TSV Essingen

Eckl reißt sich Achillessehne

Fußball, Verbandsliga Johannes Eckl vom TSV Essingen fällt lange aus.

Nach der schweren Verletzung von Cedric Schmid erreicht den Verbandsligisten TSV Essingen die nächste Hiobsbotschaft: Offensivmann Johannes Eckl hat sich im Training die Achillessehne gerissen und wird demnach in der Rückrunde nicht mehr zum Einsatz kommen.

„Er hat natürlich sofort gemerkt, dass etwas gerissen ist. Am Montag wird er bereits operiert.

weiter

Johannes Eckl reißt sich die Achillessehne

Fußball, Verbandsliga Johannes Eckl vom TSV Essingen verletzt sich schwer und fällt die komplette Rückrunde aus.

Nach der schweren Verletzung von Cedric Schmid erreicht den Verbandsligisten TSV Essingen die nächste Hiobsbotschaft: Offensivmann Johannes Eckl hat sich im Training die Achillessehne gerissen und wird demnach in der Rückrunde nicht mehr zum Einsatz kommen.

„Er hat natürlich sofort gemerkt, dass etwas gerissen ist. Am Montag wird er bereits operiert.

weiter
  • 5
Sportmosaik

Wie sich die Bilder nicht gleichen ...

Bernd Müller über einen großen Kontrast zwischen Stuttgart und Dänemark

Alexander Zorniger sah sehr entspannt und zufrieden aus – ganz anders als nach seiner Entlassung beim VfB Stuttgart Ende November 2015. Damals sah man auf den letzten Fotos, die ihn in Stuttgart zeigen, den Trainer mit seinem Mercedes-SUV vom Parkplatz des VfB Stuttgart fahren – ein übellauniger Dialog mit einem der Fotografen ist nebenbei

weiter

Der FC Bargau gibt mit einem Kellerduell den Auftakt

Fußball, Landesliga Der Vorletzte empfängt am Samstag, 14 Uhr den Drittletzten TSV Neu-Ulm zur Nachholpartie.

„Gespielt wird“ – das sagt Ralf Klotzbücher, Abteilungsleiter der Germania. Nur noch nicht wo, denn das stehe noch in den Sternen. Derzeit sieht es danach aus, dass im Scheuelbergstadion an der Fein-Halle gespielt werden könne. „Wir werden aber alles daran setzen, dass wir in unserem FC-Stadion spielen. Dort ist der Platz aber

weiter
Sportmosaik

Der VfR II steht noch vor Essingen

Alexander Haag und Bernd Müller über einen neuen Look und eine ewige Tabelle

Sportlich steht der VfR Aalen am Abgrund. Doch selbst bei einem Absturz in die Viertklassigkeit soll wenigstens die Optik stimmen. Und deshalb dürfen die Fans jetzt abstimmen, wie die Profis in der kommenden Saison auflaufen. Zwei Muster möglicher Heimtrikots hat der Tabellenletzte der 3. Liga auf seine Facebook-Seite gestellt: entweder modern im Camouflage-Look

weiter

Essingen gewinnt eigene AH-Turniere

Fußball Der TSV siegt sowohl in der Ü32- als auch in der Ü42-Konkurrenz in der heimischen Schönbrunnenhalle. Beide Essinger Mannschaften bleiben dabei ungeschlagen.

Beim Fußballturnier des TSV Essingen für Senioren in der Schönbrunnenhalle hat das Ü32- und das Ü42-Team des Gastgebers überzeugend in der jeweiligen Altersklasse gewonnen.

Am Vormittag spielten sechs Mannschaften der über 32-Jährigen im Modus „jeder gegen jeden“ um den Turniersieg. Mit zwei überzeugenden Siegen gegen Dewangen und den VfR

weiter

Sieg und Niederlage für die Essinger

Fußball, Testspiele Zwei Freundschaftsspiele standen für den TSV Essingen an.

Volles Programm beim TSV Essingen. Gleich zwei Testspiele standen am Wochenende an. Das Spiel gegen Regionalligist FV Illertissen ging knapp mit 0:1 verloren. Dafür siegte der TSV gegen Landesligist Feuchtwangen klar mit 4:0.

Nach dem 0:1 am Samstag gegen den Regionalligisten FV Illertissen hat der TSV am Sonntag TuS Feuchtwangen empfangen, einen bayerischen

weiter
Spiele am Wochenende

Testspiele, Landesebene

Samstag, 14 Uhr: Hofherrnweiler – FC Donzdorf FV Illertissen – TSV Essingen Sonntag, 14 Uhr: TSV Essingen – Feuchtwangen

weiter
  • 123 Leser

AH-Turnier in Essingen

Fußball Ü32 und Ü42 am Samstag ab 10 Uhr in der Schönbrunnenhalle.

Der TSV Essingen veranstaltet am kommenden Samstag in der Schönbrunnenhalle in Essingen ein Fußballturnier für Senioren in den Altersklassen Ü32 und Ü42 mit insgesamt 16 Mannschaften.

Ab 10 Uhr stehen sich sechs Teams der Ü32 einander gegenüber. Neben dem Gastgeber sind folgende Mannschaften dabei: VfR Aalen, TSV Heubach, TSV Dewangen, SV Neresheim

weiter
Sportmosaik

Die Europa-League im Visier

Bernd Müller und Werner Röhrich über fehlende Idole und ein Gerücht

„Am Vertrag beim Handball-Erstligisten TSV Hannover-Burgdorf gibt es nichts zu rütteln“, sagt Nationalspieler Kai Häfner. Gerüchte um einen Wechsel des Gmünder Handball-Bundesligaprofis zur MT Melsungen bestätigen sich somit nicht. „Ich habe einen Vertrag bis Juni 2020, da gibt es nichts daran zu rütteln“, sagte der 29-Jährige

weiter
Spiele am Wochenende

Testspiele, Landesebene

Samstag, 14 Uhr: Hofherrnweiler – FC Donzdorf FV Illertissen – TSV Essingen Sonntag, 14 Uhr: TSV Essingen – Feuchtwangen

weiter
  • 168 Leser
Sportmosaik

„Ein gutes Auftaktprogramm“

Bernd Müller über einen Verfolger und Verstärkung aus Neuseeland

Beim Bezirksliga-Tabellenführer SV Neresheim soll jetzt, nach den Schlagzeilen um den Trainerwechsel, wieder der Sport im Vordergrund stehen. Mit dem neuen Trainer Erdal Kalin, der allerdings erst am 1. März startet, weil er bis dahin noch einen Vertrag bei seinem vormaligen Verein TSV Essingen besitzt. „Bis dahin leiten die Kapitäne Denis Werner

weiter
  • 104 Leser

AH-Turnier mit 16 Teams in Essingen

Der TSV Essingen veranstaltet am kommenden Samstag in der Schönbrunnenhalle in Essingen ein Fußballturnier für Senioren in den Altersklassen Ü32 und Ü42.

Ab 10 Uhr stehen sich sechs Teams der Ü32 einander gegenüber. Neben dem Gastgeber sind folgende Mannschaften dabei: VfR Aalen, TSV Heubach, TSV Dewangen, SV Neresheim und TSV Böbingen. In diesem Teilnehmerfeld

weiter
  • 116 Leser
Fußball

Testspiele vom Wochenende

Backnang – TSV Essingen 4:1 Leinf.-Echt. – Hofherrnweiler 3:2 Nersing. – Dorfmerkingen 0:9 Ellwangen – Ruppertshofen 1:0 Böbingen II – FC Alfdorf 3:1 Hohenstadt – Hussenhofen 3:1 SSV Aalen – VfL Iggingen 2:3 Mögglingen – Hermaringen 4:5 H’herrnweil. II – Hüttlingen 1:0 SG Bettringen – Kuchen 2:0 TSV Heubach – Nattheim 1:4 Böbingen – FC Spraitbach

weiter

Fußball

Siege für die Sportfreunde Zwei Spiele standen für die Sportfreunde Dorfmerkingen am Wochenende an – und beide verliefen erfolgreich. Zuhause besiegten die Sportfreunde den Bezirksligisten SG Kirchheim/Trochtelfingen mit 6:0. Auf dem Kunstrasengelände des SSV Ulm 1846 gab es ein Kräftemessen gegen den A-Ligist SV Nersingen. Letztlich feierte

weiter

Große Anerkennung für ein starkes Engagement

Bürgerstiftung Kinder und Jugendförderpreis belohnt Engagement von Initiativen und Vereinen mit 2000 Euro.

Essingen. Zum sechsten Mal vergab die Bürgerstiftung den Essinger Kinder- und Jugendförderpreis (EsKiJu), 2000 Euro. Dank Stiftern und Spendern ist das Kapital auf 420 000 Euro angewachsen. Mit den Zinsen werden ausgewählte Projekte unterstützt. Zweck der Stiftung sei die „Förderung von hervorragender Kinder- und Jugendarbeit in der Heimatgemeinde

weiter
  • 123 Leser

Gmünd geht leer aus

Fußball, Hallenturnier D-Jugend von Gmünd und Waldstetten enttäuschen.

In der Heidenheimer Karl-Rau-Halle ist die D-Jugend des 1.FC Heidenheim Bezirksmeister geworden. Sie gewannen im Finale die SGM Waldhausen/Unterkochen/Ebnat mit 4:2.

Mit dabei waren auch der 1.FC Normannia Gmünd und der TSGV Waldstetten. Die Normannia gewann ihre drei Vorrundenspiele und zog als Erster in die Zwischenrunde ein. Dort verloren sie gegen

weiter

Fußball, Pokal Essinger Match ist fix terminiert

Der Württembergische Fußballverband hat das Viertelfinalspiel im WFV-Pokal zwischen dem TSV Essingen und dem FC Albstadt tag- und zeitgenau fixiert. Die Partie unterm Essinger Theußenberg gegen den Ligarivalen wird am Mittwoch, 10. April, um 17 Uhr angepfiffen.

Die weiteren Spiele sind: Calcio Echterdingen – SSV Ulm und TSG Balingen II –

weiter
  • 268 Leser

Wird Kalin Coach in Neresheim?

Erdal Kalin hat nach SchwäPo-Informationen gute Chancen, neuer Trainer beim Fußball-Bezirksligisten SV Neresheim zu werden. Der Coach, von dem sich Verbandsligist TSV Essingen im Dezember getrennt hatte, soll in Verhandlungen mit dem Tabellenführer stehen. Kalin würde, wenn es so kommt, beim SV Sven Palinkas als Trainer ablösen.

Kalin will sich auf

weiter
  • 3
  • 230 Leser

Fußballer, Sammler und vieles mehr

Geburtstag Ein halbes Jahrhundert: Vorsitzender Achim Pfeifer von der TSG Hofherrnweiler feiert am Dienstag seinen 50.

„Zuerst normal arbeiten, dann zur Besprechung zur TSG.“ Das antwortet Achim Pfeifer auf die Frage, wie er seinen 50. Geburtstag an diesem Dienstag verbringt. So gewöhnlich dieser Tag ist, so außergewöhnlich ist das Leben des Leiters des Verkehrskommissariats.

Wobei Pfeifer zunächst mit dem Fußballspielen begann. Er kickte für die SF Dorfmerkingen,

weiter
  • 5
  • 109 Leser

Zweiter Test, zweiter Sieg

Fußball, Testspiel Der TSV Essingen besiegt den FC Gundelfingen mit 2:0 (1:0). Kilian Müller und Jermaine Ibrahim erzielen die Tore für den Verbandsligisten.

An diesem Samstag hat Fußball-Verbandsligist TSV Essingen ein weiteres Testspiel absolviert. Im Schönbrunnenstadion zu Gast gewesen ist der FC Gundelfingen, den die Mannschaft von Neu-Trainer Beniamino Molinari mit 2:0 besiegt hat.

Bereits in der 19. Minute hatten die Essinger den Torschrei auf den Lippen, doch Niko Zahner drosch das Leder nach einer

weiter

Fußball Essingen holt noch zwei Neuzugänge

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen holt noch zwei Spieler: Bojan Spasojevic und Thomas Parada. Damit steht nun der Essinger Rückrunden-Kader.

Spasojevic ist Torwart, 22 Jahre alt, wohnt in Schwäbisch Hall und war bis zum Juni 2018 bei der SpVgg Greuther Fürth II unter Vertrag. Für die Innenverteidigung vorgesehen ist der französische Ex-Profi Thomas

weiter
  • 938 Leser

Essingen holt noch zwei Neuzugänge

Fußball, Verbandsliga Torhüter Bojan Spasojevic und Innenverteidiger Thomas Parada wechseln zum TSV.

Kurz vor Ende der Wechselfrist ist Fußball-Verbandsligist TSV Essingen noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden: Bojan Spasojevic und Thomas Parada werden ab sofort das Trikot der Essinger überstreifen.

„Mit Bojan Spasojevic haben wir einen jungen, gut ausgebildeten Torwart verpflichten können. Wir waren schon länger in Kontakt und freuen

weiter
  • 5
  • 131 Leser

Der TSV Essingen zerlegt den FC Bargau

Fußball, Testspiel Essingen schlägt Bargau 10:0. Stani Bergheim erzielt fünf Tore.

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen hat sein erstes Testspiel im Jahr 2019 souverän gemeistert – und damit auch seinem neuen Trainer Beniamino Molinari einen erfolgreichen Einstand beschert. Mit einem satten 10:0 hat der TSV Landesliga-Kellerkind Germania Bargau wieder nach Hause geschickt.

Die beiden Mannschaften einigten sich vor der Partie,

weiter
  • 2
  • 169 Leser

Essinger Ligaduell im WFV-Pokal

Der Fußball-Verbandsligafünfte TSV Essingen trifft im Viertelfinale des WFV-Pokals auf den Ligakonkurrenten FC 07 Albstadt (14.) und hat damit beste Chancen, sich fürs Halbfinale zu qualifizieren. Sollte die Pokalpartie – wie zunächst vorgesehen, am Mittwoch, 10. April 2019, in Essingen ausgetragen werden, würde die Elf von Chefcoach Beniamino

weiter
  • 5
  • 213 Leser

Fußball Reutlingen und Ulm im Lostopf

Die Auslosung für die Viertelfinal-Partien des WFV-Pokals der Herren steigt an diesem Freitag ab 14 Uhr im Stuttgarter DB Regio-Werk Rosenstein. Mit dabei: der SSV Ulm 1846 Fußball (Regionalliga), der SSV Reutlingen 1905 Fußball, der SGV Freiberg Fußball und die TSG Backnang (alle Oberliga BW), der FC 07 Albstadt, der TSV Essingen und Calcio Leinfelden-Echterdingen

weiter
  • 148 Leser

„Ruhe, das ist klar die Überschrift“

Fußball, Verbandsliga Ex-Normannia-Trainer Beniamino Molinari startet mit seinem neuen Verein TSV Essingen an diesem Mittwoch in die Winter-Vorbereitung. Ein Interview.

Hinter dem TSV Essingen liegt ein Fußballjahr mit drei verschiedenen Trainern auf der Bank. Beniamino Molinari (38), der neue Coach beim Verbandsligisten, nennt als sein Hauptziel keinen Tabellenplatz. Sondern: Ruhe reinbringen.

Was hat Sie an Essingen gereizt?

Es ist die Ausgangssituation, die reizvoll ist: Man weiß als Fußballer ja, was in anderen

weiter

Fußball Testspiel gegen Bargau zum Start

An diesem Mittwoch startet Verbandsligist TSV Essingen in die Vorbereitung auf die restlichen Spiele der Rückrunde, Beniamino Molinari wird als neuer Trainer erstmals eine Übungseinheit leiten. Bereits an diesem Samstag steht dann schon das erste Testspiel an: Um 14 Uhr ist auf der Sportanlage des TSV Anpfiff gegen Landesliga-Schlusslicht Germania Bargau.

weiter
  • 196 Leser

„Ruhe, das ist klar die Überschrift“

Fußball, Verbandsliga Ex-Normannia-Trainer Beniamino Molinari startet mit seinem neuen Verein TSV Essingen an diesem Mittwoch in die Winter-Vorbereitung. Ein Interview.

Hinter dem TSV Essingen liegt ein Fußballjahr mit drei verschiedenen Trainern auf der Bank. Beniamino Molinari (38), der neue Coach beim Verbandsligisten, nennt als sein Hauptziel keinen Tabellenplatz. Sondern: Ruhe reinbringen.

Was hat Sie an Essingen gereizt?

Es ist die Ausgangssituation, die reizvoll ist: Man weiß als Fußballer ja, was in anderen

weiter
  • 5
  • 199 Leser

ZAHL DES TAGES

9

Punkte Rückstand auf den Tabellenführer SKV Rutesheim, genauso viele Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone: Das ist die Startposition von Beniamino Molinari, dem zur Winterpause neu gekommenen Trainer beim Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen.

weiter
  • 117 Leser

Noch zwei Neuzugänge

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen holt zwei Innenverteidiger.

Der TSV Essingen hat noch zwei weitere Neuzugänge verpflichtet. So ist es dem Sportlichen Leiter Patrick Schiehlen gelungen, die Problemstelle Innenverteidigung etwas zu schließen.

Neu im Team ist Kilian Müller, der vom Regionalligisten VfB Auerbach kommt. Schon vor der Saison hatte Schiehlen Kontakt zum Innenverteidiger aufgenommen. Der Kontakt kam

weiter
Sportmosaik

Zwei von hier büffeln in Leipzig

Bernd Müller  über Komplimente an den HSV und einen Wunschtrainer

Ab heute Abend ist Beniamino Molinari wieder praktizierender Verbandsliga-Trainer. Die Fußballer des TSV Essingen, die der frühere Gmünder Coach in der Winterpause übernommen hat, starten mit der Vorbereitung für die Rückrunde. Sechs Spieler haben den Verein verlassen, drei Neuzugänge – Niklas Groiß (Normannia Gmünd), Cedrik Schmid (SSV Reutlingen)

weiter
  • 5
  • 210 Leser
Sportmosaik

Zwei Gmünder büffeln in Leipzig

Bernd Müller  über zwei Normannen, zwei Heubacher und zwei Ex-Profis

Noch fünf Tage, dann wird Beniamino Molinari wieder praktizierender Verbandsliga-Trainer sein. Am kommenden Mittwoch starten die Fußballer des TSV Essingen, die der frühere FCN-Coach in der Winterpause übernommen hat, mit der Vorbereitung für die Rückrunde. Sechs Spieler haben den Verein verlassen, drei Neuzugänge – Niklas Groiß (Normannia Gmünd),

weiter
  • 195 Leser
Sportmosaik

Bilger und die Win-win-Situation

Bernd Müller  über Tabellenführer-Personalien und eine Trendwende

Die Fußballer der TSG Hofherrnweiler, Landesliga-Tabellenführer zur Winterpause, haben nachgelegt: Top-Neuzugang ist der oberligaerfahrene Daniel Serejo (27). Will der Spitzenreiter also auf Nummer sicher gehen beim Projekt Meisterschaft? So einfach ist es nicht, betont TSG-Coach Benjamin Bilger: „Es ist leider so, dass unser Stürmer Maxi Blum

weiter
  • 219 Leser

TSG verteidigt den Titel in Neresheim

Fußball, 16. Neresheimer Hallenmasters Hofherrnweiler setzt sich im Turnier der Bezirks- und Landesligisten durch. Bei den Kreisligisten gewinnt der TKSV Giengen, bei der AH erstmals Gastgeber SV Neresheim.

Bereits am Freitag zeigte sich, dass auch die Alten Herren packenden und ansprechenden Fußball bieten können. Dabei standen die Mannschaften den Aktiven in Ehrgeiz und Emotion in nichts nach. In den K.o.-Spielen zeigte sich die enge Leistungsdichte. Einige der Partien konnten erst im Zehnmeterschießen entschieden werden. Der Sieger wurde letztlich

weiter
  • 228 Leser

Zwei neue Spieler für die TSG

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler hat die Offensivspieler Daniel Serejo und Axel Geátan Kamden verpflichtet.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hat die Winterpause genutzt, um auf dem Transfermarkt aktiv zu werden. Der Spitzenreiter der Landesliga-Staffel II verpflichtete mit Daniel Serejo und Axel Geátan Kamden zwei Leute für das Offensivspiel der Mannschaft von Benjamin Bilger.

Trotz der erfolgreichen Vorrunde war den Verantwortlichen der TSG Achim Pfeifer

weiter
  • 229 Leser

TSV Essingen angelt sich Niklas Groiß

Fußball, Verbandsliga Essingen ist bei Suche nach einem Stürmer fündig geworden. Kommt SVN-Keeper Aubele?

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen hat drei Neuzugänge zu vermelden. Niklas Groiß (Normannia Gmünd), Cedrik Schmid (SSV Reutlingen) und Patrick Fuchs (SV Wört) schließen sich dem TSV an – ein Wechsel stehe noch in der Schwebe, sagt Essingens Sportlicher Leiter Patrick Schielen.

Niklas Groiß kennt Schiehlen noch aus seiner Zeit bei der TSG Hofherrnweiler.

weiter
  • 4
  • 488 Leser

Erst Aktive und dann die F-Junioren

Fußball, Halle TV Neuler will Titel am Samstag in der Kochermetropole verteidigen. Am Sonntag ist der Nachwuchs dran.

An diesem Samstag veranstaltet die TSG Abtsgmünd ihr 25. Hallenturnier für aktive Mannschaften um den 4. Abtsgmünder-Bank-Cup 2019. Wie in den vergangenen Jahren steigt das Aktiventurnier am Samstag, und tags darauf ist der Nachwuchs am Ball.

Die Aktiven starten am Samstag um 14 Uhr. Zehn Mannschaften kämpfen in zwei Gruppen um den Einzug in die Finalspiele,

weiter
  • 176 Leser
Sportmosaik

Volle Kapelle und voll schwierig

Bernd Müller  über bodenständiges Essen und eine doppelte Kandidatin

Wer Sportler, die mit dem Verzehr von vergoldetem Fleisch protzen, sagen wir: unappetitlich findet, dem kann ein Blick zur Fußball-Basis helfen. Fernab vom geldüberfluteten Spitzenfußball, dessen fragwürdige Auswüchse Bayern-Star Franck Ribéry ja sehr eindrucksvoll vorgeführt hat, wird auch bei Nicht-Profis mitunter ansehnlich gegen den Ball getreten.

weiter
  • 195 Leser
Fachsenfeld richtet Ostalbgardetreffen aus

90 Auftritte der Tanzgruppen aus 25 Faschingsvereinen

Am Sonntag, 13. Januar, wird das Ostalbgardetreffen von den Fachsenfelder Naschkatza ausgerichtet. Das Programm beginnt um 9.30 Uhr in der Woellwarth-Halle. Da sich viele Gardegruppen angemeldet haben, musste einigen Gruppen sogar abgesagt werden, sagt Patzelt.

Die drei Gruppen aus Fachsenfeld eröffnen das Gardetreffen mit ihren Choreografien nacheinander.

weiter

Turbulenter Jahreswechsel beim FCE

Fußball, Bezirksliga Philipp Pless verstärkt den FC Ellwangen, weswegen sich zwei Torhüter abmelden. Der spielende Co-Trainer Samuel Schultes verlässt ebenfalls den Verein.

Turbulente Tage erlebt der Bezirksligaletzte FC Ellwangen. Überraschend konnte Philipp Pless verpflichtet werden, der in der Hinrunde noch das Tor des Verbandsligisten TSV Essingen hütete. „Ein Glücksfall, der quasi vom Himmel fiel“, bestätigt Helmut Wenzel, Vorstand Sport, den Neuzugang. Der Clou gelang nicht ohne Beigeschmack: Das bisherige

weiter

Philipp Pless konzentriert sich auf Futsal

Futsal Noch im Januar geht’s nach Georgien zur ersten Qualirunde. Auch Fischer und Hoffmann sind mit dabei.

„Ich konzentriere mich jetzt erst einmal voll auf Futsal“, sagt Futsal-Nationaltorhüter Philipp Pless. In wenigen Tagen geht’s zum Vorbereitungslehrgang für die WM-Qualifikation nach Duisburg. Einige Tage später steigen die Qualifikationsspiele in Georgien (29.1.-3.2.). Dafür hat der 27-jährige Crailsheimer in den vergangenen Wochen

weiter
  • 1
  • 245 Leser

Philipp Pless konzentriert sich auf Futsal

Futsal Noch im Januar geht’s nach Georgien zur ersten Qualirunde. Auch Fischer und Hoffmann sind mit dabei.

Er wechselt als Fußballkeeper zum Bezirksligaschlusslicht FC Ellwangen. Aber: „Ich konzentriere mich jetzt erst einmal voll auf Futsal“, sagt Futsal-Nationaltorhüter Philipp Pless. In wenigen Tagen geht’s zum Vorbereitungslehrgang für die WM-Qualifikation nach Duisburg. Einige Tage später steigen die Qualifikationsspiele in Georgien

weiter
  • 109 Leser

Christian Essig wird FCH-Jugendtrainer

Fußball Ex-Profi Christian Essig (32) hat beim Verbandsligisten TSV Essingen um Auflösung seines Vertrags gebeten. Der Mittelfeldspieler, der auch schon für die Normannia gespielt hat, hat zum Jahresbeginn eine Stelle als Co-Trainer der U17-Bundesliga-Junioren des FC Heidenheim angetreten. Foto: Eibner

weiter
  • 169 Leser
Sportmosaik

Spaghetti statt Gold-Steaks

Bernd Müller  über bodenständiges Essen und eine doppelte Kandidatin

Wer Sportler, die mit dem Verzehr von vergoldetem Fleisch protzen, sagen wir: unappetitlich findet, dem kann ein Blick zur Fußball-Basis helfen. Fernab vom geldüberfluteten Spitzenfußball, dessen fragwürdige Auswüchse Bayern-Star Franck Ribéry ja sehr eindrucksvoll vorgeführt hat, wird auch bei Nicht-Profis mitunter ansehnlich gegen den Ball getreten.

weiter
  • 248 Leser

Christian Essig wird FCH-Jugendtrainer

Fußball Ex-Profi Christian Essig hat beim Verbandsligisten TSV Essingen um Auflösung seines Vertrags gebeten. Der Mittelfeldspieler, der in zwei Wochen 33 Jahre alt wird, hat zum Jahresbeginn eine Stelle als Co-Trainer der U17-Bundesliga-Junioren des FC Heidenheim angetreten. Foto: Eibner

weiter
  • 351 Leser

Gelungener Hallencup mit einem Sieg der Gastgeber

Fußball, Jugend 70 Teams bei der 15. Auflage. SV Neresheim gewinnt mit SGM Oberes Härtsfeld bei den C-Junioren.

Auch bei der 15. Auflage des SVN-Jugendhallencups haben die rund 70 teilnehmenden Teams in der Rundumbande der Härtsfeld-Sport-Arena attraktiven Hallenfußball geboten. Beim gut besetzten D-Junioren-Wettbewerb war der TSV Nördlingen erfolgreich, bei den Kickerinnen dominierten jeweils die Titelverteidiger, und Ausrichter SV Neresheim glänzte einmal mit

weiter
  • 209 Leser

Gastgeber bleiben ohne Turniersieg

DJK-Series Frauenmannschaft wird 4. Reserve wird Letzter. Halbfinale ohne Alt-Herren.

Die TSF Ludwigsfeld war das Maß aller Dinge beim Frauen-Turnier der DJK-Series in der Wasseralfinger Talsporthalle. Ohne jeden Punktverlust marschierte Ludwigsfeld zum Cup-Erfolg und trat damit die Nachfolge des TSV Ruppertshofen an, der im Viertelfinale mit 1:2 nach Strafstoßschießen an Gastgeber SGM Neuler/DJK-SG Wasseralfingen gescheitert war.

Die

weiter
  • 222 Leser

Vier gehen beim TSV Essingen

Bald geht der Rückrundenstart unter dem neuen Trainer Beniamino Molinari los, personell aber hat sich jetzt schon einiges getan. Gleich vier Akteure muss Fußball-Verbandsligist TSV Essingen „schweren Herzens“, wie der Verein mitteilt, ziehen lassen. Stürmer Serdal Kocak schließt sich dem Landesligisten SpVgg Gröningen-Satteldorf an. „Für

weiter
  • 3
  • 243 Leser

70 Teams beim Jugendhallencup des SV Neresheim

Fußball 15. Auflage von 3. bis 6. Januar in der Härtsfeld-Sport-Arena – Juniorinnen ebenfalls am Ball.

Der Jugendhallencup des SV Neresheim geht in seine 15. Auflage. Der SVN bietet von 3. bis 6. Januar insgesamt mehr als 70 Teams auf.

Erneut trifft der Nachwuchs von Profivereinen auf lokale Vertreter und renommierte Traditionsklubs aus der Region. So auch beim D-Junioren-Turnier am Samstag ab 10.30 Uhr, dem sportlichen Höhepunkt der vier Tage in der

weiter
  • 167 Leser

Kleines Jubiläum für den Hallen-Cup

Fußball Vom 3. bis 6. Januar ist in Neresheim einiges geboten für Jugendfußballteams. Die 15. Auflage des Hallen-Cups steht an, über 70 Mannschaften sind dabei.

Der Hallen-Cup des SV Neresheim geht in die 15. Auflage. Bei dem kleinen Jubiläum gehen an den vier Tagen über 70 Mannschaften an den Start. Zum dritten Mal zeigen in der Härtsfeldarena auch die Kickerinnen ihr Können.

Die Mischung macht es auch beim 15. Hallen-Cup des SV Neresheim. Denn erneut trifft der Nachwuchs von Profivereinen auf lokale Vertreter

weiter
  • 184 Leser

Drei Profis des Gmünder Sports gehen

Karriereende Volleyballer Simon Tischer und die beiden Fußballer Andreas Hofmann und Simon Köpf sagen Servus.

Er hat alles erreicht: Champions-League-Sieger, Deutscher Meister, Pokalsieger und Olympiateilnehmer: Mit Simon Tischer hat ein Großer des Volleyballsports die Bühne verlassen. „Es ist der richtige Zeitpunkt, einen neuen Weg einzuschlagen“, sagte der 36-Jährige aus Gmünd im Sommer. Tischer blickt auf eine außergewöhnliche Karriere zurück.

weiter
  • 188 Leser

TSV Essingen beschließt das Jubiläumsjahr

Jahresabschluss Mit der Abschlussfeier in der Schlossscheune, zu der Helmut Präger, der Vorsitzende des TSV Essingen, gut 200 Mitglieder und Gäste begrüßen konnte, rundete der größte Essinger Verein die Feierlichkeiten des Jahres zum 125. Vereinsjubiläum ab. Die Band „Müller, Maier, Schulze“ begeisterte mit teilweise rockig interpretierten

weiter
  • 156 Leser
Sportmosaik

SWR holt Zorniger ins Studio

Bernd Müller  und Werner Röhrich über Meinungsfreude und eine Schanzen-Bilanz

Diplomatische, zur Unkenntlichkeit geschliffene Kommentare, nichtssagendes Ich-sach-mal-Gelaber – die wohlbekannten Langweiler-Phrasen der Fußballbranche muss man bei Alexander Zorniger kaum befürchten. Mit dem scharfzüngigen, meinungsfreudigen Fußballlehrer als Studiogast kann man nicht viel falsch machen: In der Fernsehsendung „Sport

weiter
  • 1
  • 161 Leser

Ein Gmünder übernimmt TSV Essingen

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen hat einen neuen Trainer: Ex-Normannia-Trainer Beniamino Molinari.

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen hat einen neuen Übungsleiter gefunden: Die Nachfolge von Erdal Kalin übernimmt der Gmünder Beniamino Molinari.

Bekannt ist der 38-Jährige in der Liga aus seiner Zeit beim 1. FC Normannia Gmünd, bei dem er viele Jahre als Spieler und dann drei Jahre als Trainer aktiv war. Zuletzt trainierte Molinari den Oberligisten

weiter
  • 144 Leser

Zahl des Tages

4.

Platz war das beste Resultat, das Beniamino Molinari als Trainer des FC Normannia Gmünd in seinen drei Verbandsliga-Jahren am Ende in der Tabelle erzielt hat (Saison 2014/15). Der TSV Essingen steht derzeit auf Rang fünf – mit neun Punkten Abstand zum Tabellenführer Rutesheim.

weiter
  • 379 Leser

Ein Gmünder für den TSV Essingen

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen hat einen neuen Trainer: Es übernimmt Ex-Normannia-Trainer Beniamino Molinari.

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen hat einen neuen Übungsleiter gefunden: Die Nachfolge von Erdal Kalin übernimmt der Gmünder Beniamino Molinari.

Bekannt ist der 38-Jährige den meisten aus seiner Zeit beim 1. FC Normannia Gmünd, bei dem er viele Jahre als Spieler und dann drei Jahre Trainer jahrelang aktiv war. Zuletzt trainierte Molinari den

weiter
  • 205 Leser

Ein Gmünder für den TSV Essingen

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen hat einen neuen Trainer: Es übernimmt ein Ex-Trainer des 1. FC Normannia Gmünd, Beniamino Molinari.

Verbandsligist TSV Essingen hat einen neuen Übungsleiter gefunden: Die Nachfolge von Erdal Kalin übernimmt der Gmünder Beniamino Molinari.

Bekannt ist der 38-Jährige den meisten aus seiner Zeit beim 1. FC Normannia Gmünd, bei dem er viele Jahre als Spieler und dann drei Jahre als Trainer aktiv war.

Zuletzt trainierte Molinari den Oberligisten TSG Backnang,

weiter
  • 2
  • 308 Leser

Hinrunde ohne Niederlage

Fußball, Verbandsliga Trotz des großen Umbruchs stehen die Sportfreunde Dorfmerkingen zum Jahresende auf Tabellenrang zwei.

Wahrscheinlich nicht mal die größten Optimisten im Sportfreunde-Lager hätten vor Saisonbeginn daran geglaubt, dass Dorfmerkingen die Hinrunde ohne Niederlage beenden würde.

Nach der abgelaufenen Saison gab es einen großen Umbruch. Leistungsträger wie Niklas Weißenberger oder Fabian Weiß hatten den Verein verlassen. Ganz junge Spieler kamen stattdessen.

weiter
  • 153 Leser

Eine Hinrunde ohne Niederlage

Fußball, Verbandsliga Trotz des großen Umbruchs in der Mannschaft stehen die Sportfreunde Dorfmerkingen zum Jahresende auf Tabellenrang zwei, einen Punkt hinter Rutesheim.

Wahrscheinlich nicht mal die größten Optimisten im Sportfreunde-Lager hätten vor Saisonbeginn daran geglaubt, dass Dorfmerkingen die Hinrunde ohne Niederlage beenden würde.

Nach der abgelaufenen Saison gab es einen großen Umbruch. Leistungsträger wie Niklas Weißenberger oder Fabian Weiß hatten den Verein verlassen. Ganz junge Spieler kamen stattdessen.

weiter
  • 204 Leser