TSV Heubach

114 Schiris leiten 2443 Fußballspiele

Fußball Zahlreiche Ehrungen beim Neujahrsempfang der Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd in Herlikofen. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und der Bezirksvorsitzende Jens-Peter Schuller überreichen Jubiläums-Scheck zum 100-jährigen Bestehen.

Insgesamt 148 Fußballreferees zählt die Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd. 110 von ihnen folgten der Einladung zum Neujahrsempfang im katholischen Gemeindezentrum Christkönigsheim im Herlikofen. Stargast des Nachmittags war FIFA-Schiedsrichter Marco Fritz, der im Gespräch mit dem Sportredakteur der Gmünder Tagespost, Alexander Haag, viel

weiter

Gauturntag Vereine tagen in Wasseralfingen

In der Spiesel-Turnhalle des TSV Wasseralfingen findet am Sonntag, 19. Januar um 10.30 Uhr der Gauturntag 2020 statt. Vorgeschaltet ist ab 9.30 Uhr der Gaujugendturntag. Ein Höhepunkt wie in jedem Jahr ist die Auszeichnung aktiver Vereine. Diese Ehrung wird dem TSV Böbingen als „Spitzenreiter“ bereits zum dreißigsten Mal verliehen, gefolgt

weiter
  • 175 Leser

Gauturntag Vereine tagen in Wasseralfingen

In der Spiesel-Turnhalle des TSV Wasseralfingen findet am Sonntag, 19. Januar um 10.30 Uhr der Gauturntag 2020 statt. Vorgeschaltet ist ab 9.30 Uhr der Gaujugendturntag. Ein Höhepunkt wie in jedem Jahr ist die Auszeichnung aktiver Vereine. Diese Ehrung wird dem TSV Böbingen als „Spitzenreiter“ bereits zum dreißigsten Mal verliehen, gefolgt

weiter
  • 3
  • 219 Leser

Miteinander ist die Devise im Turngau

Turngau Ostwürttemberg In der Wasseralfinger Spiesel-Turnhalle findet am Sonntag der Gauturntag statt.

In der Spiesel-Turnhalle des TSV Wasseralfingen findet am Sonntag, 19. Januar um 10.30 Uhr der Gauturntag 2020 statt. Vorgeschaltet ist ab 9.30 Uhr der Gaujugendturntag Von Lothar Schell „Das Beste ist, dass wir gut vernetzt sind“, sagte Turngauvorsitzender Karlheinz Rößler im vergangenen Jahr. Man havbe ein gutes Verhältnis zu den beiden

weiter

Miteinander ist die Devise im Turngau

Turngau Ostwürttemberg In der Wasseralfinger Spiesel-Turnhalle findet am Sonntag der Gauturntag statt.

In der Spiesel-Turnhalle des TSV Wasseralfingen findet am Sonntag, 19. Januar um 10.30 Uhr der Gauturntag 2020 statt. Vorgeschaltet ist ab 9.30 Uhr der Gaujugendturntag Von Lothar Schell „Das Beste ist, dass wir gut vernetzt sind“, sagte Turngauvorsitzender Karlheinz Rößler im vergangenen Jahr. Man havbe ein gutes Verhältnis zu den beiden

weiter

Zum starken eigenständigen Verein gereift

Sport Judozentrum Heubach feiert 25-jähriges Bestehen. Verdiente Mitglieder geehrt.

Heubach. Vor 25 Jahren entschloss sich eine Gruppe Judoka um Klaus Aschmann, den TSV Heubach zu verlassen und einen eigenständigen Judoverein zu gründen. Judo war im TSV Heubach als Abteilung seit 1964 angesiedelt. Nach Anfangsschwierigkeiten entstand unter Führung von Frieder Bühler das Judozentrum Heubach.

Das 25-jährige Bestehen feierten die

weiter

Der Ball rollt weiter im Dreierpack

Fußball, DJK-Series Am Freitag läuft in der Talsporthalle in Wasseralfingen das Frauenturnier, am Samstag sind die B-Junioren sowie die A-Junioren dran.

Wir haben bislang tolle Turniere gesehen, so kann es weitergehen“, sagt Cheforganisator Wolfgang Hügel. Am Freitag um 17 Uhr beginnt in Wasseralfingen das Frauenturnier mit der Partie zwischen Gastgeber SGM Neuler/Wasseralfingen und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach.

Frauen-Turnier

Zwölf Mannschaften konnten Stefanie Karasch und Sandra Schiele

weiter
  • 5

Der Sieger ist erneut aus Bettringen

Fußball, Hallenturnier Die SG Bettringen veranstaltet kurz vor dem Jahreswechsel zum siebten Mal den Intersport-Schoell-Cup in der Uhlandhalle. Die Gastgeber behalten den Titel zu Hause.

Kurz vor dem Jahreswechsel stand in bei der SG Bettringen noch einmal Fußball auf dem Plan. Zum Jahresabschluss richtete die SG Bettringen in der Uhlandhalle den 7. Intersport-Schoell-Cup aus. Auf das Qualifikationsturnier am Samstag folgte einen Tag später das spannende Hauptturnier, das wie auch im Vorjahr die gastgebende SG Bettringen gewann.

weiter

Der Sieger ist erneut aus Bettringen

Fußball, Hallenturnier Die SG Bettringen veranstaltet kurz vor dem Jahreswechsel zum siebten Mal den Intersport-Schoell-Cup in der Uhlandhalle. Die Gastgeber behalten den Titel zu Hause.

Kurz vor dem Jahreswechsel stand in bei der SG Bettringen noch einmal Fußball auf dem Plan. Zum Jahresabschluss richtete die SG Bettringen in der Uhlandhalle den 7. Intersport-Schoell-Cup aus. Auf das Qualifikationsturnier am Samstag folgte einen Tag später das spannende Hauptturnier, das wie auch im Vorjahr die gastgebende SG Bettringen gewann.

weiter

Titelanwärter gibt’s reichlich

Fußball, Hallenturnier Der „7. Intersport Schoell Cup“ der SG-Bettringen-Fußballabteilung steigt in der Uhlandhalle. AH-Fußballer starten am Abend, ab Samstag sind die Aktiven am Ball.

Kurz vor dem Jahreswechsel richtet die Fußballabteilung der SG Bettringen in der Uhlandhalle den „7. Intersport Schoell Cup“ aus. An diesem Samstag ermitteln acht Mannschaften bei freiem Eintritt ab 16 Uhr die drei Qualifikanten für das am Sonntag um 11 Uhr beginnende Hauptturnier.

Im vergangenen Jahr konnte die gastgebende SGB das

weiter

Fußball Heubach gewinnt AH-Hallenturnier

Da konnte die AH-Mannschaft des TSV Heubach glatt einen Sieg mit nach Hause nehmen: Aus einer zufälligen Einladung der Sportvereinigung Spachbrücken resultierte ein Hallenturnier in Verbindung mit einem Ausflug der AH des TSV.

Die Mannschaft von AH-Trainer Albert Fischer nahm nicht nur den Sieg beim Hallenturnier mit, sondern erkundete bei dieser

weiter
  • 5
  • 757 Leser

„ Ehrenamt ist das Fundament“

Fußball, Ehrungsabend Der Bezirk Ostwürttemberg ehrt im Neresheimer Rathaus verdiente Ehrenamtliche und Vereine für ihre Tätigkeiten rund um den Fußball.

Im Neresheimer Rathaus wurde am Freitagabend das Ehrenamt gewürdigt. Hans-Georg Maier, der Ehrungsbeauftragte des Bezirks leitete den Abend ein: „Unsere Ehrenamtlichen setzten sich in vorbildlicher Weise für ihren Verein ein. Insbesondere das Engagement für die Jugendlichen im Verein. Das Ehrenamt ist für den Deutschen Fußball das Fundament.“

weiter

„ Ehrenamt ist das Fundament“

Fußball, Ehrungsabend Der Bezirk Ostwürttemberg ehrt im Neresheimer Rathaus verdiente Ehrenamtliche und Vereine für ihre Tätigkeiten rund um den Fußball.

Im Neresheimer Rathaus wurde am Freitagabend das Ehrenamt gewürdigt. Hans-Georg Maier, der Ehrungsbeauftragte des Bezirks leitete den Abend ein: „Unsere Ehrenamtlichen setzten sich in vorbildlicher Weise für ihren Verein ein. Insbesondere das Engagement für die Jugendlichen im Verein. Das Ehrenamt ist für den Deutschen Fußball das Fundament.“

weiter

Spraitbach gewinnt das Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga AI Der Aufsteiger FC Spraitbach gewinnt beim TV Straßdorf mit 2:1. Waldstetten II siegt im Kellerduell mit 1:0 in Lindach.

Vorletzter Spieltag vor der Winterpause. Der FC Spraitbach gewann das Spitzenspiel beim TV Straßdorf mit 2:1. Aufsteiger Spraitbach hat nun vier Punkte Vorsprung auf den neuen Tabellenzweiten Stern Mögglingen (4:2 gegen Herlikofen). Die Partien des 15. Spieltags in der Übersicht. TV Straßdorf – FC Spraitbach 1:2 (1:0) Aufsteiger Spraitbach

weiter
  • 244 Leser

Verein sammelt Altpapier

Heubach. Die Fußballabteilung des TSV Heubach sammelt am Samstag, 16. November, in Heubach, Buch und Beuren Altpapier. Gesammelt wird bei jeder Witterung. Die Altpapiersammlung beginnt um 8 Uhr.

weiter
  • 622 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 12.30 Uhr: Waldstetten II – Bargau II SG Bettringen II – TV Straßdorf

Sonntag, 14.30 Uhr: SV Hussenhofen – TSB Gmünd VfL Iggingen – TV Lindach TV Herlikofen – Heuchlingen FC Spraitbach – Mögglingen TSV Böbingen – FC Durlangen FC Schechingen – TSV Heubach

weiter

Verein sammelt Altpapier

Heubach. Die Fußballabteilung des TSV Heubach sammelt am kommenden Samstag, 16. November, in Heubach, Buch und Beuren gebündeltes Altpapier ein. Gesammelt wird bei jeder Witterung. Die Altpapiersammlung beginnt um 8 Uhr.

weiter
  • 763 Leser

Göggingen bleibt durch Last-Minute-Sieg ganz oben

Kreisliga B II, Gschwend entscheidet das Spitzenspiel gegen Lautern deutlich mit 3:0 für sich.

Kantersiege für Hohenstadt und Bartholomä. Die zweiten Mannschaften von Mögglingen und Schechingen trennen sich torlos. Frickenhofen gewinnt knapp in Leinzell. Ruppertshofen unterliegt dem TSV Heubach II.

FC Mögglingen II –

FC Schechingen II 0:0 (0:0)

Die Gäste aus Schechingen hatten in einem ausgeglichenem Spiel vor allem in der ersten

weiter

TV Straßdorf nur mit Unentschieden

Fußball, Kreisliga A I Der TV Straßdorf spielt 1:1 gegen den TSB Schwäbisch Gmünd – Verfolger 1. FC Stern Mögglingen, FC Durlangen und FC Spraitbach punkten dreifach.

Der Spitzenreiter TV Straßdorf patzt gegen den TSB Schwäbisch Gmünd und holt nur ein Unentschieden. Durch die Siege vom 1. FC Stern Mögglingen gegen den FC Schechingen, dem FC Durlangen gegen den TSV Heubach und den FC Spraitbach in Bargau kommen alle drei Verfolger wieder näher heran an den Tabellenführer.

TSGV Waldstetten II –

TV

weiter
  • 5
  • 141 Leser

55 Jahre Judosport in Heubach

Sport Das Judozentrum ist seit 25 Jahren eigenständig. Zwar ist der ganz große Andrang vorbei, doch gab es noch nie so viele Sportler im Bundeskader.

Heubach

Die Anfänge des Judosports in Heubach liegen weit zurück. Helmut Scherzberg brachte 1964 neben seinen Schreibwaren auch die japanische Kampfsportart aus Hessen mit. Der Andrang war groß, sodass 30 Jahre später ein e Verein gegründet wurde. Diese Zeiten sind nun aber vorbei. „Wir haben viel weniger Beginner als früher“, nennt

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Waldstetten II – TV Herlikofen FC Bargau II – FC Spraitbach Sonntag, 15 Uhr: SV Hussenhofen – VfL Iggingen FC Durlangen – TSV Heubach TV Straßdorf – TSB Gmünd Stern Mögglingen – Schechingen TV Heuchlingen – Böbingen TV Lindach – SG Bettringen II

weiter
  • 149 Leser

Neuer Schwung im Titelrennen

Fußball, Kreisliga A Nach der ersten Saisonniederlage empfängt Straßdorf den TSB Gmünd.

Der TSV Heubach hat es geschafft – im zehnten Spiel der Saison verließ Spitzenreiter TV Straßdorf das Feld erstmals nicht als Sieger. Weshalb im Titelrennen neuer Schwung entstanden ist.

Natürlich ist der TV weiterhin das dominante Team der Liga, mit fünf Punkten Vorsprung bleiben die Straßdorfer das überragende Team der Liga. Und doch ist

weiter

Turngau 130 Kinder turnen herum

130 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren waren in der Sporthalle Heubach beim Turn- und Spielfest des Turngaus Ostwürttemberg dabei. Herausforderungen gab es an 12 Stationen, die der TSV Heubach und der Turngau vorbereitet hatten.

Das Motto: rund um die Villa Kunterbunt in das Reich von Pippi Langstrumpf einzutauchen, etwa beim „Sachensucherspiel“

weiter
  • 156 Leser

Die vier Spitzenteams siegen souverän

Fußball, Kreisliga B II Auch der 1. FC Eschach holt einen klaren 6:0-Sieg gegen Mögglingen.

Der SV Göggingen bleibt nach seinem 6:1-Sieg gegen den TSV Heubach II weiterhin an der Tabellenspitze. Auch die Verfolger gewinnen ihre Spiele souverän, die TSF Gschwend mit 3:0 gegen den TSV Böbingen II, die SGM Hohenstadt/Untergröningen mit 7:0 gegen den TSV Bartholomä und der SV Lautern mit einem 5:0-Heimsieg gegen den TSV Leinzell. Somit bleiben

weiter

Straßdorf mit der ersten Niederlage

Fußball, Kreisliga A I Beim TSV Heubach unterliegt der immer noch souveräne Tabellenführer nach 2:0-Führung noch mit 2:3.

Trotz der Niederlage hat der TVS noch immer fünf Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger aus Mögglingen, der sich beim TSB Gmünd keine Blöße gab und 2:0 siegte. Das Derby zwischen Böbingen und dem TV Lindach war trotz früher 3:0-Führung für Lindach bis zum Schluss spannend. Böbingen verpasste es bei der 2:3-Heimniederlage trotzdem, noch

weiter
  • 5

Der neue Gejagte

Fußball, Kreisliga B II Göggingen sollte leichtes Spiel in Heubach haben.

Der SV Göggingen ist der neue Tabellenführer in der Fußball-Kreisliga B II – und muss nun beweisen, dass er sich auch in dieser Rolle wohlfühlt.

Gegen den TSV Heubach sollte dieses Vorhaben dem Spitzenreiter gelingen, denn die Gäste sollten den Verein eher nicht ärgern können, rangieren sie doch mit elf Punkten nach neun Partien auf dem

weiter
  • 108 Leser

Lindach muss so langsam aufwachen

Fußball, Kreisliga A Das Tabellenschlusslicht und der TSGV Waldstetten II stehen bereits gehörig unter Druck.

Im Tabellenkeller der Kreisliga A wird es für die ersten Teams richtig dunkel. Der TV Lindach sollte langsam in die Gänge kommen. Fünf Punkte aus neun Spielen, vier Punkte Rückstand auf den Drittletzten: Schlusslicht Lindach steht, wie auch der punktgleiche TSGV Waldstetten II, immer mehr unter Druck. Sollte es nicht bald gelingen, endlich mehr

weiter

Heubach ist Ü32-Vize

Fußball Der TSV unterliegt im WFV-Finale dem gastgebenden SV Ebersbach mit 2:5.

Auch wenn sich das Ergebnis deutlich anhört, spiegelt dies nicht den Spielverlauf wider. Wie erwartet stellte sich der TSV Heubach als spielstarke Mannschaft dar, die lange Zeit auf Augenhöhe mithielt, der aber die finale Durchschlagskraft in den entscheidenden Momenten fehlte. Kaum war das Spiel wenige Zeigerumdreher alt, hieß es schon 1:0 für

weiter

Sportler und Trainer hatten jede Menge Spaß

Jump-and-Fun 100 Kinder aus dem Turngau Ostwürttemberg erleben Trampolinturnen einmal anders.

Rund 100 Kinder aus Vereinen des Turngau Ostwürttemberg und darüber hinaus haben eine Idee des Fachgebietes Trampolinturnen im Schwäbischen Turnerbund mit Leben erfüllt. Nicht die klassische Wettkampfteilnahme stand hierbei im Vordergrund, sondern die Idee, die Kinder vom Gartentrampolin in die Turnhalle und in die Vereine zu bringen und das große

weiter

Fußball, Finale Heubach spielt erst um 17.30 Uhr

Das WFV-Pokalfinale der Ü32-AH des TSV Heubach an diesem Samstag beim SV Ebersbach/Fils ist von 15.30 Uhr auf 17.30 Uhr verlegt worden. Darauf haben sich auf Antrag der Gastgeber beide Teams verständigt.

Die Heubacher sind nach einem 5:2-Sieg beim KSV Zrinski Waiblingen in dieses Finale eingezogen. Ebersbach hatte sich in seinem Halbfinale mit 2:0

weiter
  • 559 Leser

Turngau Spaß für Kinder in Heubach

Gemeinsam mit der TSV Heubach lädt der Turngau Ostwürttemberg an diesem Sonntag in die Sporthalle Heubach zum Turn- und Spielfest unter dem Motto „Pippi in der Villa Kunterbunt“ ein. Los geht's 13.30 Uhr. Schluss ist um 17 Uhr. Es dürfen Kinder der Jahrgänge 2012 bis 2015 teilnehmen. Viele Stationen gilt es zu bewältigen. Informationen

weiter
  • 309 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Samstag, 15 Uhr: TV Heuchlingen – TSB Gmünd Sonntag, 13 Uhr: Waldstetten II – Bettringen II FC Bargau II – TSV Böbingen Sonntag, 15 Uhr: SV Hussenhofen – Herlikofen VfL Iggingen – FC Spraitbach TV Straßdorf – FC Durlangen Mögglingen – TSV Heubach TV Lindach – FC Schechingen

weiter
  • 199 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Samstag, 12.45 Uhr: Heuchlingen II – 1. FC Eschach Sonntag, 13 Uhr: Mögglingen II – TSV Heubach II Sonntag, 15 Uhr: TSV Leinzell – TSV Böbingen II TSV Essingen II – SV Lautern SV Göggingen – Ruppertshofen Bartholomä – Schechingen II Gschwend – Hohenstadt/Unt.

weiter
  • 115 Leser

Heubachs AH steht im Pokal-Finale

Die Ü32-AH des TSV Heubach hat das Finale des WFV-Pokals erreicht. Im Halbfinale beim KSV Zrinski Waiblingen setzte sich der TSV klar mit 5:2 durch.

Der TSV machte von Beginn an Druck auf den Gegner und hatte deutlich mehr Spielanteile. Trotz Führungstreffer für Waiblingen wurde weiter nach vorne gespielt und folgerichtig die Tore für den deutlichen

weiter
  • 196 Leser

TSV Heubach souverän

Fußball, Krelsligen Waldhausen siegt in einem turbulenten Spiel knapp.

TSGV Waldstetten II – TSV Heubach 0:4 (0:1) Heubach war über 90 Minuten klar die bessere Mannschaft und siegt auch in der Höhe verdient. Tore: 0:1, 0:2 Beisswanger (43., 60.), 0:3 Glaser (76.), 0:4 Sonnleitner (80.) TSV Waldhausen – TV Mutlangen 4:3 (2:1) Beide Teams machten viele Fehler und hätten noch mehr Tore schießen können. Tore:

weiter

Trampolin Jump & Fun beim TSV Heubach

Der TSV Heubach bietet Interessierten im Rahmen des Events Jump & Fun die Möglichkeit, das Trampolinturnen einmal anders zu erleben. Gesprungen und geflogen wird an diesem Samstag zwischen 10 und 14 Uhr in der Sporthalle in der Adlerstraße in Heubach. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Action, Spaß, Begeisterung sowie

weiter
  • 852 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Waldstetten II – FC Schechingen Germ. Bargau II – TSB Gmünd

Sonntag, 15 Uhr: SV Hussenhofen – FC Spraitbach VfL Iggingen – TSV Böbingen TV Herlikofen – SG Bettringen II Stern Mögglingen – Straßdorf TV Heuchlingen – FC Durlangen TV Lindach – TSV Heubach

weiter

Fußball, Ü32 Heubach erreicht das Halbfinale

Die Ü32-AH des TSV Heubach hat sich im Viertelfinale des WFV-Pokals bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit 3:0 (1:0) durchgesetzt und steht damit im Halbfinale. Über die komplette Spieldauer hatten die Heubacher das Heft in der Hand, den Führungstreffer erzielte David Kühnert, in der zweiten Halbzeit legten Kühnert und Rene Vokal nach. Das

weiter
  • 5
  • 838 Leser

Erste Wegweiser im Tabellenkeller

Fußball, Kreisliga A Einige Teams kommen noch nicht so richtig in Gang. Für sie wird es Zeit, endlich zu punkten.

Der TSGV Waldstetten II wartet noch immer auf den ersten Punkt. Der Letzte muss aufpassen, den Anschluss nicht zu verpassen. Nächster Gegner ist der TSB Gmünd. Die Blau-Gelben sind Gastgeber und könnten gegen die Reserve des TSGV einen Sieg auch gebrauchen, weil die Elf aus dem Laichle von ihren ersten fünf Begegnungen vier verloren hat. Bei nur

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 13 Uhr: Heuchlingen II – Mögglingen II Sonntag, 15 Uhr: TSV Leinzell – TSV Heubach II TSV Essingen II – 1. FC Eschach Frickenhofen – Schechingen II Lautern – Hohenstadt/Untergr. TSV Bartholomä – Göggingen TSF Gschwend – Ruppertshofen

weiter
  • 251 Leser

Wegweiser in Göggingen

Fußball, Kreisliga B II In welche Richtung geht's weiter für vier Teams?

Vier Mannschaften haben sich eine optimale Ausgangsposition verschafft. So auch der SV Göggingen, mit sieben Punkten aus drei Begegnungen aktuell Vierter. Zu Gast sein wird zum ersten Wegweiser Tabellenführer Gschwend. Die TSF haben nicht nur neun Punkte geholt, sondern auch ein beeindruckendes Torverhältnis von 17:1. Auch die Weste des SV Lautern

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Waldstetten II – TV Straßdorf Bettringen II – FC Schechingen Bargau II – FC Stern Mögglingen

Sonntag, 15 Uhr: SV Hussenhofen – Böbingen VfL Iggingen – FC Durlangen TV Herlikofen – TSV Heubach FC Spraitbach – TSB Gmünd TV Lindach – TV Heuchlingen

weiter
  • 428 Leser

Vier hoffen auf den dritten Sieg

Fußball, Kreisliga A Zwei Spiele, zwei Siege – vier Mannschaften gelang der perfekte Start in die Runde.

Der 1. FC Stern Mögglingen, der TV Straßdorf, die SG Bettringen II und der TV Heuchlingen sind perfekt in die Runde gestartet. Nun hoffen die vier Mannschaften auf den dritten Sieg.

Tabellenführer Mögglingen, dank des Torverhältnisses von 8:3 auf Rang eins stehend, reist zum FC Bargau II, der eine Partie gewonnen und eine verloren hat. Beim noch

weiter

Erster gastiert in Göggingen

Der SV Göggingen bekommt es in der Fußball-Kreisliga B II mit dem ersten Tabellenführer der Saison zu tun: dem TSV Essingen II, der zum Auftakt mit 9:0 siegte. Den Essingern dürfte allerdings bewusst sein, dass es in Göggingen nicht einfach wird, den Platz an der Sonne zu verteidigen. Der SV Lautern, mit einem 7:1-Sieg gestartet, ist bei der Reserve

weiter
  • 149 Leser

Wer bestätigt das erste Zeichen?

Fußball, Kreisliga A Drei Vereine sind mit klaren Siegen gestartet. Die guten Auftritte gilt es nun zu bestätigen.

Der FC Spraitbach ist der erste Tabellenführer der noch sehr, sehr jungen Saison in der Kreisliga A I. Auf den 6:0-Sieg gegen den FC Durlangen folgt die Partie beim TSV Heubach. Die Heubacher unterlagen in der ersten Begegnung der Runde knapp mit 0:1 bei der SG Bettringen II. Die Durlanger ihrerseits spielen nun gegen den TV Herlikofen und würden

weiter
  • 126 Leser

SV Lautern: Folgt nun der große Wurf?

Kreisliga B II Nach den Plätzen fünf (2017), drei (2018) und zwei (2019) sieht ein Großteil der Vereine den SV Lautern nun reif für die Meisterschaft.

In der Kreisliga B II gibt es für die kommende Spielzeit einen klaren Meisterschaftsfavoriten. Die Mehrheit der Vereinsverantwortlichen schreibt dem SV Lautern die besten Chancen auf den Titel zu – und das nicht ohne Grund: Bereits in den vergangenen drei Jahren ging es für die Lauterer stets weit nach oben, in der abgelaufenen Spielzeit platzten

weiter
  • 302 Leser

Essingen II ist erster Tabellenführer

Fußball, Kreisliga B II Der TSV Essingen II siegt zum Auftakt mit 9:0 gegen Mögglingen II.

Die Kreisliga B II startete am Sonntag in die neue Saison. Dabei ging es gleich ordentlich zur Sache, mit insgesamt 37 Treffern in sechs Spielen. TSV Böbingen II – TSV Heubach II 5:1 (3:1) Von Beginn an hatte der TSV Böbingen II mehr vom Spiel und nutze gleich die ersten beiden Gelegenheiten zur 2:0-Führung. In der 30. Minute erzielte der TSV

weiter
  • 102 Leser
Zur Person

Hans Schulig wird 80 Jahre

Heubach. Wer kennt ihn nicht in und um Heubach und im Gmünder Raum? Hans Schulig, der langjährige Funktionär und Ehrenvorstand des TSV Heubach feiert seinen 80. Geburstag. Sei es beim TSV Heubach in unterschiedlichen Funktionen in der Fußballabteilung und beim Gesamtverein, bei der Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd als langjähriger aktiver

weiter
  • 148 Leser

Freibadjump in Heubach

Aktionstag Im Heubacher Freibad ist am Samstag viel Aktion geboten.

Der „#freibadjump“ steigt am Samstag im Heubacher Freibad. Die Kooperation zwischen der Stadt Heubach, dem TSV Heubach, dem Turngau Ostwürttemberg und schließlich auch der „Jump and Fun“-Initiative lockt ´mit viel Programm: In und ums Becken laden Trampolin und Airtrack zu Bewegung und waghalsigen Sprünge. Los geht’s

weiter

Das erwartet enge Rennen der A I beginnt

Fußball, Kreisliga A Viele wollen um den Titel spielen – fünf Favoriten starten auswärts.

Heubach? Schechingen? Straßdorf? Durlangen? Oder Bezirksligaabsteiger TV Heuchlingen? In der Kreisliga A fallen viele Tipps bei der Frage nach den Meisterschaftsfavoriten, was auf ein enges Rennen hoffen lässt. Am Sonntag sind alle diese fünf genannten beim ersten Spieltag auf fremden Plätzen gefordert.

Der neue Runde beginnt am Sonntag, wenn ab

weiter

Drei Aspiranten und ein großer Favorit

Kreisliga A I Für die Vereinsverantwortlichen ist Schechingen der Titelfavorit Nummer eins, Durlangen, Straßdorf und Heubach komplettieren das Quartett der Titelanwärter.

In der Kreisliga AI kann man sich wohl auf ein enges Titelrennen freuen. Zwar bescheinigt die Mehrheit der Vereinsverantwortlichen dem FC Schechingen die besten Chancen auf die Meisterschaft, neben dem Vierten der Vorsaison werden aber noch drei weitere mögliche Teams als Titelkandidaten gehandelt: Der FC Durlangen, der TV Straßdorf und der Vizemeister

weiter
  • 109 Leser

Das Ziel: den Klassenerhalt sichern

Kreisliga A I Der TV Lindach hat in der Vorbereitung einen speziellen Leistungstest absolviert und geht optimistisch in die neue Runde. Zum Auftakt geht es zum FC Bargau II.

Der TV Lindach ist zurück in der Kreisliga A. In zwei sehr spannenden und teilweise packenden Relegationsspielen setzten sich die Jungs von Trainer Patrick Schiman schließlich durch. Gegen Lautern gab es ein packendes 5:2. Im Derby gegen den TSV Mutlangen siegte der TV Lindach mit 1:0. Entsprechend groß war der Jubel nach Schlusspfiff. Der zweite

weiter

FC Spraitbach setzt aufs Aufstiegsteam

Kreisliga A I Nur Torwart Tobias Tangl wird kürzer treten, bleibt dem Verein aber als Torwarttrainer erhalten.

Nach einer sehr erfolgreichen Saison 2018/19 hat es der FC Spraitbach endlich geschafft. Die nächste Saison bestreitet der Meister aus der Kreisliga B I in der Kreisliga A. Und setzt dort auf den erfolgreichen Aufstiegskader.

Schon in den vergangenen Jahren waren die Spraitbacher immer vorne mit dabei, schafften den Sprung in die höhere Klasse aber

weiter

Bezirkspokal: So geht’s weiter

Am Mittwoch (18.30 Uhr) wird die zweite Runde im Bezirkspokal gespielt. Das sind die Partien: DJK Eigenzell - TV Neuler, VfB Ellenberg – DJK-SG Schwabsberg-Buch, Fachsenfeld/Dewangen – Hüttlingen, SV Dalkingen – Abtsgmünd, SV DJK Stödtlen – Dorfmerkingen II, Spfr Eggenrot – Kirchheim/Trochtelfingen, FSV Zöbingen –

weiter
  • 533 Leser

Funsport Kühne Sprünge ins Heubacher Becken

„#freibadjump“ heißt die Veranstaltung, die am Samstag, 17. August, von 10 bis 18 Uhr im Heubacher Freibad steigt. Die Kooperation zwischen der Stadt Heubach, dem TSV Heubach, dem Turngau Ostwürttemberg und der „Jump and Fun-Initiative“ wird vielversprechend: In und ums Becken locken Trampolin und Airtrack, und Klein und Groß

weiter
  • 365 Leser

Schnaitheimer E-Junioren holen sich den Mühli Cup

Fußball, 13. Mühli Cup Sportfreunde Lorch landen auf Platz vier, Gastgeber TSV Heubach wird Sechster.

Bereits zum 13. Mal trafen sich am vergangenen Wochenende hunderte Kinder, um am Mühli Cup des TSV Heubach, in Kooperation mit der Bäckerei Mühlhäuser, teilzunehmen. Mit Budenzauber der Junioren G bis E, einer großen Hüpfburg sowie reichlich Essen und Trinken war alles für einen tollen Tag auf dem Sportplatz in Heubach geboten.

Eröffnet wurde

weiter
  • 137 Leser
Sport in Kürze

Jugendfußball in Heubach

Fußball. Mit dem 13. Mühli-Cup steigt am Samstag und Sonntag das beliebte Fußball-Jugendturnier des TSV Heubach. An diesen zwei Tagen begrüßt der TSV in Kooperation mit der Bäckerei Mühlhäuser knapp 50 Teams aus drei Altersklassen zur bereits 13. Auflage. Die E-Junioren werden am Samstag gegen 10 Uhr das Fußballwochenende auf dem Sportplatz

weiter
  • 123 Leser
Sportmosaik

Der Nachwuchs ist begehrt

Alexander Haag über Neuzugänge und Kreditkarten-Lotto

Es war ein Auftakt ganz nach dem Geschmack von Holger Traub: Der FC Normannia hat nur zwei Tage nach dem Trainingsstart gleich das erste Testspiel gewonnen. Und das gegen den höherklassigen Göppinger SV. Der Coach hat seine Elf im 4-3-3-System aufs Feld geschickt – mit Erfolg: . „Wir hatten es im Training erprobt und gegen Göppingen hat

weiter
  • 5
  • 250 Leser

13. Mühli-Cup des TSV Heubach

In Heubach steigt am Samstag und Sonntag zum 13. Mal der „MühliCup“, das Jugendturnier des TSV Heubach. An diesen zwei Tagen begrüßt der TSV Heubach, in Kooperation mit der Bäckerei Mühlhäuser, knapp 50 Teams aus drei Altersklassen.

Die E-Junioren werden am Samstag gegen 10 Uhr das Fußballwochenende auf dem Sportplatz in der Mögglinger

weiter
  • 286 Leser