Neue Dates, neues Glück

„Am liebsten Amerikaner“: Cathy Hummels will nach Scheidung von Mats keinen deutschen Mann

  • schließen

Cathy Hummels und Mats Hummels gehen fortan getrennte Wege. In ihrer Doku „Alles auf Anfang“ will sie sich neu verlieben. Einen deutschen Mann kann sie sich aber nicht mehr als Partner vorstellen.

München – Das Leben nach mehr als 13 Jahren Beziehung wieder im Alleingang beschreiten zu müssen, ist nicht leicht. Cathy Hummels (34) hat es sich trotzdem zur Mission gemacht, auch nach der Trennung von Mats Hummels (33) ihr Glück zu finden. Statt Herzschmerz und Trauer über die verflossene Liebe geht der Weg für sie beruflich und persönlich nach vorne.

Neue Doku, neue Liebe: Cathy Hummels macht ohne Mats weiter

Mit aufwändigen TV-Projekten versucht Cathy Hummels, sich auch ohne ihren berühmten Noch-Ehemann einen Namen zu machen und zu zeigen, wer Cathy solo eigentlich ist. Die RTL2-Doku „Alles auf Anfang“ begleitet sie durch die Höhen und Tiefen ihres Lebens – vom Mama-Alltag bis hin zum Everyday als gefragte Moderatorin. Die Kameras verfolgen dabei jeden ihrer Schritte, lassen sie nicht aus den Augen und fangen jeden schönen und jeden nicht so schönen Moment ein.

Nach fast 14 Jahren Beziehung gaben Cathy und Mats Hummels im Sommer ihre Trennung bekannt. Nun will sich die 34-Jährige neu verlieben – idealerweise in einen amerikanischen Mann.

Zwar kommt das Beziehungs-Aus mit Mats während der Personality-Doku auch zur Sprache, die gebürtige Dachauerin scheint dem Gedanken aber nicht allzu abgeneigt, sich neu zu verlieben. Verband sie mit dem Fußball-Star einst eine märchenhafte, wenn zum Ende hin auch sehr turbulente, Liebesgeschichte, hat sie der Männerwelt nicht abgeschworen – und macht sich vor dem TV-Publikum auf die Suche nach Romantik.

Tränen und Scherben: Diese Promi-Paare haben sich 2022 getrennt

Stefan Mross (46) und Anna-Carina Woitschack (30)

Leonardo DiCaprio (47) und Camila Morrone (25)

Peggy Jerofke (46) und Steff Jerkel (53)

Gisele Bündchen (42) und Tom Brady (45)

Vitali (51) und Natalia (48) Klitschko

Antonia Hemmer (22) und Patrick Romer (26)

„Am liebsten Amerikaner“: Cathy Hummels will sich in Los Angeles neu verlieben

Die Suche nach neuer Liebe führt Cathy Hummels zu den fernen Ufern Kaliforniens. In Los Angeles will sie sich verkuppeln lassen und hat auch schon eine ganz konkrete Vorstellung davon, was für einen Partner sie gerne an ihrer Seite hätte. „Am liebsten hätte ich einen Amerikaner oder auch einen Engländer“, beschreibt sie ihren zukünftigen Schatz, „Einfach auch, weil ich das Gefühl habe, egal welchen Mann ich kennenlerne, irgendwie kennen dann alle wieder den Mats.“

Von der Spielerfrau zur Mama, Moderatorin und Unternehmerin: Cathy Hummels Veränderung in Bildern

Mats Hummels und seine Cathy (damals noch Fischer) beim 100. Geburtstag des BVB 2009.
Cathy Fischer (Hummels) bei der EURO 2012: Deutschland - Griechenland
Höchst verliebt: Mats und Cathy 2014.
Selfie von der Hochzeit: Mats und Cathy heirateten am 15. Juni 2015 in München.
Von der Spielerfrau zur Mama, Moderatorin und Unternehmerin: Cathy Hummels Veränderung in Bildern

Bei einem internationalen Traummann hätte sie dieses Problem wohl eher nicht – und könnte ganz von vorne anfangen. Trotzdem ist es erstmal furchteinflößend, nach so langer Zeit wieder auf Dates zu gehen. „Das war ein krasser Schritt für mich“, gesteht Cathy, „weil ich da auch voll aus der Übung bin“. Einem ist sie sich aber bewusst: „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.“ Bei einer Fremdgeh-Frage in ihrer Doku musste Cathy Hummels dennoch schwer schlucken. Verwendete Quellen: RTLZWEI/RTL+/“Cathy Hummels - Alles auf Anfang“, desired.de, promipool.de

Rubriklistenbild: © Screenshot/Instagram/cathyhummels (Fotomontage)

Zurück zur Übersicht: Panorama

Mehr zum Thema

Kommentare