Schnipp, schnapp, Haare ab

Sylvie Meis mit neuem Look kaum wiederzuerkennen: „Mein neues Ich“

+
Sylvie Meis kennt man normalerweise mit langen blonden Haaren.
  • schließen

Moderatorin Sylvie Meis ist bekannt für ihre lange blonde Mähne. Jetzt zeigt sich das Model jedoch in einem ganz neuen Look und überrascht damit ihre Fans.

Hamburg - Lange blonde Haare adé – Sylvie Meis* verabschiedet sich von ihrer Prachtmähne. Auf Instagram* und auf YouTube* zeigt sich die Blondine in einem ganz neuen Look: kurze Haare, lilafarbene Smokey-Eyes.

Verantwortlich für Sylvies neues Aussehen ist der Haar- und Make-up-Artist Florian Ferino*, der vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Influencer Riccardo Simonetti bekannt ist. Auf Instagram postete die 43-Jährige gleich mehrere Aufnahmen von ihrer Typveränderung, auf denen sie mit einem glatten Long-Bob zu sehen ist, der knapp über ihren Schultern endet.

Sylvie Meis mit neuem Look: Fans sind begeistert

„Hallo, das ist mein neues Ich“, schreibt die Moderatorin zu einem der Bilder, das sie an der Seite ihres Stylisten zeigt. „Ich kann es kaum erwarten, euer Feedback zu meinem Look zu hören“, richtet sie sich an ihre Fans und fragt ganz direkt: „Würdet ihr euch die Haare abschneiden?“

In den Kommentaren zeigen sich Sylvies Fans begeistert von ihrem neuen Look. „Der Haarschnitt sieht super an dir aus!“ „Wow!“ „Wow - steht dir ausgezeichnet!“ „Mega…. Du kannst wirklich alles tragen. Super schöne Frau!“ Und auch Influencer Riccardo Simonetti* zeigt sich begeistert: „Ich liebe die kurzen Haare an dir!“

Sylvie Meis präsentiert neue Frisur – oder doch nicht?

Doch die Fans dürften schnell festgestellt haben, dass die Haarveränderung nicht von Dauer war. Denn Florian Ferino hat die langen Haare von Sylvie Meis verschont. Eine Perücke sorgte für den neuen Hairstyle, den die Follower* scheinbar genauso mochten wie die typische Sylvie-Frisur. (jsch) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Zurück zur Übersicht: Panorama

Mehr zum Thema

Kommentare