TV Bopfingen 1861

Wem gelingt der perfekte Start in die Saison?

Fußball Aufsteiger SSV Aalen spielt in der Bezirksliga zum Auftakt gegen die SGM Kirchheim/Trochtelfingen.

Jetzt sind es nur noch wenige Wochen bis zum Beginn der neuen Saison. Nun stehen auch die Spielpläne für die Bezirksliga, Kreisliga A II, B II, III und IV fest.

Bezirksliga: Der Bezirkspokalsieger und Mitfavorit SG Bettringen trifft am ersten Spieltag auf Aufsteiger TV Steinheim. Die Aalener Teams gehen sich an den ersten beiden Spieltagen noch aus

weiter

Bezirkspokal: Doppelter Gräßle sorgt für den Sieg

Fußball, AOK-Pokal Ostwürttemberg Die SG Bettringen feiert im Finale einen verdienten 3:0-Erfolg gegen die TSG Hofherrnweiler II. Nun wartet in der ersten Runde des WFV-Pokals der VfR Aalen.

Die SG Bettringen hat in Bopfingen völlig verdient den AOK-Pokal Ostwürttemberg gewonnen. Gegen die TSG Hofherrnweiler II setzte sich die Elf von Trainer Bernd Maier mit 3:0 durch. Alle Tore fielen bereits innerhalb der ersten 20 Minuten. Besonders in der zweiten Hälfte war die Partie geprägt vom Wetter - ergiebige Regenfälle

weiter

Bezirkspokal: Doppelter Gräßle sorgt für den Sieg

Fußball, AOK-Pokal Ostwürttemberg Die SG Bettringen feiert im Finale einen verdienten 3:0-Erfolg gegen die TSG Hofherrnweiler II. Nun wartet in der ersten Runde des WFV-Pokals der VfR Aalen.

Die SG Bettringen hat in Bopfingen völlig verdient den AOK-Pokal Ostwürttemberg gewonnen. Gegen die TSG Hofherrnweiler II setzte sich die Elf von Trainer Bernd Maier mit 3:0 durch. Alle Tore fielen bereits innerhalb der ersten 20 Minuten. Besonders in der zweiten Hälfte war die Partie geprägt vom Wetter - ergiebige Regenfälle

weiter
  • 5
  • 202 Leser

Sieben Bezirksligisten kämpfen

Fußball, Bezirkspokal Die erste Runde ist ausgelost. Los geht’s am 19. August mit 25 Paarungen. Zweite Runde am 26. August.

Das verspricht jede Menge Spannung: Die Auslosung der ersten Runde im Fußball-Bezirkspokal brachte einige interessante Paarungen. So muss sich der SV Jagstzell gleich zu Beginn mit dem Bezirksligisten SSV Aalen messen. Der diesjährige Finalist TSG Hofherrnweiler II hat beim TSV Hüttlingen II eine vermeintlich lösbare Aufgabe vor sich. Auch die sechs

weiter
  • 5
  • 135 Leser

Das Finale steigt in Bopfingen

Fußball, Bezirkspokal Die SG Bettringen und die TSG Hofherrnweiler II spielen am Sonntag um den Titel. Es gibt keine Tageskasse. Anpfiff: 15 Uhr.

Die letzte Hürde ist genommen: Nachdem mit dem TV Bopfingen ein Ausrichter gefunden werden konnte, kann das Endspiel um den Fußball-Bezirkspokal kann wie geplant an diesem Sonntag gespielt werden. Anpfiff: 15 Uhr.

Gegenüber stehen werden sich dann zwei Bezirksligisten: die SG Bettringen und die TSG Hofherrnweiler/ Unterrombach II. Beide

weiter
  • 3
  • 175 Leser

Das Finale steigt in Bopfingen

Fußball, Bezirkspokal Die SG Bettringen und die TSG Hofherrnweiler II spielen am Sonntag um den Titel. Es gibt keine Tageskasse. Anpfiff: 15 Uhr.

Die letzte Hürde ist genommen: Nachdem mit dem TV Bopfingen ein Ausrichter gefunden werden konnte, kann das Endspiel um den Fußball-Bezirkspokal kann wie geplant an diesem Sonntag gespielt werden. Anpfiff: 15 Uhr.

Gegenüber stehen werden sich dann zwei Bezirksligisten: die SG Bettringen und die TSG Hofherrnweiler/ Unterrombach II. Beide

weiter
  • 1

Favoriten stehen im Endspiel

Fußball, Bezirkspokal Klare Angelegenheiten im Halbfinale: Die SG Bettringen schlägt Bopfingen 4:0, Hofherrnweiler II gewinnt in Spraitbach 7:0.

Es ist das erwartete Finale im Bezirkspokal: Die beiden Bezirksligisten SG Bettringen und die TSG Hofherrnweiler II setzten sich am Mittwochabend souverän in ihrem jeweiligen Halbfinale durch. Während die SG Bettringen beim A-Ligisten TV Bopfingen zu einem 4:0-Sieg kam, fertige die TSG II den A-Liga-Meister FC Spraitbach mit 7:0 ab.

Am kommenden

weiter

Favoriten stehen im Endspiel

Fußball, Bezirkspokal Klare Angelegenheiten im Halbfinale: Die SG Bettringen schlägt Bopfingen 4:0, Hofherrnweiler II gewinnt in Spraitbach 7:0.

Es ist das erwartete Finale im Bezirkspokal: Die beiden Bezirksligisten SG Bettringen und die TSG Hofherrnweiler II setzten sich am Mittwochabend souverän in ihrem jeweiligen Halbfinale durch. Während die SG Bettringen beim A-Ligisten TV Bopfingen zu einem 4:0-Sieg kam, fertige die TSG II den A-Liga-Meister FC Spraitbach mit 7:0 ab.

Am kommenden

weiter
  • 4
  • 140 Leser

Wegen Coronazahlen in Gmünd: Kein Pokalfinale in Bettringen

Fußball Die Stadt Schwäbisch Gmünd untersagt der SG Bettringen die Ausrichtung des Bezirkspokalfinales. Auch Normannia gegen die Kickers fällt aus. Von Werner Röhrich

Der Schock saß tief bei den Verantwortlichen der SG Bettringen, als sie am Dienstagvormittag erfuhren, dass sie das Bezirkspokalfinale der Herren am kommenden Sonntag nicht ausrichten dürfen. Auf Anraten des Gesundheitsamts hat die Stadt Schwäbisch Gmünd keine Genehmigung erteilt. Der Grund ist die in den vergangenen Tagen im Zusammenhang mit einer

weiter
  • 5
  • 178 Leser

Kein Pokalfinale in Bettringen

Fußball Auf Anraten des Gesundheitsamtes untersagt die Stadt Schwäbisch Gmünd der SG Bettringen die Ausrichtung des Bezirkspokalfinales. Auch Normannia gegen die Kickers fällt aus.

Der Schock saß tief bei den Verantwortlichen der SG Bettringen, als sie am Dienstagvormittag erfuhren, dass sie das Bezirkspokalfinale der Herren am kommenden Sonntag nicht ausrichten dürfen. Auf Anraten des Gesundheitsamts hat die Stadt Schwäbisch Gmünd keine Genehmigung erteilt. Der Grund ist die in den vergangenen Tagen im Zusammenhang mit einer

weiter
  • 4
  • 149 Leser

Die TSG II will den Kreisliga-Meister stoppen

Fußball, Bezirkspokal Halbfinale mit Bopfingen, Spraitbach, Hofherrnweiler und die Bettringen am Mittwoch.

Der Bezirkspokal macht den Anfang: Erstmals nach der Corona-Pause werden am Mittwochabend wieder Pflichtspiele angepfiffen. Im Halbfinale kommt es zu den Paarungen TV Bopfingen gegen die SG Bettringen und FC Spraitbach gegen die TSG Hofherrnweiler II. Anpfiff ist jeweils um 18.30 Uhr.

Die Sieger der beiden Duelle stehen sich dann am Sonntag (15 Uhr)

weiter
  • 1

Bettringen: Finale vor den eigenen Fans?

Fußball, Bezirkspokal Die Halbfinale werden am Mittwoch ausgespielt. Der FC Spraitbach empfängt Hofherrnweiler II.

Der Bezirkspokal macht den Anfang: Erstmals nach der Corona-Pause werden am Mittwochabend wieder Pflichtspiele angepfiffen. Im Halbfinale kommt es zu den Paarungen TV Bopfingen gegen die SG Bettringen und FC Spraitbach gegen die TSG Hofherrnweiler II. Anpfiff ist jeweils um 18.30 Uhr.

Die Sieger der beiden Duelle stehen sich dann am Sonntag (15 Uhr)

weiter

Die Paarungen im WFV-Pokal in der 1. Runde

WFV-Pokal, 1. Runde: 8. August, 15.30 Uhr: SC Geislingen - Dorfmerkingen FV Sontheim - FC Normannia Gmünd TSGV Waldstetten - TSG Hofherrnweiler TSV Bad Boll - TSV Essingen Pokalsieger Ostwürttemberg - VfR Aalen Pokalsieger Neckar-Fils - SV Waldhausen Pokalsieger Donau-Iller - SV Neresheim WFV-Pokal, 2. Runde: 15. August, 15.30 Uhr

Bezirkspokal,

weiter
  • 2
  • 1072 Leser

Ex-Normannen Mayer und Pfeifer wieder vereint

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim hat aufgerüstet: Dank namhafter Neuzugänge gar der Geheimfavorit?

Ein ehemaliger Zweitligaprofi. Dazu zwei weitere Spieler aus der Oberliga – der SV Neresheim rüstet für die kommende Saison in der Fußball-Landesliga mächtig auf. So jedenfalls scheint es auf den ersten Blick. Trainer Manfred Raab jedoch widerspricht vehement. „Alle sehen nur die neuen Spieler. Ja, das sind sicherlich keine gewöhnlichen

weiter
  • 1
  • 111 Leser

Neresheim gewinnt 3:0

Fußball, Testspiel Mike Marianek trifft gegen den TV Bopfingen doppelt.

Standesgemäßer Auftakt für den SV Neresheim im ersten Testspiel: Der Landesligist gewann beim A-Ligisten TV Bopfingen klar mit 3:0 (1:0). Mike Marianek (2) und Neuzugang Dominik Pfeifer erzielten die Tore.

Es war eine klare Angelegenheit, auch wenn Trainer Manfred Raab noch viel Arbeit vor sich hat. Die Neuzugänge, von denen nur Fabio Mango geschont

weiter
  • 819 Leser
Spiele am Wochenende

Testspiele:

Samstag, 12 Uhr: Hofherrnweiler – SG Bettringen Samstag, 15 Uhr: Waldstetten – FC Normannia TSV Essingen – SC Geislingen Sonntag, 14.30 Uhr: Dorfmerkingen II – Waldhausen Sonntag, 16 Uhr: TV Bopfingen – SV Neresheim

weiter
  • 968 Leser

Demütig trotz namhafter Neuzugänge

Fußball, Landesliga Trainingsauftakt beim SV Neresheim mit acht Neuen. Trainer Manfred Raab wehrt sich gegen den Rolle des Geheimfavoriten: „Wir haben viele Leistungsträger verloren.“

Ein ehemaliger Zweitligaprofi. Dazu zwei weitere Spieler aus der Oberliga – der SV Neresheim rüstet für die kommende Saison in der Fußball-Landesliga mächtig auf. So jedenfalls scheint es auf den ersten Blick. Trainer Manfred Raab jedoch widerspricht vehement. „Alle sehen nur die neuen Spieler. Ja, das sind sicherlich keine gewöhnlichen

weiter
  • 1
  • 229 Leser
Sport in Kürze

Essingen siegt in Unterkochen

Bezirkspokal-Halbfinale steigt Fußball.Der Bezirkspokal im Fußball für die abgebrochene Saison soll noch zu Ende gespielt werden. Bezirksspielleiter Roland Wagner hat die Termine fixiert. Das Halbfinale der Männer ist am Mittwoch, 29. Juli. Es stehen sich der TV Bopfingen und die SG Bettringen sowie der FC Spraitbach und die TSG Hofherrnwiler II

weiter
  • 419 Leser

Bezirkspokal am 29. Juli

Fußball Das Halbfinale und das Finale werden noch ausgespielt.

Der Bezirkspokal im Fußball für die abgebrochene Saison soll noch zu Ende gespielt werden. Bezirksspielleiter Roland Wagner hat die Termine fixiert. Das Halbfinale der Herren ist am Mittwoch, 29. Juli. Es stehen sich der TV Bopfingen und die SG Bettringen sowie der FC Spraitbach und die TSG Hofherrnwiler II gegenüber. Maximal jeweils 100 Zuschauer

weiter
  • 5
  • 2381 Leser
Sportmosaik

Auracher bleibt ein „Blauer“

Alexander Haag  über Spieler und Trainer mit neuen Jobs

Es sind zwei Neuzugänge, die die Konkurrenz in Staunen versetzt haben. Der TSV Essingen hat den Kapitän und Vizekapitän der Stuttgarter Kickers verpflichtet: Patrick Auracher (30) und Tobias Feisthammel (32) sind zwei Abwehrspieler, die für die Verbandsliga außerordentliche Qualitäten mitbringen. In Zahlen liest sich das so: Der ehemalige Junioren-Nationalspieler

weiter
  • 5
  • 217 Leser

Zum zwölften Mal über die Grenze

Leichtathletik Am Samstag, 9. Mai, erfolgt in Nördlingen der Startschuss des Ipf-Ries-Halbmarathons.

Der Ipf-Ries-Halbmarathon hat sich bei vielen Läuferinnen und Läufer zu einem festen Termin im Kalender entwickelt.

Am Samstag, 9. Mai um 17 Uhr erfolgt der Startschuss am Reimlinger Tor in Nördlingen. Es geht weiter nach Kleinerdlingen, Holheim, Nähermemmingen, Utzmemmingen und Trochtelfingen. Auf der Strecke gibt es insgesamt vier Verpflegungsstationen.

weiter

Zum zwölften Mal über die Grenze

Leichtathletik Am Samstag, 9. Mai, um 17 Uhr ist der Startschuss des Ipf-Ries-Halbmarathon geplant. Los geht es in Nördlingen. Es werden wieder um die 900 Läuferinnen und Läufer erwartet.

Der Ipf-Ries-Halbmarathon hat sich bei vielen Läuferinnen und Läufer zu einem festen Termin im Kalender entwickelt.

Am Samstag, 9. Mai, um 17 Uhr erfolgt der Startschuss am Reimlinger Tor in Nördlingen. Es geht weiter nach Kleinerdlingen, Holheim, Nähermemmingen, Utzmemmingen und Trochtelfingen. Auf der Strecke gibt es insgesamt vier Verpflegungsstationen.

weiter

Wort zum Sonntag

Was sind wir eigentlich für ein „Verein“? Wir Christen?

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass man heutzutage nicht mehr von Gemeindegliedern redet, sondern von Gemeindemitgliedern? Woher das kommt? Keine Ahnung. Aber es hat auf alle Fälle einen andern Touch. Als Gemeindemitglied musst du nicht so in Berührung bleiben… wie als Gemeindeglied,

weiter

Das Spitzenspiel steht in Wasseralfingen an

Fußball, Kreisliga A II Der Tabellenzweite Wasseralfingen empfängt am Sonntag den Sechsten Tannhausen.

Die Kreisliga A II startet am Sonntag gleich mit einem Spitzenspiel in die restliche Rückrunde.

Der Tabellenzweite Union Wasseralfingen (35 Punkte) empfängt den Sechsten VfB Tannhausen (30 Punkte). Da der Spitzenreiter SSV Aalen (37 Punkte) spielfrei hat, könnte sich Wasseralfingen nicht nur von Verfolger Tannhausen absetzen, sondern gleichzeitig

weiter
  • 108 Leser

Drei Siege für Riesbürg

Judo Nachwuchskämpfer des JST überzeugen beim Goldbergrandori.

Das Judo Sport Team Riesbürg lug zum 3. Goldbergrandori in der Römerhalle Utzmemmingen ein. Das Goldbergrandori richtet sich in erster Linie an junge, noch wettkampfunerfahrene Judokas der Altersklassen U10 und U12. Es nahmen Judokas des DJK Ellwangen, des TSV Wemding, des Post SV Aalen, des SV Elchingen, des KSV Härtsfeld, des TV Bopfingen, des

weiter

Sportfreunde gewinnen dreimal

Fußball, Testspiele Dorfmerkingen testet in drei Spielen auf heimischem Rasen – und gewinnt jedes Spiel.

Es war Heimspieltag bei den Sportfreunden Dorfmerkingen: In drei Testspielen haben sich die Mannschaft der Oberliga sowie die Mannschaft der Kreisliga A2 mit anderen Teams aus der Region gemessen, bevor es in die Pflichtspiele geht. Dabei hat der Verein von der Ostalb gleich drei Siege einkassiert.

Die erste der beiden Oberliga-Mannschaften trat gegen

weiter

Erfolgreiche Testspiele zu Hause

Fußball, Testspiele Drei Dorfmerkinger Mannschaften siegen im Testspiel.

Es war Heimspieltag bei den Sportfreunden Dorfmerkingen: In drei Testspielen haben sich die Mannschaft der Oberliga sowie die Mannschaft der Kreisliga A2 mit anderen Teams aus der Region gemessen, bevor es in die Pflichtspiele geht. Dabei hat der Verein von der Ostalb gleich drei Siege einkassiert.

Dorfmerkingens Trainer Helmut Dietterle machte es dieses

weiter
  • 125 Leser

Banken und Sparkassen sind die Geldgeber der Region

Banken Die Institute drohen, im Wettbewerb unter die Räder zu kommen. Dabei sind sie als Unterstützer für Sport, Kultur und Sozialbereich unersetzlich.

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Sie sind kleine Nummern, verglichen mit den großen Geldhäusern in Frankfurt und London: die Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken von der Ostalb. Wenn es aber um die Unterstützung regionaler Sportler, Kulturschaffender und Helfer geht, sind sie ganz groß. Würden die Ostalb-Banken Opfer von Verdrängung und Konzentration,

weiter

Der Pokal geht nach Hofherrnweiler

Fußball, DJK-Series In einem wahren Hitchcock-Finale beim 44. Dreikönigsturnier besiegt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den TSV Westhausen mit 3:2 nach Verlängerung.

Was kann ein Hallenfußballturnier doch für wundersame Geschichten schreiben! Jene der Vorrunde, als der VfR Aalen mit blitzsauberem Fußball die Konkurrenz beherrschte und so zum Top-Favoriten auf den Wanderpokal mutierte. Was danach kam, war harter Tobak für die Rohrwängler. Erst von der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit 5:1 im wahrsten Sinne

weiter

Schnapszahl als besonderer Stern?

Fußball, DJK-Series Zum 44. Mal veranstaltet die DJK-SG Wasseralfingen das Dreikönigsturnier um den Pokal der Stadt Aalen.

„Tolle Renaissance des TV Bopfingen“, titelte die Schwäbische Post im vergangenen Jahr. Lange Zeit hatte es danach ausgesehen, der TVB würde nicht einmal das Viertelfinale erreichen. Angelo Colletti war es dann, der die Bopfinger förmlich mitriss und Tore am Fließband erzielte. Das Finale gegen den SV Waldhausen war erreicht und Andreas

weiter
  • 5
  • 131 Leser

Serie im Schnapszahl-Modus

Fußball, DJK-Series Die erfahrenen Turniermacher der DJK Wasseralfingen haben hungrige Youngsters ins Boot geholt. Am 2. Januar beginnen die DJK-Series.

Auch in diesem Winter geht es beim von der Schwäbischen Post präsentierten Turnier-Spektakel, den „DJK-Series“, mit insgesamt acht Veranstaltungen um den Sport Schwab Soccerboots-Cup. „Wir freuen uns, dass die Schwäpo bei unserem Erfolgsturnier wieder mit von der Partie ist und das Ehrenamt unterstützt“, sagte Thomas Venus,

weiter
  • 222 Leser

Rettet der SSV Platz eins in den Winter?

Fußball, Kreisligen A Aalen hat durch drei Niederlagen seinen Vorsprung fast eingebüßt.

Nach der Hinrunde ist das Feld der Kreisliga A II wieder eng zusammengerückt, denn Spitzenreiter SSV Aalen hat nach drei Niederlagen in Folge nur noch zwei der einstmals neun Punkte Vorsprung auf die Verfolger übrig. Nur sechs Punkte sind es, die dem Sechsten, SF Dorfmerkingen II, auf den Platz an der Sonne fehlen. Es stellt sich vor dem letzten Spieltag

weiter
  • 176 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 14 Uhr: Spfr Rosenberg – TV Bopfingen Dorfmerkingen II – Adelmannsf. TSG Abtsgmünd – DJK Stödtlen DJK Eigenzell – FC Ellwangen SV Pfahlheim – Kerkingen Hüttlingen – Unterschneidheim Westhausen – Wasseralfingen SSV Aalen – SV Wört

weiter
  • 552 Leser

Die Bezirksliga-Herbstmeister seit 2003:

Jahr: Mannschaft Sp S U N Tore Punkte 2003: TV Bopfingen 15 11 3 1 37:13 34 2004: TSGV Waldstetten 15 11 2 2 24:9 35 2005: VfR Aalen II 16 14 2 0 57:12 44 2006: TSV Essingen 15 12 2 1 41:14 38 2007: 1. FC Germania Bargau 15 9 6 0 38:13 33 2008: 1. FC Germania Bargau 15 11 4 0 38:15 37 2009: TSG Schnaitheim 15 11 2 2 43:16 35 2010: TSG Schnaitheim

weiter

Die Bezirksliga-Herbstmeister seit 2003:

Jahr: Mannschaft Sp S U N Tore Punkte 2003: TV Bopfingen 15 11 3 1 37:13 34 2004: TSGV Waldstetten 15 11 2 2 24:9 35 2005: VfR Aalen II 16 14 2 0 57:12 44 2006: TSV Essingen 15 12 2 1 41:14 38 2007: 1. FC Germania Bargau 15 9 6 0 38:13 33 2008: 1. FC Germania Bargau 15 11 4 0 38:15 37 2009: TSG Schnaitheim 15 11 2 2 43:16 35 2010: TSG Schnaitheim

weiter
  • 152 Leser

Der SSV Aalen stolpert gegen Bopfingen

Fußball, Kreisligen A Der SSV verliert zuhause mit 2:3 gegen Bopfingen. Eigenzell feiert im Kellerduell einen 2:1-Sieg gegen Kerkingen.

Vorletzter Spieltag vor der Winterpause. Spitzenreiter SSV Aalen kassierte dabei eine 2:3-Heimniederlage gegen den TV Bopfingen. Verfolger Adelmannsfelden (2:1 in Rosenberg) und Wasseralfingen (2:0 in Hüttlingen) feierten dabei wichtige Siege. Die Partien in der Übersicht: Dorfmerkingen II – SV DJK Stödtlen 0:1 (0:1) In einem zerfahrenen und

weiter
  • 458 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Freitag, 19 Uhr: Dorfmerkingen II – Stödtlen Samstag, 14.30 Uhr: TSV Westhausen – Tannhausen Hüttlingen – Wasseralfingen Pfahlheim – Unterschneidheim DJK Eigenzell – SV Kerkingen TSG Abtsgmünd – FC Ellwangen Rosenberg – Adelmannsfelden SSV Aalen – TV Bopfingen

weiter
  • 493 Leser

Zwei direkte Duelle der Verfolger

Fußball, Kreisligen A Hinter Adelmannsfelden und Aalen machen sich die A-II-Teams gegenseitig die Punkte streitig.

Der letzte Hinrunden-Spieltag steht am Samstag in der Kreisliga A II an. Und weil der TSV Adelmannsfelden zuletzt den Tabellenführer geschlagen hat, ist der TSV bis auf fünf Punkte herangerückt an den SSV Aalen. Der SSV will nach der zweiten Niederlage in Folge zu Hause gegen den TV Bopfingen unbedingt wieder in die Siegerspur, um Richtung Winterpause

weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Schlachtfest im Vereinsheim

Bopfingen. Die Abteilung Fußball des TV Bopfingen lädt zum Schlachtfest im Vereinsheim ein: am Freitag, 15. November, ab 18 Uhr, am Samstag ab 16.30 Uhr und am Sonntag ab 11.30 Uhr. Am Samstag und Sonntag werden auch Wildgerichte angeboten.

weiter
  • 966 Leser

Geld für den Biketrail

Aktion BBC-Radsportler bei Sparkasseninitiative „Gut für die Ostalb“.

Bopfingen. Mountainbike-Fans der Radsportabteilung BBC des TV Bopfingen haben auf dem Sandberg einen Biketrail gebaut. Geld würde helfen, diesen vollends fertigzustellen.

Daher beteiligen sich die Radfreunde an der Initiative „Gut für die Ostalb“ der Kreissparkasse Ostalb.

Über die Plattform „betterplace.org“ kann hier gespendet

weiter
  • 181 Leser

Fängt der Zweite den SSV ein?

Fußball, Kreisligen A Der Tabellenzweite TSV Adelmannsfelden erwartet den Spitzenreiter aus Aalen.

Acht Punkte hat der SSV Aalen trotz der jüngsten Niederlage gegen Stödtlen noch Vorsprung in der A II, doch nun geht es zum Duell mit dem Tabellenzweiten: Der SSV gastiert beim TSV Adelmannsfelden, der das eng beieinanderliegende Verfolgerfeld (nur zwei Punkte trennen Platz zwei und sechs) anführt. Gelänge den Gastgebern ein Sieg, könnte der Rest

weiter
  • 207 Leser
Kurz und bündig

Schlachtfest im Vereinsheim

Bopfingen. Die Abteilung Fußball des TV Bopfingen lädt zum Schlachtfest im Vereinsheim ein: am Freitag, 15. November, ab 18 Uhr, am Samstag ab 16.30 Uhr und am Sonntag ab 11.30 Uhr. Am Samstag und Sonntag werden auch Wildgerichte angeboten.

weiter
  • 647 Leser

Duell des Ersten gegen den Letzten

Fußball, Kreisligen A Der souveräne Spitzenreiter SSV Aalen gastiert am Sonntag bei Schlusslicht FC Ellwangen.

Nur ein Unentschieden bei sechs Siegen aus den vergangenen sieben Spielen auf der einen Seite – nur ein Unentschieden bei acht Niederlagen aus den vergangenen neun Spielen auf der anderen: Am Sonntag treffen zwei verkehrte Ligawelten aufeinander, wenn der SSV Aalen beim FC Ellwangen gastiert. Der Erste hat bereits neun Punkte mehr geholt als der

weiter
  • 257 Leser

Überrascht der FC Spraitbach erneut?

Fußball, Bezirkspokal An Allerheiligen steht das Viertelfinale an. Die favorisierte SG Bettringen trifft auf Nattheim, dazu gibt es zwei A-Liga-Duelle.

Im Bezirkspokal steht an diesem Freitag (Anpfiff: 14.30 Uhr) das Viertelfinale an. Dabei sind mit der SG Bettringen, der TSG Hofherrnweiler II und der TSG Nattheim drei Bezirksligisten im Rennen.

Ein reines Bezirksliga-Duell steht in Bettringen an. Die heimische SG empfängt die TSG Nattheim. Für den Spitzenreiter scheint dies eine machbare Aufgabe

weiter

Setzt der TV Bopfingen die Serie fort?

Fußball, Bezirkspokal An Allerheiligen steht das Viertelfinale an. Die favorisierte SG Bettringen trifft auf Nattheim, dazu gibt es zwei A-Liga-Duelle.

Im Bezirkspokal steht an diesem Freitag (Anpfiff: 14.30 Uhr) das Viertelfinale an. Dabei sind mit der SG Bettringen, der TSG Hofherrnweiler II und der TSG Nattheim drei Bezirksligisten im Rennen.

Ein reines Bezirksliga-Duell steht in Bettringen an. Die heimische SG empfängt die TSG Nattheim. Für den Spitzenreiter scheint dies eine machbare Aufgabe

weiter
  • 196 Leser

Revue der 20er-Jahre in Bopfingen

Konzert Am Samstag, 26. Oktober, heißt es mit dem Wunderhorn-Quartett und Jutta Seifert „Schöne Welt, du gingst in Fransen“.

Bopfingen. Auf Einladung der Stadt und des TV Bopfingens gastiert das Wunderhorn-Quartett am Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Schranne. „Schöne Welt, du gingst in Fransen – mit Mademoiselle Julie und dem Wunderhorn Quartett durch die 20er Jahre“ ist der Abend mit Katharina Betten (Sopran-Saxofon), Olivia Alam (Tenor-Saxofon),

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen – Abtsgmünd TSV Hüttlingen – DJK Eigenzell DJK Stödtlen – Adelmannsfelden FC Ellwangen – TV Bopfingen SV Kerkingen – SV Wört Unterschneidheim – SSV Aalen Wasseralfingen – Rosenberg Tannhausen – Dorfmerkingen II

weiter
  • 571 Leser

Baut der TSV seine Serie aus?

Fußball, Kreisligen A Der TSV Adelmannsfelden will bei der DJK Stödtlen den vierten Sieg in Folge landen.

Nach der Nullnummer im Derby gegen Union Wasseralfingen bleibt der SSV Aalen Ligaspitze in der A II und ist nun bei Aufsteiger Unterschneidheim haushoher Favorit. Der SCU hat zwar erst zwei Siege bei acht Niederlagen zu Buche stehen, musste sich allerdings bisher nie deutlich geschlagen geben. Mal sehen, wie sich der Liganeuling gegen den SSV in Topform

weiter
  • 132 Leser

Fräulein Julie führt in die 1920er Jahre

Tingeltangeltruppe Das Wunderhorn-Quartett gastiert am Samstag, 26. Oktober, in der Schranne Bopfingen.

Das Wunderhorn-Quartett gastiert am Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr auf Einladung der Stadt Bopfingen und dem TV Bopfingen in der Schranne Bopfingen. „Schöne Welt, du gingst in Fransen – mit Mademoiselle Julie und dem Wunderhorn Quartett durch die 20er Jahre“ ist der Abend überschrieben. Im Mittelpunkt steht der Schwarze Freitag

weiter
  • 138 Leser

Dreimal Aalen gegen Gmünd

Drei Duelle zwischen Aalener und Gmünder Teams sind im Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals angesetzt.

Am Freitag, 1. November, sollen die Spiele über die Bühne gehen. Die Paarungen lauten: SG Bettringen – TSG Nattheim, TV Bopfingen – SV Hussenhofen, FC Spraitbach SV – DJK Stödtlen, TV Heuchlingen – TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter
  • 278 Leser

16 Teams kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale

Fußball, Bezirkspokal Im Achtelfinale gibt es sieben Duelle zwischen Kreisliga A und Bezirksliga.

Am Tag der Deutschen Einheit wird es im Achtelfinale des Bezirkspokals für 16 Teams ernst. Insgesamt sind noch sieben Bezirksligisten im Rennen. Einer der Favoriten auf den Pokalsieg ist die SG Bettringen. In der Bezirksliga stehen die Spieler von Bernd Maier auf dem zweiten Tabellenplatz bislang gut da. Das Derby beim TV Straßdorf könnte interessant

weiter
  • 285 Leser

Bopfingen holt das Mittelalter zurück

Heimattage Zum 42. Mal bieten die Bopfinger Heimattage vom 11. bis 13. Oktober wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm in der Innenstadt.

Bopfingen.

Die Bopfinger Heimattage starten. Mittelalterliches Treiben, Historische Spiele und moderne Kunst: Auf den Heimattagen ist für jeden was dabei.

Von Freitag, 11. Oktober bis einschließlich Sonntag, 13. Oktober pulsiert die Innenstadt. Los geht es am Freitag, um 18 Uhr mit dem Einzug des Gauklerpacks über den Marktplatz.

Kunst und Kultur weiter
  • 400 Leser

Zwei sind doppelt im Einsatz

Fußball, Kreisliga A Rosenberg und Wört haben ein Nachholspiel und treffen danach beide auf Topklubs.

Die Rosenberg und der SV Wört treffen schon am Freitagabend im Nachholspiel des sechsten Spieltags aufeinander, dann geht es am Sonntag für beide Teams mit dem neunten Spieltag der Kreisglia A II weiter. Rosenberg erwartet dann den Topklub TSV Hüttlingen, der sich nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen den SSV Aalen wieder berappeln will. Wört

weiter
  • 153 Leser

Zurück in die 20er Jahre

Konzert Am 26. Oktober spielt in der Schranne das Wunderhorn-Quartett.

Bopfingen. Auf Einladung der Stadt Bopfingen und des TV Bopfingens gastiert das Wunderhorn-Quartett am Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Schranne. „Schöne Welt, du gingst in Fransen, mit Mademoiselle Julie und dem Wunderhorn Quartett durch die 20er Jahre“ ist der Abend überschrieben. Es geht in die 20er Jahre. Eine kleine Tingeltangeltruppe,

weiter
  • 140 Leser

FCE spielt nach Aufholjagd noch 3:3

Fußball, Kreisliga A Der VfB Tannhausen behauptet seine Tabellenführung nach einem verdienten 4:2-Heimsieg gegen den TV Bopfingen.

Am achten Spieltag in der Kreisliga A behielt der SSV Aalen im Duell der Spitzenteams mit Hüttlingen die Oberhand und siegte auswärts mit 2:0. Pfahlheim gewann dank eines späten Treffers zuhause mit 3:2 gegen Rosenberg.

TSV Westhausen – SV Wört 1:2 (1:2) Wört war in der ersten Halbzeit das bessere Team und ging mit einer verdienten Führung

weiter
  • 418 Leser

Hüttlingen erstmals von vorne

Fußball, Kreisliga A Der TSV Hüttlingen will den frisch eroberten Spitzenplatz im Topspiel gegen Aalen verteidigen.

Nachdem Hüttlingen (16 Punkte) unter der Woche durch das 1:0 über Kerkingen Platz eins erobert hat (mit einem Spiel mehr als die direkte Konkurrenz), geht der TSV als Gejagter in den achten Spieltag. Und da kommt es gegen den SSV Aalen (15) zu einem direkten Duell um die Spitze. Tannhausen (15) erwartet den TV Bopfingen, der sich zuletzt knapp dem

weiter
  • 140 Leser

Das Achtelfinale ist ausgelost

Im Bezirkspokal steht die Runde der letzten 16 an. Die Spielpaarungen wurden im Ebnater Vereinsheim ausgelost. Bezirksliga-Tabellenführer Waldhausen muss nach Bopfingen. Ein Derby gibt es in Straßdorf.

Das Achtelfinale im Bezirkspokal steht. In Ebnat waren die Vereinsvertreter zusammen gekommen, um der Auslosung der verbliebenen 16 Teams beizuwohnen.

weiter
  • 408 Leser

Mit vorsichtigen Optimismus in die Saison

Oberliga Damen des TSV Ellwangen wollen mit Kaderveränderungen die Klasse halten.

Eigentlich hatten sich die Volleyball-Damen des TSV Ellwangen – wie auch die Herren I - nach der verlorenen Aufstiegsrelegation im April, auf eine weitere Saison in der Landesliga Nord eingerichtet. Doch dann kam vom Württembergischen Volleyballverband die Nachricht, dass man als Nachrücker doch in die Oberliga Württemberg aufrücken könne

weiter
  • 113 Leser

Mit vorsichtigem Optimismus in die Saison

Oberliga Damen des TSV Ellwangen wollen mit Kaderveränderungen die Klasse halten.

Eigentlich hatten sich die Volleyball-Damen des TSV Ellwangen – wie auch die Herren I - nach der verlorenen Aufstiegsrelegation im April, auf eine weitere Saison in der Landesliga Nord eingerichtet. Doch dann kam vom Württembergischen Volleyballverband die Nachricht, dass man als Nachrücker doch in die Oberliga Württemberg aufrücken könne

weiter
  • 5
  • 208 Leser

A II im Vollbetrieb

Fußball, Kreisligen A Doppelspieltag der A II am Freitagabend und am Sonntag.

Bereits am Freitag sind die Teams der A II im Einsatz, Sonntag folgt dann Spieltag sieben. Trotz eines absolvierten Spiels weniger als die direkte Konkurrenz hat der VfB Tannhausen die Tabellenführung übernommen. Auch beim 3:1 gegen Stödtlen war die Offensive mehrfach erfolgreich – 21 Treffer sind es schon nach vier Spielen. Jetzt erwartet

weiter
  • 187 Leser