„Platinum Party at the Palace“

Britische Königsfamilie in Feierlaune: Queen eröffnet großes Jubiläumskonzert

  • schließen

Das Jubiläumskonzert vor dem Buckingham-Palast konnte Queen Elizabeth II. nur vor dem Fernseher verfolgen, ihr Fehlen tat der ausgelassenen Feierstimmung aber keinen Abbruch.

London – Wenn eine Ausnahmeregentin wie Queen Elizabeth II. (96) ihr 70. Thronjubiläum begeht, fällt die Party besonders spektakulär aus. Vier Tage lang ist nicht nur ganz London im Ausnahmezustand. Für das Highlight der Festlichkeiten, die „Platinum Party at the Palace“, versammelten sich 22.000 Zuschauer vor den Toren des Buckingham-Palastes.

Britische Königsfamilie in Feierlaune: Queen eröffnet großes Jubiläumskonzert

Das Star-Aufgebot bei Queen Elizabeths Jubiläumskonzert ließ keine Wünsche übrig. Eröffnet wurde die Show vor prächtiger Kulisse passenderweise von der Kultband Queen und Sänger Adam Lambert (40). Zu den Klängen von „We Will Rock You“ sorgten sie gleich zu Beginn für ausgelassene Stimmung, von der sich auch die britischen Royals anstecken ließen. Begeistert schwangen Prinz William (39) und Kate Middleton (40), die von ihren Kindern Prinz George (8) und Prinzessin Charlotte (7) begleitet wurden, und ihre Verwandten den Union Jack. Als Rod Stewart (77) den Klassiker „Sweet Caroline“ anstimmte, sangen die Cambridges prompt mit.

Im royalen Zuschauerblock des Jubiläumskonzerts, wo unter anderem William und Kate mit ihren Kindern Platz nahmen, herrschte gute Laune.

Der Ehrengast des Konzerts fehlte, den Startschuss für die „Platinum Party“ gab Queen Elizabeth II. aber trotzdem. In einem unterhaltsamen Video traf die britische Königin auf die beliebte Kinderbuchfigur Paddington Bär, der ihr zum Tee im Buckingham-Palast Gesellschaft leistete und seine Glückwünsche zum Thronjubiläum überbrachte. Die Gesangseinlagen von Diana Ross (78), Alicia Keys (41) & Co., die von einer beeindruckenden Lichtshow begleitet wurden, hat die 96-Jährige vermutlich von Schloss Windsor aus verfolgt. Nach ihrem Auftritt bei der Trooping the Colour Parade musste Queen Elizabeth ihre geplanten Auftritte bei dem Dankgottesdienst in der St. Paul‘s Cathedral sowie dem Epsom Derby Pferderennen absagen.

Mit einem kurzen Videoclip eröffnete Queen Elizabeth II. die „Platinum Party at the Palace“ zu Ehren ihres Thronjubiläums.

Britische Königsfamilie in Feierlaune: Rührende Worte von Prinz Charles

Thronfolger Charles (73) und seinem Sohn William wurde während des Konzerts für ihre Mutter und Großmutter eine besondere Ehre zuteil. Während Prinz William in seiner Rede auf die globalen Umweltprobleme aufmerksam machte, bedankte sich Prinz Charles vor laufender Kamera bei seiner „Mummy“: „Du hast uns getroffen und mit uns gesprochen. Du lachst und weinst mit uns und warst, was am wichtigsten ist, in diesen 70 Jahren für uns da“.

Rubriklistenbild: © Vuk Valcic/Imago

Zurück zur Übersicht: Panorama

Kommentare