„Nicht schön!“

„Keine Mimik und nicht eine Falte“: Kader Loths Fans diskutieren ihr neues Foto

+
Kader Loth sorgt mit ihren neuesten Fotos für Spekulationen
  • schließen

Kader Loth macht kein Geheimnis aus ihren Schönheitsoperationen. Die Trash-Queen zeigt sich auf ihrem neusten Foto frisch verjüngt. Und sorgt damit für so manche Diskussion im Netz.

Berlin - Bald ist sie mit ihrem Ehemann Ismet Atli im „Sommerhaus der Stars“ (das sind die Kandidaten der neuen Staffel 2022) zu sehen. Doch schon jetzt sorgt Kader Loth (49) bereits für ordentlich Gesprächsstoff. Der Grund: das neueste Foto, das die Reality-Queen auf Instagram zeigt.

Kader Loth legt sich gerne unters Messer

Schon lange macht Kader Loth kein Geheimnis daraus, dass ein regelmäßiger Besuch beim Beauty-Doc für sie zur Schönheitsroutine zählt. Aber hat die 49-Jährige sich wieder unters Messer gelegt?

Unter ihrem jüngsten Instagrampost entfacht darüber eine heiße Diskussion. Zu sehen ist Kader Loth in einer Fotoreihe, die sie mit weiteren Besuchern auf einem Event zeigt. Das makellose Gesicht der Trash-Queen sticht dabei sofort ins Auge.

Kader Loth sorgt für Spekulationen: Filter oder Beauty-Doc?

Doch handelt es sich dabei um einen schmeichelhaften Instagramfilter oder hat Kader dem Schönheitschirurgen erneut einen Besuch abgestattet? „Warum an der faltenfreien Jugend festhalten. Man kommt früher oder später eh nicht gegen an“, kommentiert ein Fan. Der nächste lacht über „die Bildbearbeitung.“ „Keine Mimik und nicht eine Falte. Ist so etwas noch schön?“, fragt ein weiterer Nutzer.

Kader Loth sorgt mit ihren neuesten Fotos für Aufruhr im Netz

Die meisten ihrer Fans freuen sich jedoch über die neusten Bilder ihres Idols und überhäufen den Post mit Herzchen-und Flammenemojis.

Zuletzt sorgte sie für Aufsehen, als Kader Loth erklärte, ein Waisenkind aus der Ukraine adoptieren zu wollen. Verwendete Quellen: instagram.com/kader_loth

Zurück zur Übersicht: Panorama

Mehr zum Thema

Kommentare