Mit Familienanschluss

Olympia von Griechenland: Wird es ernst mit Boyfriend Peregrine Pearson?

  • Weitere
    schließen
+
Prinzessin Olympia ist derzeit auf Familienurlaub in Griechenland (Symbolbild).
  • schließen

Es ist eher selten, wenn eine sechsköpfige Familie mit teils erwachsenen Kindern zusammen in die Ferien – noch dazu nach Griechenland – jettet. Hat Prinzessin Olympia sich etwa heimlich verlobt?

Athen – Zum königlichen Familienurlaub treffen sich Marie-Chantal (52) und Pavlos (54) von Griechenland mit ihren Kindern fünf gemeinsamen Kindern in Athen. Tochter Maria-Olympia (24) ist mit ihrem Freund, dem gutaussehenden britischen Aristokraten Peregrine Pearson (26) nach Athen gejettet. Steckt mehr dahinter, als nur ein gemeinsamer Sommerurlaub in Europa?*

Das royale Model Maria-Olympia ist das Patenkind von Prinz Charles (72) und sah sich gemeinsam mit ihrem Freund Peregrine und ihren vier Brüdern Prinz Konstantinos-Alexios (22), Prinz Achileas-Andreas (20), Prinz Odysseas-Kimon (16) und Prinz Aristidis-Stavros (13), sowie ihren Eltern die Sehenswürdigkeiten Athens an. Bei Instagram teilt sie ein seltenes Bild zusammen mit ihrem Freund Peregrine Pearson.

Obwohl das attraktive Paar schon seit 2018 zusammen ist, gibt es kaum gemeinsame Bilder. Peregrine Pearson ist als Sohn und Erbe des 4. Viscount Cowdray Michael Pearson (77), dessen Familie über ein Vermögen von 224 Millionen Pfund verfügen soll sehr zurückhaltend, was Social Media betrifft. Er hat keinen offiziellen Instagram-Account.

Peregrines Vater besitzt einen bedeutenden Teil des Pearson-Medienimperiums sowie das 40 Quadratkilometer große Anwesen in West Sussex, das den Cowdray Park Polo Club beherbergt, in dem schon die Prinzen William (39) und Harry (36) Polo gespielt haben. Und wie häufig, wenn Adel auf Geld trifft, scheint es sich auch in diesem Fall um eine glückliche Verbindung zu handeln. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Zurück zur Übersicht: Panorama

WEITERE ARTIKEL