auftakt des Spielmanns- und Fanfarenzugs der Freiwilligen Feuerwehr den 31. Waldstetter Herbst am Sonntag. Da konnte man noch im Schnellschritt

weiter

Die Gemeinde läutet festlich den Herbst ein

Die Läden öffnen von 13 bis 18 Uhr, viele Stände laden zum Bummeln ein und es gibt eine Schlemmermeile im Herzen Waldstettens. Auch Händler und Vereine haben allerhand Interessantes und Sehenswertes für die Besucher vorbereitet.

Waldstetten. Der 31. Waldstetter Herbst wird am kommenden Sonntag, 23. September, wieder viele Besucher aus nah und fern in die Gemeinde unterm Stuifen locken. Rund 50 Stände bieten beim Herbstmarkt umfangreiche Kulinarik und Information.

Hinzu gesellt sich zwischen 13 und 18 Uhr ein verkaufsoffenen Sonntag, der die breite Palette an Angeboten in den

weiter

Spannende Aufgaben für die Verfolger

Fußball, Kreisliga A Heubach und Straßdorf haben interessante Spiele vor der Brust. Beide Teams müssen auswärts ran.

Nach der vorgezogenen Partie zwischen der SG Bettringen II und dem TSV Großdeinbach am Donnerstag stehen am Sonntag noch sieben Begegnungen in der Kreisliga A an. Spannend könnte es vor allem für die Verfolger Heubach und Straßdorf werden.

Der TSV und der TV sind die beiden Teams in dieser Liga, die am engsten dran sind an Spitzenreiter SGB II. Und

weiter

Per Rad das Kalte Feld erkundet

Radler Zum Abschluss der Sommerferien war die Jugendgruppe der Radabteilung im TSGV Waldstetten am Franz-Keller-Haus auf dem Kalten Feld. Von Waldstetten aus ging es mit dem Mountainbike über Staatswald und Hornberg zum Ziel. Die 420 Höhenmeter bewältigten selbst die Jüngsten gut. Nach dem Grillen war eine Nachtwanderung angesagt. Tags darauf besichtigten

weiter

Bargaus Formkurve zeigt nach oben

Fußball, Landesliga Die letzten Infos vor der Partie FC Bargau gegen den TSGV Waldstetten.

Das einzige Gmünder-Derby in der Landesliga steht an: Der Tabellendreizehnte FC Bargau empfängt an diesem Freitag den Spitzenreiter TSGV Waldstetten. Anpfiff: 18.30 Uhr.

Unterschiedlicher könnte die Ausgangslage gar nicht sein: Während Bargau erst drei Punkte gesammelt hat, haben die Löwen nach vier Spielen bereits zehn Punkte auf dem Konto. Aber die

weiter

Waibel trifft und trifft

Fußball, Landesliga Vor der Partie FC Bargau gegen den TSGV Waldstetten.

Das einzige Gmünder-Derby in der Landesliga steht an: Der Tabellendreizehnte FC Bargau empfängt an diesem Freitag den Spitzenreiter TSGV Waldstetten. Anpfiff: 18.30 Uhr.

Während Bargau erst drei Punkte gesammelt hat, ist Gegner Waldstetten top gestartet. Einen großen Anteil an diesem tollen Lauf hat Marcel Waibel. Nach vier Spielen hat er bereits sechsmal

weiter
  • 188 Leser

Gewerbe und Ehrenamt bündeln fürs Fest ihre Kräfte

Aktion Am 23. September verwandelt der Waldstetter Herbst den Ortskern in eine Genuss-, Aktions- und Infomeile.

Waldstetten. „Es ist keine Selbstverständlichkeit, solch ein Riesenfest zu stemmen.“ Bürgermeister Michael Rembold spart nicht mit Anerkennung für die örtlichen Händler und Gewerbetreibende sowie Ehrenamtliche. Denn nur deren enger Zusammenhalt macht es möglich, dass am Sonntag, 23. September, zum mittlerweile 31. Mal der Waldstetter Herbst

weiter
  • 150 Leser

Der Aufsteiger aus Eigenzell dominiert

Fußball, Kreisligen A Traumstart – der Neuling scheint in den ersten Wochen der neuen Runde unaufhaltsam zu sein.

Mit vier Siegen aus vier Partien ist die DJK Spitzenreiter. Nun geht es ausgerechnet gegen den TSV Adelmannsfelden, der im letzten Jahr in ähnlicher Manier als Aufsteiger die ersten Wochen dominierte und nun im zweiten Jahr als aktuelles Schlusslicht Probleme zu bekommen scheint. Das einzige weitere ungeschlagene Team kommt aus Pfahlheim, womit ebenso

weiter
Sport in Kürze

TSGV-Gegner angeschlagen

Fußball. Landesligist TSGV Waldstetten tritt am Sonntag (15 Uhr) beim TV Echterdingen an, der zuletzt in Bargau mit 0:5 unter die Räder kam. Der TV wurde zur neuen Saison runderneuert und hoffte, nicht mehr in den Abstiegskampf verwickelt zu werden. Nun passierte aber beim FC Bargau dieser 0:5-Dämpfer. Das neue Trainergespann Christopher Eisenhardt

weiter

zahl des tages

3

Minuten stand Fulgencio Martinez Martinez im Landesspiel zwischen dem TSGV Waldstetten und dem SV Ebersbach (3:2) nur auf dem Platz. Der TSGV-Spieler wurde in der 89. Minute ein- und in der Nachspielzeit wieder ausgewechselt. Grund: Keeper Bernd Stegmaier sah wegen einer Notbremse die Rote Karte (90.+2).

weiter
  • 131 Leser

„Ein Punkt wäre in Ordnung“

Fußball, Landesliga Der TSGV Waldstetten will in der Liga ungeschlagen bleiben und am besten den ersten Heimsieg der aktuellen Runde einfahren.

Am Sonntag ist der SV Ebersbach/Fils in Waldstetten zu Gast. Ab 15 Uhr rollt der Ball und TSGV-Trainer Mirko Doll gibt auch gleich die Marschrichtung für sein Team bekannt: „Es ist wichtig, dass wir Stabilität in unsere Mannschaft bringen. Und das geht nur über konstante Leistung.“

Der Kader gibt im Endspurt der Urlaubssaison laut Doll

weiter

Die Wende mit dem Doppelschlag

Fußball, Landesliga Der TSGV Waldstetten gleicht eine Bad Boller Führung zweimal aus und bringt sich mit einem Doppelschlag auf die Siegerstraße: 2:1.

Der TSGV Waldstetten ist wieder in der Spur. Nach dem 2:2-Auftaktremis zuhause gegen Blaustein gewann der Landesliga-Vizemeister der vergangenen Saison am Sonntag in Bad Boll 3:2. Es war allerdings keine einfache Angelegenheit. Zweimal gingen die Gastgeber in Führung, ehe Tobias Kubitzsch per Foulelfmeter und Marcel Waibel mit einem Doppelschlag in

weiter
Sport in Kürze

Bruder-Duell in Bad Boll

Fußball. Die zweite Partie des TSGV Waldstetten der noch sehr jungen Landesliga-Saison verspricht Spannung und Brisanz pur. Im Mittelpunkt ist natürlich das Bruder-Duell der Trainer. Mirko Doll trainierte noch vor drei Runden den TSV Bad Boll. Ab dieser Saison ist sein Bruder Manuel Doll der neue Cheftrainer des TSV. Manuel Doll hatte den FSV Waiblingen

weiter

Bruder-Duell in Bad Boll

Fußball, Landesliga TSGV Waldstetten gastiert am Sonntag, 15 Uhr, beim TSV Bad Boll. Dort kommt es zum Aufeinandertreffen von Mirko und Manuel Doll.

Die zweite Partie des TSGV Waldstetten der noch sehr jungen Landesliga-Saison verspricht Spannung und Brisanz pur. Im Mittelpunkt ist natürlich das Bruder-Duell der Trainer. Mirko Doll trainierte noch vor drei Runden den TSV Bad Boll. Ab dieser Saison ist sein Bruder Manuel Doll der neue Cheftrainer des TSV.

Manuel Doll hatte den FSV Waiblingen erfolgreich

weiter

Der TSB möchte nachlegen

Fußball, Kreisliga A Die Laichle-Elf spielt gegen die Bargauer Reserve. Straßdorf fährt nach Böbingen.

Ob Sie es glauben oder nicht: Schon am zweiten Spieltag treffen in der Kreisliga A der Spitzenreiter und der Tabellenzweite aufeinander. Das sagt natürlich noch gar nichts aus – und doch wollen sowohl der TSB Gmünd als auch der FC Bargau II den zweiten Dreier einfahren.

Die Mannschaft aus dem Laichle hatte ihre erste Begegnung der neuen Runde

weiter

Fußball

Starke Normannen erobern Punkt beim 1:1 in Bahlingen Oberliga. Nach der 1:0-Niederlage im ersten Saisonspiel feiert die Normannia den ersten Punktgewinn der Saison. In der 54. Minute war Fabian Kolb von links in den Strafraum der Gastgeber eingedrungen, verlor den Ball, doch die Bahlinger bekamen das Leder nicht aus der Gefahrenzone, da ging Francis

weiter
  • 176 Leser

Heubach will wieder hoch

Fußball, Kreisliga A I Der TSV startet am Samstag gegen Schechingen.

Im Gegensatz zu den anderen A- Ligen startet die A I bereits am Samstag und zwar mit dem Duell zwischen dem Absteiger Heubach und dem FC Schechingen. Hier will der TSV gleich mal seine Wiederaufstiegsambitionen unterstreichen und die ersten drei Punkte der neuen Saison einfahren. Der zweite Bezirksligaabsteiger VfL Iggingen greift dann am Sonntag ins

weiter

Saisonstart ohne Mirko Doll

Fußball, Landesliga Der TSGV-Trainer ist noch im Urlaub. Co-Trainer Hans-Jörg Sawatzki übernimmt das Team am Samstag (17 Uhr) im Spiel gegen Blaustein.

Mit gemischten Gefühlen startet der Landesligist TSGV Waldstetten in die neue Runde. Zum Saisonauftakt spielen die Löwen „ohne Drei”. Im Skat ist dies bei entsprechendem Beiblatt mitunter kein Problem. Gegen den TSV Blaustein am Samstag (17 Uhr) im Waldstetter Stadion „Auf der Höhe” ist eben dies indessen eine große Herausforderung.

weiter

„Nehmen die Situation an“

Fußball, Landesliga Der FC Germania Bargau geht ersatzgeschwächt ins erste Saisonspiel gegen den SV Ebersbach/Fils. Anpfiff am Sonntag ist um 15 Uhr.

Die Voraussetzungen für diese Partie könnten schlechter kaum sein, zahlreiche Spieler werden Trainer Stefan Klotzbücher nicht zur Verfügung stehen. Doch daraus möchten die Schwarz-Weißen nun eine Tugend machen. „Wir brauchen jetzt Charaktertypen auf dem Platz, müssen das positiv annehmen. Das kann auch Energien frei setzen. Wir werden jetzt bestimmt

weiter

VfR-Los: unangenehme Erinnerung

Nur noch zwei Teams aus dem Bezirk, der VfR Aalen (1:0 gegen Gärtringen) und der TSV Essingen (3:1 gegen Türkgücü Ulm), sind noch im WFV-Pokal vertreten.

Für beide Mannschaften steht am Mittwoch, 29. August, die dritte Runde an. Der Drittligist aus Aalen gastiert dabei beim FSV 08 Bissingen. Das dürfte interessant werden, denn mit den Bissingern haben

weiter
  • 5
  • 149 Leser

Erste Runde im Pokal

Fußball, Bezirkspokal Am kommenden Wochenende finden erste Partien statt.

Weil bei vereinzelten Partien nachträglich das Heimrecht getauscht wurde, gibt es untenstehend nochmals alle Partien im Überblick. Betroffen sind die Begegnungen zwischen dem SV Hussenhofen und dem TSV Großdeinbach, SV Pfahlbronn gegen den TSV Mutlangen. Das Spiel FC Durlangen II gegen die SG Bettringen II wurde auf 13 Uhr vorverlegt. Die restlichen

weiter

Das Aus trotz guter Leistung

Fußball, WFV-Pokal Der TSGV Waldstetten überzeugte gegen den TSV Buch, muss sich am Ende aber mit 0:1 geschlagen geben.

Es gibt Spiele, die kann man einfach nicht gewinnen. Nicht, weil der Gegner übermächtig ist, sondern weil trotz aller Mühen der Ball nicht den Weg ins gegnerische Tor finden will. Das Spiel gegen den TSV Buch war so eine Begegnung – am Ende stand für den TSGV Waldstetten ein 0:1 und das Aus im WFV-Pokal.

Ohne einige Stammspieler starteten die

weiter
  • 3
Sport in Kürze

Unglückliche Niederlage

Fußball. Ohne einige Stammspieler hat der TSGV Waldstetten in der ersten Runde des WFV-Pokals eine Niederlage gegen TSV Buch kassiert. Nach 90 Minuten stand es 0:1 aus Sicht der Löwen. Das Tor des Tages fiel bereits in der 15. Minute. Torschütze war Timo Leitner.

weiter
  • 344 Leser

Mit einem Rumpfteam gegen den Ligakonkurrenten

Fußball, WFV-Pokal Der TSGV Waldstetten empfängt am Samstag um 15.30 Uhr den TSV Buch.

Traditionell startet für die Landesligisten die neue Fußball-Runde mit dem WFV-Verband-Pokal. Der TSGV Waldstetten muss am kommenden Samstag im heimischen Waldstetter Stadion „Auf der Höhe“ gegen den Liga-Konkurrenten TSV Buch antreten. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

Ist dieser Auftakt zu Beginn der neuen Runde nun ein Muster ohne Wert oder eine

weiter
  • 5

Backnang gewinnt das Sommerturnier

Fußball, Sommerturnier Die Normannia Gmünd belegt im heimischem Schwerzer den zweiten Platz. Im Finale gab es eine knappe 0:1-Niederlage gegen Backnang. Der TSGV Waldstetten wird Dritter.

Vor der Erstauflage des Sommerturnieres gab es wenig Zweifel, dass die beiden Oberligisten Normannia Gmünd und die TSG Backnang das Finalspiel bestreiten würden. Letztlich konnten die beiden Landesligisten des FC Germania Bargau und die TSGV Waldstetten keine Überraschung schaffen. Die Teams spielten im Spiel um Platz drei gegeneinander.

Zunächst

weiter
  • 144 Leser

„Ich hoffe, es wird nicht zu warm“

Fußball Am Samstag stehen sich ab 11 Uhr die Fußballmannschaften FC Normannia, TSGV Waldstetten, Germania Bargau und die TSG Backnang beim Sommerturnier gegenüber.

Die Fußballvereine befinden sich allesamt inmitten ihrer Vorbereitungsphase. Es werden die letzten Tests durchgeführt um die Neuzugänge zu integrieren und natürlich Verbesserungen zum Vorjahr durchzuführen.

Am Samstag gibt es in der tectomove-Arena ein kleines Blitzturnier mit hochkarätigen Gegner. Die Normannia als Gastgeber und Oberligist hat den

weiter

Sommerturnier mit Hochkarätern

Fußball, Oberliga In der tectomove-Arena stellt sich der 1. FC Normannia Gmünd in der Endphase der Vorbereitung vor heimischem Publikum vor. Zum Kurzturnier kommen drei starke Gastmannschaften.

Zum Auftakt nach der Sommerpause bieten die Fußballer des 1. FC Normannia Gmünd einen hochkarätig besetzten Wettbewerb an. Am Samstag, 28. Juli, wird ab 11 Uhr in der tectomove-Arena ein Sommerturnier mit starker Besetzung gespielt. Zwei Oberligisten treffen auf zwei Landesligisten.

Zum ersten Mal gibt es dieses Format im Schwerzer in Form eines Blitzturniers.

weiter

Leya Hofmann wird Erste

Turnen/Leichtathletik Nachwuchsathletin des TSGV Waldstetten ist württembergische Meisterin im Mehrkampf der E9, Teamkollegin Pia Barth wird Zweite der Juti A16/17.

Die Turnerinnen des TSGV Waldstetten Leya Hofmann, Lucia Doster Conde, Annabel Knödler und Pia Barth qualifizierten sich für das Landesfinale im Mehrkampf des Schwäbischen Turnerbundes, das in Albstadt-Ebingen ausgetragen wurde. Dort absolvierten sie einen Sechskampf, bestehend aus den drei turnerischen Disziplinen Sprung, Boden und Reck/Stufenbarren

weiter
  • 188 Leser

Bargau siegt am Anfang und am Ende

21. Bargauer Sportwochenende Trotz der wechselhaften Wetterbedingungen war das Sportfest in Bargau auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

Während am Freitagabend beim Eröffnungsspiel zwischen dem Landesligisten Bargau und dem Bezirksligisten SV Waldhausen, sowie dem AH-Blitzturnier ideale Wetterbedingungen herrschten, verschlechterte sich die Lage am Samstag deutlich, am Sonntag war jedoch wieder besseres Wetter. Die sportlichen Leistungen litten jedenfalls nicht unter den wechselhaften

weiter
  • 5
  • 211 Leser

Die Weltmeister von morgen

Die Fußballabteilung des TSGV Waldstetten ist am Samstag Gastgeber für das Stützpunktturnier der Bezirksgruppe Kocher/Rems. Start der Leistungsvergleiche ist um 10 Uhr mit der Begegnung Heidenheim gegen Weinstadt. Bei dem Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ messen sich ausgewählte Fußballtalente in ihren Fähigkeiten im Umgang mit dem Ball.

Die

weiter
  • 134 Leser

Die Weltmeister von morgen

Die Fußballabteilung des TSGV Waldstetten ist am kommenden Samstag Gastgeber für das Stützpunktturnier der Bezirksgruppe Kocher/Rems. Start der Leistungsvergleiche ist um 10 Uhr mit der Begegnung Heidenheim gegen Weinstadt. Bei dem Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ messen sich ausgewählte Fußballtalente in ihren Fähigkeiten im Umgang mit dem

weiter
  • 134 Leser
Sportmosaik

Aalen als Test für die Turn-WM

Bernd Müller und Alexander Haag über Urlauber und ehemalige VfR-Profis

Sie waren beide Profis beim VfR Aalen. Jetzt teilen sie sich gemeinsam den Platz auf einer Trainerbank: Branko Okic und Cassio da Silva coachen ab der kommenden Saison den A-Ligisten DJK Schwabsberg-Buch. Komplettiert wird das Trainer-Trio durch Jörg Hahn. Gemeinsam wollen sie mit der DJK „im vorderen Drittel“ mitspielen. Dazu wurde das

weiter
  • 148 Leser

VfR-Junioren testen Waldstetten

Eine Saisoneröffnung nach Maß gelang dem Landesliga-Zweiten der letzten Runde, dem TSGV Waldstetten, gegen den Bezirksligisten TV Neidlingen am Donnerstagabend in heimischen Gefilden. Mit einem souveränen 8:1-Erfolg knüpften die Löwen mit viel Spielfreude an die erfolgreiche vergangene Saison an. Tobias Kubitzsch konnte sich als dreifacher Torschütze

weiter
  • 243 Leser
Sportmosaik

Man muss auch gönnen können ...

Bernd Müller über Urlauber, WM-Erkenntnisse und stolze Rückblicke

Auch in der Oberliga wird bei den Fußballern des FC Normannia die Ferienzeit wieder Lücken in den Kader reißen in den kommenden Wochen. „Wir haben nunmal Familienväter, Lehrer und Partner von Lehrerinnen, die in den kommenden Wochen Urlaub machen“, sagt FCN-Trainer Holger Traub. Man muss auch gönnen können, kann sich Traub da nur sagen.

weiter
  • 174 Leser

Essinger D-Junioren holen den Cup

Fußball Jugendabteilung des TSV richtete zum Vereinsjubiläum das „blau- weiße Wochenende“ mit vier Juniorenturnieren aus.

Die Jugendfußballabteilung des TSV Essingen feierte bereits zum dritten Mal ihr jährliches Abschlussfest, „das blau-weiße Wochenende“. Im Jubiläumsjahr, zum 125-jährigen Bestehen des Vereins, sogar erstmalig mit vier Vorbereitungsturnieren der B-, C-, D- und E-Junioren.

Am Samstagmorgen starteten die B-Junioren (U16) mit drei Mannschaften

weiter
  • 3
  • 146 Leser

Höchstens fünf kommen in Runde zwei

Fußball, WFV-Pokal Vier der sieben Ostalbteams im direkten Duell. Knaller in Runde eins ist das Duell Dorfmerkingen – Essingen.

Per Zufallsgenerator im DFBnet wurden die Runden eins und zwei im WFV-Pokal der kommenden Saison ausgelost. Gespielt wird zunächst in vier Gruppen nach Landesliga-Gebieten. Bereits die erste Runde liefert einige interessante Begegnungen: So treffen sich die Sportfreunde Dorfmerkingen und der TSV Essingen in Runde eins zum Duell der Verbandsligisten.

weiter

Höchstens fünf kommen in Runde zwei

Fußball, WFV-Pokal Vier der sieben Ostalbteams im direkten Duell. Knaller in Runde eins ist das Duell Dorfmerkingen – Essingen.

Per Zufallsgenerator im DFBnet wurden die Runden eins und zwei im WFV-Pokal der kommenden Saison ausgelost. Gespielt wird zunächst in vier Gruppen nach Landesliga-Gebieten. Bereits die erste Runde liefert einige interessante Begegnungen: So treffen sich die Sportfreunde Dorfmerkingen und der TSV Essingen in Runde eins zum Duell der Verbandsligisten.

weiter
  • 142 Leser

Visar Mustafa kehrt zurück

Fußball, Landesliga Der Rechtsverteidiger war schon einmal für die Löwen aktiv.

Kurz vor Saison-Beginn verkündet der sportliche Leiter des TSGV Waldstetten, Markus Diezi einen spektakulären Neuzugang: „Der im Gmünder Raum bestens bekannte Rechtsverteidiger Visar Mustafa kehrt zu den Löwen zurück. Mit ihm stärken wir unsere Defensive erheblich. Visar Mustafa ist ein toller Team-Player und passt deshalb vortrefflich in unser

weiter
  • 107 Leser

Mustafa nach Waldstetten

Kurz vor Saisonbeginn verkündet der Fußball-Landesligist TSGV Waldstetten einen weiteren Neuzugang: „Rechtsverteidiger Visar Mustafa kehrt zu den Löwen zurück. Mit ihm stärken wir unsere Defensive erheblich. Visar Mustafa ist ein toller Team-Player und passt deshalb vortrefflich in unser Mannschaftsgefüge“, sagt der Sportliche Leiter Markus

weiter

Bestes Albpanorama erradelt

Radler Die Radabteilung des TSGV Waldstetten hatte den Schurwald zum Ziel. Auf dem höchsten Punkt bei Diegelsberg genoss die Gruppe das Albpanorama von der Achalm bei Reutlingen bis zu den Dreikaiserbergen. Über Manolzweiler ging es in Serpentinen entlang der Weinberge hinab ins Winzerdorf Schnait und durch Obst- und Gartenanlagen entlang der Rems

weiter
  • 271 Leser