Turnverein Herlikofen

Würde der TV den untreuen Ex-Kassier wieder aufnehmen?

Amtsgericht Ehemaliger Finanzvorstand des Herliköfer Vereins verurteilt, weil er mehr als 100 000 Euro aus der Kasse genommen hat.

Schwäbisch Gmünd

Mal 10 000, mal 96 Euro, mal als Direktabhebung, mal als Überweisung auf sein eigenes Konto: Ein früherer Kassier und Finanzvorstand des TV Herlikofen hat seinen Verein um viel Geld gebracht. Bei der strafrechtlichen Aufarbeitung der Affäre am Mittwoch vor dem Amtsgericht zeigte er ehrliche Reue. Er spielt sogar mit dem Gedanken, erneut

weiter
  • 236 Leser
Kurz und bündig

TVH sammelt Altpapier

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Der TV Herlikofen sammelt am kommenden Samstag, 26. Januar, ab 8 Uhr Altpapier. Es wird gebeten, das Altpapier gut sichtbar und windsicher gebündelt am Straßenrand bereitzustellen.

weiter
  • 184 Leser
Kurz und bündig

Turnverein sammelt Altpapier

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Der Turnverein Herlikofen sammelt am kommenden Samstag, 26. Januar, ab 8 Uhr Altpapier im Ort. Es wird gebeten, das Altpapier gut sichtbar und windsicher gebündelt oder in Kartonagen verpackt am Straßenrand bereitzustellen.

weiter
  • 148 Leser

Bettringen erneut Stadtmeister

Fußball, Gmünder Stadtmeisterschaften Die SG Bettringen verteidigt ihren Titel aus dem Vorjahr. Die Normannia hat erneut das Nachsehen.

Die SG Bettringen holte bei der Gmünder Stadtmeisterschaft in der Großsporthalle den Pott. Und dieses Mal zwar im wahrsten Sinn des Wortes. Denn beim letztjährigen Hallenturnier hatten die Organisatoren keinen Wanderpokal für die Bettringer bereit, nachdem die Normannen nach dreimaligen Titelgewinn den Pokal behalten durften. Umso freudiger war es

weiter
  • 5
  • 233 Leser

Schafft Bettringen die Titelverteidigung?

Die Gmünder Stadtmeisterschaften im Fußball versprechen wieder ein spannendes Turnier zu werden. Am Samstag lädt der Landesligist FC Germania Bargau alle 13 Gmünder Fußballmannschaften in die Großsporthalle ein. Der Sieger ist nur schwer vorherzusagen.

Schwäbisch Gmünd. Die Hallensaison hat begonnen und somit stehen auch wieder die Gmünder Stadtmeisterschaften an. Am Samstag ab 12:30 Uhr lädt der Landesligist FC Germania Bargau alle 13 Gmünder Fußballmannschaften in die Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd ein. Damit erfüllt sich auch der Wunsch von Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse, der sich nach

weiter
  • 459 Leser

Spielplan und Gruppeneinteilung  (Änderungen vorbehalten)

Gruppenspiele: 12:30 bis 17:35 Uhr

Viertelfinale: 17:38 bis 18:30 Uhr

Halbfinale: 18:34 bis 18:59 Uhr

Finale: 19:02 bis 19:30 Uhr

Gruppe A: 1. FC Normannia Gmünd, TV Weiler i.d.B., TV Lindach, TV Türkgücü Gmünd, TV Straßdorf

Gruppe B: 1. FC Germania Bargau, TSGV Rechberg, SV Hussenhofen, TSB Gmünd

Gruppe C: SG Bettringen, Ermis

weiter
  • 411 Leser

Verteidigt Bettringen den Titel?

Fußball Gmünder Stadtmeisterschaften am 12. Januar. Gruppen sind ausgelost. Alle 13 Stadtvereine sind dabei.

In einer vereinsinternen Planungssitzung ist im Clubheim des Fußball-Landesligisten FC Germania Bargau die Gruppenauslosung für die Stadtmeisterschaft im Hallenfußball vorgenommen worden. Das traditionsreiche Turnier mit Vollbande wird am Samstag, den 12 Januar von 12:30 Uhr bis in den Abend hinein in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd im Rahmen

weiter
  • 132 Leser

Der TV Straßdorf lädt zum 38. Mal ein

Fußball An diesem Samstag steigt das Traditionsturnier für aktive Mannschaften in der Römersporthalle in Straßdorf. Beginn ist um 16.30 Uhr. Nach dem Finale steigt die „Players Night-Party“.

Am Samstag, 5. Januar, dem Tag vor Dreikönig, veranstaltet die Fußballabteilung des TV Straßdorf nun bereits zum 38. Mal ihr traditionelles Hallenturnier der aktiven Mannschaften in der Römersporthalle in Straßdorf.

Turnierbeginn ist um 16.30 Uhr, gespielt wird in drei Gruppen mit je vier Mannschaften, die in der Vorrunde gegeneinander antreten. In

weiter
  • 129 Leser

Favorit Huzjak gewinnt das Turnier

Tischtennis, „Sparkassen-Cup“ Spielerinnen und Spieler aus nahezu 80 verschiedenen Vereinen gingen am 2. Weihnachtsfeiertag in der Bettringer Uhlandhalle an den Start.

Auch in diesem Jahr fand traditionell am 2. Weihnachtsfeiertag der Sparkassen-Cup in der Bettringer Uhlandhalle statt. Die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen durfte dazu wieder ein großes Turnierfeld mit Spielerinnen und Spielern aus nahezu 80 verschiedenen Vereinen begrüßen.

Herren A: In der Königsklasse der Herren A war wieder eine eminent

weiter
  • 150 Leser

Titel im Doppel für Laura Henninger

Tischtennis, „Sparkassen-Cup“ Spielerinnen und Spieler aus nahezu 80 verschiedenen Vereinen gingen in der Bettringer Uhlandhalle an den Start.

Auch in diesem Jahr fand der Sparkassen-Cup in der Bettringer Uhlandhalle statt. Die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen durfte dazu wieder ein großes Turnierfeld mit Spielerinnen und Spielern aus nahezu 80 verschiedenen Vereinen begrüßen.

Herren A: In der Königsklasse der Herren A war wieder eine starke Konkurrenz vertreten. Neben einigen Oberligisten

weiter
  • 283 Leser

Ein spannendes Turnier mit rund 200 Spielern

Tischtennis In der Bettringer Uhlandhalle findet am zweiten Weihnachtstag ein großes Turnier statt.

Zum 27. Mal wird die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen am 2. Weihnachtsfeiertag wieder ein hochklassig besetztes Teilnehmerfeld in der Uhlandhalle begrüßen können.

Nach den bisher eingegangenen Meldungen hofft man im Bettringer Lager, dass die stattliche Anzahl von 200 Spielerinnen und Spielern erneut überschritten wird.

Herren A: In der Königsklasse

weiter
  • 210 Leser

Turnier mit rund 200 Spielern

Tischtennis In der Bettringer Uhlandhalle findet am zweiten Weihnachtsfeiertag zum 27. Mal der „Sparkassen-Cup“ statt. Das Freizeitturnier bildet den Abschluss.

Zum 27. Mal wird die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen am zweiten Weihnachtsfeiertag wieder ein hochklassig besetztes Teilnehmerfeld in der Uhlandhalle begrüßen können.

Nach den bisher eingegangenen Meldungen hofft man im Bettringer Lager, dass die stattliche Anzahl von 200 Spielerinnen und Spielern erneut überschritten wird, welche bei der Jagd

weiter
  • 114 Leser

Treue Mitglieder des TV Herlikofen geehrt

Vereine Der TV Herlikofen hatte einen Teil der Mitglieder zu einem gemütlichen Abend in die Gaststätte Schweizer Hof in Böbingen eingeladen und diese Gelegenheit nutzte der Vorstand des TV Herlikofen dazu, 18 Mitgliedern zu ihrem Vereinsjubiläum gratulieren. Sechs Mitglieder wurden für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt, bereits ein halbes Jahrhundert

weiter

TSB Gmünd unterliegt in Bettringen

Fußball, Kreisliga A Eine kleine Sensation gelingt dem TV Herlikofen am ersten Rückrundenspieltag – er besiegt den TSV Straßdorf 2:1. Iggingen und Heubach trennen sich mit einer gerechten Punkteteilung.

Die zweite Mannschaft der SG Bettringen setzte sich gegen den Tabellenzweiten TSB Schwäbisch Gmünd in einer torreichen Begegnung mit 4:3 (3:3) durch. Da auch der TV Straßdorf zu Gast in Herlikofen unterlag (2:1), gab es in der oberen Tabellenhälfte keine Veränderung.

SG Bettringen II –

TSB Gmünd 4:3 (3:3)

Die zwei Topteams traten sich auf

weiter
  • 151 Leser

TVH II will zu neunt spielen

Fußball. In der Kreisliga BI bahnt sich eine weitere Partie im Norwegermodell (9 gegen 9) an. Diese Möglichkeit hat der TV Herlikofen II aufgrund Spielermangels für die Partie am Sonntag gegen den TV Weiler beantragt.

weiter
  • 378 Leser

Wer geht auf Pole-Position in den Winter?

Fußball, Kreisliga A I Spitzentrio mit anspruchsvollen Aufgaben zum Abschluss des Fußballjahres.

Der Dreikampf an der Tabellenspitze der Kreisliga A I geht in seine letzte Runde vor der Winterpause, der erste Rückrundenspieltag steht am Sonntag an. Dabei hat Tabellenführer Großdeinbach nach dem Unentschieden im Topspiel gegen Straßdorf nun die vermeintlich leichteste Aufgabe: Es geht vor heimischem Publikum gegen den Achten FC Durlangen. Der hat

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Samstag, 14.30 Uhr: FC Alfdorf – TV Herlikofen II Hintersteinenberg – Spraitbach Durlangen II – TSV Waldhausen

weiter
  • 201 Leser

Drei Gaukunstturnmeisterinnen aus Herlikofen

Turnen Die Nachwuchsturnerinnen des TV Herlikofen sammeln fünf Medaillen beim Saisonabschluss ein.

Die Leistungsturnerinnen des TV Herlikofen beenden die Wettkampfsaison 2018 mit einer Erfolgsbilanz: Dreimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze erturnten die Mädchen bei den Gaukunstturnmeisterschaften. Der letzte Wettkampf der Turnsaison 2018 wurde in der Limesturnhalle in Hüttlingen ausgetragen. Mit dabei waren 17 Mädchen des TV Herlikofen.

Topwerte weiter
  • 102 Leser

TV Weiler stürzt den Tabellenführer TV Lindach

Fußball, Kreisliga B I Mit 7:0, viermal Schrauf, dreimal Schneider, übernimmt der TV Weiler die Tabellenführung.

Der Spitzenreiter aus Lindach muss sich mit 0:7 gegen den Tabellendritten geschlagen geben und gibt seine Führung an den TV Weiler ab. Der FC Spraitbach verpasst es die Führung zu übernehmen und spielt nur Unentschieden gegen den TSGV Rechberg.

FC Durlangen II –

SF Lorch II 2:3 (1:0)

Der FC Durlangen kam sehr gut in die Partie und übernahm

weiter
  • 216 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 12.30 Uhr: Bargau II – TV Herlikofen Waldstetten II – Großdeinbach Sonntag, 14.30 Uhr: Durlangen – Hohenst./Untergr. TSV Heubach – TSB Gmünd Mögglingen – SG Bettringen II TV Straßdorf – FC Schechingen TSV Essingen II – VfL Iggingen TSV Mutlangen – TSV Böbingen

weiter
  • 556 Leser

Gau-Einzelfinale in zwei Hallen

Turnen 160 Turner und Turnerinnen machen in Schwäbisch Gmünd und in Hüttlingen ihre Meister untereinander aus.

Der Turngau Ostwürttemberg ermittelt am Sonntag seine besten Turner und Turnerinnen in den Einzel-Wettkämpfen. Pro Jahrgangstufe der Jahrgänge 2010 bis 2004 und 2003 und älter werden die Turngaumeister gesucht. Ausrichter der Wettkämpfe für die männliche Jugend ist der TV Wetzgau. Beginn im Turn- und Bewegungszentrum Schwäbisch Gmünd (Unipark 6) ist

weiter
  • 147 Leser

Gerechtes 1:1-Unentschieden im Spitzenduell

Fußball, Kreisliga B I Der TV Weiler verkürzt seinen Rückstand auf den Tabellenzweiten durch 4:1-Sieg in Alfdorf.

Der Tabellenführer TV Lindach und der Zweitplatzierte FC Spraitbach trennten sich mit einem angemessenen 1:1 (0:1). Mit nur 18 Mann auf dem Feld endete die Begegnung des TSGV Rechberg gegen den TV Herlikofen II mit 4:2 für die Hausherren.

SF Lorch II –

SV Pfahlbronn 1:3 (0:2)

In einem hart geführten Spiel mit vielen Zweikämpfen war Lorch

weiter
  • 108 Leser

Fußball Neun gegen neun auch in der B I

In der Fußball-Kreisliga B I wird es am Wochenende das erste Spiel im so genannten „Norweger Modell“ (Neun gegen neun) geben. Den Antrag gestellt hat der TV Herlikofen II fürs Spiel gegen den TSGV Rechberg. Grund laut TVH: zu wenige Aktive für ein 11er-Team.

Am vergangenen Sonntag war schon die B-III-Begegnung FC Ellwangen II gegen

weiter
  • 413 Leser

Neun-gegen-neun-Spiel in Rechberg

In der Fußball-Kreisliga B I wird es an diesem Wochenende das erste Spiel im so genannten „Norweger Modell“ (Neun gegen Neun) geben.

Bei den Reserve-Teams der Kreisligen sind inzwischen schon einige Begegnungen absolviert worden nach diesem Modell, das bei Personalengpässen Spielabsagen vermeiden helfen soll.

Den Antrag gestellt hat

weiter
  • 136 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga BI

Sonntag, 12.30 Uhr: SF Lorch II – SV Pfahlbronn Sonntag, 14.30 Uhr: Rechberg – TV Herlikofen II TV Lindach – FC Spraitbach FC Alfdorf – TV Weiler Hintersteinenberg – Straßdorf II Türkg. Gmünd – Ermis Gmünd

weiter
  • 206 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga AI

Samstag, 14.30 Uhr: FC Bargau II – FC Durlangen Sonntag, 12.30 Uhr: SG Bettringen II – TV Straßdorf Sonntag, 14.30 Uhr: TSV Böbingen – TV Herlikofen VfL Iggingen – TSV Mutlangen Großdeinbach – Essingen II Schechingen – Waldstetten II TSB Gmünd – Stern Mögglingen Hohenstadt/Untergr. – Heubach

weiter
  • 323 Leser

Ziemlich viele Favoriten

Es riecht nicht gerade nach Überraschungen: In der Kreisliga BI sind vor dem Spieltag am Sonntag die Rollen klar verteilt. Der TV Lindach, noch immer ungeschlagen, muss zwar auswärts ran, doch der Zwölfte TV Herlikofen II dürfte kein Gradmesser sein. Nichts anderes kann man behaupten, wenn der Zweite Spraitbach gegen den FC Alfdorf spielt. Die Gäste

weiter

Es wird immer enger im Tabellenkeller

Fußball, Kreisliga A Die Situation fordert Punktgewinne vieler Mannschaften. Vor allem aber im Abstiegskampf.

Im Spätherbst wird es für einige Teams Zeit, endlich Punkte zu sammeln. Am Wochenende stehen einige interessante Begegnungen auf dem Programm.

Der FC Schechingen (am Wochenende gegen Mutlangen) machte zuletzt mit einem überraschenden Sieg in Herlikofen Boden gut, die SGM Hohenstadt holte zumindest einen Punkt. Auf den letzten beiden Plätzen stehen nun

weiter
  • 109 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Samstag, 15 Uhr: Waldstetten II – TSB Gmünd

Sonntag, 13 Uhr: FC Bargau II – TSV Heubach Bettringen II – TSV Essingen II Sonntag, 15 Uhr: FC Durlangen – Mögglingen VfL Iggingen – TSV Böbingen Großdeinbach – TV Herlikofen Schechingen – TSV Mutlangen Hohenst./Untergr. – Straßdorf

weiter
  • 194 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Durlangen II – Ermis Gmünd SF Lorch II – TV Straßdorf II Sonntag, 15 Uhr: TSV Waldhausen – Pfahlbronn TV Lindach – TSGV Rechberg FC Alfdorf – TV Herlikofen II Hintersteinenberg – Spraitbach Türkgücü Gmünd – TV Weiler

weiter
  • 238 Leser

TV-Mädchen halten sich gut

Turnen, Mädchen E- und D-Jugend aus Herlikofen im Bezirksfinale.

Hoch motiviert und konzentriert starteten die fünf Mädchen der E-Jugend des TV Herlikofen beim Bezirksfinale Nord in Leutenbach. In einem sehr starken Teilnehmerfeld zeigten sie tolle Leistungen an allen vier Geräten. Es war jedoch schnell klar, dass die vorderen Plätze andere Vereine unter sich ausmachen würden. Positiv zu sehen war, dass sich alle

weiter

TSK: Vier Punkte am Grünen Tisch

In der Fußball-Kreisliga B I sind die Ergebnisse zweier Begegnungen nach Einspruch korrigiert worden. An Spieltag sieben waren in der Partie TSGV Rechberg – TSK Türkgücü Gmünd beim Erstellen der Aufstellung im Online-Spielplan zwei Brüder verwechselt worden. Somit spielte jener der Brüder, der nicht in der Aufstellung war, und erzielte das Strafstoßtor

weiter
  • 155 Leser

Beide steigen auf

Kunstturnen Erfolgreiche Turnerinnen.

Die Ligaturnerinnen des TV Herlikofen/SG Bettringen reiten auf der Erfolgswelle: Sowohl der ersten wie auch der zweiten Wettkampfmannschaft gelangen die Aufstiege in die nächsthöhere Liga.

Der entscheidende zweite Wettkampftag der Kreisliga A Staffel 2 und Kreisliga B Staffel 2 wurde im Leistungszentrum Schwäbisch Gmünd ausgetragen. Mit dabei die 1.

weiter

Wer schafft es, sich abzusetzen?

Fußball, Kreisliga A Die Tabellensituation ist kurios: An der Spitze und im Keller stehen jeweils fünf Teams beieinander.

Der TSV Böbingen konnte in den letzten zwei Spielen punkten und will den Aufwärtstrend fortsetzen. Doch am Wochenende kommt der Tabellenführer aus Großdeinbach. Die Gäste sind als Spitzenreiter weiter Teil einer starken Fünfergruppe. Der punktgleiche TV Straßdorf spielt gegen Durlangen, mit nur zwei Punkten Rückstand lauern der TSB Gmünd (in Essingen),

weiter

Doppelter Aufstieg

Kunstturnen Turnerinnen des TV Herlikofen-SG Bettringen mit Erfolgen.

Der zweite Wettkampftag der Kreisliga A und B wurde nacheinander im Leistungszentrum Schwäbisch Gmünd geturnt. Mit dabei waren zwei Mannschaften des TV Herlikofen. Ziel war für beide der direkte Aufstieg in die nächsthöhere Klasse. Dass die Turnerinnen dafür genug Potenzial haben, zeigten sie mit souverän geturnten Übungen.

Die Kreisliga-A-Mannschaft

weiter
  • 178 Leser

Die SGB zeichnet 193 Sportler aus

Verein Erfolgreiche Mitglieder der Sportgemeinde Bettringen sind am Freitagabend mit Leistungsplaketten in Gold, Silber und Bronze geehrt worden.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Bei der Sportlerehrung am Freitagabend zeichnete die Sportgemeinde Bettringen 193 Sportlerinnen und Sportler mit der Bronzenen, Silbernen und Goldenen Leistungsplakette aus. Besonders freuten sich die Vorstandsmitglieder Markus Seitz, Jörg Spindler, Heidrun Böhnlein und Heike Pantleon, den Handballern zum Aufstieg in die

weiter
  • 554 Leser

Trauer um Trainer Uwe Croissant

Nachruf Spieler, Spielertrainer, Coach: Uwe Croissant, zuletzt Trainer des TV Herlikofen, stirbt im Alter von 51 Jahren.

Als Uwe Croissant schon krank war, ist er noch auf den Trainingsplatz gekommen, auch unter Schmerzen. „Der TV Herlikofen war seine Herzensangelegenheit“, sagt sein Co-Trainer und vor allem guter Freund Sadija Sadovic.

In seiner langen Fußball-Karriere spielte Uwe Croissant erst in der Jugend, dann bei den Aktiven des FC Normannia Gmünd,

weiter
  • 593 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: SG Bettringen II – TV Herlikofen Sonntag, 15 Uhr: Bargau II – FC Stern Mögglingen FC Durlangen – Waldstetten II TSV Heubach – TV Straßdorf Großdeinbach – VfL Iggingen FC Schechingen – TSV Böbingen TSB Gmünd – TSV Mutlangen Hohenstadt/Unt. – Essingen II

weiter
  • 313 Leser

Josef „Sepp“ Frank feierte 75.

Geburtstag Viele Jahre war Josef Frank Fußball-Abteilungsleiter beim TV Herlikofen, dann Pressereferent – fast vier Jahrzehnte. Zu seinem 75. Geburtstag gratulierten ihm die Abteilungsleiter Frank Belstler (l.) und Thorsten Hammel (r.), sowie Spielführer Marcel Gora mit einem Geschenkkorb. Foto: Antoni

weiter
  • 249 Leser

Eine Tennishalle in Herlikofen?

Vielerorts schließen Tennishallen. Die Tennisabteilung des TV Herlikofen will eine bauen. Darüber wird die Abteilungsleitung jetzt ihre Mitglieder informieren.

„Innerhalb der letzten acht Jahre hat sich die Anzahl der Mitglieder in der Tennisabteilung auf über 200 verdoppelt“, ist in einem Schreiben des Tennisausschusses zu lesen. „Vor

weiter

Fünferpack von Simon Wahl

Fußball, Kreisliga A I Beim Spiel TSV Großdeinbach gegen FC Bargau II erzielt Simon Wahl fünf Tore für Großdeinbach. Tabellenführer SG Bettringen II strauchelt gegen den TSV Böbingen.

Der TSV Heubach kommt durch einen 2:1-Sieg in Waldstetten an den Tabellenführer SG Bettringen ran. Die SG Bettringen verschenkt gegen den TSV Böbingen wichtige Punkte, bleibt aber trotzdem auf Tabellenplatz eins. Der TSV Großdeinbach dominiert den FC Bargau und springt mit einem 7:3-Erfolg auf Rang drei. Insgesamt geht es oben aber sehr eng zu, da

weiter
  • 128 Leser

4:4 – Spektakel in Mögglingen

Fußball, Kreisliga A I Mögglingen holt ein 0:3 auf und spielt am Ende noch 4:4 gegen Waldstetten II. Bettringen II siegt mit 3:2 gegen Iggingen und verteidigt die Tabellenspitze.

Es war ein torreicher Spieltag in der Kreisliga A I. Alleine acht Tore fielen beim Spiel Mögglingen gegen Waldstetten II. Am Ende trennten sich die Mannschaften 4:4. Auch im Spiel des Tabellenführers ging es ordentlich zur Sache: Bettringen II siegte am Ende knapp mit 3:2 gegen Iggingen. FC Bargau II – TV Straßdorf 1:3 (1:2) Bargau erwischte

weiter
  • 266 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Durlangen II – TV Herlikofen II SF Lorch II – TSGV Rechberg Sonntag, 15 Uhr: TSV Waldhausen – Straßdorf II SV Pfahlbronn – FC Spraitbach Ermis Gmünd – TV Weiler Hintersteinenberg – FC Alfdorf Sonntag, 17 Uhr: Türkgücü Gmünd – TV Lindach

weiter
  • 217 Leser

Molinari schießt TSB Gmünd zum Auswärtssieg

Fußball, Kreisliga I TSB Gmünd schlägt VfL Iggingen mit 3:2 – TSV Heubach kassiert erste Niederlage – TV Straßdorf lässt Federn.

Nachdem der bis dato ungeschlagene Tabellenführer Bettringen II unter der Woche vom TSV Großdeinbach mit 5:1 in die Schranken gewiesen wurde, kassierte auch der Zweite Heubach in Mutlangen seine erste Saisonniederlage. In Iggingen zeigte Altmeister und TSB-Spielertrainer Benjamino Molinari nochmals seine ganze Klasse: Aus vier Chancen machte der Ex-Normanne

weiter
  • 266 Leser

Sieg Nummer fünf – Spraitbach marschiert

Fußball, Kreisliga B I Pfahlbronn dreht Spiel gegen Herlikofen II und siegt am Ende mit 3:2.

Der Lauf von Spraitbach geht weiter. Gegen Ermis Gmünd (4:2) gab es bereits den fünften Sieg hintereinander. Der FCS bleibt Spitzenreiter. TV Herlikofen II – SV Pfahlbronn 2:3 (1:0) Der TV Herlikofen II war über weite Strecken die bessere Mannschaft. Deshalb war die 1:0-Führung zur Pause auch nicht unverdient. Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhten

weiter
  • 206 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga AI

Sonntag, 13 Uhr: Bettringen II – FC Schechingen Sonntag, 15 Uhr: FC Bargau II – TSGV Waldst. II FC Durlangen – TSV Böbingen TSV Heubach – TV Herlikofen Stern Mögglingen – Mutlangen TV Straßdorf – TSV Essingen II TSB Gmünd – Großdeinbach Hohenstadt/Untergr. – Iggingen

weiter
  • 163 Leser

Tut sich da schon eine Lücke auf?

Fußball, Kreisliga A Die Saison ist noch jung, doch eine Tendenz ist schon jetzt zu erkennen. Es mangelt an Spitzenteams.

Wer marschiert durch die Liga? Wer hat Chancen auf den Titel? Wer ist besonders stark in der neuen Saison? Die möglichen Kandidaten halten sich noch recht gut versteckt. Wenn es sie denn gibt. Denn bisher hat nur eine einzige Mannschaft alle vier Begegnungen gewonnen: die SG Bettringen II, die am Wochenende den FC Schechingen zu Gast hat. Zwei weitere

weiter
  • 133 Leser

Hoffnung auf vierten Streich

Drei Spiele, drei Siege. Der FC Spraitbach führt die Kreisliga B I an. Folgt der vierte Streich? Am Sonntag geht es nach Straßdorf. Um 13 Uhr ist der Erste bei der U23 des TV zu Gast. Zeitgleich spielt der Zweite TV Lindach bei der Reserve des FC Durlangen. Die ersten beiden Stunden des Spieltags werden also durchaus interessant. Zumal Alfdorf auch

weiter

Sportabzeichen

Es gibt wieder Möglichkeiten, das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Interessenten können noch unter folgenden Terminen wählen: Leichathletik: Mi, 12. und 19. September (18 Uhr, TV Herlikofen), Fr, 21. September (17 Uhr, Scheuelbergstadion Bargau), Sa, 6. Oktober (14 Uhr, Heubach). Weitere Infos unter www.sportkreis-ostalb.de oder bei Sportabzeichenreferent

weiter

FC Spraitbach setzt Lucky-Punch in Unterzahl

Fußball, Kreisliga B I Nach der roten Karte in der 70. Minute erzielt Björn Herzog den Siegtreffer in der 90.

Der FC Spraitbach bleibt durch den Klasse Einsatz und dem 3:2-Sieg gegen den TV Weiler weiterhin an der Spitze. Der TV Lindach schießt sich mit dem Sieg gegen den SV Pfahlbronn auf Platz zwei der Tabelle. Die SF Lorch überraschen Hintersteinenberg mit einem klaren 3:0-Sieg. Rechberg und der TV Herlikofen bleiben weiterhin ohne Punkte auf dem Konto.

weiter
  • 208 Leser

FCH-Profis Mainka und Steuer beim TVH

Fußball Heidenheimer Zweitligaspieler stehen über 100 Kindern Rede und Antwort.

Die beiden Fußballprofis des Zweitligisten FC Heidenheim, Patrick Mainka und Oliver Steurer, besuchten das Fußballcamp des TV Herlikofen zu einer Fragerunde sowie einer Autogrammstunde.

Die über hundert Jungen und Mädchen warteten bereits gespannt auf die beiden prominenten Gäste aus Heidenheim, welche sich nach der Trainingseinheit am Vormittag auf

weiter
  • 509 Leser

Vier Tore von Sascha Schrauf beim 8:2-Heimsieg

Fußball, Kreisliga B I Der TV Weiler gewinnt, nicht zuletzt durch die vier Tore von Schrauf, 8:2 gegen Herlikofen.

Der FC Spraitbach verteidigt die Tabellenführung mit einem klaren 5:2-Sieg gegen den TSV Waldhausen. Der TV Weiler gewinnt nach einer spannenden Partie mit 8:2 gegen den TV Herlikofen II, der ohne Punkte bleibt. Auch die SF Lorch II und der TSGV Rechberg bleiben weiter ohne Punkte am Ende der Tabelle zurück.

Durlangen II –

Hintersteinenberg

weiter
  • 238 Leser

Drei wollen weiße Weste verteidigen

Fußball, Kreisliga A Straßdorf, Bettringen II und Essingen II haben sechs Punkte geholt. Folgt Sieg Nummer drei?

Drei Mannschaften haben ihre ersten beiden Begegnungen der Saison gewonnen. Verteidigen Straßdorf, Bettringen II und Essingen II ihre weißen Westen?

Insgesamt sieben Begegnungen steigen am Sonntag, weil die SGM Hohenstadt und der FC Schechingen bereits am Mittwoch aufeinander trafen. Spitzenreiter Straßdorf empfängt auf den TV Herlikofen, der bisher

weiter
  • 142 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: FC Bargau II – TSV Essingen II Waldstetten II – TSV Mutlangen

Sonntag, 15 Uhr: FC Durlangen – Großdeinbach TSV Heubach – VfL Iggingen Stern Mögglingen – Böbingen TV Straßdorf – TV Herlikofen TSB Gmünd – SG Bettringen II

weiter
  • 794 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Durlangen II – Hintersteinenb. Straßdorf II – TSGV Rechberg SF Lorch II – Türkgücü Gmünd Sonntag, 15 Uhr: TSV Waldhausen – Spraitbach Ermis Gmünd – TV Lindach TV Weiler – TV Herlikofen II

weiter
  • 328 Leser

Spraitbach bezwingt Herlikofen II klar mit 6:0

Fußball, Kreisliga B1 Viele klare Siege am ersten Spieltag der Kreisliga B1.

Die Enttäuschung war groß als der FC Spraitbach in der vergangenen Saison in der Relegation an Essingen II scheiterte. Dafür soll es in dieser Saison mit dem Aufstieg klappen. Die Form stimmt schonmal – mit einem starken Auftritt gegen die Reserve des TV Herlikofen fuhren die Spraitbacher einen deutlichen 6:0-Sieg ein. Auch wenn Herlikofens zweite

weiter
  • 220 Leser

Kleines Derby in Lorch

Los geht’s in der Kreisliga B I. Zum Auftakt spielt die Reserve der Sportfreunde Lorch gegen den TSV Waldhausen – es ist das kleine Derby. Die zweite Mannschaft aus Lorch würde dabei natürlich nur zu gerne dem Nachbarn ein Bein stellen. Nicht minder interessant wird es in Hintersteinenberg, denn dort gibt sich der SV Pahlbronn am ersten

weiter
  • 103 Leser

Heubach will wieder hoch

Fußball, Kreisliga A I Der TSV startet am Samstag gegen Schechingen.

Im Gegensatz zu den anderen A- Ligen startet die A I bereits am Samstag und zwar mit dem Duell zwischen dem Absteiger Heubach und dem FC Schechingen. Hier will der TSV gleich mal seine Wiederaufstiegsambitionen unterstreichen und die ersten drei Punkte der neuen Saison einfahren. Der zweite Bezirksligaabsteiger VfL Iggingen greift dann am Sonntag ins

weiter
  • 116 Leser

Der erste Spieltag hat es in sich

Fußball, Kreisliga A Die TSG Abtsgmünd trifft auf Mitaufteiger FC Schloßberg.

In der Kreisliga A II wird es in diesem Jahr allem Anschein nach kein gegenseitiges Abtasten geben. Bereits der erste Spieltag hält einige vielversprechende Duell bereit.

Ein besonderes Augenmerk liegt am ersten Spieltag natürlich auf dem Absteiger und Meisterschaftfavoriten SSV Aalen. Die runderneuerte Truppe aus der Kreisstadt, die nach einem Jahr

weiter
  • 248 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Samstag, 15.30 Uhr: TSV Heubach – FC Schechingen

Sonntag, 13 Uhr: FC Bargau II – TSV Mutlangen Waldstetten II – TSV Böbingen

Sonntag, 15 Uhr: FC Durlangen – SG Bettringen II FC Mögglingen – Großdeinbach TV Straßdorf – VfL Iggingen TSV Essingen II – TV Herlikofen Hohenst./U’grön. – TSB Gmünd

weiter
  • 170 Leser