Niedlicher Familienausflug

Prinzessin Beatrice: Mit Baby Sienna unterwegs im „Winter Wonderland“

+
Prinzessin Beatrice genießt die Vorweihnachtszeit als frischgebackene Mama (Symbolbild).
  • schließen

Vor wenigen Monaten ist Prinzessin Beatrice zum ersten Mal Mutter geworden. Jetzt genießt sie mit Töchterchen Sienna und Ehemann Edoardo die Vorweihnachtszeit in vollen Zügen.

London – Das erste Weihnachtsfest als frischgebackene Mama wird Prinzessin Beatrice (33) mit Sicherheit ganz besonders zelebrieren. Schon jetzt stimmt sie sich mit ihrer kleinen Tochter Sienna, die im September zur Welt kam, auf die Feiertage ein.
24royal.de* zeigt hier die Fotos von Prinzessin Beatrice und Baby Sienna im „Winter Wonderland“ im Hyde Park.

Für Prinzessin Beatrice hielt das vergangene Jahr zahlreiche aufregende Erlebnisse bereit. Einige davon waren alles andere als schön. Sie musste von ihrem geliebten Großvater Prinz Philip (99, † 2021) Abschied nehmen, ihr Vater Prinz Andrew (61) wird wegen sexuellem Missbrauch angeklagt und die Gesundheit ihrer Großmutter Queen Elizabeth II. (95) bereitet seit Wochen ganz England große Sorgen. Trotz aller Probleme und Widrigkeiten markiert 2021 für Beatrice und ihren Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi (38) dennoch auch ein großartiges Jahr, denn am 18. September kam ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt. Die kleine Sienna Elizabeth stellt die Welt der frischgebackenen Eltern seither auf den Kopf und ist der strahlende Mittelpunkt ihres Lebens. Mit ihrem Nachwuchs stimmen sich Bea und Edo nun schon kräftig auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage ein. Kürzlich stand ein Familienausflug ins „Winter Wonderland“ im Hyde Park an. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Zurück zur Übersicht: Panorama

WEITERE ARTIKEL

Kommentare