TSV Adelmannsfelden

Absteiger gegen Favoriten

Fußball, Kreisligen A Der Auftakt in der A-Klasse bietet interessante Duellen. Ellwangen und Wört gegen Topteams.

Zwei Vergleiche zwischen Bezirksliga-Absteigern und Meister-Favoriten der A II gibt es am ersten Spieltag: Der FC Ellwangen erwartet den Vorjahresdritten TSV Hüttlingen und zum SV Wört kommen die SF Dorfmerkingen II. Der Vorjahreszweite um Trainer Matthias Hauf gilt als Topanwärter auf den Titel.

Für Tannhausen geht es mit einem Duell in der Liga los,

weiter

TSV-Damen holen den Titel

Faustball, Bezirksliga Frauenteam aus Adelmannsfelden sichert sich in spannendem Kopf-an-Kopf-Rennen die Meisterschaft.

Zum ersten Mal überhaupt sicherten sich die Faustball-Damen des TSV Adelmannsfelden die Meisterschaft in der Bezirksliga Württemberg und damit den Aufstieg in die Landesliga. Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum letzten Spiel.

Am letzten Spieltag wartete mit dem SV Erlenmoos ein Team, das sich mit einem Sieg selbst noch den Titel hätte sichern können.

weiter
Sportmosaik

Ultras wollen keine TV-Deko sein

Bernd Müller über Boykott, Revanche-Pläne und einen Kicker mit Messer

An diesem Mittwoch zuhause gegen Elversberg, am kommenden Dienstag auswärts in Homburg: Der VfR Aalen spielt im Moment häufiger unter der Woche als am klassischen Regionalliga-Spieltag Samstag. Dem nicht gerade zuschauerfreundlichen Auswärtstermin in Homburg wollen die Ultras des VfR fernbleiben. Der Grund: Die Fans sind gegen die Verlegung von Spielen

weiter

„Primärziel ist der Klassenerhalt“

Kreisliga A I Die Sportfreunde Rosenberg haben Bernd Landwehr als Trainer verpflichtet. Dieser hat in der taktischen Grundordnung von Dreier- auf Viererkette umgestellt.

Nach nur einem Jahr haben die Sportfreunde Rosenberg die Rückkehr in die Kreisliga A II geschafft.

Am Ende war der Aufstieg auch völlig verdient: In 24 Spielen gab es insgesamt 18 Siege, kein Team war besser. Außerdem waren die Sportfreunde mit 79 Toren am treffsichersten. Auch die Abwehrleistung konnte sich sehen lassen. 29 Gegentore in 24 Spielen,

weiter

FC Gaishardt: Titelverteidigung geglückt

Sportwoche Zahlreiche Hobbyturniere in Adelmannsfelden – Gaishardt holt erneut den Dorfpokal im Fußball.

Nach einem Jahr Pause ging kürzlich zum 38. Mal die traditionelle Sportwoche des TSV Adelmannsfelden über die Bühne. Die Hobbysportler konnten sich dabei wieder in unterschiedlichen Sportarten messen. Der FC Gaishardt verteidigte seinen Titel beim Fußball-Dorfpokal.

Zum Auftakt der Sportwoche fand die 36. Auflage des Tischtennis-Dorfpokals statt. Bei

weiter

Sportwoche in Adelmannsfelden

Seit vergangenem Sonntag dreht sich in Adelmannsfelden wieder alles um den Sport. Der TSV Adelmannsfelden führt bereits zum 38. Mal seine traditionelle Sportwoche durch. Den Auftakt bildete der 36. Tischtennis-Dorfpokal.

Der Samstag startet um 11:30 Uhr mit der 17. Auflage des Beachvolleyball-Turniers. Im Anschluss treten ab 16 Uhr die Mannschaften

weiter

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für die kommende Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 277 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für kommenden Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 178 Leser
Sportmosaik

Molinari als der perfekte Deckel?

Alexander Haag und Bernd Müller über Konstanz und Wechsel.

Auch wenn’s nicht zum Relegationsplatz gereicht hat, sind die Verbandsliga-Fußballer des TSV Essingen mit einer guten Portion Optimismus in die Sommerpause gegangen. Denn der frühere Gmünder Normannia-Trainer Beniamino Molinari hat seit seinem Einstieg zur Winterpause eine starke Rückrunde hingelegt mit seinem Essinger Team: Essingen hat –

weiter
  • 5
  • 199 Leser

SGM scheitert trotz Überzahl

Fußball, Relegation zur Kreisliga A II Der TSV Adelmannsfelden gewinnt mit 2:1 (1:1) gegen die SGM Fachsenfeld/Dewangen und bleibt in der A-Liga. Trainer Bernd Landwehr verabschiedet sich.

Die Freude war groß beim TSV Adelmannsfelden nach dem 2:1-Sieg gegen die SGM Fachsenfeld/Dewangen. Nach dem Spiel stürmten die Bank und auch einige Fans aufs Spielfeld und feierten den Klassenerhalt.

„Wir sind so froh, dass wir das Ziel jetzt noch erreicht haben“, sagte ein zufriedener TSV-Trainer Bernd Landwehr nach dem Spiel.

Dabei ging

weiter

Showdown in Stödtlen

Fußball, Relegation Fachsenfeld/Dewangen muss gegen Adelmannsfelden ran.

Nur noch ein Spiel trennt die SGM Fachsenfeld/Dewangen vorm Sprung in die Kreisliga A2. „Das ist das ganze klare Ziel“, gibt Spielertrainer Manuel Volk die Marschroute aus. Dafür muss sein Team aber den TSV Adelmannsfelden am Mittwoch um 18 Uhr in Stödtlen besiegen.

Die Erinnerungen an das letzte Spiel gegen den TSV sind nicht so gut. Zu

weiter
  • 209 Leser

Drechsler beendet Zöbinger Träume

Fußball, Relegation SGM Fachsenfeld/Dewangen gewinnt mit 4:1 gegen den FSV Zöbingen. Torjäger Heiko Drechsler glänzt dabei als dreifacher Torschütze.

Es war eine klare Angelegenheit auf dem Sportplatz des SV Kerkingen. Die SGM Fachsenfeld/Dewangen gewinnt verdient mit 4:1 gegen den FSV Zöbingen, der nie in die Partie kam. „Wir haben absolut unseren Matchplan durchgebracht“, war Spielertrainer Manuel Volk zufrieden mit dem Auftritt seines Teams.

Unter den Augen des Meister der Kreisliga

weiter
  • 341 Leser

SFD II nach Kantersieg in der Relegation

Fußball, Kreisligen A Beim 5:5 zwischen dem TSV Adelmannsfelden und dem TV Bopfingen erzielte Marcel Bernlöhr allein vier Treffer für den TSV.

Am letzten Spieltag in der Kreisliga A sicherte sich die Dorfmerkinger Reserve zuhause mit einem 7:0-Sieg den Relegationsplatz. Am Ende hätte dabei sogar eine Niederlage gereicht, Hüttlingen kam in Eigenzell nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Abtsgmünd feiert mit einem 2:0-Sieg in Ebnat den Klassenerhalt.

Ellenberg – DJK Stödtlen 0:6 (0:1) Die

weiter
  • 300 Leser

Hüttlingen patzt folgenschwer

Fußball, Kreisliga A III Nach dem 0:0 gegen den SSV Aalen liegt der TSV nun zwei Zähler hinter Dorfmerkingen II. Die SFD-Reserve gewann mit 2:0 in Westhausen.

Am vorletzten Spieltag stand besonders der Kampf um die Relegationsplätze im Fokus. Im Tabellenkeller schöpft Adelmannsfelden nach dem 3:2-Sieg in Pfahlheim noch einmal Hoffnung. Vor dem letzten Spiel hat der TSV auf dem Relegationsplatz allerdings drei Punkte Rückstand auf die TSG Abtsgmünd, die zuhause 1:1 gegen Eigenzell spielte.

Westhausen –

weiter
  • 226 Leser

Schloßberg trotz Sieg abgestiegen

Fußball, Kreisligen A SV Ebnat verliert Kellerduell gegen den FC Schloßberg. TSV Adelmannsfelden holt wichtigen Sieg gegen den TSV Hüttlingen. Schwabsberg-Buch mit knappen Sieg gegen Pfahlheim.

Trotz eines knappen 1:0-Sieges im Kellerduell gegen den SV Ebnat ist der FC Schloßberg abgestiegen, weil der TSV Adelmannsfelden gleichzeitig mit 5:4 gegen den TSV Hüttlingen gewann. Der SVE hat hingegen noch eine kleine Chance, den direkten Abstieg zu verhindern.

Kreisliga A I

Hohenstadt/Untergr. –

FC Mögglingen 2:5 (1:3)

Nach einem ausgeglichenen

weiter
  • 221 Leser

Hüttlingen kann Rang zwei erobern

Fußball, Kreisliga A Schwabsberg erwartet Pfahlheim – SFD II sind spielfrei, wovon Hüttlingen profitieren könnte.

Vier Punkte hat Schwabsberg Luft auf den Zweiten Dorfmerkingen II. Im Heimspiel gegen den SV Pfahlheim soll ein weiterer Dreier her, um die spielfreien Sportfreunde abzuhängen. Der TSV Hüttlingen könnte mit einem Auswärtssieg beim TSV Adelmannsfelden auf Rang zwei springen. Kerkingen hat schon fünf Punkte Rückstand auf Hüttlingen – alles andere

weiter
  • 120 Leser

170 Jahre Volksmusik und 900 Jahre Adelmannsfelden

Vereine Beim Musikverein Adelmannsfelden standen 2018 die Jubiläen im Vordergrund.

Adelmannsfelden. In der Jahreshauptversammlung blickte der Musikverein Adelmannsfelden auf das großartige Jubiläumskonzert „170 Jahre Volksmusik in Adelmannsfelden“ im April 2018 und viele weitere Veranstaltungen zum 900-jährigen Jubiläum des Ortes zurück.

Mit 58 Terminen war 2018 ein sehr arbeitsreiches Jahr, meinte Vorsitzender Jürgen

weiter
  • 179 Leser

Schwabsberg vor schwerem Weg zum Titel

Fußball, Kreisligen A Der Spitzenreiter hat sechs harte Spiele im Endspurt vor sich. Kellerteams sammeln Punkte.

Wenig Veränderung brachte der Spieltag um den Maifeiertag in der Kreisliga A II. Spitzenreiter Schwabsberg tat sich in Adelmannsfelden schwer, siegte aber im Stil einer Topmannschaft dennoch. Verfolger Dorfmerkingen bleibt durch ein klares 5:0 gegen Pfahlheim mit vier Punkten Rückstand dran. Für den Tabellenführer geht es nun auf heimischem Geläuf gegen

weiter
  • 129 Leser

Topspiele für das Spitzenduo

Fußball, Kreisliga A II Schwabsberg und Hüttlingen spielen gegen starke Teams aus dem vorderen Drittel.

Schwabsberg hat über Ostern die Maximalausbeute geholt, bleibt an der AII-Ligaspitze. Ebenfalls sechs Punkte holte der neue Zweite Hüttlingen. Jetzt stehen für beide Klubs Topspiele an: Schwabsberg muss zum Dritten Kerkingen und Hüttlingen erwartet formstarke Stödtlener.

Der SV Ebnat hat sich durch den Achtungserfolg beim 0:0 in Stödtlen und den Sieg

weiter
  • 133 Leser

Die Spitze steht wieder eng zusammen

Fußball, Kreisligen A Nach Schwabsberbgs zweiter Pleite sind die Verfolger wieder dran.

Der TSV Westhausen hat es wieder ganz spannend gemacht an der Tabellenspitze der Kreisliga A II: Weil der TSV der DJK-Schwabsberg-Buch die zweite Niederlage in Folge beigebracht hat, sind die Verfolger schon am Sonntag nah herangerückt. Und weil sich Dorfmerkingen II und Hüttlingen im Nachholspiel am Mittwochabend beim 2:2 die Punkte teilten, liegen

weiter
  • 121 Leser

Punktgleiche Verfolger lauern auf Patzer

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg-Buch will die Spitze in Westhausen verteidigen.

Vom Elfmeterpunkt hatte der Tabellenführer Schwabsberg-Buch die Chance, Verfolger Dorfmerkingen auf Distanz zu halten – doch der Strafstoß in der Nachspielzeit wurde gehalten, weshalb Dorfmerkingen II mit 1:0 im Spitzenspiel siegte. Fünf Punkte beträgt der Rückstand des Dritten noch, der nun zu Hause den TSV Adelmannsfelden empfängt. Der TSV kommt

weiter
  • 198 Leser

MADS-Damen in Relegation

Volleyball, A-Klasse Mit Sieg gegen Spitzenreiter Heuchlingen auf Rang zwei.

Die Damen der SG MADS Ostalb III hatten ihr letztes Saisonspiel in Heuchlingen gegen den Tabellenführer zu bestreiten. Da noch alles möglich war, mussten sie im letzten Spiel alles geben. Und tatsächlich dominierten die MADS-Damen den ersten Durchgang mit 25:12 Punkten. Doch im zweiten Satz wollte nichts mehr funktionieren. Viele Eigenfehler und Unkonzentriertheiten

weiter
  • 127 Leser

Zahl des tages

12 000

Euro musste der TSV Adelmannsfelden an Steuern für die Ausrichtung der Europa-Faustballmeisterschaft ans Finanzamt überweisen.

weiter
  • 559 Leser

Unglaubliches bei der EM geleistet

TSV Adelmannsfelden In der Hauptversammlung des Turn- und Sportvereins blickten die Mitglieder auf ein grandioses Jahr mit EM und Gemeindejubiläum zurück.

Adelmannsfelden

Die Hauptversammlung des TSV Adelmannsfelden war geprägt vom Rückblick auf die Faustball-EM im vergangenen Jahr. Der Vereinskassierer meldete einen Rekordumsatz.

Vorsitzender Uwe Berroth unterstrich in seinem Bericht, dass der Verein bei der Ausrichtung der Faustball-EM Unglaubliches geleistet habe. Der TSV habe neue Maßstäbe für alle

weiter
  • 160 Leser

MADS-Damen in Relegation

Volleyball, A-Klasse Mit Sieg gegen Spitzenreiter Heuchlingen auf Rang zwei.

Die Damen der SG MADS Ostalb III hatten ihr letztes Saisonspiel in Heuchlingen gegen den Tabellenführer zu bestreiten. Da noch alles möglich war, mussten sie im letzten Spiel alles geben. Und tatsächlich dominierten die MADS-Damen den ersten Durchgang mit 25:12 Punkten. Doch im zweiten Satz wollte nichts mehr funktionieren. Viele Eigenfehler und Unkonzentriertheiten

weiter

Spitzenduo stolpert im Gleichschritt

Kreisligen A Der TV Bopfingen besiegt den TSV Abtsgmünd dank drei Treffern von Angelo Coletti mit 4:0. Stödtlen fertigt Schlossberg mit 5:0 ab.

An der Tabellenspitze unterlag die DJK Schwabsberg-Buch dem Tabellendritten Dorfmerkingen II zuhause mit 0:1. Punkte auf den zweiten Platz büßte die DJK jedoch nicht ein: Der VfB Tannhausen unterlag seinerseits mit 1:2 in Adelmannsfelden. Der TSV verschafft sich damit Luft im Abstiegskampf. Im Kellerduell zwischen Ellenberg und Westhausen gab es beim

weiter
  • 171 Leser

Andreas Lutz neuer Vorsitzender des OGV

Obst- und Gartenbauverein In der Jahreshauptversammlung übergibt Hans-Jürgen Raps den Stab an seinen Nachfolger. Kreisvorsitzende lobt die Adelmannsfelder Jugendarbeit.

Adelmannsfelden

Auf viele schöne Aktionen im Jahr 2018 konnte jetzt der Obst- und Gartenbauverein Adelmannsfelden in seiner jüngsten Mitgliederversammlung zurückblicken. Vorsitzender Hans-Jürgen Raps informierte, dass der Verein derzeit 198 Mitglieder und zehn Fachwarte hat.

Schriftführerin Anne Jenninger ließ das Vereinsjahr 2018 Revue passieren.

weiter
  • 234 Leser

Schwabsbergs nächster schwerer Brocken

Fußball, Kreisligen A Nach dem Spiel beim Zweiten erwartet die DJK-SG nun den Dritten.

Schwabsberg-Buch hat ihren Fünf-Punkte-Vorsprung an der Spitze der Kreisliga A II durch den späten 1:1-Ausgleich beim Verfolger Tannhausen verteidigt. Allerdings wartet gleich das nächste Topspiel, denn die Sportfreunde Dorfmerkingen II sind am Sonntag in Schwabsberg zu Gast. Die Härtsfelder sind durch einen klaren 5:0-Sieg gegen Schlusslicht Ellenberg

weiter
  • 180 Leser

Lechner führt Tannhausen zum Sieg

Fußball, Kreisliga A Der Spitzenreiter DJK-SG Schwabsberg-Buch wird seiner Favoritenrolle nicht gerecht und kommt gegen das Kellerkind SV Ebnat nicht über ein 0:0 hinaus.

Marius Lechner bescherte mit seinem Dreierpack dem Zweitplatzierten VfB Tannhausen einen 4:2-Sieg (2:2) gegen den VfB Ellenberg.

Kreisliga A I

Hohenst./Untergr. –

TSV Großdeinbach 1:1 (1:0)

Anfangs setzte die Heimelf den TSV unter Druck und lag somit zur Pause verdient vorn. Dann schaffte Großdeinbach den gerechten Ausgleich und hatte durch

weiter
  • 244 Leser

Auftakt für die Top Vier

Fußball, Kreisligen A Nach den Ausfällen greift die Tabellenspitze nun auch mit ein.

Die ersten Vier der Liga waren allesamt noch nicht im Einsatz, das Spitzenduo hat nun scheinbar lösbare Aufgaben zum Auftakt: Tabellenführer DJK-SG Schwabsberg-Buch erwartet den Drittletzten SV Ebnat; der Zweite, VfB Tannhausen, ist beim Nachbarn VfB Ellenberg klarer Favorit.

Für die Sportfreunde Dorfmerkingen steht auswärts beim SV DJK Stödtlen kein

weiter
  • 135 Leser
Sportmosaik

150 Plätze waren schnell weg

Bernd Müller über Umbrüche, Angstgegner und Tempotraining

Der Schwung des Zweitligisten 1. FC Köln hat auch das Ende der närrischen Zeit in der Karnevalshochburg überstanden: Gegen Arminia Bielefeld holte der Tabellenführer mit einem klaren 5:1 den vierten Sieg in Serie. Hauptakteur war einmal mehr Dreifachtorschütze Simon Terodde. Doch ein ehemaliger Spieler des VfR Aalen hatte den Weg geebnet: Dominik Drexler

weiter
  • 182 Leser

Wer hat seine Form gehalten?

Fußball, Kreisligen A Tannhausen und Pfahlheim gingen mit guten Serien in die Winterpause und stehen sich nun gegenüber.

Zum Auftakt in den Ligabetrieb der A II kommt es zu einem Aufeinandertreffen zweier Teams, die sich formstark in den Winter verabschiedeten: Der Zweite VfB Tannhausen gastiert beim SV Pfahlheim – beide Teams sind seit vier Spielen ungeschlagen. Tannhausen will den fünften Sieg in Serie, um den Sieben-Punkte-Abstand auf den spielfreien Tabellenführer

weiter
  • 224 Leser

Siegesserie ausgebaut

Volleyball, A-Klasse 2 SG MADS II siegt doppelt beim Heimspieltag.

Die Volleyballerinnen der SG MADS Ostalb II hatten an ihrem vorletzten Heimspieltag den VfL Waiblingen und den TSV Adelmannsfelden zu Gast. Sie gewannen beide Spiele und bauten ihre Serie so auf sieben Siege aus.

Im Spiel gegen Waiblingen überzeugten die MADS-Damen von Beginn an. Mit einem 25:17 in Satz drei sicherte sich das Heimteam die vollen drei

weiter
  • 108 Leser

Siegesserie ausgebaut

Volleyball, A-Klasse 2 SG MADS II siegt doppelt beim Heimspieltag.

Die Volleyballerinnen der SG MADS Ostalb II hatten an ihrem vorletzten Heimspieltag den VfL Waiblingen und den TSV Adelmannsfelden zu Gast. Sie gewannen beide Spiele und bauten ihre Serie so auf sieben Siege aus.

Im Spiel gegen Waiblingen überzeugten die MADS-Damen von Beginn an, gewannen Satz eins deutlich mit 25:11. Auch in Satz zwei setzte sich die

weiter
  • 104 Leser

Langjährige Aktive geehrt

Brandschutz Bei der Hauptversammlung blickt die Feuerwehr im Vereinsheim des MC Adelmannsfelden auf ein intensives Übungsjahr zurück.

Adelmannsfelden

Die Feuerwehr Adelmannsfelden hatte 2018 ein ruhiges Einsatz-, aber ein intensives Übungsjahr. Dies erklärte der Kommandant, Andreas Rieker, bei der Hauptversammlung. Rieker ehrte zwölf Kameraden für ihren langjährigen Dienst in der Wehr.

Laut Riekers Einsatzbericht wurde die Wehr zu zwei Verkehrsunfällen gerufen. Ferner mussten die

weiter
  • 314 Leser
Sport in KÜrze

Internes Duell zum Auftakt

Volleyball. In der Mutlanger Hornberghalle wurde der erste Spieltag der Rückrunde der A-Klasse 2 ausgespielt, Gastgeber war die SG MADS Ostalb IV, die den TSV Adelmannsfelden und die SG MADS II empfing. Im ersten Spiel unterlag die vierte Mannschaft der MADS dem Tabellenführer TSV Adelmannsfelden klar mit 0:3 (10:25 15:25 23:25). Der erste Satz des

weiter

Musikalische Feinkost zum Finale

Jubiläum Grandioses Abschlusskonzert zur 900-Jahresfeier der Gemeinde Adelmannsfelden. Fünf Vereine und Gruppen verwöhnen das Publikum in der Otto-Ulmer-Halle mit zeitlos schönen Melodien.

Adelmannsfelden

Mit einem fulminanten Schlussakkord wurde die 900-Jahresfeier der Gemeinde Adelmannsfelden gekrönt. Fünf Vereine und Gruppen verwöhnten das zahlreiche Publikum in der Otto-Ulmer-Halle mit zeitlos schönen Melodien zum Genießen.

Die Vereine und Gruppierungen in Adelmannsfelden legten sich richtig ins Zeug, und fügten den diesjährigen

weiter

Schwabsberg vor der Herbstmeisterschaft

Fußball, Kreisligen A Am vorletzten Spieltag des Jahres kann der Spitzenreiter auch das Überwintern auf Platz eins sichern.

Mit einem Punktgewinn im Heimspiel gegen die DJK Stödtlen könnte das diesjährige Erfolgsteam aus Rainau in diesem Jahr von keinem Konkurrenten mehr eingeholt werden. Der neue Top-Verfolger der Schwabsberger kommt derweil aus Hüttlingen. Nach dem zuletzt knappen Heimsieg gegen Eigenzell konnte sich der TSV auf Rang zwei vorschieben und will diesen mit

weiter
  • 320 Leser

Abstiegskampf pur

Fußball, Kreisligen A Kellerduelle für Schloßberg, Ebnat, Bopfingen und Ellenberg.

Mit dem ersten November-Spieltag der Spielzeit wird allmählich das Ende des ersten Saisonhalbjahres eingeläutet. Dieser kommende Spieltag hat es in der Kreisliga A II bereits in sich, besonders bei einem Blick ins untere Tabellendrittel. Zum einen liegen gerade einmal drei Punkte zwischen dem TSV Westhausen auf Platz 13 und dem Schlusslicht FC Schloßberg.

weiter
  • 201 Leser

„Old Shorlehand“ tanzt im Saloon

Showabend Die Fußballer und die Volleyballerinnen des TSV Adelmannsfelden demonstrieren beim Weinfest ihre witzigen Seiten und ihre schauspielerischen Fertigkeiten.

Adelmannsfelden

Das abendfüllende und kurzweilige Programm war wieder minutiös getaktet, die Akteure zeigten ihre witzigen Seiten und ihr schauspielerisches Können. In der voll besetzten Otto-Ulmer-Halle stand am Samstag das Weinfest des TSV Adelmannsfelden auf der Agenda.

Wenn die Gemeinde ein Jubiläum feiert und der TSV die Faustball-EM ausrichtet

weiter
Kurz und bündig

Wein- und Vereinsabend

Adelmannsfelden. Am Samstag 27. Oktober, veranstaltet der TSV Adelmannsfelden einen Wein- und Vereinsabend in der Otto-Ulmer-Halle. Einlass ab 18.30 Uhr, das zweistündige Bühnenprogramm startet um 20.30 Uhr. Mit einer großen Auswahl an Weinen sowie einer kleinen Speisekarte ist für Bewirtung bestens gesorgt.

weiter
  • 677 Leser

Zwei Siege zum Auftakt

Volleyball, A-Klasse 2 Damen des TV Heuchlingen starten stark in die Saison.

Das Heuchlinger Team um Trainer Daniel Danzer fand gleich zu Beginn des ersten Saisonspiels gegen den TSV Adelmannsfelden über druckvolle Aufschläge die nötige Sicherheit und Selbstvertrauen. Eine sichere Annahme und platzierte Angriffe verhalfen den Volleyball-Damen zu einem sicheren 3:0-Sieg (25:16, 25:16, 25:17).

Mit dem klaren Ziel vor Augen, auch

weiter
  • 109 Leser

Schwabsberg ist jetzt in der Rolle des Gejagten

Fußball, Kreisligen A Als neuer Spitzenreiter erwartet die DJK den Fünften aus Kerkingen.

Die DJK-SG Schwabsberg-Buch konnte sich in der Kreisliga A II in den vergangenen Wochen wunderbar mit der Rolle des Jägers anfreunden. Während Aufsteiger Eigenzell versucht hatte, sich an der Tabellenspitze zu halten, lauerte die DJK dahinter und übte mit guten Ergebnissen Druck auf den Spitzenreiter aus. Seit dem zweiten Remis des Aufsteigers steht

weiter
  • 207 Leser

Schwabsberg an der Tabellenspitze

Fußball, Kreisligen A Aufsteiger Eigenzell stolpert in Tannhausen und der TSV Hüttlingen gewinnt das prestigeträchtige Kochertal-Derby.

Selbstverständlich ist dieser Sieg ein wichtiger für die Tabelle, immerhin gibt er drei Punkte. Doch wenn der TSV Hüttlingen und Wasseralfingen aufeinandertreffern, geht es dann doch um ein bisschen mehr. Die Muffigel haben sich dieses Mal knapp durchgesetzt. In Pfahlheim währendessen holt der TV Bopfingen in Unterzahl noch einen 0:2-Rückstand auf

weiter
  • 451 Leser

Wer nutzt die Pause des Spitzenreiters?

Fußball Kreisligen A Sensationsaufsteiger DJK Eigenzell ist spielfrei, die Verfolger wollen zum Ersten aufschließen.

Nach sieben ungeschlagenen Spielen hat sich der Sensationsaufsteiger aus Eigenzell sein bevorstehendes spielfreies Wochenende verdient. Sicher ist bereits, dass die DJK unabhängig von den Ergebnissen am Sonntag den Platz an der Sonne behalten wird. Die Frage wird dementsprechend sein, welcher Verfolger sich am achten Spieltag in Position bringt, um

weiter
  • 227 Leser

Der gedachte Favorit empfängt den Super-Neuling

Fußball, Kreisligen A Am Sonntag geht es für die DJK Eigenzell zum SSV Aalen.

Unter welchen Vorzeichen dieses Duell am siebten Spieltag der Kreisliga A II jedoch stattfindet, hätte wohl vor der Saison niemand geglaubt. Die DJK konnte einen wahren Traumstart hinlegen und ist das Überraschungsteam schlechthin, während sich der SSV Aalen – seines Zeichens klarer Aufstiegsfavorit – im Mittelfeld der Tabelle aufhält. Es

weiter
  • 297 Leser

Aufsteiger Eigenzell marschiert weiter

Fußball, Kreisliga A II Schloßberg hat im Derby gegen Kerkingen keine Chance und verliert 0:7.

Beim Mittwochspieltag der Kreisliga A II setzte sich Tabellenführer Eigenzell gegen die Union Wasseralfingen mit 2:0 durch. Der TSV Adelmannsfelden bleibt nach der Niederlage gegen Ellenberg Tabllenletzter. TSV Adelmannsfelden – VfB Ellenberg 2:5 (0:2) Es ist noch nicht die Saison des TSV Adelmannsfelden. Es war ein hochverdienter Sieg für die

weiter
  • 407 Leser

Der Aufsteiger aus Eigenzell dominiert

Fußball, Kreisligen A Traumstart – der Neuling scheint in den ersten Wochen der neuen Runde unaufhaltsam zu sein.

Mit vier Siegen aus vier Partien ist die DJK Spitzenreiter. Nun geht es ausgerechnet gegen den TSV Adelmannsfelden, der im letzten Jahr in ähnlicher Manier als Aufsteiger die ersten Wochen dominierte und nun im zweiten Jahr als aktuelles Schlusslicht Probleme zu bekommen scheint. Das einzige weitere ungeschlagene Team kommt aus Pfahlheim, womit ebenso

weiter
  • 215 Leser

Deutschland schafft den EM-Hattrick

Faustball-EM 3500 Zuschauer in Adelmannsfelden sehen ein spannendes Endspiel. Neuenfelds Mannen lassen Schweizer keine Chance. Österreich wieder Dritter.

So einen Sonntag der Superlative hat Adelmannsfelden noch nicht erlebt. Die deutsche Nationalmannschaft ist Faustball-Europameister mit einem grandiosen 4:0-Finalsieg über die Schweiz. Und das zum dritten Mal hintereinander, der ersehnte Hattrick ist unter Trainer Olaf Neuenfeld endlich gelungen.

3500 Zuschauer verwandeln die Sportarena in ein Tollhaus

weiter

Deutschland schafft den EM-Hattrick

Faustball-EM 3500 Zuschauer in Adelmannsfelden sehen ein spannendes Endspiel. Neuenfelds Mannen lassen Schweizer keine Chance. Österreich wieder Dritter.

So einen Sonntag der Superlative hat Adelmannsfelden noch nicht erlebt. Die deutsche Nationalmannschaft ist Faustball-Europameister mit einem grandiosen 4:0-Finalsieg über die Schweiz. Und das zum dritten Mal hintereinander, der ersehnte Hattrick ist unter Trainer Olaf Neuenfeld endlich gelungen.

3500 Zuschauer verwandeln die Sportarena in ein Tollhaus

weiter

Partygäste feiern mit den Aktiven der Nationalteams

Faustball-EM Im Zuge der Faustball-Europameisterschaft hat der TSV Adelmannsfelden zwei Partyabende veranstaltet. Zum Auftakt konnten die Gäste mit „DJ Hurrican“ (rechts oben) bei der EM-Disco abfeiern. Für die „Euro-Party“ am Samstagabend hatten die Veranstalter die unterfränkische Partyband „Die Vagabunden“ (links

weiter

Der Faustball steht im Mittelpunkt

Faustball-EM Beim Festbankett dankt der EFA-Präsident Franco Giori den Organisatoren und Helfern für die Ausrichtung der Faustball-Europameisterschaft 2018.

Adelmannsfelden

Die Mitglieder des TSV Adelmannsfelden haben am Wochenende mit zahlreichen Helfern die Faustball-Europameisterschaft 2018 ausgerichtet. Das Festbankett mit Funktionären und Spielern aus zehn Ländern sowie Sportfunktionären der Ostalb bildete am Freitagabend den Festakt der EM und zugleich die zentrale Festveranstaltung außerhalb des

weiter
  • 1103 Leser

Das deutsche Nationalteam ist schon Gruppensieger

Faustball-EM Der Europameister wartet in Adelmannsfelden mit drei Siegen auf, ohne ganz zu überzeugen. Polen führt die Gruppe B an.

Tag eins ist gelungen. Die Organisation und der Einsatz der Mitarbeiter waren hervorragend. Wir haben hervorragenden Sport gesehen und das Wetter hat auch noch halbwegs mitgemacht.“ Dieses Fazit zog Ulrich Meiners, der Präsident der Deutschen Faustball-Liga zum Auftakt der Faustball-Europameisterschaft gestern Abend in Adelmannsfelden. Sogar

weiter

Europa schaut nach Adelmannsfelden

Faustball, EM Ein Traum wird für die kleine Gemeinde wahr. Zehn Teams spielen um den Titel von Freitag bis Sonntag. Deutschland gilt als Topfavorit.

Endlich ist es soweit. Nach fast zwei Jahren intensivster Vorbereitung geben die Ausrichter des TSV Adelmannsfelden an diesem Freitag voller Erwartung das zum Stadion ausgebaute Sportgelände hinter der Otto-Ulmer-Halle frei für die Faustball-Europameisterschaft. Ein Traum wird wahr: Zehn Nationalmannschaften spielen von Freitag bis Sonntag um den begehrten

weiter
  • 887 Leser

Erster EM-Programmpunkt: Der EFA-Kongress tagt in Neuler

Faustball Der erste offizielle Termin der Europameisterschaft ist abgehakt: Am Donnerstag tagte der 1. Ordentliche Kongress der European Fistball Association (EFA), dem vor drei Jahren gegründeten Faustball-Verband, im Landgasthof Bieg in Neuler. EFA-Präsident Franco Giori (stehend) leitete die Versammlung mit den Vertretern der Teilnehmernationen.

weiter
  • 332 Leser

Faustball-Europa schaut nach Adelmannsfelden

Faustball, EM Ein Traum wird für die kleine Gemeinde wahr. Zehn Teams spielen um den Titel von Freitag bis Sonntag. Deutschland gilt als Topfavorit.

Endlich ist es soweit. Nach fast zwei Jahren intensivster Vorbereitung geben die Ausrichter des TSV Adelmannsfelden an diesem Freitag voller Erwartung das zum Stadion ausgebaute Sportgelände hinter der Otto-Ulmer-Halle frei für die Faustball-Europameisterschaft. Ein Traum wird wahr: Zehn Nationalmannschaften spielen von Freitag bis Sonntag um den begehrten

weiter

Der TSV mit dem perfekten Start

Fußball, Kreisliga A II Hüttlingen, Schwabsberg und Eigenzell legen mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel den Grundstein für eine erfolgreiche Saison? Wasseralfingen mit Derbydreier.

Die Mannschaft der Stunde kommt aus Schwabsberg. Nach dem Sieg gegen Ellenberg stehen die Schwabsberger mit sechs Punkten nach zwei Spieltagen an der Spitze. Die rote Laterne hat zur Zeit der TSV Adelmannsfelden, der auch gegen Stödtlen punktlos blieb. Stürmer Jens Eisele aus Wasseralfingen erzielte einen Hattrick und bleibt somit einziger Torschütze

weiter
  • 587 Leser

4000-Liter-Biertank und 20 000 Essen

Faustball-EM Bis zu 280 Personen im Gastronomiebereich tätig. Was es zu essen und zu trinken gibt.

Sporttreiben soll Spaß machen. Und die Zuschauer sollen auch ihre Freude daran haben. Es gehört heutzutage aber nicht nur das Spiel an sich, sondern auch das ganze Drumherum dazu. Einen wichtigen Bereich nehmen inzwischen die Gastronomie und Bewirtung ein. Essen und Trinken müssen stimmen, sonst gibt’s Ärger mit den Fans.

Wenn man sich allein

weiter
  • 420 Leser

Kleiner Ort mit so viel Power

Adelmannsfelden steht derzeit ganz im Fokus der Faustball-Europameisterschaft, die am kommenden Wochenende stattfindet. Hier zählen Engagement und Zusammenhalt.

Adelmannsfelden. Die Gemeinde Adelmannsfelden hat landschaftlich, kulturell und wohnbaulich einiges zu bieten. Und jetzt steht die Faustball-Europameisterschaft unmittelbar bevor. Sie wird vom 24. bis 26. August in der Ortschaft ausgetragen. Bürgermeister Edwin Hahn beleuchtet im Gespräch mit unserem Mitarbeiter Achim Klemm die Entwicklung seiner Gemeinde,

weiter
  • 1198 Leser

Wer kann die Form aufrecht erhalten?

Fußball, Kreisliga A II Nach dem ersten Spieltag in der neuen Saison gibt die Tabelle ein lustiges Bild ab.

Die beiden Bezirksliga-Absteiger der Vorsaison, SV Ebnat und SSV Aalen, stehen an der Tabellenspitze. Der SSV Aalen gewann am ersten Spieltag gegen den VfB Ellenberg mit 5:3. Matchwinner Simon Fischer erzielte dabei einen Hattrick und schoss somit den SSV zum Sieg. Können Fischer und der SSV an diese Leistung anknüpfen? Oder verfallen die Aalener wieder

weiter
  • 376 Leser