TSV Hüttlingen 1892

Der TSV Hüttlingen sichert sich den Sieg

Fußball, Halle Hüttlingen gewinnt im Finale 3:1 gegen TV Neuler.

Spannende und faire Spiele sahen die Zuschauer beim 25. Hallenturnier für aktive Mannschaften, ausgetragen von der TSG Abtsgmünd. Den Sieg holte sich der TSV Hüttlingen. In einem spannenden Finale bezwang der A-Ligist den Bezirksligisten Neuler mit 3:1.

In zwei fünfer Gruppen spielten zehn Mannschaften um den Einzug in die Finalspiele. In der Gruppe

weiter

Hüttlingen feiert den Turniersieg – 3:1 gegen Neuler

Fußball, Halle Waldstetten belegt beim Hallenturnier der TSG Abtsgmünd am Ende den dritten Rang.

Spannende und faire Spiele sahen die Zuschauer beim 25. Hallenturnier für aktive Mannschaften, ausgetragen von der TSG Abtsgmünd. Den Sieg holte sich der TSV Hüttlingen. In einem spannenden Finale bezwang der A-Ligist den Bezirksligisten Neuler mit 3:1.

Waldstetten im Halbfinale

In zwei fünfer Gruppen spielten zehn Mannschaften um den Einzug in die

weiter

Erst Aktive und dann die F-Junioren

Fußball, Halle TV Neuler will Titel am Samstag in der Kochermetropole verteidigen. Am Sonntag ist der Nachwuchs dran.

An diesem Samstag veranstaltet die TSG Abtsgmünd ihr 25. Hallenturnier für aktive Mannschaften um den 4. Abtsgmünder-Bank-Cup 2019. Wie in den vergangenen Jahren steigt das Aktiventurnier am Samstag, und tags darauf ist der Nachwuchs am Ball.

Die Aktiven starten am Samstag um 14 Uhr. Zehn Mannschaften kämpfen in zwei Gruppen um den Einzug in die Finalspiele,

weiter

Erst Aktive und dann die F-Junioren

Fußball, Halle TV Neuler will Titel am Samstag in der Kochermetropole verteidigen. Am Sonntag ist der Nachwuchs dran.

An diesem Samstag veranstaltet die TSG Abtsgmünd ihr 25. Hallenturnier für aktive Mannschaften um den 4. Abtsgmünder-Bank-Cup 2019. Wie in den vergangenen Jahren steigt das Aktiventurnier am Samstag, und tags darauf ist der Nachwuchs am Ball.

Die Aktiven starten am Samstag um 14 Uhr. Zehn Mannschaften kämpfen in zwei Gruppen um den Einzug in die Finalspiele,

weiter
Sportmosaik

Spaghetti statt Gold-Steaks

Bernd Müller  über bodenständiges Essen und eine doppelte Kandidatin

Wer Sportler, die mit dem Verzehr von vergoldetem Fleisch protzen, sagen wir: unappetitlich findet, dem kann ein Blick zur Fußball-Basis helfen. Fernab vom geldüberfluteten Spitzenfußball, dessen fragwürdige Auswüchse Bayern-Star Franck Ribéry ja sehr eindrucksvoll vorgeführt hat, wird auch bei Nicht-Profis mitunter ansehnlich gegen den Ball getreten.

weiter
  • 118 Leser

Gelungener Hallencup mit einem Sieg der Gastgeber

Fußball, Jugend 70 Teams bei der 15. Auflage. SV Neresheim gewinnt mit SGM Oberes Härtsfeld bei den C-Junioren.

Auch bei der 15. Auflage des SVN-Jugendhallencups haben die rund 70 teilnehmenden Teams in der Rundumbande der Härtsfeld-Sport-Arena attraktiven Hallenfußball geboten. Beim gut besetzten D-Junioren-Wettbewerb war der TSV Nördlingen erfolgreich, bei den Kickerinnen dominierten jeweils die Titelverteidiger, und Ausrichter SV Neresheim glänzte einmal mit

weiter

Tolle Renaissance des TV Bopfingen

DJK-Series Beim 43. Dreikönigsturnier um den Wanderpokal der Stadt Aalen düpieren Underdogs die Favoriten. Der TV Bopfingen besiegte im Finale den SV Waldhausen mit 1:0. Der VfR Aalen wird Dritter.

War das ein spannendes Dreikönigsturnier. Keiner hätte nach den Gruppenspielen wohl gedacht, dass der Viertplatzierte TV Bopfingen gegen den Zweitplatzierten – und mit geringer personeller Ausstattung – angereiste SV Waldhausen das Finale erreichen würden. Am Ende holte der SV Waldhausen den Titel.

Ein Dreikönigsturnier mit allen Finessen

weiter
  • 219 Leser

Gastgeber bleiben ohne Turniersieg

DJK-Series Frauenmannschaft wird 4. Reserve wird Letzter. Halbfinale ohne Alt-Herren.

Die TSF Ludwigsfeld war das Maß aller Dinge beim Frauen-Turnier der DJK-Series in der Wasseralfinger Talsporthalle. Ohne jeden Punktverlust marschierte Ludwigsfeld zum Cup-Erfolg und trat damit die Nachfolge des TSV Ruppertshofen an, der im Viertelfinale mit 1:2 nach Strafstoßschießen an Gastgeber SGM Neuler/DJK-SG Wasseralfingen gescheitert war.

Die

weiter
  • 111 Leser

Das älteste Turnier der Region

Fußball, DJK-Series Das Dreikönigsturnier der DJK-SG Wasseralfingen wird am Sonntag zum 43. Mal ausgetragen.

Am kommenden Sonntag geht es beim 43. Dreikönigsturnier der DJK-SG Wasseralfingen um den Wanderpokal der Stadt Aalen. Titelverteidiger ist die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. „Wir haben in den letztenTagen tolle Turniere erlebt, aber ich denke, unser Dreikönigsturnier ist die Krönung, nicht zuletzt wegen seiner langen Tradition und der besonderen

weiter
  • 103 Leser

Fußball Drei Turniertage mit 58 Teams

Der Jugendhallencup des SV Neresheim hält bis Sonntag noch drei Turniertage bereit: An diesem Freitag, 9.30 – 12 Uhr spielen die C-Juniorinnen mit 1. FC Normannia Gmünd, SGM Ebnat/Waldhausen, FC Ellwangen I + II, TSV Hüttlingen, FC Härtsfeld; außerdem von 12.30 – 17.30 Uhr die B-Juniorinnen und ab 18 Uhr die Frauen. Am Samstag sind die D-Junioren

weiter
  • 264 Leser

Fußball Drei Turniertage mit 58 Teams

Der Jugendhallencup des SV Neresheim hält bis Sonntag noch drei Turniertage bereit: An diesem Freitag, 9.30 – 12 Uhr spielen die C-Juniorinnen mit 1. FC Normannia Gmünd, SGM Ebnat/Waldhausen, FC Ellwangen I + II, TSV Hüttlingen, FC Härtsfeld; außerdem von 12.30 – 17.30 Uhr die B-Juniorinnen und ab 18 Uhr die Frauen. Am Samstag sind die D-Junioren

weiter
  • 178 Leser
Kurz notiert im März

TSV-Aktivum ist ein Erfolg

Hüttlingen. Der TSV Hüttlingen zieht am 9. März nach einem halben Jahr des Betriebes seines neuen Sportvereinszentrums eine positive Bilanz. Das „Aktivum“ hat dem bis damals größten Sportverein im Raum Aalen einen deutlichen Mitgliederzuwachs beschert. Die Einrichtung selbst ist finanziell auf dem Weg zu „schwarzen Zahlen“.

weiter

Kann die TSG den VfR gefährden?

Fußball, DJK-Series Die Turnierwelle rollt in der Talsporthalle.

Der VfR Aalen gilt als Top-Favorit, wenn es am Freitag, 4. Januar, ab 9 Uhr für die B-Junioren-Teams um den Sport-Schwab Soccerboots-Cup geht. Auch die Frauen-, Reserve- und AH-Teams greifen ins Geschehender Turnierserie ein.

Die Fans werden sich ans spannende Finale im letzten Jahr bei den B-Junioren erinnern, als der VfR Aalen gegen die SG Quelle

weiter

Kleines Jubiläum für den Hallen-Cup

Fußball Vom 3. bis 6. Januar ist in Neresheim einiges geboten für Jugendfußballteams. Die 15. Auflage des Hallen-Cups steht an, über 70 Mannschaften sind dabei.

Der Hallen-Cup des SV Neresheim geht in die 15. Auflage. Bei dem kleinen Jubiläum gehen an den vier Tagen über 70 Mannschaften an den Start. Zum dritten Mal zeigen in der Härtsfeldarena auch die Kickerinnen ihr Können.

Die Mischung macht es auch beim 15. Hallen-Cup des SV Neresheim. Denn erneut trifft der Nachwuchs von Profivereinen auf lokale Vertreter

weiter

Abele holt sich die Krone

Sport Arthur Abele aus Hüttlingen holt sich bei der Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin am 8. August den Titel im Zehnkampf.

Hüttlingen

Ein Hüttlinger schafft die Sensation: Arthur Abele gewinnt am 8. August den Zehnkampf bei den Europameisterschaften in Berlin und die Ostalb flippt aus.

Extrem spannend machte es Arthur Abele. Bereits am ersten Wettkampftag trumpfte er im Hochsprung (1,93 Meter) und im Weitsprung mit Saisonbestweite (7,42 Meter) auf. Zur „Halbzeit“

weiter
  • 154 Leser
Sportmosaik

Die Wetzgauer sparen Lebenszeit

Bernd Müller  über nahe liegende Gegner und zwei Comeback-Experten

Was der Sport manchmal für Folgwirkungen hat: Die Wetzgauer Kunstturnern um Trainer Paul Schneider haben am Samstagabend ein paar Stunden Lebenszeit eingespart – gewissermaßen. Denn bei den Aufstiegsduellen um zwei Plätze in der Kunstturn-Bundesliga haben jeweils die Teams gewonnen, zu denen der Weg von Gmünd aus der wesentlich kürzere ist. Der

weiter
Sportmosaik

Vorfreude in Southhampton?

Bernd Müller und Alexander Haag über Torjäger und zwei Comeback-Experten

Über Arthur Abele, den Europameister 2018 im Zehnkampf, wird demnächst ein Buch erscheinen. Geschrieben nicht von irgendwem, sondern von Hannes Lockenvitz, dem Trainer, der Abele in seinen Jahren als jugendlicher Leichtathlet beim TSV Hüttlingen ausgebildet hat. Titel der Sportler-Biographie: „Der steinige Weg zum Erfolg.“ Ein Satz, der

weiter
  • 1
  • 149 Leser

Den Leichtathleten fehlt ein Jugendleiter

Kreistag Uwe Koblizek bleibt Vorsitzender. Jugendwart kritisiert mangelnde Unterstützung.

Auch die nächsten beiden Jahre werden die Leichtathleten im Ostalbkreis von Uwe Koblizek geführt. Beim Kreistag im Vereinsheim des TSV Hüttlingen wurde der Kreisvorsitzende von den Delegierten der Vereine einstimmig in seinem Amt bestätigt. Die Teilnehmer der Versammlung gewannen zunächst bei einer Führung durch das neu gebaute „Aktivum“,

weiter
  • 133 Leser

Normannia verteidigt erneut den Titel

Fußball, Hallen-Bezirksmeisterschaften, Frauen In Essingen setzt sich Titelverteidiger Gmünd durch, die SGM Ebnat/Waldhausen belegt Platz zwei vor dem TV Steinheim.

In der Essinger Schönbrunnenhalle wurden die Bezirkshallenmeisterschaften der Frauen ausgetragen. Der 1. FC Normannia Gmünd konnte erneut seinen Titel als Bezirks-Hallenmeister verteidigen. Im Finale bezwang der FCN die SGM Ebnat/Waldhausen knapp mit 1:0. Der TV Steinheim siegte im kleinen Finale gegen den 1. FC Normannia II mit 3:2 und freute sich

weiter

Verdienste für Sport und Gesellschaft

Turngau In Wasseralfingen werden viele Sportler für tolle Leistungen geehrt.

Hohe Ehrungen für Mannschaften, Einzelsportler sowie explizite Turngau-Auszeichnungen gab es bei der Ehrungsfeier in der TSV-Sporthalle in Wasseralfingen. Als „Gläserner Turner“ wurde Winfried Fritz vom TV Lindach gekürt.

„Alle Personen, die wir heute auszeichnen, hatten und haben ein klares Ziel vor Augen und sie haben es bis zum

weiter
  • 209 Leser

Hohe Auszeichnung für Winfried Fritz

Turngau In Wasseralfingen werden viele Sportler für tolle Leistungen geehrt.

Hohe Ehrungen für Mannschaften, Einzelsportler sowie explizite Turngau-Auszeichnungen gab es bei der Ehrungsfeier in der TSV-Sporthalle in Wasseralfingen. Als „Gläserner Turner“ wurde Winfried Fritz vom TV Lindach gekürt.

„Alle Personen, die wir heute auszeichnen, hatten und haben ein klares Ziel vor Augen und sie haben es bis zum

weiter
  • 141 Leser

Demütigung im Aalener Derby

Fußball, Kreisliga A Der SSV Aalen besiegt die Union Wasseralfingen mit 5:0, der VfB Tannhausen gewinnt das Spitzenspiel gegen den TSV Hüttlingen.

Es ist die bisher höchste Niederlage der Saison. Und dann auch noch gegen den Erzrivalen, dem SSV Aalen: Wasseralfingen hat einen rabenschwarzen erwischt und kommt beim SSV mit 0:5 unter die Räder. Ähnlich schlecht erging es dem TSV Hüttlingen im Verfolgerduell gegen den VfB Tannhausen. Der TV Bopfingen hat das Kunststück geschafft, in der 87. Minute

weiter
  • 273 Leser

Vom C-Junioren-Cup bis zum Wanderpokal der Stadt

Fußball „DJK-Series“ der DJK Wasseralfingen mit acht Hallenturnieren vom 2. bis 6. Januar.

Auch in diesem Winter geht es beim von der Schwäbischen Post präsentierten Turnier-Spektakel um den „Sport-Schwab-Soccerboots-Cup.“ Turnierkoordinator Wolfgang Hügel ist voll des Lobes über seine fleißige Truppe. Neben Hügel gehören mit Jens Hildebrandt, Jochen Beckers, Andreas Lehmann und Siggi Klein „alte Hasen“ dazu, aber

weiter
  • 172 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 14 Uhr: Adelmannsfelden – Stödtlen SSV Aalen – Union Wasseralf. DJK Eigenzell – TV Bopfingen SV Ebnat – SV Pfahlheim Tannhausen – TSV Hüttlingen Dorfmerkingen II – Abtsgmünd TSV Westhausen – Kerkingen Schwabsberg – VfB Ellenberg

weiter
  • 163 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 12 Uhr: Wört II – Fachsenf./Dewangen TV Neuler II – Ellwangen II SSV Aalen II – Spfr Rosenberg Sonntag, 14 Uhr: SV Jagstzell – SG Schrezheim Spfr Eggenrot – DJK Aalen W’alf. II – Rindelb./Neunheim Dalkingen – TSV Hüttlingen II

weiter
  • 176 Leser
Fußball kompakt

Überwintert Rosenberg oben?

Kreisliga B III. Aufgrund der Spielabsage der DJK Aalen gegen Spitzenreiter SGM Fachsenfeld/Dewangen übernahmen die Sportfreunde Rosenberg zuletzt unverhofft die Tabellenführung. Und die wollen sie jetzt – zumindest vorerst – verteidigen: Der A-Liga-Absteiger tritt beim SSV Aalen II als klarer Favorit an. Auch beim Gastspiel der SGM aus Fachsenfeld

weiter

Unentschieden im Duell der Verfolger

Fußball, Kreisliga A II Das Trio an der Tabellenspitze fährt souveräne Siege ein, während Adelmannsfelden hinten nicht rauskommt.

Es war der dritte Sieg in Folge, kaum ein Team strahlt derzeit so viel Souveränität aus wie der Tabellenführer aus Schwabsberg.

Doch die Konkurrenz schläft nicht, erledigt die Pflichtaufgaben und verhindert zumindest, dass Schwabsberg noch weiter wegzieht. Im Duell der Verfolger trennen sich Dorfmerkingen II und Kerkingen ohne Sieger. Was bedeutet,

weiter
  • 439 Leser

Dankeschön an „Schwungräder“ der Vereinsarbeit

Fußball, Ehrungsabend Bezirk Ostwürttemberg ehrt in Ellwangen verdiente Ehrenamtliche und Vereine.

Im stilvollen Ambiente des Ellwanger Palais Adelmann wurde das Ehrenamt gewürdigt: „Wir wollen den vielen Ehrenamtlichen danken für ihren großen Einsatz für den Sport“, sagte Hans-Georg Maier, der Ehrungsbeauftragte des Bezirks. Dazu wurden DFB-Ehrenamtspreise und WFV-Vereinsehrenamtspreise verliehen.

Der ehemalige FIFA-Schiedsrichter Knut

weiter
  • 242 Leser

Dankeschön an „Schwungräder“ der Vereinsarbeit

Fußball, Ehrungsabend Bezirk Ostwürttemberg ehrt in Ellwangen verdiente Ehrenamtliche und Vereine.

Im stilvollen Ambiente des Ellwanger Palais Adelmann wurde das Ehrenamt gewürdigt: „Wir wollen den vielen Ehrenamtlichen danken für ihren großen Einsatz für den Sport“, sagte Hans-Georg Maier, der Ehrungsbeauftragte des Bezirks. Dazu wurden DFB-Ehrenamtspreise und WFV-Vereinsehrenamtspreise verliehen.

Der ehemalige FIFA-Schiedsrichter Knut

weiter
  • 161 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Samstag, 12.30 Uhr: Dorfmerkingen II – Kerkingen Samstag, 14.30 Uhr: TSV Westhausen – Schloßberg Tannhausen – TSG Abtsgmünd SV Ebnat – TSV Hüttlingen DJK Eigenzell – SV Pfahlheim SSV Aalen – TV Bopfingen Adelmannsfelden Wasseralf. DJK Schwabsberg – Stödtlen

weiter
  • 181 Leser

Maximale Ausbeute

Tischtennis, Landesklasse Untergröningen III schlägt Hüttlingen und Staig.

Mit 1:5 Punkten starteten die Aufsteigerinnen des TSV Untergröningen III in die Saison der Landesklasse. Mit zwei Siegen am Doppelspieltag glichen sie nun ihr Punktekonto aus: Beim TSV Hüttlingen setzte sich der TSV III mit 8:4 durch, zu Hause folgte ein klares 8:0 über den SC Staig II. Stark war die Leistung von Youngster Christina Krauß, die alle

weiter

Bargauer U10 landet auf Rang vier

Leichtathletik Drei Teams aus dem Nachwuchs des TV Bargau mischen bei der Hallen-Ostalbiade in Aalen mit Begeisterung mit.

Mit drei Mannschaften gingen die jüngsten Leichtathleten des TV Bargau bei der Hallen-Ostalbiade in der Aalener Karl-Weiland-Halle an den Start. Einmal mehr hatten die Kinder sichtlich Spaß am Überqueren der Hindernisse, beim Heuler-Werfen, bei Wechselsprüngen und beim Team-Biathlon.

Die Jüngsten der Altersklasse U 8, die allesamt zum ersten Mal am

weiter

Avanti Chicks sind „hervorragend“

Showakrobatik Die Avanti Chicks überzeugen beim „Rendezvous der Besten“ des Deutschen Turnerbundes und erhalten als eine von neun Gruppen die bestmöglichste Bewertung.

Beim Bundesfinale „Rendezvous der Besten“ im renommierten Wormser Theater überzeugten die „Avanti Chicks“ des TSV Hüttlingen ein weiteres Mal die fachkundige Jury sowie das Publikum und erhielten die bestmögliche Bewertung „hervorragend“.

36 der kreativsten und besten Showgruppen aus ganz Deutschland zeigten in Worms

weiter
  • 151 Leser

Junge Talente in guter Form

Leichtathletik, Hallen-Ostalbiade Teams von LSG Aalen, TSV Hüttlingen und SV Zang siegen.

Rund 130 junge Sportler aus acht Vereinen traten zum letzten Kinderleichtathletik-Wettkampf der Saison an. Dabei ging es nicht allein um den Tagessieg, sondern die Ostalbiade war auch der letzte Wettkampf in der Reihe um den Kinderleichtathletik Ostalb-Cup 2018.

Die Helfer um Organisatorin Christine Vandrey vom TSV Wasseralfingen in der LSG Aalen hatte

weiter
  • 126 Leser

Hüttlingen jubelt in der Nachspielzeit

Fußball, Kreisliga A Schwabsberg verteidigt die Tabellenführung, der VfB Tannhausen bleibt nach einem packenden Derbysieg dran.

Es war eine der letzten Aktionen des Spiels, als Florian Winter den goldenen Treffer für den TSV Hüttlingen erzielte. Damit besiegelte er die unglückliche Niederlage für Aufsteiger DJK-SV Eigenzell, die nach furiosen Saisonstart jetzt zum vierten Mal in Folge ohne Sieg bleibt und langsam den Anschluss nach oben verliert. Das kann man von der DJK Schwabsberg-Buch

weiter
  • 212 Leser

Turngau sucht seine Besten

Turnen Der Nachwuchs turnt am Sonntag bei den Gaumeisterschaften.

Der Turngau Ostwürttemberg ermittelt seine besten Turner und Turnerinnen in den Einzel-Wettkämpfen. Pro Jahrgangsstufe der Jahrgänge 2010-2004 und 2003 und älter werden die Gaumeister gesucht. Die Jungs turnen ab 9.30 Uhr beim TV Wetzgau im Turn- und Bewegungszentrum Schwäbisch Gmünd, die Mädchen ab 9.30 Uhr beim TSV Hüttlingen in der Limeshalle. Bei

weiter

Derbyzeit in der B III

In der Kreisliga B III stehen gleich mehrere Lokalderbys an –teilweise mit großer sportlicher Brisanz. Allen voran bittet der Tabellenvierte aus Schrezheim (22 Punkte) die Sportfreunde Rosenberg zum Verfolgerduell (Zweiter, 25 Punkte). Spitzenreiters Fachsenfeld/Dewangen will gegen Dalkingen seine weiße Weste behalten und weiter ungeschlagen bleiben.

weiter

Primus gastiert bei der Union

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg-Buch spielt beim Wintermeister der Vorsaison, der SG Wasseralfingen.

Der inzwischen souveräne Tabellenführer der Kreisliga A II, die DJK Schwabsberg-Buch, steht mit fünf Zählern Vorsprung und dem besten Torverhältnis an der Spitze des Klassements. Auf dem Weg zur Herbstmeisterschaft kommt es für die DJK am Sonntag zu einem interessanten Duell. Der Primus gastiert bei der Union Wasseralfingen, die in der vergangenen Saison

weiter
  • 162 Leser

Gau-Einzelfinale in zwei Hallen

Turnen 160 Turner und Turnerinnen machen in Schwäbisch Gmünd und in Hüttlingen ihre Meister untereinander aus.

Der Turngau Ostwürttemberg ermittelt am Sonntag seine besten Turner und Turnerinnen in den Einzel-Wettkämpfen. Pro Jahrgangstufe der Jahrgänge 2010 bis 2004 und 2003 und älter werden die Turngaumeister gesucht. Ausrichter der Wettkämpfe für die männliche Jugend ist der TV Wetzgau. Beginn im Turn- und Bewegungszentrum Schwäbisch Gmünd (Unipark 6) ist

weiter
  • 105 Leser

Von Dorfrunden zum Landschaftslauf

Ostalb-Laufcup Der 16. Hüttlinger Muffigellauf wird ab kommender Saison Teil des Ostalb-Laufcups als siebtes Event.

Seit 2004 gibt es den Hüttlinger Muffigellauf. Zur 16. Auflage am 22. Juni 2019 haben die Macher vom TSV Hüttlingen entscheidende Änderungen vorgenommen. Aus den Runden durchs Dorf haben die Hüttlinger in intensiver Detailarbeit einen feinen Landschaftslauf gemacht. Das war Voraussetzung, um sich als siebtes Event in die bestehenden Ostalb-Laufcup-Veranstaltungen

weiter
  • 2
  • 290 Leser

Imposante Zahlen und ein siebter Lauf

Ostalb-Laufcup Stimmung, Show und Preise – das bewährte Motto der Läuferparty zum Abschluss der Saison kommt auch bei der neunten Auflage im Aalener Gutenberg-Kasino gut an.

Mehr als 3000 Teilnehmer hatte die neunte Auflage des Ostalb-Laufcups im Jahr 2018. Deren 168 liefen bei mindestens vier der sechs Events über die Ziellinie. Und erhielten dafür die Einladung zur traditionellen Läuferparty im Aalener Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post. 34 machten die sechs sogar voll und wurden dafür besonders gewürdigt. Jeder

weiter
  • 482 Leser

„Avanti Chicks“ sind Bundessieger

Showakrobatik Was für ein Erfolg: Die „Avanti Chicks“, eine Showgruppe des TSV Hüttlingen, setzte sich im Bundesfinale der Tuju-Stars unter 16 Mannschaften aus ganz Deutschland durch. Mit ihrem Beitrag „Vollmondnacht – Rotkäppchen gebt gut acht!“ überzeugten sie Publikum und Jury. Foto: privat

weiter
  • 445 Leser

Zahl des Tages

16

Mannschaften präsentierten ihre Showakrobatik-Programme beim Bundesfinale der Tuju-Stars des deutschen Turnerbunds in Hamm. Den besten Auftritt darunter legten die „Avanti Chicks“ des TSV Hüttlingen hin – sie wurden Bundessieger.

weiter
  • 273 Leser

Avanti Chicks gewinnen das Bundesfinale

Turnen, Showakrobatik Die Showakrobatikgruppe „Avanti Chicks“ des TSV Hüttlingen holt Sensationssieg bei den Tuju-Stars des deutschen Turnerbundes.

Spannender konnte der Wettkampf „Tuju-Stars“ – ein Wettbewerb für jugendliche Showgruppen aus dem turnerischen Bereich – des deutschen Turnerbundes in Hamm, Nordrhein-Westfahlen, kaum sein: Aus den 16 besten Showgruppen Deutschlands wurde in einem hochkarätigen Finale der Sieger ermittelt. Mit einem sensationellen Ende für alle

weiter
  • 5
  • 175 Leser

Eggenrot siegt und springt auf den dritten Platz

Fußball, Kreisliga B III Die Schrezheimer verlieren beim Tabellenführer und rutschen in der Tabelle ab.

Ein unverändertes Bild im Tabellenkeller: Die letzen Fünf verlieren allesamt. An der Spitze hingegen zieht Eggenrot nach einem knappen 2:1-Erfolg gegen die Hüttlinger an der SG Schrezheim vorbei und erobert den dritten Platz. Auch Wasseralfingen holt wichtige Punkte.

SSV Aalen II –

Rindelb./Neunh. 0:4 (0:4)

Die Aalener kamen überhaupt nicht

weiter
  • 159 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 14.30 Uhr: Dorfmerkingen II – Westhausen Tannhausen – FC Schloßberg SV Ebnat – SV Kerkingen DJK Eigenzell – TSG Abtsgmünd SSV Aalen – TSV Hüttlingen Adelmannsfelden – Pfahlheim Schwabsberg – TV Bopfingen Ellenberg – Union Wasseralf.

weiter
  • 251 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Freitag, 19.30 Uhr: SSV Aalen II – Rindelb./Neunh. Sonntag, 12.30 Uhr: TV Neuler II – SV Dalkingen Sonntag, 14.30 Uhr: Fachs./Dewangen – Schrezheim Union W’alf. II – SV Wört II Eggenrot – TSV Hüttlingen II SV Jagstzell – FC Ellwangen II Spfr Rosenberg – DJK Aalen

weiter
  • 198 Leser

Schrezheim muss punkten

Fußball, Kreisliga BIII Der Tabellendritte gastiert allerdings beim Ersten.

Die SG Schrezheim stand vor den beiden vergangenen Spieltag auf dem zweiten Rang, der zur Relegation in die Kreisliga A berechtigt. In der Vorwoche musste die SG diesen Rang jedoch aufgrund des Torverhältnisses an Rosenberg abgeben. Um sich den Relegationsplatz zurückzuholen, muss Schrezheim am Sonntag wieder punkten. Mit dem Auswärtsspiel bei der ungeschlagenen

weiter

Die Begegnung der B-III-Aufsteiger

Fußball, Kreisligen A Ein Treffen zweier alter Bekannter: Der Tabellenzweite Eigenzell empfängt den Neunten aus Abtsgmünd.

Die beiden Aufsteiger haben sich in den vergangenen Jahren bereits packende Duelle um den Aufstieg aus der Kreisliga B III geliefert. Nach dem gemeinsamen Aufstieg im Vorjahr steht dieses Aufeinandertreffen nun unter anderen Vorzeichen. Während der Zweite Eigenzell überraschend wieder ganz oben mitmischt, geht es für die TSG in erster Linie um den Klassenerhalt,

weiter
  • 160 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und Hochwasser

Hüttlingen. Der Gemeinderat von Hüttlingen tagt am Donnerstag, 8. November, um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Punkte: Die Einbringung des Haushaltsplanentwurfes 2019, Hochwasserschutzmaßnahmen in Niederalfingen und die Stellungnahme des Landratsamtes. Zudem wird es eine Fragestunde der Einwohner

weiter
  • 423 Leser

Drei torreiche Pleiten

Fußball, Frauen Hüttlingen und Neuler/Wasseralfingen in der Bezirksliga sowie die Ellwanger Oberliga-U17 verlieren deutlich.
Bezirksliga

FV Sontheim – TSV Hüttlingen 7:1

In den ersten Minuten ergaben sich Torchancen auf beiden Seiten. In der zehnten Minute konnte sich Hannah Baamann gut durchsetzen und das 1:0 erzielen. Kurze Zeit später erhöhte Jacqueline Thumm nach einer Ecke per Kopf auf 2:0. Stefanie Kübler schraubte das Ergebnis mit einem Doppelschlag auf 4:0

weiter
  • 181 Leser

Eine tolle Laufsaison wird gefeiert

Leichtathletik Ostalb-Laufcup-Party mit 164 Läuferinnen und Läufern am 13. November im SchwäPo- und GT-Verlagsgebäude.

Der Sekt ist kaltgestellt. Und diejenigen, die am Dienstag, 13. November zur Ostalb-Laufcup-Party ins Gutenberg-Kasino des Verlagsgebäudes der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost nach Aalen eingeladen sind, haben ihn sich redlich verdient. 164 Läuferinnen und Läufer haben auch in diesem Jahr wieder mindestens vier der sechs Läufe dieser beeindruckenden

weiter
Sportmosaik

Die Herausforderung Reserve-Elf

Benjamin Leidenberger und Werner Röhrich über frühe Wintereinbrüche und deren Folgen

Zum dritten Mal steht am Samstag in der Wasseralfinger TSV-Hall eine Veranstaltung der besonderen Art auf dem Programm. „Bewegtes Leben“ ist der Titel eines Kongresses, in dem der Sportkreis Ostalb als Veranstalter ein breites Spektrum der Bedeutung dieses Thema abbilden wird. Mit Prof. Dr. Ansgar Thiel kommt ein hochkarätiger Referent in

weiter

Rosenberg, Schrezheim und Eggenrot mit 5:0

Fußball, Kreisliga B III Die drei Verfolger der SGM Fachsenfeld/Dewangen siegen souverän mit 5:0.

Die SG Schrezheim gewinnt gegen die SGM Rindelbach/Neunheim souverän mit 5:0. Auch die Partie Rosenberg gegen FC Ellwangen II endet mit 5:0 und somit sind die Zweitplatzierten der SG Schrezheim und die Drittplatzierten Rosenberg weiterhin punktgleich hinter der SGM Fachsenfeld/Dewangen. Der SSV Aalen II unterliegt dem TSV Hüttlingen unglücklich mit

weiter
  • 118 Leser

TSV Hüttlingen siegt im Spitzenspiel

Fußball, Kreisligen A Im Verfolgerduell trennten sich der VfB Tannhausen und die Sportfreunde Dorfmerkingen II mit einem 2:2-Unentschieden. Der TSV Essingen II siegt in der Kreisliga A I mit 5:1 gegen Bettringen.

Mit 2:0 siegte der TSV Hüttlingen im Spitzenspiel der Kreisliga A II gegen den Tabellenführer aus Schwabsberg-Buch. Derweil musste der Tabellenzweite Eigenzell gegen den FC Schloßberg aufgrund der Witterung das sein Spiel absagen, die Partei Ellenberg gegen Pfahlheim wurde nach einer Viertelstunde abgebrochen.

Kreisliga A I

SG Bettringen II –

weiter
  • 153 Leser

Überraschender Punktgewinn beim Tabellenführer

Tischtennis Die Dritte des TSV Untergröningen holt einen wichtigen Punkt beim Ersten aus Herrlingen.
Damen Landesklasse SC Staig – TTC Neunstadt 6:8

In einem sehr spannenden Spielverlauf konnten die TTClerinnen das Spiel für sich entscheiden und sich somit den vorerst ersten Tabellenplatz sichern. Die Punkte für Neunstadt sicherten Bühler/Deisinger im Doppel, Nadja Ullmann (2), Ilona Fischer (2), Kerstin Bühler(2) und Melanie Deisinger in den

weiter

Dritter beim Ersten: Topspiel in Rainau

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg-Buch erwartet den Tabellendritten TSV Hüttlingen zum Kräftemessen.

Für den Tabellenführer der Kreisliga A II, die DJK-SG Schwabsberg-Buch, steht das nächste Spitzenspiel an. Das Heimspiel am Sonntag gegen den TSV Hüttlingen ist nicht nur ein Derby, sondern steht aufgrund seiner enormen sportlichen Relevanz im Mittelpunkt des Spieltags. Zwar riss die Siegesserie der DJK zuletzt durch das Unentschieden in Abtsgmünd,

weiter
  • 136 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Samstag, 15 Uhr: SV Ebnat – TSV Westhausen Adelmannsfelden – Abtsgmünd Sonntag, 15 Uhr: DJK Stödtlen – TV Bopfingen Tannhausen – Dorfmerkingen II DJK Eigenzell – FC Schloßberg SSV Aalen – SV Kerkingen Schwabsberg – TSV Hüttlingen VfB Ellenberg – SV Pfahlheim

weiter
  • 250 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Samstag, 14.30 Uhr: Rosenberg – FC Ellwangen II Sonntag, 13 Uhr: SSV Aalen II – TSV Hüttlingen II Sonntag, 15 Uhr: Schrezh. – Rindelbach/Neunh. Union W'alf. II – TV Neuler II Eggenrot – SV Dalkingen SV Jagstzell – SV Wört II

weiter
  • 197 Leser

SG Schrezheim übernimmt Tabellenplatz zwei

Fußball, Kreisliga B III Nach einem klaren 4:1-Erfolg verdrängt die SG Schrezheim die Union Wasseralfingen II.

Die SGM Fachsenfeld/Dewangen bleibt nach dem 1:1-Unentschieden vom Freitagabend gegen die Union Wasseralfingen weiter auf dem ersten Tabellenplatz. Nach einem 4:1-Sieg über den FC Ellwangen II übernimmt die SG Schrezheim Rang zwei. Auch die Sportfreunde Rosenberg ziehen mit ihrem 2:0-Erfolg über den TSV Hüttlingen an Wasseralfingen vorbei. Nach der

weiter
  • 126 Leser