TSV Hüttlingen 1892

Von Dorfrunden zum Landschaftslauf

Ostalb-Laufcup Der 16. Hüttlinger Muffigellauf wird ab kommender Saison Teil des Ostalb-Laufcups als siebtes Event.

Seit 2004 gibt es den Hüttlinger Muffigellauf. Zur 16. Auflage am 22. Juni 2019 haben die Macher vom TSV Hüttlingen entscheidende Änderungen vorgenommen. Aus den Runden durchs Dorf haben die Hüttlinger in intensiver Detailarbeit einen feinen Landschaftslauf gemacht. Das war Voraussetzung, um sich als siebtes Event in die bestehenden Ostalb-Laufcup-Veranstaltungen

weiter
  • 2

Imposante Zahlen und ein siebter Lauf

Ostalb-Laufcup Stimmung, Show und Preise – das bewährte Motto der Läuferparty zum Abschluss der Saison kommt auch bei der neunten Auflage im Aalener Gutenberg-Kasino gut an.

Mehr als 3000 Teilnehmer hatte die neunte Auflage des Ostalb-Laufcups im Jahr 2018. Deren 168 liefen bei mindestens vier der sechs Events über die Ziellinie. Und erhielten dafür die Einladung zur traditionellen Läuferparty im Aalener Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post. 34 machten die sechs sogar voll und wurden dafür besonders gewürdigt. Jeder

weiter

Von Dorfrunden zum Landschaftslauf

Ostalb-Laufcup Der 16. Hüttlinger Muffigellauf wird ab kommender Saison Teil des Ostalb-Laufcups als siebtes Event.

Seit 2004 gibt es den Hüttlinger Muffigellauf. Zur 16. Auflage am 22. Juni 2019 haben die Macher vom TSV Hüttlingen entscheidende Änderungen vorgenommen. Aus den Runden durchs Dorf haben die Hüttlinger in intensiver Detailarbeit einen feinen Landschaftslauf gemacht. Das war Voraussetzung, um sich als siebtes Event in die bestehenden Ostalb-Laufcup-Veranstaltungen

weiter

Imposante Zahlen und ein siebter Lauf

Ostalb-Laufcup Stimmung, Show und Preise – das bewährte Motto der Läuferparty zum Abschluss der Saison kommt auch bei der neunten Auflage im Aalener Gutenberg-Kasino gut an.

Mehr als 3000 Teilnehmer hatte die neunte Auflage des Ostalb-Laufcups im Jahr 2018. Deren 168 liefen bei mindestens vier der sechs Events über die Ziellinie. Und erhielten dafür die Einladung zur traditionellen Läuferparty im Aalener Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post. 34 machten die sechs sogar voll und wurden dafür besonders gewürdigt. Jeder

weiter

„Avanti Chicks“ sind Bundessieger

Showakrobatik Was für ein Erfolg: Die „Avanti Chicks“, eine Showgruppe des TSV Hüttlingen, setzte sich im Bundesfinale der Tuju-Stars unter 16 Mannschaften aus ganz Deutschland durch. Mit ihrem Beitrag „Vollmondnacht – Rotkäppchen gebt gut acht!“ überzeugten sie Publikum und Jury. Foto: privat

weiter
  • 147 Leser

Zahl des Tages

16

Mannschaften präsentierten ihre Showakrobatik-Programme beim Bundesfinale der Tuju-Stars des deutschen Turnerbunds in Hamm. Den besten Auftritt darunter legten die „Avanti Chicks“ des TSV Hüttlingen hin – sie wurden Bundessieger.

weiter
  • 148 Leser

Avanti Chicks gewinnen das Bundesfinale

Turnen, Showakrobatik Die Showakrobatikgruppe „Avanti Chicks“ des TSV Hüttlingen holt Sensationssieg bei den Tuju-Stars des deutschen Turnerbundes.

Spannender konnte der Wettkampf „Tuju-Stars“ – ein Wettbewerb für jugendliche Showgruppen aus dem turnerischen Bereich – des deutschen Turnerbundes in Hamm, Nordrhein-Westfahlen, kaum sein: Aus den 16 besten Showgruppen Deutschlands wurde in einem hochkarätigen Finale der Sieger ermittelt. Mit einem sensationellen Ende für alle

weiter
  • 5

Eggenrot siegt und springt auf den dritten Platz

Fußball, Kreisliga B III Die Schrezheimer verlieren beim Tabellenführer und rutschen in der Tabelle ab.

Ein unverändertes Bild im Tabellenkeller: Die letzen Fünf verlieren allesamt. An der Spitze hingegen zieht Eggenrot nach einem knappen 2:1-Erfolg gegen die Hüttlinger an der SG Schrezheim vorbei und erobert den dritten Platz. Auch Wasseralfingen holt wichtige Punkte.

SSV Aalen II –

Rindelb./Neunh. 0:4 (0:4)

Die Aalener kamen überhaupt nicht

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 14.30 Uhr: Dorfmerkingen II – Westhausen Tannhausen – FC Schloßberg SV Ebnat – SV Kerkingen DJK Eigenzell – TSG Abtsgmünd SSV Aalen – TSV Hüttlingen Adelmannsfelden – Pfahlheim Schwabsberg – TV Bopfingen Ellenberg – Union Wasseralf.

weiter
  • 116 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Freitag, 19.30 Uhr: SSV Aalen II – Rindelb./Neunh. Sonntag, 12.30 Uhr: TV Neuler II – SV Dalkingen Sonntag, 14.30 Uhr: Fachs./Dewangen – Schrezheim Union W’alf. II – SV Wört II Eggenrot – TSV Hüttlingen II SV Jagstzell – FC Ellwangen II Spfr Rosenberg – DJK Aalen

weiter

Schrezheim muss punkten

Fußball, Kreisliga BIII Der Tabellendritte gastiert allerdings beim Ersten.

Die SG Schrezheim stand vor den beiden vergangenen Spieltag auf dem zweiten Rang, der zur Relegation in die Kreisliga A berechtigt. In der Vorwoche musste die SG diesen Rang jedoch aufgrund des Torverhältnisses an Rosenberg abgeben. Um sich den Relegationsplatz zurückzuholen, muss Schrezheim am Sonntag wieder punkten. Mit dem Auswärtsspiel bei der ungeschlagenen

weiter

Die Begegnung der B-III-Aufsteiger

Fußball, Kreisligen A Ein Treffen zweier alter Bekannter: Der Tabellenzweite Eigenzell empfängt den Neunten aus Abtsgmünd.

Die beiden Aufsteiger haben sich in den vergangenen Jahren bereits packende Duelle um den Aufstieg aus der Kreisliga B III geliefert. Nach dem gemeinsamen Aufstieg im Vorjahr steht dieses Aufeinandertreffen nun unter anderen Vorzeichen. Während der Zweite Eigenzell überraschend wieder ganz oben mitmischt, geht es für die TSG in erster Linie um den Klassenerhalt,

weiter
Kurz und bündig

Haushalt und Hochwasser

Hüttlingen. Der Gemeinderat von Hüttlingen tagt am Donnerstag, 8. November, um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Punkte: Die Einbringung des Haushaltsplanentwurfes 2019, Hochwasserschutzmaßnahmen in Niederalfingen und die Stellungnahme des Landratsamtes. Zudem wird es eine Fragestunde der Einwohner

weiter
  • 288 Leser

Drei torreiche Pleiten

Fußball, Frauen Hüttlingen und Neuler/Wasseralfingen in der Bezirksliga sowie die Ellwanger Oberliga-U17 verlieren deutlich.
Bezirksliga

FV Sontheim – TSV Hüttlingen 7:1

In den ersten Minuten ergaben sich Torchancen auf beiden Seiten. In der zehnten Minute konnte sich Hannah Baamann gut durchsetzen und das 1:0 erzielen. Kurze Zeit später erhöhte Jacqueline Thumm nach einer Ecke per Kopf auf 2:0. Stefanie Kübler schraubte das Ergebnis mit einem Doppelschlag auf 4:0

weiter
  • 124 Leser

Eine tolle Laufsaison wird gefeiert

Leichtathletik Ostalb-Laufcup-Party mit 164 Läuferinnen und Läufern am 13. November im SchwäPo- und GT-Verlagsgebäude.

Der Sekt ist kaltgestellt. Und diejenigen, die am Dienstag, 13. November zur Ostalb-Laufcup-Party ins Gutenberg-Kasino des Verlagsgebäudes der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost nach Aalen eingeladen sind, haben ihn sich redlich verdient. 164 Läuferinnen und Läufer haben auch in diesem Jahr wieder mindestens vier der sechs Läufe dieser beeindruckenden

weiter

Eine tolle Laufsaison wird gefeiert

Leichtathletik Ostalb-Laufcup-Party mit 164 Läuferinnen und Läufern am 13. November im SchwäPo- und GT-Verlagsgebäude.

Der Sekt ist kaltgestellt. Und diejenigen, die am Dienstag, 13. November zur Ostalb-Laufcup-Party ins Gutenberg-Kasino des Verlagsgebäudes der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost nach Aalen eingeladen sind, haben ihn sich redlich verdient. 164 Läuferinnen und Läufer haben auch in diesem Jahr wieder mindestens vier der sechs Läufe dieser beeindruckenden

weiter
Sportmosaik

Die Herausforderung Reserve-Elf

Benjamin Leidenberger und Werner Röhrich über frühe Wintereinbrüche und deren Folgen

Zum dritten Mal steht am Samstag in der Wasseralfinger TSV-Hall eine Veranstaltung der besonderen Art auf dem Programm. „Bewegtes Leben“ ist der Titel eines Kongresses, in dem der Sportkreis Ostalb als Veranstalter ein breites Spektrum der Bedeutung dieses Thema abbilden wird. Mit Prof. Dr. Ansgar Thiel kommt ein hochkarätiger Referent in

weiter

Rosenberg, Schrezheim und Eggenrot mit 5:0

Fußball, Kreisliga B III Die drei Verfolger der SGM Fachsenfeld/Dewangen siegen souverän mit 5:0.

Die SG Schrezheim gewinnt gegen die SGM Rindelbach/Neunheim souverän mit 5:0. Auch die Partie Rosenberg gegen FC Ellwangen II endet mit 5:0 und somit sind die Zweitplatzierten der SG Schrezheim und die Drittplatzierten Rosenberg weiterhin punktgleich hinter der SGM Fachsenfeld/Dewangen. Der SSV Aalen II unterliegt dem TSV Hüttlingen unglücklich mit

weiter

TSV Hüttlingen siegt im Spitzenspiel

Fußball, Kreisligen A Im Verfolgerduell trennten sich der VfB Tannhausen und die Sportfreunde Dorfmerkingen II mit einem 2:2-Unentschieden. Der TSV Essingen II siegt in der Kreisliga A I mit 5:1 gegen Bettringen.

Mit 2:0 siegte der TSV Hüttlingen im Spitzenspiel der Kreisliga A II gegen den Tabellenführer aus Schwabsberg-Buch. Derweil musste der Tabellenzweite Eigenzell gegen den FC Schloßberg aufgrund der Witterung das sein Spiel absagen, die Partei Ellenberg gegen Pfahlheim wurde nach einer Viertelstunde abgebrochen.

Kreisliga A I

SG Bettringen II –

weiter
  • 107 Leser

Überraschender Punktgewinn beim Tabellenführer

Tischtennis Die Dritte des TSV Untergröningen holt einen wichtigen Punkt beim Ersten aus Herrlingen.
Damen Landesklasse SC Staig – TTC Neunstadt 6:8

In einem sehr spannenden Spielverlauf konnten die TTClerinnen das Spiel für sich entscheiden und sich somit den vorerst ersten Tabellenplatz sichern. Die Punkte für Neunstadt sicherten Bühler/Deisinger im Doppel, Nadja Ullmann (2), Ilona Fischer (2), Kerstin Bühler(2) und Melanie Deisinger in den

weiter

Dritter beim Ersten: Topspiel in Rainau

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg-Buch erwartet den Tabellendritten TSV Hüttlingen zum Kräftemessen.

Für den Tabellenführer der Kreisliga A II, die DJK-SG Schwabsberg-Buch, steht das nächste Spitzenspiel an. Das Heimspiel am Sonntag gegen den TSV Hüttlingen ist nicht nur ein Derby, sondern steht aufgrund seiner enormen sportlichen Relevanz im Mittelpunkt des Spieltags. Zwar riss die Siegesserie der DJK zuletzt durch das Unentschieden in Abtsgmünd,

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Samstag, 15 Uhr: SV Ebnat – TSV Westhausen Adelmannsfelden – Abtsgmünd Sonntag, 15 Uhr: DJK Stödtlen – TV Bopfingen Tannhausen – Dorfmerkingen II DJK Eigenzell – FC Schloßberg SSV Aalen – SV Kerkingen Schwabsberg – TSV Hüttlingen VfB Ellenberg – SV Pfahlheim

weiter
  • 149 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Samstag, 14.30 Uhr: Rosenberg – FC Ellwangen II Sonntag, 13 Uhr: SSV Aalen II – TSV Hüttlingen II Sonntag, 15 Uhr: Schrezh. – Rindelbach/Neunh. Union W'alf. II – TV Neuler II Eggenrot – SV Dalkingen SV Jagstzell – SV Wört II

weiter
  • 118 Leser

SG Schrezheim übernimmt Tabellenplatz zwei

Fußball, Kreisliga B III Nach einem klaren 4:1-Erfolg verdrängt die SG Schrezheim die Union Wasseralfingen II.

Die SGM Fachsenfeld/Dewangen bleibt nach dem 1:1-Unentschieden vom Freitagabend gegen die Union Wasseralfingen weiter auf dem ersten Tabellenplatz. Nach einem 4:1-Sieg über den FC Ellwangen II übernimmt die SG Schrezheim Rang zwei. Auch die Sportfreunde Rosenberg ziehen mit ihrem 2:0-Erfolg über den TSV Hüttlingen an Wasseralfingen vorbei. Nach der

weiter

Unions Zweite fordert heraus

Hinter Spitzenreiter Fachsenfeld/Dewangen liegt ein breites Verfolgerfeld dicht beisammen: Den Zweiten, die SG Union Wasseralfingen II, und den Achten, TSV Hüttlingen II, trennen nur drei Punkte. Für die Union, nach dem 2:0-Sieg über Eggenrot neuer Zweiter, steht nun das Topspiel an: Bereits am Freitagabend ist der Primus aus Fachsenfeld zu Gast in

weiter

Abtsgmünd verliert im Entscheidungsdoppel

Tischtennis, Herren Das TSG-Bezirksligateam unterliegt hauchdünn gegen die Gäste aus Hermaringen.

Am vergangenen Wochenende gab es in der Region viele spannende Tischtennisspiele zu erleben. Einen wahren Tischtennis-Krimi lieferte die Bezirksligamannschaft aus Abtsgmünd um Mannschaftsführer Martin Tauscher im Duell mit den Gästen vom SC Hermaringen. Die Entscheidung fiel erst im fünften Satz der letzten Doppelbegegnung. Auch im Bezirksklassenduell

weiter

Schwabsberg ist jetzt in der Rolle des Gejagten

Fußball, Kreisligen A Als neuer Spitzenreiter erwartet die DJK den Fünften aus Kerkingen.

Die DJK-SG Schwabsberg-Buch konnte sich in der Kreisliga A II in den vergangenen Wochen wunderbar mit der Rolle des Jägers anfreunden. Während Aufsteiger Eigenzell versucht hatte, sich an der Tabellenspitze zu halten, lauerte die DJK dahinter und übte mit guten Ergebnissen Druck auf den Spitzenreiter aus. Seit dem zweiten Remis des Aufsteigers steht

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: DJK Stödtlen – TSV Hüttlingen Union Wasseralf. – Pfahlheim SV Ebnat – VfB Tannhausen DJK Eigenzell - Dorfmerk. II SSV Aalen – TSV Westhausen Adelmannsf. – FC Schloßberg Schwabsberg – SV Kerkingen VfB Ellenberg – TSG Abtsgmünd

weiter
  • 170 Leser

Schwabsberg an der Tabellenspitze

Fußball, Kreisligen A Aufsteiger Eigenzell stolpert in Tannhausen und der TSV Hüttlingen gewinnt das prestigeträchtige Kochertal-Derby.

Selbstverständlich ist dieser Sieg ein wichtiger für die Tabelle, immerhin gibt er drei Punkte. Doch wenn der TSV Hüttlingen und Wasseralfingen aufeinandertreffern, geht es dann doch um ein bisschen mehr. Die Muffigel haben sich dieses Mal knapp durchgesetzt. In Pfahlheim währendessen holt der TV Bopfingen in Unterzahl noch einen 0:2-Rückstand auf

weiter
  • 242 Leser

Tabellenführer zerlegt den FC Ellwangen II

Fußball, Kreisliga B III Die SGM Fachsenfeld/Dewangen gewinnt klar mit 8:0 gegen den FC Ellwangen II.

In der Kreisliga B III gibt sich die Spielgemeinschaft Fachsenfeld/Dewangen gegen den FC Ellwangen II keine Blöße. Am Ende siegte sie klar mit 8:0. Nach sechs Spielen ist die SGM immer noch ohne Punktverlust. Verfolger Eggenrot strauchelte in Jagstzell – am Ende gab es eine 1:2 Niederlage.

Jagstzell – Eggenrot 2:1 (2:1)

Die Gastgeber

weiter
  • 210 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: DJK Stödtlen – SV Kerkingen Union W’alf. – TSG Abtsgmünd TV Bopfingen – TSV Hüttlingen DJK Eigenzell – SV Ebnat SSV Aalen – VfB Tannhausen Adelmannsfelden – Dorfmerk. II Schwabsberg – TSV Westhausen VfB Ellenberg – FC Schloßberg

weiter
  • 422 Leser

TSG-Herren verlieren zu deutlich mit 2:9

Tischtennis Neresheimer Damen starten mit 8:0-Kantersieg in Bezirksligasaison.

Während der Hofherrnweilerner Landesklassist eine Heimpleite schlucken musste, starteten die Damen aus Neresheim und Pfahlheim vorzüglich.

Damen Bezirksliga

Neresheim – TSV Hüttlingen II 8:0

Mit einem 8:0-Kantersieg starten die Damen des SVN in die neue Saison. Die Punkte für den SV Neresheim erzielten: Pfeuffer (2), Schönemann-van Onzenoodt

weiter

Fazit nach einem Jahr TSV-Aktivum

Sportvereinszentrum Zum ersten Jahrestag ziehen die Vorstandsmitglieder des TSV ein positives Resümee. Der Verein plant einen Mitmach-Geburtstag am 3. Oktober.

Hüttlingen

Die Vorstandschaft des TSV Hüttlingen sieht das Sportvereinszentrum als ihren Vereinsmittelpunkt: „Früher hat man sich zum Stammtisch getroffen, heute trifft man sich auf dem Laufband“, sagt Vorsitzender Tibor Borbély lachend. Er ist zufrieden mit der Entwicklung des Projektes.

Rückblick: Im Jahr 2012 begann alles mit ein paar

weiter
  • 158 Leser

Wer nutzt die Pause des Spitzenreiters?

Fußball Kreisligen A Sensationsaufsteiger DJK Eigenzell ist spielfrei, die Verfolger wollen zum Ersten aufschließen.

Nach sieben ungeschlagenen Spielen hat sich der Sensationsaufsteiger aus Eigenzell sein bevorstehendes spielfreies Wochenende verdient. Sicher ist bereits, dass die DJK unabhängig von den Ergebnissen am Sonntag den Platz an der Sonne behalten wird. Die Frage wird dementsprechend sein, welcher Verfolger sich am achten Spieltag in Position bringt, um

weiter
Sportmosaik

Doppelte Anerkennung für Abele

Bernd Müller und Benjamin Leidenberger über Hüttlinger Erfolge und Ideen

Der Zehnkampf der Leichtathleten in Talence (Frankreich) wurde zur Bühne von Kevin Mayer – der Franzose erzielte mit 9126 Punkten einen Fabelweltrekord. Fast übersehen wurde dabei die Leistung von Arthur Abele (SSV Ulm): Der gebürtige Hüttlinger, der bei seinem EM-Sieg die große mediale Aufmerksamkeit genießen durfte, wurde mit 8310 Punkten hinter

weiter

Der Spitzenreiter marschiert erfolgreich weiter

Fußball, Kreisliga B III Mit einem 4:1-Erfolg behauptet sich der SV Fachsenfeld/Dewangen auf Platz eins.

Der SV Fachsenfeld/Dewangen lässt beim 4:1 gegen den TSV Hüttlingen nichts anbrennen, während SF Eggenrot in Rosenberg seine erste Saisonniederlage kassiert. Der SSV Aalen holt gegen Jagstzell seinen ersten Punkt – und die DJK Aalen bleibt nach der Niederlage gegen den TV Neuler II weiterhin ohne Zähler.

SSV Aalen –

SV Jagstzell 1:1

weiter
  • 145 Leser

Primus gegen Bollwerk

Fußball, Kreisliga B III Fachsenfeld/Dewangen empfängt Hüttlingen II.

Nach einem tadellosen Start kann die SGM Fachsenfeld/Dewangen, am Sonntag mit einem weiteren Sieg im Heimspiel die Tabellenführung verteidigen. Dieses Unterfangen dürfte sich allerdings schwierig gestalten. Mit dem TSV Hüttlingen II kommt ein Team nach Fachsenfeld, das zwar erst einen Sieg aufweisen kann, das jedoch wiederum in drei Spielen noch kein

weiter

Der Goldjunge blickt auf 2020

Empfang Großer Bahnhof im Forum. Der TSV Hüttlingen ehrt Zehnkampf-Europameister Arthur Abele, der sich ins Goldene Buch der Gemeinde einträgt

Hüttlingen

Der rote Teppich ist ausgelegt, aber bevor „König Arthur“ mit Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Günter Ensle diesen unter die Füße bekommt, ist Autogrammstunde angesagt. Lange Schlangen haben sich vor dem Forum gebildet. Der Musikverein unter Leitung von Robert Wahl gibt das musikalische Signal zur Eröffnung.

„Was sie

weiter

Ein Wochenende voll Spaß und Spannung

Stadtfest In der Aalener City werden die 44. Reichsstädter Tage gefeiert. Bands, Vereine, Gruppen und Künstler haben für die Besucher allerhand im Angebot. Die große Sause beginnt am Freitag.

Aalen

In unserer Sonderveröffentlichung „Reichsstädter Tage 2018“ in der gestrigen Ausgabe haben sich im Programm einige Fehler eingeschlichen. Nachfolgend der korrigierte Programmablauf für Freitag und Samstag.

Freitag, 7. September

Gmünder Torplatz 20 Uhr: „Gerda“

Stadtkirche 20 Uhr: „Shape“ – Band aus

weiter
  • 392 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Samstag, 17 Uhr: FC Schloßberg – TV Bopfingen

Sonntag, 15 Uhr: Westhausen – Union Wasseralf. Dorfmerkingen II – Stödtlen SV Ebnat – DJK Schwabsberg Eigenzell – Adelmannsfelden Abtsgmünd – TSV Hüttlingen SV Kerkingen – SV Pfahlheim

weiter
  • 663 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: Neuler II – Rindelb./Neunheim SV Wört II – TSV Hüttlingen II Sonntag, 15 Uhr: Dalkingen – FC Ellwangen II Spfr Eggenrot – Schrezheim

weiter
  • 521 Leser

Eggenrot kann aufschließen

In der Fußball-Kreisliga B III finden am kommenden Sonntag lediglich vier Partien statt. Grund dafür ist unter anderem die Spielverlegung der Begegnung zwischen dem SSV Aalen II und der Spielgemeinschaft Fachsenfeld/Dewangen, welche die Gäste bereits am Dienstag mit einem knappen 2:1-Sieg für sich entschieden. Fachsenfeld/Dewangen hat sich damit vorerst

weiter
Kurz und bündig

Empfang für Arthur Abele

Hüttlingen. Die Gemeinde und der TSV Hüttlingen geben zu Ehren des Zehnkampf-Europameisters Arthur Abele einen Empfang. Dazu ist jedermann willkommen am Sonntag, 9. September, um 11 Uhr im „Forum“.

weiter
  • 318 Leser
Kurz und bündig

Empfang für Arthur Abele

Hüttlingen. Die Gemeinde und der TSV Hüttlingen geben zu Ehren des Zehnkampf-Europameisters Arthur Abele einen Empfang. Dazu ist jedermann willkommen am Sonntag, 9. September, um 11 Uhr im „Forum“.

weiter
  • 540 Leser
Kurz und bündig

Empfang für Arthur Abele

Hüttlingen. Die Gemeinde und der TSV Hüttlingen geben zu Ehren des Zehnkampf-Europameisters Arthur Abele einen Empfang. Dazu ist jedermann willkommen am Sonntag, 9. September, um 11 Uhr im „Forum“.

weiter
  • 561 Leser

Klare Niederlage für Wasseralfingen

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg und Aufsteiger Eigenzell stehen ohne Punktverlust weiter an der Spitze der Tabelle.

Nach dem dritten Spieltag gibt es in der Kreisliga A II nur noch zwei Mannschaften mit einer weißen Weste: Die DJK Schwabsberg/Buch (1:0 gegen SSV Aalen) und den Aufsteiger aus Eigenzell (3:1 gegen VfB Ellenberg). Der TSV Hüttlingen hingegen steht nach dem 2:3 beim FC Schloßberg mit leeren Händen da.

SV Kerkingen – TSG Abtsgmünd 1:0 (1:0)

weiter
  • 339 Leser

Erste Erkenntnisse nach englischer Woche

Fußball, Kreisliga A Schon der dritte AII-Spieltag steht an – wer bleibt verlustpunktfrei?

In der Kreisliga A II steht bereits der dritte reguläre Spieltag bevor. Nach der englischen Woche zum Saisonauftakt werden erste Tendenzen zu erkennen sein.

Drei Teams können am Sonntag den makellosen Saisonstart von drei Siegen in drei Spielen perfekt machen. Die DJK Schwabsberg-Buch – bisher sogar noch ohne Gegentreffer – gehört dazu.

weiter
  • 153 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen Pfahlheim Dorfmerkingen II – Bopfingen Tannhausen SGM W’alfingen I SV Ebnat – SVDJK Stödtlen DJKSV Eigenzell – Ellenberg SSV Aalen Schwabsberg-Buch SV Kerkingen – TSG Abtsgmünd FC Schloßberg – TSV Hüttlingen

weiter

Jagstzell zeigt mit spielendem Trainer schon gute Frühform

Fußball, Kreisliga B III Vor dem Saisonstart wechselt der Vorjahresdritte überraschend den Trainer, scheint aber dennoch seiner Favoritenrolle gerecht werden zu können. Auch Absteiger Rosenberg wird von der Konkurrenz einiges zugetraut.

Einen etwas größeren Umbruch als üblich gibt es zur neuen Spielrunde in der Kreisliga B III: Gleich drei Mannschaften haben die Liga verlassen und werden durch drei Neulinge ersetzt. Neben Meister TSG Abtsgmünd schaffte auch die DJK SV Eigenzell den Sprung in die A-Klasse, bestritt die Relegation erfolgreich. Außerdem spielt die Bezirksliga-Reserve

weiter
  • 195 Leser

Zum zweiten Mal hintereinander Meister

Tennis, Verbandsstaffel Seit drei Jahren spielen die Damen der DJK Ellwangen und des TSV Hüttlingen in einer Spielgemeinschaft so erfolgreich, dass in den letzten beiden Jahren jeweils die Meisterschaft heraussprang. Dieses Jahr gelang das Kunststück ohne Spielverlust. In allen vier Begegnungen wurden die Gegnerinnen jeweils mit 6:0 bezwungen. Für

weiter
  • 122 Leser

Ungeschlagen zum Meistertitel

Tennis, Bezirksoberliga Die Tennisabteilung des TSV Hüttlingen darf die nächste Meisterschaft bejubeln. Die Herren 60 schaffen das gleiche Kunststück wie die Frauenmannschaft und sichern sich ungeschlagen die Meisterschaft. So wurde Schwäbisch Hall mit 7:2, Wasseralfingen mit 8:1, Röhlingen mit 9:0 und Untermünkheim mit wiederum 8:1 bezwungen. Die

weiter
  • 108 Leser

Der erste Spieltag hat es in sich

Fußball, Kreisliga A Die TSG Abtsgmünd trifft auf Mitaufteiger FC Schloßberg.

In der Kreisliga A II wird es in diesem Jahr allem Anschein nach kein gegenseitiges Abtasten geben. Bereits der erste Spieltag hält einige vielversprechende Duell bereit.

Ein besonderes Augenmerk liegt am ersten Spieltag natürlich auf dem Absteiger und Meisterschaftfavoriten SSV Aalen. Die runderneuerte Truppe aus der Kreisstadt, die nach einem Jahr

weiter
  • 154 Leser

Waldhausen macht’s deutlich

Fußball, Bezirkspokal In der zweiten Runde siegt das Bezirksliga-Topteam Waldhausen gegen Aufsteiger SV Wört mit 5:0 – Hofherrnweiler II muss beim B-Ligisten Ohmenheim ins Elfmeterschießen.

Der Favorit marschiert: Bezirksliga-Favorit SV Waldhausen besiegt den Aufsteiger Wört mit 5:0. Außer Wört sind auch die Bezirksligisten Lauchheim (0:1 bei Dorfmerkingen II) und Neuler (0:4 in Nordhausen-Zipplingen) ausgeschieden.

Waldhausen – Wört 5:0 (1:0)

Im ersten Durchgang war das Bezirksliga-Duell lange ausgeglichen. Doch wenige Minuten

weiter
  • 363 Leser

Drei Favoriten und viele Fragezeichen

Fußball, Kreisliga A II 17 Teams kämpfen um den Meistertitel. Doch wer den gewinnen will, darf sich kaum Fehler erlauben.

Aus 16 mach 17: Die Kreisliga A II ist in dieser Saison um eine Mannschaft gewachsen. Während Rosenberg, Röhlingen, Nordhausen-Zipplingen (alle abgestiegen) und Wört (aufgestiegen) die Liga verlassen haben, kommen fünf neue Klubs hinzu. Somit kommt neue Spannung in eine ohnehin schon verrückte Liga. Um hier eine Saisonprognose geben zu können, bedarf

weiter
  • 180 Leser

Drei Favoriten und viele Fragezeichen

Fußball, Kreisliga A II Ein Blick zu den Nachbarn: 17 Teams mischen mit, drei scheinen die Favoriten auf den Titel zu sein.

Aus 16 mach 17: Die Kreisliga A II ist in dieser Saison um eine Mannschaft gewachsen. Während Rosenberg, Röhlingen, Nordhausen-Zipplingen (alle abgestiegen) und Wört (aufgestiegen) die Liga verlassen haben, kommen fünf neue Klubs hinzu. Somit kommt neue Spannung in eine ohnehin schon verrückte Liga, in der der Aufsteiger TSV Adelmannsfelden auf Anhieb

weiter

Und sie kommen trotzdem

Lauf geht’s! Hitze, Nachtdienst, immer längere Strecken – in allen fünf Lauftreffs zeigt sich, dass die Teilnehmer äußerst motiviert bei der Sache sind.

Noch sechs Wochen, dann steigt das große Ziel, auf das knapp 500 Teilnehmer der Aktion Lauf geht’s! hingearbeitet haben: der Einstein-Halbmarathon in Ulm am 23. September. Wie gut die Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittenen mitziehen, zeigt der Blick in die wöchentlichen Lauftreffs.

„Die Stimmung ist sehr positiv“, sagt etwa

weiter

VfR-Camps in den Sommerferien

In den Ferien dürfen sich die Kids auf drei weitere VfR-Camps freuen. Während der Weltmeister längst feststeht, werden die Sieger beim „VfR-World Cup 2018-Turniercamp“ vom 22. bis 24. August auf dem Sportgelände im Greut erst noch ermittelt. Vom 29. bis 31. August macht das VfR-Camp Station auf dem Gelände des TSV Hüttlingen, gar fünf Tage

weiter
  • 312 Leser

Wer zieht in die dritte Runde ein?

Fußball, Bezirkspokal Stödtlen bekommt es in der zweiten Runde mit einem A-Ligisten zu tun. Geht der Traum weiter?

Mit dem 4:1-Erfolg gegen den Bezirksligisten FC Ellwangen setzten die Kicker aus Stödtlen ein Statement. Am kommenden Mittwoch heißt der Gegner TSV Hüttlingen. Der TSV gewann die Begegnung gegen die Spielgemeinschaft Röttingen/Oberdorf/Aufhausen mit 3:1.

Beide Teams spielen in der Kreisliga A und lieferten sich in den letzten Jahren bereits den ein

weiter
  • 176 Leser

Wie Hansi Teufel seine Stimme verloren hat

Leichtathletik, EM Der Hüttlinger Arthur Abele holt im Zehnkampf EM-Gold. Ein Stimmungsbild aus Berlin.

Das Bild werden zigtausend Zuschauer und vor allem Arthur Abele nicht vergessen. Der letzte Spurt bevor die Arme nach oben gehen und auch es ihm bewusst wurde: Ich bin Europameister!

Sein Fanclub aus Hüttlingen - insbesondere Hansi Teufel, der ehemalige Abteilungsleiter der TSV Hüttlingen - war sich schon nach dem ersten Tag des Zehnkampfes sicher:

weiter

Arthur Abele ist der Beste

Sport Hüttlinger Fanclub begleitete den Zehnkämpfer nach Berlin.

Hüttlingen. „Super genial“, „Du bist der Beste!“, „Gold für Arthur“, „der König der Athleten ist ein Ostälbler“ – kurz nach dem Titelgewinn des Zehnkämpfers Arthur Abele aus Hüttlingen bei der Leichtahtletik-EM in Berlin, ploppten im Internet die Glückwünsche auf. Die goldene EM-Medaille ist Abeles

weiter
  • 222 Leser