TSV Dewangen

Weinfest trotz Pandemie

Freizeit Der TSV Dewangen hat ein besonderes Weinfest gefeiert. 230 Hitzkuchen gehen über die Theke.

Aalen-Dewangen. Vor Kurzem feierte der TSV Dewangen sein Weinfest 2020 auf besondere Art und Weise, nämlich als „Weinfest drhoim“.

„Es war uns wichtig, ein Zeichen für Dewangen zu setzen und endlich wieder ein Fest im Ort auszurichten. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten leider alle Feste, die von Vereinsseite geplant waren, ausfallen.

weiter
  • 616 Leser

Kaltsporthalle bereits Eigentum des TSV Dewangen

Vereine Generalversammlung würdigt großes Engagement in allen Abteilungen des Vereins.

Aalen-Dewangen. Die Generalversammlung des TSV Dewangen fand durch Corona erst jetzt statt und in der Dewanger Wellandhalle. TSV-Vorsitzender Thomas Schnell gab einen Rückblick auf das Jahr 2019 und Höhepunkte wie das Weinfest und die Jahresgala. Inzwischen sei der TSV auch eine feste Größe als Einsatzstelle für FSJ‘ler.

Der TSV habe seit

weiter
  • 5
  • 105 Leser

TSV Dewangen feiert Weinfest drhoim

unser traditionelles Weinfest findet am 26. September 2020 statt !Leider aber nicht wie gewohnt in geselliger Runde in der Skihütte - aber gerne bei Dir daheim.

Wir bieten 2020 das TSV Weinfest - drhoim - wie das geht ? ganz einfach !Wir backen für Dich unseren original Dewanger Hitzkuchen. Diesen kannst Du gerne zusammen mit der ein oder

weiter
  • 5
  • 289 Leser

Einladung Generalversammlung

Der TSV Dewangen e.V. lädt seine Mitglieder zur ordentlichen Generalversammlung am Freitag, 18. September 2020 um 19:00 Uhr in die Wellandhalle nach Dewangen ein. Einlass zur Veranstaltung wird ab 18:30 Uhr sein. 

Wir holen damit die im März wegen Corona ausgefallene Generalversammlung ordnungsgemäß nach.  

Die Tagesordnung

weiter
  • 274 Leser

Sportlich aktiv trotz Corona

Verein Die neue Kalthalle des TSV Dewangen hat sich auch in Zeiten der Pandemie gut bewährt. Welches Angebot der Verein nun den Bürgerinnen und Bürgern macht.

Aalen-Dewangen

Sie bewährt sich besonders auch in diesen Zeiten. Vor einem Jahr wurde die Kalthalle des TSV Dewangen eingeweiht, nun können Sportbegeisterte sich dort trotz Pandemie austoben. Die überdachte Freiluftsporthalle bietet bei 1100 Quadratmetern Sportfläche und optimaler Belüftung die beste Möglichkeit bei jedem Wetter höchstmögliche

weiter
  • 1

Kaltsporthalle in Dewangen feierte 1. Geburtstag

Artikel von Vanessa Schassberger (TSV Dewangen)

Nach langer Planung freuten wir uns riesig, die Fertigstellung der  Kalthalle des TSV Dewangen am 05.Juli 2019 einweihen zu dürfen. Nach einem Jahr der Nutzung kann man sagen - die Halle wird super angenommen.

Die überdachte Freiluftsporthalle bietet bei 1.100qm Sportfläche und optimaler Belüftung die beste Möglichkeit

weiter
  • 2
  • 372 Leser

Fußballcamp in Dewangen

Fußballcamp vom 17.08. - 19.08.2020
Du hast Lust auf Fußball und in den Sommerferien noch nichts vor ? Dann melde Dich an, beim Fußballcamp 2020 in Dewangen.
Anmelden können sich alle Jungs und Mädchen der Jahrgänge 2006 - 2014. Ein kompetentes Trainerteam, bestehend aus ehemaligen Fußballern des VFB Stuttgart sorgen für viel Spaß und gute Laune.
Also schaut mal unter http://www.rs-talente.com nach und meldet Euch an.
Wir wünschen Euch viel Spaß !

weiter
  • 5
  • 283 Leser

TSV stellt neue FSJ`ler vor

Für das Jahr 2020/2021 haben wir wieder zwei, naja eineinhalb FSJ‘ler!
Lars Mayer und Nike Kratzer. Nike wird ihr bisheriges FSJ um ein halbes Jahr verlängern und bleibt bis Februar 2021 bei uns im TSV als Unterstützung in den Bereichen Sportakrobatik und Kinderturnen. Lars wird uns das kommende Jahr vor allem im Bereich Fußball unterstützen. Des weiteren werden die beiden die Grundschulen in Dewangen unter der Rektorin Frau Morrison (rechts im Bild) und Fachsenfeld unter Rektorin Hajszan (links) tatkräftig unterstützen!
Wir freuen uns auf ein weiters Jahr voller Unterstützung und Spaß!

weiter
  • 5
  • 235 Leser

Matten und Handtücher bringen die Sportler selbst mit

Sport Die Sporthallen in Aalen sind wieder geöffnet. Der Betrieb läuft nach ganz besonderen Bedingungen

Seit vergangenem Montag ist wieder Übungsbetrieb für Sportvereine in den städtischen Sporthallen möglich – sehr zur Erleichterung der Funktionäre, Übungsleiter und der Sportler, die nach dreimonatiger Pause endlich wieder loslegen wollen. Allerdings enthält die entsprechende „Verordnung über Sportstätten“ des Kultusministeriums

weiter
  • 5
  • 130 Leser

TSV Dewangen hilft Übungsleitern und Mitgliedern

Der Satz „Wir sind und bleiben eine TSV-Familie.“ wird immer wieder beim TSV Dewangen verwendet. Dass dieser Satz keine leere Phrase ist, sondern mehr denn je stimmt, stellt sich jetzt wieder unter Beweis.

In den vergangenen Jahren haben die Mitglieder vieles gemeinsam gestemmt und erreicht, zuletzt den Bau der Kalthalle. Dafür wollen

weiter
  • 5
  • 988 Leser

TSV sagt Generalversammlung ab

Aufgrund der aktuellen Lage sind wir leider gezwungen, unsere am 27. März 2020 geplante Generalversammlung des TSV abzusagen.Die Mitgliederversammlung wird vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben. Wir beobachten die weitere Entwicklung rund um das Coronavirus und werden alle Mitglieder über den neuen Termin fristgerecht informieren.Vielen

weiter
  • 461 Leser

TSV stellt Übungsbetrieb ein

Liebe TSV`ler,

die Entscheidung fällt uns nicht leicht, aber es bleibt uns keine andere Wahl.

Wir übernehmen Verantwortung und sagen aufgrund der Entwicklung rund um das Coronavirus ab sofort alle Trainings- und Übungsstunden des TSV ab. Dies gilt für alle Einheiten im Kinder-, Jugend-, Erwachsenen- und Seniorenbereich. Ebenfalls

weiter
  • 537 Leser

Was tut sich im Sportstättenbau?

Sportlerehrung Die Stadt Aalen hat im vergangenen Jahr viel Geld in Sportstätten investiert. Was noch fehlt, was da im Jahr 2020 folgen wird und für wen es die letzte Sportlerehrung war.

Über 120 Sportlerinnen und Sportler, über 190 Meisterschaften und besondere Erfolge, darunter vier Teilnahmen an Welt- und Europameisterschaften sowie 34 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften gab es bei der Sportlerwahl am Sonntag in Aalen zu feiern. Bereits zum 65. Mal zeichneten die Stadt Aalen und die sporttreibenden Vereine die Athleten der

weiter
  • 163 Leser

Übungsleiter gesucht

Der TSV Dewangen erfreut sich einem großen Zulauf an Kindern und Jugendlichen, welche am Sportangebot des Vereins teilnehmen. Doch es können nur abwechslungsreiche Sportangebote geboten werden, wenn es genug Helfer gibt, so der TSV in einer Mitteilung. Deshalb sucht der Verein Leute, die Lust haben, das Angebot mitzugestalten. Die sollten mindestens

weiter
  • 117 Leser

Wir suchen Übungsleiter !

Wir freuen uns über einen großen Zulauf an Kindern und Jugendlichen, welche sich freuen an unserem Sportangebot teilzunehmen. Wir können aber nur tolle Sportangebote bieten, wenn wir viele Helfer haben. Wenn Du Lust hast zu uns zu kommen, mindestens 14 Jahre als bist und ein wenig Verantwortung mitübernehmen möchtest, würden

weiter
  • 4
  • 1630 Leser

KSV Aalen weiter auf Medaillenjagd

Ringen, Jugend Die Aalener überzeugen bei den Württembergischen Meisterschaften.

Die Jugendringer des KSV Aalen waren bei der Württembergischen Meisterschaft der A-C-Jugend dabei. Diese war mit 199 Teilnehmern außerordentlich gut besetzt. Ausgerichtet hatte diese der TSV Ehningen. Am Ende landete der KSV auf Platz fünf in der Vereinswertung, punktgleich mit dem Dritten ASV Schorndorf.

In der C- Jugend bis 30 Kilogramm, ging Anthony

weiter

Bennet Mahler ist Württembergischer Meister

Ringen Erfolgreiche Jugendringer der KG Dewangen / Fachsenfeld – Felix Weingart sichert sich den 3. Platz.

Sehr erfolgreich verliefen die Württembergischen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil für die beiden Jugendringer Bennet Mahler und Felix Weingart vom TSV Dewangen in Ehningen. Nachdem die zwei bereits Doppel-Bezirksmeister wurden, gingen sie bestens vorbereitet in die Titelkämpfe.

Bennet Mahler ging in der C-Jugend in der Gewichtsklasse

weiter

KSV holt den zweiten Platz in der Vereinswertung

Ringen, Bezirksmeisterschaft Der Aalener Nachwuchs präsentiert sich in blendender Verfassung.

Derzeit geht es für die jungen Ringer des KSV Aalen im Wochentakt zu den Meisterschaften. Nachdem bereits letzte Woche die Bezirksmeisterschaften im freien Stil erfolgreich abgeschlossen wurden, fanden nun die Bezirksmeisterschaft der Jugend im griechisch-römischen Stil in Ebersbach statt.

In der C-Jugend Klasse bis 29kg startete Anthony Anton mit

weiter

3 Bezirksmeistertitel für die Ringerjugend der KG Dewangen / Fachsenfeld

Bei den Bezirksmeisterschaften im griechisch-römischen Stil in Ebersbach am 26.01.2020 konnten die jugendlichen Ringer von der KG Dewangen/Fachsenfeld wieder mit sehr guten Leistungen auf sich aufmerksam machen. Wie schon in der vorigen Woche bei den Freistil-Meisterschaften stimmte die Leistung auf der Matte was sich auch in den Platzierungen

weiter
  • 3
  • 1520 Leser

3 Bezirksmeistertitel für die Ringerjugend der KG Dewangen / Fachsenfeld

Bei den Bezirksmeisterschaften im griechisch-römischen Stil in Ebersbach am 26.01.2020 konnten die jugendlichen Ringer von der KG Dewangen/Fachsenfeld wieder mit sehr guten Leistungen auf sich aufmerksam machen. Wie schon in der vorigen Woche bei den Freistil-Meisterschaften stimmte die Leistung auf der Matte was sich auch in den Platzierungen

weiter
  • 1
  • 1170 Leser

3 Bezirksmeistertitel für die Ringerjugend der KG Dewangen / Fachsenfeld

Bei den Bezirksmeisterschaften im griechisch-römischen Stil in Ebersbach am 26.01.2020 konnten die jugendlichen Ringer von der KG Dewangen/Fachsenfeld wieder mit sehr guten Leistungen auf sich aufmerksam machen. Wie schon in der vorigen Woche bei den Freistil-Meisterschaften stimmte die Leistung auf der Matte was sich auch in den Platzierungen

weiter
  • 2
  • 1139 Leser

Zwölfmal Edelmetall für Ringer-Jugend

Ringen, Bezirksmeisterschaften Starke Jugend vom KSV Aalen setzt sich durch.

Die Jugend des KSV Aalen 05 unter Trainer Anton Nuding und Marcel Both startete ins neue Turnierjahr bei der Bezirksmeisterschaft der A-E-Jugend im freien Stil beim KSV Unterlechingen.

Die mit 14 Jugendringern angereiste Truppe war nach dem Gewinn der Jugendmannschaftsmeisterschaft Ende des Jahres 2019 wieder heiß auf Titel und konnte gleich wieder

weiter

2 Bezirksmeistertitel und weitere Podestplätze für die Jugendringer der KG Dewangen/Fachsenfeld

Mit 14 Ringern trat die KG Dewangen/Fachsenfeld am vergangenen Wochenende bei den Bezirksmeisterschaften im Freistil in Unterelchingen an. Gut vorbereitet konnten sich die jungen Ringer im stark besetzten Teilnehmerfeld behaupten. Die Meisterschaften mit insgesamt 141 Teilnehmern waren vom KSV Unterelchingen bestens organisiert.

Bei den jüngsten

weiter
  • 3
  • 1611 Leser

Kältekick als Geschäftsmodell

Start-up Der Dewanger Patrick Meloni eröffnet im März eine Kryosauna im Aalener Sportstudio Active Gym.

Aalen

Frieren als Geschäftsmodell. Mit einer sogenannten Kryosauna wagt der 31-jährige Dewanger Patrick Meloni den Sprung in die Selbstständigkeit. Im Aalener Sportstudio Active Gym soll die Kältesauna im März in Betrieb gehen. Weil der Kältekick im Trend ist, träumen Meloni und seine Mitstreiter bereits von einer Expansion.

Die Kryosauna ähnelt

weiter
  • 1864 Leser

Dewanger sind stolz auf die neue Kalthalle

TSV Traditionelle Jahresgala mit unterhaltsamem Programm und Rückblicken.

Aalen-Dewangen. Auch 2019 war für den TSV Dewangen wieder ein erfolgreiches Jahr. Das wurde bei der Jahresgala, der traditionellen Eröffnung des neuen Jahres des Vereins, die in der Wellandhalle über die Bühne ging, deutlich. Das war so ganz nach dem Geschmack des TSV-Vorsitzenden Thomas Schnell, der die vielen Gäste begrüßte. Eine ganze Reihe

weiter

Jahresgala in Dewangen

Freizeit Der TSV bietet Show, Tanz und Unterhaltung.

Aalen-Dewangen. Mit einem Sektempfang beginnt am Samstag, 11. Januar, um 19 Uhr die Jahresgala 2020 des TSV Dewangen in der Wellandhalle. Im Anschluss warten sportliche Showelemente, Kulinarisches, Barbetrieb und Tanzmusik mit „Kir Royal“ auf die Gäste.

weiter
  • 1213 Leser

TSV feiert Jahresgala

Nach dem Fest ist vor der TSV Jahresgala und du feierst mit.

Am Samstag den 11. Januar sind alle Dewanger, egal ob TSV Mitglied oder nicht, in der Wellandhalle Dewangen zum gemeinsamen feiern und tanzen eingeladen. Los geht es um 19 Uhr. Natürlich erwartet euch dieses Jahr neben einem Sektempfang auch wieder Sportliche Showelemente. Der kulinarische

weiter
  • 2
  • 1739 Leser

30 Jahre Skischule „Snow and Ride“

Freizeitsport Wie die Skischule von Aalener Sportallianz und TSV Dewangen in die neue Saison startet.

Aalen-Wasseralfingen/Dewangen. Ihr 30-jähriges Bestehen feiert die gemeinsame Ski- und Snowboardschule „Snow and Ride“ der Aalener Sportallianz und des TSV Dewangen in der beginnenden 31. gemeinsamen Skisaison.

Seit dem Beginn der Zusammenarbeit 1989/90 ist die Skischule eine wahre Erfolgsgeschichte. Das Programm wurde in den vergangenen

weiter
  • 142 Leser

Dickes Lob für den Nachwuchs

Jahresabschluss Vorführungen im Breitensport und Ehrungen für besondere Leistungen beim TSV Dewangen in der Wellandhalle.

Aalen-Dewangen

Traditionell feiert der TSV Dewangen den Jahresabschluss mit seinen Jüngsten am zweiten Advent in der Wellandhalle. Mit vollem Eifer zeigten die Kinder und Jugendlichen ihren Eltern und Großeltern gelungene Auftritte in der rappelvollen Wellandhalle. Der städtische Kindergarten Scheurenfeld eröffnete mit einem Nikolaustanz. Weiter

weiter
  • 178 Leser

Nikolausfeier des TSV Dewangen

Inzwischen schon traditionell feierte der TSV Dewangen den Jahresabschluss mit seinen Jüngsten am 2. Advent in der Wellandhalle.So ließen es sich die Kinder und Jugendlichen nicht nehmen, ihre mit vollem Eifer einstudierten Auftritte den Eltern und Großeltern in einer rappelvollen Wellandhalle zu präsentieren.Den kurzweiligen Nachmittag

weiter
  • 3
  • 1812 Leser

Ein Zehner mit „Torelauf“

Kreisliga B III Heiko Drechsler (25), 16 Tore

„Dieses Jahr hab ich das Glück, dass mir die Bälle einfach auch vor die Füße fallen“, sagt Heiko Drechsler, der mit 16 Toren erfolgreichster Schütze der BIII-Hinserie ist. Und das, obwohl er als technisch versierter Zehner eher die Spielgestaltung übernimmt. Was noch mehr verwundert ist, dass er mit seinem Verein, der SGM Fachsenfeld/Dewangen,

weiter
  • 118 Leser

Nikolausfeier der TSV Jugend

Bald ist es wieder soweit.Wir feiern mit unseren Kindern und Jugendlichen bis 14 Jahren unseren traditionellen Jahresabschluss in Form einer gemeinsamen Nikolausfeier.

Bitte merkt Euch den Sonntag, 08. Dezember ab 14:30 Uhr vor.

Wir feiern in der Wellandhalle mit vielen Aufführungen, Kaffee und Kuchen und einer tollen Tombola.Der Nikolaus kommt

weiter
  • 5
  • 1440 Leser

Ostalbpokal geht erstmals nach Oberschwaben

Ringen, Jugend Packende Jugendkämpfe beim Ostalbturnier des KSV Aalen in der Ulrich-Pfeifle-Halle.

341 junge Athleten traten beim 41. Ostalbturnier in der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen auf Einladung des KSV Aalen 05 an. Ringer von 105 Vereinen aus Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Griechenland und der Schweiz boten ein buntes Bild und lieferten sich in den Altersklassen der A- bis D-Jugend (Jahrgänge 2002 bis 2010) insgesamt 620 spannende Kämpfe.

weiter
  • 150 Leser

Starkes Teilnehmerfeld

Ringen Am Sonntag ist in der Ulrich-Pfeifle-Halle eine Menge geboten.

An diesem Sonntag lädt der KSV Aalen zum 41. Internationalen Ostalb-Turnier in die Ulrich-Pfeifle-Halle ein. Die Kämpfe beginnen um 9.30 Uhr.

Die Veranstalter erwarten rund 350 junge Ringerinnen und Ringer aus 70 Vereinen und Verbänden in den Altersklassen A-bis D-Jugend (Jahrgänge 2002 bis 2010). Das Turnier wird im freien Stil ausgetragen.

Mittlerweile

weiter

Die DJK Wasseralfingen holt sich den ersten Sieg

Tischtennis In der Landesklasse schafft Hofherrnweiler ein Unentschieden gegen Weißenhorn

Ein volles Spielprogramm fand am Wochenende in den Tischtennisligen der Region statt. In der Herren-Landesklasse holte sich Wasseralfingen die ersten Punkte.

Damen-Bezirksliga

SV Neresheim - TSV Dewangen 8:2: Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung kam Neresheim gegen Dewangen zu einem verdienten Heimsieg. Der SVN ging durch die beiden Doppel

weiter
  • 139 Leser

Mit Blaulicht und Tatütata

Sicherheit Feuerwehr, Johanniter und Polizei informieren Jung und Alt beim Blaulichttag in Hammerstadt.

Aalen

Samstagnachmittag, halb drei: Aus allen Ecken Hammerstadts ertönt das Martinshorn. Dabei haben alle Einsatzfahrzeuge ein gemeinsames Ziel – die Kita „Schatztruhe.“ Dort hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Johanniter, Feuerwehr und Polizei sind vor Ort. Ein Mensch muss aus dem Auto befreit werden, eine Verletzte wird behandelt.

weiter

Erstes interkulturelles Drachenfest in Dewangen

Drachensteigen Am Sonntag stiegen über 100 Drachen bei der Skihütte in Trübenreute.

Aalen-Dewangen. Bei Kaiserwetter, wie Erster Bürgermeister Wolfgang Steidle bei der Eröffnung feststellte, ging das erste interkulturelle Drachenfest bei der Skihütte bei Dewangen-Trübenreute über die Bühne. Und viele kleine und große Drachenfreunde fanden schon zu Beginn den Weg zur Veranstaltung.

Gleich zogen die ersten los auf die Wiese und

weiter

Interkulturelles Drachenfest

Interkulturelle Woche An der Skihütte in Trübenreute soll es am Sonntag bunt und hoch in die Luft gehen.

Aalen-Dewangen. Das erste interkulturelle Drachenfest Aalens steigt am Sonntag, 13. Oktober, in Dewangen.

An diesem Tag veranstaltet die Stadt Aalen im Rahmen der interkulturellen Woche 2019 mit dem TSV Dewangen und dem Verein für Lebensfreude von 11 Uhr bis 17 Uhr ein interkulturelles Drachenfest bei der Skihütte in Trübenreute/ Dewangen.

Volkssport weiter
  • 192 Leser

Gauwandertag: mehr als nur Wandern

Freizeit 171 Wanderfreundinnen und -freunde aus den Schwäbischen Albvereinen der Region verleben einen geselligen Tag in und um Dewangen.

Aalen-Dewangen

Dass das Wandern nicht nur des Müllers Lust ist, hat am Sonntag der Wandertag des Nordostalb-Gaus in Dewangen gezeigt. 171 Wanderinnen und Wanderer hatten sich bereits um 8. Uhr an der Wellandhalle eingefunden, um sich während eines gemeinsamen Frühstücks registrieren und in die Teilnehmerliste eintragen zu lassen. Rudolf Häußler,

weiter

Gauwandertag: mehr als nur Wandern

Freizeit 171 Wanderfreundinnen und -freunde aus den Schwäbischen Albvereinen der Region verleben einen geselligen Tag in und um Dewangen.

Aalen-Dewangen

Dass das Wandern nicht nur des Müllers Lust ist, hat am Sonntag der Wandertag des Nordostalb-Gaus in Dewangen gezeigt. 171 Wanderinnen und Wanderer hatten sich bereits um 8 Uhr an der Wellandhalle eingefunden, um sich während eines gemeinsamen Frühstücks registrieren und in die Teilnehmerliste eintragen zu lassen. Rudolf Häußler,

weiter

Aalener Drachenfest in Dewangen

Erstes interkulturelles Drachenfest in DewangenIn diesem Jahr findet am 13.10.2019 in Dewangen das erste interkulturelle Drachenfest statt.

Am Sonntag den 13.10.2019 veranstaltet die Stadt Aalen im Rahmen der Interkulturellen Woche 2019 mit dem TSV Dewangen und dem Verein für Lebensfreude von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr ein interkulturelles Drachenfest

weiter
  • 2035 Leser
Kurz und bündig

Weinfest in der Skihütte

Aalen-Dewangen. Der TSV Dewangen lädt an diesem Samstag, 28. September, ab 17.30 Uhr zum Weinfest in der Skihütte. Auf die Gäste wartet ein gemütlicher Abend bei Dewanger Hitzkuchen und neuem Wein.

weiter
  • 831 Leser
Kurz und bündig

Weinfest in der Skihütte

Aalen-Dewangen. Der TSV Dewangen bittet am Samstag, 28. September, ab 17.30 Uhr zum Weinfest in der Skihütte mit Hitzkuchen und neuem Wein.

weiter
  • 817 Leser

TSV Dewangen feiert Weinfest

Am Samstag, 28. September 2019 findet wieder unser traditionelles Weinfest in der Skihütte statt.

Ab 17:30 Uhr freuen wir uns auf Ihren Besuch und wollen wir mit Ihnen, Ihrer Familie und Freunden einen tollen Abend beim original Dewanger Hitzkuchen und neuem Wein in gemütlicher Runde genießen.

weiter
  • 3
  • 1791 Leser

Das große Reichsstädter-Tage-Abc

Stadtfest A wie „Oala“ und B wie Bolognese-Battle. Was Sie beim 45. großen Stadtfest von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. September, auf keinen Fall verpassen sollten.

Aalen

Am Wochenende soll der Altweibersommer das Quecksilber auf immerhin bis zu 23 Grad Celsius hochtreiben. Beste Bedingungen also für das große Aalener Stadtfest. Ein Abc für alle Reichsstädter-Tage-Fans – das ist geboten:

Awie Aalen, das bei den meisten Aalenern ein schwäbisches „Oala“ ist. Und deshalb wird die Eröffnungsfeier

weiter
  • 1
  • 477 Leser

Großes Programm des TSV Dewangen

Sportakrobatik, Tanz und Fitness zum Mitmachen stehen diesmal auf der Bühne auf dem Programm. Am Sonntag, 15. September ab 16.15 Uhr am Sparkassenplatz und 18 Uhr am Gmünder Torplatz werden die Gruppen-Akrobinis, Akrobatik Junioren, Boxing fit, Zumba, Second Choice, Ladykracher, Wonderland, Pulz, IC Crew, Dance and moves for kids für die Unterhaltung

weiter

Versöhnliche Töne nach der Pause

Vereine II Der TSV Dewangen ist nach drei Jahren Pause wieder mit rund 70 Sportlern auf den Reichsstädter Bühnen dabei.

Der Turn- und Sportverein Dewangen ist dieses Jahr wieder mit zehn Gruppen an den Aalener Reichsstädter Tagen vertreten. Die rund 70 jungen Damen und Herren präsentieren die drei Sportarten Sportakrobatik, Tanz und Fitness und werden die Besucher sicherlich mit ihren Vorführungen begeistern.

Das war in den vergangenen drei Jahren nicht so. Der TSV

weiter

45. Stadtfest – zehn Gründe zum Feiern

Reichsstädter Tage Die Stadt Aalen rollt schon den roten Teppich aus für das Festwochenende vom 13. bis 15. September. Was die Besucherinnen und Besucher erwartet.

Aalen

Bei aller Vorfreude auf die 45. Reichsstädter Tage packt OB Thilo Rentschler diesmal auch ein wenig das Lampenfieber: „Beim Bieranstich am Samstag, 14. September, komme ich diesmal mit drei Schlägen wahrscheinlich nicht hin“, lässt er am Dienstag bei der Vorstellung des Programms für das größte Stadtfest in der Region verlauten.

weiter
  • 3
  • 449 Leser

Erste Veranstaltung in der Kaltsporthalle

Sport Die „Fitness Night“ am Freitagabend war die erste Veranstaltung, die in der neuen Kaltsporthalle des TSV Dewangen stattgefunden hat. Die Sportler nahmen an verschiedenen Kursen wie zum Beispiel Zumba, Fitness Gymnastik oder „Boxing Fit“ teil. Foto: Peter Hageneder

weiter

Von der Miniregatta bis zum Mittelalter ist alles dabei

Veranstaltung Vom 12. bis 14. Juli Bühnenprogramm, Kulinarik und Feuerwerk. 20. Miniregatta am Freitag.

Abtsgmünd. Was die Gemeinde mit ihren Vereinen und Institutionen diesmal für das MitSommer-Fest auf die Beine gestellt hat, „ist gewaltig“, findet Bürgermeister Armin Kiemel. Auch der 300. Geburtstag der Zehntscheuer wurde ins Festprogramm integriert. Start ist am Freitag um 18.30 Uhr mit der nunmehr 20. Miniregatta des Gewerbe- und

weiter
  • 318 Leser

Von Miniregatta bis Mittelalter

Freizeit Vom 12. bis 14. Juli verwandelt sich Abtsgmünd beim MitSommer zur Partyzone mit Bühnenprogramm, Kulinarik und Feuerwerk. Die Miniregatta steigt am Freitag zum 20. Mal.

Abtsgmünd

Was die Gemeinde Abtsgmünd mit ihren Vereinen und Institutionen in diesem Jahr für das MitSommer-Fest auf die Beine gestellt hat, ist gewaltig. Denn die Tatsache, dass die Zehntscheuer ihren 300. Geburtstag feiert, wurde in das Fest mit abwechslungsreichem Programm integriert.

Start ist am Freitag, um 18.30 Uhr, mit der 20. Miniregatta

weiter
  • 313 Leser

Hier wird der Sommer ausgelassen gefeiert

Vom 12. bis 14. Juli wird in Abtsgmünd wieder das „MitEinanderfest“ mitten im Sommer gefeiert. Die Ortsmitte lockt, wie schon in den Jahren zuvor, mit vielen interessanten und begeisternden Programmpunkten, tausende von Besucher nach Abtsgmünd.

Abtsgmünd. Dank des großen Engagements zahlreicher Vereine, Gruppen verschiedenster Aktivitäten und natürlich auch der Schulen, wird wieder für alle Altersgruppen etwas geboten. Zusätzlich lädt in diesem Jahr die Zehntscheuer am 14. Juli zu ihrem 300-jährigen Bestehen ein und sorgt mit ihrem Programm für einen Zeitsprung über mehrere hundert

weiter

Kaltsporthalle Zum ersten Mal Fitnessnacht

Aalen-Dewangen. Der TSV Dewangen organisiert am Freitag, 12. Juli, ab 18 Uhr die „1. Fitness Night“ in der neuen Kaltsporthalle. Dabei besteht für alle, egal ob TSV-Mitglied oder nicht, die Möglichkeit an bestehenden Kursen in Zumba, Boxing Fit, Bodega Moves, Fitness-Gymnastik oder Bodyfit teilzunehmen und auch Neues zu testen. Keine

weiter
  • 215 Leser

Kalthalle ist ein Stück Zukunft

Eröffnung OB Rentschler, Ortsvorsteher Stark und Sportkreis-Chef Pawlita loben die Gemeinschaftsleistung. Training für viele Sportarten möglich.

Aalen-Dewangen

Die Situation gleicht einer fast grotesken Filmszene: Bade- und Kaiserwetter vor Ort, aber rund 130 Dewanger und Gäste feiern die Eröffnung einer Kaltsporthalle. Als die Leute in die Halle strömen, erfahren sie die Wirklichkeit. Angenehm kühle Temperaturen empfangen sie und damit sind auch der Sinn und Zweck des Gebäudes klar –

weiter

Raffinierte Belichtung dank gestanzter Löcher

Innerhalb von drei Jahren – von der Vision bis zur Realisierung – ist für den TSV Dewangen eine Vision wahr geworden. Die Halle bietet viel Platz und neue Möglichkeiten für den Verein. Genutzt werden kann sie auch für verschiedene Sportarten, Kursprogramme und Trainingslager.

Aalen-Dewangen. Eine Riesenhalle ohne Fenster. So mancher Vorübergehende hat sich schon gefragt welches Geheimnis sich hinter dem weißen Gebäude in der Rotfeldstraße zwischen Tennisheim und Wasserturm verbirgt. Es ist keine Firma, die geheime Produkte fertigt, sondern es handelt sich um Aalens erste Ganzjahres-Kaltsporthalle, die morgen um 18 Uhr

weiter
  • 5
  • 1405 Leser

Dewanger feiern Kinderfest

Generationen Am Wanderheim Welland stellen Kindergärten und der TSV Dewangen ein buntes Programm auf die Beine.

Aalen

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am Samstag das Dewanger Kinderfest statt. Getroffen hatten sich die Kinder zu Beginn auf dem Schulhof der Schwarzfeldschule. Die Stimmung war dabei schon sehr ausgelassen und alle freuten sich auf das anstehende Fest.

Doch zuerst stand die Wanderung zum Festplatz „Wanderheim Welland“ an. Angeführt

weiter
Kurz und bündig

Dewanger Kinderfest

Aalen-Dewangen. Auf dem Festplatz beim Wanderheim Welland wird am Samstag, 29. Juni, das Kinderfest gefeiert. Der Festzug stellt sich ab 11.45 Uhr auf dem Schulhof der Schwarzfeldschule auf und marschiert um 12 Uhr zum Festplatz. Dort unterhalten die Kindergärten Scheurenfeld und St. Wendelin sowie der TSV Dewangen mit Vorführungen. Außerdem ist

weiter
  • 183 Leser