TSV Essingen

TSV und TSG: Beide wollen erste Punkte

Fußball, Verbandsliga Hofherrnweiler mit Heimauftakt gegen Neckarrems – Essingen gastiert in Sindelfingen.

Am ersten Spieltag kassierten sowohl der TSV Essingen als auch die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach Niederlagen, kommenden Mittwoch stehen sich beide im Derby in Essingen gegenüber. Zuvor warten am Samstag noch die Gegner des zweiten Spieltags. Der TSV Essingen tritt beim VfL Sindelfingen an (Anpfiff: 15.30 Uhr), der nach der 1:4-Niederlage gegen VfB

weiter

Freikarten für Ostalbderby gewinnen

Ostalbderby in der Verbandsliga: Die sechsthöchste Spielklasse Deutschlands legt eine Englische Woche ein, und der Spielplan beschert den Fußballfans auf der Ostalb dafür eine tolle Begegnung. Am kommenden Mittwoch, ab 18.30 Uhr, stehen sich im Essinger Schönbrunnenstadion der TSV Essingen und Aufsteiger TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gegenüber. Für

weiter

Freikarten für Ostalbderby gewinnen

Ostalbderby in der Verbandsliga: Die sechsthöchste Spielklasse Deutschlands legt eine Englische Woche ein, und der Spielplan beschert den Fußballfans auf der Ostalb dafür eine tolle Begegnung. Am kommenden Mittwoch, ab 18.30 Uhr, stehen sich im Essinger Schönbrunnenstadion der TSV Essingen und Aufsteiger TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gegenüber. Für

weiter
  • 1

TSV trifft auswärts auf den Angstgegner

Fußball, Verbandsliga Essingen gastiert beim VfL Sindelfingen.

Die Saison ist noch jung und doch hat der TSV Essingen schon so einiges erlebt – jedoch nicht so viel Positives. Dem unglücklichen 0:1 im Auftakt-Heimspiel gegen den SSV Ehingen-Süd folgte ein Pokalspiel gegen die Stuttgarter Kickers, an dessen Ende ein bitteres 2:6 stand. Nach dem sensationellen Finaleinzug im vergangenen Jahr ist somit diesmal

weiter

0:4 nach der Katastrophen-Halbzeit

Fußball, WFV-Pokal Reihenweise Patzer in der Abwehr und im Tor sorgen dafür, dass der TSV Essingen zuhause mit 2:6 gegen die Stuttgarter Kickers verliert. Bereits nach 21 Minuten stand es 0:3.

Ein erneutes Pokalmärchen, mit dem TSV Essingen in der Hauptrolle, wird es in der Pokalsaison 2019/20 definitiv nicht geben. Der Finalist aus der Vorsaison muss bereits in Runde eins gegen die Stuttgarter Kickers die Segel streichen. Am Ende stand es 2:6. Dabei war schon zur Halbzeit alles entschieden.

Es waren erst wenige Sekunden gespielt, da hätten

weiter

0:4 nach der Katastrophen-Halbzeit

Fußball, WFV-Pokal Reihenweise Patzer in der Abwehr und im Tor sorgen dafür, dass der TSV Essingen zuhause mit 2:6 gegen die Stuttgarter Kickers verliert. Bereits nach 21 Minuten stand es 0:3.

Ein erneutes Pokalmärchen, mit dem TSV Essingen in der Hauptrolle, wird es in der Pokalsaison 2019/20 definitiv nicht geben. Der Finalist aus der Vorsaison muss bereits in Runde eins gegen die Stuttgarter Kickers die Segel streichen. Am Ende stand es 2:6. Dabei war schon zur Halbzeit alles entschieden.

Es waren erst wenige Sekunden gespielt, da hätten

weiter
  • 3
  • 198 Leser

SGM will ins obere Drittel vorstoßen

Kreisliga A III Die SGM Königsbronn/Oberkochen setzt auf junge Kräfte und hat einen neuen Trainer: Jens Christ.

Die beiden Erstplatzierten der Vorsaison sind weg: Sowohl die SG Heldenfingen/Heuchlingen als Meister als auch der SC Hermaringen über die Relegation schafften den Sprung von der Kreisliga A III in die Bezirksliga. Entsprechend wittern nun die Verfolger ihre Chance, ganz vorne anzugreifen. Der TV Steinheim gehört dazu, schließlich lag der TV in der

weiter

Starkregen steht nicht auf dem Meldebogen

Fußball, WFV-Pokal Der TSV Essingen empfängt am Dienstag um 17.30 Uhr die Stuttgarter Kickers.

Wegen des Starkregens wurde am vergangenen Mittwoch die Pokalpartie zwischen dem TSV Essingen und den Stuttgarter Kickers abgesagt.

Nun steht am Dienstag um 17.30 Uhr der nächste Versuch an – und die Wetterprognosen sehen dieses Mal wesentlich besser aus. Kräftiger Regen ist nicht in Sicht, es gibt einen Mix aus Sonne und Wolken, einzelne kurze

weiter

Starkregen steht nicht auf dem Meldebogen

Fußball, WFV-Pokal Der TSV Essingen empfängt am Dienstag um 17.30 Uhr die Stuttgarter Kickers.

Wegen des Starkregens wurde am vergangenen Mittwoch die Pokalpartie zwischen dem TSV Essingen und den Stuttgarter Kickers abgesagt.

Nun steht am Dienstag um 17.30 Uhr der nächste Versuch an – und die Wetterprognosen sehen dieses Mal wesentlich besser aus. Kräftiger Regen ist nicht in Sicht, es gibt einen Mix aus Sonne und Wolken, einzelne kurze

weiter
  • 5

Essingen: der nächste Versuch

Fußball, WFV-Pokal Am Dienstag um 17.30 Uhr spielt der TSV Essingen gegen die Stuttgarter Kickers.

Kaum hat die Verbandsligasaison angefangen, da überschlagen sich auch schon die Ereignisse. Nach der unglücklichen Auftaktniederlage gegen den SSV Ehingen-Süd, tritt der TSV Essingen bereits an diesem Dienstag (17.30 Uhr) zuhause im WFV-Pokal gegen den Oberligisten Stuttgarter Kickers an.

„Wir bekommen bereits nach drei Tagen wieder die Chance,

weiter

0:1 – TSV Essingen verliert zum Auftakt

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen kassiert gegen den SSV Ehingen-Süd eine 0:1-Heimniederlage.

Dass es nicht einfach werden würde, das hatten sie rund ums Schönbrunnenstadion gewusst. Dass die Partie gegen den SSV Ehingen-Süd zum Start der neuen Runde dann aber mit 0:1 (0:0) verloren geht, das ist am Ende bitter gewesen. Fabio Schenk war der Schütze des goldenen Treffers in der 81. Minute.

„Mit solch einem Spiel haben wir schon gerechnet.

weiter

Molinari: „Es war nicht alles schlecht“

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen kassiert gegen den SSV Ehingen-Süd eine 0:1-Heimniederlage.

Dass es nicht einfach werden würde, das hatten sie rund ums Schönbrunnenstadion gewusst. Dass die Partie gegen den SSV Ehingen-Süd zum Start der neuen Runde dann aber mit 0:1 (0:0) verloren geht, das ist am Ende bitter gewesen. Fabio Schenk war der Schütze des goldenen Treffers in der 81. Minute.

„Mit solch einem Spiel haben wir schon gerechnet.

weiter

Fußball Essingen verlegt das Kickers-Spiel

Die Erstrundenpartie im WFV-Verbandspokal zwischen dem TSV Essingen und den Stuttgarter Kickers wird nicht wie geplant am Mittwoch, sondern am Dienstag (17.30 Uhr) angepfiffen. Der TSV Essingen hatte die Verlegung angestrebt. Denn am Mittwoch wäre es zur Terminkollision mit vielen Fußballspielen gekommen: dem Heimspiel des VfR Aalen gegen Elversberg,

weiter
  • 437 Leser

TSV startet gegen den alten Tabellennachbarn

Fußball, Verbandsliga Essingen empfängt zum Ligaauftakt den SSV Ehingen-Süd im Schönbrunnenstadion.

Die Generalprobe am Mittwochabend ist für den TSV Essingen im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen. Aufgrund des starken Regens war ein Anpfiff im WFV-Pokal gegen die Stuttgarter Kickers im Schönbrunnenstadion schlichtweg nicht möglich. „Vielleicht ist es ja gut, wenn wir das erste Pflichtspiel im Rücken haben, wenn wir gegen die Kickers

weiter
  • 5

Fußball Essingen spendet 800 Brötchen

Ein Regentag und seine Folgen: Nach der Absage des WFV-Pokalspiel zwischen Essingen und den Stuttgarter Kickers, standen die Organisatoren des TSV Essingen mit 1000 frischen Wecken da. Und ohne Zuschauer, die die hätten essen können.

Die Lösung war eine wohltätige: Der Verein hat kurzerhand 800 Brötchen an die Gmünder Tafel gespendet. 200 sind für das

weiter
  • 3
  • 257 Leser

Fußball Essingen spendet 800 Brötchen

Ein Regentag und seine Folgen: Nach der Absage des WFV-Pokalspiel zwischen Essingen und den Stuttgarter Kickers, standen die Organisatoren des TSV Essingen mit 1000 frischen Wecken da. Und ohne Zuschauer, die die hätten essen können.

Die Lösung war eine wohltätige: Der Verein hat kurzerhand 800 Brötchen an die Gmünder Tafel gespendet. 200 sind für das

weiter
  • 204 Leser

22 Pokal-Partien im Raum Gmünd

22 Partien bietet der AOK-Bezirkspokal mit Gmünder Beteiligung am Sonntag. Den Auftakt um 13 Uhr macht Schechingen II gegen Bezirksligist FC Bargau – eine klare Sache für den Landesligaabsteiger ist zu erwarten.

Ab 15 Uhr startet dann für die meisten Klubs auf Bezirksebene die Pflichtspiel-Saison. Reine Bezirksligaduelle gibt es nicht, Bettringen

weiter

Nach 120 Jahren das erste Verbandsligaspiel

Fußball, Verbandsliga TSG Hofherrnweiler-Unterrombach startet die Spielrunde am Samstag beim FC Wangen.

Die Spannung in der Aalener Weststadt steigt_ Erstmals in der Historie der 120-jährigen Vereinsgeschichte bestreitet die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ein Spiel in der Verbandsliga. Gegner am Samstag ist der FC Wangen. Anpfiff im Allgäustadion ist um 14 Uhr.

Mit der Meisterschaft der Landesliga-Staffel II krönten Benjamin Bilger, sein Co-Trainer Patrick

weiter
  • 5

Pokalspiel in Essingen ist verlegt

Fußball Der Platz des Schönbrunnenstadions war wegen Regens unbespielbar: Die auf diesen Mittwoch (17.30 Uhr) angesetzte WFV-Pokal-Partie zwischen dem TSV Essingen und den Stuttgarter Kickers wurde kurzfristig abgesagt. Neuer Spieltermin: Mittwoch, 14. August, 17.30 Uhr. Foto: Eibner

weiter
  • 188 Leser

Pokalspiel ist verlegt

Fußball Der Platz im Schönbrunnenstadion war unbespielbar durch den Regen: Das für diesen Mittwoch (17.30 Uhr) angesetzte Erstrundenspiel im WFV-Pokal zwischen dem TSV Essingen und Oberligist Stuttgarter Kickers ist kurzfristig abgesagt worden. Neuer Spieltermin ist Mittwoch, 14. August (Anpfiff: 17.30 Uhr). Stadionsprecher Alexander Neugebauer (Foto)

weiter

Fußball VfR Aalen könnte auf Kickers treffen

Noch läuft die erste Runde des WFV-Pokals, doch schon jetzt wurde die dritte Runde per Zufallsgenerator ausgelost. Dabei könnte es zu einem spannenden Duell mit Ostalb-Beteiligung kommen: Der VfR Aalen steigt in Runde drei ein und könnte auf TSV Essingen oder die Stuttgarter Kickers treffen. Der Sieger dieser Erstrundenbegegnung müsste dafür aber zuvor

weiter
  • 5
  • 481 Leser

Die Kickers sehen sich im Aufbruch

Fußball Der Gegner des TSV Essingen im Pokal muss liefern. Mit neuem Kader soll der Aufstieg gelingen. Ein Porträt.

Es war eine Saison zum Vergessen für die Stuttgarter Kickers. Nach dem Abstieg aus der Regionalliga Südwest 2018 sollte der direkte Aufstieg in die vierte Liga gelingen. Am Ende scheiterte Trainer Tobias Flitsch mit seinem Team aber in der Relegation. In dieser Saison soll es besser werden für den Verein, der am Mittwoch um 17.30 Uhr in der ersten WFV-Pokalrunde

weiter
  • 1

„Wollen unseren Platz verteidigen“

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen hat eine gute Vorbereitung absolviert und geht gut gerüstet in die neue Verbandsliga-Saison – los geht es am Samstag um 14 Uhr zuhause gegen Ehingen-Süd.

Die abgelaufene Saison beim TSV Essingen glich einer wahren Achterbahnfahrt. Höhenflüge gab es im WFV-Pokal, unter anderem wurde Drittligist Sonnenhof Großaspach aus dem Wettbewerb gekegelt, und erst im Finale wurde der tolle Lauf vom SSV Ulm gestoppt. Dabei sorgten über 1 000 Fans für eine überragende Stimmung im Stadion auf der Waldau in Stuttgart.

weiter

Drittes Jahr mit ganz neuer Rolle

Fußball, Verbandsliga Die Gmünder Normannia geht im dritten Jahr unter Trainer Holger Traub erstmals als (Mit-)Favorit um den Aufstieg in eine Saison. Doch die Konkurrenz ist groß.

Im ersten Jahr: als Außenseiter zum Titel. Im zweiten Jahr: Dauer-Abstiegskampf ohne Erfolg. Und jetzt: gejagte Spitzenmannschaft?

Die Dramaturgie seiner Zeit beim FC Normannia lässt auch im dritten Trainerjahr von Holger Traub Eintönigkeit oder Routine nicht aufkommen. Dem Coach ist klar, dass man als Mannschaft, die von oben runterkommt, zwangsläufig

weiter

„Wollen unseren Platz verteidigen“

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen hat eine gute Vorbereitung absolviert und geht gut gerüstet in die neue Verbandsliga-Saison – los geht es am Samstag um 14 Uhr zuhause gegen Ehingen-Süd.

Die abgelaufene Saison beim TSV Essingen glich einer wahren Achterbahnfahrt. Höhenflüge gab es im WFV-Pokal, unter anderem wurde Drittligist Sonnenhof Großaspach aus dem Wettbewerb gekegelt, und erst im Finale wurde der tolle Lauf vom SSV Ulm gestoppt. Dabei sorgten über 1 000 Fans für eine überragende Stimmung im Stadion auf der Waldau in Stuttgart.

weiter
  • 5

Wie schnell findet sich das neue Team?

Fußball, Verbandsliga Zehn neue Spieler sind zum TSV Essingen gekommen.

Der TSV Essingen hat in den vergangenen Wochen einen großen Umbruch meistern müssen. Zehn Spieler verließen den Verein, genauso viele sind gekommen.

Das sind die Neuzugänge:

Tor: Von Charleston Golden Eagles (Universitäts-Team in den USA) wurde Ewen Le Gallo verpflichtet. Abwehr: Für die Abwehr wurden insgesamt vier Spieler geholt. Manuel Hegen wechselt weiter
  • 4
  • 101 Leser

Drittes Jahr mit ganz neuer Rolle

Fußball, Verbandsliga Die Gmünder Normannia geht im dritten Jahr unter Trainer Holger Traub erstmals als (Mit-)Favorit um den Aufstieg in eine Saison. Doch die Konkurrenz ist groß.

Im ersten Jahr: als Außenseiter zum Titel. Im zweiten Jahr: Dauer-Abstiegskampf ohne Erfolg. Und jetzt: gejagte Spitzenmannschaft?

Die Dramaturgie seiner Zeit beim FC Normannia lässt auch im dritten Trainerjahr von Holger Traub Eintönigkeit oder Routine nicht aufkommen. Dem Coach ist klar, dass man als Mannschaft, die von oben runterkommt, zwangsläufig

weiter
  • 4

Der Kader

Tor: Jonas Gebauer (24 Jahre), Ewen Le Gallo (21), Jakob Pfleiderer (22)

Abwehr: Tim Ruth (25), Jose Gurrionerio (29), Zvonimir Borac (21), Thomas Parada (23), Adnan Rakic (18), Kilian Müller (20), Dimitrios Dimitrakoudis (18), Dodontsakis Stergios (20)

Mittelfeld: Patrick Funk (29), Simon Knecht (22), Felix Nierichlo (26), Manuel Hegen (26), Julian

weiter

TSG startet ins Abenteuer „neue Liga“

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach geht zuversichtlich in die neue Saison und hat eine gute Vorbereitung absolviert. Das erste Spiel steigt am Samstag um 14 Uhr in Wangen.

Den 18. Mai wird man bei der TSG Hofherrnweiler mit Sicherheit nicht so schnell vergessen. Nach einem 3:1-Sieg gegen Weilheim/Teck stand die Elf von Trainer Benjamin Bilger als Meister der Landesliga fest – und das völlig verdient.

In 30 Spielen feierte Hofherrnweiler 21 Siege, dazu gab es fünf Unentschieden und lediglich vier Niederlagen. In

weiter

Aufbruchstimmung bei den Kickers

Fußball, WFV-Pokal Der Gegner des TSV Essingen im Pokal muss liefern. Ein Porträt.

Es war eine Saison zum Vergessen für die Stuttgarter Kickers. Nachdem Abstieg aus der Regionalliga sollte der direkte Wiederaufstieg gelingen. Am Ende scheiterte Trainer Tobias Flitsch mit seinem Team aber in der Relegation. In dieser Saison soll es besser werden für den Verein, der am Mittwoch um 17.30 Uhr in der ersten WFV-Pokalrunde zum TSV Essingen

weiter

Die Neuen – eine Mischung aus Jugend und Erfahrung

Fußball, Verbandsliga Fünf Spieler sind gekommen – Abgänge zu anderen Vereinen gibt es nicht.

Insgesamt fünf neue Spieler sind zur TSG gekommen, dazu haben drei Eigengewächse den Sprung in den Kader der ersten Mannschaft geschafft.

Tor: Da Denis Burkert die zweite Mannschaft unterstützt, wurde Philipp Röhrle vom 1. FC Normannia Gmünd verpflichtet. Bereits vor dem Wechsel zur Normannia war die TSG sehr interessiert, somit kommt nun ein Wunschspieler weiter
  • 5

TSG startet ins Abenteuer „neue Liga“

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach geht zuversichtlich in die neue Saison und hat eine gute Vorbereitung absolviert. Das erste Spiel steigt am Samstag um 14 Uhr in Wangen.

Den 18. Mai wird man bei der TSG Hofherrnweiler mit Sicherheit nicht so schnell vergessen. Nach einem 3:1-Sieg gegen Weilheim/Teck stand die Elf von Trainer Benjamin Bilger als Meister der Landesliga fest – und das völlig verdient.

In 30 Spielen feierte Hofherrnweiler 21 Siege, dazu gab es fünf Unentschieden und lediglich vier Niederlagen. In

weiter
  • 5

Kickers-Fans lieben das Bier in Essingen

Fußball, WFV-Pokal Essingen empfängt am Mittwoch die Stuttgarter Kickers. Lars Eisenmann, sportlicher Leiter beim TSV, warnt vor dem Oberligisten. Er rechnet mit rund 1000 Zuschauern.

In der vergangenen Saison hat nicht viel gefehlt, um den Einzug in den DFB-Pokal zu schaffen – der TSV stand im Finale, der er gegen Ulm verlor. Nun hat Essingen die erneute Chance, dieses Ziel zu erreichen.

Doch der Auftaktgegner im WFV-Pokal hat es in sich. Mit den Stuttgarter Kickers wartet am Mittwoch um 17.30 Uhr ein harter Brocken auf die

weiter

Ein schwieriges Los für den Bezirkspokalsieger

Fußball, WFV-Pokal Der FV 08 Unterkochen empfängt am Dienstag um 18 Uhr Oberligist Göppinger SV.

Den 30. Mai wird man im Lager des FV 08 Unterkochen so schnell nicht vergessen. In einem zum Schluss dramatischen Bezirkspokalfinale setzte sich der FV 08 mit 2:1 (0:1) gegen Bezirksliga-Konkurrent TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II durch. Beide Treffer für Unterkochen fielen erst ganz spät und entsprechend groß war der Jubel nach Schlusspfiff.

Durch

weiter

Kickers-Fans lieben das Bier in Essingen

Fußball, WFV-Pokal Essingen empfängt am Mittwoch die Stuttgarter Kickers. Lars Eisenmann, sportlicher Leiter beim TSV, warnt vor dem Oberligisten. Er rechnet mit rund 1000 Zuschauern.

In der vergangenen Saison hat nicht viel gefehlt, um den Einzug in den DFB-Pokal zu schaffen – der TSV stand im Finale, der er gegen Ulm verlor. Nun hat Essingen die erneute Chance, dieses Ziel zu erreichen.

Doch der Auftaktgegner im WFV-Pokal hat es in sich. Mit den Stuttgarter Kickers wartet am Mittwoch um 17.30 Uhr ein harter Brocken auf die

weiter
  • 4
  • 218 Leser

Essingen mit doppelter Generalprobe

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen entscheidet Testspiele gegen die SG Bettringen und den SV Wört zu seinen Gunsten.

Noch einmal einer Mammutaufgabe vor dem Pokalspiel an diesem Mittwoch (17.30 Uhr) gegen die Stuttgarter Kickers hat sich Fußball-Verbandsligist TSV Essingen an diesem Samstag mit gleich zwei Tests gestellt. Gegen die SG Bettringen setzte sich die Mannschaft von Beniamino Molinari mit 4:1 durch, ehe man gerade einmal drei Stunden später den SV Wört mit

weiter
  • 1

TSG eine Runde weiter

Fußball, WFV-Pokal Hofherrnweiler ist weiter, Neresheim draußen.

Ersatzgeschwächt trat Verbandsligist TSG Hofherrnweiler-Unterrombach in der ersten Runde des WFV-Pokals beim Landesligisten SC Geislingen an. Doch dank Treffern von Marco Ganzenmüller und Julian Köhnlein siegte die Elf von Trainer Benjamin Bilger mit 2:1 und trifft in Runde zwei (14. August) auf den 1. FC Heiningen.

Raus aus dem Pokal sind dagegen zwei

weiter

Doppelter Test vor dem Pokal-Kracher

Fußball, Testspiele Fußball-Verbandsligist TSV Essingen trifft auf die SG Bettringen und den SV Wört.

Große Vorfreude herrscht rund um das Schönbrunnenstadion – auf den kommenden Mittwoch. Dann gastieren um 17.30 Uhr die Stuttgarter Kickers in der ersten Pokalrunde beim TSV Essingen.

Davor bittet TSV-Trainer Beniamino Molinari seine Mannschaft an diesem Wochenende gleich zu zwei Testspielen. Am Samstag empfängt der TSV die SG Bettringen auf dem

weiter
  • 5
Fußball am Wochenende

Testspiele Bezirksebene

Freitag, 19 Uhr: TSV Hüttlingen – TSV Böbingen Freitag, 19 Uhr: TV Weiler – TSB Gmünd TV Herlikofen – Ermis Gmünd Samstag, 14 Uhr: TSV Mutlangen – FC Spraitbach Samstag, 15 Uhr: SF Lorch – SV Hussenhofen SV Frickenhofen – FC Durlangen TSGV Rechberg – Großdeinbach Samstag, 17 Uhr: TSV Waldh. – SG Schorndorf II FC Bargau – FC Ellwangen Ruppertshofen

weiter
Fußball am Wochenende

Testspiele Bezirksebene

Freitag, 19 Uhr: TSV Hüttlingen – TSV Böbingen Freitag, 19 Uhr: TV Weiler – TSB Gmünd TV Herlikofen – Ermis Gmünd Samstag, 14 Uhr: TSV Mutlangen – FC Spraitbach Samstag, 15 Uhr: SF Lorch – SV Hussenhofen SV Frickenhofen – FC Durlangen TSGV Rechberg – Großdeinbach Samstag, 17 Uhr: TSV Waldh. – SG Schorndorf II FC Bargau – FC Ellwangen Ruppertshofen

weiter
Fußball am Wochenende

Testspiele Bezirksebene

Freitag, 19 Uhr: TSV Hüttlingen – TSV Böbingen Freitag, 19 Uhr: TV Weiler – TSB Gmünd TV Herlikofen – Ermis Gmünd Samstag, 14 Uhr: TSV Mutlangen – FC Spraitbach Samstag, 15 Uhr: SF Lorch – SV Hussenhofen SV Frickenhofen – FC Durlangen TSGV Rechberg – Großdeinbach Samstag, 17 Uhr: TSV Waldh. – SG Schorndorf II FC Bargau – FC Ellwangen Ruppertshofen

weiter

TSG favorisiert – für Neresheim wird es schwer

Fußball, WFV-Pokal Hofherrnweiler gastiert am Samstag beim SC Geislingen, Neresheim empfängt den SV Fellbach.

In der ersten Runde des DB-Regio-wfv-Pokals reist Verbandsliga-Aufsteiger TSG Hofherrnweiler-Unterrombach zum Landesligisten SC Geislingen. Anpfiff der Partie ist am Samstag um 15.30 Uhr im Eybach-Stadion.

Für das Team von Benjamin Bilger und Patrick Faber kommt es gleich im ersten Pflichtspiel zu einem Wiedersehen mit alten Bekannten aus der Landesliga.

weiter
  • 2

Normannia klar favorisiert, TSGV gegen alte Bekannte

Fußball, WFV-Pokal Gmünder Verbandsligist beim TSV Bad Boll, Waldstetten bei Landesligist Frickenhausen.

Zum Saisonauftakt erwartet den FC Normannia ein motivierter Gegner aus der Landesliga, der seinen Kader nach eigenem Ermessen verstärkt hat. Der TSV Bad Boll schloss die vergangenen Landesliga-Saison als Achter ab. Die neue Saison soll entspannter werden, zumindest soll der Klassenerhalt baldmöglichst kein Thema mehr sein. Helfen sollen dabei ab sofort

weiter

Begeisterte Kinder beim Essinger Fußball-Camp

Fußball Camp der Spielarena steigt erstmals bei einem Partnerverein – Toptrainer coachen 50 Kinder beim TSV.

Derzeit gastiert die Fußballschule der Spielarena Aalen und BO SPORTS GbR in Essingen beim Nachwuchs des TSV Essingen. Wer glaubte, es sei ein normales Fußballcamp, konnte sich bereits bei der Eröffnung am Montag eines Besseren belehren lassen und ahnte schnell, dass es wohl spezielle vier Tage werden würden. Denn vorgestellt wurden gleich drei Fußballexperten

weiter

Mutig in die Mammutaufgabe

Fußball, Oberliga Die SF Dorfmerkingen haben als Aufsteiger nur ein Ziel: den Klassenerhalt. Helmut Dietterle setzt auf Teamwork, fordert aber eine Weiterentwicklung bei jedem Spieler.

Die Euphorie ist riesig auf dem Härtsfeld. Nach dem überraschenden Aufstieg fiebern die Sportfreunde Dorfmerkingen der neuen Oberliga-Saison entgegen. Auf Gegner wie den VfB Stuttgart II oder die Stuttgarter Kickers. „Hier kann eine tolle Atmosphäre entstehen“, sagt Helmut Dietterle.

Doch bei aller Vorfreude hat der Meister-Trainer auch

weiter
  • 4
  • 147 Leser

Essingen verliert gegen Oberligist 1:3

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen hielt beim Testspiel gut dagegen, unterlag aber beim Göppinger SV mit 1:3. Nach einer torlosen ersten Halbzeit schickte Patrick Funk in der 48. Minute Jermaine Ibrahim. Dieser wurde im Strafraum zu Fall gebracht, den fälligen Elfmeter verwandelte Weiß im Nachschuss (50.). Doch nur drei Minuten später pfiff der Schiedsrichter

weiter

Essingen verliert gegen Oberligist 1:3

Fußball, Testspiel Verbandsligist TSV Essingen hält dagegen, unterliegt aber beim Göppinger SV.

In der ersten Halbzeit hielt der TSV gut dagegen, hatte zwischendurch auch mehr Ballbesitz. Torraumszenen waren in dieser Phase des Spiels jedoch auf beiden Seiten Mangelware. In der zweiten Halbzeit sah das ganz anders aus. Fabian Weiß scheiterte am Göppinger Schlussmann (48.). Zwei Minuten später schickte Patrick Funk Jermaine Ibrahim mit einem Pass.

weiter
  • 4

SFD: Pokal als Generalprobe für die Liga

Fußball, WFV-Pokal Die Sportfreunde Dorfmerkingen spielen in der ersten WFV-Pokalrunde am Mittwoch, 18 Uhr, beim Landesligisten TSV Neu-Ulm.

Die Sportfreunde Dorfmerkingen treffen am Mittwoch, Spielbeginn 18 Uhr, auf den Landesligist TSV Neu-Ulm. Die Gastgeber aus Bayern mussten nach der vergangenen Spielsaison einen großen Umbruch vollziehen. Mit dem Trainerwechsel von Ex-VfRler Ünal Demirkiran zu Michael Schwer, sowie neun Ab- und sieben Neuzugänge, hat sich das Gesamtbild des Neu-Ulmer

weiter

Gallegos- Wechsel jetzt perfekt

Fußball, Oberliga Marc Gallego wechselt mit sofortiger Wirkung vom TSV Essingen zu den SF Dorfmerkingen.

Der Wechsel ist perfekt. Marc Gallego trägt künftig das Trikot des Oberliga-Aufsteigers SF Dorfmerkingen.

Der TSV Essingen hat dem Wunsch Gallegos entsprochen und den Vertrag zum 27. Juli 2019 in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Zuvor haben sich die Sportlichen Leiter des TSV Essingen, Patrick Schiehlen, und der SF Dorfmerkingen, Josef Schill,

weiter
  • 193 Leser

Gallegos Wechsel jetzt perfekt

Fußball, Oberliga Marc Gallego wechselt mit sofortiger Wirkung vom TSV Essingen zu den SF Dorfmerkingen.

Der Wechsel ist perfekt. Marc Gallego trägt künftig das Trikot des Oberliga-Aufsteigers SF Dorfmerkingen.

Der TSV Essingen hat dem Wunsch Gallegos entsprochen und den Vertrag zum 27. Juli 2019 in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Zuvor haben sich die Sportlichen Leiter des TSV Essingen, Patrick Schiehlen, und der SF Dorfmerkingen, Josef Schill,

weiter
  • 2
  • 229 Leser

Gallegos- Wechsel jetzt perfekt

Fußball, Oberliga Marc Gallego wechselt mit sofortiger Wirkung vom TSV Essingen zu den SF Dorfmerkingen.

Der Wechsel ist perfekt. Marc Gallego trägt künftig das Trikot des Oberliga-Aufsteigers SF Dorfmerkingen.

Der TSV Essingen hat dem Wunsch Gallegos entsprochen und den Vertrag zum 27. Juli 2019 in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Zuvor haben sich die Sportlichen Leiter des TSV Essingen, Patrick Schiehlen, und der SF Dorfmerkingen, Josef Schill,

weiter
  • 124 Leser

Essingen und die SFD

Am Samstag (16 Uhr) findet das letzte Vorbereitungsspiel der Sportfreunde Dorfmerkingen statt. Schützlinge von Trainer Helmut Dietterle treffen in Regglisweiler auf den Landesligisten TSV Buch. Für Trainer Dietterle geht es in Regglisweiler auch darum, die richtige Anfangsformation für das erste WFV-Pokalspiel am kommenden Mittwoch (18 Uhr) gegen den

weiter

Dorfmerkingen will Marc Gallego

Fußball Nach Andreas „Bobo“ Mayer wollen die Sportfreunde Dorfmerkingen einen weiteren Ex-Zweitliga-Profi verpflichten: Marc Gallego vom TSV Essingen. „Wir sind uns mit dem Spieler einig“, sagt SFD-Koordinator Sepp Schill. Was noch fehlt: die Freigabe des Verbandsligisten. Foto: JF-Fotostyle

weiter
  • 5
  • 1135 Leser

Dorfmerkingen will Marc Gallego

Fußball, Oberliga Der Aufsteiger will den ehemaligen Zweitliga-Profi verpflichten. Sepp Schill: „Mit dem Spieler sind wir uns einig. Was fehlt, ist die Freigabe des TSV Essingen.“

Die Sportfreunde Dorfmerkingen spielen sich gerade für die neue Saison in der Oberliga warm. Am Mittwochabend hat der Aufsteiger das Testspiel gegen den Landesligisten SF Schwäbisch Hall mit 3:0 gewonnen (1:0). Die Tore für den Oberligisten aus Dorfmerkingen erzielten Timo Zimmer (26.), Fabio Mango (48.) und Lukas Schwarzer (60.).

Künftig soll Trainer

weiter
  • 3
  • 356 Leser

ZAHL DES TAGES

24

Zweitliga-, 10 Drittliga- und 256 Regionalligaspiele hat Marc Gallego in seiner Laufbahn als Profi absolviert. Jetzt steht der 33-jährige Mittelfeldspieler vor einem Wechsel vom TSV Essingen zu den SF Dorfmerkingen. Was fehlt ist die Freigabe des Verbandsligisten.

weiter
  • 108 Leser

Bobo zurück in der Zukunft

Fußball, Oberliga Der Kreis schließt sich: 20 Jahre nach seinem Einstieg als A-Jugendlicher kehrt Andreas „Bobo“ Mayer zu den Sportfreunden Dorfmerkingen zurück.

Es ist eine Heimkehr: 20 Jahre nachdem er als A-Jugendlicher zu den Sportfreunden Dorfmerkingen kam, wechselt Andreas „Bobo“ Mayer wieder aufs Härtsfeld.

Und es ist das Ende einer nicht einfachen Suche der Sportfreunde – der nach einem Nachfolger für Ex-Zweitligaprofi Marco Haller, der zum Bayernligisten TSV Nördlingen gegangen ist.

weiter
  • 3
  • 326 Leser

VfR-Nachwuchs nicht zu schlagen

Fußball Im Finale des Sparkassen-Stadtpokals des SSV Aalen setzt sich die U19-Mannschaft des VfR Aalen gegen Bezirksliga-Aufsteiger DJK Schwabsberg-Buch mit 3:1 durch.

Ein weiteres Mal richtete die Fußballabteilung des SSV Aalen am vergangenen Wochenende den Sparkassen-Stadtpokal aus. Kein Weg vorbei führte bei diesem Turnier an der U19-Mannschaft des VfR Aalen – im Endspiel besiegte der Nachwuchs des Regionalligisten die Schwabsberg-Buch mit 3:1.

Das Turnier begann für Hans-Peter Bauer, den Spielleiter des

weiter
  • 174 Leser

Erstes Remstalturnier in Mögglingen

Der FC Stern Mögglingen lädt an diesem Sonntag zum Remstalturnier. Im Zuge der aktuellen Remstalgartenschau veranstaltet der FC Stern ein kleines Vorbereitungsturnier mit hochkarätigen Mannschaften aus dem Remstal. Teilnehmende Mannschaften sind der FC Normania Gmünd, der SC Schorndorf, der TSV Essingen, die Sportfreunde Lorch, der TSV Böbingen und

weiter
  • 1
  • 192 Leser

Neresheim will die TSG fordern

Fußball, Testspiel Landesliga-Aufsteiger SV Neresheim empfängt am Donnerstag die TSG Hofherrnweiler.

Für den SV Neresheim steht am Donnerstag um 19 Uhr auf dem heimischen Sportplatz ein weiteres schweres Testspiel an. Der Neu-Landesligist empfängt den ehemaligen Landes- und neuen Verbandsligisten TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. „Wir wollen eine ähnliche Aggressivität wie beim Spiel gegen die Normannia Gmünd zeigen“, gibt SV-Trainer Erdal

weiter
  • 1
  • 136 Leser

FC Normannia startet mit zwei Auswärtsspielen

Fußball Der Oberliga-Absteiger aus Gmünd muss zuerst nach Fellbach. Waldstetten spielt zunächst daheim.

Die Spielpläne in der Verbands- und Landesliga sind erstellt: Der FC Normannia Gmünds geht mit zwei Auswärtsspielen in die neue Saison. Bereits am drirtten Spieltag kommt es zum Derby Essingen gegen Hofherrnweiler. Eine Etage tiefer in der Landesliga hat der TSGV Waldstetten zunächst Heimrecht gegen den SC Stammheim.

Verbandsliga: Freitag,9. August,

weiter
  • 105 Leser