TV Bopfingen 1861

Fräulein Julie führt in die 1920er Jahre

Tingeltangeltruppe Das Wunderhorn-Quartett gastiert am Samstag, 26. Oktober, in der Schranne Bopfingen.

Das Wunderhorn-Quartett gastiert am Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr auf Einladung der Stadt Bopfingen und dem TV Bopfingen in der Schranne Bopfingen. „Schöne Welt, du gingst in Fransen – mit Mademoiselle Julie und dem Wunderhorn Quartett durch die 20er Jahre“ ist der Abend überschrieben. Im Mittelpunkt steht der Schwarze Freitag als

weiter

Dreimal Aalen gegen Gmünd

Drei Duelle zwischen Aalener und Gmünder Teams sind im Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals angesetzt.

Am Freitag, 1. November, sollen die Spiele über die Bühne gehen. Die Paarungen lauten: SG Bettringen – TSG Nattheim, TV Bopfingen – SV Hussenhofen, FC Spraitbach SV – DJK Stödtlen, TV Heuchlingen – TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter

Dreimal Aalen gegen Gmünd

Drei Duelle zwischen Aalener und Gmünder Teams sind im Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals angesetzt.

Am Freitag, 1. November, sollen die Spiele über die Bühne gehen. Die Paarungen lauten: SG Bettringen – TSG Nattheim, TV Bopfingen – SV Hussenhofen, FC Spraitbach SV – DJK Stödtlen, TV Heuchlingen – TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter

16 Teams kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale

Fußball, Bezirkspokal Im Achtelfinale gibt es sieben Duelle zwischen Kreisliga A und Bezirksliga.

Am Tag der Deutschen Einheit wird es im Achtelfinale des Bezirkspokals für 16 Teams ernst. Insgesamt sind noch sieben Bezirksligisten im Rennen. Einer der Favoriten auf den Pokalsieg ist die SG Bettringen. In der Bezirksliga stehen die Spieler von Bernd Maier auf dem zweiten Tabellenplatz bislang gut da. Das Derby beim TV Straßdorf könnte interessant

weiter

16 Teams kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale

Fußball, Bezirkspokal Im Achtelfinale gibt es sieben Duelle zwischen Kreisliga A und Bezirksliga.

Am Tag der Deutschen Einheit wird es im Achtelfinale des Bezirkspokals für 16 Teams ernst. Insgesamt sind noch sieben Bezirksligisten im Rennen. Einer der Favoriten auf den Pokalsieg ist die SG Bettringen. In der Bezirksliga stehen die Spieler von Bernd Maier auf dem zweiten Tabellenplatz bislang gut da. Das Derby beim TV Straßdorf könnte interessant

weiter

Bopfingen holt das Mittelalter zurück

Heimattage Zum 42. Mal bieten die Bopfinger Heimattage vom 11. bis 13. Oktober wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm in der Innenstadt.

Bopfingen.

Die Bopfinger Heimattage starten. Mittelalterliches Treiben, Historische Spiele und moderne Kunst: Auf den Heimattagen ist für jeden was dabei.

Von Freitag, 11. Oktober bis einschließlich Sonntag, 13. Oktober pulsiert die Innenstadt. Los geht es am Freitag, um 18 Uhr mit dem Einzug des Gauklerpacks über den Marktplatz.

Kunst und Kultur

Bereits

weiter

Zwei sind doppelt im Einsatz

Fußball, Kreisliga A Rosenberg und Wört haben ein Nachholspiel und treffen danach beide auf Topklubs.

Die Rosenberg und der SV Wört treffen schon am Freitagabend im Nachholspiel des sechsten Spieltags aufeinander, dann geht es am Sonntag für beide Teams mit dem neunten Spieltag der Kreisglia A II weiter. Rosenberg erwartet dann den Topklub TSV Hüttlingen, der sich nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen den SSV Aalen wieder berappeln will. Wört empfängt

weiter

Zurück in die 20er Jahre

Konzert Am 26. Oktober spielt in der Schranne das Wunderhorn-Quartett.

Bopfingen. Auf Einladung der Stadt Bopfingen und des TV Bopfingens gastiert das Wunderhorn-Quartett am Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Schranne. „Schöne Welt, du gingst in Fransen, mit Mademoiselle Julie und dem Wunderhorn Quartett durch die 20er Jahre“ ist der Abend überschrieben. Es geht in die 20er Jahre. Eine kleine Tingeltangeltruppe,

weiter

FCE spielt nach Aufholjagd noch 3:3

Fußball, Kreisliga A Der VfB Tannhausen behauptet seine Tabellenführung nach einem verdienten 4:2-Heimsieg gegen den TV Bopfingen.

Am achten Spieltag in der Kreisliga A behielt der SSV Aalen im Duell der Spitzenteams mit Hüttlingen die Oberhand und siegte auswärts mit 2:0. Pfahlheim gewann dank eines späten Treffers zuhause mit 3:2 gegen Rosenberg.

TSV Westhausen – SV Wört 1:2 (1:2) Wört war in der ersten Halbzeit das bessere Team und ging mit einer verdienten Führung

weiter
  • 237 Leser

Hüttlingen erstmals von vorne

Fußball, Kreisliga A Der TSV Hüttlingen will den frisch eroberten Spitzenplatz im Topspiel gegen Aalen verteidigen.

Nachdem Hüttlingen (16 Punkte) unter der Woche durch das 1:0 über Kerkingen Platz eins erobert hat (mit einem Spiel mehr als die direkte Konkurrenz), geht der TSV als Gejagter in den achten Spieltag. Und da kommt es gegen den SSV Aalen (15) zu einem direkten Duell um die Spitze. Tannhausen (15) erwartet den TV Bopfingen, der sich zuletzt knapp dem TSV

weiter

Das Achtelfinale ist ausgelost

Im Bezirkspokal steht die Runde der letzten 16 an. Die Spielpaarungen wurden im Ebnater Vereinsheim ausgelost. Bezirksliga-Tabellenführer Waldhausen muss nach Bopfingen. Ein Derby gibt es in Straßdorf.

Das Achtelfinale im Bezirkspokal steht. In Ebnat waren die Vereinsvertreter zusammen gekommen, um der Auslosung der verbliebenen 16 Teams beizuwohnen.

weiter

Das Achtelfinale ist ausgelost

Im Bezirkspokal steht die Runde der letzten 16 an. Die Spielpaarungen wurden im Ebnater Vereinsheim ausgelost. Bezirksliga-Tabellenführer Waldhausen muss nach Bopfingen. Ein Derby gibt es in Straßdorf.

Das Achtelfinale im Bezirkspokal steht. In Ebnat waren die Vereinsvertreter zusammen gekommen, um der Auslosung der verbliebenen 16 Teams beizuwohnen.

weiter

Mit vorsichtigen Optimismus in die Saison

Oberliga Damen des TSV Ellwangen wollen mit Kaderveränderungen die Klasse halten.

Eigentlich hatten sich die Volleyball-Damen des TSV Ellwangen – wie auch die Herren I - nach der verlorenen Aufstiegsrelegation im April, auf eine weitere Saison in der Landesliga Nord eingerichtet. Doch dann kam vom Württembergischen Volleyballverband die Nachricht, dass man als Nachrücker doch in die Oberliga Württemberg aufrücken könne –

weiter

Mit vorsichtigem Optimismus in die Saison

Oberliga Damen des TSV Ellwangen wollen mit Kaderveränderungen die Klasse halten.

Eigentlich hatten sich die Volleyball-Damen des TSV Ellwangen – wie auch die Herren I - nach der verlorenen Aufstiegsrelegation im April, auf eine weitere Saison in der Landesliga Nord eingerichtet. Doch dann kam vom Württembergischen Volleyballverband die Nachricht, dass man als Nachrücker doch in die Oberliga Württemberg aufrücken könne –

weiter
  • 5

A II im Vollbetrieb

Fußball, Kreisligen A Doppelspieltag der A II am Freitagabend und am Sonntag.

Bereits am Freitag sind die Teams der A II im Einsatz, Sonntag folgt dann Spieltag sieben. Trotz eines absolvierten Spiels weniger als die direkte Konkurrenz hat der VfB Tannhausen die Tabellenführung übernommen. Auch beim 3:1 gegen Stödtlen war die Offensive mehrfach erfolgreich – 21 Treffer sind es schon nach vier Spielen. Jetzt erwartet der

weiter

SSV Aalen und TSV Hüttlingen patzen

Fußball, Kreisligen A Tabellenerster SSV Aalen verliert 0:1 – Zweiter TSV Hüttlingen verliert 0:2 – VfB Tannhausen gewinnt souverän 3:1 und übernimmt dadurch die Tabellenführung.

Der VfB Tannhausen verdrängt den SSV Aalen mit einem 3:1-Sieg über Stödtlen von Tabellenplatz eins, da die Aalener 0:1 gegen Eigenzell verlieren. Auch der TSV Hüttlingen verliert mit 0:2 gegen den TV Bopfingen und verliert somit Rang zwei.

TSV Westhausen –

Adelmannsfelden 1:1 (1:0)

Nach dem 1:0 der Heimmannschaft war es eine ausgeglichene

weiter
  • 135 Leser

Liefert die VfB-Torfabrik?

Fußball, Kreisliga A Tannhausen erwartet den SV Stödtlen zum Derby.

Der VfB Tannhausen lehrte mit zwei Kantersiegen die Konkurrenz zuletzt das Fürchten, doch nun steht ein schweres Heimspiel auf dem Spielplan: Es kommt der SV DJK Stödtlen zum Nachbarschaftsderby. Wie der VfB sind auch der SSV Aalen und der TSV Hüttlingen noch ohne Punktverlust. Der SSV will bei der DJK Eigenzell den fünften Dreier in Serie, Hüttlingen

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: Westhausen – Adelmannsfelden TSV Hüttlingen – TV Bopfingen SV Pfahlheim – SV Wört DJK SV Eigenzell – SSV Aalen TSG Abtsgmünd – Rosenberg Unterschneidheim – Kerkingen Wasseralfingen – FC Ellwangen VfB Tannhausen – DJK Stödtlen

weiter
  • 142 Leser

Gelingt den Teams der vierte Streich?

Fußball, Kreisliga A II Der SSV Aalen und der TSV Hüttlingen haben in dieser Saison noch keinen Punkt abgegeben.

Zwei Teams sind in der Kreisliga A II nach drei Spielen noch ohne Punktverlust: Der SSV Aalen und der TSV Hüttlingen.

Der SSV empfängt die TSG Abtsgmünd. Die Abtsgmünder können mit dem Saisonstart sehr zufrieden sein. Sechs Punkte haben die Jungs von Trainer Klaus Frank auf dem Konto. Hüttlingen muss zum TSV Adelmannsfelden reisen. Doch die Bilanz der

weiter
  • 102 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen – Ellwangen TSV Hüttlingen – DJK Stödtlen Pfahlheim – Adelmannsfelden DJK Eigenzell – TV Bopfingen TSG Abtsgmünd – SV Wört Dorfmerkingen II – SSV Aalen Wasseralf. – Unterschneidh. VfB Tannhausen – SV Kerkingen

weiter
  • 177 Leser

Zwei Partien mit Topspiel-Klang

Fußball, Kreisligen A Die verlustpunktfreien TSV Hüttlingen und SSV Aalen treffen in der A II auf starke Gegner.

Aalen, Westhausen, Hüttlingen: Drei Teams sind in der Kreisliga A II mit der Maximalausbeute von zwei Siegen gestartet. Der VfB Tannhausen, unter der Woche spielfrei, kann in Kerkingen ebenfalls mit dem zweiten Sieg nachziehen. Der SV ist seinerseits nach zwei Spielen noch punktlos. Westhausen erwartet nun den FC Ellwangen, der gegen Eigenzell den ersten

weiter
  • 5
  • 135 Leser

Aus 1:3 mach 4:3 – der SSV Aalen dreht die Partie

Fußball, Kreisliga A II Der TV Bopfingen holt die ersten Punkte der Saison: 2:1 gegen Aufsteiger Rosenberg.

In der Kreisliga A II stand die erste Englische Woche an. Dabei feierte der SSV Aalen den zweiten Sieg im zweiten Spiel. In Wört gab es ein spektakuläres 4:3. Auch Hüttlingen (1:0 in Unterschneidheim) und Westhausen (2:0 in Wasseralfingen) sind noch ohne Punktverlust. Insgesamt fünf Mannschaften (Wört, Unterschneidheim, Wasseralfingen, Kerkingen und

weiter
  • 153 Leser

B-Ligist haut Bezirksligist raus

Fußball, Bezirkspokal, 2. Runde SF Eggenrot schlägt Bezirksligist Kirchheim/Trochtelfingen mit 7:6 nach Elfmeterschießen. Auch in Dewangen und Schloßberg gab es Überraschungen.

In der zweiten Runde des Bezirkspokals gab es einige Überraschungen. Eggenrot setzte sich im Elfmeterschießen gegen die SGM Kirchheim/Trochtelfingen durch. Auch die SGM Fachsenfeld/Dewangen (7:6 nach Elfmeterschießen gegen den TSV Hüttlingen) und Schloßberg (2:1 gegen den TSV Westhausen) überraschten. Die Spiele in der Übersicht: DJK SV Eigenzell –

weiter
  • 313 Leser

„Primärziel ist der Klassenerhalt“

Kreisliga A I Die Sportfreunde Rosenberg haben Bernd Landwehr als Trainer verpflichtet. Dieser hat in der taktischen Grundordnung von Dreier- auf Viererkette umgestellt.

Nach nur einem Jahr haben die Sportfreunde Rosenberg die Rückkehr in die Kreisliga A II geschafft.

Am Ende war der Aufstieg auch völlig verdient: In 24 Spielen gab es insgesamt 18 Siege, kein Team war besser. Außerdem waren die Sportfreunde mit 79 Toren am treffsichersten. Auch die Abwehrleistung konnte sich sehen lassen. 29 Gegentore in 24 Spielen,

weiter

Ein Quartett wird von vielen vorne erwartet

Kreisliga A II Sportfreunde Dorfmerkingen II, VfB Tannhausen, TSV Hüttlingen und SV Wört: Auf diese Vier entfallen die meisten Meisterschaftstipps.

Führungswechsel, fast jeden Spieltag überraschende Ergebnisse, Meisterschaftsentscheidungen am letzten Spieltag: Die Kreisliga A II hat sich in den vergangenen Jahren vor allem durch die Ausgeglichenheit, die Enge in der Leistungsfähigkeit der Mannschaften, ausgezeichnet. Vor der neuen Runde darf wieder ein harter Kampf um jeden Rang erwartet werden.

weiter

Bezirkspokal: So geht’s weiter

Am Mittwoch (18.30 Uhr) wird die zweite Runde im Bezirkspokal gespielt. Das sind die Partien: DJK Eigenzell - TV Neuler, VfB Ellenberg – DJK-SG Schwabsberg-Buch, Fachsenfeld/Dewangen – Hüttlingen, SV Dalkingen – Abtsgmünd, SV DJK Stödtlen – Dorfmerkingen II, Spfr Eggenrot – Kirchheim/Trochtelfingen, FSV Zöbingen –

weiter
  • 363 Leser

Bopfinger Damen steigen auf

Tennis Die Zweite Damen-Mannschaft des TV Bopfingen ist souverän in die Bezirksstaffel 2 aufgestiegen. Nach klaren Siegen gegen Hermaringen (4:2), Westgartshausen (6:0), Roßfeld (5:1) und Gerstetten (6:0) war bereits vor dem letzten Spieltag klar, dass die Bopfingerinnen den Aufstieg geschafft hatten. Jedoch waren sie zum letzten Spiel krankheitsbedingt

weiter

Ipfmess-Wirte verwöhnen ihre Gäste

Ipfmesse Trubel im Festzelt, Schattenplätze in den Biergärten oder vielleicht doch lieber ein Eis im Café? In unserem Festwirt-Guide zeigen wir, welcher Ort für welchen Gast der beste ist.

Bopfingen

Bier und Volksfest gehören zusammen wie die Ipfmess und Bopfingen. Doch nicht nur Volksfestfans kommen auf der Messe auf ihre Kosten. Ob zünftige Oktoberfest-Atmosphäre, Cocktail-Party oder Café und selbst gebackener Kuchen unter freiem Himmel – auf dem Megaevent ist für jeden etwas dabei. Die Festwirte auf der Mess sind allesamt alte

weiter

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für die kommende Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 333 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für kommenden Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 238 Leser
Kurz und bündig

Rutenfest

Bopfingen. Das Rutenfest steigt am Samstag, 29. Juni. Gefeiert wird das Kinderfest wieder im Stadtgarten. Um 13.15 Uhr stellt sich der Festzug in Bachgasse/Schmiedgasse auf. Abmarsch ist um 13.30 Uhr. Es geht über Hauptstraße, Hintere Pfarrgasse zum Stadtgarten. Um 14 Uhr spielt dort die Stadtkapelle auf. Nach dem gemeinsamen Lied spricht Bürgermeister

weiter

Die Bopfinger auf der Ipfmess

Ipfmess Bei Ostwürttembergs größtem Volksfest am Fuße des Ipfs bieten auch lokale Schausteller, Vereine und Firmen einiges an.

Bopfingen

Das größte Volksfest in Ostwürttemberg geht am 5. Juli in die 208. Auflage: die Ipfmess. Neben der Countdownparty, dem Umzug und den zahlreichen neuen Fahrgeschäften gibt’s dieses Jahr wieder einiges an den zahlreichen Marktständen zu entdecken.

„Wir wechseln jedes Jahr bei den Marktbeschickern durch“, sagt Marina Gerner,

weiter
  • 418 Leser

Colletti will noch oft für den TVB jubeln

Angelo Colletti (28) hat für den TV Bopfingen in dieser Saison 36 Tore erzielt. Dennoch reichte es nur zu Rang acht.

Der TV Bopfingen stellte in dieser Saison in der Kreisliga A II mit 76 Toren die gefährlichste Offensive der ganzen Liga. Maßgeblichen Anteil daran hat Angelo Colletti – 36 Treffer gehen auf sein Konto. „Die Erwartung war schon, dass wir oben mitspielen“, sagt der 28-Jährige, der mit dem Abschneiden der Mannschaft nicht ganz zufrieden

weiter
  • 141 Leser

Standards als eine Stärke

Angelo Colletti (28) ist mit 36 Toren bester Torjäger der Kreisliga A II.

Der TV Bopfingen stellt in dieser Saison in der Kreisliga A II mit 76 Toren die gefährlichste Offensive der Liga. Maßgeblichen Anteil daran hat Angelo Colletti – 36 Treffer gehen auf sein Konto. „Die Erwartung war schon, dass wir oben mitspielen“, sagt der 28-Jährige, der mit dem Abschneiden der Mannschaft auf Rang acht nicht zufrieden

weiter

Rutenfest mit Umzug und Trommeln

Kinderfest Am 29. Juni wird in Bopfingens Stadtgarten gefeiert. Der Umzug durch die Stadt startet um 13.30 Uhr.

Bopfingen. Das Rutenfest steigt am Samstag, 29. Juni. Gefeiert wird das Kinderfest im Stadtgarten. Um 13.15 Uhr stellt sich der Festzug in Bachgasse/Schmiedgasse auf. Mit dabei sind hintereinander die Fahnenträger der Rutenfestfahne, die Rutentrommler, die Fahnenschwinger des OAG, die Kindergärten in der Stadt, das Kinderhaus, der Fanfarenzug Alt Württemberg,

weiter
  • 181 Leser

SFD II nach Kantersieg in der Relegation

Fußball, Kreisligen A Beim 5:5 zwischen dem TSV Adelmannsfelden und dem TV Bopfingen erzielte Marcel Bernlöhr allein vier Treffer für den TSV.

Am letzten Spieltag in der Kreisliga A sicherte sich die Dorfmerkinger Reserve zuhause mit einem 7:0-Sieg den Relegationsplatz. Am Ende hätte dabei sogar eine Niederlage gereicht, Hüttlingen kam in Eigenzell nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Abtsgmünd feiert mit einem 2:0-Sieg in Ebnat den Klassenerhalt.

Ellenberg – DJK Stödtlen 0:6 (0:1) Die

weiter
  • 336 Leser

C2-Junioren der TSG sind Meister

Fußball Die U14 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ist vorzeitig Meister in der Kreisstaffel II geworden. Sechs Spiele, 18 Punkte, 47:8 Tore lautet die Bilanz. Durch einen 2:1-Sieg beim TV Bopfingen hat sich die C2 vorzeitig die Meisterschaft gesichert. Mit 18 Punkten aus sechs Spielen kann die Zweite Mannschaft der TSG nicht mehr eingeholt werden.

weiter
  • 442 Leser

Enger Kampf um die Relegation

Fußball, Kreisligen A Hinter Meister Schwabsberg hoffen noch drei Teams auf Relegationsplatz zwei.

Schwabsberg-Buch hat die Meisterschaft entschieden und kann am Sonntag in bester Feierlaune beim TV Bopfingen antreten. Dahinter allerdings geht der heiße Kampf um den Relegationsplatz weiter. Kerkingen hat sich durch das Unentschieden gegen Dorfmerkingen II die letzte Chance erhalten, muss jetzt gegen Absteiger Ebnat zu Hause dreifach punkten. Für

weiter
  • 192 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: VfB Tannhausen – Westhausen VfB Ellenberg – TV Bopfingen Schwabsberg – SV Pfahlheim Adelmannsfelden – Hüttlingen SSV Aalen – TSG Abtsgmünd SV Ebnat – FC Schloßberg Sonntag, 17 Uhr: DJK Stödtlen – Union Wasseralf. DJK Eigenzell – SV Kerkingen

weiter
  • 252 Leser

Spitzenquartett kann nicht gewinnen

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg-Buch und Hüttlingen spielen 1:1. Dorfmerkingen II und Kerkingen können davon nicht profitieren.

Dritter gegen Erster. Im Spitzenspiel Hüttlingen gegen Schwabsberg-Buch stand es am Ende 1:1. Da Verfolger Dorfmerkingen II aber auch nur Unentschieden spielte, haben die Schwabsberger weiterhin vier Punkte Vorsprung. Kreisliga A I TSV Essingen II – SG Bettringen II 3:0 (2:0) Essingen feierte im Duell der zweiten Mannschaften einen wichtigen

weiter
  • 248 Leser

Radsportfreunde können abheben

Freizeitsport Erste Pisten des Mountainbike-Trails auf dem Sandberg sind fertig, der Rundkurs soll im Sommer eröffnet werden. Die Versicherungsfrage hat die „Bopfinger Bike Connection“ geklärt.

Bopfingen

Ein neues Freizeitsportangebot entsteht in Bopfingen. Auf dem Sandberg wird ein Mountainbike-Trail gebaut. Am Wochenende wird dort wieder geschuftet, aber auch ein bisschen gefeiert, denn die ersten beiden Single-Trails sollen fertig werden.

Eine Handvoll Bikesport-Begeisterter hat 2017 das Projekt angestoßen. Geplant ist ein mehrere Kilometer

weiter
  • 383 Leser
Sportmosaik

Für Collettis Wette sieht’s gut aus

Bernd Müller und Werner Röhrich über Wechselgerüchte und Gründungsväter

Markus Thiele, ehemals Geschäftsführer Sport beim VfR Aalen, war am Sonntag bei der 1:3-Niederlage der Rohrwang-Elf ein gefragter Mann in der Ostalb-Arena. Er sei im Austausch mit dem VfR, bekundete er gegenüber Telekom Sport in der Halbzeitpause. Man müsse „schauen, ob eine passende Konstellation da ist“. Das klang gerade so, als ob er

weiter
  • 5
  • 501 Leser

Angelo Coletti erledigt Wasseralfingen

Fußball, Kreisliga A II / A III Der Angreifer des TV Bopfingen erzielt beim 6:2-Sieg fünf Tore. Schwabsberg-Buch gibt sich keine Blöße.

An der Tabellenspitze gab sich Schwabsberg-Buch auch beim 2:1-Heimsieg gegen Aufsteiger Abtsgmünd keine Blöße. Damit hat die DJK weiterhin einen Vorsprung von fünf Punkten auf Dorfmerkingen II, das ebenfalls mit 2:1 in Ebnat gewann. Westhausen verschaffte sich im Tabellenkeller mit einem 3:0-Auswärtssieg beim direkten Konkurrenten Eigenzell Luft.

weiter
  • 346 Leser

Neuer Rekord beim Schwedenlauf?

Ostalb-Laufcup Zum 11. Ipf-Ries-Halbmarathon am Samstag von Bopfingen nach Nördlingen haben sich bereits 737 Läuferinnen und Läufer angemeldet. Der Startschuss fällt um 17 Uhr.

Die Rekordmarke ist auch in diesem Jahr wieder in Gefahr. 737 Läuferinnen und Läufer haben sich zur elften Auflage des Ipf-Ries-Halbmarathons von Bopfingen nach Nördlingen angemeldet. Bis zur Bestmarke von 902 Läuferinnen und Läufern aus dem vergangenen Jahr ist es nicht mehr weit. Bei entsprechendem Wetter rechnen die Organisatoren des TV Bopfingen

weiter
  • 267 Leser

Ebnat sammelt vier wichtige Punkte

Fußball, Kreisligen A SV Ebnat holt am Osterwochenende einen Sieg und ein Remis – Tabellenführer DJK-SG Schwabsberg-Buch marschiert souverän gen Titel – Hüttlingen bleibt dran.

Aufatmen in Ebnat: Mit einem 4:1-Sieg gegen den direkten Kontrahenten VfB Ellenberg und einem 0:0-Remis gegen den Tabellensechsten Stödtlen konnte sich der SVE im Abstiegskampf wieder etwas Luft verschaffen. Aktuell rangieren die Ebnater auf Rang 15 – mit einem Punkt Rückstand auf den Relegationsplatz. Am oberen Ende der Tabelle marschiert die

weiter
  • 523 Leser

Zwei Klubs stark aus dem Winter gestartet

Fußball, Kreisliga A II Kerkingen und Stödtlen holen 2019 bereits jeweils fünf Siege.

Fünf Siege bei nur einer Niederlage hat der SV DJK Stödtlen seit der Winterpause geholt, zuletzt die TSG Abtsgmünd mit 5:1 heimgeschickt. Mit 35 Punkten hat sich Stödtlen bis auf Rang sechs vorgearbeitet. In dieser Gala-Form geht es nun zum Nachbarn VfB Tannhausen, der als Vierter (42 Punkte) noch voll im Meisterschaftsrennen liegt. Ein spannendes Match

weiter
  • 192 Leser

Der Start zum großen Lauf

Halbmarathon Startschuss fällt am 4. Mai am Bopfinger Marktplatz.

Bopfingen. Der Ipf-Ries-Halbmarathon startet am Samstag, 4. Mai, auf dem Marktplatz. Läufer und Zuschauer aus Bopfingen und der Umgebung sind eingeladen, beim Start um 17 Uhr dabei zu sein, so die Stadtverwaltung und der TV Bopfingen.

Dieses Jahr wird zusätzlich vor dem großen Start auch für Kinder ab 16.30 Uhr ein Kinderlauf angeboten. Los geht’s

weiter
  • 141 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: SV Kerkingen – DJK Stödtlen Abtsgmünd – Union Wasseralf. TSV Hüttlingen – TV Bopfingen SV Ebnat – DJK Eigenzell VfB Tannhausen – SSV Aalen Dorfmerk. II – Adelmannsfelden Westhausen – Schwabsberg

weiter
  • 360 Leser

Punktgleiche Verfolger lauern auf Patzer

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg-Buch will die Spitze in Westhausen verteidigen.

Vom Elfmeterpunkt hatte der Tabellenführer Schwabsberg-Buch die Chance, Verfolger Dorfmerkingen auf Distanz zu halten – doch der Strafstoß in der Nachspielzeit wurde gehalten, weshalb Dorfmerkingen II mit 1:0 im Spitzenspiel siegte. Fünf Punkte beträgt der Rückstand des Dritten noch, der nun zu Hause den TSV Adelmannsfelden empfängt. Der TSV kommt

weiter
  • 226 Leser

Spitzenduo stolpert im Gleichschritt

Kreisligen A Der TV Bopfingen besiegt den TSV Abtsgmünd dank drei Treffern von Angelo Coletti mit 4:0. Stödtlen fertigt Schlossberg mit 5:0 ab.

An der Tabellenspitze unterlag die DJK Schwabsberg-Buch dem Tabellendritten Dorfmerkingen II zuhause mit 0:1. Punkte auf den zweiten Platz büßte die DJK jedoch nicht ein: Der VfB Tannhausen unterlag seinerseits mit 1:2 in Adelmannsfelden. Der TSV verschafft sich damit Luft im Abstiegskampf. Im Kellerduell zwischen Ellenberg und Westhausen gab es beim

weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

TV Bopfingen sammelt Papier

Bopfingen. Am Samstag, 30. März, sammelt der TV Bopfingen in Bopfingen, Flochberg, Schloßberg, Aufhausen, Härtsfeldhausen und Dorfen Altpapier. Dies sollte bis 7.30 Uhr gebündelt bereitstehen. Es stehen Container am Ipfmessplatz.

weiter
  • 533 Leser

Schwabsbergs nächster schwerer Brocken

Fußball, Kreisligen A Nach dem Spiel beim Zweiten erwartet die DJK-SG nun den Dritten.

Schwabsberg-Buch hat ihren Fünf-Punkte-Vorsprung an der Spitze der Kreisliga A II durch den späten 1:1-Ausgleich beim Verfolger Tannhausen verteidigt. Allerdings wartet gleich das nächste Topspiel, denn die Sportfreunde Dorfmerkingen II sind am Sonntag in Schwabsberg zu Gast. Die Härtsfelder sind durch einen klaren 5:0-Sieg gegen Schlusslicht Ellenberg

weiter
  • 214 Leser
Kurz und bündig

TV Bopfingen sammelt Papier

Bopfingen. Am Samstag, 30. März, führt der TV Bopfingen eine Altpapiersammlung in Bopfingen, Flochberg, Schlossberg, Aufhausen, Härtsfeldhausen und Dorfen durch. Bitte das Papier bis 7.30 Uhr gebündelt bereitstellen. Für Selbstanlieferer stehen Container am Ipfmessplatz.

weiter
  • 519 Leser

Zweiter gegen Erster: Topduell beim VfB

Fußball, Kreisligen A Tannhausen erwartet Schwabsberg-Buch zum Spitzenspiel.

Das absolute Topspiel steigt am Sonntag in Tannhausen: Dort hat der VfB als Tabellenzweiter den Spitzenreiter DJK-SG Schwabsberg-Buch zu Gast. Fünf Punkte Vorsprung hat die DJK aktuell, gibt es einen Sieger im Kräftemessen, wird es entweder richtig eng, oder aber schon recht luftig für Schwabsberg. Acht Punkte Vorsprung auf den Rest der Liga wären es

weiter
  • 221 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen – DJK Stödtlen Schloßberg – Union Wasseralf. SV Kerkingen – TV Bopfingen TSG Abtsgmünd – SV Pfahlheim DJK Eigenzell – SSV Aalen SV Ebnat – Adelmannsfelden VfB Tannhausen – Schwabsberg Dorfmerkingen II – Ellenberg

weiter
  • 331 Leser

Umfrage So sahen die Fans das Spiel

Eugen Leuze (67) „Ich komme zwar aus Bopfingen – allerdings habe ich keiner Mannschaft speziell die Daumen gedrückt. Die Bopfinger waren zwar klar überlegen, allerdings haben sie es verpasst weitere Tore zu erzielen.“

Friedrich Wirth(65) „Vor Spielbeginn habe ich den TV Bopfingen schon aufgrund der Tabellensituation klar im

weiter

Schloßberg überrascht in Bopfingen

Fußball, Kreisliga A II In einem von Regen und stürmischen Böen geprägten Spiel feiert Schloßberg beim 1:1 in Bopfingen einen Punktgewinn.

In einem umkämpften Derby holten die Schloßberger beim 1:1 einen Punkt beim TV Bopfingen.

Unterschiedlicher konnten beide Teams nicht in das Fußballjahr 2019 starten. Während sich der Gast aus Schloßberg in Kerkingen 1:4 geschlagen geben musste, feierte Bopfingen einen 5:2-Sieg gegen Ebnat. Das Wetter meinte es an diesem Sonntagnachmittag wahrlich

weiter

ZAHL DES TAGES

10

Minuten lang war die Partie zwischen dem TV Bopfingen und dem FC Schloßberg aufgrund des schlechten Wetters unterbrochen.

weiter
  • 427 Leser
Stimmen zum Spiel

„Stolz auf meine Mannschaft“

Karl-Heinz Brückel, Trainer TV Bopfingen: „Insgesamt hatten wir uns mehr erhofft. Wir haben die Qualität in der Mannschaft, konnten diese gegen Schloßberg aber nicht ganz abrufen. Der Gegner hat nur verteidigt und sich kaum aktiv am Spiel beteiligt. Letztendlich war der Punkt für uns zu wenig.“ Robert Spichal, Trainer FC Schloßberg: „Dass

weiter
  • 177 Leser

Spielinformationen und Statistik

Auswechslungen TV Bopfingen: 69. Baibatyrov (-) für Basaran 79. Osman (-) für W. Brunner Auswechslungen Schloßberg: 90. Rischert (-) für Lunz Tore: 1:0 Brunner (56.); 1:1 Meier (72.) Schiedsrichter: Dominik Barth

Zuschauer: 600

weiter
  • 291 Leser