TSV Hüttlingen 1892

Sportmosaik

Die ASA als klare Nummer eins

Bernd Müller über einen Gast-Gastrokicker und DNA-Weitergabe

Beim VfR Aalen ist er nach seiner Verletzung still und heimlich abgetreten: Thorsten Schulz hat den damaligen Drittligisten nach der Saison 2017/2018 verlassen und Schluss gemacht mit dem Profifußball. Nun hat sich „Totti“ Schulz wieder die Kickschuhe angezogen. Freilich nicht als Profi. Sondern vielmehr für einen guten Zweck: Der 38-fache

weiter
Fußball kompakt

Prüfung für Schiedsrichter

Fußball. Einmal im Jahr legen die Schiedsrichter des Bezirks gemeinsam ihren Leistungsnachweis ab. Diese Bezirksleistungsprüfung findet an diesem Samstag ab 11 Uhr auf dem Sportgelände des TSV Hüttlingen statt.

weiter
  • 142 Leser
Markthistorie

Vom Waldhorn zum Hartplatz

Die Kleintierbörse hat in Hüttlingen eine lange Tradition. Schon 1955 begann das Ehrenmitglied des Kleintierzuchtvereins Hüttlingen, Hans Wanner, mit einem Kleintiermarkt. Er stellte seine Käfige vor dem Wirtshaus „Waldhorn“ auf und bot seine Tiere zum Verkauf an. Dies sprach sich im Kreis schnell herum und so wurde der Kleintiermarkt immer

weiter
  • 5

Die LG Staufen ist das Maß aller Dinge

Leichtathletik Die Athletinnen und Athleten der LG Staufen holen sich bei den Einzel-Kreismeisterschaften in Hüttlingen insgesamt 50 Meistertitel. LAC Essingen landet 28 Mal ganz oben auf dem Podest.

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen wurden in Hüttlingen am vergangenen Wochenende die Einzel-Kreismeisterschaften ausgetragen. Hierbei kämpften rund 250 Teilnehmer um die begehrten Podestplätze. Letztlich waren es die Athletinnen und Athleten der LG Staufen, die mit 50 ersten Plätzen die meisten Kreismeistertitel mit nach

weiter

„Avanti Avanti“ zur Weltgymnaestrada

Showturnen Gruppe des TSV Hüttlingen ist von Sonntag, 7. Juli, bis 13 Juli im österreichischen Dornbirn Mitglied der deutschen Delegation bei der alle vier Jahre stattfindenden Großveranstaltung des Weltturnverbands.

Der Showgruppe Avanti Avanti wird die besondere Ehre zuteil, Mitglied der deutschen Delegation bei der Weltgymnaestrada im österreichischen Dornbirn zu sein. Die Showgruppe des TSV Hüttlingen unter der Leitung der Trainerinnen Angi di Liberto und Silvi Wirth wurden vom Deutschen Turnerbund (DTB) ausgewählt, Deutschland bei der 16. Weltgymnaestrada

weiter
  • 124 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für die kommende Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 228 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für kommenden Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 109 Leser

Muffigellauf klatschnass – aber toll

Leichtathletik, Muffigellauf Johannes Großkopf, Tina Schellhammer und Gerlinde Herr siegen im Hauptlauf über die zehn Kilometer – der Wettkampf war geprägt vom Regen.

Tina Schellhammer, Gerlinde Herr (beide gleiche Zeit) und Johannes Großkopf siegten beim insgesamt 16. Hüttlinger Muffigellauf, der erstmalig im Rahmen des Ostalb-Laufcups stattfand. Das Wetter meinte es nicht gut mit den vielen Läufern. Um kurz vor 15 Uhr öffnete der Himmel seine Schleusen und es schüttete teilweise wie aus Kübeln.

Schon im Trockenen

weiter

Durch den Ort und entlang von Limes und Kocher

Der Muffigellauf in Hüttlingen hat sich als Sportereignis auf der Ostalb etabliert. Am Samstag starten die Läufer zum 16. Mal.

Hüttlingen. An den Muffigel-Festtagen starten am Samstag, 22. Juni, die 16. Hüttlinger Muffigelläufe. Wie in den Jahren zuvor wird es mehrere Strecken zur Auswahl geben, das heißt Kinder- und Jugendläufe, eine Walkingrunde und den Hauptlauf über zehn Kilometer. Dieses Jahr hat der Muffigellauf allerdings gravierende Neuheiten zu bieten. Der Hauptlauf

weiter
  • 683 Leser

Zahl des Tages

226

Voranmeldungen verzeichneten die Organisatoren des TSV Hüttlingen zur Erstauflage der 10-Kilometer-Cup-Strecke bei den Muffigelläufen am Samstag. Der Lauf geht erstmals in die Ostalb-Laufcup-Wertung ein.

weiter
  • 179 Leser

Prominenz bei der Premiere

Ostalb-Laufcup, 16. Hüttlinger Muffigelläufe 226 Voranmeldungen zur Erstauflage der 10-Kilometer-Cup-Strecke am Samstag. Darunter Seriensieger Johannes Großkopf und bei den Frauen Gerlinde Herr.

Aus dem traditionellen Hüttlinger Muffigellauf werden bei der 16. Auflage an diesem Samstag die Muffigelläufe. Aus den zehn 780 Meter langen Dorfrunden sind zwei Landschaftsläufe entstanden: der 6,5 Kilometer lange „Lauf am Limes“, der auch als „Walk around the Limes“ im Walkingstil angegangen werden kann, und der 10 Kilometer

weiter

Avanti Chicks erneut auf DTB-Siegerpodest

Akrobatik Showgruppe des TSV Hüttlingen wird beim Bundesfinale der Tuju-Stars Zweite.

Die Gruppe reiste mit 42 Mädchen und drei Jungs, Trainerinnen, Eltern und Fans in das 600 Kilometer entfernte Hatten-Sandkrug in die Nähe von Oldenburg. Dort fand das große Bundesfinale des Deutschen Turnerbundes (DTB) in der Wettkampfklasse der Showgruppen statt. Die besten Showgruppen der jeweiligen Bundesländer aus ganz Deutschland hatten sich qualifiziert.

weiter
  • 110 Leser

Vom Dorflauf zum Cup-Event

Ostalb-Laufcup Der TSV Hüttlingen gibt seinem Traditionslauf zur 16. Auflage am 22. Juni ein neues Gesicht – mit dem 10-Kilometer-Lauf, der in die Cup-Wertung fließt, und der 6,5-Kilometer-Strecke.

Sieben Events umfasst der Ostalb-Laufcup 2019. Neu im Programm ist die fünfte Veranstaltung der laufenden Saison: die 16. Hüttlinger Muffigelläufe am Samstag, 22. Juni. War die Hüttlinger Traditionsveranstaltung, die immer noch im Rahmen des dreitägigen Dorffests „Muffigeltage“ steigt, bis vergangenes Jahr noch ein reiner Dorflauf, soll

weiter

Vom Dorflauf zum Cup-Event

Ostalb-Laufcup Der TSV Hüttlingen gibt seinem Traditionslauf zur 16. Auflage am 22. Juni ein neues Gesicht – mit dem 10-Kilometer-Lauf, der in die Cup-Wertung fließt, und der 6,5-Kilometer-Strecke.

Sieben Events umfasst der Ostalb-Laufcup 2019. Neu im Programm ist die fünfte Veranstaltung der laufenden Saison: die 16. Hüttlinger Muffigelläufe am Samstag, 22. Juni. War die Hüttlinger Traditionsveranstaltung, die immer noch im Rahmen des dreitägigen Dorffests „Muffigeltage“ steigt, bis vergangenes Jahr noch ein reiner Dorflauf, soll

weiter

SFD II nach Kantersieg in der Relegation

Fußball, Kreisligen A Beim 5:5 zwischen dem TSV Adelmannsfelden und dem TV Bopfingen erzielte Marcel Bernlöhr allein vier Treffer für den TSV.

Am letzten Spieltag in der Kreisliga A sicherte sich die Dorfmerkinger Reserve zuhause mit einem 7:0-Sieg den Relegationsplatz. Am Ende hätte dabei sogar eine Niederlage gereicht, Hüttlingen kam in Eigenzell nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Abtsgmünd feiert mit einem 2:0-Sieg in Ebnat den Klassenerhalt.

Ellenberg – DJK Stödtlen 0:6 (0:1) Die

weiter
  • 263 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: VfB Ellenberg – DJK Stödtlen Schwabsberg – Wasseralfingen Adelmannsfelden – Bopfingen SSV Aalen – SV Pfahlheim DJK Eigenzell – TSV Hüttlingen SV Ebnat – TSG Abtsgmünd VfB Tannhausen – SV Kerkingen Dorfmerkingen II – Schloßberg

weiter
  • 237 Leser

Fernduelle um die Relegation

Fußball, Kreisliga A Letzte offene Frage: Wer geht in die Relegationsspiele? Dorfmerkingen will vor Hüttlingen bleiben.

Spannung birgt der letzte Spieltag in der Kreisliga A II eigentlich nur noch für vier Teams, die sich in Fernduellen um den Auf- beziehungsweise Abstiegsrelegationsplatz streiten. Für die SF Dorfmerkingen II auf Rang zwei würde angesichts von zwei Punkten Vorsprung und sieben Toren plus in der Tordifferenz wohl schon ein Punkt zu Hause gegen Schlossberg

weiter
  • 194 Leser

Hüttlingen muss in die Relegation

Fußball, Frauen Der TSV unterliegt in der Bezirksliga dem FC Alfdorf mit 0:1. Kreisligist SV Kirchheim II bekommt 0:6-Packung.
Bezirksliga

FC Alfdorf – TSV Hüttlingen 1:0

Die ausgeglichene Partie zweier Tabellennachbarn entschied der einzige Treffer in der 73. Minute von Lena Plattner, die damit Alfdorf die Klasse sichert und Hüttlingen in die Relegation schickt.

Tor: 1:0Lena Plattner (73.)

Kreisliga

SV Kirchheim II – FC Eschach 0:6

Das Spiel gestaltete sich

weiter

FC Alfdorf hält die Bezirksliga

Fußball, Frauen Hüttlingen muss in die Relegation. Kantersieg für Eschach.
Bezirksliga

FC Alfdorf – TSV Hüttlingen 1:0

In einem ausgeglichenen Spiel mit wenigen Tormöglichkeiten verwandelte in der 73. Minute verwertete Lena Plattner den entscheidenden Freistoß von Sinah Zipser. Der FCA sichert so den Klassenerhalt und schickt Hüttlingen in die Relegation.

Tor: 1:0 Lena Plattner (73.)

Kreisliga

SV Kirchheim II –

weiter

Doppelsieger Heilmann: „ Die Teilnahme gehört sich“

Ostalb-Laufcup Der Aalener ist der Einzige mit zwei Saisonsiegen. Er ist dem Cup wie viele andere treu.

Etwas sehr Bemerkenswertes sagte Raphael Heilmann, der Sieger des 11,5-km-Laufs, im Zielbereich, wo er mit dem drittplatzierten Steffen Krebs stand: „Es gehört sich, beim Ostalb-Laufcup mitzumachen.“ Der Aalener hat bisher alle vier Läufe der Saison absolviert – zum Auftakt in Rosenberg hat er ebenfalls gewonnen. Damit ist er der Einzige,

weiter
  • 171 Leser

Enger Kampf um die Relegation

Fußball, Kreisligen A Hinter Meister Schwabsberg hoffen noch drei Teams auf Relegationsplatz zwei.

Schwabsberg-Buch hat die Meisterschaft entschieden und kann am Sonntag in bester Feierlaune beim TV Bopfingen antreten. Dahinter allerdings geht der heiße Kampf um den Relegationsplatz weiter. Kerkingen hat sich durch das Unentschieden gegen Dorfmerkingen II die letzte Chance erhalten, muss jetzt gegen Absteiger Ebnat zu Hause dreifach punkten. Für

weiter
  • 123 Leser

Schwabsbergs erster Meisterschafts-Matchball

Fußball, Kreisliga A II Am 34. Spieltag ist die Liga am Mittwochabend im Einsatz. Gibt’s an der Spitze Klarheit?

Sieben Punkte liegt die DJK-SG Schwabsberg-Buch vor dem engsten Verfolger, den Sportfreunden Dorfmerkingen II – und das bei nur noch drei ausstehenden Partien. Klar ist also: Am 34. Spieltag, der am Mittwochabend ausgetragen wird, hat Schwabsberg den ersten Matchball. Bei gleichem Resultat wie die Sportfreunde wäre man praktisch durch. Denn der

weiter
  • 159 Leser

Schloßberg trotz Sieg abgestiegen

Fußball, Kreisligen A SV Ebnat verliert Kellerduell gegen den FC Schloßberg. TSV Adelmannsfelden holt wichtigen Sieg gegen den TSV Hüttlingen. Schwabsberg-Buch mit knappen Sieg gegen Pfahlheim.

Trotz eines knappen 1:0-Sieges im Kellerduell gegen den SV Ebnat ist der FC Schloßberg abgestiegen, weil der TSV Adelmannsfelden gleichzeitig mit 5:4 gegen den TSV Hüttlingen gewann. Der SVE hat hingegen noch eine kleine Chance, den direkten Abstieg zu verhindern.

Kreisliga A I

Hohenstadt/Untergr. –

FC Mögglingen 2:5 (1:3)

Nach einem ausgeglichenen

weiter
  • 203 Leser

Jochen Herbst übernimmt die Sportfreunde

Fußball Bezirksligist SF Lorch verpflichtet für die kommende Spielzeit mit Jochen Herbst einen renommierten Chefcoach.

Trainerwechsel in Lorch: Unabhängig von der Ligazugehörigkeit – die Sportfreunde befinden sich derzeit noch mitten im Abstiegskampf – übernimmt der renommierte DFB- und WFV-Übungsleiter Jochen Herbst zur kommenden Saison das Cheftraineramt bei den Lorchern.

„Vor allem vor dem Hintergrund des personellen Umbruchs und der weiteren Verjüngung

weiter
  • 135 Leser

Hüttlingen kann Rang zwei erobern

Fußball, Kreisliga A Schwabsberg erwartet Pfahlheim – SFD II sind spielfrei, wovon Hüttlingen profitieren könnte.

Vier Punkte hat Schwabsberg Luft auf den Zweiten Dorfmerkingen II. Im Heimspiel gegen den SV Pfahlheim soll ein weiterer Dreier her, um die spielfreien Sportfreunde abzuhängen. Der TSV Hüttlingen könnte mit einem Auswärtssieg beim TSV Adelmannsfelden auf Rang zwei springen. Kerkingen hat schon fünf Punkte Rückstand auf Hüttlingen – alles andere

weiter
  • 107 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: SSV Aalen II – FC Ellwangen II Sonntag, 15 Uhr: Wasseralfingen II – Dalkingen Fachsenf./Dew. – Neuler II SV Jagstzell – TSV Hüttlingen II Spfr Eggenrot – SV Wört II

weiter
  • 185 Leser

TSV Hüttlingen will eine Tribüne bauen

Sportstadion Die Fußballabteilung des Vereins will eine Tribüne, damit Zuschauer während der Spiele vor Wettereinflüssen geschützt sind. Was es sonst damit auf sich hat.

Hüttlingen

Der TSV Hüttlingen will in seinem Stadion auf dem Bolzensteig eine Zuschauertribüne bauen. Die Anlage wird an der Böschung stehen, die den Trainingsplatz vom Stadion trennt; auf der Westseite des Stadions.

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates am vergangenen Donnerstag waren zwei Vertreter des TSV zu Gast: Vorstandsmitglied für Sport,

weiter

Pott für Link/Potrykus und Krey/Müller

Badminton 10. Stuifen Open des Badmintonvereins Waldstetten in Wißgoldingen mit spannenden und hart umkämpften Matches.

Spannende und sehr hart umkämpfte Matches gab es beim beim Jubiläumsturnier des Badmintonvereins Waldstetten, der 2019 seit zehnjähriges Bestehen feiert.

Die „10. Stuifen Open“ in der Wißgoldinger Kaiserberghalle mit 23 Paarungen im Mixed und Herrendoppel sorgten für ordentlich Stimmung in der Halle. Vor Turnierbeginn gegen 10 Uhr begrüßten

weiter

Heißes Duell zweier Teams mit Läufen

Fußball, Kreisligen A Spitzenreiter Schwabsberg gastiert beim Dritten, dem TSV Hüttlingen.

Dritter gegen Erster: Der Topspiel-Termin führt am Sonntag zum TSV Hüttlingen, wo der Tabellenführer der Kreisliga A II, DJK-SG Schwabsberg-Buch, gastiert. Das Team der Gastgeber ist seit fünf Spielen ungeschlagen (elf Punkte). Als Dritter liegt man mit einem Spiel weniger nur zwei Punkte hinter dem Zweiten Dorfmerkingen II. Sechs Punkte beträgt der

weiter
  • 123 Leser

Mikulic beerbt Betz in Bargau

Der FC Bargau hat seine Trainersuche für die Saison 2019/2020 erfolgreich abgeschlossen. Michael Mikulic übernimmt ab Sommer das Traineramt der zweiten Mannschaft des FCB.

Der 38-jährige spielte in seiner aktiven Laufbahn jahrelang in der Verbands- und Bezirksliga ehe er es beim TSV Hüttlingen ausklingen ließ. Erste Erfahrungen konnte Mikulic als Trainer

weiter
  • 387 Leser

Fachsenfeld/Dewangen schießt Wasseralfingen II ab

Fußball, Kreisliga B III Auch die Sportfreunde Rosenberg erlauben sich im Duell um Platz eins keinen Fehler.

Die Sportfreunde Rosenberg bleiben nach ihrem 4:1-Erfolg gegen den TSV Hüttlingen II weiter dran am Tabellenführer SGM Fachsenfeld/Dewangen. Aber auch die Tabellenführer erlauben sich keinen Patzer und siegen souverän mit 7:1 gegen die Union Wasseralfingen II. Tabellendritter Schrezheim schießt den FC Ellwangen II mit 8:1 ab.

SSV Aalen II –

weiter
  • 216 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: DJK Eigenzell – Westhausen SV Ebnat – Dorfmerkingen II U. Wasseralfingen I – Bopfingen (Sportplatz am Schimmelberg) SV DJK Stödtlen – SV Pfahlheim VfB Ellenberg – TSV Hüttlingen Schwabsberg-B. – Abtsgmünd Adelmannsfelden – Kerkingen SSV Aalen – FC Schloßberg

weiter
  • 187 Leser

Topquartett hat Heimrecht

Fußball, Kreisliga B III Die ersten Vier spielen vor heimischem Publikum.

Die Rollen sind klar verteilt, haben die ersten Vier der Liga doch gegen ihre tiefer stehenden Gegner zusätzlich Heimrecht: Spitzenreiter Fachsenfeld/Dewangen erwartet Union Wasseralfingen II, Rosenberg den TSV Hüttlingen II, Schrezheim nach drei Siegen mit 21:0 Toren darf gegen Schlusslicht Ellwangen II auf weitere Treffer hoffen und der Vierte, Sportfreunde

weiter

Leichtathletischer Mai in Essingen

Leichtathletik Sparkassenmeeting am Freitag und Samstag im Schönbrunnenstadion inklusive Regionalmeisterschaften. Am 25. Mai lädt der LAC dann zu den Essinger Panoramaläufen.

Das Essinger Schönbrunnenstadion wird im Mai zum Dreh- und Angelpunkt der Leichtathletik in der Region. Den Auftakt macht an diesem Freitag und Samstag das Sparkassenmeeting, am Samstag, 25. Mai, folgen dann die Essinger Panoramaläufe inklusive Kleinkunsthandwerkermarkt „Kunstpanorama“.

Jugend kürt Regionalmeister

Am Freitag und Samstag

weiter

Klare Sache für Eintracht Kirchheim

Fußball, Frauen In der Regionenliga siegt Kirchheim 4:0, Hüttlingen verliert 1:3. Ruppertshofen steht indes im Pokalfinale.

Kirchheim – Stern Mögglingen 4:0

In der ersten Halbzeit taten sich beide Mannschaften schwer, ihr Potenzial auf den Platz zu bringen. Das Spiel war geprägt von vielen Fehlpässen und wenigen Torchancen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit kamen die Kirchheimerinnen etwas besser ins Spiel, konnten jedoch keine zwingenden Torchancen kreieren. Die Gäste

weiter

Tabellenzweiter Rosenberg gnadenlos gegen Wört II

Fußball, Kreisliga B III Mit einem 5:0-Auswärtssieg bleiben die Rosenberger an Fachsenfeld/Dewangen dran.

Die SGM Fachsenfeld/Dewangen und die Spfr Rosenberg gewinnen ihre Spiele souverän und bauen ihren Vorsprung weiter aus. Auch Tabellendritter Schrezheim siegt gegen den TSV Hüttlingen verdient mit 3:0.

TSV Hüttlingen II –

SG Schrezheim 0:3 (0:3)

Gegen spielstarke Gäste aus Schrezheim tat sich der TSV Hüttlingen sehr schwer. Bereits zur Pause

weiter
  • 123 Leser

Ballert die SGS weiter?

Fußball, Kreisliga B III Schrezheim nach 18 Oster-Toren in Hüttlingen.

Rosenberg siegte im Spitzenspiel und ist bis auf einen Punkt dran an Fachsenfeld/Dewangen. Jetzt haben beide Topteams Auswärtsspiele: Die Sportfreunde beim SV Wört II, die SGM bei Rindelbach/Neunheim. Das schönste Osterwochenende feierte allerdings die SG Schrezheim: Als einziger Mannschaft der B III gelangen zwei Siege und das mit beeindruckenden 18:0

weiter
Fußball an Ostern

Kreisliga A II

Samstag, 15.30 Uhr: VfB Tannhausen – DJK Stödtlen Dorfmerk. II – Union W’alf. TSV Westhausen – Bopfingen FC Schloßberg – SV Pfahlheim SV Kerkingen – TSV Hüttlingen SSV Aalen – Adelmannsfelden DJK Eigenzell – Schwabsberg SV Ebnat – VfB Ellenberg Montag, 15 Uhr: SV Pfahlheim – Westhausen TV Bopfingen – Dorfmerk. II Union W’alf. – Tannhausen DJK Stödtlen

weiter
  • 130 Leser

Zwei Klubs stark aus dem Winter gestartet

Fußball, Kreisliga A II Kerkingen und Stödtlen holen 2019 bereits jeweils fünf Siege.

Fünf Siege bei nur einer Niederlage hat der SV DJK Stödtlen seit der Winterpause geholt, zuletzt die TSG Abtsgmünd mit 5:1 heimgeschickt. Mit 35 Punkten hat sich Stödtlen bis auf Rang sechs vorgearbeitet. In dieser Gala-Form geht es nun zum Nachbarn VfB Tannhausen, der als Vierter (42 Punkte) noch voll im Meisterschaftsrennen liegt. Ein spannendes Match

weiter
  • 140 Leser

Union meldet sich sehr stark zurück

Fußball, Kreisliga A II Union Wasseralfingen feiert gegen den TSV Hüttlingen einen klaren 3:0-Derbysieg. Hinten kaum etwas zugelassen – und vorne vor allem in Durchgang eins gnadenlos effektiv.

Die Union Wasseralfingen meldet sich eindrucksvoll zurück. Nach dem 2:6 in Abtsgmünd vor einer Woche, gab es nun ein klares 3:0 im Derby gegen den Aufstiegsaspiranten TSV Hüttlingen. Der Sieg ging auch in dieser Höhe absolut in Ordnung.

Hüttlingens Trainer Eugen Rösch war nach Spielende überhaupt nicht zufrieden mit dem Auftreten seiner Mannschaft:

weiter

Umfrage so sahen die Fans das Spiel

Lea Irsigler und Tobias Wagner: „Es war beeindruckend, dass Wasseralfingen so klar gewonnen hat. Im Vorfeld haben wir eigentlich gedacht, dass es es wesentlich enger wird – eine 50:50-Sache. Der Sieg war völlig verdient.“

Manfred Nowacki „Das war ein hervorragendes Spiel von Union Wasseralfingen gegen den TSV Hüttlingen. Die

weiter

Spielinformationen und Statistik

Auswechslungen Union Wasseralfingen: 23. Schwab (2,5) für Sergi 70. Kempf (-)für Krasniqi 79. Grupp (-)für Sahin 88. Wolff (-) für Eisele Auswechslungen TSV Hüttlingen: 46. Dürr (-)für Liesch 46. Miller (4) für Baumgärtner 46. Wagner (4) für Dayan 71. Waibel (-) für Dürr Tore: 1:0, 2:0 Eisele (18. und 37.), 3:0 Ulmer (76.) Schiedsrichter: Siegfried

weiter

Neu: Sport nach Krebs

Sportverein Neues Angebot des TSV Hüttlingen

Hüttlingen. Ziel von „Sport nach Krebs“ ist, den Betroffenen in seiner physischen und psychischen Rehabilitation zu unterstützen. Die dadurch entstehenden positiven Einflüsse auf die körperliche Leistungsfähigkeit helfen, die Alltagsbelastungen besser zu bewältigen, heißt es in einer Pressemitteilung des TSV Hüttlingen.

Kursleiterin Nadine

weiter
  • 143 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: Adelmannsfelden – Westhausen SSV Aalen – Dorfmerkingen II DJK Eigenzell – VfB Tannhausen TV Bopfingen – SV Pfahlheim Union W’alf. – TSV Hüttlingen DJK Stödtlen – TSG Abtsgmünd VfB Ellenberg – SV Kerkingen Schwabsberg – FC Schloßberg

weiter
  • 226 Leser

Hüttlingen verlängert mit Trainerduo

Fußball-A-Ligist TSV Hüttlingen verlängert mit dem Trainerduo Eugen Rösch und Adrian Stegmaier vorzeitig um eine weitere Saison. Das Meisterschaftsrennen in der Kreisliga A II ist äußerst spannend, mittendrin: der TSV Hüttlingen auf Rang drei, einen Punkt hinter Spitzenreiter DJK Schwabsberg. „Unser Abteilungsleiter Helmut Winter signalisierte

weiter
  • 5
  • 120 Leser

Unterkochen muss Gang in die Landesklasse antreten

Tischtennis In der Bezirksliga fegt Lauchheim den Spitzenreiter von den Platten. Abtsgmünd steigt ab.
Damen Landesklasse

SC Berg II – TTC Neunstadt 3:8

In den ersten sechs Begegnungen teilten sich die Mannschaften die Punkte, ehe Neunstadt die 5:3 Führung in spannenden Spielen bis zum Sieg mit 8:3 ausbauen konnte. Die Punkte für Neunstadt erkämpften Bühler/Deisinger im Doppel, Nadja Ullmann (3), Kerstin Bühler, Melanie Deisinger (2) und Veronika

weiter
  • 135 Leser

Avanti Chicks erreichen das Bundesfinale

Showakrobatik Die Showakrobatikgruppe des TSV Hüttlingen gewinnt mit ihrer neuen Show souverän den ersten Platz des Landesfinale der Tuju-Stars in Langenau. Diese präsentierten sie auch bei der Kinder- und Jugendsportgala in Aalen.

Die Showakrobatikgruppe Avanti Chicks des TSV Hüttlingen darf sich beim Bundesfinale der Tuju-Stars in Oldenbrug präsentieren. Beim Landesfinale in Langenau überzeugten sie die Jury und sicherten sich Platz eins. Tags drauf zeigte sich das Aalener Publikum bei der Kinder- und Jugendsportgala beeindruckt.

Der sensationelle Sieg der Avanti Chicks im

weiter
  • 146 Leser

Punktgleiche Verfolger lauern auf Patzer

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg-Buch will die Spitze in Westhausen verteidigen.

Vom Elfmeterpunkt hatte der Tabellenführer Schwabsberg-Buch die Chance, Verfolger Dorfmerkingen auf Distanz zu halten – doch der Strafstoß in der Nachspielzeit wurde gehalten, weshalb Dorfmerkingen II mit 1:0 im Spitzenspiel siegte. Fünf Punkte beträgt der Rückstand des Dritten noch, der nun zu Hause den TSV Adelmannsfelden empfängt. Der TSV kommt

weiter
  • 177 Leser

Imposante Show mit Tanz, Akrobatik und Turnen

Gala Die Kinder- und Jugendsportgala des Sportkreis Ostalb steigt am Sonntag in der Ulrich-Pfeifle-Halle.

Ein Höhepunkt für Jung und Alt: Unter dem Motto „Wir gemeinsam“ gestaltet der Sportkreis Ostalb am Sonntag ab 15.30 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen eine Gala. Ein hochklassiges Programm wurde für die Kinder- und Jugendsportgala zusammengestellt.

Mit dabei sind viele Tanz-Gruppen der Aalener Sportallianz, von den „Springmäuse“

weiter
  • 150 Leser
Sportmosaik

Zeidler: Spieler zieht vor Gericht

Bernd Müller über Mobbing-Vorwürfe, Jahrgangsbeste und Ballett

Profi-Fußballtrainer Peter Zeidler, derzeit Coach beim schweizerischen Erstligisten St. Gallen, hat vor Gericht erscheinen müssen. Der 27-jährige Spieler Nassim Ben Khalifa war vom Coach, der offenbar mit dessen Leistungen nicht zufrieden war, aus der ersten Mannschaft aussortiert worden. Woraufhin der Spieler gegen seinen Arbeitgeber geklagt hat. „Mobbing

weiter

TSG bricht nach dem 5:4 regelrecht ein

Tischtennis Hofherrnweiler verliert beim 5:9 gegen Holzheim im zweiten Durchgang fünf Einzel in Folge.
Herren Landesklasse

TSG Hofherrnweiler – Holzheim 5:9

Die TSG kam schlecht ins Spiel. Bäcker/Eng gewannen zwar ihr Doppel, die anderen beiden Doppel gingen aber knapp verloren. Als auch noch Hannes Bäcker gegen Tospann sein erstes Einzel abgeben musste, war die TSG mit 1:3 in Rückstand. Hofherrnweiler kämpfte sich dann aber zurück ins Spiel

weiter
  • 112 Leser

Rosenberg neuer Tabellenführer

Fußball, Kreisliga B III Jagstzell eiskalt gegen Fachsenfeld/Dewangen. SSV Aalen II hadert mit dem Schiri.

Die Sportfreunde Rosenberg stehen nach ihrem 2:0-Sieg über Wasseralfingen an der Tabellenspitze. Dabei profitieren sie vom Ausrutscher der SGM Fachsenfeld/Dewangen, die im Top-Spiel gegen Jagstzell nur 2:2 spielten. Kontrovers diskutiert wurde in Aalen über die Schiedsrichter, der nicht die beste Figur machte.

SSV Aalen II (flex) - Spfr Eggenrot 1:5 weiter
  • 146 Leser

TSV Hüttlingen: Beiträge steigen

Vereine Gratulationscour nach dem Stabwechsel von Borbély zu Rup. Das Aktivum wird super angenommen.

Hüttlingen. Die Mitgliederversammlung des TSV Hüttlingen im Forum stand ganz im Zeichen des Abschieds: Tibor Borbély, insgesamt 18 Jahre Vorsitzender des zweitgrößten Sportvereins im Ostalbkreis, gab seinen Vorsitz ab. Neuer Vorsitzender wird Eduard Rup, vorher Vorstand für Finanzen. Er stellte kurz sein neues Team vor und betonte, dass man nur als

weiter
  • 298 Leser

Eduard Rup führt jetzt den TSV Hüttlingen

Vereine Beim TSV Hüttlingen geht eine Ära zu Ende: Tibor Borbély gibt nach vielen Jahren den Vorsitz ab.

Hüttlingen. Es war ein großer Stabwechsel. Langjährige Weggefährten verabschiedeten Borbély als Vorsitzender eines der größten Vereine im Ostalbkreis. Und es gibt auch einen Nachfolger: Die Mitgliederversammlung des TSV Hüttlingen hat am Freitagabend Eduard Rup zum neuen Vorsitzenden gewählt. Rup war seither Vorstandsmitglied für Finanzen und 2. Vorsitzender.

weiter
  • 1
  • 332 Leser
Neues vom Spion

Drei Wörter und ein Buch

Die Kritiker des geplanten Neubaus der Papierfabrik Palm haben die Pläne und Gutachten gründlich studiert. Beim Regierungspräsidium gaben sie zu Protokoll, man bezweifele die Sorgfalt bei der Erstellung der Unterlagen. Zum Beweis zitieren sie eine Formulierung aus den Texten: „bei laufendem Flughafenbetrieb“ heißt es da schwarz auf weiß.

weiter
  • 156 Leser

Schwabsbergs nächster schwerer Brocken

Fußball, Kreisligen A Nach dem Spiel beim Zweiten erwartet die DJK-SG nun den Dritten.

Schwabsberg-Buch hat ihren Fünf-Punkte-Vorsprung an der Spitze der Kreisliga A II durch den späten 1:1-Ausgleich beim Verfolger Tannhausen verteidigt. Allerdings wartet gleich das nächste Topspiel, denn die Sportfreunde Dorfmerkingen II sind am Sonntag in Schwabsberg zu Gast. Die Härtsfelder sind durch einen klaren 5:0-Sieg gegen Schlusslicht Ellenberg

weiter
  • 159 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: VfB Ellenberg – Westhausen Schwabsberg-B. – Dorfmerkin. II Adelmannsfelden – Tannhausen SSV Aalen – SV Ebnat SV Pfahlheim – TSV Hüttlingen TV Bopfingen – TSG Abtsgmünd Wasseralfingen I – Kerkingen (Spielort Bürgle) SV DJK Stödtlen – Schloßberg

weiter
  • 211 Leser

Jugendteams wollen Titel

Gerätturnen Ostalb ist bei Gaumannschaftskämpfen prominent vertreten.

Die Finalteilnehmer des Turngaus Ostwürttemberg für den Endkampf der Gaumannschaftskämpfe am 6. April in Giengen stehen fest. 56 Mannschaften aus 14 Vereinen mit insgesamt 286 Turnerinnen des Turngaus Ostwürttemberg haben um die begehrten Plätze zur Endrundenteilnahme gekämpft. Es musste ein Gerätevierkampf nach den neuen P-Stufen des Deutschen Turnerbundes

weiter

Der Manager des TSV Hüttlingen geht

Leute heute Tibor Borbély wird am kommenden Freitag seine letzte Jahreshauptversammlung als Vorsitzender des TSV Hüttlingen leiten. Wie er die Erfolgsgeschichte des Vereins geprägt hat.

Hüttlingen

Tibor Borbély hört auf. Nach 32 Jahren im Gesamtausschuss des TSV Hüttlingen und 18 Jahren als Vorsitzender wird der 73-Jährige am kommenden Freitag die letzte Jahreshauptversammlung seines Vereins leiten. Dass der TSV Hüttlingen aktuell über 2500 Mitglieder zählt, ist mit sein Verdienst. Borbély hat den Verein nicht nur formell geleitet.

weiter
  • 5
  • 345 Leser
Sport in Kürze

Neue Spieltermine angesetzt

Fußball. Zwei ausgefallene Meisterschaftsspiele der Kreisliga A II von Sonntag, 10. März, werden auf Mittwoch 10. April, 18 Uhr, neu angesetzt: TSV Hüttlingen trifft dann auf Spfr. Dorfmerkingen II und der SV Pfahlheim auf den VfB Tannhausen. Die Partie SV DJK Stödtlen – SSV Aalen ist auf Donnerstag, 11. April, 18 Uhr, angesetzt. Die ausgefallenen

weiter
  • 128 Leser