TSV Essingen

Fünf Neue bei Essingen im Training

Fußball Auch im Amateurbereich steigen die Fußballvereine derzeit wieder ins Training ein, um sich für die Restrunde 2019/20 fit zu machen. Verbandsligist TSV Essingen zählte zu jenen, die am Mittwochabend den Trainingsauftakt machten. Coach Beniamino Molinari durfte dabei auch die Neuen – Niklas Weissenberger, Yamoussa Camara, Erkan Kilic,

weiter
  • 4
  • 120 Leser

Optimistisch mit zwei Neuen und Faber

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler ist in die Vorbereitung gestartet und hat die beiden Neuzugänge begrüßt.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ist in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Verbandsliga-Saison 2019/20 gestartet. TSG-Trainer Benjamin Bilger hat dabei die beiden Wintertransfers Oliver Vaas und Dennis Wolf begrüßt. Ebenfalls wieder am Ball ist Patrick Faber. Der Co-Trainer bereitet nach seiner schweren Verletzung sein Comeback vor.

Groß

weiter
  • 1
  • 120 Leser

Der TSV startet in die Vorbereitung

Fußball, Verbandsliga Essingen begrüßt zum Start fünf Neuzugänge in seinen Reihen.

Am Mittwoch (19 Uhr) versammelt Trainer Beniamino Molinari seine Mannschaft des TSV Essingen wieder zum Auftakttraining um sich.

Wenn die Winterpause beim Fußball-Verbandsligisten auch wieder recht kurz gewesen ist, so hat sich doch rund ums Schönbrunnenstadion personell wieder eine Menge getan. Niklas Weissenberger kehrt nach seiner halbjährigen

weiter
  • 5
  • 101 Leser

Gastgeber Neresheim wird Dritter

Fußball, Halle Der TSV Essingen holt den Pokal im AH-Turnier, Fleinheim den Titel im Kreisligisten-Turnier, Neuling sichert sich einen Platz auf dem Treppchen.

Bereits am ersten Tag des 17. Neresheimer Hallenmasters konnten die alten Herren zum Auftakt ein spannendes Fußball-Turnier bieten. Der TSV Essingen dominierte bereits in der Gruppenphase und konnte ohne Punktverlust in die K.o.-Phase einziehen. In Gruppe B sicherte sich der TSV Oberkochen den 1. Platz. Im Halbfinale lieferten sich Essingen und Königsbronn

weiter
  • 3

ZAHL DES TAGES

4

Spieler fehlen den SF Dorfmerkingen in der Rückrunde: die Verletzten Yannik Schmidt und Tim Brenner sowie die beiden Abgänge Benjamin Schiele (TSV Essingen) und Fabian Dolderer (SV Waldhausen). Der Oberligist hat deshalb Ex-Profi Fabian Weiß vom TSV Essingen zurückgeholt.

weiter
  • 194 Leser

SF Dorfmerkingen holen Fabian Weiß zurück

Fußball, Oberliga Der Ex-Zweitligaprofi wechselt vom Verbandsligisten TSV Essingen zurück aufs Härtsfeld.

Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben einen prominenten Neuzugang verpflichtet. Oder besser: zurückgeholt. Fabian Weiß wechselt mit sofortiger Wirkung vom TSV Essingen zum Oberligisten, für den er von 2016 bis 2018 schon einmal die Kickschuhe schnürte. Im Gegenzug geht Benjamin Schiele von der Sportfreunden zum Verbandsligisten.

„Wir mussten

weiter

SFD: Fabian Weiß kehrt zurück

Fußball, Oberliga Tauschgeschäft zwischen den SF Dorfmerkingen und dem TSV Essingen: Der Ex-Zweitligaprofi wechselt aufs Härtsfeld, Benjamin Schiele geht dafür zum Verbandsligisten.

Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben einen prominenten Neuzugang verpflichtet. Oder besser: zurückgeholt. Fabian Weiß wechselt mit sofortiger Wirkung vom TSV Essingen zum Oberligisten, für den er von 2016 bis 2018 schon einmal die Kickschuhe schnürte. Im Gegenzug geht Benjamin Schiele von der Sportfreunden zum Verbandsligisten.

„Wir mussten

weiter
  • 5
  • 274 Leser

Banken und Sparkassen sind die Geldgeber der Region

Banken Die Institute drohen, im Wettbewerb unter die Räder zu kommen. Dabei sind sie als Unterstützer für Sport, Kultur und Sozialbereich unersetzlich.

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Sie sind kleine Nummern, verglichen mit den großen Geldhäusern in Frankfurt und London: die Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken von der Ostalb. Wenn es aber um die Unterstützung regionaler Sportler, Kulturschaffender und Helfer geht, sind sie ganz groß. Würden die Ostalb-Banken Opfer von Verdrängung und Konzentration,

weiter

Ohne Helfer geht nichts

Verein Seit über 25 Jahren richtet die Jugend der Fußballer des TSV Essingen das Dreikönigsturnier aus. Nicht nur zu solchen Anlässen brauchen Vereine freiwillige Helfer, die tatkräftig unterstützen.

Es herrscht Trubel. Auf dem Spielfeld kämpfen die Teams gegeneinander, Eltern und Freunde fiebern von der Tribüne aus mit, Kinder springen durch den Vorraum, an der Theke gib es Kaffee und Kuchen, Musik schallt an. Viele helfende Hände braucht es, wenn an vier Tagen knapp 100 Jugend-Fußballmannschaften in die Essinger Schönbrunnenhalle zum Dreikönigsturnier

weiter

Ohne Helfer geht nichts

Verein Seit über 25 Jahren richtet die Jugend der Fußballer des TSV Essingen das Dreikönigsturnier aus. Nicht nur zu solchen Anlässen brauchen Vereine freiwillige Helfer, die tatkräftig unterstützen.

Es herrscht Trubel. Auf dem Spielfeld kämpfen die Teams gegeneinander, Eltern und Freunde fiebern von der Tribüne aus mit, Kinder springen durch den Vorraum, an der Theke gib es Kaffee und Kuchen, Musik schallt an. Viele helfende Hände braucht es, wenn an vier Tagen knapp 100 Jugend-Fußballmannschaften in die Essinger Schönbrunnenhalle zum Dreikönigsturnier

weiter

TSV Essingen holt Erman Kilic

Wie die meisten Mannschaften befindet sich auch Fußball-Verbandsligist TSV Essingen noch in der wohlverdienten Winterpause – zumindest die Spieler. Die Verantwortlichen dagegen sind weiter aktiv.

Mit ErmanKilic hat sich ein gebürtiger Gmünder dem Team von Trainer BeniaminoMolinari angeschlossen. Im vergangenen halben Jahr spielte Kilic für

weiter
  • 108 Leser

TSV Essingen holt Erman Kilic

Wie die meisten Mannschaften befindet sich auch Fußball-Verbandsligist TSV Essingen noch in der wohlverdienten Winterpause – zumindest die Spieler. Die Verantwortlichen dagegen sind weiter aktiv.

Mit ErmanKilic hat sich ein gebürtiger Gmünder dem Team von Trainer BeniaminoMolinari angeschlossen. Im vergangenen halben Jahr spielte Kilic für

weiter

Essingens C-Junioren feiern

Fußball Ritter-Recycling Dreikönigsturnier 2020 des TSV Essingen bringt Stimmung in die Schönbrunnenhalle.

Heiß her in Sachen Jugendfußball ging es vier Tage lang in der Essinger Schönbrunnenhalle bei den neun Dreikönigsturnieren des TSV Essingen. Gespielt wurde um den „Ritter Recycling“ - Cup. Das Jugendleiter-Team mit Andreas Scheurle, Holger Henle und Wilhelm Peters hatte alles bestens organisiert.

Die F-Junioren eröffneten die Turnierserie,

weiter

ZAHL DES TAGES

8

Profis fehlten beim Trainingsauftakt des VfR Aalen: der angeschlagene Goson Sakai (Knie), die Langzeitverletzten Daniel Bux, Stefan Wannenwetsch und Andreas Knipfer. Ebenso Yannick Sagert (ausgeliehen an den TSV Essingen). Und Burak Gencal, Mergim Neziri und Roman Kasiar – das Trio wurde aussortiert.

weiter
  • 3
  • 233 Leser

VfR: Am 11. Februar gegen Essingen

Testspiele. Fünf Partien bis zum Ligastart stehen in der Heimat auf dem Programm. Das erste am Samstag, 18. Januar, auswärts beim FV Illertissen. Am 21. Januar gastiert der VfR Aalen beim Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach. Es ist das einzige Testspiel gegen einen höherklassigen Verein. Weiter geht’s am 25. Januar beim SSV Reutlingen und

weiter
  • 3
Sportmosaik

Niederlage wegen Hautkrankheit

Alexander Haag und Bernd Müller über Dermatologie, Klicks und Zeugnisse

Wenn Christian Fetzer an diesem Samstag 36 wird, dann hätte er sich als Geburtstagsgeschenk gewünscht, im DM-Halbfinale zu stehen. Nun aber kann der Aalener Bundesliga-Ringer höchstens zuschauen – weil er mit seinem Team der Red Devils Heilbronn im Viertelfinale ausgeschieden ist. Maßgeblich aus einem Grund, der für Nicht-Ringkampfexperten

weiter

Essingen und Hofherrnweiler: Die unzertrennlichen Rivalen

Fußball,Verbandsliga Die Rivalität zwischen der TSG Hofherrnweiler und dem TSV Essingen geht teilweise weit übers Sportliche hinaus. Die Kumpels Achim Pfeifer und Siad Esber ärgert das.

Wehe, wenn sie sich begegnen. Seit die TSG Hofherrnweiler und der TSV Essingen in einer Liga spielen, ist die Rivalität der beiden Vereine noch größer geworden als sie ohnehin schon war. Und das nicht nur auf dem Fußballplatz.

Tatort Aalener Innenstadt. In einer Kneipe pöbeln sich Hofherrnweilermer und Essinger gegenseitig an. Freundschaftlich

weiter

Bechthold kehrt zurück

Fußball, Bezirksliga Die SG Bettringen meldet ihren dritten Winterneuzugang.

Dritter Neuzugang in der Winterpause für die SG Bettringen - Alexander „Sascha“ Bechthold kehrt zum Bezirksligazweiten zurück. „Nach einem Jahr Fußball-Pause habe ich wieder richtig Lust anzugreifen. Dabei kam bei mir nur die SGB infrage. Ich habe die Ergebnisse immer aus der Ferne verfolgt,“ so der Bettringer Neuzugang, der

weiter
  • 1

Normannia wie aus einem Guss

DJK-Series Gmünder B-Junioren schlagen im Finale den TSV Nördlingen mit 3:1. Titelverteidiger VfR Aalen wird Dritter.

Den Turniersieg bei den DJK-Series in Wasseralfingen bei den B-Junioren holte sich die Gmünder Normannia. Dabei tippten nach der Vorrunde die meisten Besucher auf den VfR Aalen. Die Rohrwängler waren hier das spielerisch beste Team, in allen vier Gruppenspielen Herr der Dinge. Man hatte 7:1 gegen den TSV Essingen, 6:1 gegen Schwaben Augsburg und 4:2

weiter

Normannia wie aus einem Guss

DJK-Series Gmünder B-Junioren schlagen im Finale den TSV Nördlingen mit 3:1. Titelverteidiger VfR Aalen wird Dritter.

Den Turniersieg bei den DJK-Series in Wasseralfingen bei den B-Junioren holte sich die Gmünder Normannia. Dabei tippten nach der Vorrunde die meisten Besucher auf den VfR Aalen. Die Rohrwängler waren hier das spielerisch beste Team, in allen vier Gruppenspielen Herr der Dinge. Man hatte 7:1 gegen den TSV Essingen, 6:1 gegen Schwaben Augsburg und 4:2

weiter
  • 4

Turnier für die Fußballjugend

Fußball. Ein viertägiges Dreikönigsturnier veranstaltet der TSV Essingen am Wochenende in der Schönbrunnenhalle. Am Freitag starteten die F-Jugenden, am Samstag spielen die U10, die U11 (E-Jugenden) und am Abend die U15 (C-Jugend) gegeneinander. Am Sonntag folgen dann die Spiele der U12 und U 13 (D-Jugend). Am Montag endet das Turnier mit den Partien

weiter

Bechthold kehrt zurück

Fußball, Bezirksliga Die SG Bettringen meldet ihren dritten Winterneuzugang.

Dritter Neuzugang in der Winterpause für die SG Bettringen - Alexander „Sascha“ Bechthold kehrt zum Bezirksligazweiten zurück. „Nach einem Jahr Fußball-Pause habe ich wieder richtig Lust anzugreifen. Dabei kam bei mir nur die SGB infrage. Ich habe die Ergebnisse immer aus der Ferne verfolgt,“ so der Bettringer Neuzugang, der

weiter
Sportmosaik

Groß löst Frank im Trainerteam ab

Alexander Haag über Veränderungen, Verlängerungen und Verletzungen

Wechsel im Trainerteam beim TSV Großdeinbach: Trainer Patrick Wahl hat ab sofort einen neuen Coach an seiner Seite. Der bisherige Spielertrainer Nico Frank muss das Amt aus beruflichen Gründen abgeben, „als Spieler bleibt er uns aber erhalten“, sagt Spielleiter Benjamin Nagel. Neuer zweiter Trainer des Bezirksliga-Schlusslichts ist jetzt

weiter
  • 1

Eine Premiere in der Talsporthalle Wasseralfingen

Fußball, DJK-Series Am Sonntag erstmals E-Junioren um den Sport SchwabSoccerboots-Cup.

Jedes Fußballturnier der Wasseralfinger DJK-Series hat einmal klein begonnen. Beispiele sind die D-Junioren, die heute zum festen Bestand gehören. Die E-Junioren sollen nun ein weiterer erfolgreicher Mosaikstein werden, erklären die Verantwortlichen der DJK Wasseralfingen. Quasi aus dem Stand konnte man fünfzehn Mannschaften renommierter Vereine

weiter

Der Ball rollt weiter im Dreierpack

Fußball, DJK-Series Am Freitag läuft in der Talsporthalle in Wasseralfingen das Frauenturnier, am Samstag sind die B-Junioren sowie die A-Junioren dran.

Wir haben bislang tolle Turniere gesehen, so kann es weitergehen“, sagt Cheforganisator Wolfgang Hügel. Am Freitag um 17 Uhr beginnt in Wasseralfingen das Frauenturnier mit der Partie zwischen Gastgeber SGM Neuler/Wasseralfingen und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach.

Frauen-Turnier

Zwölf Mannschaften konnten Stefanie Karasch und Sandra Schiele

weiter
  • 5

Spannender Turnier-Marathon

Fußball, Jugend Drei Tage lang rollte das Leder bei den Turnieren der Viktoria Wasseralfingen um den Günther+Schramm-Cup.

Die Verantwortlichen der Viktoria Wasseralfingen mit Turnier-Koordinator Stefan Eisele an der Spitze haben ganze Arbeit geleistet und für eine reibungslose Organisation gesorgt. Bereits beim Auftakt-Turnier der C-Junioren wurde in der Talsporthalle hervorragender Jugendfußball gezeigt.

Das Maß aller Dinge war dabei der TSV Blaustein, der mit vier

weiter
  • 5

Essingen holt Yamoussa Camara

Fußball, Verbandsliga Der Verbandsligist verpflichtet den Abwehrspieler von der DJK-SG Schwabsberg-Buch.

Der 21-jährige Yamoussa Camara wechselt von Bezirksligaaufsteiger DJK-SG Schwabsberg-Buch zum Verbandligisten TSV Essingen. Patrick Schiehlen, Sportlicher Leiter des TSV, ist vom Potenzial des beidfüßigen Innenverteidigers angetan. „Er hat uns schon in unserem Testspiel gegen Schwabsberg vor der Saison überzeugt und wir haben ihn unter der

weiter
  • 5
  • 203 Leser

VfR Aalen steigt aus 3. Liga ab

Fußball Am 18. Mai ist es in Aalen vorbei mit Fußball in der höchsten Liga des DFB. Trainer Rico Schmitt und das Team gehen.

Aalen

Nach einem weiten Abschlag von Torhüter Daniel Bernhardt in der zweiten Minute der Nachspielzeit pfeift Schiedsrichter Markus Wollenweber das Spiel gegen Hansa Rostock ab. 1:1. Am 18. Mai 2019, exakt um 15.18 Uhr, ist damit der Profifußball beim VfR Aalen Geschichte. Für wie lange, ist ungewiss.

Einige Spieler sinken enttäuscht zu Boden.

weiter
  • 1

TSB mit dem „doppelten Fröhlich“

Handball, Oberliga Weil Aaron verletzt ist, half sein Zwillingsbruder Simon aus. Doch der Fußballer steigt nicht zum Handball um.

Die Zwillingsbrüder Aaron und Simon Fröhlich sehen sich nicht nur seit ihrer Geburt am 1. August 1990 bis zum heutigen Tag zum Verwechseln ähnlich, sie haben auch das gleiche große sportliche Talent und einen gesunden Ehrgeiz dazu. In der Jugend kickten sie beim TSGV Waldstetten und bei der Normannia, in Wißgoldingen spielten sie Handball. Dann

weiter
  • 134 Leser

Sagert geht nach Essingen

Yannick Sagert verstärkt künftig den TSV Essingen. Der Fußball-Verbandsligist angelte sich den 19-jährigen Innenverteidiger des VfR Aalen, der beim VfR aus der eigenen Jugend kam, im Rohrwang einen Profivertrag unterschrieben hat, in der Regionalliga aber nicht zum Zuge gekommen ist. Das Engagement gilt bis zum Sommer. „Er soll die Lücke

weiter
  • 5

Sagert wechelt zum TSV Essingen

Fußball, Verbandsliga Der 19-jährige Innenverteidiger des VfR Aalen verstärkt künftig das Team des TSV Essingen.

Yannick Sagert verstärkt den TSV Essingen. Der Fußball-Verbandsligist angelt sich den 19-jährigen talentierten Innenverteidiger des VfR Aalen, der vor dieser Saison beim VfR aus der eigenen Jugend kam, im Rohrwang einen Profivertrag unterschrieben hat, in der Regionalliga aber nicht zum Zuge gekommen ist.

Im Fußball ist es wie in jeder Pause - die

weiter
  • 4
  • 163 Leser

Molinari verlängert in Essingen

Fußball Der TSV Essingen und Beniamino Molinari gehen gemeinsam in die Saison 2020/2021. Der Verbandsligist hat nun den Vertrag mit seinem Trainer vorzeitig verlängert. Molinari kam während Saison 2018/2019 und trat die Nachfolge des zuvor entlassenen Coaches Erdal Kalin an. alex / Foto: JF-FotoStyle

weiter
  • 5
  • 375 Leser

Kleine Gemeinde mit großen Athleten

Ehrungsabend Ein Höhepunkt in Essingen ist die Verleihung der Bürgermedaille und die Ehrung verdienter Sportlerinnen und Sportler. Warum Bürgermeister Wolfgang Hofer sichtlich stolz war.

Essingen

Die Schlossscheune bot einen würdigen Rahmen für die diesjährigen Aushängeschilder der Gemeinde. „Wir können im Kollektiv stolz sein, was hier im Ehrenamt geleistet wurde“, sagte Bürgermeister Hofer. Meisterlich war auch die musikalische Umrahmung mit Sängerin Manuela Haase, begleitet am Keyboard von Peter Maile.

Kommunalpolitik. weiter

Essingen mit Höhen und Tiefen

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen geht als Tabellenachter in die Winterpause – doch die Hinrunde war alles andere als langweilig. Ein Auf und Ab in den ersten 17 Liga-Spielen.

Die Hinrunde des TSV Essingen glich einer wahren Achterbahnfahrt. Zu Beginn kam die Elf von Trainer Benimino Moliniari nicht richtig in Fahrt. Doch der deutliche 4:1-Derbysieg gegen die TSG Hofherrnweiler war so etwas wie der Wendepunkt. „Wir hatten eine Vorrunde mit Höhen und Tiefen. Vor und während der Saison haben wir sehr oft gesagt, dass

weiter
  • 4
  • 177 Leser

Essingen „mit Höhen und Tiefen“

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen geht als Tabellenachter in die Winterpause – doch die Hinrunde war alles andere als langweilig. Ein Auf und Ab in den ersten 17 Liga-Spielen.

Die Hinrunde des TSV Essingen glich einer wahren Achterbahnfahrt. Zu Beginn kam die Elf von Trainer Benimino Moliniari nicht richtig in Fahrt. Doch der deutliche 4:1-Derbysieg gegen die TSG Hofherrnweiler war so etwas wie der Wendepunkt. „Wir hatten eine Vorrunde mit Höhen und Tiefen. Vor und während der Saison haben wir sehr oft gesagt, dass

weiter
  • 120 Leser

Ein putzmunterer Verein feiert Geburtstag

Jubiläum Der Skiclub Essingen feiert Silberjubiläum und blickt trotz Klimawandel optimistisch in die Zukunft.

Essingen Es ist ein fröhlich-fetziger Festakt, gestrickt mit allen Sinnen. Statt langatmiger Reden hautnahe Information in Film und Interviews. Und der Sportkreisvorsitzende Manfred Pawlita war ein gewiefter Moderator, der spannend das „Netzwerk Skiclub Essingen“ beleuchten konnte. Es gibt viel zu berichten, schließlich feiert man ein

weiter

Göggingen springt auf Platz drei

Fußball, Kreisliga B II Die SGM Hohenstadt/Untergröningen bleibt, mit drei Punkten Vorsprung vor Gschwend, weiter Tabellenführer.

Tabellenführer SGM Hohenstadt/Untergröningen siegt mit 3:2 gegen den FC Eschach und bleibt weiter an der Tabellenspitze. Die TSF Gschwend siegen mit 5:3 in Bartholomä und bleiben weiter dran an Rang eins. Der SV Göggingen springt nach einem 3:2-Sieg gegen den SV Frickenhofen auf Platz drei, mit nur einem Punkt Abstand zu Gschwend.

Mögglingen

weiter

Versöhnlicher Jahresabschluss bleibt aus

Fußball, Verbandsliga Essingen kassiert in Ehingen bereits die siebte Saisonniederlage.

Der versöhnliche Jahresabschluss ist dem Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen verwehrt geblieben: Beim Tabellendritten SSV Ehingen-Süd musste sich die Mannschaft von Beniamino Molinari mit 1:2 geschlagen geben, für den TSV war es bereits die siebte Niederlage der aktuellen Saison. Somit gehen die Essinger als Tabellenachter in die Winterpause.

weiter

Essingen: als Achter in die Pause

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen kassiert mit dem 1:2 in Ehingen bereits seine siebte Saisonniederlage.

Der versöhnliche Jahresabschluss ist dem Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen verwehrt geblieben: Beim Tabellendritten SSV Ehingen-Süd musste sich die Mannschaft von Beniamino Molinari mit 1:2 geschlagen geben.

Zu Beginn plätscherte das Spiel etwas vor sich hin, ehe die Gastgeber zum ersten Mal richtig gefährlich wurden: Hannes Pöschl tauchte

weiter

Ein putzmunterer Verein feiert Geburtstag

Jubiläum Der Skiclub Essingen feiert Silberjubiläum und blickt trotz Klimawandel optimistisch in die Zukunft.

Essingen Es ist ein fröhlich-fetziger Festakt, gestrickt mit allen Sinnen. Statt langatmiger Reden hautnahe Information in Film und Interviews. Und der Sportkreisvorsitzende Manfred Pawlita war ein gewiefter Moderator, der spannend das „Netzwerk Skiclub Essingen“ beleuchten konnte.

Es gibt viel zu berichten, schließlich feiert man ein

weiter
  • 5
  • 183 Leser
Spiele am Wochenende

Verbandsliga

Freitag, 19.30 Uhr: SKV Rutesheim – TSG Backnang Samstag, 14 Uhr: FSV Hollenbach – FC Heiningen Hofherrnweiler – FC Wangen Samstag, 14.30 Uhr: FC Normannia – SV Fellbach Ehingen-Süd – TSV Essingen VfL Sindelfingen – Neckarrems Sonntag, 14 Uhr: Heimerdingen – VfL Pfullingen Calcio Leinf.-Echt. – TSV Berg

weiter
  • 100 Leser
Spiele am Wochenende

Verbandsliga

Freitag, 19.30 Uhr: SKV Rutesheim – TSG Backnang Samstag, 14 Uhr: FSV Hollenbach – FC Heiningen Hofherrnweiler – FC Wangen Samstag, 14.30 Uhr: FC Normannia – SV Fellbach Ehingen-Süd – TSV Essingen VfL Sindelfingen – Neckarrems Sonntag, 14 Uhr: Heimerdingen – VfL Pfullingen Calcio Leinf.-Echt. – TSV Berg

weiter
Sportmosaik

Carina Vogt wünscht praktisch

Bernd Müller und Alexander Haag über Talent, ein Foul und ein Bügeleisen

Der FC Normannia Gmünd hat ein Offensivproblem – zumindest in den letzten Wochen. Viel Ballbesitz, wenig Tore, das war zuletzt das Strickmuster bei den Gmünder Verbandsliga-Kickern. Vielleicht hilft dagegen auch ein Neuzugang, der in der Rückrunde in der FCN-Offensive spielen soll: Sangar Aziz, 21-jähriger Rechtsfuß, der im Oktober seinen

weiter
  • 103 Leser

Alles von Platz vier bis neun

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen tritt am Samstag, 14.30 Uhr zum letzten Spiel des Jahres beim SSV Ehingen-Süd an.

Zu Gast ist die Mannschaft von Beniamino Molinari bei einem Team, das sich als ein Schwergewicht in dieser Liga entpuppt hat, dem SSV Ehingen-Süd. Die Ehinger sind bereits im Hinspiel im Schönbrunnenstadion mit 1:0 siegreich gewesen. Die folgende Hinrunde hat dem TSV nun zumindest gezeigt, dass er nicht gegen irgendwen verloren hat. „Mit Ehingen-Süd

weiter
  • 117 Leser

Erfolg für den guten Zweck

Fußball Der FC Bayern gewinnt AH-Turnier des VfR Aalen.

In der Ulrich-Pfeifle-Halle ging das Ü40-Benefiz-Hallenturnier der Altherren des VfR Aalen über die Bühne. Den Turniersieg holte sich der FC Bayern München. Turnierorganisator und VfR-AH- Trainer Siggi Kirsch holte sich mit seinem Team den siebten Platz. Besonders gefreut haben sich die Schwarz-Weißen über den 2:0-Sieg im Derby gegen den FC Heidenheim.

weiter
Sportmosaik

„Die Kinder sind heute hibbeliger...“

Bernd Müller und Benjamin Leidenberger über Misserfolge und ein Kitsch-Comeback

Eines der peinlichsten Resultate im Fußball ist ja die Niederlage gegen den Tabellenletzten – zumal für Teams, die im Grunde sowas von drüber stehen über dem Tabellenkeller. Wie der TSV Essingen. Oder der FC Normannia Gmünd. Beide Ostalb-Topteams haben binnen drei Wochen dieses Kunststück fertiggebracht: Essingen verlor zuhause mit 1:2 gegen

weiter
  • 177 Leser

Essingen verliert deutlich

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen kassiert beim Vizemeister FSV Hollenbach eine klare 0:3-Niederlage.

Die Berg- und Talfahrt des Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen geht weiter. Nach dem Gala-Auftritt gegen Calcio (4:0-Sieg) hat es nun ein 0:3 beim Vizemeister FSV Hollenbach gegeben. Doch Trainer Beniamino Molinaro war mit der Leistung seiner Mannschaft gar nicht so unzufrieden. „Fußball ist manchmal brutal, das 0:3 fühlt sich extrem bitter

weiter

Essingen unterliegt beim Vizemeister deutlich

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen verliert mit 0:3 beim FSV Hollenbach.

Die Berg- und Talfahrt des Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen geht weiter. Nach dem Gala-Auftritt gegen Calcio (4:0-Sieg) hat es nun ein 0:3 beim Vizemeister FSV Hollenbach gegeben. Doch Trainer Beniamino Molinaro war mit der Leistung seiner Mannschaft gar nicht so unzufrieden. „Fußball ist manchmal brutal, das 0:3 fühlt sich extrem bitter

weiter

Hohenstadt/Untergröningen baut Führung aus

Fußball, Kreisliga B II Eschach unterliegt in einer rasanten Partie zuhause mit 2:3 gegen Schechingen II.

Tabellenführer Hohenstadt/Untergröningen mühte sich in Heubach zu einem 1:0-Sieg und führt nun mit drei Punkten vor Gschwend, das an diesem Wochenende spielfrei hatte. Der TSV Essingen II bleibt nach dem selben Ergebnis in Heuchlingen ebenfalls in der Spitzengruppe. TSV Heubach II – Hohenstadt/Unt. 0:1 (0:0) Der Tabellenführer ging als klarer

weiter
  • 183 Leser
Kurz und bündig

Skiclub feiert Dreifachjubiläum

Essingen. Der Skiclub Essingen wird in diesem Jahr 25 Jahre jung. Der Verein ist aus der Skiabteilung des TSV Essingen hervorgegangen, die wiederum vor 50 Jahren gegründet wurde. Und vor 125 Jahren wurde über die ersten Skifahrer in Essingen berichtet. Dieses Dreifachjubiläum wird am Samstag, 30. November, ab 18 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen

weiter
Kurz und bündig

Skiclub feiert Dreifachjubiläum

Essingen. Der Skiclub Essingen wird in diesem Jahr 25 Jahre jung. Der Verein ist aus der Skiabteilung des TSV Essingen hervorgegangen, die wiederum vor 50 Jahren gegründet wurde. Und vor 125 Jahren wurde über die ersten Skifahrer in Essingen berichtet. Dieses Dreifachjubiläum wird am Samstag, 30. November, ab 18 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen

weiter
Kurz und bündig

Skiclub feiert Dreijachjubiläum

Essingen. Der Skiclub Essingen wird in diesem Jahr 25 Jahre jung. Der Verein ist aus der Skiabteilung des TSV Essingen hervorgegangen, die wiederum vor 50 Jahren gegründet wurde. Und vor 125 Jahren wurde über die ersten Skifahrer in Essingen berichtet. Dieses Dreifachjubiläum wird am Samstag, 30. November, ab 18 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen

weiter

Kann Essingen nachlegen?

Fußball, Verbandsliga Der TSV spielt am Samstag beim Zweiten Hollenbach.

„Das wird eine ganz schwierige Aufgabe für uns“, sagt auch Essingens Trainer Beniamino Molinari vor der Partie beim Tabellenzweiten am Samstag (Spielbeginn ist um 14.30 Uhr). Die Hollenbacher haben einen Sieg mehr eingefahren als der TSV und dabei eine Niederlage weniger kassiert, haben somit drei Punkte Vorsprung. Ein Auswärtserfolg vorausgesetzt,

weiter
  • 154 Leser
Sportmosaik

Am Wasen geht das Bier aus

Bernd Müller und Alexander Haag über Bildschirm-Kinder, Kitsch und Fanbusse

Wie das Langzeit-Experiment mit unseren Kindern ausgehen wird, das weiß keiner: dass die Dauerverfügbarkeit von digitaler Unterhaltung/Zerstreuung/Ablenkung auf jeden Fall einiges ändert bei Kindern und Jugendlichen, das ist aber klar. Ganz banal ist dieser Zusammenhang: Jede Stunde vor einem Bildschirm ist eine ohne Bewegung.

Einen aktuellen Befund

weiter

Kann Essingen beim Tabellenzweiten nachlegen?

Fußball, Verbandsliga Der fünftplatzierte TSV könnte am Samstag beim FSV Hollenbach nach Punkten gleichziehen.

Es ist mal wieder ein Spiel gewesen, wie sie es sich wünschen beim Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen. Beim 4:0 gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen haben die Essinger gezeigt, was möglich ist. Mindestens solch eine Leistung wird nun auch an diesem Samstag (Anpfiff: 14.30 Uhr) nötig sein, wenn man beim Vizemeister und aktuellen Tabellenzweiten

weiter

Besser als im Meisterjahr?

Fußball, Verbandsliga Der FC Normannia Gmünd spielt beim Tabellenletzten TSV Heimerdingen vor – und kann besser werden als vor zwei Jahren.

Die Normannia kann sich am Wochenende selbst überflügeln: Mit einem Sieg beim TSV Heimerdingen (Samstag, 14.30 Uhr) wären die Gmünder zum Ende der Hinrunde besser als in ihrer Meistersaison 2017/18 nach ebenso vielen Spieltagen.

Auf dem Papier stehen die Chancen gut für den FCN auf einen erfolgreichen Jahresabschluss: Heimerdingen ist Tabellenletzter.

weiter
  • 133 Leser

Der Skiclub Essingen jubelt

Jubiläum Der Verein blickt auf 25 Jahre zurück und erinnert an seine Wurzeln vor 50 und 125 Jahren. Was der Skiclub heute bietet und wofür er steht.

Essingen

Der Skiclub Essingen darf in diesem Jahr feiern: sein Silberjubiläum. Doch die Wurzeln dieses jungen Vereins reichen weiter zurück als „nur“ 25 Jahre. Der Skiclub ging nämlich aus der ehemaligen Skiabteilung des TSV Essingen hervor, die vor genau 50 Jahren gegründet wurde. Zudem waren vor rund 125 Jahren in Essingen die wohl

weiter
  • 312 Leser
Sportmosaik

Am Wasen geht das Bier aus

Bernd Müller und Alexander Haag über Fanbusse, Rückkehr und Überflügeln

Durchschnaufen und Kräfte sammeln für die verbleibenden drei Punktspiele im Jahr 2019 – auch das wollten die Profis des VfR Aalen am spielfreien Wochenende. Ganz ohne Probleme ist das Team von Trainer Roland Seitz vor dem kommenden Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim II allerdings nicht. Denn: „Wir haben wieder zwei Sorgenkinder“,

weiter

Edelfan zu Gast beim TSV

Fußball, Verbandsliga St.-Pauli-Fan Nico Nachtigal aus Hamburg besucht das Heimspiel des TSV Essingen, um Patrick Funk wiederzusehen. Er war einst sein Lieblingsspieler bei St. Pauli.

Es gibt Geschichten, wie sie manchmal nur der Fußball schreiben kann. Nico Nachtigal ist glühender St.-Pauli-Fan und am vergangenen Wochenende im Schönbrunnenstadion dabei gewesen, als Verbandsligist TSV Essingen mit einer glanzvollen Vorstellung Calcio Leinfelden-Echterdingen mit 4:0 in die Schranken gewiesen hat. Warum? Der Essinger Patrick Funk

weiter
Kurz und bündig

Skiclub feiert Dreifachjubiläum

Essingen. Der Skiclub Essingen wird in diesem Jahr 25 Jahre jung. Der Verein ist aus der Skiabteilung des TSV Essingen hervorgegangen, die wiederum vor 50 Jahren gegründet wurde. Und vor 125 Jahren wurde über die ersten Skifahrer in Essingen berichtet. Dieses Dreifachjubiläum wird am Samstag, 30. November, ab 18 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen

weiter